Keine Tickets gefunden.

ID Status Datum Public/Private Abteilung
#22042 In Bearbeitung public High Yield Investment Programme
Fragender
Lesezeit: 2 Minuten

Grüß Dich Peter,

ich brauche nun deine Hilfe und hoffe dass Du weiterhelfen kannst. Ja es geht ums Investieren und ob ich dieses Risiko eingehen kann oder doch besser nicht!

2 Anliegen habe ich :

  1. geht es um “globalfundsinvestment” (https://globalfundsinvestment.com), ein Projekt oder Programm, welches noch unbekannt bei X-Invest ist. Eine Dame aus London fand mich in Telegram und hat mir eben dieses Programm aufgeschwatzt und empfohlen, hier zu investieren. Erstens habe ich derzeit nicht viel Kohle übrig, um dieses Risiko einzugehen (habe ich ihr auch gesagt, trotzdem schreibt sie mich wieder und wieder an). Globalfundsinvesting ist wohl nicht neu, wie ich gehört habe. Der Support von dem Projekt erzählt mir, dass die seit Jahren online sind. Nur wie viele Jahre genau, wurde nicht gesagt. Registriert sind die seit 2018, kann man also von dem Jahr aus ausgehen.

Das hier sind die Pläne: 200 $ – 4,9% daily – Duration 5 days;                                                                                                                        5000 $ – 6% daily – Duration 7 days;                                                                                                                          10000$ – 8,5% daily – Duration 10 days

Es geht ums Trading mit Kryptos, also überwiegend mit dem Bitcoin!

2. geht es bei mir im Account um die alten Nachrichten im Posteingang von den Jahren 2015 bis 2018. Der Speicher des Posteingangs ist schon seit Monaten längst überfüllt und ich weiß nicht, ob ich diese Nachrichten, also Newsletter und Updates, die du, der Homer und der Smart verfasst habt, überhaupt brauche?! Beziehungsweise sind diese Nachrichten auf der x-invest-Seite alle verstreut oder doch NUR im Posteingang zu sehen, das was man bekommen hat als Nachrichten?!

Ich weiß, dass ich Upgraden kann wegen mehr Speicherplatz, derzeit mache ich es aber noch nicht! Eher zu einem späteren und passenderen Zeitpunkt!

Ich hoffe, Du kannst mir diese 2 Anliegen für mich verständnisvoll erklären bzw. lösen, lieber Peter!

Wünsche weiterhin frohes Schaffen und hab einen entspannten Tag

Herzlichst, Milan

 

PS: Bin seit Monaten auf “inaktiv”, da ich weder was an Leistungen gebucht habe, noch einen Thread verfasst habe!! Im Anhang füge ich ein Bild meines Accounts zu!!

0
Berater
Lesezeit: 1 Minute

Hallo Milan,

bitte entschuldige die späte Bearbeitung. Dein Beitrag ging etwas unter. Ich nehme mich deiner Frage nun genau an und du erhältst meine Antwort im Laufe des morgigen Tages.

Liebe Grüße, Peter

1+
Berater
Lesezeit: 6 Minuten

Hallo nochmal Milan,

zunächst kurz der Hinweis für dich persönlich, dass du dich bei Fragen zum Forum und deinem Account am Besten an den Support vom Forum wendest. Da kann dir schneller und direkter geholfen werden. Da du die Frage nun aber hier gestellt hast, antworte ich dir noch (hoffentlich noch ausreichend rechtzeitig für dich).

2. geht es bei mir im Account um die alten Nachrichten im Posteingang von den Jahren 2015 bis 2018. Der Speicher des Posteingangs ist schon seit Monaten längst überfüllt und ich weiß nicht, ob ich diese Nachrichten, also Newsletter und Updates, die du, der Homer und der Smart verfasst habt, überhaupt brauche?! Beziehungsweise sind diese Nachrichten auf der x-invest-Seite alle verstreut oder doch NUR im Posteingang zu sehen, das was man bekommen hat als Nachrichten?!

Nein, all diese Nachrichten brauchst du nicht. Du kannst jeder der Nachrichten löschen, welche auch immer du löschen willst. Du musst diese dazu einfach markieren und dann auf löschen klicken. Vergesse aber nicht deinen Papierkorb zu leeren. Dazu musst du diesen anklicken und das selbe nochmal dort machen – also alle Nachrichten im Papierkorb markieren und löschen. Ich hoffe, das beantwortet deine Frage dazu. Wenn du noch mehr Fragen in diese Richtung hast, stell sie am Besten über dieses Formular.

Ich weiß, dass ich Upgraden kann wegen mehr Speicherplatz, derzeit mache ich es aber noch nicht! Eher zu einem späteren und passenderen Zeitpunkt!

Klar, kein Zwang! Bedenke nämlich, dass du alle Upgrade-Stufen auch durch Likes erreichen kannst. Ich vermute mal, du hast CL1 und erleidest daher noch Speicherplatzprobleme. Ab 50 Likes hast du CL2. Das ist für wenig aktive Mitglieder im Gegensatz zu CL1 weitaus schwerer zu erreichen, aber durchaus realistisch. Bleib dran (wenn du magst)!

Ich hoffe, Du kannst mir diese 2 Anliegen für mich verständnisvoll erklären bzw. lösen, lieber Peter!

Ja, ich hoffe auch und werde mein Bestes tun. Schauen wir mal. Ich nehme mich nun deiner eigentlichen Frage an, die hier in die Akademie am besten rein passt.. 🙂

ich brauche nun deine Hilfe und hoffe dass Du weiterhelfen kannst. Ja es geht ums Investieren und ob ich dieses Risiko eingehen kann oder doch besser nicht!

Zunächst mal sehe ich das in Bezug auf das Risiko beim Investieren recht einfach und einheitlich. Sobald du investierst (egal worein), gehst du immer Risiko ein! Wichtig ist, dass du dir dessen stets bewusst bist und dich niemals auf die Annahme verlässt, dass du irgendwo eine Investition ohne oder auch nur mit unterdurchschnittlich niedrigem Risiko eingehen kannst. Erwarte immer das maximale Risiko – das bedeutet, den Maximalverlust einer Anlage und überlege im Voraus, was du mit deiner Gesamtanlage machen würdest, wenn dieser eintritt, um ihn auszugleichen zu können. Das bedeutet, teile dein Geld auf und verteile es auf mehrere Anlagen. Versteife dich niemals auf nur eine Anlage, egal in welchem Markt und glaube niemals, dass eine davon aus der Menge hervorsticht. Selbst wenn du davon gehört hast oder Menschen kennst, die dieses Glück hatten, heißt das niemals, dass das auch für dich eintritt. Das ist Glücksspiel! Du musst hingegen anders investieren, nämlich mit dem Bewusstsein, dass es kein Glückspiel ist, sondern hochriskante Investments. Daher konzentriere dich nicht auf den einen Hauptgewinn, sondern auf viele kleine Gewinne. So viel vorweg, als grundlegender Anstoß zum lieben Begriff “Risiko”.

2 Anliegen habe ich :

  1. geht es um “globalfundsinvestment” (globalfundsinvestment.com), ein Projekt oder Programm, welches noch unbekannt bei X-Invest ist. Eine Dame aus London fand mich in Telegram und hat mir eben dieses Programm aufgeschwatzt und empfohlen, hier zu investieren. Erstens habe ich derzeit nicht viel Kohle übrig, um dieses Risiko einzugehen (habe ich ihr auch gesagt, trotzdem schreibt sie mich wieder und wieder an). Globalfundsinvesting ist wohl nicht neu, wie ich gehört habe. Der Support von dem Projekt erzählt mir, dass die seit Jahren online sind. Nur wie viele Jahre genau, wurde nicht gesagt. Registriert sind die seit 2018, kann man also von dem Jahr aus ausgehen.

Das hier sind die Pläne: 200 $ – 4,9% daily – Duration 5 days;                                                                                                                        5000 $ – 6% daily – Duration 7 days;                                                                                                                          10000$ – 8,5% daily – Duration 10 days

Es geht ums Trading mit Kryptos, also überwiegend mit dem Bitcoin!

Nun zu Globalfundsinvestment: Der Projektname kommt mir bekannt vor. Ich kann mich irren, aber ich glaube es gab mal ein Programm das sehr ähnlich hieß. Vielleicht waren hier Worte umgedreht, “Globalinvestmentfund”, statt “Globalfundsinvestment” oder ähnliches. Jedenfalls ist der Name schon einmal nicht besonders kreativ. All diese Begriffe und Worte wie “Global”, “Fund”, “Investment” oder auch “System”, “Trade”, “Finance” etc., sind einige von vielen Standardbegriffen die sich stetig im Markt wiederholen. Das ist der erste Eindruck und der ist schon nicht gut, bevor ich auf die Seite schaue.

Ich schaue nun auf die Seite. Auf den ersten Blick ist mir schon mal die Referral Kommission zu hoch, genauso wie die tägliche Rendite. Das sind selbst beim niedrigsten Plan so gut wie 25% Gewinn nach 5 Tagen. Gewöhne es dir hier im Markt gleich ab, dich von hohen Zahlen angezogen zu fühlen, sonst kostet es dich mehr Lehrgeld als es muss. Es ist daher sehr gut, dass du mich hier fragst und ich hoffe, meine Antwort erreicht dich noch rechtzeitig.

Mache niemals überstürzte Handlungen oder habe das Gefühl, du müsstest dich beeilen, da du dann mehr oder schneller Geld verdienen würdest. Genau das ist die Falle des Marktes. Es ist genau umgekehrt. Der Geduldige gewinnt in JEDEM Investment-Markt. Denke immer daran, nichts rennt dir weg. Die Wahrheit ist, alles wiederholt sich nur in immer neuer Verkleidung in der Menschheitsgeschichte. Besonders an unserem Geldsystem und seinen Kreislaufen, inklusive den Kryptowährungen ist das zu sehen. Danach wird auch wieder was neues kommen und danach auch und danach usw. – Chancen tun sich immer wieder auf, was nicht heißen soll, dass man sie nicht nutzen sollte. Doch Angst sie zu verpassen ist immer ein negatives Gefühl, das hier überwiegend nur negative Ergebnisse mit sich bringen kann (FOMO). Man springt zwar auf den Zug auf, aber am Ende von ihm. Die letzten die investieren, machen meist auch den geringsten Gewinn und viel öfters sogar noch Verluste, um die Gewinne der anderen zu finanzieren. Das ist hier so. Das ist im Forex-Markt so. Das ist im Crypto-Markt so. Ganz besonders ist es auch bei HYIPs der Fall. Ich würde sagen, HYIPs wie Globalfundsinvestment, aber ich befürchte hier sogar einen kompletten Fast-Scam, weswegen ich diese Aussage nicht treffen kann.

Prüfen wir das ganze praktisch nach, sehen wir auf Allhyipmonitors, dass das Programm bereits vom Monitor HotHYIPs geblacklisted wird. Dieser Monitor ist relativ zuverlässig und daher rate ich von einer Investition definitiv ab. Ich kann dir keine Alternative raten. Ich kann dir nur raten, ganz von vorne anzufangen. Das bedeutet, bevor du versuchst die richtigen Programm zu finden, spare dein Geld noch und fange erst einmal an die Basics zu lernen. Zum Beispiel bedeutet das, dass du jedes Programm unbedingt auf der eben genannten Seite (kurz: AHM) nachprüfen solltest, bevor du eine Investition auch nur annährend in Betracht ziehst.

Soweit meine ersten Gedanken dazu. Das sollte fürs erste reichen. Wenn du Fragen dazu hast, scheue nicht diese hier zu stellen. Ich werde alle mit der selben Ausführlichkeit und Geduld beantworten, bis du dir das Wissenswerte rausziehen konntest, dass du brauchst und erfahren möchtest.

Liebe Grüße, Peter

1+

Schreibe eine Antwort

Um auf dieses Ticket zu antworten, gehe bitte in dein Admin-Panel..
0