Werbung

Jedes Jahr dieselbe Leier (Artikel) - Diskussion

#1
Artikel / Anleitung / Tutorial 
Dieser Artikel ist entstanden, unter anderem, aufgrund aktueller Ereignisse.

Jedoch, egal wann du diesen Artikel lesen wirst, es wird auch für dich garantiert ein aktuelles Thema sein.

Mit großer Sicherheit kennst du Programm X.
Es ist das Programm, das "nachgewiesen" schon mehrere Jahre existiert
und hinter dem eine echte Firma steht, mit echten Büros,
die sich mit großer Wahrscheinlichkeit im sonnigen Süden befinden.
Auch zeigen sich mit hoher Wahrscheinlichkeit die Betreiber öffentlich,
und jeder sagt dir, alles andere wäre nur Betrug
und dieses Programm wäre "das einzig wahre", dass einzige mit dem du Geld verdienen kannst.
Und zu guter letzt: Das Programm besitzt ein dickes Partnerprogramm,
wenn du jemanden wirbst, der viel Geld investiert,
bekommst du dafür eine satte Provision,
was evtl. noch mit einem komplizierten MLM-Provisionsplan verbunden ist.

Kommt dir das bekannt vor?
Sehr wahrscheinlich.
Ich kenne den HYIP-Markt nun seit nicht mehr als drei Jahren
und kann aus dem Stand drei Programme aufzählen, die sehr gut in das obere Schema passen
und kenne noch viele weitere Programme die zum großen Teil in dieses Schema passen
und alle diese Programme gehören/gehörten einmal während ihrer Zeit zu den Top-Programmen.

Es ist immer das gleiche.

Eigentlich fast dieser eine Satz nicht nur diesen gesamten Artikel zusammen,
sondern den gesamten Markt.
Wer sich länger als ein paar Montae oder einem Jahr mit dem HYIP-Markt beschäftit erkennt,
dass sich nichts wirklich verändert, das einzige, was sich ändern kann,
sind die Namen, der HYIPs, der Menschen, der Monitore und der eCurrencies, 
die Farben der Webseiten und Banner
und die Zahlen der Jahre und Renditen.

Aufgrund der schnelllebigkeit der meisten Programme,
wirkt der HYIP-Markt oft, als würde er sich so schnell bewegen,
dass es schon fast einem Zeitraffer ähnelt, im Vergleich zu anderen Märkten.
Jedoch erfährt man gleichzeitig nirgendwo einen solchen Stillstand des Marktes.
Gleichwährend wird sowohl in guten, als auch in schlechten Zeiten der Markt immerwährend genährt, alleine durch die Gier der Menschen.

Die Marktphasen kommen und gehem.
Die Investoren kommen und gehen.
Die Programme kommen und gehen.
Die Admins kommen und gehen.
Das Geld kommt und geht.

Doch egal wer oder was geht,
das was kommt bringt nichts neues,
es bringt nur wieder zurück,
was für die meisten neu ist,
da sie auch neu sind
und zudem geblendet von den Träumen, den Versprechen und der Gier.

Also egal, wie neu du glaubst etwas zu seien scheint,
ist es doch das gleiche Paket von letztem Jahr,
dieses mal aber nicht mit grünem Geschenkpapier eingepackt,
sondern mit rotem

und selbst wenn du denkst, es sei dieses mal anders,
offenbart es sich früher oder später nur als Täuschung.

~Homer
Antworten Top
#2
Du hast ja vollkommen recht Homer,
aber mir macht es Spaß hier zu "spielen", natürlich mit der Erwartung ein paar Groschen zu verdienen.
Ich denke die meisten wissen auf was sie sich einlassen und nicht in Illusionen verfallen, "wie auch ich es vor einem Jahr begonnen habe". Zornig Ha ha

Die den Markt erst kennenlernen können zum Glück genug Erfahrene Leute aus diesem Forum befragen und sich hoffentlich auch etwas belehren lassen!

Und wie heißt es so schön: wer nicht Hören will, muss fühlen
Antworten Top
#3
Ich kann dir nun nur Vertrauen, dass du tatsächlich schon 3 Jahre im HYIP Markt bist, aber ich muss zugeben dass mir seit 3 Monaten schon genügt zu wissen wie der Hase läuft Grinsen Weiß jemand wie lange es schon solche Schemen gibt? Ist vermutlich erst mit Bitcoin groß geworden, oder?
Antworten Top
#4
Achtung, der folgende Beitrag enthält ausnahmsweise mal meine Meinung, statt Erfahrung! Grinsen

(24.02.2017, 00:40)Muckel schrieb: Du hast ja vollkommen recht Homer,
aber UND mir macht es Spaß hier zu "spielen", natürlich mit der Erwartung ein paar Groschen zu verdienen.

Nee, nichts "aber". Ich habe mir erlaubt dein "aber" durch ein "und" zu ersetzen. Grinsen

Der Artikel mag negativ klingen, da die Situation hier im Forum negativ ist, weil.

(24.02.2017, 00:40)Muckel schrieb: Ich denke die meisten wissen auf was sie sich einlassen

Hast du dir z.B. schon mal das EvoBinary-Thema durchgelesen?^^

So wie das Programm verkauft wird, wird das nicht zutreffen.
So muss das zwar für die Balance im Markt sein aber muss es
auch hier im Forum so sein? Homers Artikel bezog sich darauf. Zwinkern

Es fing mit MarvinTrade an, es ging über Betshare weiter
und dazwischen gab es noch Kleinigkeiten wie DGM,
später natürlich Algor und die Spannungstrommeln
setzen bereits für das nächste Programm hier ein.

Das Drama wird wieder groß werden und
das ist die selbe Leier jedes Jahr hier. =)
- wenn nicht sogar alle paar Monate.

(24.02.2017, 00:40)Muckel schrieb: und nicht in Illusionen verfallen, "wie auch ich es vor einem Jahr begonnen habe".

Und das ist ein Spruch den jeder Neuling in einem Jahr sagen kann,
denn das schöne ist, es kommen immer noch mehr davon nach. Lächeln

Die meisten davon sind immer wieder klüger als,
jemand der das z.B. schon letztes Jahr erlebte,
so wie du, und manche werden niemals klüger!
- oder nur sehr langsam oder erst viel später
und schon gar nicht hören sie auf dich oder
auf mich, denn sie hören z.B. nur auf Infos
"aus erster Hand" oder den Vorsteller. Grinsen

(24.02.2017, 00:40)Muckel schrieb: Die den Markt erst kennenlernen können zum Glück genug Erfahrene Leute aus diesem Forum befragen und sich hoffentlich auch etwas belehren lassen!

Das wäre so unglaublich schön, dass es mich zum weinen bringen würde! Grinsen

Wenn man dann noch die RICHTIGEN Fragen stellen würde,
wäre es noch um so schöner, anstatt "Wo kann ich rein?" Zwinkern

(24.02.2017, 00:58)CloudInvestor schrieb: Ich kann dir nun nur Vertrauen, dass du tatsächlich schon 3 Jahre im HYIP Markt bist, aber ich muss zugeben dass mir seit 3 Monaten schon genügt zu wissen wie der Hase läuft  Weiß jemand wie lange es schon solche Schemen gibt? Ist vermutlich erst mit Bitcoin groß geworden, oder?

Bei dem feinen Gespür, dass man nach 3 Monaten hat,
weiß man sofort, wem man hier glauben kann oder nicht. =)

Es sei denn man will nicht.^^

Bei denen die sich zu positiv anhören,
sollte man bitte immer vorsichtig sein.

Homer hat zumindest hier im Forum schon so einiges miterlebt,
was ich bezeugen kann, da er seit den ersten Stunden dabei ist. Zwinkern

Hoffentlich läuft der Hase nicht gegen eine "reale Firmen-Wand".

Das Prinzip gibt es solange es Geld gibt.

Im Internet seit der ersten eCurrency.
Die erste war e-Gold (Gründung 1996).

Ab 2001 boomte der HYIP Markt immer mehr.
HYIP.com wurde 2002 erstmals registriert.

Und es funktioniert immer noch.
Ich kaufe für X-Invest auch bald
einfach eine 3-Zimmer-Wohnung
und nenne es "die neuen X-Büros". Grinsen

Die Fotos im Newsletter kommen davon bestimmt gut an. Frech

Ob das meine Arbeit qualitativ anhebt, weiß ich nicht. Zwinkern

Aber Hauptsache man kann sich dann "vor Ort
davon persönlich überzeugen" und es gut finden. Grinsen

In diesem Sinne war Homers Artikel SUPER!
- nur viele verstehen ihn bestimmt nicht.?

Macht ja nichts, man kann ja seine Likes
für den nächsten "Geil hier"-Typ aufheben,
oder die "Kontrast-Alles-Verarsche"-Dame. Frech

Ja ja, bin ja schon fertig mit meckern! Grinsen

Viele Grüße
MiesePeter =)

EinblendenSpoiler:

Wie immer meine Schreibweise bitte nicht übel nehmen.  Kuss
Antworten Top
#5
(24.02.2017, 00:40)Muckel schrieb: aber mir macht es Spaß hier zu "spielen", natürlich mit der Erwartung ein paar Groschen zu verdienen.
Sag ich ja nichts gegen, denn so ähnlich sehe ich das auch^^

(24.02.2017, 00:40)Muckel schrieb: wer nicht Hören will, muss fühlen
da hast du vollkommen recht, obwohl die meisten Personen wohl eh diesen Beitrag erst lesen werden,
nachdem Sie ihr erstes Lehrgeld bezahlt haben Grinsen

(24.02.2017, 00:58)CloudInvestor schrieb: Ich kann dir nun nur Vertrauen, dass du tatsächlich schon 3 Jahre im HYIP Markt

https://x-invest.net/forum/user-homer
schau mal rechts oben, sind noch keine drei Jahre, aber es zeigt wohl, dass ich schon einige Zeit dabei bin Grinsen

(24.02.2017, 00:58)CloudInvestor schrieb: Weiß jemand wie lange es schon solche Schemen gibt? Ist vermutlich erst mit Bitcoin groß geworden, oder?
ne den online HYIP-Markt gibt es schon deutlich länger, wir können wohl davon ausgehen das dieser sich nicht lange nach der massenhaften Verbreitung von internet geformt hat.

Laut Wikipedia gibt es Ponzis schon seit mind. Anfang des 20. Jahrhunderts,
jedoch denke ich, sowie ich die Menschheit kenne, dass so etwas wie Ponzis schon seit mind.
dem Mittelalter oder der Antike gegeben haben muss, nur das eben keine/unzureichende Aufzeichnungen vorhanden sind
und es anders genant wurde,
denn wie schon X-mal genannt ist die treibende Kraft des HYIP-Marktes die Gier
und diese ist keine Erfindung des 20. Jahrhunderts.
Antworten Top
#6
Ich mochte Evobinary schon von anfang an nicht ,Alleine schon wegen dem übertriebenen partnerprogramm und den darausfolgenden abzug von 30% der einlage.
Ist halt wieder einmal ein extrem gehyptes programm wo die ganzen marketer werben als gebe es kein ende.
Nun sieht man das ergebniss,ein in zu kurzer zeit extreme aufgeblasenes programm,mit dem die betreiber nun voellig überfordert sind.

Sehr guter bericht von Homer und treffend auf den punkt gebracht

@Cloudinvestor in 3 monaten im hyipmarkt weiss man einfach gar nichts.Etwas licht ins dunkel in diesen dreckigen hyipmarkt bekommt man frühestens nach ca.1 jahr und einigen verlusten inklusive.

In hyips zu investieren ist ein fortwaerender und langanhaltender lernprozess aus erfahrungen positiver wie negativer natur,das sollte jedem bewusst sein.
Antworten Top
Werbung
Werbung

    Gehe zu:


Jedes Jahr dieselbe Leier (Artikel) - Schnellantwort

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

5 kürzlich aktive Themen dieses Bereichs
Thema Themenersteller Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Artikel / Anleitung / Tutorial Artikel: Online Poker Perfect Galaxy 14 4.673 24.06.2020, 17:46
Letzter Beitrag: AdminPeter
Artikel / Anleitung / Tutorial Anleitung: Einrichten eines Ledger Nano S Holunder 32 10.740 19.05.2020, 13:36
Letzter Beitrag: EisWuerfel
X-Invest Logo Artikel: Geld verdienen mit Programmen: So geht Investieren - in 3 Schritten AdminPeter 3 2.314 02.03.2020, 17:15
Letzter Beitrag: Steelviper
Artikel / Anleitung / Tutorial Strategie: Money Management Basics: Zellteilungs-Strategie und Grundsatz-Regeln AdminPeter 39 23.473 30.01.2020, 23:17
Letzter Beitrag: elzh
X-Invest Logo Newsblog: Krypto-News: Top Neuigkeiten im Krypto-Markt DarkMelius 61 23.306 06.11.2019, 09:26
Letzter Beitrag: iudica
Artikel / Anleitung / Tutorial Erklärung: Was ist Multi Level Marketing? Broetchen 0 1.771 01.07.2019, 20:06
Letzter Beitrag: Broetchen
Artikel / Anleitung / Tutorial Artikel: Forex-Trading: Hast du schon gewusst? Hypler 53 11.624 14.05.2019, 14:48
Letzter Beitrag: Anke