X-Invest
WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - Druckversion

+- X-Invest (https://x-invest.net/forum)
+-- Forum: Projekt-Unterforen (https://x-invest.net/forum/section-projekt-unterforen)
+--- Forum: Geschlossene Projekte (https://x-invest.net/forum/section-geschlossene-projekte)
+--- Thema: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen (/webet4you-12-bis-48-in-14-wochen.html)



RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - RAK - 16.10.2016

Zitat:Newsletter der 42. Kalenderwoche 2016

Heute ist es dann soweit, wir haben den 17. Oktober 2016 erreicht und, wie angekündigt, werden heute zum ersten Mal Anteilsrückzahlungen und Renditen ins neue Wallet gebucht.

Ich habe soeben die offiziellen Zahlen bekommen und es ist nun so, dass heute in insgesamt 839 verschiedene Wallets gewährte Darlehen mit einer Rendite von 48% im Gesamtwert von 1.051.096,- € als Rückzahlung eingebucht werden.

Hierbei handelt es sich um Darlehen, die in der 27. Und 28. Kalenderwoche 2016 gezeichnet wurden und bei denen die Darlehenssumme auch bereitgestellt wurde.

Im Laufe des Tages werden die jeweiligen Gutschriften im Wallet des jeweiligen Back Office sichtbar sein.

Dann kann, wie ja schon bekannt, jeder einzelne Wallet-Inhaber unter verschiedenen Möglichkeiten wählen:

 1.  Beantragung der Auszahlung auf das Bankkonto, über das auch eingezahlt wurde
 2.  Erneuter Erwerb von Anteilen
 3.  Beantragung einer Teilauszahlung
 4.  Kapital stehen lassen

Das alles geschieht online, ganz bequem aus dem Back Office heraus.

Am 20. Oktober werden dann auch die Provisionen aus dem Monat September ins Wallet im Back Office gebucht.

Hierbei handelt es sich um 28.212,- €, die an 140 verschiedene Affiliate gesendet.

Bei der Beantragung der Auszahlung von Provisionen steht, neben der Möglichkeit der Bankauszahlung, auch der Weg der Auszahlung via Bitcoin zur Verfügung.

Sollten Sie Fragen zu Ihrem Wallet haben, so steht Ihnen natürlich hier unser Kundendienst gerne mit Rat und Tat zur Seite, den Sie ja ganz bequem ebenfalls über Ihren Back Office erreichen können, z.T. auch telefonisch.

Im Durschnitt haben wir einen Kundendienst, der gut 16 Stunden eines Tages abdeckt.

Sollte Ihre Anfrage in ein Zeitfenster fallen, bei dem diese Abdeckung nicht gegeben ist, so können Sie in unserem Kundendienstmodul auch ganz einfach eine Nachricht hinterlassen, die dann einem Mitarbeiter aus der jeweiligen Abteilung zu geleitet wird, der sich dann um alles Weitere kümmern wird.

Sollte der Weg der Bankauszahlung gewählt worden sein, so muss man dabei beachten, dass eine Bearbeitungsgebühr von 3,90 € erhoben wird. Bitte beachten Sie auch, dass diese Gebühr nur auf Renditeauszahlungen und Provisionsauszahlungen erhoben wird.

Das wird vom System dann automatisch zum Abzug gebracht.

Bitte bedenken Sie auch, dass Auszahlungen auf eine Bank im SEPA Raum durchaus eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen kann.

Die Länge dieses Zeitraums hängt von verschiedenen Faktoren ab, die individuell zum Tragen kommen können. Im Rahmen unserer Möglichkeiten, wird Ihnen unser Kundendienst hier gerne Auskunft erteilen.

Bei einer Neuinvestition aus dem Wallet heraus fallen keine Gebühren an und die Erteilung neuer Anteile erfolgt in Echtzeit.

Ab dem 1. Januar 2017, so unsere Planung, soll auch für Anteile die Möglichkeit der Auszahlungen via Bitcoin bestehen.

Bei Anteilen, bei denen die Darlehensbereitstellung in Bitcoin stattgefunden hat, ist natürlich die Auszahlung per Bitcoin auch jetzt schon möglich.

Wir hoffen, dass gerade bei unseren Neuinvestoren und bei Investoren die Anteile nachbestellen, die Einsicht immer weiter um sich greift, dass Bitcoin und neuerdings ja auch Perfect Money, durchaus Alternativen sind, die unser aller Leben erheblich einfacher machen und unsere Reaktionszeit natürlich auch drastisch verkürzt.

Alles in allem sind wir, so sehen wir das, auf dem richtigen Weg und die Entwicklung der letzten Wochen, spiegelt dies wieder.

Dieser Newsletter wird hiermit schon so gut wie am Ende sein, denn ich denke, dass diese Woche wirklich kaum jemanden etwas Anderes interessiert.

Unser erstes Projekt in Kambodscha steht nun kurz vor der Fertigstellung und geht am Samstag, den 22. Oktober 2016 um 17 Uhr Ortszeit an den Start und auch das ist ein Grund dafür, dass dieser Newsletter diesmal wirklich nicht lang ist.

Auch, dass er Ihnen schon am Sonntag zugestellt wird und nicht erst am Montag, hängt eben mit den Gegebenheiten hier in Kambodscha zusammen, denn hier bin ich im Moment zeitlich sehr eingespannt, auch was die Vorbereitungen für das 2. Projekt angeht, in das ja in Zukunft auch direkt von unseren Investoren hinein investiert werden kann.

Hierzu steht das Modul im Back Office kurz vor der Fertigstellung und es wird unser Angebot weiter abrunden.

Somit bleibt mir noch Ihnen und uns allen eine erfolgreiche kommende Woche zu wünschen und wenn Sie in der „Gegend sind“, schauen Sie doch einfach am kommenden Samstag mal vorbei.

Weitere Informationen dazu, wenn bei Ihnen Interesse besteht, entnehmen Sie am besten meinem persönlichen Facebook Profil, dass Sie unter folgender URL direkt aufrufen können:

http://facebook.com/robert.schmalohr

Und jetzt sage ich Tschüss und bis zur nächsten Woche.



RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - Titoni - 16.10.2016

(16.10.2016, 17:06)netbiz4all schrieb: Kurze Frage in die Runde. Wie verhält es sich mit den Provisionen für Juli ? Im neuen Newsletter wurde nur auf die Anteile für KW27 und KW28 eund Provisionen September eingegangen.
Werden nun auch die Provisionen aus Juli auf das Wallet gebucht?

Im Fahrplan wurde ja bereits unter Punkt 2 anekündigt die Provisionen aus Juli auszuzahlen. In einem anderen Newsletter heißt es:

"Natürlich dann auch am 20. wieder die Provisionen aus dem September 2016 und gemäß dem 4 Punkte Plan auch die restlichen Provisionen aus Juni und Juli 2016"

Kann ich also mit den offenen Provisionen rechnen ?

Das geht nach dem Auszahlungsplan, der in einigen Newslettern und auch hier gefühlte 50 mal zu finden ist.
Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
Beginnen werden wir nach folgendem Schema:

1. Provisionen aus August 2016, morgen am 20. aufs Wallet
2. Nach Beendigung von 1, Provisionen aus Juni/Juli aufs Wallet
3. Alle Verträge nach dem 04. Juli 2016 (Enden ab 17. Oktober)
4. Alle Ausgelaufenen Anteile von vorher ohne 1-3 zu stören



Leider liegt das sehr weit zurück,  da Sachen wie Diskussionen über 3.9% u.s.w. schonmal ein par Forumsseiten in Anspruch nehmen können Zwinkern


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - shirtmaker - 16.10.2016

(16.10.2016, 18:06)Titoni schrieb: 1. Provisionen aus August 2016, morgen am 20. aufs Wallet
2. Nach Beendigung von 1, Provisionen aus Juni/Juli aufs Wallet

Wenn mich nicht Alles täuscht sind wir jetzt aber schon bei den Provisionen aus September und Juni/Juli ist immer noch ausständig  Negativ


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - Titoni - 16.10.2016

Laut Newslettern und auch hier wurde doch schon häufiger angekündigt dass die Provisionen ab August und die Anteile die nach dem 4. Juli erworben wurden im "normalbetrieb" ausgezahlt werden und was vorher war nach und nach ohne den normalbetrieb zu stören.
Es kann nun natürlich wieder eine Seitenlange Diskussion geführt werden oder einfach die alten Diskussionen nachlesen.

Es ändert aber nichts, es ist nunmal so, und meines Erachtens wurde es auch häufiger verständlich genug geschrieben, auch wen jetzt noch 10 "Aber das und das und heute ist doch und das ist nicxht chronologisch und das ist ungerecht und blablabla" kommen.


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - netbiz4all - 16.10.2016

Ich möchte hier keine Diskussion starten oder sonstiges, sondern lediglich auf die Newsletter verweisen. Primär gilt für mich auch was in einem Newsletter veröffentlicht wurde und nicht was in einem Forum diskutiert wird.
Du selbst hast eben ja den Fahrplan nochmol beigefügt.
Ich kann in keinem nachfolgenden Newsletter erkennen das sich daran etwas geändert haben soll, deshalb wie ich finde zu Recht meine Frage.


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - RAK - 17.10.2016

Zitat:Auflistung

Stand: 17.10.2016

Neue Investoren (Erstbesteller): 109
Neue Investitionen (Darlehensverträge): 461*
gezeichnete Darlehenssumme: 248.250,- €
eingezahlte Darlehenssumme: 153.400,- €


*Neue Investitionen bezieht sich auf alle Investitionen,
die im aktuellen Monat von bestehenden Investoren
gemacht wurden und von Investoren, die zum ersten
Mal bestellt haben.
Jeder Investition liegt ein Darlehensvertrag zu Grunde.

Investoren kamen aus folgenden Ländern:

Österreich
Tschechien
Deutschland
Lettland
Thailand
Liechtenstein
Luxemburg
Malta
Kolumbien
Schweiz
Niederlande
Frankreich
Polen
USA
Kambodscha
Belgien



RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - steas - 17.10.2016

Gute Neuigkeiten! 

Habe heute die Auszahlung meiner zwei Anteile vom 5.7.16 auf's interne Wallet gebucht bekommen
[attachment=10292] 

Bemerkung zum Screenshot: Die 5 EUR bei "Auszahlung ausstehend" ist die Verifizierungsgebühr die vom Account abgebucht wurde. 


Gebühr für Account-Verifizierung:
Tipp: Die Abbuchung dieser 5 EUR für die Account-Verifizierung ist bei mir jetzt nicht automatisch passiert.
Habe das in "Mein Profil / Verifikation" über den Button manuell angestoßen & jetzt ist das Symbol neben meinem Login grün für "vollständig verifiziert" statt zuvor gelb: [attachment=10291] 

Auszahlungen:
Auszahlung via bitcoin der via Banküberweisung eingezahlten Anteile ist wie im Newsletter angekündigt aktuell noch nicht möglich - wenn man bitcoin auswählt, wird als verfügbarer Betrag "0" angezeigt.

Beantragung einer Auszahlung vom internen Wallet via Banküberweisung klappt. 
Info: Hier werden 3,9% Bearbeitungsgebühr fällig, die bei der Auszahlungsbeantragung automatisch angezeigt werden.
[attachment=10294]
Bestätigung:
[attachment=10295]

-> ich werde euch am Laufenden halten wie wann die Banküberweisung durchgeführt ist

Reinvestition:
Reinvestition in neue Anteile via internem Wallet hat problemlos geklappt:
[attachment=10293]


Transaktionsübersicht im Wallet:
Zu guter letzt hier meine Walletübersicht nach den getätigten Interaktionen: 
[attachment=10296]

FAZIT:
Es ist alles exakt so wie von Robert im Newsletter angekündigt! 
Das wesentlichste ist natürlich noch offen - die Dauer der Auszahlung. 
Trotzdem an dieser Stelle schon mal ein Lob an Robert & Team für die Umsetzung der Ankündigungen!  Sehr gut!

LG steas


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - harmon82 - 17.10.2016

Ich habe heute die Auszahlung meines 1. Anteils vom 12.07. auf das interne wallet erhalten. Alles super!


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - investlinda - 17.10.2016

(17.10.2016, 20:44)steas schrieb: Info: Hier werden 3,9% Bearbeitungsgebühr fällig, die bei der Auszahlungsbeantragung automatisch angezeigt werden.

Achtung, hier werden pauschal 3,9% auf die komplette, auszuzahlende Summe berechnet.
Es hieß, dass diese Gebühr aber nur auf die Gewinne anfällt und nicht auf die Einlage.
Der Support will das "mal weitergeben, kann aber etwas dauern".


- chris9100 - 17.10.2016

(17.10.2016, 21:24)investlinda schrieb:
(17.10.2016, 20:44)steas schrieb: Info: Hier werden 3,9% Bearbeitungsgebühr fällig, die bei der Auszahlungsbeantragung automatisch angezeigt werden.

Achtung, hier werden pauschal 3,9% auf die komplette, auszuzahlende Summe berechnet.
Es hieß, dass diese Gebühr aber nur auf die Gewinne anfällt und nicht auf die Einlage.
Der Support will das "mal weitergeben, kann aber etwas dauern".

[attachment=10299]

Die Antwort dazu aus der EDV.

PS: ich hatte es gestern bereits erwähnt Grinsen


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - Tasken79 - 18.10.2016

(16.10.2016, 16:28)investlinda schrieb: [ext]Hallo
Newsletter der 42. Kalenderwoche 2016


Bitte bedenken Sie auch, dass Auszahlungen auf eine Bank im SEPA Raum durchaus eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen kann.

Die Länge dieses Zeitraums hängt von verschiedenen Faktoren ab, die individuell zum Tragen kommen können. Im Rahmen unserer Möglichkeiten, wird Ihnen unser Kundendienst hier gerne Auskunft erteilen.

Nach 4 Wochen sollten ja wohl die Provisionen aus August bezahlt sein. Ich meine auch mit einem Auszahlungslimit der Bank pro Tag kann das nicht so lange dauern. Nehmen wir den aktuellen Betrag ausm Newsletter der ca. 28k beträgt, so wären es bei 20 Tagen eine Summe von 1.400€. Der August mag wohl höher liegen, aber ein Großteil wurde sicherlich via Bitcoin ausbezahlt. Wo soll bitteschön das Problem liegen? Vielleicht gibt es keine richtige Bankverbindungen mehr?! und deshalb wird kontinuirlich auf digitale Währung umgestellt? Würde auch erklären warum auf einmal auf Bankauszahlung 3,9% genommen werden?! So will man alle Investoren auf digital umstellen?!


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - netbiz4all - 18.10.2016

Ich hätte kein Problem mit Bitcoin auszubezahlen, leider funktioniert das nur bei Provisionen.
Gerne würde ich meine Anteile schon via Bitcoin ausbezahlen. Wäre toll wenn das kurzfristig klappen würde.


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - investlinda - 18.10.2016

(18.10.2016, 10:00)Tasken79 schrieb: Nach 4 Wochen sollten ja wohl die Provisionen aus August bezahlt sein.

Die sollten ja laut dem 4-Punkte-Plan auf die Wallet gezahlt werden. Hast du von dort eine Auszahlung beantragt? Hast du ggf. schon einmal den Support oder die Buchhaltung angeschrieben, ob es vielleicht ein Problem bei deiner Auszahlung gibt?

(18.10.2016, 10:08)netbiz4all schrieb: erne würde ich meine Anteile schon via Bitcoin ausbezahlen. Wäre toll wenn das kurzfristig klappen würde.

Ist angedacht bis Anfang 2017, also leider nicht kurzfristig. Sicherlich auch verständlich: Wenn keine Euros da sind, um die Gelder zu überweisen, können dafür auch keine Bitcoins gekauft werden Zwinkern


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - hulu82 - 18.10.2016

Auszahlungsgebühr ist leider immer noch nicht korrigiert worden. Ich habe sie noch auf den gesamten Auszahlungsbetrag?
Wie jetzt weiter verfahren?


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - investlinda - 18.10.2016

(18.10.2016, 11:29)hulu82 schrieb: Auszahlungsgebühr ist leider immer noch nicht korrigiert worden. Ich habe sie noch auf den gesamten Auszahlungsbetrag?
Wie jetzt weiter verfahren?

Abwarten und entspannen Lächeln
Das Problem ist bekannt. Entweder es kommt eine gesonderte "erledigt"-Meldung, oder es postet hier jemand, sobald die Berechnung korrekt ist. Hier gibt es doch bestimmt den einen oder anderen, der 3x am Tag nachsieht, ob es endlich geht Zwinkern


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - ruinvst - 18.10.2016

Ich hab jetzt erst mal reinvestiert und zahle dann im Januar per Bitcoins aus.
Ob ich jetzt ewig warte, bis die Auszahlung per Überweisung da ist, oder reinvestiere und das Risiko eingehe.
Mal sehen, ob es gut ausgeht Laugh


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - Tasken79 - 18.10.2016

(18.10.2016, 10:37)investlinda schrieb:
(18.10.2016, 10:00)Tasken79 schrieb: Nach 4 Wochen sollten ja wohl die Provisionen aus August bezahlt sein.

Die sollten ja laut dem 4-Punkte-Plan auf die Wallet gezahlt werden. Hast du von dort eine Auszahlung beantragt? Hast du ggf. schon einmal den Support oder die Buchhaltung angeschrieben, ob es vielleicht ein Problem bei deiner Auszahlung gibt?
Na klar. Wurde sofort angefordert als es am 20. ins Wallet gebucht wurde. Seitdem wurde jede Woche mit dem Support kontakt aufgenommen und mir wurde versichert das es sehr zeitnah überwiesen wird. ABER jetzt darf ohne Verifizierung nicht mehr überwiesen werden, das aber auch erst seit ein paar Tagen. Ich denke aber die 3 Wochen hätten reichen müssen! Anteile wurden ja eh keine bezahlt, sondern nur die Provisionen! Und die können wohl kaum 15 Arbeitstage bzw. 15 x das Auszahlungslimit gesprengt haben. Kann sich ja nur um einen niedrigen Fünfstelligen Betrag gehandelt haben
Bin gespannt wie lange es dann dauert die Anteile von 1Millionen via Bank auszuzahlen! Das war doch ungefähr die Summe die jetzt ausgelaufen ist?!


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - Tasken79 - 18.10.2016

Es ist doch uninteressant ob es auf einen imaginäre "Wallet" gebucht wurde oder nicht. Von Wert ist es nur wenn es auf dem eigenen Konto Gutschrieben wird. Und das ist bislang halt nicht passiert. An Auszahlungslimits bei so einer relativ kleinen Summen kann es wohl kaum gelegen haben. Selbst die Banklaufzeit von internationalen Überweisungen geschieht innerhalb von 5 Werktagen.

Ist hier jemand im Forum der die August Provision via Bankauszahlung bekommen hat und dies auch nachweisen kann? Im Auszahlungsthread konnte ich keinen dazu finden oder vielleicht auch übersehen.


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - tdh - 18.10.2016

Die Verifizierung ist aber jetzt wirklich nicht sooo neu. Aber die Verifizierung geht in aller Regel schnell und die Auszahlung per SEPA geht auch flott - natürlich unter Berücksichtigung der Banklaufzeiten (international, außereuropäisch).

Ich verstehe jetzt die Woge nicht so ganz Betrübt


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - RAK - 18.10.2016

Stand: 18.10.2016

Neue Investoren (Erstbesteller): 115

Neue Investitionen (Darlehensverträge): 610*

gezeichnete Darlehenssumme: 486.550,- €

eingezahlte Darlehenssumme: 308.500,- €


*Neue Investitionen bezieht sich auf alle Investitionen, die im aktuellen Monat von bestehenden Investoren gemacht wurden und von Investoren, die zum ersten Mal bestellt haben. Jeder Investition liegt ein Darlehensvertrag zu Grunde.

Investoren kamen aus folgenden Ländern:

Österreich
Tschechien
Deutschland
Lettland
Thailand
Liechtenstein
Luxemburg
Malta
Frankreich
Kolumbien
Schweiz
Niederlande
Polen
USA
Kambodscha
Belgien
Vereinigtes Königreich
Italien