X-Invest
WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - Druckversion

+- X-Invest (https://x-invest.net/forum)
+-- Forum: Projekt-Unterforen (https://x-invest.net/forum/section-projekt-unterforen)
+--- Forum: Geschlossene Projekte (https://x-invest.net/forum/section-geschlossene-projekte)
+--- Thema: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen (/webet4you-12-bis-48-in-14-wochen.html)



RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - cthulhu - 27.10.2015

Bei mir ging das auch recht zügig, die mail ist nur im Postfach hängen geblieben.
Ruhig mal alle Ordner checken.


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - MirandaR - 29.10.2015

Hallo Leute,

es bleibt nur noch wenig Zeit, die Aktion mit den 10% zusätzlich zu nutzen.

Nur bis 31.10. gibt es also 22% bis 58% in 14 Wochen.

Ich kann nur empfehlen; NUTZT DIESES ANGEBOT! Lächeln


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - Titoni - 29.10.2015

Ok, dann mach ich mal mit 2 Anteilen mit


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - hansi69 - 30.10.2015

(29.10.2015, 19:35)MirandaR schrieb: Hallo Leute,

es bleibt nur noch wenig Zeit, die Aktion mit den 10% zusätzlich zu nutzen.

Nur bis 31.10. gibt es also 22% bis 58% in 14 Wochen.

Ich kann nur empfehlen; NUTZT DIESES ANGEBOT! Lächeln

Ich habe gestern auch nochmal nachgelegt und freue mich schon auf Februar Juhu


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - MirandaR - 31.10.2015

ENDSPURT!

Heute is definitiv der letzte Tag der Aktion, dass man 10% zusätzlich bekommt.
Im Skypechat wurde die Frage nach einer Verlängerung mit einem ganz klaren NEIN beantwortet.

Es ist aber noch nicht zu spät:
Bei Teilnahme per Paypal ist ja das Geld quasi sofort dort angekommen, das passt heute sowieso noch.
Bei Banküberweisung sollte man dann vor heuteabend ein Screenshot der erledigte Überweisung an eVisionTeam schicken. Damit ist man auch noch dabei.

Wer noch Hilfe braucht, einfach fragen. Ich werde hier heute schon noch ein paar mal reinschauen.


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - MirandaR - 02.11.2015

Wieder ein Newsletter:

Zitat:Hallo Miranda Rambau-Reijntjes

Rückzahlung der Partiarischen Darlehen aus der 31. Kalenderwoche

28,5 Prozent war das erzielte Ergebnis der Rendite, die mit den in der vergangenen Woche ausgezahlten Partiarischen Darlehen verdient wurde.

Die Rendite, die heute zur Auszahlung kommt, ist etwas höher.

Mit 28,9 Prozent wurden 0,4 Prozent mehr verdient.

Wie Sie selber auf unserer Homepage mitverfolgen können, nimmt die zur Verfügung stehende Summe, die wöchentlich für Sportwetten eingesetzt werden kann, täglich zu.

Höhere Einsätze ermöglichen auch höhere Gewinne, so dass in unseren Augen ein direkter Zusammenhang zwischen dem Anstieg des erzielten Ergebnisses und dem höheren Wetteinsatz besteht.

Es wird spannend sein zu sehen, ob sich dieser Zusammenhang auch in Zukunft bestätigt.


News - News - News - News - News - News


Auch wenn wir an dieser Stelle gerne auf Kommendes hinweisen, in dieser Woche wird dieser Bereich "leer" bleiben.

Unser Team hat nämlich alle Hände voll damit zu tun, die Integration des Zahlungsprozessors Perfect Money in unsere Software zu vervollständigen.

Dies stellt sich nämlich als schwieriger dar, als erwartet.

Grund dafür ist die sogenannte "Hartverdrahtung", da es bei der bisherigen Erstellung unserer Software nicht vorgesehen war, andere Zahlungsprozessoren zu integrieren.

Wir bitten daher um Verständnis, dass dies noch ein paar Tage dauern kann.


Ankündigung

Es wurde mehrfach gefragt, ob die Sonderaktion aus dem Oktober 2015 (10 Prozent Sonderbonus) verlängert würde.

Die Antwort hierauf ist ein klares "NEIN".

Es kann sein, dass eine ähnliche Aktion in 2016 erneut durchgeführt wird, aber derzeit ist nichts vergleichbares geplant.



Damit bin ich schon wieder am Ende dieses kurzen Newsletters angekommen und wünsche uns allen eine erfolgreiche Woche.



Robert H. U. Schmalohr
Gründer der Firmengruppe eVisionTeam



RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - Sert234 - 03.11.2015

Habe heute 2 Anteile per OnlineBanking gekauft.
Wann erhalte ich ca meine Zugangsdaten für das BackOffice?


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - MirandaR - 03.11.2015

Hallo,

willkommen !

Kann ganz schnell gehen, kann auch mal ein paar Stunden dauern. Aber es kommt Smile

PS: es kann helfen ein Screenshot der Überweisung an eVisionTeam zu schicken.


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - Sert234 - 04.11.2015

Hat alles geklappt habe heute meine Zugangsdaten per Mail erhalten.


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - lexx87 - 05.11.2015

So, habe mir wieder einen Anteil dazugekauft. Kommt das dann automatisch zu meinem bestehenden Account? Habe da schon 10 Anteile.

Werde mir jetzt jedes Monat 1 oder 2 Anteile kaufen. Habe dann in 3 Monaten jedes Monat ein kleines zusätzliches Einkommen. Auch nicht schlecht.


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - Nuggiator - 05.11.2015

ja das wird dann automatisch einfach dazugebucht.


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - flintstone - 08.11.2015

(07.08.2015, 22:37)MirandaR schrieb: Vorerst wird neben schon nutzbaren Bank und PayPal, ab 01.11.2015 mit Perfect Money gestartet.

Wurde das so umgesetzt? Kann man jetzt per PM Anteile kaufen?


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - MirandaR - 08.11.2015

(02.11.2015, 20:23)MirandaR schrieb: Unser Team hat nämlich alle Hände voll damit zu tun, die Integration des Zahlungsprozessors Perfect Money in unsere Software zu vervollständigen.

Dies stellt sich nämlich als schwieriger dar, als erwartet.

Grund dafür ist die sogenannte "Hartverdrahtung", da es bei der bisherigen Erstellung unserer Software nicht vorgesehen war, andere Zahlungsprozessoren zu integrieren.

Wir bitten daher um Verständnis, dass dies noch ein paar Tage dauern kann.

Das war aus dem Newsletter vom 02.11.
Eine andere Nachricht habe ich darüber noch nicht.
Vielleicht meldet sich Robert hier darüber?


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - MirandaR - 09.11.2015

Hurra, ich erwarte ja diese Woche auch eine AZ per Bank; 29,8% in 14 Wochen Juhu

Zitat:Hallo Miranda Rambau-Reijntjes

Rückzahlung der Partiarischen Darlehen aus der 32. Kalenderwoche

28,9 Prozent in der vergangenen Woche waren sicher ein tolles Ergebnis, aber wir konnten uns steigern.

Das heutige Ergebnis, für die in der 32. Kalenderwoche abgeschlossenen Partiarischen Darlehen, kann sich wirklich sehen lassen.

Mit 29,8 Prozent wurde es um 0,9 Prozent gesteigert.

Und nun gilt es wieder für alle, die Ihre Rückzahlung für Anteile aus der 32. Kalenderwoche via PayPal bekommen, sich einmal in das eigene PayPal Konto einzuloggen und nachzuschauen.

Ist der Auszahlungsbetrag an ein Bankkonto zu senden, so kann dies, je nach Land, auch einmal ein oder zwei Tage länger dauern.

Auf jeden Fall gehen heute wieder alle zur Auszahlung anstehenden Anteile zurück an eVisionTeam, wodurch sich Investoren auf den oben beschriebenen Geldeingang freuen können.

Bedenken Sie bitte immer, dass es keinen wirklichen Markt für diese Anteile gibt. Sie gewähren der eVisionTeam Networking GmbH ein Partiarisches Darlehen (Anteile) und von uns bekommen Sie Ihr Geld auch wieder zurück. Wir sind Ihr alleiniger und direkter Ansprech-partner für die Abwicklung von Partiarischen Darlehen mit der Firmengruppe eVisionTeam.


News - News - News - News - News - News

Nachdem unser Rechtsbeistand erneut geprüft hat, ob ein Zahlungsprozessor, wie z.B. Perfect Money, von uns verwendet werden kann und den für uns geltenden Anforderungen der "Europäische Vereinbarung zum Geldtransfer" genüge tut, ist Perfect Money bei uns nun endgültig vom "Tisch".

Es ist etwas, was vielen Menschen nicht wirklich bewusst ist, die online Gelder investieren, dass es hier durchaus Regulationen gibt, die insbesondere Geldwäsche und/oder Terrorfinanzierung verhindern sollen.

Zahlungsprozessoren, wie z.B. Perfect Money, ermöglichen es auf Grund von gestatteter Anonymität, diese Regulation zu umgehen.

Einige HYIP Anbieter argumentieren, dass sie eben nicht den Weg der normalen Überweisung via Bank gehen wollen, weil dann zuviel kontrolliert wird.

Ja, es stimmt, Unternehmen der Firmengruppe eVisionTeam unterliegen der Kontrolle der jeweiligen Kontrollbehörden, in den Ländern, in denen Sie angemeldet sind und richten sich nach geltendem Recht.

Das ist durchaus zeitaufwendig und bedarf eines hohen Masses an sogenannter "Manpower". Dadurch wird das Ganze durchaus noch kostenintensiv.

Aber unsere Investoren vertrauen uns Geld an, in Form von Partiarischen Darlehen, und haben ein Recht darauf, dass wir mit der Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmannes damit umgehen, um geschäftlich erfolgreich zu sein.

Langfristig ist dies nur möglich, wenn man sich an geltendes Recht hält und das tun wir.

Argumentationsketten, die hier gerne angebracht werden, nämlich, dass bei gesetzeskonformer Handhabung Konten "schon nach einigen Tagen oder Wochen eingefroren würden" entsprechen jeder Grundlage, was die geschäftlichen Aktivitäten der Firmengruppe eVisionTeam beweisen.

Und auch Partiarische Darelehen und andere Projekte laufen seit vielen Monaten, teilweise sogar Jahren.

Natürlich reizen noch höhere, teilweise sogar wahnwitzige Renditen, wer möchte nicht schnell viel Geld verdienen. Wenn Sie aber an einer langfristigen Geschäftsbeziehung und damit auch Einnahmequelle interessiert sind, dann gibt es derzeit nicht viel auf dem internationalen Markt, was solch ein lukratives und, was die Risiken angeht, überschaubares Angebot macht.

Wie Sie sehen, wir sind bemüht, unser System anzupassen, um es für unsere Investoren und Affiliate noch interessanter zu machen. Aber der Schutz der Investitionen und eines reibunslosen Geschäftsab-laufes haben immer Priorität.

Wir hoffen, wir handeln damit auch in Ihrem Sinn.


Ankündigung

Die Firmengruppe eVisionTeam besteht aus mehr, als das, was Sie vielleicht bisher von uns kennen.

Deshalb werden wir in den kommenden Monaten immer einmal wieder mehr Einblick in unsere Aktivitäten geben.

Heute möchte ich Sie einladen, sich einmal ein Video anzuschauen, welches sich mit dem EMBC (eVisionTeam Members Business Club) beschäftigt.

Klicken Sie dazu bitte folgenden Link:

https://youtu.be/y2KjR6KjNHs

Schauen Sie sich das Video bitte an und wenn Sie Interesse haben und mehr Informationen haben wollen, dann wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst.

servicecenter@evisionteam.de

-------------------------------------

Jetzt bin ich für heute schon wieder am Ende angekommen und natürlich wünsche ich uns allen auch für diese Woche optimale Ergebnisse.

Robert H. U. Schmalohr
Gründer der Firmengruppe eVisionTeam

Jetzt ist ja auch die Frage betreffend PerfectMoney beantwortet. Auch wenn viele das schade finden, bin ich froh dass hier rechtskonform gehandelt wird.


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - lexx87 - 09.11.2015

Habt ihr eine Strategie wie ihr investiert? Ich kaufe mir jedes Monat 2 Anteile!


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - Robert Schmalohr - 09.11.2015

@lexx87

(09.11.2015, 08:41)lexx87 schrieb: Habt ihr eine Strategie wie ihr investiert? Ich kaufe mir jedes Monat 2 Anteile!

Ich glaube, das hängt für jeden von so vielen persönlichen Faktoren ab, dass man Dir da nicht wirklich eine Antwort geben kann oder auch sollte.

Das ist wirklich sehr individuell.


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - Hanst - 10.11.2015

Hallo Mirandar,
normalerweise investiere ich ja nicht, wenn Paypal angeboten wird, da je die Konten oft eingefroren werden. Wie sieht es denn hier aus?
Viele Grüße
Hans


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - cthulhu - 10.11.2015

Hier läuft es schon eine Nummer seröser ab.
Du gewährst denen ja ein rechtlich einwandfreies Darlehen.
Und wieso das nicht über PayPal machen!?


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - MirandaR - 10.11.2015

Hallo Hans,

eVisionTeam arbeitet schon Jahrelang mit Paypal zusammen, aber du kannst ja auch gerne per Bank einzahlen und auszahlen lassen Lächeln


- Robert Schmalohr - 11.11.2015

(10.11.2015, 21:43)Hanst schrieb: Hallo Mirandar,
normalerweise investiere ich ja nicht, wenn Paypal angeboten wird, da je die Konten oft eingefroren werden. Wie sieht es denn hier aus?
Viele Grüße
Hans

Ich hoffe, dass Admin-Team verzeiht mir das, aber ich möchte mal etwas zu diesem "Konten einfrieren" schreiben.

Wir arbeiten seit vielen Jahren mit PayPal zusammen.

In dieser Zeit wurde auch unser Konto "unter Beobachtung" gestellt. Sowohl was PayPal Luxemburg angeht (Europa) oder auch PayPal Singapur (Asien).

Wir leben in einer Zeit, wo Geldwäsche und Terrorfinanzierung in aller Munde sind (spätestens seit dem "Anschlag" auf die Zwillingstürme in New York) und von daher ist zum Beispiel Paypal Luxemburg angehalten, sich die über sie laufenden Transaktionen näher anzuschauen.

Europäische Richtlinie zum Geldtransfer

Darin ist das geregelt und alle Unternehmen für die diese Richtlinie bindend ist (Banken, Zahlungsprozessoren etc.) haben sich daran zu halten.

In unserem Fall, also bei eVisionTeam werden erhebliche Summen auch über PayPal bewegt. Das sind eigene Geldeingänge, aber auch als Zahlungsprozessor für Kunden, nehmen wir Gelder via Paypal entgegen.

Wenn PayPal nun ein Konto "unter Beobachtung" stellt, dann ist das ja nicht einfach so, dass sich PayPal da irgendwelche Gelder in die Tasche steckt.

In der Regel erhält man einen expliziten Fragenkatalog, der dann abzuarbeiten ist.

Tut man dies, beantwortet man die gestellten Fragen und fügt angeforderte Unterlagen bei, dann wird ein Konto, nachdem alles von PayPal geprüft wurde, wieder "aus der Beobachtung" genommen und man kann als Kunde wieder ganz normal mit dem PayPal Konto arbeiten.

PayPal, wie eben alle die nach der besagten Richtlinie arbeiten, machen demnach nur ihren Job und entsprechen den gesetzlich gestellten Anforderungen.

Ob man eine langjährige Zusammenarbeit mit PayPal nun aber als Gütesiegel ansehen soll, nun ja, dass muss jeder für sich entscheiden.

Zumindest was uns angeht gilt, dass unsere eingereichten Dokumente und Erklärungen des Geschäftsfeldes und der Abläufe bisher immer dazu geführt haben, dass unsere PayPal Konten aus der "Beobachtung" genommen wurden. Das ist vielleicht deshalb nennenswert, weil wir schon sein recht langer Zeit Partiarische Darlehen auch via PayPal entgegen nehmen und auch wieder auszahlen.

Übrigens, das hätte ich beinahe vergessen:

Man kann bei uns ja auch mit PayPal einzahlen und, wenn man im Back Office seine Bankdaten hinterlegt, kann man das Partiarische Darlehen (+ Rendite), auch auf sein Bankkonto ausgezahlt bekommen.