Werbung

IPrimeCapital (Bot) - Hauptbeitrag

#34
Programm-Status: Zahlt aus 
[Bild: 625.iprimheader.jpg]




Hallo Community,
ich freue mich sehr euch das Projekt IPrimeCapital vorzustellen.

[Bild: 625.IPCLogo.jpg]


Was ist IPrimeCapital?

Das Projekt "IPrimeCapital" betreibt, nach eigenen Angaben, Trading-Bots in verschiedenen Bereichen (Forex, Krypto, Edelmetalle ...).
Es wird das hauseigene entwickelte "IPC AIA BOT System" verwendet.

[Bild: 625.iprimprod.jpg]

Das Projekt entstand 2021, Trades laufen seit August 2021 und es ist im September 2021 öffentlich gestartet.


Betreiber

[Bild: 625.ipricoo.jpg]

COO Mr. Walter Stefan

[Bild: 625.iprimcmo.jpg]

CMO Dr. Val Ng Sh


Wie funktioniert IPrimeCapital/Was können wir verdienen?

[Bild: 625.iprimplabn3.jpg]

IPrimeCapital bietet 3 verschiedene Bot-Stufen an. Entscheiden wir uns dafür einen zu verwenden, erstellt IPrimeCapital einen MT4-Account für uns. Dieser Account wird mit unserem IPC-Konto verknüpft und darüber gehandelt. Alle Ein-/Auszahlungen laufen über unser IPC-Konto (auch auf den MT4-Account), es wird über das IPC-Konto/BO gesteuert. Wir erhalten zwar die MT4-Zugangsdaten, diese sind aber nur optional, sofern es uns interessiert (z.B. zur Kontrolle).

Renditen werden jeden Samstag automatisch auf das IPC-Konto ausgezahlt. Gehandelt wird nur an Werktagen.

Smart Bot: der Smart-Bot kostet einmalig 19,90$. Die Mindesteinzahlung auf das MT4-Konto beträgt 100$ und er kann bis 300$ handeln. Somit liegt der Einstieg bei mind. 119,90$. Der Betreiber gibt eine ungefähre monatliche Rendite von 15% an (1-2 Trades pro Tag).

Brilliant Bot: der Brilliant-Bot kostet einmalig 39,90$. Die Mindesteinzahlung auf das MT4-Konto beträgt 100$ und er kann bis 1000$ handeln. Somit liegt der Einstieg bei mind. 139,90$. Der Betreiber gibt eine ungefähre monatliche Rendite von 30% an (1-3 Trades pro Tag).

Genius Bot: der Genius-Bot kostet einmalig 99,90$. Die Mindesteinzahlung auf das MT4-Konto beträgt 100$. Somit liegt der Einstieg bei mind. 199,90$. Der Betreiber gibt eine ungefähre monatliche Rendite von 45% an (1-4 Trades pro Tag).

Es kann nur 1 Bot betrieben werden. Ein späteres Upgrade ist möglich, jedoch wird der volle Preis verlangt. Für den späteren Verlauf müssen mind. 50$ auf dem MT4-Konto für den Betrieb verbleiben.

IPrimeCapital behält 20% der Gewinne als Performance-Fee ein!


Ein-/Auszahlungen

[Bild: 625.iprimcash.jpg]

Einzahlungen funktionieren über BTC oder USDT(TRC20). Auszahlungen erfolgen stattdessen nur über USDT(TRC20), also über das Thron Netzwerk. Die USDT-Adresse beginnt in dem Fall mit einem "T".

Auszahlungen ab 10$, 3$ Gebühr und erfolgen innerhalb 24h.


Das Affiliate-System

Bei iPrimeCapital kann man verschiedene Affiliate-Provisionen erlangen. Es basiert teilweise auf einem Karrieresystem.

Karrieresystem

[Bild: 625.iprimR%C3%A4nge.jpg]

Ab einer persönlichen Investition von 100$, 500$ Verkäufe in unserer 1. Ebene sowie 1000$ Verkäufe in unserer gesamten Struktur, erreichen wir den Rang "Leader". Wir sind ab sofort für die 1. Ebene im Management Bonus freigeschaltet.
Ab einer persönlichen Investition von 500$, 1000$ Verkäufe in unserer 1. Ebene sowie 3000$ Verkäufe in unserer gesamten Struktur, erreichen wir den Rang "Supervisor". Wir sind ab sofort für die 1.+2. Ebene im Management Bonus freigeschaltet.
Ab einer persönlichen Investition von 1000$, 3000$ Verkäufe in unserer 1. Ebene sowie 10000$ Verkäufe in unserer gesamten Struktur, erreichen wir den Rang "Senior Manager". Wir sind ab sofort für die Ebene 1-3 Ebene im Management Bonus freigeschaltet.
Den Rest entnehmt ihr bitte der Grafik.

AIA Bot System Bonus

[Bild: 625.iprimaio.jpg]

Auf jede verkaufte Lizenz in unserer ersten Ebene erhalten wir 10% Provision.

Sponsorship Bonus

In Abhängigkeit unserer Karrierestufe erhalten wir einen Bonus auf die Einzahlung der Geworbenen in der 1. Ebene:

[Bild: 625.iprimspons.jpg]

Leader 5% Provision
Supervisor 6% Provision
Senior Manager 7% Provision
Department Manager 8% Provision
Regional Manager 9% Provision
ab Managing Director 10% Provision

Im bildlichen Beispiel wären dies 1000$ Provision.

Management Bonus

Wir erhalten eine Provision auf die Rendite des Geworbenen (abhängig vom Karriererang, siehe oben):

[Bild: 625.iprimmanage.jpg]

Auf die 1. Ebene gibt es 30% Provision
Auf die 2. Ebene gibt es 20% Provision
Auf die 3. Ebene gibt es 10% Provision
Auf die Ebenen 4-6 gibt es 5% Provision
Auf die Ebenen 7-9 gibt es 3% Provision
Auf die Ebenen 10-14 gibt es 2% Provision
Auf die Ebenen 15-20 gibt es 1% Provision

Global Bonus

Dieser Bonus wird nur an "Managing" und "Shareholder-Director" ausgezahlt.
Ein Anteil der Einnahmen des Projektes werden in den Global-Pool gepackt (Stand jederzeit einsehbar auf der Homepage) und monatlich an die Teilhabenden ausgeschüttet.

[Bild: 625.iprimglobal.jpg]

Im bildlichen Beispiel wären dies 100000$ Provision.


Persönliches Fazit

EinblendenSpoiler:


Verifizierung

Eine Verifizierung im KYC-Verfahren ist vorausgesetzt.

Technischer Hinweis: vor der Registrierung bitte die Übersetzungsfunktion für Webseiten auf eurem PC ausschalten, einen anderen Browser oder einfach einen Smartphone nutzen. Der Button mit dem Email-Verifizierung-Code funktioniert bei der eingeschalteten Übersetzungsfunktion nicht!

Hier gehts zur Anmeldung



[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!






Hinweis: Die Vorstellung wurde von X-Invest erstellt, da dieser Service vom Vorsteller gebucht wurde. [Zum Angebot]
Antworten Top

IPrimeCapital (Bot) - Diskussion

#21
Hallo Community,

heute, am 13.Januar, haben wir mit dem "Genius" Bot von IPC eine Rendite von +1,29% erhalten.

3 Trades: AUDUSD, EURUSD, AUDUSD.

MfG
Cryptus
Antworten Top
#22
Hallo Community,

heute, am Freitag, den 14. Januar, ein wirklich guter Tag bei IPC. Mit dem Genius Bot haben wir +1,64% erreicht. Es gab 3 Trades: AUDUSD, AUDUSD, EURUSD.

Nun gibt es beim Trading 2 Tage Pause. Ab Montag starten wir wieder.

Am Samstag werden unsere Renditen vollautomatisch vom MT4 auf IPC Account übertragen werden. Diese darf man dann auszahlen oder beim MT4 reinvestieren lassen, d.h. auf MT4 manuell erneut übertragen.

Da ich beim letzten Mal gezeigt habe, wie eine Auszahlung funktioniert, nun ein kurzer technischer Hinweis, wie man MT4 aufladen kann. Natürlich geht es hier um spätere Aufladungen, denn beim ersten Mal erfolgt die erste Aufladung direkt beim Kauf eines Bots.

Menü - Transactions - Internal Transfer.

Im Menü "Internal Transfer" dürfen wir unsere Mittel aus der Wallet auf MT4 übertragen oder NUR am Samstag unser ursprünglich eingezahltes Kapital von MT4 manuell auszahlen lassen. Wie früher gesagt, bei Renditen brauchen wir es nicht zu tun, hier erfolgt eine Auszahlung von MT4 auf IPC an jedem Samstag vollautomatisch.

MfG
Cryptus


Antworten Top
#23
Hallo, meine Meinung nur kleine Summe investieren und immer auszahlen, auszahlen -
nie ein Broker kann dir bestimmten Prozentsatz garantieren und hier sehen wir immer gleiche %. ca. 0.9 %



Eine Verifizierung im KYC-Verfahren ist vorausgesetzt - ist Fake

Du kannst aus dem Internet Muster Pass runterladen und gleiche Foto 2 mal hochladen und nach halbe Stunde wird alles genehmigt. Das bedeutet dem Brocker ist diese Verifizierung egal, er braucht nur das Geld.

Es gibt es noch ein interessantes Video bei Youtube.
Ausländische Investoren haben dieses Pyramidensystem und seinen Akteure entlarvt.
Antworten Top
#24
Hallo Community,

weiß nicht, was diese 0,9% bedeuten sollen. Denn auf MT4 oder myFxBook andere Renditen präsentiert werden. Hier wird nichts garantiert, es gibt nur Rahmen, ca. 30-45% im Monat. Und Risikohinweise auf der Webseite gibt es genug.

KYC Verfahren fake, das stimmt nicht. Selber hab über 2 Tage auf eine Verifizierung gewartet. Es gab auch Leute, die länger warten mussten oder welche, die es so einfach nicht hinbekommen haben und mussten Dokumente erneut hochladen.

Andere Sache, es wird ständig vor fake Webseiten von IPC oder vor verschiedenen Scammer-Gruppierungen gewarnt. Sogar auf der Hompage von IPC wird direkt nach der Anmeldung eine entsprechende Warnung angezeigt. Falls jemand sich auf einer fake Webseite anmeldet, handelt auf eigenes Risiko. Bei Unsicherheit, oder besser gesagt, zur Sicherheit, bitte den Link aus dem Forum nutzen.

Im Internet darf man natürlich viele Dinge finden.. vor allem, wenn ein Programm gut arbeitet. Es gibt aber niemals eine Garantie, dass es stimmt oder nicht. Trotzdem, bei jedem Programm im Forum wird Vorsicht geboten, auch bei IPC.

MfG
Cryptus
Antworten Top
#25
(15.01.2022, 14:45)Cryptus schrieb:
Hallo Community,

weiß nicht, was diese 0,9% bedeuten sollen. Denn auf MT4 oder myFxBook andere Renditen präsentiert werden.

KYC Verfahren fake, das stimmt nicht. Selber hab über 2 Tage auf eine Verifizierung gewartet. Es gab auch Leute, die länger warten mussten oder welche, die es so einfach nicht hinbekommen haben und mussten Dokumente erneut laden.

Andere Sache, es wird ständig vor fake Webseiten von IPC oder vor verschiedenen Scammer-Gruppierungen gewarnt. Sogar auf der Hompage von IPC wird direkt nach der Anmeldung eine entsprechende Warnung angezeigt. Falls jemand sich auf einer fake Webseite anmeldet, handelt auf eigenes Risiko. Bei Unsicherheit, den Link aus dem Forum nutzen.

Im Internet darf man natürlich viele Dinge finden.. aber keiner gibt Garantie, dass es stimmt oder nicht. Trotzdem, bei jedem Programm im Forum wird Vorsicht geboten, auch bei IPC.

MfG
Cryptus

Das ist mein Brilliant BOT (BB) den ich gekauft habe. Bin eingeloggt mit Login und Passwort bei MT4 und sehe jeden Tag wieviel ich bekomme und jeden Tag kommt 0.9%.
Antworten Top
#26
Hallo viko30,

was Brillant Bot angeht, weiß ich nicht, da ich den Genius Bot gekauft habe. Und dort gibt es verschiedene Werte an jedem Tag. Und nicht nur im IPC Account, sondern auch auf MT4 oder myFxBook.

Kann sein, dass mit deiner Verbindung zu MT4 was nicht stimmt? Dann wende dich an den Support. Oder.. noch eine Idee.. Hast du die maximale Handelssumme bei diesem Bot berücksichtigt? Es ist bei Brillant Bot nur 1000 USD. Dann kriegst du nichts mehr, auch wenn der Bot mehr erreicht. Und ich denke, das stimmt auch, denn nun sehe ich den offiziellen Report für diese Woche, und die Brutto Werte beim Brillant Bot wurden an jedem Tag dieser Woche auch unterschiedlich.. 1,13%, 1,43%, 0,95% usw.

Nur beim Genius Bot darfst du so viel handeln, wie du willst. 2 andere Bots haben eine maximale Handelsgrenze. Beim Überschreiten, kriegst du dann nichts mehr, auch wenn der Bot mehr erreicht, bitte beachten.

MfG
Cryptus
Antworten Top
#27
Hallo Community,

anbei Brutto Ergebnisse von IPC der letzten Woche . Wie üblich, der "Genius" Bot hat für uns am besten verdient (+7,30%).

Gewinne wurden heute automatisch von MT4 auf IPC Account gebucht. Diese darf man auszahlen (Menü - Transaction - Withdrawal) oder zurück auf MT4 manuell überweisen, um eigenes Handelskapital für die nächste Woche zu erhöhen (Menü - Transaction - Internal Transfer).

MfG
Cryptus


Antworten Top
#28
(15.01.2022, 14:31)viko30 schrieb: Hallo, meine Meinung nur kleine Summe investieren und immer auszahlen, auszahlen -
nie ein Broker kann dir bestimmten Prozentsatz garantieren und hier sehen wir immer gleiche %. ca. 0.9 %



Eine Verifizierung im KYC-Verfahren ist vorausgesetzt - ist Fake

Du kannst aus dem Internet Muster Pass runterladen und gleiche Foto 2 mal hochladen und nach halbe Stunde wird alles genehmigt. Das bedeutet dem Brocker ist diese Verifizierung egal, er braucht nur das Geld.

Es gibt es noch ein interessantes Video bei Youtube.
Ausländische Investoren haben dieses Pyramidensystem und seinen Akteure entlarvt.

Meiner Erfahrung nach ist es immer so. Wenn was zu schön ist, um wahr zu sein, dann....
Den Rest könnt ihr euch denken.

Ich hoffe für jeden, dass hier die Company über Jahre hinweg existiert und weiter so Gewinne schreibt. Was ich nur anmerken möchte ist, dass es zuletzt einen ähnlich gelagerten Fall gab. Performance auch Mega - das System gab es natürlich nur bei einem bestimmten Broker. Hat man die Trades auf einen anderen Broker kopiert (habe ich mal zum testen versucht), war die Performance dann statt konstant 12% Profit im Monat auf einmal sogar konstant gut im Minus. Grinsen
Meine Vermutung (Geld einsammeln und wenn genug da ist, dann weg) hat sich im Nachgang leider bestätigt.

Muss hier natürlich nicht so sein (andere Firma, anderer Broker) aber wie Viko geschrieben hatte: AUSZAHLEN! Nicht hier sich reich rechnen, sondern Risiko veringern, bis man BEP ist.

Ergänzend noch einmal ein Ausflug in die Welt der Broker, was evtl. ein weitere Indiz ist.
Es gibt grob erklärt 2 Arten - Market Maker und ECN /STP Broker

ECN / STP Broker
leiten alle Orders der Kunden weiter. Die Kursstellung ist echt und wie an den Börsen. Diese Broker haben in der Regel nicht viel Spielraum für Affiliate / Bonussysteme und müssen haben meist leicht höhere Gebühren (Komission oder Spread), da natürluch Dinge wie Liquiditätspools etc finanziert werden müssen. Hier verdient der Broker "nur" an den Gebühren. Es wird nicht gegen den KUnden gewettet.

Demgegenüber stehen Market Maker. Hier stellt der Broker mittels CFDs seine eigenen Kurse. Versteht mich nicht falsch - die Kursbewegungen sind schon sehr sehr ähnlich. Dennoch gibt es hier und da mal kleinere Spikes und Stopps werden abgefischt. Solche Broker haben ein komplexes Anaylsesystem und entscheiden aufgrund dieser Analyse, ob die Orders an die Börse weitergeleitet werden oder der Broker auf eigenens Risiko gegen den Kunden handelt. Stellt sich der BRoker gegen den Kunden, verdient er natürlich auch dann, wenn der Kunde verliert.
Da 80% aller Retail Trader ihr Geld über kurz oder lang verlieren , ist das nur eine Frage der Zeit bis der Broker gewinnt.

Was will ich damit nun sagen - iPrimeCapital ist soweit ich das sehen kann ein Market Maker. Die Trades sind soweit ich das sehen kann nach 1-2 Pips immer zu. ICh glaube persönlich nicht, dass bei weiterrouten der Orders an die Börse überhaupt Gewinne möglich wären - schwierig auf jeden Fall meiner MEinung nach.
Also stellt sich die Frage - warum sollte ein Market Maker solch ein Handelssystem anbieten? 40-50% im Monat?
Nach 5 Jahren Laufzeit mit Reinvestition (Startkapital 5k) hätte man auch so etwa 183 Billionen Dollar durch den Zinsenszins zusammen.

Wie gesagt ich will hier nichts schlecht reden aber hätte ich ein Handelssystem, das konstant 30-50% liefert (3%-5% sind bis dato das Maximum, das ich kenne und stabil seit 2 Jahren läuft) , würde ich mal entspannt an Goldman& Sachs rantreten und meine MIlliarde Dollar Verkaufspreis einstrafen. Oder eben 3-4 JAhre warten und so auf die Millarde kommen Zwinkern
Antworten Top
#29
Hallo Community,

vielen Dank an lottikarotti86 für diese wirklich viel erklärende Analyse. Bin kein Experte in dem Bereich und freue mich umso mehr, dass wir hier in der Community so einen haben.

Was ich schreibe, ist eher allgemeinen Natur. Wie bei jedem Programm hier im Forum, so auch bei IPC, die wichtigste Frage, die uns bewegt ist, ob man hier eine gewisse Zeit verdienen kann. Denn, wie die Erfahrung zeigt, alles hier hat irgendwann sein Ende. IPC wird dabei bestimmt keine Ausnahme sein. Das was für mich bei IPC interessant war, war eben die Tatsache, sich hier mit dem Trading oder dem Markt überhaupt nicht auskennen zu müssen und doch davon profitieren zu dürfen.

Viko30 darf natürlich sein Deposit an jedem Samstag zurückfordern, statt sich weiter mit "auszahlen, auszahlen" quälen zu müssen. Hier braucht er keine "weichen" Hände zu haben, auszahlen und fertig. Wenn ich mich nicht irre, bis 3 Monaten 20% vom Kapital ist als Sicherung für Trades noch gebunden, danach aber werden auch diese für eine komplette Auszahlung freigegeben.

Dass er 0,9% an jedem Tag erhält liegt höchstwahrscheinlich daran, dass er eine billigere Variante des Bots gekauft hat, die nur zu einem bestimmen Handelsvolumen tradet. Da er mehr investiert hat, als bei dieser Variante erlaubt, erhält nicht mehr, sondern eben diese konstante 0,9% am Tag, auch wenn sein Bot mehr erreichen könnte. Ich habe es in meinen letzten Posts erklärt.

Was aber Renditen bei IPC betrifft, übertreiben wir auch nicht.. Ich war zu Beginn selber über diese hohen Renditen skeptisch.. Erst nach Empfehlung meines Upliners hab mich entschieden IPC zu testen. Aber, um bei der Wahrheit zu bleiben, hier werden keine 40-50% "versprochen". Im Gegenteil, es wird ausdrücklich auch vor dem Investieren auf das Risiko eines möglichen Verlustes hingewiesen. Die geschätzte, und eben nicht "versprochene" Rendite beim Genius Bot soll ca. 30-45% im Monat betragen. Aus Erfahrung darf ich sagen, seit August 2021 sind es eher 30-35%. Dazu müssen wir noch Performance Fee der Firma (-20% auf Gewinne) berücksichtigen. Da kommen wir netto doch auf 24-28% im Monat, was doch etwas mehr "real" aussehen mag.

Risikohinweise, die auch Admin unseres Forums zur Verfügung gestellt hat, gelten natürlich auch für das Investieren bei IPC. Verdienstmöglichkeiten sind hier auf jeden Fall da. Vor allem ist IPC für die Leute interessant, die sich mit dem Trading oder dem Markt überhaupt nicht auseinandersetzen wollen und davon doch profitieren möchten. Diese Möglichkeiten zu nutzen oder auch nicht, bei allen Risken, von denen auch selbständiges Trading nicht befreit ist, steht jedem letztendlich frei zu.

MfG
Cryptus
Antworten Top
#30
(16.01.2022, 11:31)Cryptus schrieb:
Hallo Community,

vielen Dank an lottikarotti86 für diese wirklich viel erklärende Analyse. Bin kein Experte in dem Bereich und freue mich umso mehr, dass wir hier in der Community so einen haben.

Was ich schreibe, ist eher allgemeinen Natur. Wie bei jedem Programm hier im Forum, so auch bei IPC, die wichtigste Frage, die uns bewegt ist, ob man hier eine gewisse Zeit verdienen kann. Denn, wie die Erfahrung zeigt, alles hier hat irgendwann sein Ende. IPC wird dabei bestimmt keine Ausnahme sein. Das was für mich bei IPC interessant war, war eben die Tatsache, sich hier mit dem Trading oder dem Markt überhaupt nicht auskennen zu müssen und doch davon profitieren zu dürfen.

Viko30 darf natürlich sein Deposit an jedem Samstag zurückfordern, statt sich weiter mit "auszahlen, auszahlen" quälen zu müssen. Hier braucht er keine "weichen" Hände zu haben, auszahlen und fertig. Wenn ich mich nicht irre, bis 3 Monaten 20% vom Kapital ist als Sicherung für Trades noch gebunden, danach aber werden auch diese für eine komplette Auszahlung freigegeben.

Dass er 0,9% an jedem Tag erhält liegt höchstwahrscheinlich daran, dass er eine billigere Variante des Bots gekauft hat, die nur zu einem bestimmen Handelsvolumen tradet. Da er mehr investiert hat, als bei dieser Variante erlaubt, erhält nicht mehr, sondern eben diese konstante 0,9% am Tag, auch wenn sein Bot mehr erreichen könnte. Ich habe es in meinen letzten Posts erklärt.

Was aber Renditen bei IPC betrifft, übertreiben wir auch nicht.. Ich war zu Beginn selber über diese hohen Renditen skeptisch.. Erst nach Empfehlung meines Upliners hab mich entschieden IPC zu testen. Aber, um bei der Wahrheit zu bleiben, hier werden keine 40-50% "versprochen". Im Gegenteil, es wird ausdrücklich auch vor dem Investieren auf das Risiko eines möglichen Verlustes hingewiesen. Die geschätzte, und eben nicht "versprochene" Rendite beim Genius Bot soll ca. 30-45% im Monat betragen. Aus Erfahrung darf ich sagen, seit August 2021 sind es eher 30-35%. Dazu müssen wir noch Performance Fee der Firma (-20% auf Gewinne) berücksichtigen. Da kommen wir netto doch auf 24-28% im Monat, was doch etwas mehr "real" aussehen mag.

Risikohinweise, die auch Admin unseres Forums zur Verfügung gestellt hat, gelten natürlich auch für das Investieren bei IPC. Verdienstmöglichkeiten sind hier auf jeden Fall da. Vor allem ist IPC für die Leute interessant, die sich mit dem Trading oder dem Markt überhaupt nicht auseinandersetzen wollen und davon doch profitieren möchten. Diese Möglichkeiten zu nutzen oder auch nicht, steht jedem letztendlich frei zu.

MfG
Cryptus

Genau. Super geschrieben.
EInfach auch hier wie jedes andere Programm behandeln und erst einmal Gewinne auszahlen. Dann denke ich kann man einen Blick riskieren.
Wie gesagt ich will hier auch nichts schlecht reden.

Berichte nur aus meiner Erfahrung heraus.
Antworten Top
#31
Hallo Community,

anbei Ankündigung einer technischen Pause bei IPC, die am 16. Januar (heute), ca. 15 Minuten andauern sollte.

MfG
Cryptus


Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
Liebe Nutzer,

Am 16.1.2022, 23:50 Uhr wird es ein neues System-Upgrade geben (GMT+8), was etwa 10 bis 15 Minuten dauern wird.

Während des Upgrades läuft der Geschäftsbetrieb wie gewohnt, aber Sie können möglicherweise nicht auf einige Funktionen zugreifen.

System-Upgrade-Timings:
USA (CST), Kanada – 10:50 Uhr (GMT-6)
Kolumbien, Ecuador, Peru – 10:50 Uhr (GMT-5)
Ghana, Vereinigtes Königreich – 15:50 Uhr (GMT)
Frankreich, Nigeria, Spanien – 16:50 Uhr (GMT+1)
Russland – 18:50 Uhr (GMT+3)
Indien – 21:20 Uhr, (GMT+5:30)

Wir entschuldigen uns für die Ausfallzeit und bitten um Ihr Verständnis, da wir das System kontinuierlich verbessern, um allen unseren IPCapital-Benutzern die beste Erfahrung zu bieten. Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten und danken Ihnen für Ihre Zusammenarbeit und Unterstützung!

Aufrichtig,
IPCAPITAL-MANAGEMENT-TEAM

Antworten Top
#32
Hallo Community,

der erste Werktag der Woche und direkt ein schönes Ergebnis. "Genius" Bot von IPC hat uns am Montag, den 17. Januar, eine Rendite von +1,52% gebracht. Es gab 3 Trades: AUDUSD, AUDUSD, AUDUSD.

Habe in der Nacht eine Auszahlung beantragt und diese morgen früh erhalten.

Nach dem Update von gestern, gibt es seit heute eine neue Funktion auf der Webseite. Den Support darf man nun nicht nur über Email, sondern auch im Live-Chat-Fenster (unten rechts) erreichen. Wann der Live-Chat-Support arbeitet, entnehmt bitte der Grafik.

MfG
Cryptus




Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
Wir bieten jetzt Live-Chat-Support an!

Um eine bessere Benutzererfahrung zu bieten, freuen wir uns, den Start unseres Live-Chat-Supports am Montag, den 17. Januar 2022 bekannt zu geben.

Wir hoffen, dass alle unsere Mitglieder die neuen Funktionen unseres Live-Chat-Supports genießen werden, die ein interaktiveres Erlebnis bieten und es jedem ermöglichen, auf einfache Weise Hilfe für Ihre Probleme zu erhalten.

Antworten Top
#33
Hallo Community,

am Dienstag, den 18.Januar, hat "Genius" Bot von IPC +1,44% für uns verdient.

Heute gab es folgende 3 Trades: EURUSD, EURUSD, EURUSD.

MfG
Cryptus
Antworten Top

    Gehe zu:


IPrimeCapital (Bot) - Schnellantwort

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Projektbewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

5 kürzlich aktive Themen dieses Bereichs
Thema Themenersteller Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Programm-Status: Ungeprüft Signalgeber: PimpYourTrading lottikarotti86 38 5.254 13.01.2022, 10:30
Letzter Beitrag: lottikarotti86
Programm-Status: Problem / Warnung Signalgeber: MAG Markets: Eigener Broker mit Copy Trading und MLM Vertriebsmodell mit 5 Ebenen MPay 57 6.393 11.01.2022, 20:15
Letzter Beitrag: AdminPeter
Programm-Status: Ungeprüft Bot: EA Experts - vollautomatischer Tradingbot lottikarotti86 49 9.877 11.01.2022, 09:50
Letzter Beitrag: lottikarotti86
Programm-Status: Ungeprüft Bot: Bitsgap Tradingbot Trancemaster 79 7.490 09.01.2022, 14:21
Letzter Beitrag: Trancemaster
Programm-Status: Ungeprüft Bot: Tradesanta Tradingbot Steelviper 94 17.251 04.01.2022, 08:27
Letzter Beitrag: Steelviper
Programm-Status: Problem / Warnung Bot: Royal Q - Handy Trading Bot in iOS und Android - 0,5-2% und mehr am Tag schampus 11 1.393 13.12.2021, 14:01
Letzter Beitrag: AdminPeter
Programm-Status: Ungeprüft Signalgeber: BOSreversal: Forex-Handelssystem + Screeningtool Ungepflegt 76 13.843 11.12.2021, 10:59
Letzter Beitrag: AdminPeter