Werbung

Auszahlung bei www.wcapital.biz - Trick? - Diskussion

#1
Frage / Anfrage/ Umfrage  
Guten Morgen,

hat schon mal jemand bei http://www.wcapital.biz eine Auszahlung angefordert und erhalten?
Momentan steht das Programm ja noch einigermaßen im Paying-Modus (https://www.allhyipmonitors.com/details/wcapital.biz). Für eine Auszahlung in BTC soll ich allerdings noch mal nachzahlen (da bin ich bei anderen Programmen leider schon drauf reingefallen). Der angeforderte Bank Scheck lässt auch schon monatelang auf sich warten.

Habt ihr eine Idee, wie es dennoch klappen könnte?

Gruß
Berlarus
Antworten Top
#2
(06.08.2020, 08:25)Berlarus schrieb: Habt ihr eine Idee, wie es dennoch klappen könnte?

Das wird gar nicht mehr klappen. Schreib das Geld ab.
Kurze und knappe Antwort, mehr braucht man dazu aber nicht sagen.
Verbuch es als Lehrgeld.
Und eines kannst du dir merken. Nie etwas nachzahlen, wenn man aufgefordert wird und behauptet wird erst dann wird ausgezahlt.

Alleine wenn ich mir schon die Startseite ansehe.

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
Free 3000$ Bonus for first 1000 Members

Das sagt schon alles aus.
Antworten Top
#3
Nachzahlen werde ich auf keinen Fall!

Insgesamt ist da damals sowieso nur Spielgeld rein gegangen. Jetzt bin ich ja hier im Forum, um die Lehrgeld-Zahlungen zu minimieren.

Ich hatte mich da, trotz der Aufmachung, wohl zu sehr auf die Hyip-Monitore verlassen.

Gesendet von meinem SM-A705FN mit Tapatalk
Antworten Top
#4
Das mit dem nachzahlen hatte ich 2018 auch schon einmal bei einem Programm gehabt.

Wie du schon richtig geschrieben hattest auf keinen Fall machen!

Ich finde auf die Hyip Monitore kann man sich eh nicht immer verlassen, ich weiß ja nicht wie es "heutzutage" so ist aber damals (2017) waren die meisten gekauft von den Admins der Programme, damit diese eine längere Payout Zeit stehen haben als es wirklich ist Grinsen

Beste Grüße
Patrick
Antworten Top
#5
(10.08.2020, 18:29)rGon schrieb: Ich finde auf die Hyip Monitore kann man sich eh nicht immer verlassen, ich weiß ja nicht wie es "heutzutage" so ist aber damals (2017) waren die meisten gekauft von den Admins der Programme, damit diese eine längere Payout Zeit stehen haben als es wirklich ist

Muss ich gleich mal nachhaken.^^

Was meinst du mit "damit eine längere Payout-Zeit steht als es wirklich ist"? Meinst du damit Sleeper?

Zum Rest: Das ist heute immer noch so. Auch unsere Listings sind gekauft. Wichtig ist, ob das die Überwachung beeinflusst. 99% der Monitore stellen auf grün, solange sie bezahlt werden. Sobald andere Mitglieder Probleme kriegen, stellen wir auf rot. Das machen die wenigsten und das wird sich auch nicht ändern.

Das ist eben der Sinn eines Monitors. Admins listen ihre Programme auf den Monitoren, damit sie als "zahlend" gelistet werden. Das ist indirekte Werbung für das Programm.

Ansonsten weiß ich nicht was du mit "längerer Payout-Zeit" meinst. Die wird dadurch ja nicht wirklich länger.^^

Liebe Grüße, Peter
Antworten Top
#6
Habe mich wohl etwas falsch ausgedrück.
Das euer Monitor seriös steht außer Frage.

Ich meinte mit gekauft "richtig" gekauft, selbst wenn andere User Probleme melden, das die Monitore einfach nicht auf rot stellen, weil sie vom Admin des Programms noch Gelder bekommen, um länger gelistet zu werden.

Gab damals so 1-2 Monitore, die so drauf waren, da war das Programm schon 2-4 Tage zu und im Monitor stand es auf Grün.

Hoffe, es war verständlicher jetzt Lächeln
Antworten Top
Werbung
Werbung
#7
Das ist schon okay, ich bin da relativ unempfindlich. Grinsen

Mir geht es nur darum, dass die "Payout-Zeit" durch ein Listing nicht wirklich länger wird.^^

Den Rest habe ich nur nebenbei erwähnt.

(10.08.2020, 18:43)rGon schrieb: Ich meinte mit gekauft "richtig" gekauft, selbst wenn andere User Probleme melden, das die Monitore einfach nicht auf rot stellen, weil sie vom Admin des Programms noch Gelder bekommen, um länger gelistet zu werden.

Gab damals so 1-2 Monitore, die so drauf waren, da war das Programm schon 2-4 Tage zu und im Monitor stand es auf Grün.

Ah, ja, jetzt ergibt es Sinn, was du mit längerer "Payout-Zeit" meinst! Sehr gut!

Das wollte ich nur wissen. Genau, die Programme stehen bei den meisten Monitoren LÄNGER auf "paying". Vollkommen richtig.
Antworten Top
#8
wcapital.biz ist oder besser war eines der Programme unseres "british guy".

(06.08.2020, 09:04)Berlarus schrieb: Ich hatte mich da, trotz der Aufmachung,

Die Aufmachung ist bei ihm immer grottig mit Tendenz zum Schrott-Design.

Und bei ihm gelten besondere Regeln:

Er startet das Programm mit 3 Plänen,:
- den ersten mit 0,8-1% täglich, was er nach 15-20 Tagen auf 0,3% täglich runterschraubt (Deposit min $10) für 600-720 Tage
- der zweite Plan mit 2,5-3% täglich (min Deposit $100, klingt errreichbar) für 270-300 Tage
- der dritte Plan mit 5% täglich, meist Deposit ab $100-5000 für 200 Tage
- später dann weitere Pläne mit immer besseren Konditionen und höheren Deposit-Limits (Beispiel 20% täglich für 15 Tage und zuletzt 150% nach 1 Tag)

WICHTIG ist zu wissen, hier NUR IN DEN ERSTEN PLAN zu investieren, egal wie verlockend die anderen auch sind. Und NIE mehr als $99 investieren, sonst verflüchtigt sich Dein Account und der Admin kann ihn nicht wiederfinden zum Freischalten.
Denn alle anderen Pläne außer dem ersten sind Sammel-Gammel-Pläne, die das Geld in der Balance sammeln, die Du aber nicht auszahlen kannst. Nach Ablauf kannst Du dann die Auszahlung beantragen, die soll per Scheck kommen, kommt aber nie.

Seine Programme schaffen und schafften (bis auf 2 Ausnahmen) immer 600-800 Tage, in denen Du auszahlen kannst. Dann können nur noch Monitore auszahlen, damit er den Status PAYING behalten kann, wenn er neue attraktivere Pläne hinzufügt. - (Nur wenige Monitore schalten auf PROBLEM, wenn User nicht mehr auszahlen können, der Monitor selbst aber noch Auszahlungen bekommt. )
Der Admin produzierte alle 3-6 Monate ein neues Programm wie eine Pyramide, die sich gegenseitig stützen. Eigentlich werden diese Programme aber von den Usern getragen, die die Spielregeln nicht kennen und in Plan 2 und in die späteren 150-100-50-30-10-5-1-Tages-Pläne vergeblich investieren. Aber auch die User lernen dazu, und so ist die, ich nenne es mal "Normal-für-alle-User-im-Plan-1-Laufzeit" inzwischen auf 400-550 Tage gesunken. Tendenz weiter fallend. (Bitwealth schaffte immerhin noch 410 Tage

Seit dem Start von wcapital ist viel Zeit vergangen, inzwischen sind weitere Programme von ihm gekommen und wieder gegangen. Das letzte noch normal laufende ist Quantumai-trade, und auch das ist schon weit über 300 Tage alt. (seitdem ist erstaunlicherweise nichts mehr gekommen, oder er hat seine Struktur so radikal verändert, dass es niemandem mehr auffällt) Sein Dino ist unchartedwealth mit etwas anderer step-by-step-Promo-Struktur, schon seit fast 4 Jahren unterwegs. Einsteigen würde ich in beide jetzt nicht mehr.

Der Admin ist eigentlich ein Gewohnheitstier, dass aber Geld nachgelegt werden soll, um eine Auszahlung zu bekommen, das ist neu. Vielleicht hat er doch seine Herangehensweise geändert, nachdem die User mehr und mehr der "Spiel-nur-Plan-1"-Regel folgen.

Ich werd es mal im Auge behalten.

Grüße MAMA
Antworten Top
#9
Programme des "British Guy" haben zumindest noch den Vorteil das diese recht schnell auffallen und auch gut zuzuordnen sind, da er bisher immer denselben Müll in den Markt wirft. Ich habe in der Vergangenheit zwei seiner Programme getestet und obwohl ich mich an die "Regeln" gehalten habe, bin ich nie in den BEP gekommen.

Mal unabhängig das es sich hier um eines der "British Guy"-Programme handelt, vermehren sich diese Art von SCAMMER-Programmen, die Nachzahlungen fordern, wie Fliegenschiss auf der Windschutzscheibe. Insbesondere über Telegram ist eine Vielzahl an Ref-Jägern für solche Programme unterwegs und immer wieder fallen Leute darauf rein. Ein persönlich Bekannter von mir hat 5000 USD in solch ein Programm einbezahlt, dann wurde sein Account gesperrt und anschließend forderten die Betreiber er muß nochmals 2500 USD nachbezahlen, dann geht sein kompletter Account wieder auf und er hat die Möglichkeit die gesamte Summe auszubezahlen. Ich habe ihm natürlich abgeraten, ob er nochmals bezahlt hat weiß ich nicht. Zu dieser Thematik gibt es auch dieses Thema Investment-Bauernfänger auf Telegram

Vertraut den Leuten hier in unserer Community, bevor ihr einen Invest tätigt und unsicher seit fragt ihr am besten nach !
Antworten Top

    Gehe zu:


Auszahlung bei www.wcapital.biz - Trick? - Schnellantwort

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

5 kürzlich aktive Themen dieses Bereichs
Thema Themenersteller Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Statelife - Kennt jemand das? haribogold 1 715 06.08.2020, 07:48
Letzter Beitrag: Berlarus
  Bigempire - Roboton-Kopie oder Neuauflage Bodi 4 696 20.05.2020, 18:09
Letzter Beitrag: AdminPeter
  Bot: Bitcoin ERA j3nsss 3 1.179 13.04.2020, 22:07
Letzter Beitrag: Steelviper
  Mining: Voskcoin mpdsc77 6 923 04.04.2020, 21:21
Letzter Beitrag: AdminPeter
Programm-Status: Zahlt nicht! Get-bitcoin raga321 72 5.765 19.02.2020, 11:27
Letzter Beitrag: AdminPeter
  MLM: Ringana Sascha70 33 3.204 02.02.2020, 19:11
Letzter Beitrag: AdminPeter
  Futurehopeforex raga321 7 1.265 29.01.2020, 01:29
Letzter Beitrag: EvilsMAMA