Werbung

EVisionTeam (Principal-Back) - Hauptbeitrag

Programm-Status: Zahlt nicht! 

24% bis 48% in 14 Wochen:    

eVisionTeam ist in Januar 1999 gestartet als Unternehmen der Direktvertriebsbranche, genauer im Bereich des Multi Level Marketings, und hat Kunden und Vertriebspartner in derzeit mehr als 40 Ländern.
 
Dieses konkrete hier vorgestellte Projekt hat angefangen am 10.04.2017.   
Weitere Projekte findet man im BackOffice, einige schon auch weiter im Thema: 
EinblendenSpoiler:

Wir haben dabei die Möglichkeit als angebliche Crowdinvesting (Schwarmfinanzierung) sgn. Anteile je 50€ zu kaufen. 
Die Anteile werden dabei als Geschäftsdarlehen deklariert, mit einer Gesamtlaufzeit von 14 Wochen.

Die angegebene Wochenrendite beträgt 2%-4%, aber da es in den ersten beiden Wochen keine Rendite gibt, finde ich 24%-48% in 14 Wochen exakter. 

Aktuell (Stand April 2017) gibt es fix 48% in den 14 Wochen. Es ist nicht garantiert, dass es immer so bleibt, es KÖNNTEN also auch mal wieder "nur" 24% sein.

 
Das Projektmaximum beträgt 20.000.000,00 €.
Maximalbestellung pro Person: 6.000 Anteile.

Die Zugangsdaten zum Backoffice bekommt man nach Anmeldung zugeschickt. Dort kann man dann seine Anteile kaufen und auch verfolgen.

Das eigene Profil muss dort zwingend mit Daten ergänzt werden, da sonst nicht ordentlich abgerechnet werden kann. Für die Verifizierung fallen einmalig 5€ an, welche vor einer Auszahlung mit Guthaben verrechnet werden können.

Es gibt kein sgn. Compounding. Natürlich kann man nach Auszahlung oder auch zwischendurch erneut Anteile kaufen. 

Bezahlen kann man per internationale Banküberweisung, über Bitcoin oder PerfectMoney. Ausserdem aus dem Wallet. Es gibt auch einen Skypechat, wo man mit anderen Teilnehmer, Walletguthaben gegen andere Zahlungsmethoden tauschen kann. (Zugang über den Support.)


Auszahlungen kommen ins Wallet im Backoffice (hierbei werden dann nur vom Gewinn 3,9% Gebühren abgezogen, welche auch für die Affiliates provisioniert werden). Das Walletguthaben kann man nutzen für den Kauf weiterer Anteile (geht sofort), es im erwähnten Skypechat an anderen anbieten zum Tauschen (Dauer abhängig vom Tauschpartner und Weg), oder in BTC (Mindestbetrag 10€ - Dauer in der Regel so 24 Stunden) auszahlen lassen. Da anfallende Gebühren sofort bei Auszahlung zum Wallet abgezogen werden, sind diese 3 Optionen ohne weiteren KostenSolange eVisionTeam noch keine eigene Bank hat, wird es keine weiteren Optionen geben.


Rechenbeispiel bei angenommene 48% Gewinn, welche aktuell fix ist: 1.000€ einzahlen, 14 Wochen warten. Die eingezahlte 1.000€ kommen in der 15. Woche KOMPLETT ins Wallet. Auch der Gewinn wird in der 15. Woche auf einen Schlag ausbezahlt ins Wallet. 48% wären 480€, hiervon gehen aber die 3,9% Gebühren weg, es kommen also 461,28€ an. Der Reingewinn (vor Steuern natürlich Lächeln ) beträgt hier also 46,128%.
Bei angenommene 24% Gewinn, kämen dann nach den 14 Wochen 1.000€ und 230,64€ (240-9,36) an, also Reingewinn 23,064%.

Um auch an dem Partnerprogramm teil zu nehmen, muss man als Affiliate registriert sein. Dies erfolgt über eine kostenpflichtige Mitgliedschaft.
Dieses "Affiliate" kann man aus dem Backoffice bestellen.

Die Standard-Mitgliedschaft kostet jährlich 100€, die Profi-Mitgliedschaft jährlich 200€.

Als Standard Mitglied erhält man für alle direkt über sich vermittelten aktiven Darlehen eine Provision in Höhe von 6,6%.
Als Profi Mitglied erhält man für alle direkt über sich vermittelten aktiven Darlehen eine Provision in Höhe von 15,4%.

Wenn aus den geworbenen Anteilseigner auch Mitglieder werden, kann man aus den von diesen Mitgliedern vermittelten Anteilen auch eine Provision über die vermittelte Investitionssumme erhalten.
Außerdem ist man an den Jahresbeiträgen beteiligt; 20€ für ein Standard Mitglied und 50€ für ein Profi Mitglied.

Es gibt insgesamt 11 Ebenen worüber man Provision erhalten kann, wobei hier aber mit 0 für die Direkten angefangen wird. 
In dieser Ebene 0 liegt der einzige Unterschied zwischen beiden Mitgliedschaften:

0. Ebene = 15,4% als Profi Mitglied, oder 6,6% als Standard Mitglied   <- Abschlussprovision
1. Ebene = 2,0%                                                                     <- ab hier heisst es Strukturprovision
2. Ebene = 1,0%
3. Ebene = 0,75

4. Ebene = 0,5%
5. Ebene = 0,25%
6. Ebene = 0,25%                                      Im Back Office sind für Affiliates verschiedene Werbemittel und personalisierte Links,
7. Ebene = 0,25%                                      um die eigene Geschäftsentwicklung im Auge zu behalten.
8. Ebene = 0,25%
9. Ebene = 0,25%                         Die verdienten Provisionen werden immer zum 20. des Folgemonats ausgezahlt.
10. Ebene = 0,25%                       (Hierbei werden 3,9% Gebühren abgezogen - 1% wird über 10 Ebenen als Provision ausgeschüttet.)

Um auf der 1. und 2.  Ebene seiner Organisation Anspruch auf Zahlung der Strukturprovision zu erlangen, muss ein Affiliate im jeweiligen Abrechnungszeitraum (innerhalb eines Kalendermonats, da Provisionen immer im Folgemonat ausgezahlt werden) mindestens jeweils selber 1 Anteil erworben haben.
Damit auch auf der 3. und 4. Ebene seiner Organisation dieser Anspruch auf Zahlung von Strukturprovision besteht, muss ein Affiliate im jeweiligen Abrechnungszeitraum (innerhalb eines Kalendermonats) mindestens jeweils selber insgesamt 3 Anteile erworben haben.
Möchte ein Affiliate auf allen 10 Ebenen seiner Organisation mitverdienen, so muss er im jeweiligen Abrechnungszeitraum (innerhalb eines Kalendermonats) mindestens jeweils selber insgesamt 5 Anteile erworben haben.

Diese Anteile MÜSSEN sgn. Langzeitanteile sein, also z.B. vom Projekt eVisionTeam BANK.

Persönliches Fazit:

EinblendenSpoiler:
Für Teilnehmer gibt es einen Skypechat, wozu Teilnehmer gerne eingeladen sind. Dazu einfach den Support kontaktieren.

eVisionTeam findet man hier:





[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!
Antworten Top

EVisionTeam (Principal-Back) - Diskussion

Na aber bitte!
Wenn ich die letzten Beiträge so lese, bin ich heil froh, hier nicht eingestiegen zu sein.
Da tun sich ja Abgründe auf. Erschrecken

Warum tut ihr Euch so was eigentlich an?
Gute Werbung ist das nicht. Verrückt 3

Und wenn jemand ein Forum, wie X-Invest, mit einer (bezahlt promoteten!) Investplattform vergleicht, um X-Invest dabei schlecht aussehen zu lassen, zweifele ich an dem Verstand des Schreibers.
Zudem fühle ich mich als Leser auch fast schon diskriminiert, dass man mir so eine Schrott- Argumentation unterjubeln will!
Böse
Antworten Top
(24.11.2017, 10:03)Ralan schrieb: Das die Anschubfinanzierung für Asien durch in Deutschland erwirtschaftete Gelder erfolgte (zumindest die Staaatsanwaltschaft geht davon aus) , sorgt bei den in der Insolvenz als Gläubiger beteiligten für zusätzlichen Verdruss .

eVisionTeam wurde daran gehindert, weiter aus zu zahlen. Für mich ist es NICHT eVisionTeam der für Verdruss sorgt.

(24.11.2017, 16:50)germanpolice schrieb: Es mag sein, dass WeBet4u legal registriert ist etc.

Hier ist aber das Thema eVisionTeam, nicht WeBet4You. Vielleicht sollten die letzten Post dorthin verschoben werden?

(24.11.2017, 16:50)germanpolice schrieb: Nochmal kurz zu dir Miranda
Bei den letzten Newsletter von Miranda frage ich mich sowieso, wann sich mal ein Sponsor sich jemals für den Investor der unter dem Sponsor eingestiegen ist etwas tut für diesen. (Ich möchte an dieser Stelle nur mal das Wort : Insolvenz ins Spiel bringen). Bis dato hatte sich dort niemand für eingesetzt oder gar mal auf Provi verzichtet. Oder den nützlichen Hinweis gegeben mal eine "geplante Promoaktion" alla "Kaufe 10 Anteile bekomme 1 Gratis" ausfallen zulassen und lieber das Geld für Geschädigte auszuzahlen.

Wie bitte?!
Wie willst denn DU wissen, was ich für den Leuten tue oder nicht tue?
Hast du etwa Einsicht in meinen privaten Chats? Ich glaube doch eher nicht.
Und es gibt gute Gründen, dass eben NICHT so verfahren wird, wie du dir das vorstellst, es ist aber eben nicht alles für die breite Öffentlichkeit gedacht.
Wenn du meinst dass du Sonderrechte hast, täuscht du dich. Auch ICH habe keine, warte genau so auf Auszahlungen aus der Zeit, ebenso Verwandte und direkte Freunde von mir.
Wir alle warten genau so wie jeder anderer. Aber dieser Ball liegt nun mal gerade NICHT bei eVisionTeam.

Ich wiederhole mich; diese Diskussion gehört NICHT hierher!

(24.11.2017, 18:27)InvestyCat schrieb: Wenn ich die letzten Beiträge so lese, bin ich heil froh, hier nicht eingestiegen zu sein.
Da tun sich ja Abgründe auf.  

Die "Abgründe" kann man nachlesen im entsprechenden Thema. Da ist auch nichts geheim.
Ein jeder kann in seinem Backoffice sämtliche Newsletter, auch aus der besagten Zeit, nachlesen.
Da bekommt man dann ein viel klareres Verständnis.

Und viele, auch ich, SIND heilfroh hier sehr wohl eingestiegen zu sein.
Abgesehen von der besagten Zeit, hat bis dato jeder sein Geld bekommen, pünktlich wie ein Uhrwerk.
Aber keiner wird hier gezwungen, es gibt ja ausreichend andere Programme hier im Forum.
Ich wünsche viel Glück und Klugheit bei der Auswahl. denn das wird oft benötigt.

Solltest du DOCH auch weitere Infos haben wollen, und vielleicht sogar einen Versuch wagen wollen, bist du natürlich herzlich willkommen.
Antworten Top
(24.11.2017, 10:03)Ralan schrieb: und sogar schon Filmfonds aufgelegt werden

Bevor man etwas kommentiert, sollte man sich erst kundig machen.
Es wird kein Fonds aufgelegt, sondern es werden Filme produziert.

Die Filmabteilung hat bereits Musikvideos gedreht und morgen wird
wieder ein neues produziert.
Wir produzieren reale Songs für die Charts , hier in Südostasien
mit unter Vertrag stehenden Popstars.
Antworten Top
(24.11.2017, 18:30)MirandaR schrieb:
(24.11.2017, 18:27)InvestyCat schrieb: Wenn ich die letzten Beiträge so lese, bin ich heil froh, hier nicht eingestiegen zu sein.
Da tun sich ja Abgründe auf.  

Die "Abgründe" kann man nachlesen im entsprechenden Thema. Da ist auch nichts geheim.
Ein jeder kann in seinem Backoffice sämtliche Newsletter, auch aus der besagten Zeit, nachlesen.
Da bekommt man dann ein viel klareres Verständnis.

Und viele, auch ich, SIND heilfroh hier sehr wohl eingestiegen zu sein.
Abgesehen von der besagten Zeit, hat bis dato jeder sein Geld bekommen, pünktlich wie ein Uhrwerk.
Aber keiner wird hier gezwungen, es gibt ja ausreichend andere Programme hier im Forum.
Ich wünsche viel Glück und Klugheit bei der Auswahl. denn das wird oft benötigt.

Solltest du DOCH auch weitere Infos haben wollen, und vielleicht sogar einen Versuch wagen wollen, bist du natürlich herzlich willkommen.

Hallo Miranda.

1. Ich komme inzwischen schon gut klar auf dem Markt, danke. Lächeln

2. Mein guter Freund Domi ist hier mit dabei und wenn, dann würde ich bei ihm einsteigen, ist ja klar. Hatte ich auch mal überlegt.

3. Ich beziehe mich auf die Argumentation von "RAK", der ja wohl irgendwie mit im Boot bei Evision ist (?).
Seine Argumentation ist eigentlich eine Beleidigung für jeden mitdenkenden Leser.

Das Projekt wird für sich selbst sprechen können und keine komplett unsinnigen Vergleiche benötigen.
Antworten Top
Ich kann nur sagen auf das ganze gehate hier,. für mich hört sich das nur nach mimimi an.
Reist euch mal zusammen und überdenkt mal wie viel Geld Ihr in verschiedenen Programmen, Unternehmen, System usw verloren habt, wo einfach die Gründer oder Besitzer abkassiert haben und ohne sich zu verabschieden mit eurem Geld verschwunden sind.

Und jetzt hackt ihr auf eVision rum, obwohl eVision selbst nichts dafür konnte das Konten gefroren wurden?!

Ich finde es ist jedem selbst überlassen sich dazu zu entscheiden wo dieser jene sein Geld investiert.

Vergangen ist vergangen. Schaut in die Zukunft und entscheidet einfach selbst.

Immerhin sind doch Auszahlungsbeweise hier regelmässig gepostet worden um euch
zu beweisen das eVision weiterhin auszahlt und trotzdem wird hier alles in frage gestellt was man hier
zu eVision postet.

Gehts nur mir so, oder kommt nur mir diese ganze diskussion voll überbewertet vor?
Antworten Top
Hallo an alle hier Lesenden
ich bin seit September 2015 hier im Forum registriert. Lese hier viel und intensiv mit. Habe in diversen hier vorgestellten Programmen investiert, mal mit wenig, mal mit mehr Erfolg. Zwischenzeitlich war ich in 12  ! verschiedenen Programmen investiert. Im Laufe der Zeit wurden es sukzessive immer weniger, da es leider immer mehr Programme gab, die relativ schnell wieder verschwunden waren. Im Großen und Ganzen war ich aber, da ich mehr Erfolge hatte als Misserfolge, mit den Angeboten und meiner Auswahl zufrieden.
Bei Webet4you, bzw bei evisionTeam bin ich seit Januar 2016 investiert. Seitdem haben nicht nur ich, sondern alle meine Refs, trotz der kurzzeitigen "Insolvenzmisere", nicht nur ihre investierten Gelder wieder ausbezahlt bekommen, sondern alle !meine Refs haben gute bis sehr gute Gewinne eingefahren.
Ich bin so einigermaßen negativ erstaunt, dass es hier im Forum anscheinend zum "guten Ton" gehört, trotz der nachgewiesenen Erfolge von evisionTeam, sich sehr negativ über diese Firma zu äußern; und dies teilweise in einem sehr fragwürdigem Tonfall.
Einfach mal die Kirche im Dorfe lassen und nicht immer gleich über anders Denkende verbal herfallen.
Ich für meinen Teil bin sehr zufrieden mit meiner Entscheidung bei evisionTeam dabeigeblieben zu sein und hoffe weiterhin auf gute Gewinne  Lächeln
Kappe51   
Antworten Top
Werbung
Werbung
Danke Kappe, für dein Bericht.

Die meisten hier sind aber ganz nett. Klar gibt es Leute mit andere Sichtweisen. Das ist natürlich legitim, auch wenn ICH das nicht verstehe, in Bezug auf eVisionTeam.
Dennoch denke ich, soll jeder seine Meinung frei äußern dürfen, im gegenseitigen Respekt.
Diese Forum ist für Gedankenaustausch und zum Lernen da, nicht um sich gegenseitig nieder zu machen.
Solange man Negativität auch begründet, gibt es anderen eine Chance darüber nach zu denken, allerdings auch um mit Gegenargumente zu reagieren.
Und vielleicht passiert es auch, dass man feststellt, dass die Meinungen unterschiedlich bleiben. Auch DAS ist legitim.
Ich freue mich auf eine rege Diskussion Smile
Antworten Top
Nur mal kurz:

der Kern scheint doch zu sein, dass sich einige (oftmals unbeteiligte) Akteure einfach nicht eingestehen wollen oder können, danebengelegen zu haben mit Ihren Erklärungen, Vorhersagen, Empfehlungen etc. Ist wohl eine Ego-Sache.
Also wird munter draufgehauen, Fakten verdreht, und immer wieder auf der IV-Geschichte rumgeritten.

Die anderen, aktiven Investoren & Affiliates, haben einfach weitergemacht und sind alle längst im Plus+++, Verluste aus der IV-Geschichte eingerechnet.
Ja, echte Auszahlungen, keine bunten Punkte im Backoffice.

Ich glaube, auch wenn wir 5739 Auszahlungsbelege posten, werden die Ego-Experten jede einzelne Auszahlung anzweifeln und mit erhobenen Zeigefinger durch die Gegend posten.

Also: Ich bin froh & dankbar als Investor und Affiliate bei eVisionTeam und allen angeschlossenen Projekten beteiligt zu sein.

Erfolg im Freiwillig. Auch im Investment.
Sonnige Grüße
Daniel
Antworten Top
Hallo Daniel,

ja, da gebe ich dir schon recht, dass viele die laut schreien, nicht mal selber bei eVisionTeam angemeldet sind oder überhaupt mal Anteile gekauft haben.
Ich bekam selber schon Drohmails von irgendjemand, der NICHT bei eVisionTeam war.
Es soll tatsächlich auch Leute geben, die grundsätzlich alles anzeigen was die nicht verstehen.
Die haben wohl nichts anderes zu tun.

Deshalb bleiben wir hier weiterhin offen, und posten was uns Gutes widerfährt mit eVisionTeam, auch wenn es 5739 Auszahlungsbelege sein sollten Lächeln
Antworten Top
Programm-Status: Auszahlungsnachweise fehlen 
#Neuer Status: Weil die Auszahlungsbelege im Auszahlungsthema dieser Vorstellung zu alt sind, wurde hier der gelbe Daumen als Themenicon gesetzt.
Hinweis: Bitte einen Auszahlungsbeleg im Auszahlungsthema posten, das am Ende der Vorstellung verlinkt ist!
Antworten Top
Leider kann ich die Schlechtredner nicht mehr verstehen. In jedem Programm macht man sich Gedanken ob nun die vorgegebenen Geschäftsaktivitäten der Wahrheit entsprechen oder ob nicht nur aus den Einnahmen der Einzahlenden ausbezahlt wird.

Hier ist es nun der Fall das man in reale Geschäfte investiert. In Geschäfte welche ich, wenn ich Lust dazu habe, sogar besuchen kann. Die Renditen sind sehr gut und es wird immer alles offen kommuniziert. Man merkt auch das ständig hinter den Kulissen gearbeitet wird! Es werden laufend neue Geschäftsfelder geschaffen um die Firma breiter aufzustellen und ggf. Verluste zu kompensieren.

Was ich super finde ist das von der Geschäftsleitung nichts schöngeredet wird. Man wird mit Fakten informiert und das ist auch gut so.

Das mit der Insolvenz war keine schöne Sache, da stimme ich zu. Aber jeder der nicht aufgegeben hat und weitergemacht hat ist mittlerweile über diesen Abschnitt der Firmengeschichte hinweg und freut sich auf die Zukunft.

Und NEIN, ich arbeite nicht bei der Firma sondern bin einfach froh dort teilhaben zu können.
Antworten Top
Ich würde sehr gerne 500 Euro investieren. Habe aber weder Perfect Money noch Btc. Wer könnte mir dabei helfen und will mich gleichzeitig als Partner in seiner downline?
Antworten Top
Werbung
Werbung
Es gibt einen Tauschchat. Derjenige der dich geworben hat, kann dich dort gerne rein holen.
Dort kann man zB gegen SEPA Walletguthaben tauschen.
Antworten Top
Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):

Ich weiß nicht, ob ihr das so mitbekommen habt, aber ich hatte einmal erwähnt, vor einigen Wochen, dass eVisionTeam Auch an einer Rechtsberatung Firma beteiligt ist.

Shaan Stevens, Mitarbeiter von Guiness & Gallanger , damit auch von Pink Elephant und deshalb auch eVisionTeam, befindet sich gerade in Palestine um dort für die Regierung zusammen mit Risikoversicherern einen Weg zu finden, wie die sich dort engagieren könnten.



Shaan ist die zweite Person von oben links und ist bis zum 20. Dezember 2017 dort.

Wir erlauben und für diesen Zeitraum eine Rechnung in der Höhe von 20000$ zu stellen wovon 35% als Gewinn bei eVisionTeam bleiben


yes
Nur einmal als eines der Beispiele, wir wir geschäftlich aufgestellt sind

Antworten Top
Programm-Status: Zahlt aus 
#Neuer Status: Weil aktuelle Zahlungsbelege im Auszahlungsthema der Vorstellung gepostet wurden, hat der Vorsteller den grünen Daumen als Themenicon vergeben!
Antworten Top
Mal wieder was aus dem Skypechat (nicht ALLE Fotos mit dabei)


Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):

So, nun ist es fast in seine Einzelteile zerlegt, unser schönes Valentino’s

Danach beginnt der Umbau.



Übrigens , Gesamtkosten des Umbaus:


4.3 Millionen Dollar 

DA geht richtig was.


Der Umbau unseres Restaurantflagschiffes Riverhouse Bistro ist nun auch bald fertig und ich kann nur sagen, edel edel


Und was hat das alles Möglich gemacht? 

Zum Beispiel dieser Monat, denn wir haben heute die 20 Millionen Marke an neuen Darlehensverträgen durchbrochen, für den aktuellen Monat.

Durch Monate wie diesen werden unsere Projekte naturgemäß grösser

Und auch die Vorbereitungen zum Beispiel für den Film haben begonnen, der Ende März 2018 abgedreht sein wird.


Spannende Zeiten und eigentlich fangen wir gerade erst richtig an 

Morgen wird das nächste Musik Video veröffentlicht 
yes

Mal so als Beispiel


Antworten Top
Neu relased:



Antworten Top
Die Weihnachtsgeschenkezeit kann losgehen:   Gift   Gift   Gift   Champagne

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
für diesen Monat folgendes Bonussystem :

Webet4you = wer 20 Anteile erwirbt, bekommt einen Anteil als Bonus, auch im Laufe des Monats kumuliert

eVisionTeam = wer 20 Anteile erwirbt, auch kumuliert im laufenden Monat, bekommt 2 Anteile als Bonus

für alle Programme mit 29% Rendite : Wer 20 Anteile erwirbt , auch kumuliert, erhält 3 Anteile zusätzlich

Filmprojekt = wer 20 Anteile erwirbt, auch kumuliert, erhält 4 Anteile zusätzlich

Bank = wer 20 Anteile erwirbt , auch kumuliert, erhält 5 Anteile


Frohe Weihnachtszeit Lächeln


Es kann ein paar Stunden dauern, bis es eingetragen ist

Antworten Top
Werbung
Werbung
Wie hoch ist denn aktuell die Verzinsung bei eVisionTeam?
Eine festgeschrieben Rendite von 48% wie bei wb4y gibt es aktuell nicht, richtig?

VG Rob
Antworten Top
(02.12.2017, 09:47)RobTheMan schrieb: Wie hoch ist denn aktuell die Verzinsung bei eVisionTeam?
Eine festgeschrieben Rendite von 48% wie bei wb4y gibt es aktuell nicht, richtig?

VG Rob
@Rob
Doch, ist erfreulicherweise genauso hoch.


Gesendet von meinem VFD 1400 mit Tapatalk
Antworten Top

    Gehe zu:


EVisionTeam (Principal-Back) - Schnellantwort

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

5 kürzlich aktive Themen dieses Bereichs
Thema Themenersteller Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Programm-Status: Zahlt nicht! P.-Included: Finexgen Limited - 4% täglich - lebenslang Austin132002 28 985 Vor 8 Stunden
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Zahlt nicht! Principal-Back: Bresco - 4% tägl. für 15 Tage-Kapital zurück Konsti 18 587 Gestern, 12:06
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Zahlt nicht! Smart Contract: Ethereum Capital / Ethereum Gold / Gold Chip - Verifizierter und auditierter Smart Contract 0x167 HooDies 28 4.403 20.10.2020, 18:44
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Zahlt nicht! Smart Contract: Tron2Get - ROI 200% HooDies 18 1.062 20.10.2020, 18:38
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Problem / Warnung Principal-Back: Arbistar 2.0 - 15%-30% im Monat MoneyToo 164 29.191 20.10.2020, 06:20
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Auszahlungsnachweise fehlen P.-Included: Algo Bot Trade MrB0mb 78 5.035 20.10.2020, 06:19
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Ungeprüft Cycler: Forsage: auf SmartContract basierter Cycler Ungepflegt 3 462 19.10.2020, 20:22
Letzter Beitrag: DarkMelius