Werbung

Bitcoinzahlungen: nicht bestätigt / lange Wartezeit (Gelöst) - Hauptbeitrag

#77
Gelöst 
Hallo Zusammen!

Ich habe ein Problem und eine kurze Frage. Hoffe Ihr könnt mir helfen.
Ich habe mein Bitcoin Wallet bei blockchain.info. Nun habe ich seit zwei Tagen eine ausgehende Zahlung als unbestätigte Transaktion da rumliegen. Keine einzige Bestätigung!
Dementsprechend wird das Geld natürlich nicht bei dem hyip angenommen und gutgeschrieben.

Kommt das evtl. öfter vor? Und gibt das noch mal was?

Hier der Hash-Link: https://blockchain.info/de/tx/e798aeacf81d287d39b6baa503b6db63a75efe729143f779834a557c0407652d

Sorry, hab halt nicht soviel Ahnung davon. Vielleicht weiß jemand Rat.

Liebe Grüße
Antworten Top

Bitcoinzahlungen: nicht bestätigt / lange Wartezeit (Gelöst) - Diskussion

#61
child pays for parent: Du schickst die unbestätigten coins weiter und zahlst eine angemessen hohe fee. Möchte ein miner diese hohe fee nun gerne einsacken dann muss er auch die Transaktion mit der kleinen fee in den block packen.r
Antworten Top
#62
Ich finde keine Wallet in der es möglich ist den private Key von mycelium zu importieren.
Entweder gitb es gar keine möglichkeit oder zb bei blockchain ist der key scheinbar zu lang und er gibt einen Fehler aus. Mach ich was falsch, oder kann mir jemand einen Anbieter nennen wo es möglich ist?
Antworten Top
#63
(02.06.2017, 09:09)sneex14 schrieb: oder kann mir jemand einen Anbieter nennen wo es möglich ist?

Ich würd dir in diesem Fall empfehlen den Core zu installieren.
Antworten Top
#64
Den Core zu installieren heitßt: https://bitcoin.org/de/download zu installieren?
Da gibt es aber keine import Funktion, oder übersehe ich da was?

Okay. Importfunktion über die Konsole. Soweit klar. ´Problem ist jetzt wie bei allen anbietern die ich bisher probiert habe, dass er sagt invalid private key.

Im Vergleich zu den meistens in den Erklärung angegebenen private keys ist meiner viel länger. Denke das könnte das Problem sein. Weiß aber nicht warum er so lang ist. Er wird von mycelium auch erweiterter privater Schlüssel genannt.
Antworten Top
#65
Ich hab dasselbe Problem mit meiner Wallet. Ursprünglich hab ich die von blockchain verwendet, da kamen die Transaktionen einfach nie an weil die Transaktionsgebühr scheinbar immer viel zu niedrig war. Jetzt hab ich die bitcoin Wallet von "Bitcoin Wallet developers"? und hier habe ich gerade 7€ für eine Transaktion von insgesamt 30€ bezahlt - und das war unter der Einstellung kostengünstig Lachen

Jemand Ideen oder Vorschläge was man da am besten machen soll?
Danke schonmal
Antworten Top
#66
Gelöst 
Hallo Zusammen,

ich hab ein Problem. Ich hab mir in den letzten Tagen mehre Bitcoin Beträge auf meine Coinbase "Wallet" auszahlen lassen. Die älteste Transaktion ist vom 24.8.17. Ab dieser Transaktion, wurde keine Transaktion mehr bestätigt. Ich bekomme zwar schon einen Hinweis von Coinbase, dass dort Geld auf dem Weg ist, aber dort sind alle Transaktionen (aktuell 7 Stück) auf Pending. Wenn ich dann auf blockcypher.com die Transaktion anschaue, steht dort 0 von 6 Confirmations. Auszahlungen von Genesis-Mining habe ich bis jetzt immer ohne Probleme erhalten.

Die Auszahlungen kommen von folgenden Seiten:
-Genesis-Mining.com
-Real-mining.com

Hat jemand von euch einen Tipp für mich?

Vielen Dank im Voraus.

Viele Grüße
daInvest
Antworten Top
Werbung
Werbung
#67
Das Bitcoin netz ist leider aktuell gnadenlos überlastet, deine transaktionen werden wohl zu wenig gebühr bekommen haben und werden deshalb von den minern nicht berücksichtigt.

Warte einfach ab, erfahrungsgemäß wird jede transaktion irgendwann bestätigt, auch wenns mal ne woche dauert

fg
Chris
Antworten Top
#68
Also hab was was da helfen könnte weis nicht ganz ob das funkt habe es selber noch nicht benötigt aber hier ist der Tipp.
Bei bitcointalk bietet einer eine Beschleunigung der Bestätigung an ( über eigenen Bitcoinpool oder so)es gibt viel posetitive Bewertung also scheint es zu Funktionieren.

https://bitcointalk.org/index.php?topic=2111723.0
Schau einfach mal vorbei ich hoffe ich konnte dir helfen.

Lg RICO
Antworten Top
#69
Hier wird dir auch geholfen Lächeln

https://pool.viabtc.com/tools/txaccelerator/
Antworten Top
#70
alternative https://pool.viabtc.com/tools/txaccelerator/
Antworten Top
#71
Der große Nachteil am viabtc accelerator ist dass er nur 100 Transaktionen pro Stunde zulässt, also sitzt jeder vorm pc und wartet auf die volle stunde um seine transaktion reinzukriegen.

Wenn man da mal ne Minute zu spät dran ist hat man schon verloren
Antworten Top
#72
Vielen Dank für die Tipps. Inzwischen sind die Transaktionen alle bestätigt worden.

VG
daInvest
Antworten Top
Werbung
Werbung
#73
Ja, das mit den Gebühren ist mir bekannt. Aber wenn nur die Gebühren das Kriterium sind und der Absender die kleinste wählt, kommt dann das Geld nie an? Es sind mittlerweile 60 Std.
Antworten Top
#74
(21.04.2021, 15:55)NoPro schrieb: Ja, das mit den Gebühren ist mir bekannt. Aber wenn nur die Gebühren das Kriterium sind und der Absender die kleinste wählt, kommt dann das Geld nie an? Es sind mittlerweile 60 Std.

Deine Transaktion ist in der Warteschlange dann halt ganz hinten. Theoretisch könnte es passieren, dass die Zahlung nie ausgeführt wird.
Aber ab und zu gibt es Phasen mit sehr geringen Transaktionskosten, da kommen viele Zahlungen dann mit durch.

Außerdem gibt es wohl Möglichkeiten die Gebühren im Nachhinein zu erhöhen, aber da kenne ich mich nicht wirklich aus
Antworten Top
#75
Hey,

für BTC kannst hier neu broadcasten:
Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
https://bitaccelerate.com

Einfach TXID rein, dann sollte es schneller gehen! Hab schon einige mal eine BTC Zahlung durchgeführt und die fees von 30 Dollar und mehr runter auf 3 Dollar gesetzt und danach einfach über bitaccelerate bearbeitet. Von binnen einer Stunde bis 24 Stunden waren aber die Zahlungen durch!

Gruss
Austin
Antworten Top
#76
(21.04.2021, 16:29)Austin132002 schrieb: Hey,

für BTC kannst hier neu broadcasten:
Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
https://bitaccelerate.com

Einfach TXID rein, dann sollte es schneller gehen! Hab schon einige mal eine BTC Zahlung durchgeführt und die fees von 30 Dollar und mehr runter auf 3 Dollar gesetzt und danach einfach über bitaccelerate bearbeitet. Von binnen einer Stunde bis 24 Stunden waren aber die Zahlungen durch!

Gruss
Austin

Aha, daher weht also der Wind:
Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
Bitcoin fees hit highest price in a month as price rallies
Bitcoin’s price is good news. But the cost of sending the coin isn’t.


In brief
* Bitcoin transaction fees have hit a new all-time high.
* The average transaction cost of sending Bitcoin is now $59.87.
* More people using the network typically means higher transaction fees.

Bitcoin’s “digital gold” narrative may be getting stronger, as investors in the cryptocurrency are more incentivized than ever to hold rather than spend it. Making a Bitcoin transaction is now the most expensive it’s ever been: the average cost of sending the cryptocurrency is now $59.87, according to the latest BitInfoCharts data.

That’s more expensive than the last bull run, in December 2017, when the average cost hit $55.17. In the last 10 days alone, the average transaction fee has soared by over 300%—on April 11, it was $14.86.

Why? Quite simply, lots of people are using the Bitcoin network. And with more people using the network, comes costlier fees.

If you want to make a transaction on the Bitcoin blockchain, you need to get it approved by a miner. Miners use powerful computers to solve complex problems which in turn validate transactions. Miners are rewarded in Bitcoin for their work and if the network is busy (i.e. a lot of people want to move the coin around) you’ll have to pay a premium to get the job done.

But if you’re willing to wait, you can pay lower fees—you just might be waiting a long time. Bitcoin developer Leon Johnson told Decrypt he recently paid just $2.99 by accepting a slower confirmation time.

“Other networks' coins are quicker, but their network is not as secure,” he said, adding that the Lightning Network—a “second-layer solution” that speeds up transactions by skirting the comparatively slower main Bitcoin blockchain—will help in the future.

“Bitcoin can be both digital gold and fast moving money, I see them as complementary rather than exclusive,” he continued. “In the long term on-chain fees will go up but I see off-chain tech such as Lightning alleviating users’ pain.”

But not many people are using the Lightning Network—not now, anyway. In fact, not many people are using Bitcoin to make payments for everyday things on the Internet. Johnson explained that most people use wallets and exchanges that don't support the solution. “Once Coinbase (if ever), Binance, Kraken, roll out the Lightning Network, it will pick up,” he said.

James Prestwich, Bitcoin developer and founder of decentralized finance (DeFi) startup, Summa, also told Decrypt: “All blockchains have limited throughput. Sending a transaction can be either cheap or desirable, but not both.

Right now, Bitcoin is mostly being pushed as a store of value, especially by big investors. But if the average Joe ever does eventually get around to wanting to use the cryptocurrency to pay for things, he'll likely need to opt for a solution that makes it worth his while.


EinblendenDeutsche Übersetzung:

Was ist Lightning Network?

Oje, noch eine Woche mindestens schlappe Leitung mit Confirms:
Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
The Block reported on April 16 that following serious coal mine accidents in China's Xinjiang, Shanxi and Guizhou provinces, the Chinese government directed local coal-based power stations to conduct inspections of security measures.

As a result, although the data centers in Xinjiang, including bitcoin mining farms, didn’t have security issues themselves, they had to shut down due to the power cut. Local farm operators said last week that they expected the inspection process to be completed in about a week.

China is currently in what's called the dry season, which spans from October to May. During this period, there is limited hydro-power resources in the southwestern region of the country so a majority of the bitcoin miners would migrate to coal-based provinces such as Xinjiang.


EinblendenDeutsche Übersetzung:
Antworten Top

    Gehe zu:


Bitcoinzahlungen: nicht bestätigt / lange Wartezeit (Gelöst) - Schnellantwort

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

5 kürzlich aktive Themen dieses Bereichs
Thema Themenersteller Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Frage / Anfrage/ Umfrage Frage: Paypal USD zu EURO sinexx 0 472 16.03.2021, 00:53
Letzter Beitrag: sinexx
Frage / Anfrage/ Umfrage Frage: Empfehlungen zu Wallets NoPro 26 3.112 04.03.2021, 17:10
Letzter Beitrag: NoPro
Gelöst Gelöst: Private Rentenvorsorge kündigen/auflösen/widerrufen StefanH 6 2.266 18.01.2021, 19:14
Letzter Beitrag: Berlarus
Diskussion / Umfrage Diskussion: Steuern beim Online Investieren in Programme Usercontent 430 204.265 09.12.2020, 20:04
Letzter Beitrag: EisWuerfel
Diskussion / Umfrage Diskussion: Hyip/AdShare - Programme bewerben illegal? geegee89 25 7.651 16.11.2020, 20:32
Letzter Beitrag: AdminPeter
Frage / Anfrage/ Umfrage Frage: Auslandsüberweisungen Gebühren sparen? (TranserWise) sinexx 5 2.612 01.07.2020, 17:41
Letzter Beitrag: Bernhardt
Frage / Anfrage/ Umfrage Frage: Wallet Anbieter raga321 8 2.891 08.05.2020, 14:58
Letzter Beitrag: EisWuerfel