Werbung

Umfrage: Erfüllt Funix die Kriterien für den grünen Daumen bei X-Invest?
Ja, das Programm spielt nach den Regeln
Nein, das Programm befindet sich in der Verzögerungsphase
Weiß nicht / enthalte mich
 
 

Funix Crowdfunding System by gudix (Crowd Invest) - Hauptbeitrag

Programm-Status: Zahlt nicht! 

Funix wird als Crowdfunding-Konzept beworben, das es jedem Investor, Crowdfunder oder Affiliate Geld ermöglicht, Geld zu verdienen. Investitionen durchlaufen einen vordefinierten Verwendungsprozess und schütten am Ende der Wertkette Gewinne aus, die automatisch den Mitgleidern gutgeschrieben werden.
Gudix gibt sein Geschäftsmodell als Kombination von Crowdfunding, Affiliate Business Model, Suchmaschinenoptimierung und Netzwerkmarketing an.
Als Investitionsbeispiel für die eingezahlten Gelder wird angegeben: SEO auf Erfolgsbasis durch gudix benötigt eine Vorfinanzierung, dabei unterstützt Funix. Nach durchgeführtem Projekt fließen Gewinne an die Investoren zurück.

Betrieben wird Funix laut Impressum von der Firma gudix aus der Schweiz:
EinblendenFunix Impressum:
Daniel Gutmann firmiert unter dem Namen Gudix seit 2015.
Das Funix Crowdfunding System existiert lt. FAQ seit 2018. Lt. Telegram Channel wurde die Entwicklung Anfang 2019 abgeschlossen. Die Domain funix.one wurde am 28.05.2019 durch 1API GmbH registriert.
Laut offiziellem Telegram Channel wird zum 01.01.2020 die Gudix GmbH eingetragen werden.
Die Plattform funix.one gibt an, dass sie keiner FINMA Bewilligungspflicht unterliegt, da die entgegengenommene Finanzierungssumme unter CHF 1 Mio. und somit innerhalb des bewilligungsfreien Raumes liegt.
Die Plattform wird daher nicht durch die FInMa beaufsichtigt und es besteht keine Einlagensicherung.

Offizieller Telegram Channel: https://t.me/gudix_official
Plattform zu Network-Marketing-Kurs: https://endix.pro/

Investitionsmöglichkeiten

Es gibt folgende drei Möglichkeiten, an Funix teilzunehmen:



Trial und Upgrade sind einmalige Einzahlungen ohne Folgekosten.

Das Trial Paket kostet einmalig 9€ bei einer Laufzeit von 6 Monaten und "niedriger Rendite".
Das Upgrade Paket für 89€ hat eine unbegrenzte Laufzeit und eine "hohe Rendite".

Die Rendite und Intervall werden nicht explizit genannt.
Zitat:
Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
"Ein Mitglied erhält unregelmässig Rendite. Die Höhe der Rendite und der Zeitpunkt der Rendite ist nicht definiert. In manchen Fällen geht es schnell, in anderen Fällen dauert es länger. Jedes Mitglied erhält mehr Rendite als investiert wurde. Dies ist garantiert."
Der Betreiber beruft sich dabei auf die Unkalkulierbarkeit der "Marktkennzahlen" und peilt aber an, dass
Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
"Im Normalfall [...] die Investition innerhalb eines Monats zurückerwirtschaftet"
wird.

Seit 01.01.2020 gibt es den Performance Faktor:
Mit dem Erwerb einer Upgradelizenz erhält man den Performance Faktor High für einen Monat.
Eine zusätzliche Upgradelizenz verlängert die Dauer der High-Performance um einen zusätzlichen Monat bis max. 12 Monate.
Eine Low-Performance hat nur Einfluss auf Lizenzen, die bereits mindestens Einsatz und Gewinn erhalten haben. Zudem hat sie Einfluss auf die Höhe der afx-Provisionen.

Bei Trials habe ich Screenshots zwischen 1,20€ und 1,75€ an mehreren Tagen hintereinander gesehen.
Bei meiner Upgrade Lizenz war es einmalig 8,93€ nach dem ersten Tag.
Renditeverlauf Stand 28.12.2019, ohne Referrals:
Gutschriften (nicht Auszahlung!) in Höhe von jeweils ca. 8,90€ Einheiten in folgendem Intervall: 21.1., 24.11., 25.11., 28.11. x3, 30.11., 02.12., 06.12., 10.12. x2.
Das ergab in Summe 98,21€, also 9,21€ bzw. 10,34%.
Ein weiteres Upgrade vom 19.12. erworben, erste Rendite (~10%) am 28.12.19.

Gutschriften erfolgen immer für ein bestimmtes Datum, das ist in der Übersicht das linke Datum.
Diese Gutschriften haben ein "Valuta"-Datum, meist einige Tage später, zu dem die Gutschrift auf das auszahlbare Guthaben zugebucht wird. Erst dann kann es ausgezahlt werden.

Renditen erscheinen mit der Bemerkung "upgrade" oder "trial".
Provisionen erscheinen mit der Bemerkung "afx" pro Dowline Level, also "afx" für direkt bis zu "afx-afx-afx" in der dritten Stufe.

Man kann nur eine Trial-Lizenz kaufen.
Nach Erwerb der ersten Upgrade-Lizenz hat man die Möglichkeit, jederzeit weitere zu erwerben. Diese können auch mit Funix Guthaben bezahlt werden.
Die Rendite pro Lizenz variiert, soll im langfristigen Durchschnitt aber etwa gleich sein.
Es gibt keine Aussage über die Höhe der Rendite. Aus Beobachtungen wird aktuell (28.12.19) davon ausgegangen, dass die Rendite pro Upgrade ungefähr bei 10% liegt, wobei explizit nicht festgelegt ist, wann dieses Ziel erreicht wird.

Einmal pro Woche wird eine Mail mit dem "Wochenerfolg" - den erreichten Gutschriften - versandt.

Zur "Geld-zurück-Garantie":
EinblendenGeld-zurück-Garantie lt. Betreiber:
Wobei hier nicht explizit die Höhe der Renditen und Provisionen genannt wird. Es wird allerdings garantiert, dass jede Lizenz mehr als die Einzahlung ausschüttet.

Anmeldung und Einzahlung
Für die Anmeldung benötigt man eine E-Mail Adresse.
Eingezahlt werden kann per Kreditkarte oder per Sofortüberweisung.
Der Account wird nach etwa 24h freigeschaltet. Anschließend erfolgt eine einfache Verfizierung durch Eingabe der Adresse. Ein Upload von Belegen (Personalausweis, Telefonrechnung o.ä.) ist nicht notwendig.

Auszahlung
Die Auszahlung erfolgt auf ein Bankkonto. Man hinterlegt eine IBAN.

Auszahlungsintervall:
Trial: manuell
Upgrade: einstellbar ob manuell, automatisch wöchentlich oder automatisch monatlich ausgezahlt werden soll.

Es gibt keinen Mindest- oder Maximalbetrag. Es bringt dabei keine finanziellen Unterschiede zwischen den Auszahlungsintervallen (d.h. weder Vor- noch Nachteil, ob man wöchentlich oder monatlich auszahlen lässt).
So lange man Guthaben auf dem Konto liegen hat, kann man von diesem reinvestieren und vorfinanzieren ohne erneute Einzahlung.

Dauer der Auszahlung lt. Betreiber:
Variiert je nach Bank, in den meisten Fällen 1-2 Tage.
Manuelle Auszahlungen werden sofort zur Auszahlung freigegeben.
Bei den automatischen Auszahlungsintervallen definiert die auszahlende Bank eine einmalige Wartezeit von 7-10 Tagen.
Wöchentliche Auszahlungen erfolgen montags, monatliche Auszahlungen jeweils am 25. des Monats. Sollte der erste Auszahlungszeitpunkt in die Wartezeit fallen, so überspringt die Auszahlung das erste Auszahlungsdatum und wird am nächsten Auszahlungsdatum ausgeführt.
Per Klick auf eine laufende Auszahlung erhalt man das voraussichtliche Datum der Zahlung angezeigt.

Meine erste (manuelle) Auszahlung hatte ich nach einem Tag auf meinem Konto.
Die wöchentliche Auszahlung wurde bisher immer mittwochs im Account vermerkt und berücksichtigte dabei Gutschriften bis einschließlich Freitag, der Eingang auf dem Konto ist montags.

Affiliate-System
Provisionen von weiteren Mitgliedern erhält man pro Upgrade eine Provision von CHF 20.-.
Die Kontowährung entspricht der Nationalwährung des jeweiligen Landes. Die Umrechnung erfolgt automatisch.
Im Folgenden steht links die Provisionshöhe bei Performance-Faktor (s.o.) high und rechts für low.

Provisionen für einzeln verkaufte Upgrade-Lizenzen:
Stufe 1 - CHF 20.- / CHF 5.-
Stufe 2 - CHF 5.- / CHF 2.-
Stufe 3 - CHF 5.- / CHF 2.-

Provisionen für Lizenz-Pakete (ab 2 Stück pro Bestellung):
Stufe 1 - 20% / 5%
Stufe 2 - 5% / 2%
Stufe 3 - 5% / 2%

Um Affiliate zu sein, muss man nicht zwangsläufig selbst investierendes Mitglied sein.
Die Stufen 2 und 3 setzen voraus, dass man selbst in Besitz einer Upgrade Lizenz ist.

Nennenswerte Features:
Man kann in ein Formular eine E-Mail-Adresse eingeben und darüber eine vorgefertigte Werbe-Mail versenden. Diese sieht unaufdringlich aus und beinhaltet die drei möglichen Verdienstmöglichkeiten (und landete bei meinem Test im Spam-Filter).
Die angeschriebenen Interessenten werden gespeichert und mit Status angezeigt, können aber auch gelöscht und archiviert werden.
Werbung per Referral Link ist ebenso möglich.

Es ist einmalig für jedes Mitglied möglich, in eine andere Downline zu wechseln. Man kann seine Downline dagegen schützen, indem man die Endix.pro Inhalte (s.u.) bis zum Ende des zweiten Moduls durchgelesen hat.

Zudem gibt es die Möglichkeit von vorfinanzierten Mitgliedschaften. Dabei wird ein Token generiert, mit dem das Mitglied bezahlen kann. Dies ist sowohl für Trial als auch Upgrade Lizenzen möglich. Tokens für Upgrades können auch an bereits angemeldete Mitglieder der eigenen Downline vergeben werden.
Bei einer Vorfinanzierung werden alle Renditen bis zur Deckung der Lizenzkosten an den Vorfinanzierer abgeführt. Alle Beträge darüber gehören dem Empfänger der vorfinanzierten Lizenz.
Auch bei einer vorfinanzierten Upgrade-Lizenz erhält der Sponsor die Partnerprovision.

Netzwerk-Marketing-Ausbildung
Bei der Trial Lizenz ist Modul 1, beim Upgrade Modul 1+2 im Programm inbegriffen (lt. E-Mail - im Portal selbst werden zwei verkaufte Upgrades vorausgesetzt. Ich musste diese nicht leisten, hatte zu dem Zeitpunkt aber bereits zwei Upgrades unter mir). 
Das Programm nennt sich Endix Professionals https://endix.pro/ und ist mit den Zugangsdaten des Funix Accounts zu betreten.
Die Inhalte sind alle in Textform und geben einen groben Überblick über Network-Marketing, Verkaufsstrategie und -psychologie sowie einige Tipps.
Bei Modul 3, dem letzten Modul, sieht man ohne Freischaltung nur zwei Kapitelüberschriften ("automatisiertes Einkommen", "Einkommen steigern") nebst einem Teaser für "4-stellige Provisionen". In der Mail hieß es, man solle für den Zugang den Support kontaktieren, in Endix selbst prangt ein großer "Modul 3 für 1000,- Euro freischalten" - Banner darüber.

Beispiel / Screenshot von der Oberfläche

EinblendenScreenshot:

Fazit / persönliche Einschätzung
EinblendenFazit:

Ich hoffe, ich konnte Euch einen guten Einblick in das Funix Crowdfunding System geben. Fragen gerne als Kommentar posten!


[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!
Antworten Top

Funix Crowdfunding System by gudix (Crowd Invest) - Diskussion

Das mit der genauen Rendite sollte Spring15 mal abklären also bei mir kommt gar nix. Ich habe auch keinen Kontakt zum Admin. Mir wurde mitgeteilt, dass ich mit der ersten Rendite, im Januar rechnen sollte. Ist aber schon komisch, dass man hier für das werben noch bestraft wird. Finde ich nicht so nett. Ich habe dahingehend in meiner Gruppe auch eine Warnung ausgesprochen. Entweder nur werben oder nur investieren so nach der Art - beides lohnt sich nicht.

Gruß
Nick

(17.12.2019, 12:22)Conrad schrieb: Die haben dann statt 8,90€ 10€ bekommen.
Das ist ja da unfaire nix machen wird belohnt und die was machen werden bestraft.
Antworten Top
(17.12.2019, 15:24)Nick Belane schrieb: Das mit der genauen Rendite sollte Spring15 mal abklären also bei mir kommt gar nix. Ich habe auch keinen Kontakt zum Admin. Mir wurde mitgeteilt, dass ich mit der ersten Rendite, im Januar rechnen sollte. Ist aber schon komisch, dass man hier für das werben noch bestraft wird. Finde ich nicht so nett. Ich habe dahingehend in meiner Gruppe auch eine Warnung ausgesprochen. Entweder nur werben oder nur investieren so nach der Art - beides lohnt sich nicht.

Gruß
Nick

Du kriegst deine Rendite noch. Das dauert manchmal einfach etwas. Geduld ist das wichtigste bei Funix.

Mit freundlichen Grüßen
Conrad
Antworten Top
Habe gerade die 2. Rendite auf meine Erstlizenz erhalten, die ich am 08.12.19 gekauft hatte. Sie ist auch sofort auszahlbar und ich habe die AZ beantragt.

Ich hatte schon mehrmals hier vermutet, dass sowohl die Renditegutschriften als auch die Valutastellungen scheinbar nach dem Würfelprinzip ablaufen. Keine feste Regel, läuft wohl nach dem Zufallsprinzip - aber am Schluss soll sich das ausgleichen wie bei einem gut geeichten Würfel.

Schauen wir mal.

Antworten Top
(03.12.2019, 20:45)Screamdancer schrieb:
(02.12.2019, 21:59)spring15 schrieb: Weil gestern wegen vorfinanzierten Lizenzen gefragt wurde: Ich überlege, die eine oder ander Trial zu vergeben. Bestünde denn hier grundsätzlich Interesse?


Lass mal hören, würde mich interessieren


Hallo,
Hätte Interesse an einer Vorfinanzierung.
Besitze momentan 5 Lizenzen.
Lg John
Antworten Top
(17.12.2019, 15:35)Conrad schrieb: Du kriegst deine Rendite noch. Das dauert manchmal einfach etwas. Geduld ist das wichtigste bei Funix.
10% im Monat dann dauert der BEP ja 10 Monate. Ich mach mir da schon sorgen, wenn andere die nix machen ihr Geld nach 30 Tagen wieder haben. Plus 30% an Comms welche das System ausschüttet. Ich glaube ich persönlich kaum, dass es das Programm mit so einer Payout Struktur in 10 Monaten noch gibt.

Gruß
Nick
Antworten Top
(17.12.2019, 15:56)Nick Belane schrieb:
(17.12.2019, 15:35)Conrad schrieb: Du kriegst deine Rendite noch. Das dauert manchmal einfach etwas. Geduld ist das wichtigste bei Funix.
10% im Monat dann dauert der BEP ja 10 Monate. Ich mach mir da schon sorgen, wenn andere die nix machen ihr Geld nach 30 Tagen wieder haben. Plus 30% an Comms welche das System ausschüttet. Ich glaube ich persönlich kaum, dass es das Programm mit so einer Payout Struktur in 10 Monaten noch gibt.

Gruß
Nick

Wie kommst du auf 10% im Monat? Du erhälst 10% der Investition als Rendite. Deine Renditen bekommst du so ausgezahlt, dass du in ungefähr 3 Wochen mit einem Gewinn rechnen kannst.

Mit freundlichen Grüßen,
Conrad

PS: Meine erste Lizenz hat jetzt 110 CHF eingespielt nach 3 Wochen
Antworten Top
Werbung
Werbung
(17.12.2019, 16:07)Conrad schrieb: PS: Meine erste Lizenz hat jetzt 110 CHF eingespielt nach 3 Wochen

Mein Erstlizenz hat ja gerade nach 9 Tagen erst die 2. Rendite erhalten. Da bin ich mal gespannt, ob nach 3 oder 4 Wochen die ganze Lizenzsumme wieder hereinkommt. Dazu müsste der Würfel wohl erstmal gezinkt werden - um in der Bildsprache zu bleiben.
Antworten Top
(17.12.2019, 16:07)Conrad schrieb: Meine erste Lizenz hat jetzt 110 CHF eingespielt nach 3 Wochen
Hallo Conrad,

genau das geht bei mir eben nicht. Da ich schon mehr als die 89 Euro verdient habe. Jedoch nicht über Zinsen. Habe jetzt aber jemand der das mal überprüfen lässt.
Werde berichten.

Gruß
Nick
Antworten Top
Kollege aus der Schweiz hat mir gestern was erzählt, da ihm das sehr bekannt vorkommt.

Sowas gab es schon mal in der Schweiz, nur über Bitcoins investment.
Das Geld was man rein Investiert hat wurde zum waschen von anderen Geldern genutzt.
Da hatte die Mafia was damit zutun und viele die Groß drinnen waren und viele Leute damit reingeholt worden sind. Waren ständig für Aussagen eingeladen worden und Angezeigt wegen Geldwäsche.
Antworten Top
Puh, ganz schön lebendig der Thread. Ich picke mal einige raus und hoffe niemand fühlt sich übergangen.

(17.12.2019, 07:50)Nick Belane schrieb: Die 89 Euro soll man laut Funix in 15-30 Tagen haben. Es spielt auch keine Rolle ob es sich nur um "Zinsen" handelt  oder ob man auf die 89 Euro durch werben und Zinsen gekommen ist.

Nick Belane schrieb:Das mit der genauen Rendite sollte Spring15 mal abklären also bei mir kommt gar nix. Ich habe auch keinen Kontakt zum Admin. Mir wurde mitgeteilt, dass ich mit der ersten Rendite, im Januar rechnen sollte. Ist aber schon komisch, dass man hier für das werben noch bestraft wird. Finde ich nicht so nett. Ich habe dahingehend in meiner Gruppe auch eine Warnung ausgesprochen. Entweder nur werben oder nur investieren so nach der Art - beides lohnt sich nicht.
Das würde ich in den FAQ anders lesen. Dort wird zwischen Provision (Werbung) und Rendite unterschieden. Und dann heißt es über die Rendite, dass sie höher als das Investment liegt. Demnach sollte sich eine Lizenz immer durch die Renditen refinanzieren. Auf meine Erstlizenz trifft das zu - ich hatte die 89 inkl. Werbung erreicht und danach aber weiterhin Renditen erhalten.
Wer hat Dir das mit Mitte Januar mitgeteilt? Das Intervall und Höhe der Rendite wird als unregelmäßig und nicht kalkulierbar angegeben, und praktisch alle bisherigen Berichte, die so im Netz rumgeistern, bestätigen das auf die eine oder andere Weise.

(17.12.2019, 12:22)Conrad schrieb: In der Regel erhalten Leute, die sich eine Upgrade Lizenz gekauft haben in unregelmäßigen und immer länger werdenden Abständen Renditen in Höhe von 10%. Ich habe aber auch schon Leute gesehen, die mehr bekommen haben. Die haben dann statt 8,90€ 10€ bekommen.
Ich habe bisher nur die 10% Einheiten gesehen. 10€ noch nicht, waren das evtl. CHF?
Die Abstände wurden bei mir definitiv länger, aktuell warte ich z.B. seit 7 Tagen auf die erste Rendite meiner Erstlizenz nachdem sie bei 110CHF angekommen ist.

(17.12.2019, 15:48)Remos1978 schrieb: Hätte Interesse an einer Vorfinanzierung.
Besitze momentan 5 Lizenzen.
Man kann Vorfinanzierungen nur an Neumitglieder oder die eigene Downline vergeben. BTW: Der Wechsel in eine andere Downline ist nur einmalig möglich, und das auch nur dann, wenn der bestehende Werber noch nicht endix.pro Level 2 abgeschlossen hat - ab da ist man gegen Abwerbung geschützt.

(17.12.2019, 16:12)Konsti schrieb: Mein Erstlizenz hat ja gerade nach 9 Tagen erst die 2. Rendite erhalten. Da bin ich mal gespannt, ob nach 3 oder 4 Wochen die ganze Lizenzsumme wieder hereinkommt.
Das Programm nimmt die Unregelmäßigkeit ziemlich ernst.
Als Beispiel kann ich wieder meine Erstlizenz anführen: (alles Rendite, keine Referrals)
24.11., 25.11., 28.11. x3, 30.11., 02.12., 06.12., 2x 10.12
Da kann ich kein Muster erkennen. Gut, es werden mehr Tage dazwischen, aber die mehrfachen Ausschüttungen passen egtl. so gar nicht ins Bild. 

(17.12.2019, 15:24)Nick Belane schrieb: Das ist ja da unfaire nix machen wird belohnt und die was machen werden bestraft.
Habe ich in der Form noch nicht gehört. Ich wüsste aber auch nicht, wie man das belegen sollte - selbst wenn es so wäre, würde das der Betreiber wohl kaum an die große Glocke hängen. Für meinen Teil kann ich keinen Zusammenhang zwischen Rendite-Intervall und den Aktivitäten bei den Upgrades meiner Downline erkennen.
Antworten Top
(17.12.2019, 03:18)Conrad schrieb: Demnach würde ich mich freuen, wenn man sich über meinen Link anmeldet und ich mein gesammeltes Funix / Endix Wissen in meine Downline verbreiten kann.
(17.12.2019, 05:59)Conrad schrieb: Ich will ja niemanden dazu animieren, sich über meinen Link anzumelden. Klar sind wir ehrlich, man würde sich freuen, aber ich möchte die Möglichkeit, sowie das Versprechen geben, das ich meiner Downline wichtige Informationen zukommen lasse. Einfach weil ich als Sponsor nicht nur ein Sponser sein möchte, der eben da ist, sondern jemand, an dem man sich wenden kann, wenn man Fragen hat. Genau so ist das von Funix auch vorgesehen.

Hier braucht es gar keine Diskussion darüber, warum du deinen Link anbietest. Werbelinks posten oder drauf hinweisen, ist hier verboten, Punkt. Nur der Vorsteller darf das im Hauptbeitrag, Punkt. Daher wirst du nochmal mit 50% verwarnt, womit du 100% erreicht hast und dein Foren-Zugang vorübergehend gesperrt ist (7 Tage).

Fragen können hier im Forum gestellt werden. Dazu braucht es keinen besonderen Sponser.

Die Nutzungsbedingungen sind hier unmissverständlich:

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
§7 Werbelinks & RCB

1. Verwendung: Referral-/ Affiliate-Links / -Codes und sonstige Werbelinks sind in Buchungen, im Hauptbeitrag von Vorstellungen und in Signaturen erlaubt (siehe §8).

2. Kein Abwerben: Jegliche Form des Abwerbens von Nutzern ist nicht gestattet. Das Anrecht auf die Präsentation eines Produkts oder Projekts besitzt in erster Linie der Vorsteller dessen. Soweit es möglich ist, sind die Werbelinks der Vorsteller zu nutzen, um den Fortbestand dieses Portals zu sichern.

...

§8 Signatur

1. Werbung: Das Platzieren von Referral-Links ist nur zum passiven Bewerben erlaubt. Es ist nicht gestattet auf diese in Beiträgen hinzuweisen.

§9 Private Nachrichten
...

3. Gebrauch: Private Nachrichten sind nur für private, nicht-öffentliche Themen gedacht. Der Austausch über Themen des Forums per privater Nachricht ist nicht gestattet. Das Anfragen oder Anbieten einer Hilfestellung per PN ist ebenfalls untersagt. Der Verstoß eines Senders einer PN gegen diese Regel, befugt den Empfänger nicht dazu ebenfalls dagegen zu verstoßen, sondern dieser muss den Sender auf das Thema verweisen. Alles, was sich auf ein Thema im Forum bezieht, könnte einen Mehrwert für andere Nutzer bieten und ist daher öffentlich im entsprechenden Thema zu behandeln!


(17.12.2019, 05:53)Nick Belane schrieb: Das klingt schon sehr komisch. Wundert mich, das gerade hier sich so viele graue Member rumtreiben. Es von Reflink post versuchen wimmelt etc. Das Thema wir doch hier vorgestellt und ein Link ist da. Warum sollte man sich denn bei dir anmelden?

Nick, bitte melde den Beitrag einfach, damit wir sowas zügig entfernen können. Wir übersehen auch manchmal etwas.
(17.12.2019, 12:16)mina schrieb: hallo konsti, vielen dank für deine antwort.
die nutzungsbedingungen habe ich gelesen, nur leider noch noch nicht den platz gefunden, wo ich meine vorstellung hineinschreiben kann. magst du mir noch mal helfen?
vielen dank und gruß mina

Steht alles in deiner Willkommens-PN. Melde dich einfach bei mir unten rechts (Support), wenn du Hilfe brauchst.

Konsti hat dir den Link für deine Mitglieder-Vorstellung bereits gesendet. Einfach rauf klicken und Thema erstellen.

Oben steht auch alles beschrieben (sogar mit Vorlage). Nochmal der Link: https://x-invest.net/forum/section-mitglieder
Antworten Top
Nur mal so kurz zur Info wie es bei mir immo aussieht. Seit 7 Tagen keine Rendite mehr. Heute die letzte Rendite gutgeschrieben bekommen und zur Auszahlung veranlasst. Somit habe ich nunmehr 32 ChF mit einer Lizenz seid dem 8.12.bekommen.
Antworten Top
Werbung
Werbung
(18.12.2019, 14:18)achtus schrieb: Nur mal so kurz zur Info wie es bei mir immo aussieht. Seit 7 Tagen keine Rendite mehr. Heute die letzte Rendite gutgeschrieben bekommen und zur Auszahlung veranlasst. Somit habe ich nunmehr 32 ChF mit einer Lizenz seid dem 8.12.bekommen.

Wie kommst Du denn auf 32 CHF ? Wieviele Renditegutschriften sind denn das ? Jede Rendite beläuft sich doch auf 10 CHF. Oder ?

Im Übrigen habe ich auf meine Erstlizenz vom 08.12. bisher erst 2 Renditen von insgesamt 20 CHF erhalten. Da bist Du noch besser dran als ich.
Antworten Top
Hatte ganz am Anfang eine Trial gekauft und diese hat 2CHF erwirtschaftet. Später dann eine 1. Lizenz, deswegen 32CHF
Antworten Top
(18.12.2019, 07:18)AdminPeter schrieb: Steht alles in deiner Willkommens-PN. Melde dich einfach bei mir unten rechts (Support), wenn du Hilfe brauchst.

Konsti hat dir den Link für deine Mitglieder-Vorstellung bereits gesendet. Einfach rauf klicken und Thema erstellen.

Oben steht auch alles beschrieben (sogar mit Vorlage). Nochmal der Link: https://x-invest.net/forum/section-mitglieder

jo danke, jetzt habe ich es gefunden
Antworten Top
Meine wöchentliche Auszahlung wurde wieder am Mittwoch ausgelöst mit der Valuta zum nächsten Montag.

Verhält sich also wie die letzten Wochen auch.

Ansonsten heute:
Provision ja, Rendite nein.
Antworten Top
Verstehe ich das richtig, gibt es hier Probleme? Werden Renditen nicht wie versprochen gut geschrieben? Sollte das rote Ausrufezeichen nicht rein?
Antworten Top
(18.12.2019, 19:22)AdminPeter schrieb: Verstehe ich das richtig, gibt es hier Probleme? Werden Renditen nicht wie versprochen gut geschrieben? Sollte das rote Ausrufezeichen nicht rein?

Renditen werden vom Programm als unregelmäßig beworben, das sind sie tatsächlich.
Wobei ich jetzt nicht sagen kann, ob nach 8 Tagen auf meiner bereits BEP Lizenz schon ungewöhnliches Verhalten vorliegt.
Nach aktuellem Stand würde ich sagen, die Renditen kommen, aber unregelmäßiger als vor 2 Wochen.

Die Auszahlungen kommen bisher pünktlich montags an, das verstehe ich als das Kriterium für den Grünen Daumen - korrigier mich, wenn ich da falsch liege.
Antworten Top
Werbung
Werbung
(18.12.2019, 19:22)AdminPeter schrieb: Verstehe ich das richtig, gibt es hier Probleme? Werden Renditen nicht wie versprochen gut geschrieben? Sollte das rote Ausrufezeichen nicht rein?

Ich denke keiner kann Genau sagen wann die Renditen kommen. Ich für meinen Teil habe noch 7,02 Euro offen bis mein 89.- Euro Paket sich bezahlt gemacht hat, nur da stehe ich jetzt seit 2 oder 3 Wochen, es kommt einfach nichts mehr! 


Ich habe am 30.11 das 89.- Euro Paket aktiviert!
am 7.12 kam meine letzte Rendite!
Seit dem fehlen mir noch 7,02 Euro um das 89.- Euro 
Paket komplett zu haben.

MFG
Steelviper
Antworten Top
Habe heute viel Rendite bekommen Lächeln

für 5 Lizenzen Rendite bekommen Lächeln


Angehängte Dateien Bild(er)

Antworten Top

    Gehe zu:


Funix Crowdfunding System by gudix (Crowd Invest) - Schnellantwort

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

5 kürzlich aktive Themen dieses Bereichs
Thema Themenersteller Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Programm-Status: Zahlt nicht! Principal-Back: Bonniepays - 1% an Werktagen für 20 Werktage - Einlage zurück HooDies 11 573 Vor 8 Stunden
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Zahlt nicht! After-Plan: XBitBet: 30% in 24h ab 0,5$; 1 Ebene 20% BlindStormo 9 287 Gestern, 18:42
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Zahlt nicht! P.-Included: SolidIncome - reine Btc Piggy Bank für 1 Jahr Konsti 40 1.441 Gestern, 08:09
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Zahlt nicht! P.-Included: Bitstriker HooDies 19 691 12.07.2020, 08:24
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Zahlt nicht! Mixed-Hyip: smartRise - stündlich wechselnde Pläne zur Auswahl Nuggiator 7 370 09.07.2020, 14:23
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Auszahlungsnachweise fehlen Bot: ScorpionFX Ungepflegt 70 9.484 07.07.2020, 20:00
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Zahlt nicht! P.-Included: Ultimate Trade - ab bis zu 1% täglich für ~200 Kalendertage bis zu 3% für 66 Kalendertage - ROI 200% HooDies 31 3.364 07.07.2020, 19:54
Letzter Beitrag: DarkMelius

Werbung

Werbung