Werbung

Plutus: Krypto-Kreditkarte + Cashback als Token - Diskussion

#1
Programm-Status: Ungeprüft 
[Bild: 625.PlutusHEader.jpg]




 
Plutus
Krypto-Kreditkarte



Hiermit eröffnen wir das Diskussionsthema für die Vorstellung von Plutus:


[Bild: 625.PliutLogo.jpg]


Informationen über Plutus

Bei Plutus handelt es sich um den Anbieter einer Kreditkarte welche mit Kryptowährungen arbeitet. Hinter der Plattform steht die Block Code Limited mit Sitz in London. Diese wird durch die Fincial Conduct Authority, kurz FCA, reguliert und überwacht.

Das Projekt selbst wurde 2015 von Danial Daychopan gegründet.


Angebotsumfang Plutus

1. Krypto-Kreditkarte
2. PLU Rewards (Cashback) & Staking
3. Perks (Bonis)
4. Plutus DEX


1.1 Die Kreditkarte im Überblick

Bei der Kreditkarte handelt es sich um eine Prepaid Visa Karte, wie man sie auch bereits von anderen Anbietern kennt. Diese kann sowohl in Fiat (aktuell EUR und GBP), als auch mit Ethereum oder dem PLU Token, aufgeladen werden. Möchten wir ETH oder PLU verwenden, können wir diese über den hauseigenen DEX handeln. Für Käufe mit der Karte erhalten wir 3% Cashback in Form von PLU Token. Je nachdem wie viele PLU Token wir staken, können es bis zu 8% sein. Zum Staking jedoch später mehr.

Bei der Karte selbst gibt es zudem 3 Subscription Stufen, die unterschiedliche Bonis und Ausgabelimits beinhalten. Die erste Stufe ist dabei kostenlos und ermöglicht zudem einen Perk, sprich Boni für die Karte.

Hier eine Übersicht über die drei Stufen:



Wir sehen, dass sich unsere Limits und Gebühren mit der Mitgliedschaft ändern.


1.2 Gebühren für die Nutzung der Karte

Die Karte selbst ist kostenlos und auch Zahlungen mit der Karte in unserer gewählten Währung sind kostenlos. Internationale Zahlungen schlagen jedoch mit einer Gebühr von 1 EUR + 1.5% der Transaktion zu buche. Auch Auszahlungen am Geldautomaten kosten uns in Europa 0.57 EUR +1.5% des Auszahlungsbetrages.

Eine komplette Übersicht über die Gebühren gibt es hier


2.1 Das Plutus-Staking/Cashback

Wir können zusätzlich Plutus Token staken, um das Cashback, sowie die Anzahl möglicher Perks, deutlich zu erhöhen. Aktuell werden dabei folgende Stufen angeboten:



Die kleinste Stufe benötigt 250 Plutus-Token, bietet uns dafür dann aber die Möglichkeit von bis zu 4 Perks und einem Cashback von 4%. Wichtig, die Bonis aus dem Staking werden nicht auf die der Subscription Pläne addiert, sondern ersetzen diese.

Wenn wir etwa die "Everyday Subscription" haben und das Staking Level Hero werden die 3 % Cashback aus der Pro Subscription durch 4 % aus dem Hero Staking ersetzt.


2.2 Der Plutus Token

Der Plutus Token, kurz PLU, ist der hauseigene Token welcher auf dem ERC-20 Protokoll basiert. Diesen können wir sowohl als Reward in Form von Cashback für Käufe mit der Plutus Karte erhalten, als auch auf verschiedenen Exchanges direkt erwerben. Aktuell ist der PLU Token etwa auf der Coinbase Exchange oder auch Huobi handelbar. Eine komplette Übersicht gibt es auf CoinMarketCap.


3.Potentiell mögliche Perks

Die Perks sind Bonis, die der Karte hinzugefügt werden können. Dies kann etwa ein kostenloses Netflix oder Spotify Abo sein. Aktuell bietet Plutus folgende Perks zur Auswahl:



Bei den Free Subscriptions handelt es sich auch um ein Cashback. Hierfür muss die Plutus Karte als Bezahlmethode etwa bei Netflix hinterlegt sein. Sobald dann die Abbuchung des Abos erfolgt ist, bekommen wir diese als Cashback in PLU gutgeschrieben. Die Perks selbst können zudem nur im Zeitraum vom 27 eines jeden Monats bis zum 1 ersten des nächsten Monats gewechselt werden. Ein Wechsel kann nur über die App vorgenommen werden.


4. Die DEX von Plutus

Der DEX ermöglicht es uns schnell und einfach ETH oder PLU Token gegen Fiat mit anderen Usern zu tauschen. Die Gebühren betragen dabei fixe 1%, mit einer Everyday oder Premium Subscription betragen diese 0%. Aktuell ist der DEX jedoch nur für Kunden aus dem Europäischen Wirtschaftsraum verfügbar.


Ein-/Auszahlungen

Einzahlungen sind sowohl mit den Kryptowährungen ETH als auch PLU möglich. Außerdem können wir mittels Banküberweisung via SEPA-Transfer in EUR einzahlen. Die Dauer hierfür beträgt bis zu zwei Geschäftstage. Zudem können wir auch Auszahlungen auf unser Bankkonto tätigen, diese dauern zwischen zwei Stunden und fünf Geschäftstagen.

Sowohl für Einzahlungen als auch Auszahlungen fallen keine Gebühren an.


Plutus-App

Die App gibt es sowohl für iOS als auch Android.


Affiliate-System

Wir erhalten dabei für jeden geworbenen User 10 USD in Form von PLU Token. Die Vorrausetzung dafür ist, dass die Registrierung über den eigenen Referallink durchgeführt wurde. Zudem müssen min. 20 EUR/GBP einbezahlt werden und die Karte muss nach Erhalt innerhalb von 45 Tagen aktiviert werden.


Kontaktmöglichkeiten Support

Der Support ist via Ticket erreichbar.


Beantrage deine neue Kreditkarte und erhalte Cashback von Plutus



[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!





Antworten Top
Werbung
Werbung
#2
Frage / Anfrage/ Umfrage  
Hallo Zusammen,

hat jemand Erfahrungen oder nutzt sogar regelmäßig die Plutus Debitkarte mit 3% Cashback?
Link zur Seite:
https://plutus.it/card

Ich hatte in der Forumsuche eine Reservierung gefunden -> Thema, welche nicht vollendet wurde.
@Melius, handelte es sich hier um die Plutus Debitkarte? Falls ja, wie weit bist du mit der Recherche damals gekommen?

Ich frage mich:
Auf der Seite wird von 3% Cashback auf alle Kartenzahlungen gesprochen, außerdem wird mit beispielsweise 100% Cashback auf Spotify und Netflix geworben. Falls es jemand weiß: Ist dies an irgendwelche Voraussetzungen geknüpft, wie beispielsweise das Staken von PLU?

Ich hab mich hier soeben registriert, muss für die Aktivierung jedoch eine erste Geldeinzahlung machen, damit das Konto aktiviert und die Karte verschickt wird. Bevor ich das in Angriff nehme, wollte ich mal nachfragen, ob jemand aus der Community mir seine Erfahrungen mitteilen kann.

Vielen Dank und einen guten Start in die Woche!
Antworten Top
#3
Hi Nic,

wenn du dich noch etwas geduldest, kann ich dir berichten. Die Karte wurde letzte Woche bestellt (Geld ist schon aufgeladen). Heute war sie leider noch nicht im Briefkasten. Ich hoffe sie kommt diese Woche.

Die Verifizierung stand einige Tage auf meiner Todo. Es gab mit Robotics & co viel zu tun, daher kam ich erst jetzt dazu. Die Vorstellung war aber schon Arbeit. Sie ist fertig, wir warten nur noch auf die Karte, weil dann auch der Ref-Link verfügbar ist.

Wer bis dahin mit einer Anmeldung warten will, kann X-Invest unterstützen. Wir arbeiten momentan an einigen offiziellen Vorstellungen im Hintergrund, die dieses Forum künftig stabiler finanzieren sollen, als es uns durch die Klasse-C-Programme des Monitors möglich ist.

Wir haben noch einiges in Planung, aber manchmal läuft es nicht ganz nach Plan! Grinsen Sonst wäre die Vorstellung schon da.^^ Wir haben 94 ungesponserte Vorstellungen in der Liste, aber 11 sind immerhin schon freigeschalten worden. Lächeln

Mehr dazu unter Punkt 3 der letzten News.

Liebe Grüße
Peter
Antworten Top
#4
Hallo Peter,

danke dir für die Antwort.
Da die Reservierung aus Mai war, hatte ich gedacht, dass die Vorstellung verworfen wurde.
Umso mehr freu ich mich auf die Vorstellung. Lächeln
Angemeldet hatte ich mich leider schon, wäre sonst gerne über euren Link gegangen.

(28.11.2022, 15:14)AdminPeter schrieb: Wir haben 94 ungesponserte Vorstellungen in der Liste, aber 11 sind immerhin schon freigeschalten worden

Nur als Idee: Wäre doch super, wenn ihr die Liste der geplanten Vorstellungen öffentlich macht. Dann könnte die Community, einzelne Vorstellungen hochvoten (je nach Interesse). So wisst ihr, was uns besonders interessiert und könnt diese zuerst veröffentlichen.

Viele Grüße
Antworten Top
#5
Hallo,
ist das eine Karte wo man seine Coins drauf transferieren kann und dann wie mit einer Visa Karte damit beim Einkaufen bezahlen?
Antworten Top
#6
(28.11.2022, 15:58)Nicthekid91 schrieb: Nur als Idee: Wäre doch super, wenn ihr die Liste der geplanten Vorstellungen öffentlich macht. Dann könnte die Community, einzelne Vorstellungen hochvoten (je nach Interesse). So wisst ihr, was uns besonders interessiert und könnt diese zuerst veröffentlichen.

Super Idee, Nic! Yes Ich werde mir was überlegen wie wir das umsetzen.
Ich habe gerade schon geschaut ob wir die Collection teilen können, zumindest als CSV exportieren ginge.
Ich denke wir werden ein Thema dafür unter Vorschläge eröffnen. Ich sage bescheid. Lächeln


(28.11.2022, 17:25)Shibelu schrieb: ist das eine Karte wo man seine Coins drauf transferieren kann und dann wie mit einer Visa Karte damit beim Einkaufen bezahlen?

Das ist richtig, genauso wie es mal bei Bitwala bzw. Nuri ging und bei zahlreichen Vorgängern, die ebenfalls ihren Dienst aus unterschiedlichen Gründen eingestellt haben.

Plutus wird dann die nächste Alternative sein, vermutlich wieder nur für unbestimmte Zeit.^^
Zur Sicherheit sollte man also am besten nie viel Geld auf diesen Diensten lagern.
Zum Einkaufen und Bezahlen, wie du schon richtig sagst, geht es aber. Lächeln

Liebe Grüße
Peter
Antworten Top
Werbung
Werbung
#7
#freigeschaltet [Zur Vorstellung]
Antworten Top
#8
Hallo Leute,

die Karte war inzwischen angekommen und wurde freigeschaltet. Lieferung kam per Luftpost, kann aber bis zu 2 Wochen dauern.

Unsere Vorstellung ging nun raus. Wir verschieben die hier stehenden Beiträge dann in das dortige Thema.

Link zur Vorstellung: https://x-invest.net/forum/plutus-kryptokreditkarte-mit-cashback-in-eigenen-token.html

Die Liste mit dem Custom-Vorstellungen ist in Arbeit und geht auch bald raus.

Liebe Grüße
Peter
Antworten Top
#9
Das Thema aus den unbekannten Projekten, Plutus Debitkarte mit 3% Cashback - jemand Erfahrung?, wurde in dieses hier integriert.
Antworten Top
#10
(11.12.2022, 01:26)AdminPeter schrieb: Hallo Leute,

die Karte war inzwischen angekommen und wurde freigeschaltet. Lieferung kam per Luftpost, kann aber bis zu 2 Wochen dauern.

Hi Peter,

konntest du die Karte schonmal ausprobieren?
Wird das Cashback in Form von PLU einer In-App Wallet gutgeschrieben und könnte theoretisch sofort auf eine Exchange ausgezahlt werden? Oder landen diese wiederum im Staking?

Müssen PLU ins Staking gegeben werden um Cashback zu erhalten? Selbst bei der kleinsten Stufe wären das bei dem aktuellen Kurs ja schonmal schmale 2.300 €. Oder gibt es auch ohne Staking Cashback?

Außerdem hab ich das mit "Subscription Plänen" noch nicht verstanden. Oder handelt es sich hier um die Perks?

Viele Grüße
Nic
Antworten Top
#11
(09.01.2023, 17:41)Nicthekid91 schrieb:
(11.12.2022, 01:26)AdminPeter schrieb: Hallo Leute,

die Karte war inzwischen angekommen und wurde freigeschaltet. Lieferung kam per Luftpost, kann aber bis zu 2 Wochen dauern.

Hi Peter,

konntest du die Karte schonmal ausprobieren?
Wird das Cashback in Form von PLU einer In-App Wallet gutgeschrieben und könnte theoretisch sofort auf eine Exchange ausgezahlt werden? Oder landen diese wiederum im Staking?

Müssen PLU ins Staking gegeben werden um Cashback zu erhalten? Selbst bei der kleinsten Stufe wären das bei dem aktuellen Kurs ja schonmal schmale 2.300 €. Oder gibt es auch ohne Staking Cashback?

Außerdem hab ich das mit "Subscription Plänen" noch nicht verstanden. Oder handelt es sich hier um die Perks?

Viele Grüße
Nic

Hi, auch wenn du Peter hier direkt ansprichst, die Plu sind sichtbar unter Perks bzw. der Cashback ist dort sichtbar. Und nach 45 Tagen kannst du diese wegtransferieren oder zum Aufladen der Karte benutzen. Im Staking landen sie also nicht.
Aktuell leider nur im Browser möglich nicht in der App. Die Auszahlung erfolgt 1x in der Woche zwischen Mittwoch und Donnerstag.


Ja die Rewardslevel oder Cashbacklevel werde der Nachhaltigkeit wegen angehoben.
https://medium.com/plutus/pluton-rewards-difficulty-adjustment-f4d9cb0847ee
Nein, du wählst nur die "Subscription Plans" aus. Also die Abopläne sozusagen. 0€ - 15€ / Monatlich.


Das ist anders als bei CDC oder hi.
Es ist kein Staking notwendig.
Du hast dann auch gestaffelt die maximalen Ausgabelimits. (Spending Limits) Je nach Aboplan.
Daher lohnt sich schon das kleinste oder größte Aboplan, da du hier ja 3 Abos gutgeschrieben bekommst und somit die 15€, wieder drin hast.
Je nachdem hast du dann 1-8 Perks (Abos frei bzw. bestimmte Beträge 10€ Aldi, LIDL , Shell etc...)
Mit dem Staken der PLU erhälst du dann mehr Cashback und mehr Perks.[/quote]
Antworten Top
Werbung
Werbung
#12
Moin Leute und danke EisWürfel.

Du hast mir auch gar nicht vor-gegriffen, sondern eher unter die Arme gegriffen. Ich hätte die Fragen eh nicht aus dem Stegreif beantworten können, weil ich mich noch gar nicht so viel mit Plutus beschäftigt habe. Persönlich ging es mir nur darum eine Alternative für Bitwala/Nuri zu finden, auch wegen dem ADVCash Fiasko.

Da EisWürfel schon alles gut beantwortet hat, bleibt also nur noch eine Frage.
 
(09.01.2023, 17:41)Nicthekid91 schrieb: konntest du die Karte schonmal ausprobieren?

Ja, da man zur Freischaltung der Karte gezwungen ist 20€ per Banküberweisung einzuzahlen, war ich dann damit einkaufen. Zur Nutzung selbst habe ich nichts anzumerken, aber mir war aufgefallen, dass die Aufladung der Karte nochmals einige Stunden beansprucht hat, obwohl die Überweisung bereits im Konto eingebucht war. Vielleicht lag das daran, dass Sonntag war, aber auch dann muss ich sagen, dass ich eine Instant-Aufladung erwartet hätte. Erfahrungsgemäß war das bei der Konkurrenz immer der Fall. Eben mal für Notfälle Geld aufladen, damit ist hier scheinbar nichts.

Zufällig wollte ich mich dann gestern nochmal davon überzeugen ob es nicht doch instant geht. Es scheiterte aber bereits daran, dass ich per BTC einzahlen wollte und nicht verstand ob oder wie das überhaupt geht. Ich finde es schon nerv-tötend wenn heutzutage nur noch alles über die App geht, aber auch dort kam ich nicht weiter. Man muss wohl sein Wallet mit Plutus verbinden, aber als ich auf "Connect Wallet" geklickt habe kam nur eine 404-Seite. Da war ich für den Tag wieder raus!

Ich muss zugeben, für meine Zwecke, eben einfach nur schnell Geld aufladen um damit einkaufen zu gehen, bin ich bis jetzt nicht so von Plutus begeistert. Da bin ich auch nicht sonderlich an irgendwelchen Extras interessiert. 3% Cashback abzüglich 1% Gebühr sind immer noch viel, aber das geht bei mir zum einen Ohr rein und zum anderen wieder raus, wenn ich meine Karte nicht instant aufladen kann. Ich hole mir so eine Karte um flüssig zu sein. Da bringt mir auch der Cashback mit Staking nichts. Mir ist klar, das soll den hauseigenen Token pushen, aber manchmal frage ich mich, den wievielten Coin braucht die Welt noch, so als ob es nichts wichtigeres gäbe.

Viellieber sollte man sich auf den direkten Service fokussieren und eine Crypto-Kreditkarte muss für mich 2 Dinge erfüllen: Einfach per BTC aufladbar sein und zwar instant. Soweit ich das bislang testen konnte, fällt die Karte da, in den für mich beiden wichtigsten Punkten, durch.

Um noch etwas Positives zu sagen. Das Dashboard ist übersichtlich und der Zugang scheint samt Authenticator recht sicher zu sein. Grinsen
Antworten Top
#13
(11.12.2022, 01:26)AdminPeter schrieb: Die Liste mit dem Custom-Vorstellungen ist in Arbeit und geht auch bald raus.

Kurz Offtopic: Die Liste mit unseren künftigen Vorstellungen ist fertig und wurde hier veröffentlicht:
https://x-invest.net/forum/x-invest-vorstellungen-%C3%B6ffentliche-todo-liste-mit-voting.html
Antworten Top

    Gehe zu:


Plutus: Krypto-Kreditkarte + Cashback als Token - Schnellantwort

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

5 kürzlich aktive Themen dieses Bereichs
Thema Themenersteller Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Programm-Status: Zahlt aus App: Taxfix - die intuitive App für deine Steuererklärung Smart 13 1.269 24.01.2023, 20:27
Letzter Beitrag: Smart
Programm-Status: Zahlt aus Kryptobank: TRASTRA APP - Krypto-Debitkarte mit IBAN-Konto (Wie Ex Bitwala / Nuri) teamglobe 8 684 24.01.2023, 13:42
Letzter Beitrag: teamglobe
Programm-Status: Zahlt aus Kryptobank: MCO - die CryptoCom Exchange EisWuerfel 224 34.428 22.01.2023, 15:45
Letzter Beitrag: EisWuerfel
Programm-Status: Zahlt aus BlackCatCard => schufafreies kostenloses EU Girokonto mit 10 Euro Start-Bonus + kostenlose Mastercar Ungepflegt 18 4.129 07.01.2023, 21:39
Letzter Beitrag: Jens
Programm-Status: Zahlt aus Vivid Money GmbH : Fintech mit bis zu 40€ Cashback für Nekunden Ungepflegt 46 4.373 05.01.2023, 13:37
Letzter Beitrag: Smart
Programm-Status: Ungeprüft Taxmacs, Buchhaltungsservice für u.A. Networker, e-Grower, Kryptoverdiener/-investoren, Unternehmer MirandaR 4 693 14.11.2022, 18:14
Letzter Beitrag: MirandaR
Programm-Status: Problem / Warnung Bankkonto: Fidor Ungepflegt 19 12.563 12.11.2022, 13:52
Letzter Beitrag: Melius