Werbung

PimpYourTrading (Signalgeber) - Diskussion

#1
Programm-Status: Ungeprüft 
Hallo zusammen,
ich möchte euch PIMPYOURTRADING vorstellen



Wer oder was ist PimpYourTrading?
PimpYourTrading ist eine deutsche Firma aus dem Bereich Trading und Softwareentwicklung.
Die Firma gibt es seit 2019. Seit Anfang dieses Jahres bieten Sie hier den STOCKZ Service an, um den es in dieser Vorstellung gehen soll.
Ich selbst bin Mitgründer der Firma und im Bereich der Analyse mit involviert.

WAS IST STOCKZ?
Stockz ist ein Analyseservice, der monatliche kündbar ist. Im ersten Monat kann man diesen Service für 1€ testen. Danach kostet das Monatsabo 39,90€. Es besteht keine Mindestlaufzeit – sprich es gibt jederzeit die Möglichkeit das Abo zu kündigen.

Inkludiert in den Service sind:
Exklusive Analysegruppe (Teleggram) mit Setups für ausgewählte Finanzinstrumente (Forex, Indizies, Rohstoffe, vereinzelt auch Krypto) mit fundamentalen Keyfacts und Chartbild
regelmäßige Aktienanalysen
• 1x pro Woche TRADERS-TALK
Telegramgruppe für 7x24 Support
Memberbereich mit Video-Academy
SEAX Tradingsoftware
  • Memberstrategie WAVE RIDER
Rabattcodes für die weiteren Produkte wie Handelsstrategien und Softwares

Hier einmal die wichtigsten Inhalte beschrieben Positiv


Beispiel Email
Jeder Member erhält Sonntags eine Email mit einem großen Marktausblick, Analyen und einer Aktienananalyse. Die Chartbilder sind verlinkt, sodass man sehr gut die wichtigen Zonen erkennt. Die Analysen werden dann Montags im Traders Talk besprochen. Dieser wird aber auch aufgezeichnet.


Beispiel Academy
Die Academy dient dazu die absoluten Grundlagen für jeden zur Verfügung zu stellen. Ohne die Basics geht es nicht.


SEAX
SEAX steht für SEmi Automatic Expert. Die Software ist ein EA mit diversen Einstellungsoptionen. Das besondere sind die sog. "Draw-Lines" mit denen die Trades ausgelöst werden. Man kann so ideal Breakouts handeln aber auch ein Gridsystem aufbauen - die Möglichkeiten sind enorm.
Die Drawlines werden wie Unterstützungs / Widerstandslinien oder Trendlinien in den Chart gezogen. Mit dem Feature "CandleClose" kann man zudem Fake Breakouts umgehen. Zudem kann man die Linien bereits Sonntags in den Chart ziehen (obwohl der Markt noch geschlossen ist).

Der EA arbeitet die Linien dann trotzdem ab. Am besten einfach mal das Video anschauen. Zwinkern



Kauf & Bezahlung
Das Abo läuft über Digistore. Der Preis für den ersten Monat (Testmonat) liegt bei 1€. Danach beträgt der Preis 39,90€ pro Monat. Das Abo ist jederzeit über Digistore monatlich kündbar.
Die Bezahlmethoden bei Digistore sind Paypal, Bankeinzug (SEPA) und Kreditkarte.


Affiliate
Wer möchte kann einen Affiliatecode beantragen. Dieser liegt dann bei 25% und läuft ebenfalls komplett über Digistore.


Fazit / Pers. Meinung
Für 1€ Testphase kann man wenig falsch machen (und auch danach ist der Preis mehr als in Ordnung). Der Fokus liegt hier eindeutig auf dem Trading und die Leute fit zu kriegen. Es gibt zwar ein Affliliate aber da braucht man schon etliche Empfehlungen, um hier wirklich Geld zu verdienen. Das ist aber auch nicht das Ziel von PimpYourTrading (also hier Networker an Land zu ziehen). Die Produkte sind jedenfalls klasse und funktionieren einwandfrei!
 
Sehr gut! Ich wünsch euch MAXIMALEN Erfolg - Happy Pips ! Sehr gut!
 


[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!
Antworten Top
#2
#freigeschaltet [Zur Vorstellung]
Antworten Top
#3
Vielen Dank für die Freischaltung!
Wissenswertes ist übrigens, dass die Firma aus 2 Mitgründern von PipXplosion hervorgegangen ist. Laut Aussage gab es bei PipXplosion damals unterschiedliche Vorstellungen bzgl Ausrichtung. Daher die Abspaltung.

Zur Company bzw Service
Die Feedbacks in der Telegramgruppe sind aber durchwegs positiv und die Leute sind echt zufrieden über den Support. Die Trefferquote der Analysen ist sehr hoch.

Das ganze Konzept ist eher auf "nebenberufliches Trading" mit überschaubarem Zeitaufwand ausgelegt. Scalper oder Leute, die M5 Signale suchen werden hier sicherlich nicht glücklich.

Für 1€ Testphase macht man hier sicherlich wenig falsch.

Übrigens lohnt sich auch immer mal ein Blick auf den Blog. Da findet man oft sehr guten Content, aber auch Traderanalysen, Resultate ihrer selbst programmierten EAs mit nun fast 9 Monaten Historie.
@X-Invest Team: ich glaube externe Links sind hier verboten oder? Sonst würde ich diese verlinken, sofern ich einen Mehrwert sehe.

Info
Gerade gab es eine Update Mail, dass das Team dieses Wochenende zum ersten Mal seit 6 Monaten aussetzt (Urlaub). Ab dem 06.06 geht es gewohnt weiter. Also wer es nicht ganz so eilig hat, sollte noch bis kommende Woche warten
Antworten Top
#4
(28.05.2021, 07:33)lottikarotti86 schrieb: @X-Invest Team: ich glaube externe Links sind hier verboten oder? Sonst würde ich diese verlinken, sofern ich einen Mehrwert sehe.

Hallo lottikarotti,

ist es der Blog des Projekts? Dann füg ihn am besten oben im Hauptbeitrag ein. Da macht es auf Dauer am meisten Sinn.
Antworten Top
#5
(28.05.2021, 07:33)lottikarotti86 schrieb: Wissenswertes ist übrigens, dass die Firma aus 2 Mitgründern von PipXplosion hervorgegangen ist. Laut Aussage gab es bei PipXplosion damals unterschiedliche Vorstellungen bzgl Ausrichtung. Daher die Abspaltung.
Warst du da nicht der Geschäftsführer? Glaube hatte das damals gelesen...

Gruß Nick
Antworten Top
#6
(28.05.2021, 09:25)Nick Belane schrieb:
(28.05.2021, 07:33)lottikarotti86 schrieb: Wissenswertes ist übrigens, dass die Firma aus 2 Mitgründern von PipXplosion hervorgegangen ist. Laut Aussage gab es bei PipXplosion damals unterschiedliche Vorstellungen bzgl Ausrichtung. Daher die Abspaltung.
Warst du da nicht der Geschäftsführer? Glaube hatte das damals gelesen...

Gruß Nick

Hey Nick - ich war tatsächlich Mitgründer der Firma. Allerdings gab es da wie gesagt viele verschiedene Meinungen bei der Ausrichtung und diese wird nun zeitnah einvernehmlich aufgelöst. Denke aber das spielt hier für die Vorstellung keine Rolle oder Zwinkern War ja kein Scam, sondern die Leistungen beim Service waren ja immer in Ordnung.

Entsprechend - zurück zum Thema Sehr gut!
Antworten Top
Werbung
Werbung
#7
(28.05.2021, 09:37)lottikarotti86 schrieb:
(28.05.2021, 09:25)Nick Belane schrieb:
(28.05.2021, 07:33)lottikarotti86 schrieb: Wissenswertes ist übrigens, dass die Firma aus 2 Mitgründern von PipXplosion hervorgegangen ist. Laut Aussage gab es bei PipXplosion damals unterschiedliche Vorstellungen bzgl Ausrichtung. Daher die Abspaltung.
Warst du da nicht der Geschäftsführer? Glaube hatte das damals gelesen...

Gruß Nick

Hey Nick - ich war tatsächlich Mitgründer der Firma. Allerdings gab es da wie gesagt viele verschiedene Meinungen bei der Ausrichtung und diese wird nun zeitnah einvernehmlich aufgelöst. Denke aber das spielt hier für die Vorstellung keine Rolle oder Zwinkern War ja kein Scam, sondern die Leistungen beim Service waren ja immer in Ordnung.

Entsprechend - zurück zum Thema Sehr gut!
Nein weil du hier so in der 3. Person sprichst... du warst doch als Gschäftsfüherer eingetragen in der Firma mit Sitz in FFM. Mein wir wohnen eh nur einen Katzensprung voneinander wenn ich mal in D bin. Viel Erfolg mit diesem System.

Gruß Nck
Antworten Top
#8
(28.05.2021, 10:44)Nick Belane schrieb: Nein weil du hier so in der 3. Person sprichst...

Die Vorstellung sollte ja möglichst neutral sein.
U.a. auch daher der Schnuppermonat für 1€. So kann sich selbst jeder einen Eindruck verschaffen, ob es passt oder nicht. Uns ist jedenfalls wichtig, wenn wir was machen, dann muss man auf jeden Fall seinen eigenen Ansprüchen gerecht werden und noch in die Spiegel schauen können.

Daher auch die Abspaltung, wo wir unsere Idee von einer guten Dienstleistung komplett nach unseren Maßstäben durchziehen können. Denke das erklärt es ganz gut =)

Wie gesagt. Wer mag kann es testen , wer nicht eben nicht ^^
Antworten Top
#9
Kurze News und vl- für den ein oder anderen Interessant.
PimpYourTrading hat sehr gute Kontakte mit dem Broker TegasFX.

Generell laufen nicht alle Konten auf dem Broker (auch hier diversifizieren wir), aber bis dato sind wir bei Tegas sehr zufrieden. Wir haben den CMO noch vor Corona auf der World of Trading kennengelernt und schätzen den offenen Austausch und die gute Zusammenarbeit.

Spannend für den ein oder anderen sind auch sicherlich die neuen Krypto-Konten - sprich Handelskonten mit ETH oder Bitcoin als Währung.

Jetzt zum eigentlichen Punkt.
Wir haben nun ein Special, wo wir unsere Risk Reward Beast Strategie kostenlos an alle Trader herausgeben, die über unseren IB Link ein Handelskonto bei TegasFX eröffnen und mindestens 300€ einzahlen.
Alternativ kann man die Strategie natürlich auch Brokerunabhängig erwerben.

Das Strategie PDF umfasst über 30 Seiten mit genauen Angaben und bebilderten Beispielen zu Entry, SL, TP und Regelwerk.

Hier mal 2 Seiten aus dem Regelwerk .


Weitere Infos dazu auf dem Blog (im Hauptbeitrag verlinkt)
Antworten Top
#10
Hallo Lottikarotti,

(28.05.2021, 10:58)lottikarotti86 schrieb: Die Vorstellung sollte ja möglichst neutral sein.

das bedeutet jedoch nicht, dass man dort in der 3. Person von sich sprechen muss/soll. Insofern es um die Art und Weise der Präsentation des Projekts geht, so sollte diese authentisch sein. Ich möchte dich daher bitten, es offensichtlich und transparent zu halten, in welcher Verbindung du mit dem angebotenen Projekt stehst, zumal deine neue X-Invest Mitgliedschaft nun auch darauf hindeutet. Das heißt, in der Vorstellung sollte erwähnt sein, dass du kein "Kunde" bist der das Projekt vorstellt, sondern offen legen in welcher Weise du involviert bist. Sei bitte so nett und trage das nach, ein Einzeiler genügt.
Antworten Top
#11
(03.06.2021, 08:38)AdminPeter schrieb: Hallo Lottikarotti,

(28.05.2021, 10:58)lottikarotti86 schrieb: Die Vorstellung sollte ja möglichst neutral sein.

das bedeutet jedoch nicht, dass man dort in der 3. Person von sich sprechen muss/soll. Insofern es um die Art und Weise der Präsentation des Projekts geht, so sollte diese authentisch sein. Ich möchte dich daher bitten, es offensichtlich und transparent zu halten, in welcher Verbindung du mit dem angebotenen Projekt stehst, zumal deine neue X-Invest Mitgliedschaft nun auch darauf hindeutet. Das heißt, in der Vorstellung sollte erwähnt sein, dass du kein "Kunde" bist der das Projekt vorstellt, sondern offen legen in welcher Weise du involviert bist. Sei bitte so nett und trage das nach, ein Einzeiler genügt.

Hey Peter
ist erledigt.

Wer noch Fragen hat, kann gerne hier schreiben. Ich werde demnächst sicher auch mal alles Live zeigen - wir haben nichts zu verbergen. Ich stell auch mal ein MyFXbook Konto von uns hier rein. ISt halt das, was wir so ertraden mit unseren Tools. Das kann man dann aber eben schwer 1zu1 auf jeden Kunden übertragen.
Auch die Services und Tools sind natürlich nicht jedermanns Sache, weil einfach die Tradingstile unterschiedlich sind.
Antworten Top
#12
Hier mal eines unserer Handelskonten.
Generell haben wir natürliche mehrere Konten bei verschiedenen Brokern - natürlich je nach Risiko mit unterschiedlichen maximalen Drawdowns.
Es gibt Konten mit max 2-3% Drawdown (hier habe ich allerdings erst 3 Monate Statistik), aber auch welche wo es auch mal 50% Drawdown gab aber entsprechend das Risiko und die Rendite so hoch gewählt sind.

Man kann sagen, dass unserer Erfahrung nach 4-5% pro Monat ohne allzu hohes Risiko machbar sind. Alles darüber hinaus erhöht das Risiko.
Natürlich kann man das nie 1zu1 übertragen aber wir zeigen eben Mittel und stellen Tools zu Verfügung, des es gerade nebenberuflichen Tradern ungemein erleichtet, nachhaltig profitabel zu handeln.

Das System hier ist ein Gridsystem, das wir hauptsächlich mit unserem EA Gridmaster und dem SEAX EA (beide selbst programmieren lassen) betreiben. Wir haben seit 2-3 Monaten das Risiko deutlich herunter geschraubt. Generell gibt es ja viele Abneigungen gegen Gridsysteme. Ich sehe das ein wenig anders, steige aber auch nicht blind ein und hoffe dann, dass das Nachkaufen es schon richten wird. Auch hier gibt es klare Regeln udn Situationen und MEthoden nach denen wir arbeiten.

Die ganzen Gridsysteme die crashen werden immer von Tradern betrieben, die keine Ahnung haben und / oder den EA blind (ohne Regeln) laufen lassen. Ich glaube hier im Forum gibt es auch den ein oder anderen, der das sehr gut hinbekommt.



Link: https://www.myfxbook.com/members/proGlobalTrader/pimpyourtrading/7385829
Antworten Top
Werbung
Werbung
#13
Moin zusammen,
wer sich für das Thema Chartformationen interessiert, sollte mal auf dem Blog (oben im Startbeitrag verlinkt) vorbei schauen. Dort werden alle gängigen Umkehr - und Fortsetzungsformationen vorgestellt.

Ansonsten gab es an diesem Wochenende eine größere Analyse zum Thema Kupfer. Hier haben wir nämlich charttechnisch, als auch fundamental und saisonal eine sehr spannende Situation.

Wer sich für den SEAX Robot interessiert und generell einen Eindruck / Kundenfeedback bekommen will, sollte sich die beiden Videos mal ansehen.







Antworten Top
#14
Heyho,
mal wieder ein Update. Bei einer Dienstleistung ist es natürlich schwer Zahlen zu liefern.
Letzte Woche hat die FED sicher einiges durcheinander gewirbelt und auch ich hatte mit 1500 Punkten Abverkauf beim Dow oder 140$ bei Gold nicht unbedingt gerechnet.

Jedenfalls zeigen die Kündigungszahlen (max 1 pro Woche) und das Feedback der Leute, das diese sehr zufrieden sind. Wir sind natürlich weiter dabei unseren Service zu optimieren - Verbesserungen gibt es immer.

So werden wir in Zukunft den Traders Talk am Montag verlängern und nach den Analysen dann auch immer konkret zeigen, wie wir den SEAX EA jeweils einstellen bzw was es da zu beachten gibt.

Ein weiteres Feature, das zeitnah kommen wird ist eine Community Tradingstrategie in den großen Timeframes, wo dann alle Member der Telegramgruppe entsprechende Setups gemäß der Strategie posten können. Ist ja besser wenn 100 Augenpaare die Märkte überwachen, als nur 2 oder 3 Zwinkern

Der Text gibt es sicherlich schon her aber nochmals zur Erklärung.
Der Service richtet sich vor allem an nebenberuflichTrader - also Menschen, die zwar Traden wollen aber eben aufgrund von Zeitmangel oder Emotionen bisher nicht nachhaltig profitabel gehandelt haben.

Diese beiden Faktoren versuchen wir eben so gut es geht zu eliminieren.
Antworten Top
#15
Wer sich für EA basiertes Trading interessiert.
Hier mal ein Update Video zum SEAX EA

Hier sieht man sehr gut die Funktionen und auch die Einstellungsoptionen in der aktuellen Version


Antworten Top
#16
Moin zusammen,
anbei ein Update.

1.Hier die Performance der Handelskonten


Der größte Drawdown hatte dabei das Forex Konto mit etwa 10%.


2. Aktuell arbeiten wir an einer Memberstrategie, wo dann jeder Member ein ganz klares Regelwerk für Trades an der Hand hat. Dann - so der Plan - sollen immer alle Member Setups (gemäß Regelwerk) in der Telegramgruppe posten können.

Wichtig ist immer, dass man bei den Konten mit wenig Risiko arbeitet, damit sich auf Dauer der Zinseszins-Effekt voll auswirkt.

Hier ein interessantes Video und ein paar Überlegungen dazu.



Antworten Top
#17
Am Montag ist es soweit.
Dann erhalten die Member ihr Coaching zur neuen Memberstrategie.

Kurz - was ist hier der Grundgedanke.
Die Strategie ist eine Swingtrading Strategie auf Tagesbasis. Hintergrund war es eine für alle duplizierbare - im Zeitaufwand sehr überschaubare - Strategie zu entwickeln, die nachhaltig profitabel ist. So soll jeder wirklich ins Geld verdienen kommen .

Die Backtests sehen mehr als vielversprechend aus.

Das CRV lag jeweils bei 1,5
.
EUR/USD - 73% Trefferquote
USDJPY - 58% Trefferquote
AUDCAD - 68% Trefferquote
EURGBP - 60% Trefferquote
CHFJPY - 72% Trfferquote

Antworten Top
#18
Letzte Woche ging es los mit der neuen Strategie bzw. wurde diese den Membern vorgestellt.
Auf Wunsch nahezu aller Member testen wir aktuell eine Signalgruppe, welche mit mit den Wave Rider Setups und einigen anderen spannenden Setups "füttern".

Die erste Woche kann ich mehr als sehen lassen.
Bis auf 1 Setup wurden alle anderen getriggert und sind gut vorne.

Einzig NZDCAD bewegt sich noch am Entry Bereich.


Die Woche war schon herausragend was mögliche EInstiegssignale angeht. In den BAcktests ergab sich zum Teil nur 1 Trade pro Paar pro Monat. DAss man dann direkt 5 vailde Signale erhält ist wohl auch etwas dem "Glück" geschuldet
Antworten Top
Werbung
Werbung
#19
Update KW30
Sehr sehr gute Handelswoche - Monatsziel in nur dieser Woche erreicht.
Insgesamt wurde auf dem Referenzkonto über 5% Profit erwirtschaftet und die offenen Trades sind weitere 2% vorne. Eigentlich sogar mehr, aber die Positionsgröße beim SP500 Trade wurde aus versehen vieeeeel zu klein gewählt. Schade ... Kichern





Nach einer Umfrage bei den aktiven Membern und nun Testphase wird die Analysemail durch eine Telegramgruppe ersetzt.

Vorteil: Man kann natürlich unter der Woche dann weitaus besser auf Änderungen am Markt reagieren.
Antworten Top
#20
Am Mittwoch findet eine Vorstellung des Services statt.

20:30 Uhr:
Zoom:
https://us02web.zoom.us/j/81391739339

 
Antworten Top

    Gehe zu:


PimpYourTrading (Signalgeber) - Schnellantwort

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Projektbewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

5 kürzlich aktive Themen dieses Bereichs
Thema Themenersteller Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Programm-Status: Ungeprüft Tradingprophets: durchschnittl. 30% mtl. -Empfehlungen über 8 Ebenen- DeeMo 2 174 Vor 7 Stunden
Letzter Beitrag: DeeMo
Programm-Status: Auszahlungsnachweise fehlen Signalgeber: MAG Markets: Eigener Broker mit Copy Trading und MLM Vertriebsmodell mit 5 Ebenen MPay 32 3.781 Vor 7 Stunden
Letzter Beitrag: MPay
Programm-Status: Auszahlungsnachweise fehlen ApiTrade: Krypto Trading Bot für Binance & CO (Bot) Client1985 108 8.977 Vor 7 Stunden
Letzter Beitrag: Timo1983
Programm-Status: Ungeprüft Bot: EA Experts - vollautomatischer Tradingbot lottikarotti86 43 7.626 26.09.2021, 08:43
Letzter Beitrag: lottikarotti86
Programm-Status: Ungeprüft Signalgeber: BOSreversal: Forex-Handelssystem + Screeningtool Ungepflegt 74 11.291 21.09.2021, 11:25
Letzter Beitrag: fxfan
Programm-Status: Ungeprüft Bot: Bitsgap Tradingbot Trancemaster 59 4.606 19.09.2021, 08:40
Letzter Beitrag: Trancemaster
Programm-Status: Ungeprüft Bot: Tradesanta Tradingbot Steelviper 86 14.421 13.09.2021, 08:36
Letzter Beitrag: Steelviper