X-Invest
Beonpush - Druckversion

+- X-Invest (https://x-invest.net/forum)
+-- Forum: Projekt-Unterforen (https://x-invest.net/forum/section-projekt-unterforen)
+--- Forum: Geschlossene Projekte (https://x-invest.net/forum/section-geschlossene-projekte)
+--- Thema: Beonpush (/thread-beonpush)



RE: BEONPUSH => aus 20$ werden 30$ - Enriko - 08.02.2016

Montag, 11.36 Uhr: "Connection to the database fails"


RE: BEONPUSH => aus 20$ werden 30$ - Ralan - 08.02.2016

Vielleicht in der Wartung . Gestern und vorgestern hat die Account-Darstellung ja auch gesponnen : Samstag im earning-Barometer ein durchgehender 0-Balken obwohl Gesamtbetrag korrekt angegeben wurde und sämtliche 20er-Pakete bei 0% . Sonntag wurden wenigstens die 20erPakete wieder mit den richtigen %-Sätzen angezeigt , earning-Barometer aber immer noch auf 0-Linie .


RE: BEONPUSH => aus 20$ werden 30$ - NewLife2016 - 08.02.2016

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
Working on back office. WebSite may be off few times today. We believe in less than 24h all will be fine and withdrawals with Payza integrated.
Thanx for your patience




RE: BEONPUSH => aus 20$ werden 30$ - patrice - 10.02.2016

beonpush finde ich sehr gut.möchte schon seit einer woche dazugehen.
einzig die beschränkten einzahlungsmöglichkeiten hielten mich davor ab.

nun habe ich gesehen das mastercard angeboten wird.
ist es sinnvoll mit mastercard zu bezahlen?
wie wird dann ausbezahlt?

oder wäre es ratsamer payeer anzumelden?


RE: BEONPUSH => aus 20$ werden 30$ - doinglean - 10.02.2016

patrice, was spricht dagegen sich bei Payeer anzumelden? Ich bin dort und es hat alles wunderbar geklappt. Mittlerweile kann man auch via EURO Überweisung Geld einzahlen.


RE: BEONPUSH => aus 20$ werden 30$ - patrice - 10.02.2016

der hohe aufwand der verifiezierung nervt gewaltig .war schon bei perfect money und advcash nervig.
aber du hast recht ,werde ich wohl früher oder später machen müssen.

kann man payeer mit advcash auscashen?


RE: BEONPUSH => aus 20$ werden 30$ - NewLife2016 - 10.02.2016

(10.02.2016, 07:03)patrice schrieb: kann man payeer mit advcash auscashen?

Du kannst sogar von ADVcash zu Payeer übertragen, ist auch günstiger als direkt an Payeer zu überweisen.zurück natürlich auch Wink


RE: BEONPUSH => aus 20$ werden 30$ - patrice - 10.02.2016

danke dann werde ich mich bei payeer anmelden.


RE: BEONPUSH => aus 20$ werden 30$ - myjob1 - 10.02.2016

(10.02.2016, 06:42)patrice schrieb: .oder wäre es ratsamer payeer anzumelden?

Payeer-Kontoeröffnung (deutsche Anleitung) - YouTube:




PayZa Auszahlung funktioniert! Lächeln
[Bild: l2v7unro.jpg]


RE: BEONPUSH => aus 20$ werden 30$ - rapadalen - 11.02.2016

Auf der Facebook Seite von Beonpsuh gibt es reihenweise Leute die sich über eine fehlerhafte Seite und einen nicht antwortenden Support beschweren. WIe ist eure Erfahrung mit dem Support?


RE: BEONPUSH => aus 20$ werden 30$ - NewLife2016 - 11.02.2016

Da ich den Support nie benötige kann ich Dir dazu nichts sagen. Diejenigen die sich wegen jeder Kleinigkeit an den Support wenden brauchen sich nicht wundern wenn keine Antwort kommt. Die Seite ist nicht fehlerhaft, es gab ein paar nicht relevante Fehler, die keine Auswirkungen auf die Erträge hatten und jetzt auch behoben wurden. Es ist jetzt möglich auch über Payza auszuzahlen.
Bei 60.000 Membern gibt es nun mal welche die nur am jammern sind.


RE: BEONPUSH => aus 20$ werden 30$ - Whiteknight - 11.02.2016

hilfe,

ich habe beim Auszahlungsversuch ausversehen meine Account nr nicht angegeben.
Was passiert jetzt mit meinem Geld wird es mir in meinen Account zurückgebucht? Könnte beim zweiten versuch das Geld nämlich nicht abbuchen weil es hieß das ich kein Guthaben zum abbuchen habe.


RE: BEONPUSH => aus 20$ werden 30$ - NewLife2016 - 11.02.2016

welcher Zahlungsprozessor? Ohne Account ID kannst Du keine Auszahlung veranlassen.
Schau mal unter Summary/Withdraw History nach. Dort steht bestimmt unter Status "Waiting".
Es dauert ca. 24 Stunden bis das geld eingeht.


RE: BEONPUSH => aus 20$ werden 30$ - Whiteknight - 11.02.2016

ich hab Payeer und hab beim beantragen als ich nach der Account nr gefragt wurde ausversehen schon auf weiter geklickt.

ich habe dort nachgesehen wie du empfohlen hast und es steht bei destination account nichts drin und der Status ist auf waiting.

ich habe auch den support angeschrieben aber noch keine Antwort erhalten.

Ich hatte bei den settings keine Account nr eingetragen gehabt und wurde wahrscheinlich deswegen bei jeder überweisung nach einer Account nr. gefragt.

Habe es jetzt grade natürlich bei den Settings geändert.


RE: BEONPUSH => aus 20$ werden 30$ - NewLife2016 - 11.02.2016

Dann weiß ich leider auch nicht was DU außer den Support anzuschreiben machen kannst.
Wichtig: Den Support direkt per Email anschreiben, nicht über die Seite "support@beonpush.com"

Unter Settings gab es das vorher gar nicht. Ist neu seit ein paar tagen.

Das wird sich schon klären Wink


RE: BEONPUSH => aus 20$ werden 30$ - Whiteknight - 12.02.2016

Zitat:hilfe,

ich habe beim Auszahlungsversuch ausversehen meine Account nr nicht angegeben.
Was passiert jetzt mit meinem Geld wird es mir in meinen Account zurückgebucht? Könnte beim zweiten versuch das Geld nämlich nicht abbuchen weil es hieß das ich kein Guthaben zum abbuchen habe.

Heute war das Geld bis zum letzten cent wieder in mein Account zurück gebucht worden.


RE: BEONPUSH => aus 20$ werden 30$ - MBLcapital - 12.02.2016

Bin mir nicht ganz sicher, ob ich hier noch mit einem kleinen Betrag
einsteigen soll, oder ob der Zug hier schon abgefahren ist,
was aber wohl nicht der Fall ist.

Das Konzept selbst finde ich interessant und würde schon ganz
gerne mitmachen.

Weiterhin stellt sich mir die Frage, welchen Prozessor ich für die
Einzahlung nutzen soll, womit gibt es am wenigsten Probleme?


RE: BEONPUSH => aus 20$ werden 30$ - NewLife2016 - 12.02.2016

Du kannst hier definitiv noch einsteigen, der Zug ist noch gar nicht richtig losgefahren Smile
Ich habe täglich 40-50 neue Partner in meiner Struktur.

Am besten finde ich Payeer als Zahlungsprozessor. Payza ist zwar auch gut, aber durch den Ansturm von Trafficmonsoon Membern (Probleme mit PayPal) haben sie große Verzögerungen was die Verifizierung usw. angeht.


RE: BEONPUSH => aus 20$ werden 30$ - Whiteknight - 12.02.2016

Ich Zahle bisher mit Payeer Problemlos ein und auch die Auszahlung gehen relativ schnell.


RE: BEONPUSH => aus 20$ werden 30$ - NewLife2016 - 12.02.2016

(12.02.2016, 12:51)Whiteknight schrieb: Ich Zahle bisher mit Payeer Problemlos ein und auch die Auszahlung gehen relativ schnell.

Je nach Höhe der Summe kann es bis zu 24 Stunden dauern, aber das ist noch in Ordnung.
Bisher hatte ich auch nie Probleme Wink