X-Invest
WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - Druckversion

+- X-Invest (https://x-invest.net/forum)
+-- Forum: Projekt-Unterforen (https://x-invest.net/forum/section-projekt-unterforen)
+--- Forum: Geschlossene Projekte (https://x-invest.net/forum/section-geschlossene-projekte)
+--- Thema: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen (/webet4you-12-bis-48-in-14-wochen.html)



RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen [Platz 5] - investlinda - 08.08.2016

(08.08.2016, 18:26)Halbschwester schrieb: Habe den " Fragebogen zum Ermittlungsverfahren gegen Robert Helmut Ulrich Schmalohr u. a. " schon einige Wochen hier liegen. Habe ihn auch komplett ausgefüllt und trotzdem hat mich bis jetzt immer etwas davon abgehalten ihn nach Arnsberg zu schicken.

Die Verträge sind bereits ausgelaufen und hätten längst ausbezahlt werden müssen? Laufen die auch auf die GmbH oder sind die bereits umgeschrieben? Weil dann ist der Fragebogen maximal als Klopapier zu gebrauchen.


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen [Platz 5] - timeout - 09.08.2016

(08.08.2016, 21:21)investlinda schrieb: Die Verträge sind bereits ausgelaufen und hätten längst ausbezahlt werden müssen? Laufen die auch auf die GmbH oder sind die bereits umgeschrieben? Weil dann ist der Fragebogen maximal als Klopapier zu gebrauchen.

Nicht, wenn ihr die Verträge vorher gespeichert oder ausgedruckt habt. Sollte man auch immer der Downline empfehlen.

Ich hatte zugesagt, meine Auszahlung der Provision zu posten, wenn sie kommt. Habe es im Bereich Auszahlungen gepostet.[Bild: dirol.gif]


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen [Platz 5] - tiger25 - 09.08.2016

Hallo timeout,

war das Anteilsauszahlung oder Provision?

Danke für die Antwort.

P.S.: Hat sich erledigt, habe die Nachricht jetzt erst richtig gelesen Grinsen


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen [Platz 5] - Sonja - 09.08.2016

In diesem Monat der gerade mal 9 Tage alt ist, wurden 4 Auszahlungen gepostet. In den vorherigen Monaten 10 bis 12 Auszahlungen von ca. 7 oder 8 verschiedenen Personen.
Es sind also doch recht wenige Investoren hier unterwegs die Auszahlungen generell posten.
Ich bin zuversichtlich das weiterhin ausgezahlt wird.


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen [Platz 5] - Kingkraenk - 09.08.2016

Was gibt dir diese Zuversicht, hier Rummel sich genug Leute rum die dort investiert haben. Wie Robert auch sagte, man hinkt weit hinterher. Was ich nicht verstehen kann, man verwendet nicht mehr die Bank der Ursprungs GmbH, daher müsste es doch eigentlich auch keine Limitierung mehr bei den Transaktionen geben?


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen [Platz 5] - cashflow64 - 09.08.2016

Finde es immer wieder verwunderlich das der Herr Schmalohr als Gründer und ?Chef? des ganzen Konstrukts. woher sollte er sonst so viel Wissen. das er aber nicht mal weiß was mit seinem Geschäftsführer los ist.
.sehr seltsam.
Ich wünsche allen das sie weiter gute Gewinne machen trotz rotem Daumen


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen [Platz 5] - Sonja - 09.08.2016

(09.08.2016, 10:32)Kingkraenk schrieb: Was gibt dir diese Zuversicht, hier Rummel sich genug Leute rum die dort investiert haben. Wie Robert auch sagte, man hinkt weit hinterher.
Deine Frage beantwortet doch mein Post - sofern man den versteht!
Ja das hab verstanden, man hängt ca. 2 Wochen mit den Auszahlungen wie Robert sagt hinterher."weit hinterher" ist relativ.


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen [Platz 5] - brutus59 - 09.08.2016

hi. schön dass nun auch erste provisionen kommen. die vom 20. juli dürfte ja bei Vielen noch offen sein + auch noch einige anteile (bei mir 11).
ob und/oder welche verträge hier auf wen laufen ist mir ehrlich gesagt egal und ich bin mir sicher, dass das bei 90% der leute hier auch der fall ist/der gleichen meinung sind. wichtig ist nur, dass die kohle kommt. meine downline möchte ich nur ungern ewig vertrösten sonst investieren die nicht fortlaufend (was ich aber verstehen kann).


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen [Platz 5] - Halbschwester - 09.08.2016

Ich hatte mir jedesmal sofort nach Abschluss die Verträge ausgedruckt. Bei mir gibt es welche die auf Hong Kong laufen u einige ( die erst abgeschlossenen) die auf Sundern laufen. Ob das jetzt nachträglich im BO geändert wurde, hab ich nicht geschaut. Für mich sind die Verträge bindent die ich bei Abschluss ausgedruckt habe.


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen [Platz 5] - Robert Schmalohr - 09.08.2016

So, es gibt mal wieder etwas Neues zu berichten.

Heute ist nämlich ein Schreiben vom Rechtsbeistand der Minderheitseigentümerin beim Rechtsbeistand der Mehrheitseigentümerin eingetroffen.

In diesem Schreiben hat Herr Rechtsanwalt Michael B., aus Arnsberg, den Rechtsanwalt meiner Frau, Herrn Alexander P. aus Hamburg, darüber informiert, dass der Geschäftsführer der eVisionTeam Networking GmbH frei sei und somit in der Lage ist, die Geschäfte der GmbH weiter zu führen.

Da die Firma angeblich verschuldet sei, würde er sich in Kürze einem Insolvenzverfahren stellen.

Das Schreiben ist mit dem 8. August 2016 datiert.

Meine Frau wird sich in dieser Woche mit unserem Rechtsbeistand dahin gehend beraten, wie wir mit dieser Mitteilung nun umgehen, denn eine Verschluldung der GmbH ist für uns nicht ersichtlich, was den Verdacht stärkt, das hier etwas stattgefunden hat, was uns nicht bekannt ist.

Ich habe mir erlaubt das Schreiben einmal bei Skype mit in den Chats einzustellen.

Vielleicht mag das ja jemand von dort auch hier veröffentlichen.

Es ist nach wie vor so, dass der Geschäftsführer seinen Aufgaben in keiner Weise nachkommt und auch keine Kommunikation stattfindet.

Auf Grund dieser Tatsache muss von unserer Seite jetzt auch unter anderem geprüft werden, in wie weit eine Absetzung des Geschäftsführers noch Sinn macht und ob Strafanzeige gestellt werden muss.

Das alles wird hier wieder für weitere Spekulationen sorgen, weil es natürlich für uns sehr unschön ist, das wir nicht Bescheid wissen und keine Kommunikation mit Bernd Schulte stattfindet.

Wir denken aber, dass wir den richtigen Weg gegangen sind, in dem wir ein neues Firmenkonstrukt aufgebaut haben (und aufbauen) und nicht versucht haben, die alte GmbH zu übernehmen (den Geschäftsführer auszutauschen).

Das Geschäftsmodell der Firmengruppe eVisionTeam ermöglicht keine Überschuldung, weil die Nachrangsdarlehen eben nicht zu dieser führen.

Von daher muss etwas anders stattgefunden haben, was sich ja nun bald aufklären wird.

Heute sind weitere Geldeingänge zu verzeichnen gewesen, genauso wie gestern und natürlich wurde auch heute weiter ausbezahlt.

Von daher wird sich das Geschäftsmodell der Firmengruppe jetzt wieder behaupten und in den nächsten Wochen wird da wieder der gewohnte Ablauf einkehren.

Für den Europäischen Markt wird in Kürze in Estland eine neue Firma gegründet werden, die dann für den Sepa Raum als direkter Ansprechpartner zur Verfügung stehen wird.

Die Abwicklung wird dann komplett über die 4 Firmen aus der Schweiz, der Slowakei, aus Polen und aus Estland erfolgen.

Ob ich im September an den geplanten Treffen in Hamburg und Berlin teilnehmen werde ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar.

Ich werde aber spätestens im Oktober, sollte das im September nicht klappen, sowohl in Berlin und Hamburg sein, darüber hinaus aber auch noch in Kiev und in Istanbul.

In dieser Woche finden auch weitere wichtige Gespräche in Hamburg statt, die von meiner Frau und meinem Sohn geführt werden, mit Partnern, also anderen Inhabern von Formen der Gruppe eVisionTeam.

Und wer das alles wieder für eine "Nebelgranate" hält, dem kann ich dann leider auch nicht helfen.

Allen anderen kann ich nur sagen, es geht voran.


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen [Platz 5] - Kingkraenk - 09.08.2016

Eine Frage auch dazu, gegen Zahlungsanbieter wie zum Beispiel PM hat ja immer nur deutsche Recht gesprochen soweit ich das noch richtig im Kopf habe. Durch das Outsourcen der Geschäftsfelder ins Ausland könnten doch diese Kanäle nun auch endlich geöffnet werden oder?


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen [Platz 5] - Robert Schmalohr - 09.08.2016

(09.08.2016, 19:19)Kingkraenk schrieb: Eine Frage auch dazu, gegen Zahlungsanbieter wie zum Beispiel PM hat ja immer nur deutsche Recht gesprochen soweit ich das noch richtig im Kopf habe. Durch das Outsourcen der Geschäftsfelder ins Ausland könnten doch diese Kanäle nun auch endlich geöffnet werden oder?


Ja, aber eins nach dem anderen und Schritt für Schritt.

Es wird wohl einiges an neuer Feinjustierung geben, aber das Ergebnis wird das Selbe bleiben. Eine interessante Kapitalanlage mit eVisionTeam.


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen [Platz 5] - Halbschwester - 09.08.2016

Hallo Herr Schmalohr, danke für diese Mitteilung. Ich möchte sie unkommentiert stehen lassen.
Dennoch habe ich eine Frage : In all den Informationen der letzten Wochen ,die wir durch Sie erhalten haben , dreht sich alles immer um Herrn Schulte.

In dem Fragebogen den ich von der Staatsanwaltschaft Arnsberg erhalten habe , geht es um ein Ermittlungsverfahren gegen Sie .
Ich fände es schön wenn Sie dazu kurz Stellung nehmen könnten.

Vielen Dank im Voraus


- Robert Schmalohr - 09.08.2016

(09.08.2016, 20:00)Halbschwester schrieb: In dem Fragebogen den ich von der Staatsanwaltschaft Arnsberg erhalten habe , geht es um ein Ermittlungsverfahren gegen Sie .
Ich fände es schön wenn Sie dazu kurz Stellung nehmen könnten.

Kann ich gerne machen, wobei, was soll ich Dir da antworten?

Da steht auch meine Frau und die Minderheitseigentümerin, dass gegen die ermittelt wird.

Meine Frau ist, wie bekannt, gleich nach Bekanntwerden nach Deutschland geflogen und hält sich dort auf.

Ich für meinen Teil befinde mich derzeit in Kambodscha und anderen asiatischen Ländern, weil ich hier das Konstrukt stärke, was die Firmengruppe angeht.

Geschrieben hatte ich das auch schon mehrfach, in den unterschiedlichsten Kommentaren in Foren und Blogs, was ich jetzt schreibe.

In den vergangenen 17 1/2 Jahren, besonders in den letzten 6 Jahren, gab es wohl kaum einen Monat in dem nicht gegen mich ermittelt wurde, weil das ja nun einmal so ist, dass die Strafverfolgungsbehörden ermitteln müssen, wann eine Anzeige erstattet wird.

Das es hierbei absolut unerheblich ist, ob diese Anzeige begründet ist, ist auch klar und selbst ein begründeter Anfangsverdacht muss, wie die vergangenen Jahre mehrfach gezeigt haben, nicht zu einer Anklage und erst recht nicht zu einer Verurteilung führen.

Noch einmal zum mitschreiben und in aller Deutlichkeit:

Ja, gegen mich wird ermittelt (oder wurde ?!?) und was soll das jetzt aussagen?

Das ist ein schlechter Mensch bin? Im Ernst?

Ich kann mit Deiner Fragestellung nicht wirklich etwas anfangen, weil wenn man sich das in den vielen Jahren anschaut, was wurde mir da schon alles vorgeworfen.

Und was ist davon dann tatsächlich wahr gewesen?

Und was hat zu einer Anklage und / oder Verurteilung geführt?

Das schöne ist, dass ich mich nicht verstecke, das noch nie getan habe und eigentlich immer Rede und Antwort stehe.

Von daher ist wirklich alles zu finden über mich, im Internet und dies wird dann auch wieder eines dieser Episoden meines Lebens werden.

Übrigens, Teile davon sind in meinem Buch "Inside Story" verarbeitet worden und das jetzt hier alles könnte zu einem weiteren Buch führen.

Ich hoffe, diese Antwort hat Dir jetzt was gebracht?


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen [Platz 5] - shirtmaker - 09.08.2016

(09.08.2016, 20:11)Robert Schmalohr schrieb: Teile davon sind in meinem Buch "Inside Story" verarbeitet worden

Gibt es dieses Buch auch als E-Book zum downloaden?


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen [Platz 5] - Robert Schmalohr - 09.08.2016

(09.08.2016, 20:16)shirtmaker schrieb: Gibt es dieses Buch auch als E-Book zum downloaden?

Das kann man bei Amazon (auch anderswo) kaufen, als Buch oder eben auch als E-Book.

Einfach mal eingeben: Robert Schmalohr und Inside Story


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen [Platz 5] - shirtmaker - 09.08.2016

(09.08.2016, 20:18)Robert Schmalohr schrieb:
(09.08.2016, 20:16)shirtmaker schrieb: Gibt es dieses Buch auch als E-Book zum downloaden?

Das kann man bei Amazon (auch anderswo) kaufen, als Buch oder eben auch als E-Book.


Einfach mal eingeben: Robert Schmalohr und Inside Story

Danke hab´s gefunden  Sehr gut!


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen [Platz 5] - MirandaR - 09.08.2016

(09.08.2016, 19:14)Robert Schmalohr schrieb: Ich habe mir erlaubt das Schreiben einmal bei Skype mit in den Chats einzustellen.

Vielleicht mag das ja jemand von dort auch hier veröffentlichen.
[attachment=7874]


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen [Platz 5] - Halbschwester - 09.08.2016

(09.08.2016, 20:11)Robert Schmalohr schrieb:
(09.08.2016, 20:00)Halbschwester schrieb: In dem Fragebogen den ich von der Staatsanwaltschaft Arnsberg erhalten habe , geht es um ein Ermittlungsverfahren gegen Sie .
Ich fände es schön wenn Sie dazu kurz Stellung nehmen könnten.

Kann ich gerne machen, wobei, was soll ich Dir da antworten?

Da steht auch meine Frau und die Minderheitseigentümerin, dass gegen die ermittelt wird.

Meine Frau ist, wie bekannt, gleich nach Bekanntwerden nach Deutschland geflogen und hält sich dort auf.

Ich für meinen Teil befinde mich derzeit in Kambodscha und anderen asiatischen Ländern, weil ich hier das Konstrukt stärke, was die Firmengruppe angeht.

Geschrieben hatte ich das auch schon mehrfach, in den unterschiedlichsten Kommentaren in Foren und Blogs, was ich jetzt schreibe.

In den vergangenen 17 1/2 Jahren, besonders in den letzten 6 Jahren, gab es wohl kaum einen Monat in dem nicht gegen mich ermittelt wurde, weil das ja nun einmal so ist, dass die Strafverfolgungsbehörden ermitteln müssen, wann eine Anzeige erstattet wird.

Das es hierbei absolut unerheblich ist, ob diese Anzeige begründet ist, ist auch klar und selbst ein begründeter Anfangsverdacht muss, wie die vergangenen Jahre mehrfach gezeigt haben, nicht zu einer Anklage und erst recht nicht zu einer Verurteilung führen.

Noch einmal zum mitschreiben und in aller Deutlichkeit:

Ja, gegen mich wird ermittelt (oder wurde ?!?) und was soll das jetzt aussagen?  
Das ist ein schlechter Mensch bin? Im Ernst?

Ich kann mit Deiner Fragestellung nicht wirklich etwas anfangen, weil wenn man sich das in den vielen Jahren anschaut, was wurde mir da schon alles vorgeworfen.

Und was ist davon dann tatsächlich wahr gewesen?

Und was hat zu einer Anklage und / oder Verurteilung geführt?

Das schöne ist, dass ich mich nicht verstecke, das noch nie getan habe und eigentlich immer Rede und Antwort stehe.

Von daher ist wirklich alles zu finden über mich, im Internet und dies wird dann auch wieder eines dieser Episoden meines Lebens werden.

Übrigens, Teile davon sind in meinem Buch "Inside Story" verarbeitet worden und das jetzt hier alles könnte zu einem weiteren Buch führen.

Ich hoffe, diese Antwort hat Dir jetzt was gebracht?

Fühlen Sie sich von mir angegriffen ?
Ich kann förmlich fühlen wie genervt Sie von mir sind und wie laut Sie mir gegenüber werden ,beim Beantworten meiner Frage. 

Noch einmal zum mitschreiben und in aller Deutlichkeit:

Ja, gegen mich wird ermittelt (oder wurde ?!?) und was soll das jetzt aussagen?

Genau diese Frage hatte ich indirekt an Sie gestellt.
Was sagt es aus , was wirft man Ihnen vor bzgl. der derzeitigen Turbulenzen bei Webet4you ?
GEANTWORTET HABEN SIE NICHT !
Sie haben viel viel geschrieben. Darüber,  wer sich gerade wo u aus welchem Grund dort befindet. Was Ihnen in den letzten 17 Jahren für Unrecht widerfahren ist. Über die rechtliche Tragweite von Anzeigen in Deutschland. Über sich u Ihre ehrliche u offene Art. Sie haben die Community um Rat gebeten , bei Ihrer eigenen Wahrheitsfindung ob Sie nun ein guter oder schlechter  Mensch sind. Sie haben Werbung für Ihr Buch gemacht.
WARUM GEGEN SIE AKTUELL ERMITTELT WIRD - DARÜBER FEHLEN IHNEN DIE WORTE.
Herr Schmalohr , ich hege keinen Groll gegen Sie , noch trauere ich meiner Investition nach. Ich habe mich in den letzten 14 Tagen viel mit ihrer Person beschäftigt. Das Internet ist ja voller Geschichten über Sie. Gute u viele viele Schlechte.
Ich für mich bin heute zu der Erkenntnis gekommen : für Sie würde ich keinen 5 Euro Schein ins Feuer halten , geschweige meine ganze Hand.
Ich wünsche Ihnen das Sie abends im Bett immer ruhig einschlafen können.  


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen [Platz 5] - Reinhardt12 - 10.08.2016

So auch mal nen auszahlungsnachweiß gepostet in den Skypechats haben noch viel mehr was bekommen.