Werbung

Arbitrage Trading mit Exby - Hauptbeitrag

#25
Programm-Status: Auszahlungsnachweise fehlen 
 
Exby ist eine Plattform für Arbitrage-Trading (automatisch oder manuell) und Liquidity-Mining.

ACHTUNG:
Der Vorsteller hat die Pflege des Themas eingestellt:
Daher ist uns der Status des Programmes unbekannt!

Möchtest du das Thema mit deinem Reflink übernehmen, reserviere es hier
und schreibe einen Hinweis dazu, dass es sich um eine Übernahme handelt.


Die Informationen zum Unternehmen beruhen auf dessen Angaben auf der Homepage. Demnach begannen die ersten Schritte im Januar 2021, Launch der Website war im April 2023, im Juli waren die Trading Tools fertig entwickelt, so dass man dann Mitte September mittels Social Media auf die Welt losgehen konnte. Laut Dokumenten, die mir der CBO freundlicherweise geschickt hat, geht hervor, dass Exby am 11.09.2023 in Georgien registriert wurde, der Sitz sich in Kutaissi befindet und der Director ein Ukrainer namens Yehor Shulha ist.


Auto Arbitrage Trading

Beim Arbitrage Trading nutzt man die unterschiedlich hohen Wechselkurse an verschiedenen Börsen. Exby bietet die Möglichkeit, dies mit Hilfe eines Bots automatisch machen zu lassen. Die dazu verwendeten Börsen sind Binance, Bitfinex, Bithumb, Huobi, Kraken und Kucoin. An zu handelnden Coins sind bis jetzt BTC, ETH, LTC, DOGE und TRX am Start, jeweils gegenüber USDT, weitere sollen folgen. Die Renditen werden mit um die 0,3% je Trade angegeben, egal welcher Coin. Die Anzahl Trades pro Tag hängt wiederum von der investierten Summe ab. Für eine Order täglich und somit ca. 0,3% täglich ist für BTC/USDT eine Mindestanlage von 0,001 BTC notwendig, bei einer Laufzeit von 30 Tagen; weitere Angebote ensprechend folgender Tabelle:
 

Für die anderen Tradingpaare gelten ähnliche Zahlen, also für 30/45/60/90 Tage Mindesteinlagen in Höhe von Gegenwerten um $34/170/615/2460, wofür man täglich 1/2/3/4 Trades bzw. 0,3/0,6/0,9/1,2% Rendite bekommt. Das Invest gibt es natürlich am Ende jeder Laufzeit zurück.

Die Einlage für 90 Tage übersteigt zwar die maximal empfohlene Investition hier im Forum, aber ich hatte das Glück, dass am Anfang das Minimum hierbei deutlich niedriger war (siehe folgenden Auszug aus meinem Dashoard), also bitte unter dem aktuellen Mindestinvest nicht in den 90-Tage Plan investieren.

Hier sind meine drei Anlagen und deren Fortschritt:
 

Die erste in Höhe von 0,006 BTC für 90 Tage ist 4 Tage gelaufen, hat 16 Trades mitgemacht und bis jetzt 4,5% Rendite erzielt; der letzte Trade ist noch nicht abgeschlossen, sonst wären es 4,8%, also 0,3% pro Trade oder 1,2% pro Tag.
Die zweite Anlage war mein Versuchsballon mit 0,005 BTC für 30 Tage, hat in 6 Tagen mit je 1 Trade 1,9% erwirtschaftet, also ca. 0,32% täglich.
Die dritte Anlage ist die Bonusanlage, die es noch bis 30. November gibt: immerhin 0,00066 BTC, derzeit ca. $22,60, der Bonus wurde geändert auf 0,00055 BTC, aber auch verlängert bis 31 Dezember.


Manual Arbitrage Trading

Ist möglich, aber nicht Bestandteil dieser Vorstellung. Wer es ausprobiert ist herzlich eingeladen, hier darüber zu berichten


Liquidity Farming

Exby beschreibt es so: Beim Liquidity Farming stellen die Nutzer Exby Liquidität zur Verfügung, indem sie ihr Vermögen in Liquiditätspools einzahlen. Im Gegenzug für die Bereitstellung von Liquidität werden die Nutzer mit Provisionen aus den Geschäften auf der Plattform belohnt.

Bezüglich Angebot an Börsen, Coins, Mindestanlagen, Renditen und Anlagedauer ändert sich das Angebot immer wieder. Zur Zeit gibt es BTC mit minimum 0,01BTC für 2 Monate und 1,1 - 1,3% täglich, und ETH mit minimum 0,1 ETH für 3 Monate und 1,2 - 1,4% täglich.

Im Liquidity Farming bin ich nicht investiert und kann daher keine Beispiele zeigen. Vielleicht werde ich das nachholen, wenn auch kürzere Laufzeiten möglich sind.


Exby Premium

Erwähne ich nur der Vollständigkeit halber. Für $300 monatlich bekommt man einige Vorteile wie z.B. bis zu 6 Trades täglich, 12 statt 6 Börsen zur Auswahl, eine beschleunigte Order Processing Time und einen Personal Support. Schwer vorstellbar, dass sich das lohnt.


Ein- und Auszahlungen

Einzahlungen können in allen oben aufgeführten Währungen vorgenommen werden und landen daraufhin im Wallet, wo auch die täglichen Renditen landen. Von hier aus können dann die Investitionen getätigt werden. Eine Einzahlungsgebühr fällt nicht an, auch keine Einrichtungsdauer.

Auszahlungen sind ab folgenden Minima möglich: 0,00037 BTC, 0,03 ETH, 0,15 LTC, 160 DOGE, 50 USDT-erc20, 10 USDT-trc20, 20 XRP, 115 TRX. Die Gebühr beträgt dabei ein Prozent.
Auszahlungen werden unmittelbar ausgeführt, bei einer Transaktionsdauer von einigen Minuten bis einigen Stunden, wie eigentlich üblich.


Empfehlungsprogramm

Dies ist sehr einfach gehalten:
 

Die angegebenen Prozente gibt es auf die Renditen der Downline, egal ob Arbitrage Trading oder Liquidity Mining. Also wenn mein direkt geworbener Partner täglich 5 USDT Rendite bekommt, bekomme ich täglich 0,5 USDT Provision. Hat mein Partner selbst Partner geworben, bekomme ich auf deren Renditen noch 2% usw., man kennt das Spiel . . .
Bucht ein geworbener Partner Exby Premium, so gibt es darauf (nur in erster Ebene) 10% der Kosten, also $30 je gebuchtem Monat.


Kontakte und Social Media:

Telegram Kanal: https://t.me/ExbyOfficial und Chat: https://t.me/ExbyOfficialChat
E-mail: [email protected]
YouTube: https://www.youtube.com/@Exby_Official
Facebook:https://www.facebook.com/exby.official
Twitter/X: https://twitter.com/ExbyOfficial


Meine Einschätzung

Da steckt sehr viel Arbeit und/oder Geld drin, sowohl im Dashboard als auch in der Homepage, das macht man nicht nur für ein paar Wochen. Weiterhin ist sehr viel Ausbaupotential vorhanden, eine Akademie ist geplant, möglich sind weitere Börsen, Coins, Laufzeiten, vielleicht auch ein "Premium für Arme", mancherorts ist auch schon von einem "Plan" zu lesen, was vielleicht noch kommt. Die Rendite ist bei den kleineren Anlagen zwar nicht so doll, aber das passt eben auch zu einer langen Laufzeit, die ich natürlich nicht garantieren kann, aber erwarte.

 
Wer auch Spaß daran haben will darf sich gerne hier registrieren:

Registrierung


[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!
Antworten Top

Arbitrage Trading mit Exby - Diskussion

#21
(01.01.2024, 19:54)Bodi schrieb: . . .
Von heute an gibt es aber weniger BTC für mich, da mein erster Autotrading-Plan von 90 Tagen ausgelaufen ist; momentan steht er noch bei 99% und ich gehe davon aus, dass ich morgen mein Deposit zurück erhalten werde.

Da kommt Freude auf: nicht nur das Deposit meines ausgelaufenen 90-Tage-Plans (0,006 BTC) wurde heute zurückgebucht, gleichzeitig ist mein BTC Farming am Ende (0,01 BTC); so konnte ich beide zusammen auszahlen und bekam es zwei Stunden später auf meine Wallet.

Somit habe ich in BTC jetzt nur noch den Bonusplan am Laufen (lifetime) und bisher gute 73% Plus gemacht, kamma nich meckern.
Antworten Top
Werbung
Werbung
#22
Exby hat angesichts der derzeit hohen Fees bei BTC-Transaktionen die Auszahlungsgrenze für BTC auf 0,00125 (~ $53) angehoben. Das trifft natürlich vor allem jene, die nur den Bonusplan abgegriffen haben, denn die brauchen jetzt grob geschätzt zwei Jahre bis zur Auszahlung.

Meine DOGE konnte ich aber heute wie gewohnt abziehen, hier liegt die Grenze bei 160 (~ $13) und es hat wieder nur wenige Stunden gedauert.
Antworten Top
#23
Mit der heutigen Auszahlung ist auch mein DOGE-Farmingplan ausgelaufen, ich habe jetzt nur noch den Bonusplan, der theoretisch endlos läuft, wo ich aber erst in 160 Tagen (auch theoretisch) wieder auszahlen kann. Ich werde nach fast 4 Monaten nun keinen neuen Plan mehr eröffnen und mich mit meinem Gewinn von 78% in BTC und 31% in DOGE (ges. aktuell ca.$750) "zufrieden geben". Daher werde ich ab sofort auch die Pflege meiner Vorstellung einstellen. Exby läuft nach wie vor super, aber irgendwann kommt auch hier das Ende, und ich will das nicht investiert erleben.
Antworten Top
#24
ACHTUNG:
Der Vorsteller hat die Pflege des Themas eingestellt:
Daher ist uns der Status des Programmes unbekannt!

Möchtest du das Thema mit deinem Reflink übernehmen, reserviere es hier
und schreibe einen Hinweis dazu, dass es sich um eine Übernahme handelt.
Antworten Top

    Gehe zu:


Arbitrage Trading mit Exby - Schnellantwort

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung


5 kürzlich aktive Themen dieses Bereichs
Thema Themenersteller Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Programm-Status: Auszahlungsnachweise fehlen Smart Contract: DAISY CrowdFunding/Trading MaKoTrade 71 16.073 Vor 10 Minuten
Letzter Beitrag: MaKoTrade
Programm-Status: Ungeprüft Staking-Pool: Socialswap - Dezentrale Exchange : Staking, Swapping, Hohe APR + Empfehlungoption DeFiNation 52 5.598 Vor 57 Minuten
Letzter Beitrag: DeFiNation
Programm-Status: Zahlt aus Principal-Back: Defisynergy - 1% bis 2,5% täglich - Lifetime - nach 14 Tage Laufzeit Einlage entnehmbar HooDies 9 550 Gestern, 19:37
Letzter Beitrag: HooDies
Programm-Status: Zahlt aus Staking-Pool: EARN WORLD 4% - 25% Staking, 4% - 12% Trading jogi 303 36.717 Gestern, 18:23
Letzter Beitrag: jogi
Programm-Status: Auszahlungsnachweise fehlen Mining: DataLab waldmeister 78 11.466 19.02.2024, 14:51
Letzter Beitrag: waldmeister
Programm-Status: Auszahlungsnachweise fehlen P.-Included: Bossa: 30-35% monatlich Mickey 14 869 18.02.2024, 21:09
Letzter Beitrag: Mickey
Programm-Status: Zahlt aus Staking-Pool: BitBucks - P2P für Kryptowährungen Konsti 10 600 17.02.2024, 16:49
Letzter Beitrag: Konsti