Werbung

MCO - die CryptoCom Exchange (Kryptobank) - Hauptbeitrag

Programm-Status: Zahlt aus 


MCO - CryptoCom


Hallo Community seit längerem, wollte ich schon die CryptoCom Karte vorstellen.
Nun habe ich es endlich gemacht, und bin aus der Faulheit herausgestiegen Grinsen Grinsen.
Deshalb möchte ich euch CryptoCom vorstellen.

Was ist CryptoCom ?

CryptoCom ist ein Unternehmen/ Zahlungsanbieter im Kryptospace ähnlich wie Bitwala & TenX.

Man kann auf dieser Plattform also Kryptowährungen kaufen & verkaufen, "hodlen" oder staken. Sie bietet ein Wallet für alle Kunden an, eine App und viele Vorteile beim Benutzen der hauseigenen Kryptokarte.

Gegründet wurde die Firma 2016 mit dem Namen "Monaco Technologies GmbH" weshalb die Seite früher auch Monaco bekannt war und die Karten entsprechend anders aussahen.
Der Geschäftsführer ist : Kris Marszalek
Der Sitz ist in Guangdong -Shenzen, einige Niederlassungen sind auch in Hong Kong, Sofia und Singapur zu finden.

Ende Oktober 2018 wurde Monaco dann zu Crypto.com umfirmiert.
Daraufhin erfolgte dann der Start der eigenen Karten und die Einführung eines eigenen Reward Programms.

Kommen wir nun zu den spannenden Sachen, die sicher für den Ein oder anderen interessant sein könnten. Lächeln
Vorab sei erwähnt, die Seite gibt es aktuell nur auf Englisch und chinesisch.

Der technische Teil
Hier alles Wissenswerte zum CRO - Token.
Das Whitepaper zur Crypto.com Chain.
Der MCO Token ist auch ein ERC20 Token.

Die CryptoCom Karten



Wie auf dem Foto schon zu sehen, gibt es verschiedene Karten, hierbei müsst Ihr eine bestimmte Anzahl an Cro in entsprechendem Fiat-Paar haben. Z.B Euro, Dollar oder Schweizer Franken.

Neu ab 20.03 müsst Ihr keine Cro Token mehr halten um die Karte zu bekommen sondern Euro / USD /SGD / GBP oder CAD.

Vorab sei erwähnt ein CRO kostet zum aktuellen Zeitpunkt 0,13€ (04.08.2020 19:17 Uhr) .

Für 0$ könnt ihr die "Midnight Blue" Card haben.
Damit könnt ihr 200$ monatlich am Bankautomat abheben ohne Gebühren alles darüber kostet 2% Gebühren.
Das Limit beim Wechseln von Geld liegt bei 2000$. Danach werden 0,5% Gebühren berechnet.

Ich haue die komplette Liste inklusive Gebühren und Unterschiede der Karten hier mal rein.
Alternativ hier der Übersichtslink : CryptoCom Kartenübersicht

Ich finde hier gibt es schon interessante Sachen wie z.B der Cashback bei jeder Zahlung die Ihr macht und bei den teureren Karten gibts auch noch Netflix, Spotify "aufs Haus" jeden Monat. Neu seit gestern ist auch Amazon Prime dazugekommen.
Dieser Cashback wird in CRO-Token ausgezahlt.

MCO ist wie auch CRO auf Coinmarketcap offiziell gelistet.



Falls Ihr also ein Abo davon habt, wird dies automatisch gut geschrieben in CRO.
Netflix habe ich persönlich erst seit einem halben Jahr ca.
Ich finde das ganz Interessant da ich selbst schon fast seit Anfang von Amazon Prime dort auch Kunde bin.
Und seit kurzem auch ein Netflix Abo besitze.

Ich denke gerade unsere junge Generation hat bei den obigen Anbietern viele Konten, von daher lässt sich hier die eine oder andere Mark sparen. Zwinkern

Was ist Crypto Earn?
Auch interessant finde ich den Bereich Crypto Earn
Hier lassen sich mittels Staking zwischen 0,5%-14,5% pro Jahr Rendite erzielen.
Dies ist an folgenden Punkt geknüpft.
(Je nach Kryptowährung und ob man 350€ in CRO Token, 3500€ in CRO Token oder 35.000€ in CRO Token hält.)
Wichtig: ein Minimum an folgenden Coins als Deposit ist wichtig.

Wenn ich also Bitcoin stake bekomme ich Bitcoins als Reward zurück.
Wenn ich ETH stake bekomme ich ETH als staking Reward etc.



Alle 7 Tage sieht man dann einen kleinen Betrag auf seinem CRO Wallet Lächeln.
Das Staking kann man flexibel einstellen oder fest auf 1 bzw. 3 Monate.
Staken lassen sich aktuell (02.03.2020 19:27 Uhr) folgende Coins:


Es gibt auch ein DeFi Wallet bei dem Ihr selbst die privaten Schlüssel und somit auch die Verantwortung habt.
Verliert Ihr diese sind auch Eure Coins weg.
Zudem gibt es wie auch in der normalen Wallet eine Earn bzw. Staking Funktion.
Die Renditen hier können aber täglich variieren.

Neben den Karten also ein netter Nebenverdienst, wenn man die Coins sowieso nur "rumliegen" lässt.
Bzw. einen kleinen Teil davon. (steuerlich gesehen ist das ja nicht gerade ein Vorteil)

Gebühren
Auch diesen Aspekt sollte man nicht vergessen.
Das Gebührenmodell ist für die Exchange folgendeshier aufgelistet.

Sonstige Gebühren:
Registration: 0%
Account Maintenance: 0%
Transaction Processing: 0%
Settlement & Withdrawal: 0% - Crypto, 0.5% - FIAT

Die Limits & Fees der Karten können dem hier geposteten Bild entnommen werden.

Die Auszahlungsdauer hängt natürlich vom Netzwerk ab sollte aber bei Cryptoauszahlungen nicht länger als 2h dauern.
Bei Banküberweisungen wird nach Bestätigung, dass die Banküberweisung auch von einem selbst ausgeführt wurde diese in der Regel am gleichen Tag ausgeführt. Spätestens jedoch am nächsten Arbeitstag.

Crypto.com App
Die App ist relativ einfach gehalten:

Zur iOS App : https://apps.apple.com/us/app/id1262148500

Die Handy freundlichere Version :

[Bild: ?color=000000&bgcolor=FFFFFF&data=https%...x200&ecc=L]

Zur Android App: https://play.google.com/store/apps/details?id=co.mona.android

[Bild: ?color=%23000000&bgcolor=%23ffffff&data=...x200&ecc=L]


Die Anmeldung unter folgendem Link könnt ihr euch registrieren.
Es gibt 25 $ in Cro Willkommensbonus für euch und einmal für mich Lächeln.

Entweder online oder am Handy.
Ich habe die Registrierung am Handy (IPhone) gemacht.
Wichtig auch hier wird KYC durchgeführt. Ihr benötigt also euren Reisepass oder Ausweis zur Verifizierung.

Nachdem Ihr die App am Handy gestartet habt könnt ihr auch folgenden Code für 50$ Willkommensbonus eingeben : cvbsw9ypn7 . Und klickt anschließend auf "Sign Up" .
Die nächsten Seiten könnt ihr mit dem Pfeil rechts unten einfach überspringen, sie zeigen euch nur die Vorteile und Funktionen an.

Anschließend müsst Ihr eure Mailadresse eingeben und die AGBs bestätigen. Auf den nun ankommenden Link klicken und den Verifizierungsprozess weiter folgen nun wird eure Telefonnummer verlangt.
Diese hier nun eingeben und den Code der via SMS an euer Handy geschickt wird hier in dem Feld "Verification Code (SMS)" eingeben.

Im nächsten Schritt wird nun abgefragt ob ihr exklusive Angebote und Updates von der Firma bekommen wollt oder nicht.
Entscheidet euch so wie ihr wollt Lächeln.

Nun müsst ihr euch verifizieren hierfür müsst ihr euren Vor -und Zunamen eintragen. Dann wird nach dem Ausweis gefragt und dann ein Foto von eurem Gesicht welches im vorgegebenen Rahmen sein muss.
Ihr werden, dann benachrichtigt wenn alles durch ist und ihr verifiziert seit.

Bei mir hat das glaube ich 10 Minuten oder 1 Stunde gedauert.
Nun müsst ihr einen PIN vergeben zum Entsperren der App & dem Bestätigen der Transaktionen. Jetzt könnt ihr eure Währung festlegen
Euro, USD, Singapur Dollar oder Britische Pfund.

Das war´s auch schon hier könnt Ihr euer Konto aufladen, Kryptowährungen kaufen, verkaufen, FIAT von eurem Konto auf euer Girokonto transferieren.
Die Karte bestellen, die Kurse checken oder auch den Walletverlauf überprüfen.

Bevor ihr FIAT auf CryptoCom einzahlen könnt müsst ihr erst auf das CryptoCom Symbol unten in der Mitte klicken und dann auf "Fiat Wallet" klicken. "Set up new Currency", "Deposit fiat via bank transfer".
Alternativ hier der Hilfsartikel dazu.
Oder ihr fügt eine Kreditkarte hinzu.

Persönliches Fazit
Mir persönlich gefällt die Idee und die Kombination von den Vorteilen.
Es gibt hier eine Menge an Sachen die ich auch nutze.
Ich überlege mir hier die Royal Indigo oder Jade Green Karte zu holen.
Ich warte aber noch etwas ab.

Natürlich sollte nicht vergessen werden, das auf Börsen euer/e Geld /Krypto´s nicht sicher sind im Falle eines Hacks.
Daher gilt wie immer unter Kryptofreunden "not your keys not your crypto" Gänsefüßchen .

Hier gehts zur Anmeldung via PC : CryptoCom Anmeldung
Der Refferal Code für den 25$ in CRO Token Willkommensbonus am Handy lautet : cvbsw9ypn7

Anbei noch ein paar Fotos wie das ganze intern aussieht am Handy. Lächeln
(Siehe Fotos im Anhang)

Viel Spaß beim Lesen und ich hoffe auf rege Beteiligung hier. Lächeln Bye/ Hi

Background Photo by : future_vizion



[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!





Angehängte Dateien Bild(er)

Antworten Top
Werbung
Werbung

MCO - die CryptoCom Exchange (Kryptobank) - Diskussion

Die Earn Rates wurden wieder angepasst.

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):

Crypto Earn Updates: Changes to Available Tokens and Revised Rates for Select Stablecoins
Effective from 27 June 2022

JUN 27, 2022

Effective from 27 June 2022, 10:00 UTC, we will be adding new tokens to Crypto Earn. Users can now enjoy rewards rates of up to 5% p.a. for FTM, and 6% p.a. for ZIL and NEAR. We will also be revising the reward rates for select stablecoins. The revised rewards rates will be as per the table below:



Revised Rewards Rates* effective as of 27 June 2022, 10:00 UTC



*Tier 2 rates, which is 0.5x the full rewards rate, will apply for the next US$27,000 worth of allocations once your Tier 1 quota of US$3,000 is filled. Tier 3 rates, which is 0.3x the Tier 2 rates, will apply to subsequent fixed terms once Tier 1 and Tier 2 quotas (a total of up to US$30,000 worth of allocations) are filled.

**CRO lockup differs from the CRO allocations in Earn. Please refer here on how to lock up your CRO for the Crypto.com Visa Card.

The new rates are only applicable to allocations placed on or after the effective date. The reward rates for allocations that have already been placed will remain unchanged, and Crypto.com Private users (Rose Gold, Icy White, and Obsidian cardholders) will still be entitled to an additional 2% p.a. on fixed-term allocations (not applicable to CRO).

Removal of select tokens effective from 27 June 2022, 10:00 UTC

In addition to the new tokens and revised rates, the following tokens will no longer be available on Crypto Earn:

SHIB, DOGE, XTZ, MKR, EOS, OMG, FLOW, KNC, ICX, COMP, BIFI, ONG, GAS, STRAX, BNT

Existing fixed-term allocations for these tokens will remain unchanged and continue until the term ends. Funds from any active flexible-term allocations for the tokens listed above will be automatically returned to users’ Crypto Wallet by 28 June 2022, 10:00 UTC.

Continue to earn up to 14.5% on select tokens

The following stablecoins and tokens will continue to be available on Crypto Earn with no changes to the reward rates:

CRO, BTC, ETH, USDT, USDC, ALGO, AVAX, BAT, BNB, BCH, ADA, CELR, LINK, ATOM, MANA, EGLD, ENJ, ONE, LTC, PAXG, DOT, MATIC, SOL, XLM, TONIC, UNI, VET, VVS
Visit this page for the updated rewards rates and full list of available tokens.

Deutsch

Crypto Earn Updates: Änderungen an den verfügbaren Token und überarbeitete Preise für ausgewählte Stablecoins
Gültig ab 27. Juni 2022

27. JUNI 2022

Mit Wirkung vom 27. Juni 2022, 10:00 UTC, werden wir neue Token zu Crypto Earn hinzufügen. Nutzer können nun Rewards von bis zu 5% p.a. für FTM und 6% p.a. für ZIL und NEAR genießen. Wir werden auch die Reward-Raten für ausgewählte Stablecoins überarbeiten. Die revidierten Rewards-Raten sind in der untenstehenden Tabelle aufgeführt:

Revidierte Rewards-Raten* gültig ab 27. Juni 2022, 10:00 UTC



*Die Raten der Stufe 2, die dem 0,5-fachen der vollen Rewards-Rate entsprechen, gelten für die nächsten Zuteilungen im Wert von 27.000 US-Dollar, sobald Ihre Stufe-1-Quote von 3.000 US-Dollar erfüllt ist. Der Tarif der Stufe 3, der dem 0,3-fachen des Tarifs der Stufe 2 entspricht, gilt für die folgenden festen Laufzeiten, sobald die Quoten der Stufen 1 und 2 (insgesamt bis zu 30.000 US-Dollar) ausgeschöpft sind.

**Die CRO-Zuteilung unterscheidet sich von den CRO-Zuteilungen in Earn. Bitte lesen Sie hier, wie Sie Ihr CRO für die Crypto.com Visa Card sichern können.

Die neuen Tarife gelten nur für Zuteilungen, die am oder nach dem Datum des Inkrafttretens vorgenommen werden. Die Prämiensätze für bereits platzierte Zuteilungen bleiben unverändert, und Crypto.com Private-Benutzer (Rose Gold-, Icy White- und Obsidian-Karteninhaber) haben weiterhin Anspruch auf zusätzliche 2 % p.a. auf befristete Zuteilungen (gilt nicht für CRO).

Abschaffung ausgewählter Token mit Wirkung vom 27. Juni 2022, 10:00 UTC

Zusätzlich zu den neuen Token und den geänderten Kursen werden die folgenden Token bei Crypto Earn nicht mehr verfügbar sein:

SHIB, DOGE, XTZ, MKR, EOS, OMG, FLOW, KNC, ICX, COMP, BIFI, ONG, GAS, STRAX, BNT

Bestehende befristete Zuteilungen für diese Token bleiben unverändert und laufen bis zum Ende der Laufzeit weiter. Gelder aus aktiven flexiblen Laufzeitzuteilungen für die oben aufgeführten Token werden bis zum 28. Juni 2022, 10:00 UTC, automatisch an die Crypto Wallet der Nutzer zurückgegeben.

Weiterhin bis zu 14,5 % auf ausgewählte Token verdienen

Die folgenden Stablecoins und Token werden weiterhin auf Crypto Earn verfügbar sein, ohne dass sich die Vergütungssätze ändern:

CRO, BTC, ETH, USDT, USDC, ALGO, AVAX, BAT, BNB, BCH, ADA, CELR, LINK, ATOM, MANA, EGLD, ENJ, ONE, LTC, PAXG, DOT, MATIC, SOL, XLM, TONIC, UNI, VET, VVS
Besuchen Sie diese Seite für die aktualisierten Prämienraten und die vollständige Liste der verfügbaren Token.

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Antworten Top
Werbung
Werbung
Mal wieder wurde es im Nachhinein bekanntgegeben...
Und dann noch die krasse Änderung bei den Stables, das ist schon ein harter Einschnitt.
Klar, die Umwelt ist gerade nicht so gut für Kryptounternehmen, aber die Kommunikation ist hier seit Beginn nicht gut...
Antworten Top
Alles Gute zum 6 Jährigen.

https://twitter.com/i/status/1542311965040578562

Es gibt Hoodies zu gewinnen und 6 WM Tickets, wenn man CDC auf Twitter folgt und 5 Freunde markiert.
Desweiteren gibts ab heute bis zum 14 July bis zu 100$ in CRO Ref Bonus.
Je nachdem seit wann man bei Crypto.com ist staffelt sich dies.

Mehr Infos dazu hier

Wer sich unter meinem Namen / Reflink anmeldet bekommt also die Möglichkeit bis zum 14.7 , 75$ Anmeldebonus zu bekommen.

Wichtig hierbei ist müsst mindestens die rote Karte ordern und KYC erfolgreich durchführen.
Antworten Top
Die Auflademöglichkeit der hauseigenen Karte mittels fremder Kreditkarte wurde jetzt mit Gebühren belegt, waren es vorher 0% sind es nun 1%.

Desweiteren finden morgen Wartungsarbeiten bei den USD Fiat Konten statt.
Antworten Top
(05.07.2022, 20:14)EisWuerfel schrieb: Die Auflademöglichkeit der hauseigenen Karte mittels fremder Kreditkarte wurde jetzt mit Gebühren belegt, waren es vorher 0% sind es nun 1%.

Ich habe die Benachrichtigung per Mail mal wieder erst nach dem Eintreten der Änderung erhalten.
Die Änderung an sich finde ich gar nicht so schlimm, aber das Kommunikationsverhalten ist wieder mal miserabel...
Zumal das Glück war, denn ich habe keine 24 Stunden vorher das erste Mal so eingezahlt und wollte das nun regelmäßig machen..
Antworten Top
Wartungstag am 11 July, 0 Uhr UTC voraussichtlich für 5 Stunden.

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):

Dear Valued Customer,

Please be informed that we will be performing system maintenance for the Crypto.com App, Exchange, NFT, DeFi Wallet, Pay, and Tax on 11 July 2022 at 00:00 UTC. It is expected to take approximately five hours, and the following services will be affected:

Crypto.‌com App
All transactions in the Crypto.‌com App will be temporarily unavailable. You will not be able to log into the App. The Crypto.‌com Visa Card will still be functional, but spending rewards will be delayed during the maintenance period.

Crypto.‌com Exchange
All transactions on the Crypto.‌com Exchange will be temporarily unavailable. All new orders will not be accepted. Any Derivatives orders prior to maintenance will be cancelled. Position will not be closed, and position close request will not be accepted. Transfers will be temporarily disabled. You will not be able to log in to both the Web and App versions of the Exchange. Exchange App users may be required to log in again after the maintenance.

Crypto.‌com NFT
All features and services on Crypto.‌com NFT will be temporarily unavailable, including the Marketplace. You will not be able to log in.

Crypto.‌com DeFi Wallet
You will not be able to connect your Crypto.‌com DeFi Wallet to the Crypto.‌com App. Should you have connected your Crypto.com DeFi Wallet to the Crypto.‌com App, please check the connection after the maintenance and reconnect it if necessary.

DeFi Dashboard and Reward Swap
DeFi dashboard and Reward Swap will be unavailable.

Crypto.‌com Pay
Crypto.‌com Pay services including Checkout, Gift Card, Airtime and Pay Your Friends will be temporarily unavailable. You will not be able to use Crypto.‌com Pay on third-party merchant websites. Services in the Crypto.com Shop will also be temporarily unavailable.

Crypto.‌com Price
You will not be able to log in with your Crypto.‌com App account. The Crypto.‌com Exchange Data on Price will be stale.

Crypto.‌com Tax
All features on Crypto.‌com Tax will be temporarily unavailable and you will not be able to log in.

Please refer to status.crypto.com for all the latest updates. Rest assured that your funds will remain safe, as always.

Thank you for your support and understanding. If you have any questions, please email us at contact‌@crypto‌.com. We're here to help.

Best regards,
The Crypto.‌com Team


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten Sie darüber informieren, dass wir am 11. Juli 2022 um 00:00 UTC eine Systemwartung für die Crypto.com App, Exchange, NFT, DeFi Wallet, Pay und Tax durchführen werden. Es wird erwartet, dass die Wartung etwa fünf Stunden dauert und die folgenden Dienste betroffen sein werden:

Crypto.com App
Alle Transaktionen in der Crypto.com App werden vorübergehend nicht verfügbar sein. Sie werden sich nicht in die App einloggen können. Die Crypto.com Visa Card wird weiterhin funktionieren, aber das Ausgeben von Prämien wird sich während der Wartungszeit verzögern.

Crypto.com Börse
Alle Transaktionen auf der Crypto.com Exchange werden vorübergehend nicht verfügbar sein. Alle neuen Aufträge werden nicht angenommen. Alle Derivataufträge, die vor der Wartung ausgeführt wurden, werden storniert. Positionen werden nicht geschlossen, und Anträge auf Positionsschließung werden nicht angenommen. Übertragungen werden vorübergehend deaktiviert. Sie werden nicht in der Lage sein, sich sowohl bei der Web- als auch bei der App-Version der Börse anzumelden. Benutzer der Börsen-App müssen sich nach den Wartungsarbeiten möglicherweise erneut anmelden.

Crypto.com NFT
Alle Funktionen und Dienste auf Crypto.com NFT werden vorübergehend nicht verfügbar sein, einschließlich des Marktplatzes. Sie werden sich nicht anmelden können.

Crypto.com DeFi-Geldbörse

Sie werden nicht in der Lage sein, Ihre Crypto.com DeFi Wallet mit der Crypto.com App zu verbinden. Sollten Sie Ihre Crypto.com DeFi Wallet mit der Crypto.com App verbunden haben, überprüfen Sie bitte die Verbindung nach der Wartung und verbinden Sie sie ggf. erneut.

DeFi Dashboard und Reward Swap
DeFi Dashboard und Reward Swap werden nicht verfügbar sein.

Crypto.com Pay
Die Crypto.com Pay Dienste, einschließlich Checkout, Gift Card, Airtime und Pay Your Friends werden vorübergehend nicht verfügbar sein. Sie können Crypto.com Pay nicht auf Websites von Drittanbietern verwenden. Die Dienstleistungen im Crypto.com Shop werden ebenfalls vorübergehend nicht verfügbar sein.

Crypto.com Preis
Sie können sich nicht mit Ihrem Crypto.com App-Konto anmelden. Die Crypto.com-Börsendaten zum Preis werden veraltet sein.

Crypto.com Steuer
Alle Funktionen auf Crypto.com Tax sind vorübergehend nicht verfügbar und Sie können sich nicht einloggen.

Bitte informieren Sie sich unter status.crypto.com über alle aktuellen Updates. Seien Sie versichert, dass Ihre Gelder wie immer sicher sind.

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis. Wenn Sie Fragen haben, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an [email protected] Wir sind gerne für Sie da.

Mit freundlichen Grüßen,
Das Crypto.com-Team

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)


Antworten Top
Werbung
Werbung
Die Crypto Earn Rates wurden nochmals für Stablecoins angepasst:

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):

Crypto Earn Updates: Revised Rates for Select Stablecoins

Effective from 11 July 2022
Jul 11, 2022

Starting today, Crypto Earn rewards rates for select stablecoins will be revised as per the table below:

Revised Rewards Rates* Effective as of 11 July 2022, 10:00 UTC
Image 27

*Tier 2 rates, which is 0.5x the full rewards rate, will apply for the next US$27,000 worth of allocations once your Tier 1 quota of US$3,000 is filled. Tier 3 rates, which is 0.3x the Tier 2 rates, will apply to subsequent fixed terms once Tier 1 and Tier 2 quotas (a total of up to US$30,000 worth of allocations) are filled.

**CRO lockup differs from the CRO allocations in Earn. Please refer here on how to lock up your CRO for the Crypto.com Visa Card.

The new rates are only applicable to allocations placed on or after the effective date. The reward rates for allocations that have already been placed will remain unchanged, and Crypto.com Private users (Rose Gold, Icy White, and Obsidian cardholders) will still receive their additional 2% annual CRO reward on fixed-term allocations (not applicable to CRO allocations).

Find more information about Crypto Earn and the revised rates here.

Krypto verdienen Updates: Überarbeitete Kurse für ausgewählte Stablecoins

Gültig ab 11. Juli 2022
Jul 11, 2022

Ab heute werden die Crypto Earn Rewards-Raten für ausgewählte Stablecoins wie in der untenstehenden Tabelle aufgeführt geändert:

Überarbeitete Rewards-Raten* Gültig ab dem 11. Juli 2022, 10:00 UTC
Bild 27

*Die Raten der Stufe 2, die 0,5 Mal die volle Reward-Rate betragen, gelten für die nächsten Zuteilungen im Wert von 27.000 US-Dollar, sobald Ihre Stufe-1-Quote von 3.000 US-Dollar erfüllt ist. Der Tarif der Stufe 3, der dem 0,3-fachen des Tarifs der Stufe 2 entspricht, gilt für die folgenden festen Laufzeiten, sobald die Quoten der Stufen 1 und 2 (insgesamt bis zu 30.000 US-Dollar) ausgeschöpft sind.

**Die CRO-Zuteilung unterscheidet sich von den CRO-Zuteilungen in Earn. Bitte lesen Sie hier, wie Sie Ihr CRO für die Crypto.com Visa Card sichern können.

Die neuen Tarife gelten nur für Zuteilungen, die am oder nach dem Datum des Inkrafttretens erfolgen. Die Prämiensätze für bereits platzierte Zuteilungen bleiben unverändert, und Crypto.com Private-Benutzer (Rose Gold-, Icy White- und Obsidian-Karteninhaber) erhalten weiterhin ihre zusätzliche jährliche CRO-Prämie von 2 % auf befristete Zuteilungen (gilt nicht für CRO-Zuteilungen).

Weitere Informationen über Crypto Earn und die neuen Tarife finden Sie hier.

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)


Quelle

Mehr Liquidity Pools wurden der VVS-Farm hinzugefügt: Quelle

Anscheinend hat man sich mit dem französischen Präsidenten getroffen.
Fotos dazu gibts hier : https://twitter.com/ericnode/status/1546616586836054018?s=20&t=CqG5dgivugzwpVnQrZObnA
Antworten Top
CDC hat grünes Licht von den Behörden in Italien und Zypern bekommen.
Damit kann das Angebot auch den dort ansässigen Bürgern angeboten werden.
Italien Lizenzupdate

Zypern Lizenzupdate

In Australien kann man jetzt auch die CDC Karte mit Apple Pay aufladen.
Apple Pay Top Up Australia

Weitere BEP 20 Token wurden im DeFi Wallet gelistet darunter:
$NFTART $OOE $YAE $POOLZ $REVV $XED $WOOP $XTM
Antworten Top
Die Einsparen im Cryptospace gehen weiter.

Heutige Mail:

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):

Dear Valued Customer,

Since its launch in November 2018, the Crypto.com Visa Card has grown to become the world’s most popular crypto-linked card programme and is now available in over 60 countries. In an effort to ensure long-term sustainability of our card programme – with the primary purpose to enable cardholders to spend their crypto safely and easily – we are adjusting our merchant benefits programme.

Revision of Merchant Rebates Benefit
Existing Jade Green, Royal Indigo, and Ruby Steel Crypto.com Visa Card holders who activated their Card before 23 July 2022, 15:00 UTC will enjoy the merchant rebate benefit(s) (Spotify, Netflix) available through their Card tier and subject to current conditions for six more months (until 23 January 2023, 15:00 UTC). Thereafter, cardholders will not receive CRO reimbursement(s) when spending with these merchant(s). Instead, cardholders receive up to 2% back when spending with these merchants, depending on their Card tier.

Private Members holding an Icy White, Frosted Rose Gold, or Obsidian Card will continue to enjoy their existing merchant rebate benefits.

For Cardholders Who Upgrade after July 23, 2022, 11:00 EST
For cardholders that upgrade their Card tier or CRO stake, they will get to enjoy the merchant rebate benefit(s) offered with the new Card tier for six months starting from the date of their upgrade. The extension of benefits when upgrading applies to all new and existing cardholders. The extension of benefits when upgrading applies to all new and existing cardholders who are upgrading above their highest previously staked Card tier (please see FAQs for more details).

Merchant rebate benefits will not expire after six months for cardholders upgrading to the Obsidian, Icy White, or Frosted Rose Gold Card, for as long as the cardholder maintains one of these cards. Find out more about the Crypto.com Private membership here.

No Changes to Other Card Benefits
There is no change to the other Card benefits, and you can continue to enjoy up to 2% back on your spending. We are exploring new partnerships to unlock greater value and benefits for our cardholders, such as our recently announced partnership with Dosh—offering U.S. cardholders up to 10% in additional rewards at over 10,000 popular brands.

For more information, visit the Crypto.com Card Rewards FAQs.

Best regards,
The Crypto.‌com Team

* Notes:

In the event a cardholder downgrades their CRO stake or Card tier during the six-month merchant rebate benefit period, the validity period for the merchant rebate benefit(s) available on the new Card tier will not be extended.
The six-month rebate benefit for new cardholders who sign up after 23 July 2022, 15:00 UTC is only applicable for cardholders who have not canceled any Crypto.com Visa Card previously. However, if the new cardholder chooses to sign up for a higher Card tier than the highest tier they previously held, they will then get to enjoy the six-month rebate benefit based on the new Card tier.

Deutsch

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

seit ihrer Einführung im November 2018 hat sich die Crypto.com Visa Card zum weltweit beliebtesten kryptogebundenen Kartenprogramm entwickelt und ist mittlerweile in über 60 Ländern erhältlich. In dem Bemühen, die langfristige Nachhaltigkeit unseres Kartenprogramms zu gewährleisten - mit dem Hauptzweck, den Karteninhabern zu ermöglichen, ihre Kryptowährung sicher und einfach auszugeben - passen wir unser Händlerrabattprogramm an.

Überarbeitung der Händlerrabatte Leistung
Bestehende Inhaber der Jade Green, Royal Indigo und Ruby Steel Crypto.com Visa Card, die ihre Karte vor dem 23. Juli 2022, 15:00 UTC, aktiviert haben, können die Händlerrabatte (Spotify, Netflix), die über ihre Kartenstufe verfügbar sind und den aktuellen Bedingungen unterliegen, für weitere sechs Monate (bis zum 23. Januar 2023, 15:00 UTC) nutzen. Danach erhalten die Karteninhaber keine CRO-Rückerstattung(en) mehr, wenn sie bei diesen Händlern einkaufen. Stattdessen erhalten Karteninhaber je nach Kartenstufe bis zu 2 % Rückvergütung bei Ausgaben bei diesen Händlern.

Private Mitglieder, die eine Icy White, Frosted Rose Gold oder Obsidian Card besitzen, kommen weiterhin in den Genuss ihrer bestehenden Händlerrabatte.

Für Karteninhaber, die nach dem 23. Juli 2022, 11:00 EST ein Upgrade durchführen
Karteninhaber, die ihre Kartenstufe oder ihren CRO-Einsatz aufwerten, kommen ab dem Datum der Aufwertung sechs Monate lang in den Genuss der mit der neuen Kartenstufe angebotenen Händlerrabatte. Die Verlängerung der Vorteile bei einem Upgrade gilt für alle neuen und bestehenden Karteninhaber. Die Verlängerung der Vorteile beim Upgrade gilt für alle neuen und bestehenden Karteninhaber, die ein Upgrade über ihre höchste, zuvor eingesetzte Kartenstufe vornehmen (weitere Einzelheiten finden Sie in den FAQs).

Für Karteninhaber, die auf die Obsidian, Icy White oder Frosted Rose Gold Card upgraden, verfallen die Händlerrabatte nicht nach sechs Monaten, solange der Karteninhaber eine dieser Karten behält. Mehr über die Crypto.com Private Mitgliedschaft erfahren Sie hier.

Keine Änderungen bei anderen Kartenvorteilen
An den anderen Kartenvorteilen ändert sich nichts, und Sie können weiterhin bis zu 2 % Rückvergütung auf Ihre Ausgaben erhalten. Wir arbeiten an neuen Partnerschaften, um unseren Karteninhabern noch mehr Vorteile zu bieten, wie z.B. unsere kürzlich bekannt gegebene Partnerschaft mit Dosh, die Karteninhabern in den USA bis zu 10 % zusätzliche Prämien bei über 10.000 bekannten Marken bietet.

Weitere Informationen finden Sie in den Crypto.com Card Rewards FAQs.

Mit freundlichen Grüßen,
Das Crypto.com-Team

* Anmerkungen:

Falls ein Karteninhaber seinen CRO-Einsatz oder seine Kartenstufe während des sechsmonatigen Zeitraums der Händlerrabattvorteile herabstuft, wird der Gültigkeitszeitraum für die Händlerrabattvorteile, die auf der neuen Kartenstufe verfügbar sind, nicht verlängert.
Der sechsmonatige Rabattvorteil für neue Karteninhaber, die sich nach dem 23. Juli 2022, 15:00 UTC anmelden, gilt nur für Karteninhaber, die zuvor keine Crypto.com Visa Card gekündigt haben. Wenn sich der neue Karteninhaber jedoch für eine höhere Kartenstufe entscheidet als die höchste Stufe, die er zuvor innehatte, kommt er in den Genuss des sechsmonatigen Rabattvorteils auf der Grundlage der neuen Kartenstufe.

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)


Antworten Top
Eines muss ich schon mal loswerden zu CryptoCom.
Ich weiß nicht, das muss ein Sauhaufen sein, auf gut Deutsch gesagt.
Kommen heute wieder zwei Newsletter. Einmal steht noch was von 5% drinnen
und dann beim zweiten 2%.

Sorry, aber sowas ist einfach unprofessionell. Ganz ehrlich bei denen würde es mich nicht einmal wundern,
wenn da auf einmal die Meldung kommen würde, wir sind insolvent.
Antworten Top
Na die erste 2% und die "Revision Mail" eine Stunde später 5%.
Trotzdem schade, das Wandern zu Plutus wird dann weiter gehen. Auch wenn die mit ähnlich lagen Wartezeiten bei der Karte zu tun haben wie CDC zum Anfang. (19 Wochen +)
Antworten Top
Werbung
Werbung
(23.07.2022, 17:24)EisWuerfel schrieb: Na die erste 2% und die "Revision Mail" eine Stunde später 5%.

Abend,
leider muss ich dich da korrigieren. In der ersten eMail von heute waren es noch 5% und in der "revised" wurde es dann auf 2% reduziert.

Für mich scheint es CDC darum zu gehen, die Leute weg von ihrer CC zu bringen und nur mehr ihre DEFI-Wallet APP zu "pushen".

mfg
Antworten Top
Bald findet ein Cronos Network Update statt in ca 10h.
Cronos deposits und withdrawals sind währenddessen nicht möglich.

Weitere Infos
https://crypto.com/product-news/cronos-network-upgrade
Antworten Top
CDC hat in Kanada und UK nun auch die regulatorischen Voraussetzungen oder Lizenzen bekommen um dort operieren zu dürfen.

Ontario Securities Commission Kanada

Crypto.com Receives Registration Approval UK FCA

Zudem wurde die Feestruktur auf der CDC Exchange um bis zu 80% gesenkt.
Das könnte für viele sicher interessant sein.
Neue Fee Struktur

170 OTR Outlets in ganz Australien aktzeptieren jetzt auch Zahlungen über die Crypto.com App.
https://twitter.com/cryptocom/status/1560078334582697984?s=20&t=mNfraBVRqiJl6ips9lbUGg
Antworten Top
Hallo,

viele Coins und Handelspaare wurden wieder in der normalen App sowie in der DeFi Wallet hinzugefügt.
Darunter z.B BUSD Handelspaare.

CDC supportet nun auch das Theta Netzwerk Upgrade.
BTC / USD und ETH / USD Futures sind jetzt auf der Exchange handelbar.

Neue Regulierungsnachrichten aus Frankreich:

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):

Crypto.com Receives Regulatory Approval in France

Crypto.com Registered as a Digital Asset Service Provider (DASP) by the
Autorité des marchés financiers (AMF) after clearance with the
Autorité de Contrôle Prudentiel et de Résolution (ACPR)

Paris, September 28, 2022 – Crypto.com, the world’s fastest growing cryptocurrency platform, announced today it has been registered in France as a Digital Asset Service Provider (DASP) by the Autorité des marchés financiers (AMF) following clearance from the Autorité de Contrôle Prudentiel et de Résolution (ACPR).

Crypto.com was subject to rigorous review, particularly around anti-money laundering and combating the financing of terrorism, in order to receive regulatory approval. With this registration, Crypto.com will bring a suite of products and services in compliance with local regulations to customers in France.

“The European market is central to the long-term growth and success of Crypto.com and we are tremendously proud to now receive registration in France from the AMF,” said Kris Marszalek, CEO of Crypto.com. “We look forward to continuing to work with the AMF and the ACPR as we introduce our products and services in France, offering users a comprehensive, safe and secure crypto platform.”

Crypto.com continues to actively grow and expand its ecosystem, with more than 50 million users worldwide. Today’s announcement continues Crypto.com’s regulatory license momentum, having recently received in-principle approval for a Major Payment Institution License from the Monetary Authority of Singapore, registration approval as a cryptoasset business from the UK Financial Conduct Authority (FCA), provisional approval of its Virtual Asset License from the Dubai Virtual Assets Regulatory Authority, Electronic Financial Transaction Act and Virtual Asset Service Provider registration in South Korea, registration in Italy from the Organismo Agenti e Mediatori (OAM), registration in Greece from the Hellenic Capital Market Commission, registration in Cyprus from the Securities and Exchange Commission, regulatory approval from the Cayman Islands Monetary Authority, and a pre-registration undertaking with the Ontario Securities Administration in Canada.

Deutsch

Crypto.com erhält behördliche Genehmigung in Frankreich

Crypto.com wurde von der Autorité des marchés financiers (AMF) als Digital Asset Service Provider (DASP)
Autorité des marchés financiers (AMF) nach Genehmigung durch die
Autorité de Contrôle Prudentiel et de Résolution (ACPR)

Paris, 28. September 2022 - Crypto.com, die weltweit am schnellsten wachsende Kryptowährungsplattform, gab heute bekannt, dass sie in Frankreich als Digital Asset Service Provider (DASP) von der Autorité des marchés financiers (AMF) nach der Freigabe durch die Autorité de Contrôle Prudentiel et de Résolution (ACPR) registriert wurde.

Crypto.com wurde einer strengen Prüfung unterzogen, insbesondere im Hinblick auf die Bekämpfung der Geldwäsche und der Finanzierung des Terrorismus, um die behördliche Genehmigung zu erhalten. Mit dieser Registrierung wird Crypto.com seinen Kunden in Frankreich eine Reihe von Produkten und Dienstleistungen anbieten, die den lokalen Vorschriften entsprechen.

"Der europäische Markt ist für das langfristige Wachstum und den Erfolg von Crypto.com von zentraler Bedeutung, und wir sind sehr stolz darauf, nun von der AMF die Zulassung in Frankreich zu erhalten", sagte Kris Marszalek, CEO von Crypto.com. "Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit der AMF und der ACPR, wenn wir unsere Produkte und Dienstleistungen in Frankreich einführen und den Nutzern eine umfassende, sichere Krypto-Plattform anbieten.

Crypto.com wächst weiterhin aktiv und erweitert sein Ökosystem mit mehr als 50 Millionen Nutzern weltweit. Mit der heutigen Ankündigung setzt Crypto. com hat vor kurzem die grundsätzliche Genehmigung für eine Major Payment Institution License von der Monetary Authority of Singapore, die Registrierungsgenehmigung als Kryptoasset-Geschäft von der britischen Financial Conduct Authority (FCA) und die vorläufige Genehmigung seiner Virtual Asset License von der Dubai Virtual Assets Regulatory Authority erhalten, Registrierung als Anbieter von Dienstleistungen für elektronische Finanztransaktionen und virtuelle Vermögenswerte in Südkorea, Registrierung in Italien bei der Organismo Agenti e Mediatori (OAM), Registrierung in Griechenland bei der Hellenic Capital Market Commission, Registrierung in Zypern bei der Securities and Exchange Commission, behördliche Genehmigung bei der Cayman Islands Monetary Authority und eine Vorregistrierungszusage bei der Ontario Securities Administration in Kanada.

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)


Quelle : Hier

Neuigkeiten aus dem Security Bereich:
Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):

Crypto.com Achieves Highest Tier Cyber Trust Mark Certification from the Cyber Security Agency of Singapore

Singapore, September 28, 2022 – Crypto.com, the world’s fastest-growing cryptocurrency platform, today announced that it has been awarded the Cyber Trust mark certification by the Cyber Security Agency of Singapore (CSA), the national agency overseeing cybersecurity strategy, operations, education, outreach, and ecosystem development.

The CSA has recognized Crypto.com as operating at the highest maturity level – “Tier 5 – Advocate” – as part of the Cyber Trust mark assessment. The Cyber Trust mark, established by the CSA earlier this year, is a certification for enterprises with more extensive digitized business operations. The Cyber Trust mark serves as a distinction for enterprises to prove that they have put in place good cybersecurity practices and measures that are commensurate with their cybersecurity risk profile.

The Cyber Trust mark analyzes twenty-two distinct criteria areas to provide a certification level ranging from Tier 1 through Tier 5, with Tier 5 being the highest certification. Crypto.com was assessed against the strictest criteria under this framework and adhered to 190 different security controls to reach the highest level of “Tier 5 – Advocate”, as audited by BSI in Singapore, an internationally-recognized certification authority which is officially appointed by CSA as the listed Certification Body.

This most recent Singapore-based certification also follows Crypto.com being the first fintech company to achieve Singapore’s Data Protection Trustmark (DPTM) from the Infocomm Media Development Authority (IMDA) – with the combination of both certifications being a notable distinction in Singapore. Crypto.com has obtained a wide range of other security and privacy compliance certifications, including being the first virtual asset exchange company in the world to be certified with ISO/IEC 27701:2019, ISO27001:2013, ISO22301:2019, PCIGrinsenSS 3.2.1, Level 1 compliance, Service Organization Control (SOC) 2 Type 2, NIST CSF (Tier 4) and PF (Tier 4).

“Being the first in our industry to achieve both of Singapore’s most highly respected trust certifications, the CSA’s Cyber Trust mark and IMDA’s Data Protection Trustmark, further demonstrates our ongoing commitment to security and privacy and providing industry-leading service to our customers,” said Jason Lau, Chief Information Security Officer of Crypto.com. “We will continue to stay focused on ensuring the safety and security of our systems as the threat landscape evolves.”

“Our commitment to the safety and security of our platform remains a priority and we will continue to actively pursue certifications around the world to help lead our industry and promote trust in crypto,” said Kris Marszalek, CEO of Crypto.com. “I am tremendously proud of our team for continuing to set the bar higher for security standards and for actively working with stakeholders in our home market to advance cybersecurity.”

This certification is the latest example of Crypto.com’s commitment to security and compliance. Crypto.com has also recently received in-principle approval for a Major Payment Institution License from the Monetary Authority of Singapore (MAS), registration approval as a cryptoasset business from the UK Financial Conduct Authority (FCA), provisional approval of its Virtual Asset License from the Dubai Virtual Assets Regulatory Authority (VARA), Electronic Financial Transaction Act and Virtual Asset Service Provider registration from the Korea Financial Intelligence Unit (KoFIU) in South Korea, registration in Italy from the Organismo Agenti e Mediatori (OAM), registration in Greece from the Hellenic Capital Market Commission (HCMC), registration in Cyprus from the Securities and Exchange Commission (CySEC), regulatory approval from the Cayman Islands Monetary Authority (CIMA), and a pre-registration undertaking with the Ontario Securities Commission (OSC) in Canada.

Deutsch

Singapur, 28. September 2022 - Crypto.com, die am schnellsten wachsende Kryptowährungsplattform der Welt, gab heute bekannt, dass sie von der Cyber Security Agency of Singapore (CSA), der nationalen Behörde, die die Strategie, den Betrieb, die Ausbildung, die Öffentlichkeitsarbeit und die Entwicklung des Ökosystems im Bereich der Cybersicherheit überwacht, mit dem Cyber Trust Mark zertifiziert worden ist.

Die CSA hat Crypto.com im Rahmen der Cyber Trust Mark-Bewertung die höchste Reifegradstufe - "Tier 5 - Advocate" - zuerkannt. Das Cyber Trust Zeichen, das von der CSA Anfang des Jahres eingeführt wurde, ist eine Zertifizierung für Unternehmen mit umfangreicheren digitalisierten Geschäftsabläufen. Das Cyber Trust Zeichen dient als Auszeichnung für Unternehmen, die nachweisen können, dass sie gute Cybersicherheitspraktiken und -maßnahmen eingeführt haben, die ihrem Cybersicherheitsrisikoprofil entsprechen.

Das Cyber Trust Zeichen analysiert zweiundzwanzig verschiedene Kriterienbereiche, um eine Zertifizierungsstufe von Tier 1 bis Tier 5 zu erhalten, wobei Tier 5 die höchste Zertifizierung darstellt. Crypto.com wurde anhand der strengsten Kriterien dieses Rahmens bewertet und hielt sich an 190 verschiedene Sicherheitskontrollen, um die höchste Stufe "Tier 5 - Advocate" zu erreichen, die von BSI in Singapur, einer international anerkannten Zertifizierungsstelle, die offiziell von CSA als gelistete Zertifizierungsstelle ernannt wurde, geprüft wurde.

Diese jüngste Zertifizierung in Singapur folgt darauf, dass Crypto.com als erstes Fintech-Unternehmen das Data Protection Trustmark (DPTM) der Infocomm Media Development Authority (IMDA) in Singapur erhalten hat - wobei die Kombination beider Zertifizierungen eine bemerkenswerte Auszeichnung in Singapur darstellt. Crypto.com hat eine breite Palette weiterer Sicherheits- und Datenschutzzertifizierungen erhalten, darunter als erstes Unternehmen für den Austausch virtueller Vermögenswerte weltweit die Zertifizierungen ISO/IEC 27701:2019, ISO27001:2013, ISO22301:2019, PCIGrinsenSS 3.2.1, Level 1 Compliance, Service Organization Control (SOC) 2 Type 2, NIST CSF (Tier 4) und PF (Tier 4).

"Dass wir als erstes Unternehmen unserer Branche die beiden angesehensten Vertrauenszertifizierungen Singapurs erhalten haben, das Cyber Trust Mark der CSA und das Data Protection Trustmark der IMDA, ist ein weiterer Beweis für unser kontinuierliches Engagement für Sicherheit und Datenschutz und für die Bereitstellung branchenführender Dienstleistungen für unsere Kunden", sagte Jason Lau, Chief Information Security Officer von Crypto.com. "Wir werden uns weiterhin darauf konzentrieren, die Sicherheit unserer Systeme zu gewährleisten, während sich die Bedrohungslandschaft weiterentwickelt."

"Unser Engagement für die Sicherheit unserer Plattform hat weiterhin Priorität, und wir werden uns weiterhin aktiv um Zertifizierungen auf der ganzen Welt bemühen, um unsere Branche anzuführen und das Vertrauen in Krypto zu fördern", sagte Kris Marszalek, CEO von Crypto.com. "Ich bin sehr stolz auf unser Team, das die Messlatte für Sicherheitsstandards immer höher legt und aktiv mit den Akteuren in unserem Heimatmarkt zusammenarbeitet, um die Cybersicherheit zu verbessern."

Diese Zertifizierung ist das jüngste Beispiel für das Engagement von Crypto.com für Sicherheit und Compliance. Crypto. com hat außerdem kürzlich die grundsätzliche Genehmigung für eine Major Payment Institution License von der Monetary Authority of Singapore (MAS), die Registrierungsgenehmigung als Kryptoasset-Geschäft von der britischen Financial Conduct Authority (FCA), die vorläufige Genehmigung seiner Virtual Asset License von der Dubai Virtual Assets Regulatory Authority (VARA), die Registrierung als Electronic Financial Transaction Act und Virtual Asset Service Provider von der Korea Financial Intelligence Unit (KoFIU) in Südkorea erhalten, die Registrierung in Italien durch die Organismo Agenti e Mediatori (OAM), die Registrierung in Griechenland durch die Hellenic Capital Market Commission (HCMC), die Registrierung in Zypern durch die Securities and Exchange Commission (CySEC), die behördliche Genehmigung durch die Cayman Islands Monetary Authority (CIMA) und eine Vorregistrierungszusage durch die Ontario Securities Commission (OSC) in Kanada.

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)


Quelle : Hier

Am 22 September hat Cronos die Beta verlassen.
Mehr als 50 Millionen Transaktionen wurden über die Chain ausgeführt.
Mit mehr als 300 DApps.
Die Roadmap soll morgen folgen.
Quelle

So das wars dann erstmal. Bis demnächst. Lächeln Bye/ Hi
Antworten Top
Bei CDC gibt es zeitlich befristet (bis zum 17.10) jetzt Rabatte für folgende Produkte im Kryptouniversum.

Mehr Infos hier
Antworten Top
Werbung
Werbung
Updates zu der 24 Stunden Sperre beim Hinzufügen von neuen Adressen zum Auszahlen
Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):

Dear Valued Customer,

After taking feedback and concerns from the community into consideration, we have disabled the 24-Hour Withdrawal default Lock feature for newly added addresses and newly-connected Crypto‌.com DeFi Wallet accounts. If you would like to re-enable it, simply navigate to Settings > 24-Hour Withdrawal Lock.

Please note that you will not be eligible for the Account Protection Programme (if applicable) while this feature is disabled.

Visit the Help Centre to learn more about the 24-Hour Withdrawal Lock feature.

If you have any further questions, kindly reach out to us at [email protected]‌com. We’re here to help.

Thank you for supporting Crypto.‌com.

Best regards,
The Crypto.‌com Team

Deutsch
Sehr geehrte Kunden,

Nachdem wir das Feedback und die Bedenken der Community berücksichtigt haben, haben wir die 24-Stunden-Abhebungssperre für neu hinzugefügte Adressen und neu angeschlossene Crypto.com DeFi Wallet Konten deaktiviert. Wenn Sie diese Funktion wieder aktivieren möchten, navigieren Sie einfach zu Einstellungen > 24-Stunden-Abhebungssperre.

Bitte beachten Sie, dass Sie während der Deaktivierung dieser Funktion nicht für das Kontoschutzprogramm berechtigt sind (falls zutreffend).

Besuchen Sie das Hilfezentrum, um mehr über die 24-Stunden-Abhebungssperre zu erfahren.

Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an [email protected] Wir sind gerne für Sie da.

Danke, dass Sie Crypto.com unterstützen.

Mit freundlichen Grüßen,
Das Crypto.com-Team

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)


Antworten Top
Das europäische Sitz wird in Paris eröffnet.

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):

Crypto.com Announces Paris as European Regional Headquarters
Crypto.com Commits €150 Million Investment to Support Market Operations

OCT 12, 2022
Content Hub
Paris, October 12, 2022 – Crypto.com, the world’s fastest growing cryptocurrency platform, announced today it will invest €150 million in France to support the establishment of its market operations, including a regional headquarters in Paris. This investment follows Crypto.com being registered as a Digital Asset Service Provider (DASP) by the Autorité des marchés financiers (AMF) after clearance with the Autorité de Contrôle Prudentiel et de Résolution (ACPR) in September.

In addition to establishing its regional headquarters in Paris, Crypto.com’s investment will help anchor its long-term commitment to France through hiring of local talent to drive the company’s efforts across the region, with a focus on compliance, business development, and product. Additional support will be put towards initiatives to advance Crypto.com’s in-market brand presence through consumer activations, engagement, and education.

“We are incredibly excited to cement our commitment to France and Europe through the establishment of our regional headquarters in Paris,” said Eric Anziani, COO of Crypto.com. “Our regulatory approval was the first important step in our journey in France, and we look forward to continuing to engage with stakeholders across sectors to help facilitate the new digital economy in France and providing customers a best-in-class crypto experience.”

Crypto.com continues to actively grow and expand its ecosystem, with more than 50 million users worldwide. Today’s announcement continues Crypto.com’s regulatory license momentum, having recently received registration as a Digital Asset Service Provider (DASP) by the Autorité des marchés financiers (AMF) in France, in-principle approval for a Major Payment Institution License for Digital Payment Token Services from the Monetary Authority of Singapore, registration approval as a cryptoasset business from the UK Financial Conduct Authority (FCA), provisional approval of its Virtual Asset License from the Dubai Virtual Assets Regulatory Authority, Electronic Financial Transaction Act and Virtual Asset Service Provider registration in South Korea, registration approval as a Digital Currency Exchange Provider and Independent Remittance Dealer in Australia by AUSTRAC, an Australian Financial Services License and Australian Credit License from the Australian Securities and Investments Commission (ASIC), registration in Italy from the Organismo Agenti e Mediatori (OAM), registration in Greece from the Hellenic Capital Market Commission, registration in Cyprus from the Securities and Exchange Commission, regulatory approval from the Cayman Islands Monetary Authority, a US Commodity Futures Trading Commission (CFTC) regulated Derivatives Clearing Organization (DCO) and two Designated Contracts Markets (DCMs), and a pre-registration undertaking with the Ontario Securities Commission and Canada Securities Administrators.

Deutsch

Crypto.com kündigt Paris als regionalen Hauptsitz für Europa an
Crypto.com investiert 150 Millionen Euro zur Unterstützung der Marktaktivitäten

OCT 12, 2022
Content Hub
Paris, 12. Oktober 2022 - Crypto.com, die weltweit am schnellsten wachsende Kryptowährungsplattform, kündigte heute an, dass sie 150 Millionen Euro in Frankreich investieren wird, um den Aufbau ihrer Marktaktivitäten zu unterstützen, einschließlich eines regionalen Hauptsitzes in Paris. Diese Investition folgt auf die Registrierung von Crypto.com als Digital Asset Service Provider (DASP) durch die Autorité des marchés financiers (AMF) nach der Genehmigung durch die Autorité de Contrôle Prudentiel et de Résolution (ACPR) im September.

Neben der Einrichtung des regionalen Hauptsitzes in Paris wird die Investition von Crypto.com dazu beitragen, das langfristige Engagement des Unternehmens in Frankreich zu verankern, indem lokale Talente eingestellt werden, die die Bemühungen des Unternehmens in der gesamten Region vorantreiben, wobei der Schwerpunkt auf Compliance, Geschäftsentwicklung und Produkten liegt. Zusätzliche Unterstützung wird in Initiativen fließen, um die Markenpräsenz von Crypto.com auf dem Markt durch Verbraucheraktivierung, Engagement und Bildung zu fördern.

"Wir freuen uns sehr, dass wir unser Engagement in Frankreich und Europa durch die Einrichtung unseres regionalen Hauptsitzes in Paris festigen können", sagte Eric Anziani, COO von Crypto.com. "Unsere behördliche Genehmigung war der erste wichtige Schritt auf unserem Weg in Frankreich, und wir freuen uns darauf, weiterhin mit Stakeholdern in allen Sektoren zusammenzuarbeiten, um die neue digitale Wirtschaft in Frankreich zu fördern und den Kunden ein erstklassiges Krypto-Erlebnis zu bieten."

Crypto.com wächst weiterhin aktiv und erweitert sein Ökosystem mit mehr als 50 Millionen Nutzern weltweit. Mit der heutigen Ankündigung setzt Crypto. com hat vor kurzem die Registrierung als Digital Asset Service Provider (DASP) durch die Autorité des marchés financiers (AMF) in Frankreich erhalten, die grundsätzliche Genehmigung für eine Major Payment Institution License for Digital Payment Token Services von der Monetary Authority of Singapore, die Registrierungsgenehmigung als Kryptoasset Business von der britischen Financial Conduct Authority (FCA), die vorläufige Genehmigung seiner Lizenz für virtuelle Vermögenswerte durch die Dubai Virtual Assets Regulatory Authority, die Registrierung als Electronic Financial Transaction Act und Virtual Asset Service Provider in Südkorea, die Registrierungsgenehmigung als Digital Currency Exchange Provider und Independent Remittance Dealer in Australien durch AUSTRAC, eine australische Finanzdienstleistungslizenz und eine australische Kreditlizenz von der Australian Securities and Investments Commission (ASIC), eine Registrierung in Italien von der Organismo Agenti e Mediatori (OAM), eine Registrierung in Griechenland von der Hellenic Capital Market Commission, eine Registrierung in Zypern von der Securities and Exchange Commission, die Zulassung durch die Cayman Islands Monetary Authority, eine von der US Commodity Futures Trading Commission (CFTC) regulierte Derivatives Clearing Organization (DCO) und zwei Designated Contracts Markets (DCMs) sowie eine Vorregistrierungszusage der Ontario Securities Commission und der Canada Securities Administrators.

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)



Quelle
Antworten Top
Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):


Sehr geehrter Kunde,

die Crypto.‌com Visa Card hat sich zur weltweit beliebtesten kryptogebundenen Karte entwickelt, die in 60 Ländern erhältlich ist. Wir haben diese Änderungen vorgenommen, um die langfristige Nachhaltigkeit unseres wachsenden Kartenprogramms und seiner attraktiven Vergünstigungen zu gewährleisten, darunter bis zu 5 % Rückerstattung auf Ausgaben für ausgewählte Karten

Ab dem 19. Dezember 2022 führen wir Auslandstransaktionsgebühren für alle Käufe und Abhebungen an Geldautomaten außerhalb von EUR und GBP für Visa-Karteninhaber in Midnight Blue, Ruby Steel, Royal Indigo und Jade Green Crypto.‌com ein:
Nicht-EUR- und GBP-Käufe und Geldautomatenabhebungen Auslandseinsatzentgelt Innerhalb der EU und UK 0,2 % Außerhalb der EU und des Vereinigten Königreichs 2,0 % Private Mitglieder, die eine Obsidian-, Icy White- oder Frosted Rose Gold-Karte besitzen, kommen weiterhin in den Genuss von null Gebühren für Auslandstransaktionen. Erfahren Sie hier mehr über die private Mitgliedschaft.


Antworten Top
Nach dem ganzen Börsenfeuer der letzten Woche neben FTX fühlen sich jetzt auch Binance und CDC verpflichtet einen "proof of reserves" durchzuführen und offen zulegen wie sind sie aufgestellt und welche Coins besitzen sie.
Dabei sind Transaktionen zu Gate.io aufgefallen. Eine Sache die Kraken schon seit längerem jährlich und selbstständig macht.

Weitere Infos dazu hier :
https://twitter.com/kris/status/1591036632664518657?s=20&t=kI78LLWtxMbYdFFpCAjXLQ
https://twitter.com/kris/status/1591741801245052928?s=20&t=kI78LLWtxMbYdFFpCAjXLQ

Im Kryptospace der seit einigen Stunden online ist auf Twitter gibt es auch interessante Unterhaltungen und Spekulationen zu Crypto.com und anderen Börsen, wo dazu aufgerufen wird seine Coins auf die eigenen Wallets zu transferieren.
Was auch dem allgemeinen Motto und Ethos von Bitcoin zurückzuführen ist : "Not your Coins, not your crypto".

https://twitter.com/i/spaces/1OdJrznoWAyJX

CZ der CEO von Binance war auch anwesend, der einen Tweet veröffentlichte in der Vergangenheit mit dem Hinweis, dass weitere Börsen folgen könnte.

Der Kurs von CRO raucht derweilen gerade auch in den Keller noch hält er sich bei 0,06$.
Coins können laut vielen Berichten von Freunden aber noch weggezogen werden.

CDC hat jetzt auch eine Exchange v.3.0 angekündigt mit 0% Traiding Fees während der Feriensaison.
https://crypto.com/product-news/enjoy-0-trading-fees-for-selected-spot-pairs-this-holiday-season

In Argentinien kann man nun auch die App nutzen.
Werbung mit FIFA und Crypto.com dürfte demnächst auch auf den Bildschirmen flackern.

In der Zwischenzeit hat CDC die 70 Millionen Nutzermarke gebrochen.

Ich denke die kommende Woche dürfte interessant werden. Bye/ Hi
Antworten Top

    Gehe zu:


MCO - die CryptoCom Exchange (Kryptobank) - Schnellantwort

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

5 kürzlich aktive Themen dieses Bereichs
Thema Themenersteller Antworten Ansichten Letzter Beitrag
App Kryptobank: TRASTRA APP - Krypto-Debitkarte mit IBAN-Konto (Wie Ex Bitwala / Nuri) teamglobe 2 133 Vor 2 Stunden
Letzter Beitrag: teamglobe
Programm-Status: Ungeprüft Taxmacs, Buchhaltungsservice für u.A. Networker, e-Grower, Kryptoverdiener/-investoren, Unternehmer MirandaR 4 513 14.11.2022, 18:14
Letzter Beitrag: MirandaR
Programm-Status: Problem / Warnung Bankkonto: Fidor Ungepflegt 19 12.184 12.11.2022, 13:52
Letzter Beitrag: Melius
Programm-Status: Problem / Warnung Kryptobank: Nuri - VISA Karte kostenlos [ehm. Bitwala] X-Invest 154 33.464 09.11.2022, 17:26
Letzter Beitrag: Waldlaeufer
Programm-Status: Zahlt aus Bankkonto: Vivid Money GmbH : Fintech mit bis zu 40€ Cashback für Nekunden Nicthekid91 41 3.657 07.11.2022, 12:49
Letzter Beitrag: Nicthekid91
Programm-Status: Zahlt aus App: Taxfix - die intuitive App für deine Steuererklärung Smart 12 1.044 24.10.2022, 21:13
Letzter Beitrag: Smart
Programm-Status: Zahlt aus Debitcard: BlackCatCard => schufafreies kostenloses EU Girokonto mit 10 Euro Start-Bonus + kostenlose Mastercar myjob1 17 3.767 06.10.2022, 15:35
Letzter Beitrag: myjob1