Themeninformation

Margin Lending

Themenleser: Gäste: 1
  • Ersteller: doinglean
  • Ansichten: 20364
  • Beiträge: 36
  • Abonnenten: 14
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Kostenlos Anmelden 

Thema durchsuchen


[Forensuche]

Marktprotokoll auf Twitter

Markt-News auf Facebook

Werbung

Werbung

Margin Lending (Diskussion) - Diskussion

#1
Diskussion / Umfrage 
Hallo liebe Community,

ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit halbwegs sicheren, natürlich nicht so Renditen starken Investitionsmöglichkeit - Margin Lending auf Bitfinex.

Ich bin dabei auf Margin Lending gestoßen und bin seither begeistert davon. Bei Margin Lending stellst du anderen Tradern Kapital für einen besseren Hebel zur Verfügung. Sollte die "Wette" nicht eingehalten werden können, löst der Broker die Positionen auf und du bekommst dein Geld wieder zurück. Das sieht dann bei Bitfinex so aus:



Aktuell sind wir "nur" bei 0,078% pro Tag, wir waren schon bei ca. 0,13% in der Vergangenheit pro Tag. Bei nur 0,078% pro Tag sind es immerhin 2,34% pro Monat und ca. 28% im Jahr was super ist für eine halbwegs sichere (was ist schon sicher) Investitionsmöglichkeit.

Die Renditen werden täglich ausgeschüttet. Durch ein Bitfinex Lending Bot habe ich das Verleihen meiner Gelder automatisiert. Der Bot versucht immer nur für 2 Tage zu verleihen (ist das Minimum bei Bitfinex) um bei einer möglichen Steigerung der Renditen diese auch mitnehmen zu können. Nichts ist schlimmer, wenn du für 0,07% verleihst und der Kurs auf 0,11% steigt und du in einem 30 Tage Loan drin hängst Lächeln Sobald eine Position ausgelaufen ist bietet der Bot wieder erneut an. Das sieht dann so aus:





Ich zahle via Bitcoins auf Bitfinex ein und wechsele dann direkt auf USD. Die Raten für Bitcoins sind nicht soo gut und ich habe hier immer noch das Kursschwankungsrisiko.

Hier in diesem Post will ich regelmäßig über die Entwicklung meines Kontos berichten und stehe gerne für Rückfragen zur Verfügung. 
Antworten Top
#2
super thema!

ich mache das auch bereits seit ein paar Monaten.
Benutze allerdings das Auto Renewal von bitfinex.

was für Vorteile hat es denn den Bot laufen zu lassen?
Antworten Top
#3
HI shady225,

freut mich, dass du auch dabei bist Lächeln

Die Auto Renewal Funktion kann glaube ich nur eine fixe Rate. Der Bot prüft immer die best Möglichste Rate im Orderbook.
Antworten Top
#4
wenn du bei auto renewal das Feld mit "FRR" anklickst wird der tägliche Prozentsatz angepasst.

welchen server benutzt du um den Bot laufen zu lassen?
Antworten Top
#5
Ich nutze einen einfachen Webspace auf dem PHP läuft für die Geschichte.
Mein Deposit hab ich in den letzten Tagen erhöht sowie die Rates steigen aktuell ebenfalls weiter an Lächeln

Antworten Top
#6
Durch den krassen Preisanstieg des Bitcoins steigen die Rates auf unglaubliche Höhen von 0,23% /  Tag was ca. 6% / Monat ausmacht. Der Bot hat nun Teile meins Geldes auf 30 Tage angelegt. Zusätzlich hab ich mein Deposit auf +9.000$ vor einigen Tagen angehoben.  Peace

Antworten Top
Werbung
Werbung
#7
Super Rate!

wie hast du vor das Geld später zu withdrawn?

eine banküberweisung bei bitfinex kostet 20$, was ganz schön happig ist.

Und wenn ich die USD erst in btc umtausche und dann auf mein btc wallet sende, und dann auf mein Bankkonto/ Kreditkarte schicke bleibt doch kaum noch was von der Rendite übrig oder?

Hab mein Wallet z.b. bei Coinbase und der Kurs ist auch nicht so doll.

Wo hast du denn dein Wallet?
Antworten Top
#8
Klingt wirklich sehr interessant als eine weitere Anlagemöglichkeit.

Denke mal so richtig dürfte es sich aber erst dann lohnen wen man mit einer größeren Summe einsteigt oder ?
Antworten Top
#9
Durch die Korrektur des Bitcoinpreises konnte die hohe Rate leider nicht lange gehalten werden und ich habe die meisten Lendings wieder zurück bekommen. Durch den eingesetzten Bot wurden diese perfekt zurück ins System gespielt und weiter verliehen. Aktuell sind wir bei groben 0.1% pro Tag was ca. 3% im Monat macht bei einer Leihdauer von 2 Tagen was ich super genial finde. 




@shady225

Ich werde zukünftig 1x im Monat auszahlen. Wie genau weiß ich noch nicht. Denke ich schieb sie mir auf mein XAPO Wallet und hol mir das Geld von der CC. Werde aber den Kurs mir überall mal genauer ansehen und warten bis sich der Preis wieder stabilisiert hat. 

@Smart

Klar "viel" ist es im Gegensatz zu den anderen Programm nicht aber hey: 2-3% im Monat und das Geld ist ca. 2 Tage nur geblocked. Finde ich besser als es auf der Bank rumliegen zu lassen Lächeln 
Antworten Top
#10
Wie siehts es den hier aktuell aus ?
Irgendwas neues oder läuft es entspannt vor sich hin ?
Mich würde mal interessieren bei welchem Anbieter du den Server für den Bot laufen lässt und inwiefern du diesen noch absichern musstest. Bei einem einfachem Webserver mit PHP müsste man ja soweit nichts machen oder ? (außer evtl. die vorgegebenen Passwörter noch ändern Grinsen )
Antworten Top
#11
Nun mit 2 Tage auslehnen ist sicherlich noch der Zinseszinseffekt auch sehr interessant. und meine Devise lieber sicher und stetig als die 10% und mit extrem viel risiko.
Antworten Top
#12
Hey doinglean,

interessante Möglichkeit, die ich so noch gar nicht kannte - thx für's Aufzeigen!

Diese Lending Bots können einem das Ganze ja sogar noch versüßen. Lese mich da gerade ein bißchen ein und finde es sehr spannend!

Welche Nachteile bzw. Risiken gibt es denn beim Margin Lending?

Cheers
Antworten Top
Werbung
Werbung
#13
Hi noch mal,

Für alle, die es interessiert, hier die Risiken:

- die Platform wird gehackt oder geht Konkurs (gehackt wurde Bitfinex schon mal, jetzt sollte es also auch mit der Sicherheit klappen - ich empfehle jedoch immer die meisten Features zu nutzen wie z.B. 2 Faktor Authentifizierung, Email-Benachrichtigung bei Login, etc)
- der Kurs schwankt so sehr, dass die Platform nicht schnell genug verkaufen kann (ist sehr unwahrscheinlich aber möglich)
- irgendwas passiert mit der Währung (z.B. Hard Fork) und verliert an Wert oder verwchwindet komplett vom Markt

Ich habe mich nun bei Poloniex angemeldet und nutze einen Online-Bot, den ich nicht warten / betreiben muss. Damit habe ich bisher sehr gute Erfahrungen gemacht: im Schnitt habe ich meine Bitcoins für 0,1 - 0,2% / Tag verliehen. Obwohl ich von der Performance extrem begeistert bin, zögere ich gerade wegen dem 3. Risiko (eventuell anstehender Hard Fork) noch dort richtig einzusteigen. Sollte es jedoch bald zu einer Lösung kommen, gehört der Lending Makt auch fest zu meinen Investitionen!

Cheers
Antworten Top
#14
ich nutze seit monaten auch einen onlinebot und kann ihn sehr empfehlen Lächeln dieser unterstützt folgende plattformen, coins und währungen: https://cryptolend.net/rates.html

aber denkt dran dass ihr zb bei einem hardfork beim bitcoin nur btc aber keine btu für eure währenddessen verliehenen coins zurückbekommen würdet
Antworten Top
#15
(29.03.2017, 11:41)susi schrieb: ich nutze seit monaten auch einen onlinebot und kann ihn sehr empfehlen Lächeln dieser unterstützt folgende plattformen, coins und währungen: https://cryptolend.net/rates.html

aber denkt dran dass ihr zb bei einem hardfork beim bitcoin nur btc aber keine btu für eure währenddessen verliehenen coins zurückbekommen würdet

Hast du schon von Polobot (http://polobot.net) gehört? Den nutze ich seit etwas mehr als eine Woche und hatte bei einem direkten Vergleich deutlich höhere Rates erhalten.

Wie sind deine Tagesrates für BTC bei CryptoLend?

Hast du Erfahrungen mit dem Verleihen anderen Coins?
Antworten Top
#16
meine btc sind momentan zu im schnitt über 80% pro jahr auf polo verliehen Lächeln bei cryptolend kannst du im expert mode an den schrauben drehen

was du verleihst ist eigentlich egal. nur bei den altcoins schwanken die zinssätze viel stärker. zb sind bei dash aktuell viele gehebelt short so dass die zinssätze entsprechend hoch sind

das schöne an cryptolend ist dass man keinen eigenen server laufen lassen muss und dass es eine all-in-one-lösung ist (polo, finex, quoine und sogar bitmex)
Antworten Top
#17
Dann mache ich bei CryptoLend irgendwas falsch :-( habe eher so Raten von 10-20% / Jahr. Habe auch an den Expert-Schrauben gedreht aber komme bei BTC nicht auf hohe Raten und Altcoins funktionieren gar nicht oder nur mit 4%.
Antworten Top
#18
wieso nur 10-20% pro jahr? wenn du dir die btcoffers auf polo anschaust so kriegst momentan über 0.2% pro tag an zinsen. hatte doch auch die aktuellen raten in meinem ersten post verlinkt. bei altcoins ist meist nicht viel an rendite drin außer es gab grad nen pump (zb dash oder zec)

was hast denn bei btc im expert mode eingestellt? vielleicht kann ich dir ja verbesserungsvorschläge geben
Antworten Top
Werbung
Werbung
#19
Das wäre natürlich toll, wenn du mal über meine Einstellungen schauen könntest. Ich hatte es mit CryptoLend + Bitfinex schon fast aufgegeben und wollte mich mehr auf Polobot + Poloniex + BTC konzentrieren:

Ich muss dazu sagen, dass ich auch immer recht ungeduldig war. Wenn eine offer nach 2-3h nicht angenommen worden ist, habe ich sie gekündigt, in der Hoffnung der Bot sucht eine bessere Möglichkeit raus. Wobei ich jetzt viele offers einfach mal hab laufen lassen, und trotzdem nicht alles verliehen ist. Ich bin wohl etwas von Polobot + Poloniex + BTC verwöhnt, da geht BTC innerhalb von 5 Min weg zu Topraten.

Hier meine Einstellungen zu folgenden Coins:

Bitfinex BTC
Bitfinex Dash
Bitfinex USD
Polo ETH

EinblendenSpoiler:
Antworten Top
#20
dir ist aber schon klar dass du wahrscheinlich äpfel mit birnen vergleichst? nur weil du auf polo momentan 0.2% für btc pro tag bekommst heißt das noch lange nicht dass das aktuell auch auf bitfinex drin ist sondern eher irgendwas unter 0.1% Lächeln du musst verstehen wofür die btc benötigt werden: auf polo va um altcoins zu pumpen und auf finex hauptsächlich um btc zu dumpen

hier nochmal grob die aktuellen zinssätze: https://cryptolend.net/rates.html

können wir das einzeln machen bzw du sagst mir wo es hakt? usd zb sollte mit deinen einstellungen gut laufen Lächeln hier mal trotzdem ein paar verbesserungsvorschläge für deine expert einstellungen bei bitfinex usd: 10000 usd und 15 minuten
Antworten Top

    Gehe zu:


Margin Lending (Diskussion) - Schnellantwort

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

5 kürzlich aktive Themen dieses Bereichs
Thema Themenersteller Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Programm-Status: Problem / Warnung Frage: learn2trade hope 5 191 20.06.2020, 17:25
Letzter Beitrag: AdminPeter
Diskussion / Umfrage Diskussion: Welche Coins sind gerade attraktiv dennyw3 22 6.039 07.05.2020, 10:07
Letzter Beitrag: David09
Diskussion / Umfrage Diskussion: Eigner Crypto-Fond, Diversifizierung Vincent 0 596 01.02.2020, 18:23
Letzter Beitrag: Vincent
Diskussion / Umfrage Diskussion: Altcoins mit Potential Snoopy0207 86 37.696 10.01.2020, 08:23
Letzter Beitrag: DanielEngel
Gelöst Gelöst: Koko Petkov InvestFuchs 6 5.474 27.12.2019, 19:00
Letzter Beitrag: Hallejula
Diskussion / Umfrage Diskussion: Forex Trading - Wo anfangen? Ludmilla 16 4.798 26.12.2019, 16:24
Letzter Beitrag: Hallejula
Diskussion / Umfrage Diskussion: Autotrading bei myfxbook.com Mac Stef 68 18.004 03.12.2019, 10:10
Letzter Beitrag: Mac Stef

Werbung

Werbung