Werbung

BOSday: Forex-Signalservice (Signalgeber) - Hauptbeitrag

#58
Programm-Status: Ungeprüft 
Ich stelle euch im folgenden den Forex-Signalservice BOSday vor:


 
Informationen zum Anbieter

BOSday ist ein Service von BOS-Trading. BOS-Trading versteht sich nach eigener Aussage als Zusammenschluss aktiver Trader und Programmierer, die bereits seit einigen Jahren bekannte und profitable Handelssysteme entwickeln.
BOSday wurde nach eigener Aussage am 01.01.2015 noch unter einem anderen Produktnamen gestartet und ist seit dem Frühjahr 2021 für Privatanleger erhältlich.
 
Was ist BOSday?

BOSday ist ein reiner Forex-Signalservice. Die Signale werden 1x täglich (am späten Abend / ab dem 27.06.22 um 8Uhr an Handelstagen!) per Email geliefert. Dadurch ist dieser Signalservice interessant auch für Berufstätige und Menschen mit wenig Zeit zum Traden.
Die Signale laufen üblicherweise einige Tage bis Wochen.

Die Handelsstrategie

Das Handelssystem hinter BOSday überwacht nach Aussage des Anbieters gleichzeitig 30 Währungspaare in 3 Timeframes (Haupt-Timeframe ist D1). Es verfolgt den Handelsansatz eines Trendfolgesystems. Nach Aussage des Anbieters sollen dabei Trendwenden frühzeitig erkannt und die folgenden Trends getradet werden. Die Entry- und Exit-Strategien sollen auf die einzelnen Währungspaare und Timeframes optimiert sein.
Durch das Fokussieren auf den Tages-Chart soll das Marktrauschen herausgefiltert werden und damit längerfristige profitable Trades ermöglichen.
Im einzelnen führt BOS-Trading nach eigenen Angaben folgende Handelsstrategien auf, die mit BOSday verfolgt werden:
  • Traden langfristiger Trends
  • Traden potentiell langfristiger Trendwenden
  • Traden von Kerzenmustern (nur die lt. Statistiken 4 profitabelsten Muster)
  • Traden von Chartformationen (nur die lt. Statistiken profitabelsten Formationen)
  • Preisaktion mit dem Trend
Hilfreiche Unterstützung durch den Anbieter

Ihr erhaltet eine ausführliche Anleitung, die es auch Neulingen ermöglichen sollte, die Signale nachzutraden.

Die Besonderheiten von BOSday:
  • 3 GARANTIEN: Positive Wertentwicklung + Mindestzahl an Signalen + Fairer Preis
  • Du musst nicht (Dutzende) Charts ständig im Blick haben. Die Signale (Entry, Exit, New SL) werden mit allen nötigen Daten per Email geliefert.
  • Du musst auch nicht ständig deine Nachrichten checken, denn die Signale werden nur 1xtäglich (Abends / ab dem 27.06.22 um 8Uhr) verschickt.
  • Das Beobachten von 30 Währungspaaren in 3 Timeframes soll zu einer breiten Risikostreuung führen.
  • Das Fokussieren auf längere Signal-Laufzeiten soll das Risiko ebenfalls verringern.
  • Die Signale werden nach Aussage des Anbieters von einem Handelssystem erzeugt und ohne Verzögerung weitergegben; also nicht wie z.B. bei BOSsignal noch einmal manuell von einem Trader geprüft oder freigeschalten.
Mindestanlagen und Broker

Vom Anbieter wird (abhängig vom eingegangenen Risiko per Trade) folgende Kapitalhöhe auf dem Brokerkonto empfohlen:
1% Risiko per Trade: 2.000 €/$
2% Risiko per Trade: 1.000 €/$
BOSday ist brokerunabhängig, d.h. ihr könnt einen Broker ganz nach eurer Wahl verwenden.

 
Kosten

BOSday kann momentan für 59€ monatlich gebucht werden. Kein Abo. Fair-Preis-Garantie (orientiert sich am Ergebnis des Vormonats).
Zahlungsmöglichkeiten: Sofortüberweisung, Paypal, Kreditkarte, Vorkasse.
Aktuell gibt es die Möglichkeit, den Signalservice für 19,-€ für den Zeitraum von 1 Monat zu testen. Die Zeit dürfte ausreichen, um sich mit den Besonderheiten vertraut zu machen und den einen oder anderen Trade zu gewinnen.

 
Bisherige Ergebnisse
 
 

Jahr

Ergebnis
2015 +109,39%
2016 +100,78%
2017 +100,01%
2018 +107,69%
2019 +107,99%
2020 +122,53%
2021 +105,12%
(Berechnungsgrundlage: 1% Risiko per Trade. Alle Ergebnisse der BOSday-Webseite entnommen. Dort gibt es auch noch ausführlichere Daten.)

 
Partnerprogramm / Affiliates

Dieses Produkt kann über Digistore24 beworben werden. Ihr erhaltet im Erfolgsfall eine Provision in Höhe von 25% auf den Verkaufspreis.

 
Persönliches Fazit

EinblendenSpoiler:

 
Link zu BOSday
 

(Bitte auf das Banner klicken.)

AKTUELL: BOSday kostenfrei nutzen!
 
Als Draufgabe gibt es noch für 1 Monat ein weiteres Handelssystem dazu!
Weitere Informationen und die Anmeldung gibt´s hier: LINK



[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!
Antworten Top

BOSday: Forex-Signalservice (Signalgeber) - Diskussion

#41
Hier mal ein schönes Beispiel von heute für meine These, dass man bei BOSday am nächsten Morgen häufig bessere Ergebnisse hat.
Das Buy-Signal im USDCHF wurde gestern Abend geschlossen bei einem Kurs von 0.9720 (macht 150pips, knapp 0,8% Gewinn).
Um 7Uhr stand der USDCHF bei 0.9751. Ich bin vor wenigen Minuten bei 0.9780 raus (210pips, 1,05% Gewinn).

Der Chart dazu:



Falls man also Zeit und Erfahrung zum aktiven Traden hat, lässt sich bei BOSday noch mehr rausholen Gut!
Antworten Top
Werbung
Werbung
#42
Versteh Ich nicht ganz, du bist bei 0.9751 eingestiegen und bei 0.9780 ausgestiegen, korrekt? Dies wären aber knapp 29 Pips, nicht 210. Will hier nicht Besserwisser spielen, aber wollte dies nur anmerken.

Grüße,
Antworten Top
#43
(08.06.2022, 19:03)LordProfit1 schrieb: Versteh Ich nicht ganz, du bist bei 0.9751 eingestiegen und bei 0.9780 ausgestiegen, korrekt? Dies wären aber knapp 29 Pips, nicht 210. Will hier nicht Besserwisser spielen, aber wollte dies nur anmerken.
Grüße,

Oh, Entschuldigung, da habe ich mich wohl unklar ausgedrückt. In meinem Posting ging es NUR um den Exit. Das BOSday-Einstiegssignal kam am 30.05. bei einem Kurs von 0.9569 . Das BOSday-Exit dann wie beschrieben am 07.06. bei 0.9720 . Ich bin dann wie im Posting beschrieben vorgegangen (also später raus mit mehr Gewinn).
Antworten Top
#44
(09.06.2022, 09:20)fxfan schrieb:
(08.06.2022, 19:03)LordProfit1 schrieb: Versteh Ich nicht ganz, du bist bei 0.9751 eingestiegen und bei 0.9780 ausgestiegen, korrekt? Dies wären aber knapp 29 Pips, nicht 210. Will hier nicht Besserwisser spielen, aber wollte dies nur anmerken.
Grüße,

Oh, Entschuldigung, da habe ich mich wohl unklar ausgedrückt. In meinem Posting ging es NUR um den Exit. Das BOSday-Einstiegssignal kam am 30.05. bei einem Kurs von 0.9569 . Das BOSday-Exit dann wie beschrieben am 07.06. bei 0.9720 . Ich bin dann wie im Posting beschrieben vorgegangen (also später raus mit mehr Gewinn).


Alles klar, verstehe jetzt. War auf jeden Fall ein schöner Trade und vor allem guter Einstieg. Was ist denn der DD, da 210 Pips "nur" 1% Profit wären. Vor allem bei USD/CHF, ist ja nicht das "schnellste" Paar, von daher sind 210 Pips schon ne ordentliche Leistung. Würde wohl nur Sinn machen wenn man mindestens 5-10 Tausend als Kapital hat, ansonsten rechnet sich das nicht wirklich, oder?
Antworten Top
#45
(09.06.2022, 16:22)LordProfit1 schrieb: Alles klar, verstehe jetzt. War auf jeden Fall ein schöner Trade und vor allem guter Einstieg. Was ist denn der DD, da 210 Pips "nur" 1% Profit wären. Vor allem bei USD/CHF, ist ja nicht das "schnellste" Paar, von daher sind 210 Pips schon ne ordentliche Leistung. Würde wohl nur Sinn machen wenn man mindestens 5-10 Tausend als Kapital hat, ansonsten rechnet sich das nicht wirklich, oder?

Ich muss gestehen, dass ich deine Frage bzgl. DD nicht so ganz verstehe. Ich versuche mal trotzdem zu antworten.
Der maximale DD liegt bei 8%.
Per Trade werden standardmäßig maximal 1% des Kapitals riskiert. Nach meinen Beobachtungen sind durchschnittlich 12 offene Trades am laufen.
Da BOSday Signale für einen langfristigen Trade liefert, sind die SL auch großzügig bemessen.

Ich hoffe, da war jetzt eine zufriedenstellende Antwort dabei Grinsen
Antworten Top
#46
(10.06.2022, 09:40)fxfan schrieb:
(09.06.2022, 16:22)LordProfit1 schrieb: [quote='fxfan' pid='288258' dateline='1654759254']
Alles klar, verstehe jetzt. War auf jeden Fall ein schöner Trade und vor allem guter Einstieg. Was ist denn der DD, da 210 Pips "nur" 1% Profit wären. Vor allem bei USD/CHF, ist ja nicht das "schnellste" Paar, von daher sind 210 Pips schon ne ordentliche Leistung. Würde wohl nur Sinn machen wenn man mindestens 5-10 Tausend als Kapital hat, ansonsten rechnet sich das nicht wirklich, oder?
Ich muss gestehen, dass ich deine Frage bzgl. DD nicht so ganz verstehe. Ich versuche mal trotzdem zu antworten.
Der maximale DD liegt bei 8%.
Per Trade werden standardmäßig maximal 1% des Kapitals riskiert. Nach meinen Beobachtungen sind durchschnittlich 12 offene Trades am laufen.
Da BOSday Signale für einen langfristigen Trade liefert, sind die SL auch großzügig bemessen.
Ich hoffe, da war jetzt eine zufriedenstellende Antwort dabei Grinsen

Ähm .... ich hoffe es schlägt keiner die Hände über dem Kopf zusammen, aber .... erste Frage, was ist denn mit DD gemeint?

Ich verstehe die Rechnung leider noch nicht, aber bin ich auf dem richtigen Weg, wenn ich sage:

Per Standard werden pro Trade 1 % riskiert --> Beispiel 1000$ = 100%, 10$ = 1%
Pro Monat etwa 12 offene Signale = 12 Trades? --> 12 Trades mit je 10 $ --> 120 Dollar an "aktiven Kapital" in Trades
Wenn ich jetzt z.B. 5% Gewinn im Monat (= 50$ bei 1000$) erreichen möchte, müssten diese aus den 12 Trades mit 120$ rausspringen, oder hänge ich irgendwo?
Wenn ich dann sage 50$ durch 12 sind ca. 4 $ --> müsste ich 4$ Gewinn mit einem Trade mit Einsatz von 10$ erreichen?

Im Hinterkopf schwebt mir da noch, monatliche Kosten für Bosday 59 Euro. Also müsste man schon 2-3 k mal einspielen, damit Aufwand und Ertrag sich ins positive bewegen?

Macht das irgendwie Sinn, oder an welcher Stelle muss ich mich da tiefer reinfuchsen?
Antworten Top
Werbung
Werbung
#47
(10.06.2022, 10:22)MrFlair schrieb: Ähm .... ich hoffe es schlägt keiner die Hände über dem Kopf zusammen, aber .... erste Frage, was ist denn mit DD gemeint?
Ich verstehe die Rechnung leider noch nicht, aber bin ich auf dem richtigen Weg, wenn ich sage:
Per Standard werden pro Trade 1 % riskiert --> Beispiel 1000$ = 100%, 10$ = 1%
Pro Monat etwa 12 offene Signale = 12 Trades? --> 12 Trades mit je 10 $ --> 120 Dollar an "aktiven Kapital" in Trades
Wenn ich jetzt z.B. 5% Gewinn im Monat (= 50$ bei 1000$) erreichen möchte, müssten diese aus den 12 Trades mit 120$ rausspringen, oder hänge ich irgendwo?
Wenn ich dann sage 50$ durch 12 sind ca. 4 $ --> müsste ich 4$ Gewinn mit einem Trade mit Einsatz von 10$ erreichen?
Im Hinterkopf schwebt mir da noch, monatliche Kosten für Bosday 59 Euro. Also müsste man schon 2-3 k mal einspielen, damit Aufwand und Ertrag sich ins positive bewegen?
Macht das irgendwie Sinn, oder an welcher Stelle muss ich mich da tiefer reinfuchsen?

DD = Drawdown. Der DD ist der Kapitalverlust in Prozent von einem Höchststand zum nachfolgenden Tiefststand in einem bestimmten Zeitraum, bevor der ehemalige Höchststand wieder erreicht wird. Am sinnvollsten ist die Angabe des DD für das gesamte Lebensalter eines Handelssystems, was ja meist auch gemacht wird.

"Pro Monat etwa 12 offene Signale = 12 Trades?"
Nein. Ich meinte mit der Angabe, dass bei BOSday durchschnittlich 12 Signale gleichzeitig laufen (also offene Trades). Wieviel Trades es so im Monat gibt, siehst du ja in den Statistiken auf deren webseite oder auch in diesem Thread.
Dazu kommt noch, dass 1% Risiko per Trade eine Angabe für den Maximalverlust (SL) ist. Wenn ein Verlustsignal vorher geschlossen wird, ist der Verlust natürlich auch geringer.

Mach es doch nicht so kompliziert. Wenn BOSday z.B. 10% Gewinn im Monat macht, bedeutet das bei 1000€ Kapital = 100€ Gewinn. Abzgl. der 59€ monatl. Kosten verbleiben dann noch 41€. Deshalb wird ja auch mind. 2000€ Kapital empfohlen oder 1000€ mit 2% Risk per Trade zu handeln.

(Im übrigen: Die 59€ monatlich musst du oftmals garnicht zahlen wegen Rabatt, den du bei Verlängerung meist erhältst. Nach meinen Beobachtungen richtet sich dieser nach dem letzten Monatsergebnis von BOSday. Psst, nicht weitersagen Grinsen
Zusätzlich gibts ja immo auch noch die Möglichkeit, BOSday 12 Monate kostenlos zu nutzen. Link siehe Vorstellung)
Antworten Top
#48
Aktueller Stand:


Monat

Ergebnis*

Gesamtzahl Signale

Signale Gewinn

Signale Verlust

Signale offen
01/2022 +13,28% 27 21 6
02/2022 +8,98% 23 16 7
03/2022 -6,17% 26 11 15
04/2022 +2,76% 19 11 8
05/2022 +8,62% 31 19 7 5
06/2022 9 9

Aktuelle Wertentwicklung der offenen Signale: +5,45%

* 1% Risiko per Trade. Alle Daten von der BOSday-Webseite kopiert.
Antworten Top
#49
(10.06.2022, 09:40)fxfan schrieb:
(09.06.2022, 16:22)LordProfit1 schrieb: Alles klar, verstehe jetzt. War auf jeden Fall ein schöner Trade und vor allem guter Einstieg. Was ist denn der DD, da 210 Pips "nur" 1% Profit wären. Vor allem bei USD/CHF, ist ja nicht das "schnellste" Paar, von daher sind 210 Pips schon ne ordentliche Leistung. Würde wohl nur Sinn machen wenn man mindestens 5-10 Tausend als Kapital hat, ansonsten rechnet sich das nicht wirklich, oder?

Ich muss gestehen, dass ich deine Frage bzgl. DD nicht so ganz verstehe. Ich versuche mal trotzdem zu antworten.
Der maximale DD liegt bei 8%.
Per Trade werden standardmäßig maximal 1% des Kapitals riskiert. Nach meinen Beobachtungen sind durchschnittlich 12 offene Trades am laufen.
Da BOSday Signale für einen langfristigen Trade liefert, sind die SL auch großzügig bemessen.

Ich hoffe, da war jetzt eine zufriedenstellende Antwort dabei Grinsen

Jopp, definitiv. Hatte "maximaler" vergessen, aber es ging um die 8%. Ist auf jeden Fall insgesamt konservativer, da dieses Jahr der Ertrag pro Monat bei ca. 5-6% liegt und man maximal 8% riskiert, bei ca. 62% Trefferquote (basierend auf der vergangenen Trade History). Aber wenn man etwas Asche übrig hat und was vom Traden versteht, kann man auf jeden Fall "inspiriert" werden und entsprechend filtern. Da macht Bosday die Vorarbeit und analysiert das jeweilige Paar und man kann dann mit aufspringen, wenn man es für einen guten Trade hält. Auf deren Seite sehe Ich nur Strategy Tester Ergebnisse, wobei wir wissen dass dies nichts bedeutet. Jeder EA den man kauft kann dies vorweisen. Dennoch, danke für die Auskunft. Gut!
Antworten Top
#50
Die Wertentwicklung für den Mai geht jetzt wieder stramm in Richtung zweistellig. Bei noch 4 offenen Signalen, die aktuell insgesamt weit im Gewinn sind, dürfte das locker drin sein Positiv

Aktueller Stand:


Monat

Ergebnis*

Gesamtzahl Signale

Signale Gewinn

Signale Verlust

Signale offen
01/2022 +13,28% 27 21 6
02/2022 +8,98% 23 16 7
03/2022 -6,17% 26 11 15
04/2022 +2,76% 19 11 8
05/2022 +9,85% 31 20 7 4
06/2022 12 12

Aktuelle Wertentwicklung der offenen Signale: +6,42%

* 1% Risiko per Trade. Alle Daten von der BOSday-Webseite kopiert.
Antworten Top
#51
Der Mai ist mittlerweile zweistellig. Bei noch 2 offenen Signalen sieht es also sehr positiv aus Positiv
Die ersten Juni-Signale wurden ebenfalls geschlossen - genauso positiv Sehr gut!

Aktueller Stand:


Monat

Ergebnis*

Gesamtzahl Signale

Signale Gewinn

Signale Verlust

Signale offen
01/2022 +13,28% 27 21 6
02/2022 +8,98% 23 16 7
03/2022 -6,17% 26 11 15
04/2022 +2,76% 19 11 8
05/2022 +11,65% 31 22 7 2
06/2022 +3,26% 12 3 1 8

Aktuelle Wertentwicklung der offenen Signale: +1,02%

* 1% Risiko per Trade. Alle Daten von der BOSday-Webseite kopiert.
Antworten Top
Werbung
Werbung
#52
BOSday hat die Marktnews-Orgie der letzten Tage (Zinsentscheidungen etc.) nicht nur unbeschadet überstanden sondern auch kräftig zugewonnen. Da zeigt sich mal wieder die Überlegenheit von Forex-Handelssystemen, die auf einen längerfristigen Horizont ausgerichtet sind. Nervenschonender, sicherer und trotzdem sehr profitabel. Positiv Ok, ich gebe zu, dass ich kein Fan der Fix-Rein-Raus-Handelssysteme bin Grinsen
Probiert BOSday einfach kostenlos aus, denn noch gibt es einige freie Plätze: Link klicken

Aktueller Stand:


Monat

Ergebnis*

Gesamtzahl Signale

Signale Gewinn

Signale Verlust

Signale offen
01/2022 +13,28% 27 21 6
02/2022 +8,98% 23 16 7
03/2022 -6,17% 26 11 15
04/2022 +2,76% 19 11 8
05/2022 +11,65% 31 22 7 2
06/2022 +6,57% 14 7 1 6

Aktuelle Wertentwicklung der offenen Signale: +2,2%

* 1% Risiko per Trade. Alle Daten von der BOSday-Webseite kopiert.
Antworten Top
#53
Läuft Positiv
Gestern Abend wurde der AUDJPY-Buy geschlossen. Ich bin heute vormittag erst raus mit nochmal 50pips mehr im Gewinn. Geduld und ein bissl Erfahrung zahlen sich aus Grinsen

Aktueller Stand:


Monat

Ergebnis*

Gesamtzahl Signale

Signale Gewinn

Signale Verlust

Signale offen
01/2022 +13,28% 27 21 6
02/2022 +8,98% 23 16 7
03/2022 -6,17% 26 11 15
04/2022 +2,76% 19 11 8
05/2022 +11,65% 31 22 7 2
06/2022 +6,88% 18 8 1 9

Aktuelle Wertentwicklung der offenen Signale: +2,64%

* 1% Risiko per Trade. Alle Daten von der BOSday-Webseite kopiert.
Antworten Top
#54
Es gibt tolle Neuigkeiten:
 
Die Signale werden ab sofort handelstäglich um 8Uhr verschickt!
 
Ab sofort bietet dir BOSday 3 Garantien:
- Positive Wertentwicklung
- Mindestzahl an Signalen
- Fairer Preis

Meine Gebete wurden erhört und die Jungs machen auch mal was in Richtung vernünftiges Marketing Sehr gut!

Die Details könnt ihr im Beitrag nachlesen.
Antworten Top
#55
(27.06.2022, 10:07)fxfan schrieb:
Die Signale werden ab sofort handelstäglich um 8Uhr verschickt!

Na super, jetzt habe ich gerade wegen der mir unpassenden Uhrzeit von BOSday auf BOSsignal gewechselt; das hätte ich mir sparen können, wenn ich das gewusst hätte . . . Verärgert 2
Antworten Top
#56
(27.06.2022, 10:22)Bodi schrieb:
(27.06.2022, 10:07)fxfan schrieb:
Die Signale werden ab sofort handelstäglich um 8Uhr verschickt!
Na super, jetzt habe ich gerade wegen der mir unpassenden Uhrzeit von BOSday auf BOSsignal gewechselt; das hätte ich mir sparen können, wenn ich das gewusst hätte . . . Verärgert 2

Das ist ja dann maximal blöd gelaufen für dich.
Frage doch mal beim Support nach, die sind eigentlich sehr umgänglich
Antworten Top
Werbung
Werbung
#57
Sieht weiterhin alles sehr positiv aus Positiv

Aktueller Stand:


Monat

Ergebnis*

Gesamtzahl Signale

Signale Gewinn

Signale Verlust

Signale offen
01/2022 +13,28% 27 21 6
02/2022 +8,98% 23 16 7
03/2022 -6,17% 26 11 15
04/2022 +2,76% 19 11 8
05/2022 +11,65% 31 22 7 2
06/2022 +8,59% 23 11 1 11

Aktuelle Wertentwicklung der offenen Signale: +0,28%

* 1% Risiko per Trade. Alle Daten von der BOSday-Webseite kopiert.
Antworten Top

    Gehe zu:


BOSday: Forex-Signalservice (Signalgeber) - Schnellantwort

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

5 kürzlich aktive Themen dieses Bereichs
Thema Themenersteller Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Programm-Status: Problem / Warnung Bot: Royal Q - Handy Trading Bot in iOS und Android - 0,5-2% und mehr am Tag schampus 15 3.543 Gestern, 13:41
Letzter Beitrag: Smart
Programm-Status: Ungeprüft Bot: Bitsgap Tradingbot Trancemaster 92 12.182 30.06.2022, 10:49
Letzter Beitrag: Trancemaster
Programm-Status: Ungeprüft Signalgeber: PimpYourTrading lottikarotti86 71 9.866 30.06.2022, 10:29
Letzter Beitrag: lottikarotti86
Programm-Status: Ungeprüft Signalgeber: Tradingprophets: bis zu 20% mtl. mit Crypto- und Forextrading AlexDeFi2022 62 6.833 29.06.2022, 00:26
Letzter Beitrag: AlexDeFi2022
Programm-Status: Ungeprüft Bot: Tradesanta Tradingbot Steelviper 111 22.291 27.06.2022, 13:14
Letzter Beitrag: Steelviper
Programm-Status: Ungeprüft Signalgeber: BOSreversal: Forex-Handelssystem + Screeningtool Ungepflegt 82 18.220 13.06.2022, 16:15
Letzter Beitrag: fxfan
Programm-Status: Auszahlungsnachweise fehlen Bot: ApiTrade: Krypto Trading Bot für Binance & CO (Bot) Ungepflegt 119 17.294 07.06.2022, 07:28
Letzter Beitrag: Steelviper