Werbung

Hat Terra / Luna eine Zukunft? (Diskussion) - Hauptbeitrag

#27
Diskussion / Umfrage 
Hallo Community,

so der aktuelle Crash ist (vorerst) mal zur Ruhe gekommen, den Rest wird die Zukunft zeigen...

Eine Korrektur gehört halt auch mal dazu, "buy the dip" oder sowas muss jeder selbst wissen.

Was aber absolut, zumindest bei mir, in Erinnerung bleiben wird, ist der epische Niedergang von Terra samt Anhang. Was für eine Show, mehr kann man nicht sagen...

Wie denkt ihr darüber? Wird Terra das verkraften? Aktuell ist die Blockchain ja angehalten zur Lösungsfindung. Aber was sollen sie tun?
Also ich persönlich bin mehr als skeptisch was und ob hier nochmal was auf die Beine gestellt werden kann, ich wüsste auch nicht mit was man hier noch das Vertrauen aufbauen kann. Was denkt ihr darüber? Hat es Terra hinter sich oder ist es wieder zum "GEM" geworden?
Antworten Top

Hat Terra / Luna eine Zukunft? (Diskussion) - Diskussion

#21
Was ich mich bei Luna immer frage, warum der Kurs wieder auf kurzzeitig auf (Wenn ich mich recht entsinne) 48$ war, nachdem es gecrasht ist? Natürlich kam Lunc, aber wie kommt dann Volumen in Luna rein? Dann muss ja jemand Volumen in Luna gepumpt haben. Jedenfalls haben die Leute, die vor dem 01.06. Luna gekauft haben sich jetzt eine goldene Nase verdient. Viele sind mit 4$ Multimillionäre geworden. Ich hatte natürlich auch 17000 Luna gekauft, aber dachte, dass es nichts mehr wird, da Kwon die Bitcoin Reserven verkauft hatte und nichts davon erwähnt hatte und ich es natürlich direkt ausgezahlt habe. Ich ärgere mich ohne Ende.

Jedoch muss man sagen, dass über 1 Millionen Leute Lunc auf der Watch-List haben.. Ob sie wohl warten bis der Kurs steigt um Verluste entgegenzuwirken oder ob die Leute trotz dessen investieren?
Antworten Top
Werbung
Werbung
#22
(22.06.2022, 17:31)Enjoyit schrieb: Was ich mich bei Luna immer frage, warum der Kurs wieder auf kurzzeitig auf (Wenn ich mich recht entsinne) 48$ war, nachdem es gecrasht ist? Natürlich kam Lunc, aber wie kommt dann Volumen in Luna rein? Dann muss ja jemand Volumen in Luna gepumpt haben. Jedenfalls haben die Leute, die vor dem 01.06. Luna gekauft haben sich jetzt eine goldene Nase verdient. Viele sind mit 4$ Multimillionäre geworden. Ich hatte natürlich auch 17000 Luna gekauft, aber dachte, dass es nichts mehr wird, da Kwon die Bitcoin Reserven verkauft hatte und nichts davon erwähnt hatte und ich es natürlich direkt ausgezahlt habe. Ich ärgere mich ohne Ende.
Jedoch muss man sagen, dass über 1 Millionen Leute Lunc auf der Watch-List haben.. Ob sie wohl warten bis der Kurs steigt um Verluste entgegenzuwirken oder ob die Leute trotz dessen investieren?

Hm, ich stehe auf dem Schlauch, wann war Luna denn auf 48 Dollar, oder irgendwas in der Richtung? bzw. meinst du hier Lunc, oder das neue Luna?
Antworten Top
#23
(22.06.2022, 23:45)MrFlair schrieb:
(22.06.2022, 17:31)Enjoyit schrieb: Was ich mich bei Luna immer frage, warum der Kurs wieder auf kurzzeitig auf (Wenn ich mich recht entsinne) 48$ war, nachdem es gecrasht ist? Natürlich kam Lunc, aber wie kommt dann Volumen in Luna rein? Dann muss ja jemand Volumen in Luna gepumpt haben. Jedenfalls haben die Leute, die vor dem 01.06. Luna gekauft haben sich jetzt eine goldene Nase verdient. Viele sind mit 4$ Multimillionäre geworden. Ich hatte natürlich auch 17000 Luna gekauft, aber dachte, dass es nichts mehr wird, da Kwon die Bitcoin Reserven verkauft hatte und nichts davon erwähnt hatte und ich es natürlich direkt ausgezahlt habe. Ich ärgere mich ohne Ende.
Jedoch muss man sagen, dass über 1 Millionen Leute Lunc auf der Watch-List haben.. Ob sie wohl warten bis der Kurs steigt um Verluste entgegenzuwirken oder ob die Leute trotz dessen investieren?

Hm, ich stehe auf dem Schlauch, wann war Luna denn auf 48 Dollar, oder irgendwas in der Richtung? bzw. meinst du hier Lunc, oder das neue Luna?

Schau dir mal den 31. Mai 2022 auf Tradingview an. Nachdem der coin gecrasht ist und LUNC kam ist Luna nach oben geschossen. Und ich habe am 21. Mai verkauft. Verärgert 1
Antworten Top
#24
(23.06.2022, 10:57)Enjoyit schrieb: Schau dir mal den 31. Mai 2022 auf Tradingview an. Nachdem der coin gecrasht ist und LUNC kam ist Luna nach oben geschossen. Und ich habe am 21. Mai verkauft.

Und du glaubst da wurden viele Multimillionäre geboren? Diese Einschätzung würde ich doch stark bezweifeln. Genauso wie die ganze Darstellung mit 48 Dollar. Die alten LUNA wurden in 1 zu 1 in LUNC gewechselt. Auf LUNA hat man dann noch einen Bruchteil bekommen. Für 5000 Luna sind keine 0.02 LUNA auf diesem Coin übrig geblieben. Ich würde mal sagen, nicht blenden lassen.

Hier ist keiner zum Multimillionär nach dem Crash geworden außer Do Kwon selbst einer geblieben Tongue Out
Antworten Top
#25
(23.06.2022, 11:32)Nuggiator schrieb:
(23.06.2022, 10:57)Enjoyit schrieb: Schau dir mal den 31. Mai 2022 auf Tradingview an. Nachdem der coin gecrasht ist und LUNC kam ist Luna nach oben geschossen. Und ich habe am 21. Mai verkauft.

Und du glaubst da wurden viele Multimillionäre geboren? Diese Einschätzung würde ich doch stark bezweifeln. Genauso wie die ganze Darstellung mit 48 Dollar. Die alten LUNA wurden in 1 zu 1 in LUNC gewechselt. Auf LUNA hat man dann noch einen Bruchteil bekommen. Für 5000 Luna sind keine 0.02 LUNA auf diesem Coin übrig geblieben. Ich würde mal sagen, nicht blenden lassen.

Hier ist keiner zum Multimillionär nach dem Crash geworden außer Do Kwon selbst einer geblieben Tongue Out

Ich hatte nur einige Leute gesehen, welche gekauft hatten, als der Kurs bei fast 0 war und als es hoch schoss direkt verkauft haben. Deshalb hatte ich mich gewundert. Naja im Endeffekt ist es jetzt sowieso egal, da Kwon sich jetzt ein schönes Leben macht und auch noch ohne "Verfolgung" damit durch kommt. Ich habe bisher nichts davon gehört, dass ihm irgendetwas ernstes droht, außer natürlich von privaten Personen.
Aber für mich ist und bleibt das, der größte Scam der Krypto-Geschichte.
Antworten Top
#26
Bei den neuen Coins kommt es auch immer auf die Börse an.
Manche haben da schnell reagiert und die Coins schneller umgewandelt, Binance etwa war sehr langsam.
Bybit war da ganz vorne dabei und hat dann auch noch Deposits und Withdrawals am Anfang deaktiviert. Damit war das Angebot künstlich verknappt und die Nachfrage war vorhanden. Es gab wohl ein paar Leute, die echt noch dran geglaubt haben.
Aber Problem war dann irgendwann das steigende Angebot, da nach und nach alle ihre LUNA erhalten haben.
Das Volumen an sich war auch nicht hoch, so viele Käufer gab es gar nicht
Antworten Top
Werbung
Werbung

    Gehe zu:


Hat Terra / Luna eine Zukunft? (Diskussion) - Schnellantwort

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

5 kürzlich aktive Themen dieses Bereichs
Thema Themenersteller Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Diskussion / Umfrage Diskussion: Wissensquellen Krypto J3nsss 139 17.115 13.06.2022, 15:28
Letzter Beitrag: Nuggiator
Diskussion / Umfrage Diskussion: Aufbau eines DeFi Portfolios Smart 3 277 06.06.2022, 21:33
Letzter Beitrag: Smart
Frage / Anfrage/ Umfrage Frage: Trading Bot anmieten für Forex Signale AlexDeFi2022 8 651 27.04.2022, 11:24
Letzter Beitrag: ben
Diskussion / Umfrage Diskussion: Memecoins / Gambling-Coins - Welche gibt es? zeropoint 6 1.119 02.11.2021, 14:22
Letzter Beitrag: StefanH
Diskussion / Umfrage Diskussion: Börse: Cryptopia Nuggiator 8 4.665 11.10.2021, 19:41
Letzter Beitrag: J3nsss
Diskussion / Umfrage Diskussion: Dokus Serien über Kryptos und co Holunder 5 2.838 11.06.2021, 08:38
Letzter Beitrag: paschkka86
Diskussion / Umfrage Diskussion: Bücher über Bitcoin und co. Holunder 4 3.395 06.05.2021, 09:10
Letzter Beitrag: Holunder