X-Invest
WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - Druckversion

+- X-Invest (https://x-invest.net/forum)
+-- Forum: Projekt-Unterforen (https://x-invest.net/forum/section-projekt-unterforen)
+--- Forum: Geschlossene Projekte (https://x-invest.net/forum/section-geschlossene-projekte)
+--- Thema: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen (/webet4you-12-bis-48-in-14-wochen.html)



RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - maces - 24.10.2016

(24.10.2016, 13:39)ruinvst schrieb: Ich habe alles reinvestiert und zahle dann aus, wenn auch die Anteile über Bitcoins ausgezahlt werden können.
Das ist einfach und mein Geld arbeitet weiter Tongue Out
Leider wird das nie funktionieren, da dieses Geld zwingend via Bank ausgezahlt werden muss. Auch wenn das Geld weiterhin arbeitet.


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - Reinhardt12 - 24.10.2016

(24.10.2016, 14:18)maces schrieb: Leider wird das nie funktionieren, da dieses Geld zwingend via Bank ausgezahlt werden muss. Auch wenn das Geld weiterhin arbeitet.
Ab Januar 2017 können auch via Bank eingezahlte Anteile per Bitcoin ausbezahlt werden.


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - hulu82 - 24.10.2016

Also, das sind natürlich schlechte Nachrichten. Es scheint wohl so, dass die Behörden nun Webet4You auf den Kicker haben und die Banken werden wohl Anweisungen bekommen haben.
Ich erwarte nun, dass alles Mögliche nun getan wird, dass sich die Situation in Deutschland klärt. Dass muss nun das oberste Ziel sein. Ich hoffe, Ihr habt einen guten Anwalt.
Da nun leider Bankauszahlungen nicht möglich sind, habe ich das Geld auch reinvestiert und hoffe, dass ich es dann im neuen Jahr entweder per BTC oder PM auszahlen lassen kann. Sofern nicht wieder etwas dazwischen kommt.


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - ruinvst - 24.10.2016

(24.10.2016, 14:18)maces schrieb: Leider wird das nie funktionieren, da dieses Geld zwingend via Bank ausgezahlt werden muss. Auch wenn das Geld weiterhin arbeitet.

Laut Newsletter ist das nicht so, ich glaube nicht, dass es im Januar schon so weit sein wird, aber ich denke in den ersten Monaten wird das freigeschalten sein, dass auch diese reinvestieren Gelder per Bitcoin oder anderen Bezahlsystemen ausgezahlt werden können.
Jetzt ist es erst mal wieder für noch 13 Wochen fixiert und dann sehen wir weiter Wink


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - Shinedown - 24.10.2016

(24.10.2016, 15:45)ruinvst schrieb: Ich erwarte nun, dass alles Mögliche nun getan wird, dass sich die Situation in Deutschland klärt. Dass muss nun das oberste Ziel sein. Ich hoffe, Ihr habt einen guten Anwalt.


Da muss ich Dir absolut Recht geben! Bevor das nicht geklärt ist, wird keine Ruhe einkehren.


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - investlinda - 24.10.2016

Ich habe mal mit dem Support gechattet zum Thema alternative Auszahlung. Das Geld sollte ja auf irgendeinem Nicht-Sepa-Konto liegen, von dem man auch Bitcoins kaufen könnte. Und da ja nun keine Konten-Auszahlungen gemacht werden hätte man auch Zeit, insofern ein Mehraufwand durch eine Auszahlung der Anteile in Bitcoins entsteht.
Aktuell gibt es noch keinen konkreten Plan, aber die Zielsetzung ist natürlich, so schnell wie möglich eine Alternative anzubieten. Das Geld noch eine Runde zu investieren kann nicht die einzige Lösung sein. Wir sollen abwarten, was diese Woche bringt.


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - RAK - 24.10.2016

Stand: 24.10.2016


Neue Investoren (Erstbesteller): 153

Neue Investitionen (Darlehensverträge): 1138*

gezeichnete Darlehenssumme: 748.500,- €

eingezahlte Darlehenssumme: 534.950,- €


*Neue Investitionen bezieht sich auf alle Investitionen, die im aktuellen Monat von bestehenden Investoren gemacht wurden und von Investoren, die zum ersten Mal bestellt haben.

Jeder Investition liegt ein Darlehensvertrag zu Grunde.

Investoren kamen aus folgenden Ländern:

Österreich
Tschechien
Deutschland
Lettland
Thailand
Liechtenstein
Luxemburg
Malta
Frankreich
Kolumbien
Schweiz
Niederlande
Polen
USA
Kambodscha
Belgien
Vereinigtes Königreich
Italien
Türkei
Spanien
Slovenien
Japan
Vietnam
Dänemark
Ungarn



Stand: 25.10.2016 - RAK - 25.10.2016

Stand: 25.10.2016

Neue Investoren (Erstbesteller): 157
Neue Investitionen (Darlehensverträge): 1216*
gezeichnete Darlehenssumme: 839.600,- €
eingezahlte Darlehenssumme: 623.050,- €

*Neue Investitionen bezieht sich auf alle Investitionen,
die im aktuellen Monat von bestehenden Investoren
gemacht wurden und von Investoren, die zum ersten
Mal bestellt haben.
Jeder Investition liegt ein Darlehensvertrag zu Grunde.

Investoren kamen aus folgenden Ländern:
Österreich
Tschechien
Deutschland
Lettland
Thailand
Liechtenstein
Luxemburg
Malta
Frankreich
Kolumbien
Schweiz
Niederlande
Polen
USA
Kambodscha
Belgien
Vereinigtes Königreich
Italien
Türkei
Spanien
Slovenien
Japan
Vietnam
Dänemark
Ungarn
Hong Kong
Kroatien


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - cpehh - 26.10.2016

was ist mit Einzahlungen die mit 2pay4you gemacht worden sind?
Die können ja nicht eingefroren worden sein.
Womit könnte man die Anteile auszahlen, wenn man das dann irgendwann mal könnte. Woran ich persönlich nicht mehr glaube, hier wird uns jede Woche ein neues Märchen aufgetischt.
Selbst meine Juni / Juli Provisionen sind immer noch nicht ins Wallet gebucht. Nützt mir ja sowieso nichts, wenn ich es nicht auszahlen kann.
Hier fühle ich mich leider total verarscht.


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - MirandaR - 26.10.2016

was redest du denn da? Habe doch gestern 2 AZs von Augustprovision gepostet, brutto je 1000€, was in BTC angekommen ist.
Wenn Provisionen im Wallet, können diese definitiv ausbezahlt werden.


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - cpehh - 26.10.2016

Hallo Miranda,
vielleicht liest Du einmal was ich geschrieben habe.
Meine Einzahlungen sind mit 2pay4you gemacht worden. Das Auszahlen darüber ist ja nicht mehr möglich. Auch sind die Einzahlungen im Juni gemacht worden, warum die nicht bearbeitet werden ist mir nicht klar, denn wenn Geld auf deutschen Banken eingefroren sind, was hat das bitte denn mit dem Geld zu tun was ich mit 2pay4you eingezahlt habe?
Ich habe das nicht auf eine Bank eingezahlt, also können diese Beträge ja nicht eingefroren worden sein.

Und schön für Dich wenn Du August Provisionen bekommen hast, soll mich das beruhigen? Ich warte noch auf Provisionen aus Juni und Juli.


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - MirandaR - 26.10.2016

(26.10.2016, 04:00)cpehh schrieb: was ist mit Einzahlungen die mit 2pay4you gemacht worden sind?
Die können ja nicht eingefroren worden sein.
Womit könnte man die Anteile auszahlen, wenn man das dann irgendwann mal könnte. Woran ich persönlich nicht mehr glaube, hier wird uns jede Woche ein neues Märchen aufgetischt.
Selbst meine Juni / Juli Provisionen sind immer noch nicht ins Wallet gebucht. Nützt mir ja sowieso nichts, wenn ich es nicht auszahlen kann.
Hier fühle ich mich leider total verarscht.

Gelesen habe ich es sehr wohl.

Den Teil mit 2pay4you habe ich ja gar nicht beantwortet, da ich es auch nicht weiss.
Was hat dir darauf denn der Support geantwortet?

Auch dass Juni / Juli Provisionen noch nicht ins Wallet gebucht sind, habe ich nicht bestritten. Meine auch noch nicht.
Alles noch im Rahmen des Plans, ohne Wertung ob es einem gefällt oder nicht. 

Meine Antwort bezog sich auf den Teil: ".noch nicht ins Wallet gebucht. Nützt mir ja sowieso nichts, wenn ich es nicht auszahlen kann", denn das stimmt NICHT.
Wenn die Provision im Wallet ist, kann es auch ausbezahlt werden, in BTC.

Dein(e) Gefühl(e) und deinen Glauben werde ich hier nicht kommentieren.


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - RobTheMan - 26.10.2016

Guten Abend,

ich muss jetzt noch mal nachfragen, da der letzte NL wieder ein Mal nicht eineindeutig geschrieben ist.

Ist es jetzt richtig, dass die ins Wallet gebuchten Darlehen + Rendite aktuell nicht per Banküberweisung und auch nicht per Bitcoin ausgezahlt werde können?

Im BO kann ich zumindest eine Banküberweisung anfordern, jedoch werden die Gebühren mit den 3,9% auf die Rendite nicht korrekt berechnet.

Also bleibt aktuell ggf. nur das reinvestieren ohne zu wissen, ob dieses Dahrlehen + Rendite jemals ausgezahlt wird?

Gruß
RTM


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - chris9100 - 26.10.2016

Wenn die Anteile die du diese Woche ins Wallet bekommen hast mit Bitcoin gekauft wurden kannst du diese auch schon per Bitcoin auszahlen.

Hast du sie aber per Bank gekauft bleibt dir momentan nur das reinvestieren oder eben am wallet stehen zu lassen.

Die 3,9% gebühr wird richtig berechnet wenn du auf gebühr ausrechnen klickst.


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - RobTheMan - 26.10.2016

Die Anteile sind per Überweisung gekauft wurden.

Damals gab es entweder noch kein Bitcoin oder es war gerade eingeführt .

Hat jemand aus dem Skype Chat ggf. weitere Infos bzgl. der Auszahlung via Banküberweisung eingezahlter Summen?

Gruß
RTM


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - chris9100 - 26.10.2016

Banküberweisung ist wie gesagt gerade nicht möglich, wenn du die Anteile per Bank gekauft hast bleibt dir nur zu reinvestieren.

Die Möglichkeit mit Bank eingezahlte Darlehen per BTC oder PM auszuzahlen folgt im Jänner 2017


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - RobTheMan - 26.10.2016

Und ist bekannt, wie die reinvestieren Summen aus dem Wallet bewertet werden?

Gelten diese, ursprünglich per Bankübweisung eingezahten Summen, dann wieder als Summen aus Banküberweisung?

@ Robert
Kannts du dazu bitte kurz Infos geben, wie der weitere Ablauf bzgl. der Auszahlungen von per Banküberweisung eingezahlten Summen geplant ist?

Danke
RTM


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - brutus59 - 27.10.2016

abend
für wann ist die auszahlung der juli-provisionen geplant? kommen täglich grosse summen rein, sollte ja kein problem sein.


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - MirandaR - 27.10.2016

(26.10.2016, 22:45)RobTheMan schrieb: Und ist bekannt, wie die reinvestieren Summen aus dem Wallet bewertet werden?

Gelten diese, ursprünglich per Bankübweisung eingezahten Summen, dann wieder als Summen aus Banküberweisung?

So wie ich verstanden habe, wird es ab Januar egal sein ob per Bank eingezahlt wurde, und kann dann wohl trotzdem auch per BTC (evtl auch PM oder noch andere?) ausbezahlt werden.


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - tdh - 27.10.2016

Hallo,

es gibt wohl einen neuen Sachstand:

Insolvenzbekanntmachung evision

Die ersten Darlehensgeber haben wohl auch schon Schreiben des Insolvenzverwalters erhalten.

Kann jemand hier dazu schon was sagen?