Werbung

Buytex | Exchange | Network | MLM | ICO | Token-Bonus bis 300% (Hybrid) - Diskussion

#1
Programm-Status: Zahlt aus 


Hallo Community,
ich freue mich sehr, euch das Projekt BUYTEX Network vorzustellen.




Ende 2018: Start der Vorbereitungen (Planung, Design, Programmierung, etc.)
April 2020: Launch von Buytex Network (Community-Aufbau, Token-Verkauf)
September 2020: Die Buytex Exchange geht in der ersten Ausbaustufe online




Wer ist Buytex? Was hat Buytex vor?
 
Laut eigenen Angaben baut BUYTEX eine innovative multifunktionale Plattform - eine Exchange mit einem eigenen Börsen-Token (BUX) - für den Austausch und die Verwahrung von Krypto-Währungen sowie Fiat-Vermögenswerten auf und hat darüber hinaus vor, in den kommenden 3 Jahren (nach Handelsvolumen) in die TOP-5 der Welt aufzusteigen.

Um dieses ambitionierte Ziel schnellstmöglich zu erreichen, wurde das Partner-Projekt BUYTEX NETWORK gegründet. Zu den Aufgaben von Buytex Network gehören einerseits, schnellstmöglich eine große internationale Gemeinschaft bzw. Community aufzubauen und andererseits, darüber den hauseigenen BUX-Token zu verteilen, um Mitgliedern die Möglichkeit zu geben, an der Entwicklung des Buytex-Ökosystems zu profitieren.

Zum Verständnis... Buytex betreibt KEINEN klassischen ICO, sondern geht mit Buytex Network und seinem mehrstufigen Partner-Programm einen gänzlich anderen Weg der Token-Verteilung. Kunden können daher - wenn sie wollen - bei Buytex Network Partner werden und sich damit zusätzliche Vorteile sichern.

Von einer potentiellen Kurssteigerung kann jeder profitieren, aber NUR Partner erhalten auch einen Token-Bonus und NUR Partner können Provisionen aus dem Partner-Programm verdienen. Und genau darum geht es in dieser Vorstellung, um Buytex Network und um dessen Vorteile für Partner.




Das Team

Andreas Berg (CEO)
Unternehmer, Crypto-Experte und Autor von Handelsalgorithmen
Ansel Gear (CMO)
Als PR- und Marketing-Experte ist er für den Vertrieb zuständig
Vincent Veisman (CBDO)
Der Ex-CEO von Coinsbit ist seit 09/2020 für die strategische Entwicklung zuständig

Die Webseite und Präsentationen sind in etlichen Sprachen verfügbar:
Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Polnisch, Türkisch, Russisch u. a.




Der Buytex-Token (BUX)
 
Vergleichbar mit dem BNB-Token von Binance hat auch Buytex einen eigenen Börsen-Token, der im Mittelpunkt aller Aktivitäten steht. Alles bei Buytex ist rund um diesen auf Ethereum basierten ERC-20 Token aufgebaut. Ob als Zahlungsmittel, als Anlageinstrument, für Bonus-Zahlungen, Provisionen, Gebühren sowie zukünftige Dienste, Handelsturniere, Wettbewerbe, Trading-Tools, neue Funktionen etc., auf seiner Grundlage wird die gesamte Tokenomik der Plattform erstellt.
Kurzum: Ohne BUX geht NIX

Die Ausgabe-Menge beträgt 999.999.999 Token, es werden aber jedes Quartal 15% des Börsen-Ertrages verbrannt (vernichtet), wodurch die Gesamtmenge der Token reduziert wird und infolge dessen die Chance auf eine positive Wertentwicklung voraussichtlich steigt.

Der BUX-Token ist auf der öffentlich zugänglichen Buytex Exchange uneingeschränkt handelbar, daher wird der Preis vollkommen frei über Angebot und Nachfrage ermittelt. Zum Start von Buytex Network lag der Ausgabepreis bei 0,10 USDT, mittlerweile ist er leicht gestiegen und hatte am 20.10.20 einen Wert von 0,1547 USDT.
 



Unterschied klassischer ICO
zur Buytex Token-Verteilung
 
Viele ICOs/IPOs etc. sind/waren berechtigt, viele dien(t)en aber auch nur dazu, Geld einzusammeln. Für Buytex spricht auf jeden Fall, dass Buytex im Gegensatz zu vielen anderen Unternehmen mit dem Aufbau der eigene Exchange ein reales Geschäftsmodell vorweisen kann. Wie alle anderen, gibt zwar auch Buytex einen eigenen Token - einen Börsen-Token - heraus, hier hat dieser Token aber von Anfang an einen Nutzen, weil ja ohne Ausnahme alle Börsen-Funktionen rund um diesen Token herum aufgebaut sind. Die Frage ist daher: Was ist der Unterschied zwischen einem klassischen ICO und der Art der Token-Verteilung, so wie es Buytex macht?

Klassischer ICO: Meist - nicht immer - war es in der Vergangenheit so, dass eine Idee (Whitepaper) vorgestellt wurde und dass sich jeder über einen aufgelegten Token an dieser Idee beteiligen konnte. Zum Start des ICOs war der Preis extrem niedrig oder anders gesagt, die Rabatte extrem großzügig. Nutzen gab es zu diesem Zeitpunkt meist aber noch keinen. Je mehr Token verkauft wurden, desto teurer wurde der Preis, heißt, man bekam immer weniger und weniger Token für das gleiche Geld. Und... nach wie vor war meist immer noch kein Nutzen vorhanden und ein Verkauf der Token in weiter Ferne. War dann - oft auch erst nach Verlängerungen - der ICO doch einmal vorbei und die Token verteilt, freuten sich zwar meist die Herausgeber über das viele eingenommene Geld, die Anleger mussten aber meist immer noch auf die Umsetzung der Whitepaper-Inhalte warten und begannen nachträglich oft auch mit der Entscheidung zur Teilnahme am ICO zu hadern.

Wie ging es bei diesen ICOs in der Regel weiter? Nun, wie die meisten von euch wissen, haben die meisten ICO-Betreiber nur heiße Luft verkauft und kaum einen Punkt aus dem Whitepaper umgesetzt. Es gab aber auch etliche Unternehmen, die es schafften, die eigenen Token zumindest auf einer Exchange zu listen... mit dem Ergebnis, dass oftmals sofort ein hoher Verkaufsdruck entstand, weil die Leute Gewinne mitnehmen wollten. Die Folge war in diesem Fall, dass ein hohes Angebot und eine geringe Nachfrage zu einem rasanten Kursverfall führte und kaum jemand wirklich Gewinne machte.

Token-Verteilung von Buytex: Im Gegensatz dazu haben sich die Verantwortlichen bei Buytex Gedanken gemacht und nutzen daher einen anderen Weg der Token-Verteilung. Erstens, bei Buytex gibt es vom Start weg mit dem Aufbau der Exchange ein reales Geschäftsmodell, welches nachweislich funktioniert. Es gibt unzählige Plattformen, die täglich beweisen, dass Coin-Börsen immer Geld verdienen, egal, ob die Marktlage gut oder schlecht ist. Zweitens... und das macht fast niemand... ist es bei Buytex von/seit Anfang an möglich, einen gekauften Token zum aktuellen Kurs sofort auch wieder zu verkaufen. Und genau das ist der große Unterschied zu einem klassischen ICO. Denn, entwickelt sich Buytex wie geplant, kann normalerweise dieser gewaltige Verkaufsdruck gar nicht aufkommen, weil ja alle Token-Inhaber ihre verfügbaren Token jederzeit verkaufen können. Unter diesem Aspekt unterscheidet man Buytex zwei gänzlich verschiedene Möglichkeiten, um Token zu erwerben.

Möglichkeit 1: Kunden kaufen den BUX-Token auf der Exchange und können damit frei handeln, spekulieren oder den Token auch HODLn... jeder, wie er/sie will.

Möglichkeit 2: Kunden werden zu Partnern, erwerben den Token über Buytex Network und legen diese Token zusätzlich an, um noch mehr Token (einen Token-Bonus) zu erhalten. Diese Anlagen sind quasi wie die Rabatte bei einem klassischen ICO zu betrachten. Der Unterschied dazu ist aber, dass man im Vergleich zum klassischen ICO die Token nicht sofort bekommt, sondern diese aliquote auf 52 Wochen verteilt freigegeben werden. Ein riesiger Vorteil ist jedoch, dass man über die wöchentlich gutgeschriebenen und in den Account gebuchten BUX-Token jederzeit sofort frei verfügen und alles damit machen kann, was man will... liegen lassen, re-investieren, verkaufen, auszahlen, hodln.

Fazit: Buytex baut vom Start weg eine Exchange auf und verteilt parallel dazu den eigenen Börsen-Token BUX via Buytex Network auf eine andere Art, die jedoch wesentlich mehr Vorteile bietet. Es gibt von Beginn an einen freien Handel, parallel dazu wird die Exchange weiter ausgebaut und die Kunden, Mitglieder, Partner sehen laufend Fortschritte, wodurch Vertrauen aufgebaut wird und wodurch normalerweise weitere Nachfrage entsteht. Hinzu kommt, dass für alle Aktivitäten bei Buytex der eigene Börsen-Token (BUX) gebraucht wird und auch, dass Token quartalsweise verbrannt werden. Natürlich ist das alles kein Freibrief für garantierte Gewinne, das sollte jedem klar sein, denn, jede unternehmerische Handlung enthält auch Risiken und es kann auch immer irgendetwas nicht nach Plan laufen, Tatsache ist aber, dass diese Strategie der Token-Verteilung Sinn macht und daher auf jeden Fall um ein Vielfaches besser ist, als die meisten (bisherigen) klassischen ICOs.




Was können wir verdienen?

Ein passives Einkommen liefert der TOKEN-BONUS
Es gibt 5 Investitions-Pläne mit einem Token-Bonus von 200% - 300%
 
Bitte beachten und lesen! Wie oben schon erwähnt, wird bei Buytex alles über den eigenen Börsen-Token BUX abgewickelt. Um also einen Token-Bonus zu erhalten, muss man bei Buytex Network zuerst eine Einzahlung via BTC, ETH, USDT oder ePayCore machen (erfolgt instant), danach kann man zum aktuellen Kurs Buytex-Token (BUX) kaufen und diese dann in ein oder mehrere beliebige Pläne legen.
 
Investitionen sind ab 500 BUX möglich
(Per 20.10.20 sind das ca. 78 USDT)
 
Die Rendite (Anlage inkludiert) wird wöchentlich freigegeben und beträgt je nach Plan 3,85% - 5,77% bei einer Laufzeit von 52 Wochen. Die wöchentlichen Gutschriften sind sofort frei verfügbar und kann man wahlweise im Back-Office liegen lassen, neu re-investieren oder zum aktuellen Kurs verkaufen und sich auszahlen lassen. Hier sind exemplarisch die Eckdaten der ersten beiden Investitionspläne.
 
Silver-Plan
Token-Bonus X2.0
Mindest-Anlage: 500 BUX
Maximal-Anlage: 1.999 BUX
Rendite: 3,85% wöchentlich
Planart: Anlage inkludiert
Laufzeit: 52 Wochen
 
Beispiel: Beim Silver-Plan mit dem Token-Bonus X2.0 erwirbt man das Anrecht auf den 2-fachen Einsatz. Aktiviert man diesen Plan z.B. mit 500 BUX, erhält man insgesamt 500 BUX mal 2 = 1.000 BUX. Diese 1.000 BUX werden anteilig wöchentlich freigegeben. Man bekommt also 52 Wochen lang jede Woche 3,85% = 19,2 BUX gutgeschrieben. Da die Anlage in der Rendite inkludiert ist, sind das insgesamt 200% = 100% Gewinn/Bonus. Über die wöchentlich ins Wallet gebuchten Token kann man sofort frei verfügen und wahlweise auch wieder (ab 500 BUX) re-investieren, verkaufen und/oder auszahlen.
 

Gold-Plan
Token-Bonus X2.2
Mindest-Anlage: 2.000 BUX
Maximal-Anlage: 7.999 BUX
Rendite: 4,23% wöchentlich
Planart: Anlage inkludiert
Laufzeit: 52 Wochen
 
Beispiel: Beim Gold-Plan mit dem Token-Bonus X2.2 erwirbt man das Anrecht auf den 2,2-fachen Einsatz. Aktiviert man diesen Plan z.B. mit 2.000 BUX, erhält man insgesamt 2.000 BUX mal 2,2 = 4.400 BUX. Diese 4.400 BUX werden anteilig wöchentlich freigegeben. Man bekommt also 52 Wochen lang jede Woche 4,32% = 84,6 BUX gutgeschrieben. Da die Anlage in der Rendite inkludiert ist, sind das insgesamt 220% = 120% Gewinn/Bonus. Über die wöchentlich ins Wallet gebuchten Token kann man sofort frei verfügen und wahlweise auch wieder (ab 500 BUX) re-investieren, verkaufen und/oder auszahlen.
 

Warnung: Von den restlichen Plänen wird nach §7.9 der Nutzungsbedingungen abgeraten!


Weitere Pläne
Platin-Plan: Faktor X2.4 | 8.000-24.999 BUX | 4,62% pro Woche | 240% insgesamt
Diamond-Plan: Faktor X2.6 | 25.000-99.999 BUX | 5,00% pro Woche | 260% insgesamt
VIP-Plan: Faktor X3.0 | 100.000-500.000 BUX | 5,77% pro Woche | 300% insgesamt


Übersicht aller Investitions-Pläne inkl. Beispiele





Ein-/Auszahlungen


Zur Auswahl stehen:
Buytex-Token (BUX), Bitcoin (BTC), Ether (ETH),
Tether (USDT) und der Payment-Service ePayCore (EPC $)

Die Auszahlungen sind jederzeit möglich und erfolgen instant
ALLE oben genannten Varianten stehen auch für Auszahlungen zur Verfügung
Mindestauszahlung: ca. 25 USD (je nach Kurs/Währung)
Auszahlungsgebühr: 1%




Verkauf von Buytex-Token (BUX)
 
Der Verkauf/Umtausch von BUX-Token ist (ohne Limits) jederzeit zum aktuellen Kurs direkt im Back-Office von Buytex Network möglich. Zur Auswahl stehen BTC, ETH, USDT und ePayCore. Nach dem Verkauf kann dieses Guthaben sofort auf ein beliebiges eigenes Wallet ausbezahlt werden. Die Abwicklung erfolgt in der Regel instant, einzig die Blockbestätigungen müssen abgewartet werden. Zu beachten ist jedoch, dass die Wechselgebühr direkt im Back-Office mit 7% ziemlich hoch ist! Begründung: Buytex möchte seine eigene Exchange fördern und verlangt daher auf der eigenen Exchange (noch) KEINE Wechselgebühren. Auf der Buytex Exchange muss man sich NEU registrieren!

So gesehen ist es sinnvoll, die BUX-Token zur Exchange zu senden und dort zu verkaufen/tauschen, wobei - bitte aufpassen - auf der Buytex Exchange aktuell überwiegend nur BUX/USDT gehandelt wird. Wie bei jeder Exchange können dann auch dort die USDT sofort wieder instant auf ein beliebiges anderes Wallet ausgezahlt werden. Zur besseren Übersicht sind nachfolgend die beiden Varianten noch einmal kurz zusammengefasst:
 
Variante 1 - Umtausch/Verkauf von BUX direkt bei Buytex Network:
Im Back-Office fallen 7% Wechselgebühr an, eine Verifizierung ist derzeit NICHT erforderlich, der Umtausch/Verkauf von BUX zum aktuellen Kurs in BTC, ETH, USDT, ePayCore erfolgt in Echtzeit und die Auszahlung auf ein beliebiges Wallet instant.

Variante 2 - Umtausch/Verkauf von BUX über die Buytex Exchange:
Auf der Exchange fallen (derzeit) 0% Wechselgebühr an, eine Verifizierung wird empfohlen, der Handel von BUX/USDT ist uneingeschränkt möglich und die Auszahlung erfolgt instant. Aktuell sind schon ca. 20 Trading-Paare eingepflegt und werden nach und nach freigegeben.
Wichtiger Hinweis:
Auf der Buytex Exchange muss man sich NEU registrieren.
Dieser Account auf der Buytex Exchange ist vollkommen unabhängig vom Account bei Buytex Network.
 



Verifizierung

Buytex Network = Nein

Buytex Exchange = Optional
 
Derzeit ist auf Buytex Network KEINE Verifizierung erforderlich und es wird nur eine E-Mail-Adresse benötigt, um einen uneingeschränkten Account anzulegen, zu aktivieren und vollumfänglich zu nutzen. Will man seine BUX-Token jedoch auf der Buytex Exchange handeln (z.B. wegen der geringeren Gebühren), so braucht man dort einen neuen Account mit einer beliebigen Mail-Adresse. Eine Verifizierung ist optional möglich und erfolgt Schritt für Schritt... Ausweis fotografieren und hochladen... ein Selfie hochladen... und den eigenen Namen eingeben. Die Überprüfung erfolgt nach Möglichkeit mittels KI automatisch, kann bei manueller Prüfung aber auch ein wenig dauern.





Das Affiliate- und Bonus-System

Grundvoraussetzung ist ein eigener aktiver Plan ab 500 BUX
(Per 20.10.2020 sind das ca. 78 USD)



 
Um via Buytex Network den Community-Aufbau und die Verteilung der Buytex-Token schneller voranzutreiben, gibt es mehrere AKTIV-Boni, also Boni, die für Aktivitäten bezahlt werden, bei denen über weitere Mitglieder neue Umsätze entstehen. Bei Buytex Network gibt es einen Direkt-Bonus (10-12%), Binär-Bonus (10-13%), Matching-Bonus (bis zu 5 Generationen mit 20/15/10/5/5%), einen Schnell-Start-Bonus sowie ein Karriere-System mit verschiedenen Rang-Belohnungen. Zu beachten ist, dass auch hier alle Vergütungen in Buytex-Token (BUX) ausbezahlt werden, über die jedoch sofort frei verfügt werden kann. Alle Optionen sind möglich... liegen lassen, re-investieren, versenden, verkaufen, auszahlen... und das alles instant.
 





Direkt-Bonus

Je nach Plan gibt es 10-12% auf die Umsätze der direkten Partner
Die Abrechnung und Vergütung erfolgt in Echtzeit
Voraussetzung: Eigener aktiver Plan

Silver/Gold/Platinum: 10%
Diamond: 11%
VIP: 12%
 
Beispiel: Du hast einen Silver-Plan und ein direkter Partner von dir legt 30.000 BUX in einen Plan. In diesem Fall erhältst du 10% von 30.000 BUX = 3.000 BUX vergütet und kannst sofort in Echtzeit frei darüber verfügen. Beim Direkt-Bonus gibt es keine Obergrenzen, er wird unlimitiert ausbezahlt.
 
EinblendenFolie zum Direkt-Bonus mit einem weiteren Beispiel:




Binär-Bonus
 
Beim Binär-Plan gibt es nur zwei Teams, ein linkes und ein rechtes Team. Gezählt werden immer alle Umsätze, egal, von wo sie kommen, wer sie macht oder wie tief sie generiert werden. Alle Umsätze zählen bis in die unlimitierte Tiefe. Abgerechnet wird immer das umsatzschwächere Team, das sogenannte Pay-Team. Die Abrechnung und Vergütung erfolgt wöchentlich in der Nacht von Sonntag auf Montag. Berücksichtigt wird jeder Betrag, egal, wie klein oder groß er ist. Ausbezahlt wird aber nur bis zum maximalen Binärlimit, welcher vom eigenen Plan abhängig ist.
 
Je nach Plan gibt es 10-13% auf die Umsätze des Pay-Teams
Die Abrechnung und Vergütung erfolgt wöchentlich
Voraussetzung: Aktiver Partner links und rechts

Provision
Silver/Gold: 10%
Platinum: 11%
Diamond: 12%
VIP: 13%

Binärlimit / Woche
Silver: 5.000 BUX
Gold: 20.000 BUX
Platinum: 80.000 BUX
Diamond: 250.000 BUX
VIP: 1.000.000 BUX
 
Beispiel: Angenommen, dein linkes Team hat 40.000 BUX und dein rechtes Team hat 50.000 BUX Umsatz gemacht. Hast du einen Silver-Plan, bekommst du bei der wöchentlichen Abrechnung 10% von 40.000 BUX = 4.000 BUX vergütet und kannst sofort frei darüber verfügen. Der Rest von 10.000 BUX wird in die nächste Abrechnungs-Periode übernommen. Die maximale Vergütung ist vom eigenen Plan bzw. dem jeweiligen Binärlimit abhängig.
 
EinblendenZwei Folien zum Binär-Bonus mit weiteren Beispielen:




Matching-Bonus
 
Der Matching-Bonus ist ein Bonus vom binären Bonus der persönlichen Downline und richtet sich nach dem eigenen aktiven Plan. Je höher der eigene Plan, desto tiefer in die Generationen kann man verdienen, allerdings maximal bis in die 5. Generation. Die Abrechnung und Vergütung erfolgt wöchentlich in der Nacht von Sonntag auf Montag. Voraussetzung für den Erhalt sind ein aktiver Partner links und rechts. Beim Matching-Bonus gibt es keine Obergrenzen, er wird unlimitiert ausbezahlt.
 
Matching-Bonus nach Generationen
Generation 1: 20%
Generation 2: 15%
Generation 3: 10%
Generation 4: 5%
Generation 5: 5%

Matching-Bonus nach Plänen
Silber: kein Bonus
Gold: Generation 1
Platinum: Generation 1+2
Diamond: Generation 1+2+3
VIP: Generation 1+2+3+4
VIP + Rang Direktor: Generation 1+2+3+4+5
 
Beispiel: Angenommen, du hast einen Gold-Plan und dein direkter Partner verdient 10.000 BUX Binär-Bonus. In diesem Fall bekommst du bei der wöchentlichen Abrechnung 20% von 10.000 BUX = 2.000 BUX vergütet und kannst sofort frei darüber verfügen. Beim Matching-Bonus gibt es keine Obergrenzen, er wird unlimitiert ausbezahlt.

EinblendenZwei Folien zum Matching-Bonus mit einem weiteren Beispiel:




Karriere-System
 
Abhängig von verschiedenen Qualifikationen steigt man bei Buytex die Karriere-Leiter nach oben. Umsätze müssen für die Rang-Qualifikation innerhalb eines Kalendermonats erreicht werden, am 1. des Monats werden die Umsätze wieder auf 0 BUX zurückgesetzt. Es zählen aber ALLE Umsätze, auch Spillover-Umsätze. Einmal erreichte Ränge bleiben dauerhaft bestehen. Eine Belohnung für einen erreichten Rang gibt es jeweils nur einmal. Belohnungen gibt es ab dem Rang "Manager" und werden (Stand 10/2020) auf Wunsch auch in Form von BUX-Token ausbezahlt. Zur Anforderung der Belohnung muss man eine Mail an support@buytex.net senden.
 
Ränge - Belohnung
Partner - keine Belohnung
Manager - Apple Watch
Internationaler Manager - iPhone Pro
Director - Kreuzfahrt
Internationaler Director - Rolex Uhr
Ambasador - Maserati
President - Villa
 
Beispiel Rang Partner: Für diesen Rang braucht man insgesamt nur 10.000 BUX Umsatz (auch Spillover zählt) und mind. 2 persönlich eingeladene Mitglieder mit einem aktiven Plan. Die Anforderungen müssen innerhalb eines Kalendermonats erfüllt werden. Für den Rang Partner gibt es noch keine Belohnung.

Beispiel Rang Manager: Für diesen Rang braucht man insgesamt mind. 150.000 BUX Gesamtumsatz (auch Spillover zählt), wobei mind. 50.000 BUX aus dem kleineren Team kommen müssen. Zusätzlich braucht man mind. 2 persönlich eingeladene Mitglieder mit dem Rang "Partner". Die Anforderungen müssen innerhalb eines Kalendermonats erfüllt werden. Als Belohnung gibt es eine Apple Watch.

Beispiel Rang Internationaler Manager: Für diesen Rang braucht man insgesamt mind. 450.000 BUX Gesamtumsatz (auch Spillover zählt), wobei mind. 150.000 BUX aus dem kleineren Team kommen müssen. Zusätzlich braucht man mind. 2 persönlich eingeladene Mitglieder mit dem Rang "Manager". Die Anforderungen müssen innerhalb eines Kalendermonats erfüllt werden. Als Belohnung gibt es ein iPhone Pro.
 

EinblendenFolie mit der Übersicht aller Karriere-Stufen:





Weitere Informationen

Buytex Präsentationen (PDFs)
Deutsch - Englisch - Spanisch
Italienisch - Französisch - Polnisch
Türkisch - Portugiesisch - Russisch

Webseiten
Buytex Network
Buytex Exchange

Social Media Kanäle
Telegram Info-Kanal
Facebook
Twitter
LinkedIn
Reddit
Medium
Instagram

Buytex Support
Ticket-System, FAQ & Forum (Registrierung erforderlich)
Die Support-E-Mail lautet: support@buytex.net




Persönliches Fazit
 
EinblendenSpoiler:



Die Registrierung bei Buytex Network
 
Die Registrierung bei Buytex ist sehr einfach, um jedoch keine Fehler zu machen, lies dir vorher die kurze Anleitung durch bzw. schau dir das Anleitungs-Video zur Registrierung, zur Einzahlung und auch zur Plan-Aktivierung an. Hast du alles gelesen/geschaut, klicke unter dem Video auf den orangen Button, um die Registrierung zu starten.
 
EinblendenSchritt-für-Schritt-Anleitung in Stichworten:










[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!




Antworten Top
#2
#freigeschaltet [Zur Vorstellung]
Antworten Top
#3
Vielen Dank an Jens für die tolle Unterstützung, die viele Geduld und die rasche Umsetzung dieser Vorstellung. Sehr gut!
Antworten Top
#4
ACHTUNG bei BITPANDA!



Es berichten immer mehr Leute, dass Bitpanda Transaktionen kontrolliert bzw. verweigert... und... noch viel schlimmer... die Konten von Kunden ohne Einspruchsmöglichkeit rigoros schließt, wenn diese Transaktionen zu Multi-Level-Marketing-Firmen durchführen.

Zum Verständnis (aus der Sicht von Bitpanda):
Bitpanda steigt immer mehr zu einem Big-Player auf, hat vor wenigen Tagen auch wieder eine Finanzspritze von 52 Millionen Dollar erhalten, hat den Firmensitz in Österreich (EU) und will kein Risiko eingehen, weshalb sie es (meiner Meinung nach) etwas übertreiben. ?

Wie auch immer, ich will hier keine Diskussion anregen. Tatsache ist, dass Bitpanda immer wieder Transaktionen zu Buytex und/oder anderen MLM-Firmen blockiert/verweigert und wenn es blöd hergeht, die Kunden-Konten auch kündigt. Laut AGBs will Bitpanda damit seine Kunden schützen... so wie auch alle Banken uns schützen wollen... ist doch nett... oder? ?

Was kann man tun?
Möglichkeit 1:

Will man weiterhin Bitpanda zum Kauf von Krypto nutzen, sollte man diese Kryptos vorher auf ein eigenes Wallet senden (wo man auch seine "Private Keys" besitzt) und von dort dann zu Buytex (gilt auch für andere Projekte/Programme) transferieren.
Beispiel:
Neuer Partner kauft Krypto bei Bitpanda, sendet diese an blockchain.com, an MyEtherWallet, MetaMask, Exodus, Trust, Ledger, Trezor ... und und und
Noch einmal... die Kryptos müssen an ein Wallet gesendet werden, wo man selber die "Privaten Schlüssel" besitzt... UND ERST VON DORT sendet man dann den Betrag zu Buytex... oder jedes andere MLM-Unternehmen oder Projekt, wo man halt Einzahlungen tätigen will.

Möglichkeit 2:
Man kauft die Kryptos bei einem anderen Anbieter und sendet sie von dort zu Buytex... aber ganz ehrlich, auch hier kann man nie sicher sein, dass diese Anbieter nicht auch irgendwann einmal so agieren, wie Bitpanda... bzw. teilweise machen sie es ja schon. ?

Fazit:
BE YOUR OWN BANK ?

Eine Grundregel lautet sowieso, alle Kryptos auf eigenen Wallets zu halten, so gesehen sollten die Leute von Anfang an dazu erzogen werden, auch eigene Wallets einzurichten, über die dann ALLE Transaktionen laufen.

Exchanger sollte man wirklich NUR dazu verwenden, um Kryptos zu kaufen und zu verkaufen! Die Leute müssen daher von Anfang an lernen, dass alle anderen Transaktionen unbedingt über die eigenen Wallets (wo man die Keys besitzt) laufen müssen, sonst ist man wieder abhängig vom guten Willen anderer. ?

In diesem Sinne...
Achtet darauf und gebt diese Info an euer Umfeld weiter, damit es keine bösen Überraschungen gibt.
Und noch einmal... das hat nichts mit Buytex alleine zu tun, sondern betrifft nachweislich auch schon viele andere Unternehmen und Programme. Bitpanda hat da echt strenge Regeln und setzt diese auch mit voller Härte durch.
Auch wenn es uns nicht gefällt, es ist einfach so. ✍️
Antworten Top
#5
Immer wieder kommt die Frage, wie man die Einstellung ändern kann, damit neue Mitglieder/Partner im Binär-Baum gezielt links oder rechts platziert werden können.

Nun, standardmäßig wird die Einstellung für die Platzierung neuer Partner vom Sponsor übernommen. Ist bei deinem Sponsor rechts eingestellt, wird auch bei dir der erste Partner rechts platziert. Bitte beachte! Bevor du die Einstellung ändern kannst, MUSS unbedingt auf der voreingestellten Seite ein neues aktives Mitglied platziert sein.

Beispiel: Bei dir ist (wie bei der Abbildung unten) rechts voreingestellt. In diesem Fall werden deine neuen Partner rechts platziert. Sobald rechts ein Direkter von dir einen Plan aktiviert hat, kannst du beliebig die Seiten ändern, indem du auf den jeweils inaktiven Button klickst. In der Abbildung unten musst du links auf den rot eingeringelten Button klicken, damit neue Partner zukünftig links platziert werden.

Antworten Top
#6
Buytex hat heute Fortschritte auf der Exchange mitgeteilt. [Bild: smile.gif]

Heute ist bereits der Handel von BTC/USDT, ETH/USDT und ETH/BTC erfolgreich in Betrieb gegangen, die Orderbücher füllen sich auch bereits... und voraussichtlich bis Anfang kommender Woche sollen auch BUX/BTC und BUX/ETH scharfgeschaltet werden.

Zusätzlich wurde darauf hingewiesen, dass jederzeit API-Keys generiert werden können. Mit APIs kann man den Börsen-Account mit eigenen Handels-Bots verbinden und somit Handelsstrategien bequem automatisieren.

Kurzum... es tut sich einiges auf der Buytex-Börse, es kommen laufend neue Accounts hinzu und auch das Volumen steigt stetig. [Bild: smile.gif]


Angehängte Dateien Bild(er)

Antworten Top
Werbung
Werbung
#7
Buytex hat uns heute erneut erinnert, dass jetzt im Herbst die BUYTEX-Aktion voll im Gange ist.
Zu gewinnen gibt es einen brandneuen Maserati und Geldpreise im Wert von 1.000.000 BUX. Juhu

Was muss man tun?
Ganz einfach... jeder, der bis 30.11.2020 drei neue Firstline-Partner registriert und nicht weniger als 30.000 BUX Umsatz generiert, der nimmt an der Verlosung teil.

Natürlich kann nur einer den Maserati gewinnen, aber jeder, der an der Verlosung teilnimmt, erhält auf jeden Fall einen Preis.


Angehängte Dateien Bild(er)

Antworten Top
#8
Momentan geht es Schlag auf Schlag...

BUYTEX Exchange hat neue Währungspaare gelistet (teilweise auch schon freigeschaltet) und bietet ab sofort auch schon die Möglichkeit, UNI / LINK / COMP / SUSHI / YFI / YFII / BAND / SNX  einzuzahlen bzw. abzuheben. [Bild: smile.gif]


Angehängte Dateien Bild(er)

Antworten Top
#9
Schock 1 Die nehmen Fisch? Muss das Sushi frisch sein? Frech Verzeihung, ging nicht anders. Grinsen
Antworten Top
#10
Das Entwickler-Team der Buytex Exchange hat mitgeteilt, dass eine neue Funktion hinzugefügt wurde, mit der die Suche nach Informationen in der Rubrik "Wallet" vereinfacht wird. Ab sofort sieht man bei allen Transaktionen die Transaktions-ID und kann darüber sofort die Infos der Blockchain abrufen.


Angehängte Dateien Bild(er)

Antworten Top
#11
Buytex hat ein Re-Design seiner Exchange angekündigt. Implementiert werden in den nächsten drei Wochen neue Grafiken, neue Funktionen, eine bessere Benutzerfreundlichkeit und eine einfachere Navigation.
Es bleibt spannend. [Bild: wink.gif]


Angehängte Dateien Bild(er)

Antworten Top
#12
BUYTEX Network feiert das 6-Monate-Jubiläum mit einer AKTION!

Laut Buytex vertrauen bereits über 70.000 Menschen dem Projekt... und trotzdem ist es erst der Anfang!
Zum Gedenken an den Start vor 6 Monaten wird daher der Direkt-Bonus vom 13.10 bis 20.10 für ALLE Pläne auf 15% angehoben.    Cool


Angehängte Dateien Bild(er)

Antworten Top
Werbung
Werbung
#13
Buytex hat informiert, dass der Handel für BUX/BTC und auch BUX/ETH erfolgreich in Betrieb gegangen ist. [Bild: smile.gif]


Angehängte Dateien Bild(er)

Antworten Top
#14
Buytex hat auf seiner Exchange erfolgreich Google 2FA eingebunden. Die Zwei-Faktor-Authentifizierung dient dazu, das eigene Konto zusätzlich abzusichern.


Angehängte Dateien Bild(er)

Antworten Top

    Gehe zu:


Buytex | Exchange | Network | MLM | ICO | Token-Bonus bis 300% (Hybrid) - Schnellantwort

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Projektbewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

5 kürzlich aktive Themen dieses Bereichs
Thema Themenersteller Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Programm-Status: Auszahlungsnachweise fehlen Hybrid: Antares 0.5% bis 2% täglich für 200 Tage MoneyToo 42 2.486 Heute, 00:30
Letzter Beitrag: Nummer1
Programm-Status: Auszahlungsnachweise fehlen Crowd Invest: Juicyfields Cannabis Crowdgrowing ZiinxFTW 55 3.779 Gestern, 21:27
Letzter Beitrag: ZiinxFTW
Programm-Status: Zahlt aus Hybrid: Nexus Global: Forex, ICO, STO, Academy, Mining kiktrader 261 30.401 Gestern, 20:41
Letzter Beitrag: kiktrader
Programm-Status: Zahlt aus Hybrid: Kuailian kiktrader 23 1.355 Gestern, 20:38
Letzter Beitrag: kiktrader
Programm-Status: Zahlt aus Hybrid: Eazme / CNexchange bis zu 25% auf 10 Jahre !! jogi 31 1.635 Gestern, 19:17
Letzter Beitrag: jogi
Programm-Status: Problem / Warnung Lifetime: Nimbus Sancho 143 17.092 Gestern, 17:14
Letzter Beitrag: Sancho
Programm-Status: Auszahlungsnachweise fehlen Crowd Invest: Cannergrow GmbH Nick Belane 246 36.234 Gestern, 07:55
Letzter Beitrag: Nick Belane