Werbung

Fomopool (ETH, P2P, Cycler+Matrix, Autopool, 100 Affiliate-Level) (Cycler) - Diskussion

#1
Programm-Status: Zahlt aus 


Vielen Dank, dass ich Euch hier FOMOPOOL vorstellen darf!

Startdatum:
Fomopool hat das Licht der Welt auf dem ETH-Testnet am 12.6.2020 erblickt. Nach Abschluss der Contract-Entwicklung und des Audits ging es dann am 10.7.2020 auf der Ethereum Blockchain live.
Das Projekt wird auf X-Invest exklusiv vorgestellt! (Heute ist der 1.8.2020, aktuell 100 Transaktionen)
Mit exklusiv ist gemeint, dass X-Invest das einzige Forum ist, in dem der CEO oder ich das Projekt vorstellen werden. Den Rest überlassen wir motivierten Affiliates.

Allgemeine Informationen:
Wie auf der Website zu lesen, handelt es sich um eine "Investment Plattform" bei der sich User nach festen Regeln und automatisiert direkt ETH zuschicken. Jeder Pool ist praktisch sein eigenes Ponzi als 2er oder 3er Matrix mit Spillover.

Team:
Die Entwickler sind offiziell nicht bekannt und wollen das auch nicht werden.
Weder der SmartContract, die DAPP (Website, interagiert mit dem SmartContract), die Domain, noch die Telegram Gruppen, lassen auf die Entwickler oder den Betreiber schließen. Mir ist der Betreiber persönlich bekannt.
Es gab ein sehr großes Token-Projekt, welches das gute Zusammenspiel zwischen indischen Programmierer-Team und deutschem Betreiber/CEO bewiesen hat. Auf Wunsch des Betreibers kann ich den Token Namen hier leider nicht nennen. Es wurden damals über 150.000 Wallets erreicht.

Verdienstmöglichkeiten:
Die Registrierungs-Fee beträgt 0.05 ETH, von dieser werden die Affiliate-Provisionen bezahlt.

Auf dem Dashboard sieht man die Pools in die man investieren kann
Pool 1 Invest 0.05 ETH (2er Matrix)
Pool 2 Invest 0.10 ETH (2er Matrix)
Pool 3 Invest 0.20 ETH (2er Matrix)
Pool 4 Invest 0.50 ETH (3er Matrix)
Pool 5 Invest 1.00 ETH (3er Matrix)
Pool 6 Invest 2.00 ETH (3er Matrix)

Sobald man sich seine Position in der Matrix erkauft hat, bekommt man 100% bzw. 200% seiner Anlage zurück auf sein Wallet, wenn sich die nächsten 2 (bzw. 3) Teilnehmer eingepoolt haben. Gleichzeitig wird das eigne Wallet durch das Auto-Pool-Feature erneut eingepoolt. Einmal drin, geht es also unendlich oft weiter.

Affiliate-Program
Wie im Betreff bereits erwähnt, 100 Level tief.
1. Level gibt 0.01 ETH (aktuell liegt 1 ETH bei 360$, also 3,60$ pro geworbenem Partner)
2. Level gibt 0.005 ETH (ca. 1,80$)
3. Level gibt 0.0025 ETH (ca. 1$)
4-100. gibt 0.00025 ETH (ca. 0,08$)

Alle mit Instant-Payout auf das eigene Wallet.
Ohne manuelle Freigabe, ohne Auszahlungsgebühr oder Mindestauszahlungsgrenze.
Das Gas bezahlt der Geworbene bei der Anmeldung gleich mit.

Das Besondere ist, dass das Projekt nicht nur mit den üblichen Referral-Codes/IDs arbeitet, sondern zusätzlich mit Cookies. Was die Wahrscheinlichkeit einer korrekten Zuordnung drastisch erhöht.

Ein- und Auszahlungen
Die Mindesteinzahlungen entsprechen den Pool-Werten (also 0.05 bis 10 ETH)
Die Maximalauszahlung ist, wie bei jedem Ponzi, nur durch Mathematik begrenzt.

Als Kryptowährung steht ausschließlich ETH (Ethereum) zur Verfügung.

Alle Auszahlungen, egal ob Affiliate oder Pool(s), sind instant.

Das erforderliche Gas für die Auszahlungstransaktionen bezahlt der neue Teilnehmer bei Anmeldung/Einpoolen. Der Empfänger bezahlt also nichts.

Pro Wallet kann man sich in jeden Pool nur einmal einpoolen. Allerdings ist es möglich mehrere Wallets parallel zu benutzen, sich selbst zu werben ist auch möglich bzw. kann gar nicht verhindert werden. So lässt sich bei Folgewallets ein bisschen Registrierungs-Fee sparen.


Zusätzliche Informationen
Die Verifikation geschieht ausschließlich über das Verbinden des eigenen ETH-Wallets mit dem SmartContract. Empfohlen wird MetaMask auf dem Desktop oder TrustWallet (Android).
Das parallele Nutzen mehrerer Wallets ist möglich. Es gibt keine Begrenzungen.

Die Pools müssen nicht in Reihe gekauft werden. Man kann sich auch in 1, 3 und 5 einpoolen.


Abschluss der Vorstellung

[Jetzt bei Fomopool registrieren]
Empfehlung: Mit Chrome und MetaMask arbeiten


Persönliches Fazit
Jetzt wird es noch mal spannend, weil ich Gestern mit dem CEO ein leckeren Riesling getrunken habe.

Das Projekt folgt damit dem aktuellen Hype von Ponzis auf Ethereum. Siehe z.B. die Top 10 der "Gas"-Verbraucher, davon sind mind. 7 Ponzi-Systeme. Z.B. million.money, MMM oder Forsage, die alle bekannt sein dürften (und sich dem Ende Ihrer Lebenszeit nähern).

Die CopyCats von Ponzi-SmartContracts schießen aktuell wie Pilze aus dem Boden / der BlockChain.
Worin unterscheiden die sich jetzt überhaupt? Was macht Fomopool dann besonders?

Technisch
Der SmartContract wurde tatsächlich von allen SCAM-Bestandteilen befreit und auch ohne Hintertür konzipiert. Der Audit hat das bestätigt, aber jeder kann sich den Code auch selbst ankucken (und wer Solidity mächtig ist, versteht ihn auch). Das Ding ist verifiziert und kann nicht mehr verändert werden. Wallet 0 jedes Pools gehört immer dem Betreiber und dieser bekommt auch den Rest der Anmeldefee (die nicht für Affiliate-Provisionen verwendet wurde) das wars dann aber auch. Ansonsten macht das Ding nur was es soll. Wer langfristig erfolgreich sein will, muss überprüfbar sein. Geheimnisse, im Code versteckt, kommen schneller raus als man denkt.

Ein EXIT-SCAM ist technisch gar nicht möglich. Der SmartContract hält selbst kein ETH.

Noch besser als der Contract ist die DAPP. Also die Website, welche als Datenbank die Blockchain nützt und über die man mit dem SC (SmartContract) interagiert. Hier können (und sollen) noch Änderungen vorgenommen werden. Alles dreht sich um die Usability (also Nutzbarkeit) und weitere Funktionen die die Teilnehmer "im Spiel" halten werden.

Für Affiliates ist ein großer Vorteil gegenüber anderen (Krypto-)Programmen, dass hier nicht nur mit einer ID gearbeitet wird sondern zusätzlich mit Cookies. Hier lässt sich bereits das technische Know-How und den Onlinemarketing-Background des Betreibers erkennen.

Falls jemand die Seite offline nehmen würde (DDOS Attacke, FBI zieht den Stecker) wäre morgen eine neue online. Die Daten stehen alle in der Blockchain. Der HTML Code der DAPP ist gesichert. Ersatz-Domains sind vorhanden Cool Keine Chance für Hacker!


Marketing
Der Betreiber und meine Wenigkeit haben 10+ Jahre Onlinemarketing Hintergrund. (Also das Echte, Werbung auf Google, Facebook, Display und so. Websiteoptimierung, Affiliateprogramme, etc.)
gepaart mit 5 Jahren Blockchain Erfahrung.

Aktuell sind wir im Pre-Launch. Die Vorstellung hier findet natürlich auch statt, um Teilnehmer, mehr Spielgeld und Affiliates zu gewinnen und das natürlich auch gerne in Deutsch [Bild: wink.gif]
Außerdem hoffen wir auf Eure Erfahrung, Reichweite und Verbesserungsvorschläge.

Was wir nicht (mehr) machen werden sind die "normalen" Kanäle. Aus Erfahrung wissen wir das uns dafür die Zeit fehlen wird wenn die Teilnehmerzahl 10k überschreitet. Ich spreche von Facebook, Insta, Twitter, englischsprachige Foren, Blogs, usw. Das alles überlassen wir gerne denen, die ihren Link dort selbst promoten möchten. Also Feuer frei High Five

Es stecken zwar schon mehrere Monate Arbeit in Fomopool, aber wir sind realistisch und wissen, dass es jetzt erst richtig losgeht. Forsage hat 6 Monate gebraucht um richtig abzuheben. Wir haben vor das schneller hinzubekommen.

Dafür haben wir uns ein paar Dinge überlegt, die andere, bereits erfolgreiche Programme nicht haben.
Ein paar Hinweise als Stichpunkte (wird je nach dem auch noch ein paar Wochen dauern, bis alles Realität ist.)

+ Mehrere eigens programmierter / selbst entwickelter Telegram-Bots (z.B. Live-Earnings)
+ Telegram-Guerilla Marketing (wir haben schon mal eine Top10-weltweit-Telegram Gruppe hochgezogen)
+ Spam-Token der an alle (sechsstellige Anzahl!) Wallets geschickt wird, die heute schon bei einem der Top10-Crypto-Ponzi teilnehmen und ETH Guthaben haben (das wird nen üblen Schub geben!)
+ Affiliate-Telegram-Gruppe mit extra Benefits (z.B. Verdopplung der Provision.!) um die Top-Multiplikatoren anzuziehen, Werbemittel, etc. (in Arbeit)
+ Es wird später ein eigenen Fomopool-ERC20-Token geben (dazu wird aber noch nicht mal hier etwas verraten, aber es wird groß!)
+ und zum Schluss noch eine Option: Stellt euch vor, ihr könntet euren eigenen Pool mit eigener Matrix (z.B. X-Invest-Pool) aufmachen. (Hallo Peter, wie hättest du den denn gerne? [Bild: wink.gif] )

--> Erklärtes Ziel: 1mio Teilnehmer (eine Eins mit sechs Nullen. 1.000.000 Schock 3 )

weiterführende Links
offizielle Telegram Gruppe: https://t.me/joinchat/HVTuRFGHz-TtbAjgKFVZQg
offizielle, deutschsprachige Telegram Gruppe: https://t.me/FomopoolDACH
Medium Artikel inkl. Invest-Taktiken (https://medium.com/@fomopool/fomopool-81e57aa210a8)
Contract auf Etherscan: https://etherscan.io/address/0x0d6be86059bd7aeb31ddcd04e0488353c6752d5e
Status / Uptime Bot: https://stats.uptimerobot.com/wRlylCLV1A
Eintragungen bei DAPP-Seiten wie z.B. https://dapponline.io/dapp-detail/3684

Schlusswort
Wer an das Projekt / Team glaubt, bzw. meiner Vorstellung,
ein paar ETH übrig hat und
bereit ist, ggfs. noch ein bisschen zu warten
BEVOR es in ein paar Wochen richtig knallt,
der sollte sich jetzt schon mal in Position bringen.

An die Affiliates unter euch: Meldet Euch! Jede Reichweite die wir nicht selbst generieren müssen, vergüten wir gerne über das Affiliate-Programm und auch hier gilt: Wer früher startet hat es einfacher.

Moderation
Ich antworte gerne auf Eure Fragen und werde regelmäßig Neuigkeiten posten, hoffe ich doch auf wertvollen Input hier aus dem Forum.

Viel Spaß und Erfolg!



[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!


Hinweis: Für dieses Thema wurde ein Upgrade zum "Userlisting" erworben. [Zum Angebot]
Antworten Top
#2
#freigeschaltet [Zur Vorstellung]
Antworten Top
#3
(05.08.2020, 22:23)j3nsss schrieb: #freigeschaltet [Zur Vorstellung]

Hallo j3nsss,

vielen Dank! Vor allem für die Korrektur meiner Aufsätze Wink

Wo finde ich die Regeln zum Posten von Auszahlungen?

Macht ja alles der SmartContract wie man hier wunderbar sehen kann:
https://etherscan.io/address/0x0d6be86059bd7aeb31ddcd04e0488353c6752d5e

Wir haben den Earningbot auch schon umgesetzt, das Ding postet alle Bewegungen
https://t.me/fomopoolearnings
und ist besser als alle Screenshots (die ich auch schon habe und zwar nicht vom eigenen Wallet. Poste ich hier auch mit)



Dann steht dem grünen Daumen hoffentlich nichts mehr im Wege?

Markus
Antworten Top
#4
Es gibt jetzt auch eine deutschsprachige Telegram Gruppe.
Viel los ist dort noch nicht Wink
https://t.me/FomopoolDACH
Antworten Top
#5
Das Ding wird wohl hier einschlagen wie eine Bombe. Langweilig
Wie Du schon bemerkt hast entstehen aktuell viele Smart Contracts mit entsprechend angebundenen Dapps.
Darunter ist auch eine Vielzahl dieser Art von Programmen wie es Fomopool darstellt, täglich erreichen einen neue Meldungen über noch bessere und überragendere Programme. Für mich sind diese Programme einfach nur langweilig Langweilig und ich werde meine schönen ETH hier nicht einbringen.
Aber 'keine Sorge' es gibt noch weitere 11.306 X-Invest-Mitglieder, da wird sich dann der ein oder andere schon finden.
Antworten Top
#6
Hallo HooDies,

ja, entstehen gerade viele. Hab deine Vorstellung zu TronChain gesehen. Wenn ich gewusst hätte das ich auch das erste Monitor-Listing hätte sein können, hätte ichs schneller gebucht. Der Facebook-Post von Peter spricht mir aus der Seele. Passt praktisch 1:1 auch hier.

Langweilig ist richtig, spannend ist wenn man den Betreiber kennt und das Entstehen beobachten konnte. Macht meiner Meinung auch nur Sinn (alle Programme, Ponzis, etc.) von Anfang an dabei zu sein. Das ist cool. Bald wird es sich verselbständigen und "ewig" weiterlaufen.

Falls meine Vorstellung hier nicht einschlägt, übernehmen halt die Afrikaner. Das sind in den letzten Tagen die aktivsten bei Fomopool Wink

Dir viel Erfolg mit TronChain!
Antworten Top
Werbung
Werbung
#7
(06.08.2020, 08:51)Poolboy schrieb: Es gibt jetzt auch eine deutschsprachige Telegram Gruppe.
Viel los ist dort noch nicht
https://t.me/FomopoolDACH
#offizielle Telegram-Gruppen bitte im Hauptbeitrag nachtragen
Antworten Top
#8
(06.08.2020, 00:29)Poolboy schrieb: Wo finde ich die Regeln zum Posten von Auszahlungen?
Oh ganz übersehen. Was meinst du mit Regeln?
Eine Anleitung findest du hier: https://x-invest.net/forum/auszahlungsbelege-posten.html
Antworten Top
#9
(06.08.2020, 12:44)j3nsss schrieb:
(06.08.2020, 00:29)Poolboy schrieb: Wo finde ich die Regeln zum Posten von Auszahlungen?
Oh ganz übersehen. Was meinst du mit Regeln?
Eine Anleitung findest du hier: https://x-invest.net/forum/auszahlungsbelege-posten.html

Danke j3nsss,
habe den Button "Auszahlung posten" dann selbst gefunden.
Antworten Top
#10
Organisches Wachstum der Telegram Gruppe nimmt Fahrt auf. Die Afrikaner sind fleißig.
SmartContract läuft wie ein Uhrwerk



An der Dapp gab es kleinere Designupdates und ein paar Usability Verbesserungen, aber bisher sind wir sehr zufrieden. Da kann bald mehr Druck drauf.

(05.08.2020, 22:23)j3nsss schrieb: #freigeschaltet [Zur Vorstellung]

Hallo j3nsss,

kurze Frage, wäre das Thema nicht besser in "Krypto Programme" aufgehoben?
Antworten Top
#11
(07.08.2020, 10:15)Poolboy schrieb: kurze Frage, wäre das Thema nicht besser in "Krypto Programme" aufgehoben?

Programme sind nicht gleich Krypto-Programme, wenn sie über eine Krypto-Währung laufen. Das bietet so gut wie jedes Programm an. Es geht um das Verdienstmodell.

(01.08.2020, 12:31)Poolboy schrieb: Verdienstmöglichkeiten:
Die Registrierungs-Fee beträgt 0.05 ETH, von dieser werden die Affiliate-Provisionen bezahlt.

Auf dem Dashboard sieht man die Pools in die man investieren kann
Pool 1 Invest 0.05 ETH (2er Matrix)
Pool 2 Invest 0.10 ETH (2er Matrix)
Pool 3 Invest 0.20 ETH (2er Matrix)
Pool 4 Invest 0.50 ETH (3er Matrix)
Pool 5 Invest 1.00 ETH (3er Matrix)
Pool 6 Invest 2.00 ETH (3er Matrix)

Sobald man sich seine Position in der Matrix erkauft hat, bekommt man 100% bzw. 200% seiner Anlage zurück auf sein Wallet, wenn sich die nächsten 2 (bzw. 3) Teilnehmer eingepoolt haben. Gleichzeitig wird das eigne Wallet durch das Auto-Pool-Feature erneut eingepoolt. Einmal drin, geht es also unendlich oft weiter.

Nach dem Verdienstmodell ist das Programm ein Cycler, eine Unterform der Matrix-Programme, aber getarnt als HYIP. Also beinahe ein Hybrid-Programm.

Es ist so gesehen aber kein Investment-Programm (oder Ponzi-Schema), sondern eine reine produktlose Matrix (Schneeballsystem). "Jeder zahlt in einen Pool ein" ist eine Umschreibung dafür, dass du einen festen Betrag bezahlst, damit du dir die Matrix aktivierst. Dann kannst du in diese Leute werben (oder die kommen per Spillover runter) und erhältst Provision durch diese Geworbenen als Gewinn zurück, was hier als Rendite umschrieben wird. Das Auto-Pool-Feature hört sich auch nach "Cycler" an, da man immer wieder "eingepoolt" oder auch "gecyclet" wird.

Ob in den selben Pool oder in den nächsten, habe ich noch nicht ganz verstanden. Was bedeutet es genau, dass das "eigene Wallet" unendlich oft eingepoolt wird?

Liebe Grüße, Peter
Antworten Top
#12
Hallo Peter,

es ist mir eine Ehre!

Du hast das perfekt erklärt und genauso ist es. Damit ist auch die Kategorien-Einteilung richtig. Hatte ich mir auch schon fast gedacht, ihr habt das am besten gepflegte Forum das ich kenne.

(07.08.2020, 17:57)AdminPeter schrieb: Ob in den selben Pool oder in den nächsten, habe ich noch nicht ganz verstanden. Was bedeutet es genau, dass das "eigene Wallet" unendlich oft eingepoolt wird?

Es ist immer der selbe Pool. Die Pools sind voneinander getrennt. Und mit "unendlich of eingepoolt" ist genau der Cycler beschrieben. Wenn deine Matrix voll ist, bekommst du automatisch eine neue Position "ganz hinten in der Schlange".

Wenn ich dich gerade schon dran hab: Da die Ergebnisse der Vorstellung und ersten Tage im Forum ernüchternd waren (so ist es halt) und ich mir aber wirklich wünsche, dass ein paar informierte Mitglieder hier ihre Chance erkennen, mal gaaanz früh in ein hieb- und stichfestes Programm mit sehr technikgetriebenen Marketing einzusteigen, werde ich wohl noch den Monitor buchen.

Andere ähnliche Programme die hier jüngst vorgestellt wurden / in den Monitor gingen sind schon viel größer. Da wurden die ersten 5 "Cycle" schon verpasst.
In den nächsten Tagen wird unsere Telegram Gruppe explodieren, Vorbereitungen laufen.
Es wär also schön wenn das Thema hier einen Push sieht, bevor der Zug abgefahren ist, oder wenigstens der Schnellzug.

P.S. wir sind übrigens beide INTP´ler, seltener Zufall sind das doch nur 3% der Menschen.

LG

Markus
Antworten Top
Werbung
Werbung
#13
Hallo zusammen,

habe eben den Monitor gebucht und hier ist ein Screenshot vom Dashboard das man sieht wenn man eingeloggt ist (In der Dapp, nach Registrierung)

Achtet auf die Anzahl der Teilnehmer. Das ist praktisch nichts! Noch Wink

Also eigentlich müsste jeder der in diesem Forum mitliest verstehen was das heißt.
(und ja ich weiß es gibt ein Risiko wenn man zu früh in unbekannte Programme geht, da bitte oben das Thema und meine persönliche Einschätzung lesen)

Auf jeden Fall kann keiner nachher sagen ich hätte nichts gesagt!

Antworten Top
#14
Hallo zusammen,

juhu, Fomopool auf dem Monitor! Ich freu mich Juhu

Außerdem habe ich auf Nachfrage vom Support erfahren, dass ich auch Tagebuchschreiber sponsorn darf. Das würde ich gerne in ein oder vielleicht zwei Fällen tun. Falls jemand Interesse hat bitte hier melden, die Details dann privat. Yea

Was gibts sonst so Neues? Achso, wir haben mal ein paar Hausaufgaben gemacht.
Frisch aus der Druckerpresse:

We are live on Social Media ️ Alle Links dazu auf Telegram.

Schönen Abend zusammen

Markus / Poolboy
Antworten Top
#15
bin dabei mal schauen wie es läuft


(08.08.2020, 22:21)Poolboy schrieb: Hallo zusammen,

juhu, Fomopool auf dem Monitor! Ich freu mich Juhu

Außerdem habe ich auf Nachfrage vom Support erfahren, dass ich auch Tagebuchschreiber sponsorn darf. Das würde ich gerne in ein oder vielleicht zwei Fällen tun. Falls jemand Interesse hat bitte hier melden, die Details dann privat. Yea

Was gibts sonst so Neues? Achso, wir haben mal ein paar Hausaufgaben gemacht.
Frisch aus der Druckerpresse:

We are live on Social Media ️ Alle Links dazu auf Telegram.

Schönen Abend zusammen

Markus / Poolboy
Antworten Top
#16
Hey,

bin auch dabei! Guter Dinge!

baba
Austin132002
Antworten Top
#17
Hallo zusammen,

obwohl heute Sonntag ist, haben wir bei hyipadv.net das VIP Paket gebucht. Wir werden nächste Woche sehen ob es was bringt. Da wir jede größere Werbemaßnahme extra tracken, also mit eigenem Ref, wissen wir schnell wo echte Investoren herkommen und wer nur mit Bots oder so arbeitet. Das ist das schöne an X-invest. Wie Bots kommt ihr mir nicht vor.

Aber auch so kommt langsam Bewegung rein. Langsam.
Hier mal ein Auszug von https://www.dapp.com/dapp/fomopool

Die 50.000 Dollar Programmumsatz sind überschritten. 65 Teilnehmer im SmartContract bisher.
Alles noch recht klein. Die Risikoabschätzung muss jeder für sich selbst treffen.

Schönen Sonntag, bei dem Wetter am besten im Pool! Cool



Antworten Top
#18
Hallo zusammen,

da der Gas Preis gerade lächerlich hoch ist, ich nutze ich die Zeit und schreibe Euch:

Es gibt jetzt eine Partnergruppe auf Telegram. Seit wir, dank X-Invest, auch auf dem Allhyip-Monitor sind, werden wir von Partneranfragen überhäuft. Das meiste sind irgendwelchen Mini-Blogs die Ihre Artikel verkaufen wollen, aber zwischendrin kommen auch vernünftige Anfragen.

Mehr Affiliates ist sowieso aktuell Thema. Für Top-Partner wird es in Zukunft Extra-Boni geben. Geben ist seliger als nehmen.

Auch deshalb müssen wir aus unseren 5 Mods (Moderatoren) mindestens 100 machen. Weil das aber keine Roboter sondern Menschen sind, dauert das ein bisschen länger. Trotzdem soll jeder der auf uns aufmerksam wird in der Gruppe sofort Hilfe und Unterstützung finden. Wir fahren einen Follow-the-sun Ansatz um 24/7 Support bieten zu können.

Um die Moderatoren zu unterstützen bin ich gerade am Combot dran. Das ist der beliebteste Telegram Bot. Entfernt nervige Nachrichten, schmeißt Spammer aus der Gruppe, Antwortet auf Schlüsselwörter, usw. Auch das soll uns die Arbeit erleichtern und natürlich einen professionellen Eindruck hinterlassen. Wer die Vorstellung gelesen hat, weiß dass wir Bot´s mögen.

Work smarter, not harder!

Wie in der Vorstellung unter "persönlichem Fazit" schon verraten, wird einige Dinge geben, die andere heute schon sehr große Programme, nicht haben. Z.B. ein eigener Token. Mittlerweile steht fest was dieser können soll. Es wird sicher noch 4 Wochen dauern bis dieser fertig entwickelt ist, aber es wird fantastisch.

SELBST EINE IDEE? Wenn du deinen eigenen Token entwickeln könntest was würde dieser können?
Gab es in der Vergangenheit (hier im Forum oder woanders) ein Token-Projekt das Wellen geschlagen hat? Schick es mir! Noch kann ich das Token-Design beeinflussen.
Ziele: Reichweite, Mehrwert für Community, Passives Einkommen für Token-Holder

Jeder der jetzt gerade meinen Beitrag ließt ist also noch ganz, ganz früh dran und wer auch ein paar Wochen warten kann, bis das Projekt richtig abhebt kann sich heute schon seine Position ganz oben in der Matrix sichern. Ich weiß klingt abgedroschen, ist aber so. DYOR, Do Your Own Research heißt es in der Kryptowelt und dass empfehle ich auch hier.

Behaltet trotz allem FOMO einen kühlen Kopf, auch bei 37° im Schatten
Am besten in den Pool setzten Laugh

Markus / Poolboy
Antworten Top
Werbung
Werbung
#19
Heute mal ein bisschen auf Peters Akademie gelesen und bin dabei auch über das Thema "Lebensphasen" gestolpert. Kenne ich noch aus meiner ersten Zeit hier im Forum (siehe "Grüß Gott", von meiner Anmeldung).

Auf jeden Fall ist mir klargeworden, das Fomopool für die (aufgeklärten) Forumsmitglieder natürlich auch nur ein Programm von vielen ist. Die Technik Blockchain / SmartContract bietet zwar ein paar Vorteile. Trotzdem sind wir natürlich am Anfang der Aufbauphase und auch wenn die Technik gut ist, sind alle Investitionen zum Teufel, wenn wir diese nicht überleben. Dann ist zwar niemand mit abgehauen, aber man wird selber nicht ausgezahlt wenn Fomopool nicht größer wird. Der SmartContract macht eben nichts wenn kein neues ETH nachkommt.
Gut, dass wir da jetzt mal drüber gesprochen haben Smile
Rein persönlich wäre es mir nämlich schon wichtig, dass sich nur Leute in einen Pool setzten, die wissen was sie tun. Wenn diese Menschen dann entscheiden, erst mal zu kucken wie die Entwicklung weitergeht, ok, dann ist das so. Ich denke die Profis hier wissen auch deutlich mehr als ich über den Markt.

Für mich ist Fomopool bisher ein großer Spaß und es ist aufregend. Crypto im Allgemeinen ist schnell. Sehr schnell. Die technischen Möglichkeiten sind faszinierend. Es ist sehr viel Geld im Spiel. Ich bin gespannt wie groß der Fußabdruck wird, den wir hinterlassen und ob wir es schaffen uns eine Scheibe vom großen Kuchen abzuschneiden. Meiner Meinung nach ist FOMOPOOL eigentlich ganz fair aufgebaut. Natürlich eine Pyramide und die letzten werden nur schon wegen der Mathematik nichts bekommen, aber aus dem SmartContract kommt alles wieder raus was reingeht.

Wie ich drauf komme? Ich bekomme in der Stunde 3 Angebote von Blog/Forum/Gruppenbetreibern die Ihren Kunden 35% CASHBACK versprechen wollen. Von den Investitionen in die Pools! Ihr lacht euch jetzt vermutlich schlapp, weil das immer so läuft, aber mir geht nicht in den Kopf wie es Programme geben kann, die 50% der Kundeninvestitionen an den Vermittler ausschütten und der das dann als Cashback wieder zurückgibt, oder halt auch nicht.
Diese Chats sind im Übrigen immer sehr kurz, weil das bei uns systembedingt nicht geht. Sobald die Vermittler das kapieren sind sie weg. Sind wir somit in einem unfairen Markt etwas fairer? Ich glaube ja. Oder rede ich mir das nur ein?

Wer bis hierhin gelesen hat, ist eventuell auch bereit mir eines zu Versprechen: Geb Bescheid wenn wir die Lebensphase wechseln. Nur falls ich das verpasse (was durchaus sein kann). Vielen Dank im Voraus!

Markus / Poolboy
Antworten Top
#20
Hallo Freunde,
vielleicht kann mir jemand helfen.Wollte mich in diesen Programm registrieren und die ETH Gebühr über Meta Mask einzahlen.
Fomopool zeigt mir an das nach 50 Blöcken die Ausführung fehlgeschlagen ist Traurig Traurig Über Etherscan konnte die Transaktion nicht verfolgt werden.Habe dies jetzt 3x versucht und die dann anfallende Abbruchgebühr in Kauf genommen.Gaspreis und Volumen waren so eingestellt das die Transaktion innerhalb von 90sek.erfolgt sein sollte.Kann mir hier jemand helfen?Gibt es Probleme?
Danke und Gruß.
Lutze
Antworten Top

    Gehe zu:


Fomopool (ETH, P2P, Cycler+Matrix, Autopool, 100 Affiliate-Level) (Cycler) - Schnellantwort

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Projektbewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

5 kürzlich aktive Themen dieses Bereichs
Thema Themenersteller Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Programm-Status: Auszahlungsnachweise fehlen PTC: Paidlikes maces 191 19.431 Vor 9 Stunden
Letzter Beitrag: picton
Programm-Status: Ungeprüft GPT: Startpakt picton 16 1.346 Vor 11 Stunden
Letzter Beitrag: picton
Programm-Status: Ungeprüft Cycler: TRX-Forsage: Tron basierter Cycler auf einem SmartContract lena19 10 298 26.09.2020, 17:15
Letzter Beitrag: lena19
Programm-Status: Auszahlungsnachweise fehlen Faucet: Free ripple myjob1 167 31.561 25.09.2020, 00:30
Letzter Beitrag: Nummer1
Programm-Status: Zahlt aus Faucet: Freebitcoin myjob1 261 67.619 20.09.2020, 14:09
Letzter Beitrag: myjob1
Programm-Status: Auszahlungsnachweise fehlen Matrix: Club4you: Geld verdienen mit Spenden über 3 Ebenen rGon 13 1.347 18.09.2020, 16:13
Letzter Beitrag: rGon
Programm-Status: Ungeprüft Matrix: GoFounder/Onpassive: sichere dir eine prioritäre Founder-Position in OnPassive OnPassiveTeam 60 2.673 18.09.2020, 09:26
Letzter Beitrag: OnPassiveTeam