Werbung

Cannergrow GmbH (Crowd Invest) - Hauptbeitrag

Programm-Status: Auszahlungsnachweise fehlen 
Cannergrow
Hallo liebe Investoren.

Ich möchte Euch eine ganz neue Firma vorstellen,
die seit dem 15.05.2019 Online ist.

Cannerlagrow ist ein in der Schweiz ansässiges medizinisches Cannabis Forschungs- und Produktionsunternehmen, das im Juli 2018 registriert wurde. Cannergrow ist ein von Levin Amweg gegründetes Projekt, das professionellen Anbau von Cannabis weltweit angeblich vorantreibt.



Investitionspläne:

Alle Pläne sind Principal Included (wir erhalten unser Invest nach der Laufzeit nicht zurück) und haben eine unbegrenzte Laufzeit. Beispiel anhand der 350 Euro Pflanzen (da es noch keine Erfahrungen zu den 500 Euro oder 1100 Euro Pflanzen gibt): Für 350 Euro erhalten wir eine Pflanze, welche alle 80-90 Tage ca. 20 Gramm erwirtschaften, bis jetzt wurden diese 20 Gramm mit 2,xx Euro vergütet. Dies entspricht (nach Abzug der Kosten für den Anbau) ca. 40 Euro. Den Bep sollten wir daher spätestens nach 11 Ernten erreichen ca. 2 Jahre und 9 Monate. 

Ein und Auszahlung:

Einzahlungen sind jederzeit möglich. Wir können per Banküberweisung Gebührenfrei zahlen. Zudem wird die Bezahlung per Bitcoin (BTC) angeboten, hier fallen die üblichen Blockchaingebühren beim Bezahlen an.
Auszahlung finktioniert ebenso per Banküberweisung oder Bitcoin. Achtung: Ihr könnt nur auf das Medium auszahlen mit dem Ihr eingezahlt habt. BTC-BTC oder Bank-Bank. Bei Bankauszahlungen fallen keine Gebühren an, diese dauern 3-5 Werktage. Bei BTC-Auszahlungen fallen die Blockchaingebühren an, BTC-Auszahlungen dauern 48 bis 72 Stunden.

Partnerprogramm:

Unilevel Plan:

Level 1: 7%
Level 2: 5%
Level 3: 3%
Level 4: 2%
Level 5: 1%
Level 6: 1%
Level 7: 1%

Beispiel: Das Affiliateeinkommen wird ohne Mehrwertsteuer berechnet. Als Berechnungsgrundlage sind 1020 Euro pro Pflanze festgelegt. Wir verkaufen 10 Pflanzen im Level 1 für 11000 Euro und erhalten dafür 714 Euro.


Residual Bonus:

 Level 1: 7%
Level 2: 5%
Level 3: 3%
Level 4: 2%
Level 5: 1%
Level 6: 1%
Level 7: 1%

Beispiel: Alle 80-90 Tagen erhält ein Partner mit 100 Pflanzen im ersten Level ca. 22000 Euro wir erhalten davon 1540 Euro.


Persönliches Fazit:


EinblendenPersönliches Fazit:
Ich wünsche allen viel Erfolg bei Canner Grow

Euer Nick Belane



[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!
Antworten Top

Cannergrow GmbH (Crowd Invest) - Diskussion

(14.08.2020, 14:37)Nick Belane schrieb: Moin Growers,

hier die Antwort warum Charly vor Echo angepflanzt wurde:

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
Hallo Nick,

wir haben die Reihenfolge für den Start geändert. Es startet nun am 01.08 Echo, dann ca.2 Wochen später Delta und ca.2 Wochen später Charlie. Dies liegt daran, dass wir den Technikraum aufgrund des Obergeschosses verlegt haben. Dadurch liegt er nun hinter Echo und die Lüftungsfirma hatte etwas Verzug und hat die Lüftungsrohre vom Technikraum aus erst nach Echo dann nach Delta und dann nach Charlie verlegt. Damit nicht alle warten müssen haben wir mit Echo begonnen. Ansosten hätten alle noch 1 Monat warten müssen.

------------------------------------------
Warum man dann nicht einfach das Türschild von Echo zu Charly geändert hat, weiß ich aber nicht.

Happy 420

Nick


Danke für die Info!
Antworten Top
(17.08.2020, 22:59)Evobyte schrieb: Danke für die Info!
Moin Evobyte,

ich versuche die Fragen immer schnell zu beantworten, manchmal dauert es eben ein wenig.

Gruß Nick
Antworten Top
Moin Leute,

ich wollte mich mal erkundigen, ob noch jemand von euch dem Cannerald Support Fragen bezüglich des Pflanzenupgrades und der Tatsache, dass Raum Echo als erstes angelaufen ist, obwohl er als letztes ausverkauft war, gestellt hat.

Ich habe es nämlich schon mehrmals gemacht.

Ich habe ihnen auch anhand der vorliegenden Erntezahlen und deren Angaben zu voraussichtlichen Ernten der "Premiumpflanzen" vorgerechnet, dass der Pflanzenupgrade, der angeblich ja für alle Pflanzenbesitzer nur Vorteile bringt, finanziell gesehen gar keinen Sinn ergibt und eigentlich ein Downgrade ist. Ich habe sie gebeten, das zu widerlegen und mir zu erklären, wo nun der Vorteil liegt, wenn man weniger bekommt.

Bezüglich der Verlegung des Technikraums habe ich auch gefragt, warum es nicht so gehandhabt wurde, wie damals mit Mazedonien, dass die Pflanzenplätze nicht einfach virtuell verschoben wurden, damit die Leute, die zuerst bezahlt haben auch zuerst was zurück bekommen. Technisch wäre es ja möglich gewesen.

Aber jedes mal hat Cannerald meine Fragen einfach nur ignoriert und ich habe keine Antworten darauf bekommen.

Mittlerweile glaube ich, dass es einfach nur ein Haufen Abzocker ist, die am Anfang die Leute mit guten Konditionen, bzw. großen Versprechen gelockt haben und jetzt, wo es eine große Nachfrage herrscht, spucken sie auf die Leute, dank denen sie wachsen konnten und versuchen ihnen nun schlechtere Konditionen anzudrehen mit ihrem "Premium Downgrade".

Wenn jemand meine Aussagen widerlegen kann, soll es bitte tun, ich lasse mich gerne des Besseren belehren.

Ansonsten würde ich einfach gerne wissen, ob ihr ähnliche Erfahrungen mit dem Support gemacht habt oder was ihr von dem Ganzen haltet.


Viele Grüße
Ott
Antworten Top
Bei mir war es so, bin ende Jänner gestartet, und wurde bis jetzt hingehalten. Starttermin für Delta war ja 15.08. Das hat sich aber scheinbar wieder etwas verschoben.
Mir kommt nur Spanisch vor, dass der Raum Delta schon ziemlich voll aussieht, jedoch im Backoffice steht noch im Aufbau.
Werde wohl mal freundlich beim Support nachfragen.
Lg
Antworten Top
Hallo zusammen
Ich kann einmal so gut wie es geht auf die Fragen oder Rückmeldungen eingehen.

Zitat:ich wollte mich mal erkundigen, ob noch jemand von euch dem Cannerald Support Fragen bezüglich des Pflanzenupgrades und der Tatsache, dass Raum Echo als erstes angelaufen ist, obwohl er als letztes ausverkauft war, gestellt hat.

Diese Frage wurde bereits beantwortet. Aber denke auch, dass eine Virtuelle Verschiebung möglich gewesen wäre. Oder einfach den Raum E mit C Tauschen. Lohnt sich wohl nicht den Aufwand zu betreiben wegen 4 Wochen unterschied.

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
wir haben die Reihenfolge für den Start geändert. Es startet nun am 01.08 Echo, dann ca.2 Wochen später Delta und ca.2 Wochen später Charlie. Dies liegt daran, dass wir den Technikraum aufgrund des Obergeschosses verlegt haben. Dadurch liegt er nun hinter Echo und die Lüftungsfirma hatte etwas Verzug und hat die Lüftungsrohre vom Technikraum aus erst nach Echo dann nach Delta und dann nach Charlie verlegt. Damit nicht alle warten müssen haben wir mit Echo begonnen. Ansonsten hätten alle noch 1 Monat warten müssen.

Zitat:Ich habe ihnen auch anhand der vorliegenden Erntezahlen und deren Angaben zu voraussichtlichen Ernten der "Premiumpflanzen" vorgerechnet, dass der Pflanzenupgrade, der angeblich ja für alle Pflanzenbesitzer nur Vorteile bringt, finanziell gesehen gar keinen Sinn ergibt und eigentlich ein Downgrade ist. Ich habe sie gebeten, das zu widerlegen und mir zu erklären, wo nun der Vorteil liegt, wenn man weniger bekommt.

Da bin ich der gleichen Meinung. Dies wird sich aber erst zeigen, wenn wir eine Vergleichs Ernte erhalten. Das gute ist ja du musst dein Upgrade nicht zwingen vornehmen. Wenn du unzufrieden bist würde ich dir das Upgrade aber empfehlen damit du die Pflanzen im kommenden Webshop weiterverkaufen kannst. Dieser soll ab Oktober gelauncht werden. Oder sagen wir mal besser bis anfangs nächstes Jahr. ROFL (Lachend über den Boden rollen)

Zitat:Mittlerweile glaube ich, dass es einfach nur ein Haufen Abzocker ist, die am Anfang die Leute mit guten Konditionen, bzw. großen Versprechen gelockt haben und jetzt, wo es eine große Nachfrage herrscht, spucken sie auf die Leute, dank denen sie wachsen konnten und versuchen ihnen nun schlechtere Konditionen anzudrehen mit ihrem "Premium Downgrade".

Ich erhalte jedes mal sehr schnell Antwort vom Support und kann mich darüber nicht beschweren. Werde die Antwort am Ende noch posten.
Ich selber bin auch im Raum Charlie Investiert und kann es verstehen das man sich nervt. Cannergrow haltet leider selten den Terminplan ein was wirklich sehr schade ist. Am besten ist wenn die Firma einfach einen grösseren Zeithorzont benutzen würde. Auf jeden fall brauchen Sie dich wie jeden anderen Investor auch und deine Meinung ist Ihnen bestimmt nicht egal. Es muss bestimmt ein sehr schweres unterfangen sein so eine Firma zu gründen und zu führen. Ich stelle mir das immer wie eine Baustelle vor, da geht auch immer was schief oder länger als geplant. Ich rate dir jetzt die Geduld nicht zu verlieren oder die Pflanzen wirklich zu verkaufen. Du musst ja für deine Renditen wirklich nichts machen ausser zu warten.
Was ich dir sonst empfehlen kann ist, geh doch das Unternehmen anschauen und Frage den Gründer Persönlich.

Hier noch die Antwort vom Support.

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
Um deine Pflanzen kostenfrei zu upgraden, logge dich in dein CannerGrow Dashboard ein und klicke auf das Warndreieck, welches dir in dem Fenster “Deine Pflanzen” angezeigt wird.
Anschließend öffnet sich die Pflanzen-Verwaltungsseite, es wird dir ein Pop-up Fenster angezeigt, klicke hier auf “Mehr Erfahren!” und hierbei öffnet sich die Pflanzen-Upgrade Seite mit der genauen Beschreibung hierzu.

Solltest du eingeloggt sein, kannst du auch einfach diesen Link klicken:
https://backend.cannergrow.com/plants/upgrade
Durch ein Upgrade entstehen keinerlei Nachteile, nur Vorteile, da du Kosten sparst, welche vor jeder Ernte-Ausschüttung als Nebenkosten abgezogen werden.


Upgrade genauer erklärt:
Je mehr Abstand/Platz und Licht eine Pflanze hat (Licht wird durch Abstand geregelt, da je enger die Pflanzen zusammen unter dem Licht stehen, desto weniger Licht bekommen die Pflanze), desto mehr Ertrag wirft die Pflanze ab.

Aufgrund des Anbau Rasters wirft eine 1.100€ doppelt so viel Ernte wie eine 500€ Pflanze und dreimal so viel Ernte wie eine 350€ Pflanze ab - in gleichbleibender Premium Qualität.

Nun zu den Nebenkosten:
Nebenkosten pro 350€ Pflanze pro Grow: 21€
Nebenkosten pro 500€ Pflanze pro Grow: 24.20€
Nebenkosten pro 1.100€ Pflanze pro Grow: 35€

Diese Kosten werden 50/50 mit der Firma geteilt, dies sehr ihr wie folgt in der Rechnung:
Brutto Ernte-Ertrag - (minus) Nebenkosten = Netto Ernte-Ertrag
Netto Ernte-Ertrag / (geteilt) 2 = Dein ausgeschütteter Ernte-Ertag pro Pflanze

Somit ist es für den Kunden wirtschaftlicher 1x 1.100€ Pflanze gegenüber 2x 500€ Pflanzen oder 3x 350€ Pflanzen zu besitzen.

1x 1.100€ Pflanze = 35€ Nebenkosten pro Grow
2x 500€ Pflanze = 2x 24.20€ = 48,40€ pro Grow
3x 350€ Pflanze = 3x 21€ = 63€ pro Grow

Pro getätigtes Upgrade spart man zusätzlich 100€ gegenüber einem jetzigen Kauf einer 1.100€ Pflanze.

2x 500€ Pflanze = 1000€
3x 350€ Pflanze = 1050€ - hier bekommt man pro getätigtes Upgrade 50€ Cashback im CannerGrow Dashboard


Wichtiges zum Upgrade:

Du wirst hierbei weniger Pflanzen besitzen, jedoch höherwertige - 1.100€ Premium Pflanzen):

3x 350€ Pflanze wird geupgradet zu: 1x 1.100€ Premium Pflanze
Drei 1-Sterne Pflanzen werden zu einer 3-Sterne Pflanze.

2x 500€ Pflanze wird geupgradet zu: 1x 1.100€ Premium Pflanze
Zwei 2-Sterne Pflanzen werden zu einer 3-Sterne Pflanze.

Ebenfalls wird ab Ende Oktober der CannerGrow Community Marktplatz gelauncht!
Hier kann man ausschließlich aktive (im Growraum schon wachsende) 3-Sterne Premium Pflanzen (1.100€ Pflanzen) handeln.
Der Preis kann dabei individuell von Pflanzenbesitzern bestimmt werden, dort können CannerGrow Community Mitglieder die 3-Sterne Pflanzen verkaufen als auch kaufen.Ob man 1 500€ Pflanze verkauft oder 2 500€ Pflanzen zum Preis einer 1100€ Pflanze macht hier keinen Unterschied.


Eine genauere Erklärung zu dem Upgrade und eine Grafik findest du jedoch unter dem am Anfang beschriebenen Punkt und Link, hier ist auch ein Video von unserem Co-Founder, Levin Amweg, der alles innerhalb 10-15min auf deutsch und englisch erklärt.

Wichtig:
Das Pflanzen-Upgrade wird voraussichtlich nur 14 Tage verfügbar sein.
Da du als Kunde nur einen Vorteil davon hast (kannst du auch selbst anhand der Grafik berechnen) empfehlen wir dir dies jedem unserer Kunden.

Wir arbeiten grade an einer Lösung damit du es selbst wieder herstellen kannst. Es wird unter der Pflanze ein Button geben mit dem man es Rückgängig machen kann. Dies wird noch etwas dauern.

Die Erntemenge welche früher angegeben wurde, wurde aufgrund von Optimalwerten berechnet - jedoch sollte man bei den ersten 2-3 Grows hiermit nicht rechnen, da wir als Unternehmen erst nach und nach Prozesse optimieren können.

Die Nebenkosten haben sich aufgrund der bald kommenden GMP Lizenz (voraussichtlich Ende Q4 2020/Anfang Q1 2020) und den damit bei uns eintreffenden GMP Vorschriften verändert, jedoch steigt somit nachhaltig und langfristig der Verkaufspreis und wir als Unternehmen sind diesen Schritt gegangen und haben so entschieden, da wir nicht nur 1-2 Jahre voraus planen, sondern für die nächsten 5-10 Jahre.

Wieso haben wir so entschieden?
Vermutlich werden nach und nach einige Cannabis Unternehmen gegründet und werden den B2B Preis Marktpreis in den kommenden Jahren nach unten treiben, deshalb haben wir uns als Unternehmen darauf fokussiert in den Medizinal-Cannabis-Sektor einzusteigen, somit haben wir nahezu keine Konkurrenz und sollte der B2B Preis in den kommenden 2-3 Jahren sinken, sind wir vermutlich nur noch im medizinischen Sektor und können somit die besten Verkaufspreise erzielen.

PS: Am Sonntag, 9.8.2020, um 19 Uhr wird es ein Q&A mit Co-Founder Levin Amweg geben, bei dem er auch nochmal auf diese Punkte eingeht.


Antworten Top
(28.08.2020, 13:27)Hooch4 schrieb: Mir kommt nur Spanisch vor, dass der Raum Delta schon ziemlich voll aussieht, jedoch im Backoffice steht noch im Aufbau.
Hallo Hooch4,


im Raum Delta wird bereits angebaut. Die siehst du auch auf der Kamera. Ich sende dir auch mal den Screenshot. Die Angaben bei den Pflanzen stimmen oft nicht. Ich würde mich nach den Kameras richten. Wenn ein Raum abgeerntet ist, dann dauert es ca. 2 Wochen bis du das Gras erhälst. Rein aus meiner Erfahrung (ich habe schon paar mal ernten dürfen) dauert es im Raum Delta ca. 10-12 Wochen bis die Ernte zum Verkauf bereit steht.
Der Raum Charly ist aus bereits genannten Gründen noch nicht bepflanzt. Es sieht aber nach einer zeitnahen Inbetriebnahme des Raumes Charly aus.

(28.08.2020, 15:05)Ruefus schrieb: Nun zu den Nebenkosten:
Nebenkosten pro 350€ Pflanze pro Grow: 21€
Nebenkosten pro 500€ Pflanze pro Grow: 24.20€
Nebenkosten pro 1.100€ Pflanze pro Grow: 35€
Hi wir hatten das Thema bereits hier angesprochen. Ich bin der Meinung, jeder selbst entscheiden muss, ob er dies macht oder seine alten Pflanzen behält.

Gruß Nick
Antworten Top
Werbung
Werbung
(28.08.2020, 15:05)Ruefus schrieb: Ich erhalte jedes mal sehr schnell Antwort vom Support und kann mich darüber nicht beschweren. Werde die Antwort am Ende noch posten.
Ich selber bin auch im Raum Charlie Investiert und kann es verstehen das man sich nervt. Cannergrow haltet leider selten den Terminplan ein was wirklich sehr schade ist. Am besten ist wenn die Firma einfach einen grösseren Zeithorzont benutzen würde. Auf jeden fall brauchen Sie dich wie jeden anderen Investor auch und deine Meinung ist Ihnen bestimmt nicht egal. Es muss bestimmt ein sehr schweres unterfangen sein so eine Firma zu gründen und zu führen. Ich stelle mir das immer wie eine Baustelle vor, da geht auch immer was schief oder länger als geplant. Ich rate dir jetzt die Geduld nicht zu verlieren oder die Pflanzen wirklich zu verkaufen. Du musst ja für deine Renditen wirklich nichts machen ausser zu warten.
Was ich dir sonst empfehlen kann ist, geh doch das Unternehmen anschauen und Frage den Gründer Persönlich.

Bei meiner ersten Anfrage, habe ich die gleiche Antwort erhalten. Sie hat aber nicht meine Fragen beantwortet, also habe ich den Support gebeten doch bitte konkret auf meine Fragen zu antworten und mir nicht irgendeinen "Copy & Paste" Kram zu schicken, den ich auch ihrer Webseite entnehmen kann. Ich habe noch einmal auf meine Rechnung hingewiesen und gebeten, mir zu erklären, wo nun der Vorteil liegt. Es kam einfach keine Antwort. Danach habe ich es noch 2 mal versucht, in der Hoffnung, dass diesmal vielleicht wer anders die Email bearbeitet, aber nein, es kam wieder keine Anwort.
Und das gibt mir zu denken.
Antworten Top
Moin Growers,

in diesem Video erklärt Levin Amweg nochmals die Vorteile des Pflanzentausches. Im Prinzip wurde hier bereits alles geschrieben. Die hochpreisigen Pflanzen machen mehr Ertrag und es entstehen weniger Nebenkosten. So wie ich das im Backend sehe werden aber bis jetzt noch keine solche Pflanzen angebaut. Wenn dies der Fall ist, ist der Tausch sicher eine Idee, welche man ins Auge fassen kann.




Gruß Nick
Antworten Top
Moin Growers,

im Raum Alpha wurde erneut geerntet. In ca. 2 Wochen sollten wir unsere CBD-Blüten erhalten.


Happy 420 Nick
Antworten Top

    Gehe zu:


Cannergrow GmbH (Crowd Invest) - Schnellantwort

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Projektbewertung:
  • 7 Bewertung(en) - 4.71 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

5 kürzlich aktive Themen dieses Bereichs
Thema Themenersteller Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Programm-Status: Zahlt aus Crowd Invest: Juicyfields Cannabis Crowdgrowing ZiinxFTW 40 2.665 Vor 2 Stunden
Letzter Beitrag: Nick Belane
Programm-Status: Ungeprüft Crowd Invest: Energy 2020 (Weter) kiktrader 40 2.731 Gestern, 20:27
Letzter Beitrag: kiktrader
Programm-Status: Zahlt aus Hybrid: Kuailian kiktrader 20 1.041 Gestern, 20:11
Letzter Beitrag: kiktrader
Programm-Status: Zahlt aus Hybrid: Eazme / CNexchange bis zu 25% jogi 27 1.193 Gestern, 19:13
Letzter Beitrag: jogi
Programm-Status: Zahlt aus Lifetime: Nimbus Sancho 129 12.514 Gestern, 17:00
Letzter Beitrag: Sancho
Programm-Status: Zahlt nicht! P.-Included: CMMT Revolution 2-5% wöchentlich kiktrader 426 57.030 21.09.2020, 23:03
Letzter Beitrag: kiktrader
Programm-Status: Zahlt aus Hybrid: Nexus Global: Forex, ICO, STO, Academy, Mining kiktrader 254 28.999 21.09.2020, 21:19
Letzter Beitrag: kiktrader