Werbung

Questra - AGAM - Fivewinds (P.-Included) - Hauptbeitrag

Programm-Status: Zahlt nicht! 



Questra World und Atlantic Global Asset Management

Liebe Investoren

Ich möchte Euch hier Questra World und Atlantic Global Asset Management vorstellen.
Das Programm ist schon seit langer Zeit am Markt, 2009 noch unter dem Namen SGF Group und nur für Großinvestoren, seit 2013 dann auch mit einer Online-Präsenz und seit ca. 1,5 Jahren auch massiv präsent in Russland, Kasastan und Europa.



Atlantic Global Asset Management

Das Unternehmen wurde in 2016 aufgesplittet. Der Teil wo die Gelder liegen, verwaltet werden und Gewinne erwirtschaften ist Atlantic Global Asset Management (kurz AGAM). Wer "nur" sein Geld anlegt und nicht am Partnerprogramm teilnehmen möchte, hat ausschließlich mit AGAM zu tun. Der Hauptsitz ist aus steuerlichen und verwaltungtechnischen Gründen auf Cabo Verde (westlich von Afrika, südlich der Kanaren).



Questra World

Von AGAM getrennt, betreibt Questra World mit Hauptsitz in Madrid in Spanien, das komplette Marketing für AGAM. Hier sind die Teilnehmer des Partnerprogramms registriert (aber gleiche Logindaten, wie bei AGAM) und hier werden Provisionen und Boni ausgeschüttet.



Was kann ich als Investor verdienen?


Es gibt bei AGAM 7 verschiedene Koffer (plus einen nicht empfehlenswerten Standard Koffer), die unterschiedliche Preise haben. Der kleinste Koffer startet bei 90€, jeder nächstgrößere Koffer kostet jeweils 3x so viel. Also 270 / 810 / 2430 / 7290 / 21870 und 65610.

Darüber hinaus gibt es auch noch VIP Koffer, die bei 100.000 starten und bis 5.000.000 gehen, aber diese lasse ich hier zunächst einmal weg. Der Standardkoffer ist der einzige Koffer, der KEINE wöchentliche Ausschüttung hat und die Erträge nur einmal nach Ablauf des Jahres ausschüttet. Das drückt - per Zinsenszins gerechnet - die Nettorendite auf ca. 2,2%.

Alle anderen Koffer haben ebenfalls eine Laufzeit von genau 1 Jahr und schütten jeden Freitag die wöchentliche Rendite von ca. 4% - 6,2% aus. Diese Zahlen sind so von Questra geschätzt, können aber jede Woche schwanken, was sie in der Tat auch tun.

Die ursprüngliche Einlage ist in den wöchentlichen Ausschüttungen enthalten, der Koffer ist also nach Ablauf des 1 Jahres "weg".

Musterrechnung für die Rendite

Ein grüner Koffer für 810€ erwirtschaftet nach der Planung von
Questra 52 Wochen lang jeweils 37,19€ (knapp 4,2%).
Das sind im Jahr ca 1.934€.
Nach Abzug des Einsatzes bleiben 1.124€ Gewinn,
was einer Rendite von 139% entspricht.

Ein schwarzer Koffer für 21.870€ erwirtschaftet nach der Planung von

Questra 52 Wochen lang jeweils 1312,19€ (6,0%).
Das sind im Jahr ca 68.234€.
Nach Abzug des Einsatzes bleiben 46.364€ Gewinn,
was einer Rendite von 212% entspricht.

Idealer Zeitpunkt für Invest

Die Koffer erwirtschaften Ihre Rendite immer von Montag (0 Uhr) bis Freitag Abend.
Alle Koffer, die bis Sonntag 23:59 gekauft wurden, werfen am folgenden Freitag
dann also schon die erste Rendite ab. Ein Koffer der ab Montag morgen gekauft
wird, muss eine Woche länger warten.

Zusammenfassung von Koffern

Sobald man 3 gleiche Koffer hat, kann man diese zu einem nächstgrößeren
upgraden und damit von der besseren Rendite profitieren. Wichtig ist, dass
man dies ausschließlich am Wochenende macht. Sollte man dies unter der
Woche machen, werfen die beteiligten Koffer in dieser Woche keine
Rendite mehr ab!

Versicherung

Standardmäßig ist für alle neuen und neu zusammengefaßten Koffer eine
Versicherung aktiv. Diese kostet 10% der wöchentlichen Erträge und
springt in dem Fall ein, dass die ausgewählten Manager in Summe ein
Minus erwirtschaftet haben. Dies ist, wenn man die Auswahl nicht gerade
auf nur wenige Manager beschränkt, in der Laufzeit von Questra noch
kein einziges mal vorgekommen.
Meine Empfehlung ist daher: Versicherung raus!

Managerauswahl

In der Standardeinstellung wird die Investition gleichmäßig auf alle
vorhandenen 25 Manager verteilt. Jeder verwaltet also 4% des Kapitals.
Man kann sich die Vergangenheits-Renidten aller Manager im Backoffice
ansehen und pro Koffer eine beliebige Managerverteilung einstellen.
Wer hier gerne "zockt", kann das ruhig einmal probieren. Aber die
einzelnen Manager sind aus meiner Sicht oftmals unberechenbar.
Ich habe hier mit einem kleinen Koffer zum Test durchaus gute
Ergebnisse erzielt, aber auch schon einmal eine Minusrendite
erwitschaftet.





Was kann ich im Partnerprogramm verdienen?

Questra hat ein Partnerprogramm mit einem Differenzplan von 5-15% und Bonus Ausschüttungen für den Levelaufstieg.

Direktprovision

Für alle Kofferkäufe der direkten Partner gibt es eine Direktprovision, die abhängig vom eigenen Level 5% - 15% beträgt.

Für alle Kofferkäufer der Partner in tiefen Leveln bekommt man eine Differenzprovision. Falls man also selber z.B. auf Level 4 ist (dort gibt es 11% Direktprovision) und ein Partner auf Level 1 (5% Direktprovision) vermittelt einen neuen Koffer, dann bekommen wir 6% (11% - 5%) und der Partner bekommt 5%. Diese Differenzprovision gibt es auf alle Level in beliebiger Tiefe, was das System sehr interessant macht.

Boni für Levelaufstieg



Für jedes neuen Level, welches man erreicht, gibt es zusätzlich zu den Provisionen auch noch Boni. Diese starten bei 1.000€ Bonus für Level 3 (Silber Agent) für den ein Umsatz von 25.000€ in der Downline benötigt wird.

Eine Besonderheit für die Bonusregelung ist die 50% Regel. Der Levelaufstieg und die Provisionserhöhung erfolgt sobald man den notwendigen Gesamtumsatz erreicht hat. Für die Boni ist es jedoch notwendig, dass eine einigermaßen homogene Struktur aufgebaut wird. Der stärkste direkte Parter wird mit maximal 50% des benötigten Gesamtumsatzes angerechnet.

Das bedeutet, dass z.B. für den Silber Agenten (25.000€ notwendig) maximal 12.500€ aus der Downline des stärksten Partners angerechnet werden.

Ab Direktorebene (Level 6, Boni von 20.000€ bis 1.000.000€) ist auch ein persönliches Erscheinen im Headquarter in Madrid mit Prüfung und Abschlußgespräch erforderlich. Dieses habe ich gerade im Mai erfolgreich hinter mich gebracht.



Schulungen / Leadershipmeetings / Incentives

Questra gibt sich sehr viel Mühe bei der Betreuung und Schulung der Vertriebspartner. Hierzu gibt es pro Region ca. 2-4 Schulungsveranstaltungen (von Questra Leadershipmeeting genannt). Diese dürfen von allen Vertriebspartner ab Level 2 besucht werden und sind für alle Vertriebspartner ab Level 4 verpflichtend.

Ich selber war auf allen 3 Veranstaltungen, die in den letzten 12 Monaten stattgefunden haben und muss sagen, dass dies eine echte Bereicherung war. Die nackten Informationen kann man sicher auch anderweitig beschaffen (Internet, eigene Upline, usw.), aber alleine das Networking vor Ort, das Treffen von neuen oder inzwischen auch bekannten Networkern, ist aus meiner Sicht Gold wert.

Wer dazu jedoch überhaupt keine Lust hat, oder es aus verschiedenen Gründen nicht kann, sollte sich überlegen, ob bis zum Goldagent (Level 4) aufsteigen möchte. Das Nichterscheinen ohne triftigen Grund (muss nachgewiesen werden, z.B. per Attest) wird hier nämlich von Questra auch mit Strafen belegt, die von den Provisionen abgezogen werden. Das ist in den Verträgen aber auch alles sauber aufgelistet.

Außerdem gibt es ca. 2x pro Jahr internationale Leadershipmeetings für die bestimmte Qualifikationen in einem vorgegebenen Zeitraum erfüllt werden müssen.

Für Antalya im Sommer 2016 war dies ein Umsatz der
direkten Partner von gut 14.000 Euro.

Für Dubai im Frühjahr 2017 waren dies schon 65.000.

Für den Spätsommer 2017 ist eine Karibikkreuzfahrt geplant,
die Bedingungen sollen Ende Mai bekannt gegeben werden.

Bei diesen Incentives bezahlt Questra die Anreise und auch alle Kosten vor Ort.
Ein echtes Erlebnis, ich war bei beiden Reisen dabei.



Einzahlungen / Auszahlungen

Bei AGAM ist die Einzahlung und Auszahlung (gebührenfrei) möglich über folgende Wege:

Perfect Money

ADV Cash

OkPay

Bitcoin


Der Mindestbetrag für die Ein- und Auszahlungen liegt jeweils bei 50€,
der kleinste kaufbare Koffer kostet 90€, eine Höchstgrenze für Ein-
und Auszahlungen gibt es nicht. Bei der Auszahlung gibt es ein Limit
pro Transaktion von 10.000, aber man darf auch mehrere Auszahlungen
direkt hintereinander machen. Das habe ich erfolgreich getestet.


Ein- und Auszahlungen können an jedem Wochentag vorgenommen werden.
Die Auszahlung erfolgt bei Level 1 innerhalb von 5-7 Banktagen, ab Level 2
in 3 Banktagen.

Bei mir war das Geld, welches ich am Wochenende angefordert hatte,
bislang IMMER spätestens Mittwoch auf dem Konto.

Ich persönlich empfehle ADV Cash, hier sind alle internen Transfers kostenlos. Man kann sehr einfach schnell und kostenlos per SEPA Geld zu ADV Cash überweisen und man kann das Geld über die ADV Cash Kreditkarte auch leicht wieder auscashen oder ausgeben.

Außerdem gibt es auch die Möglichkeit, Gelder intern und kostenlos zwischen verschiednen Accounts zu verschieben, wozu sich auch regelrechte Tauschbörsen entwicklelt haben.

Die Provisionen und Boni, welche bei Questra World auflaufen, können instant auf den eigenen AGAM Account verschoben werden. Von dort kann man dann investieren, auszahlen oder auf andere Accounts verschieben.



Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über diesen Link:
Sehr gut! Anmeldung Sehr gut!


Die Sprache auf Wunsch auf Deutsch umstellen und
dann mit Handynummer und Mailadresse anmelden.
Bitte achtet darauf, dass der richtige Sponsor auch angegeben ist, wie im Bild gezeigt.


Auf der 2. Seite wird dann der Name und Vorname angegeben,
sowie das per SMS zugeschickte Kennwort.
Sollte dies per SMS nicht ankommen, kann man über einen Klick
auf die rote Schrift auch eine Zusendung per Mail beantragen.




Cashback / RCB / Betreuung

Wer sich über meinen Link anmeldet bekommt von mir auf seinen
ersten Kofferkauf 8% per interner Überweisung zurück vergütet.
Das wären bei einem schwarzen Koffer 1.750€.

Außerdem gibt es von mir - wie wohl meine bestehenden Partner wohl bestätigen können - immer optimalen Support, wenn Fragen oder Probleme auftauchen. Ich bin für meine Partner nahezu immer erreichbar, sowohl hier im Forum als auch per Mail oder Whatsapp. Bis jetzt haben wir alle Probleme noch gemeinsam lösen können.






Mein persönliches Fazit
EinblendenSpoiler:

Sehr gut! Anmeldung hier Sehr gut!



[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!





Antworten Top

Questra - AGAM - Fivewinds (P.-Included) - Diskussion

(22.05.2016, 15:18)gamma07390 schrieb: Habe mir Questra mal angeschaut und werde hier wohl auch einsteigen. Ich denke hier ist durchaus das Potenzial für eine etwas längere Laufzeit gegeben.

Da ich gerade dabei bin eine Anlagestrategie für Questra zu stricken, stellt sich für mich noch eine Frage im Hinblick auf die Upgrades. Habe schon ein wenig recherchiert, aber konnte leider keine Erklärung hierzu finden. Also ich verstehe das so, dass man bei 3 Koffern der gleichen Farbe auf den nächst höheren Koffer upgraden kann. Wie schaut das dann mit der Laufzeit des neuen Koffers aus ? Startet man wieder bei null oder sind die Laufzeiten der 3 ursprünglichen Koffer relevant ? Diese werde ja in den meisten Fällen unterschiedliche Restlaufzeiten haben.

Hat jemand von Euch schon praktische Erfahrungen mit den Upgrades und kann die Frage beantworten, bzw. mir eine entsprechende Info geben ?

Besten Dank & allen weiterhin happy earnings !  

Ich denke die Laufzeit fängt bei null an aber der bisher Erwirtschaftete Profit bleibt bestehen.
z.b. nach 3 Monaten kauf ich 2x90€ Pakete damit man die 3 Weißen upgraden kann auf das 270€ Paket. Sind es dann 43,2/589.68€.
Antworten Top
Ich habe mal eine Frage zur "Versicherung",
bisher habe ich keine Antwort auf meine Frage von Questra bekommen.
"Wo ist was"  Versichert, ist das Geheim oder darf man darüber nicht reden.
Denn es wird vom wöchentlichen Ertrag etwas abgezogen.

Zum anderen, eine Multi Holding und kein Bankkonto für die Investoren,
handeln die an der Börse aus dem Koffer, oder wie.
.
Antworten Top
(23.05.2016, 16:52)redtohus33 schrieb: Ich habe mal eine Frage zur "Versicherung",
bisher habe ich keine Antwort auf meine Frage von Questra bekommen.
"Wo ist was"  Versichert, ist das Geheim oder darf man darüber nicht reden.
Denn es wird vom wöchentlichen Ertrag etwas abgezogen.
Du kannst Dich damit gegen negative Erträge der Manager absichern. Macht aus meiner Sicht eigentlich nur dann Sinn, wenn Du alles auf nur 1-3 Manager sitzt, um Deine Rendite zu pushen. Wenn Du es einigermaßen gleichmäßig auf die Manager verteilst, ist die Wahrscheinlichkeit, hier in Summe ins Minus zu geraten schon extrem gering. Und durch die Versicherung geht halt schon immer ein Teil der Rendite drauf. Mit unserer Invest-Gruppe werden wir es so machen, dass wir weitestgehend gleichmäßig gewichten mit kleinen Nuancen. Wir lassen etwa die schlechtesten 5-10 Manager weg und gewichten die besten 5-10 dafür geringfügig höher. Das ist aus meiner Sicht eine ganz gute Balance aus Chance und Risiko.

(23.05.2016, 16:52)redtohus33 schrieb: Zum anderen, eine Multi Holding und kein Bankkonto für die Investoren,
handeln die an der Börse aus dem Koffer, oder wie.
Das gab es schon. Die stellen zur Zeit etwas um dort im Zahlungsverkehr. Am dem 7.6. (oder war es der 9.6.) steht auch SEPA wieder zur Verfügung. Solange tauschen wir um in Perfect Money Euro und investieren darüber. Geht auch.

VG Buffa
Antworten Top
Das war aber keine Antwort auf meine Frage, "Wo ist was" Versichert.

Wie das funktionieren soll das leuchtet mir schon ein, aber auf der Questra Seite ist darüber auch nichts beschrieben,
und der Support wollte sich melden.
Aber bis jetzt keine Antwort.
Antworten Top
(23.05.2016, 17:20)redtohus33 schrieb: Das war aber keine Antwort auf meine Frage,  "Wo ist was" Versichert.

Okay, dann war meine Version wahrscheinlich zu kurz.

WO: Bei Questra
WAS: Dein potentieller Verlust

Langversion: Wenn die von Dir ausgewählten Manager in der von Dir gewählten Gewichtung in der versicherten Woche in Summe einen Verlust erwirtschaften, dann gleicht Dir die Versicherung diesen Verlust aus, so dass Du aus dieser Woche mit plus/minus Null raus gehst.

So zumindest habe ich es verstanden. Der Support ist in der Tat etwas langsam zur Zeit (Sensi, mach dem mal Beine über Deine Upline!). Falls die was anderes vermelden sollten, lasse uns das hier wissen.

VG Buffa
Antworten Top
Hab ich das richtig verstanden, Questra "versichert" sich selbst.!
Antworten Top
Werbung
Werbung
(23.05.2016, 17:48)redtohus33 schrieb: Hab ich das richtig verstanden, Questra "versichert" sich selbst.!

Der Versicherungsnehmer bist Du.
Der Versicherungsgeber ist Questra.

Habe ich mich denn immer noch so unklar ausgedrückt, oder willst Du es nur absichtlich nicht verstehen? Zwinkern

Ein Teil der erwarteten Rendite wird abgezweigt und dafür verwendet, um im Verlustfall genau diesen Verlust auszugleichen. Das klassische Risikoversicherungsmodell halt. Nur eben, dass die das im Eigengeschäft betreiben, anstatt noch eine Versicherungsagentur dazwischen zu schalten. Das macht Sinn, wenn man das Risiko gut einschätzen kann und für gering hält.

Größere Unternehmen machen sowas z.B. auch mit Ihrem Fuhrpark, sogar mit geleasten oder kurzeitig angemieteten PKW. Hier wird keine Kasko Versicherung abgeschlossen, was ja zunächst bei hochwertigen Neufahrzeugen wahnwitzig erscheint. Wenn es aber bei einem großen Pool einfach günstiger ist, die eingesparten Versicherungsprämien beiseite zu legen und einen Teil (deutlich kleiner 100%) für die Schadensfälle zu verwenden, macht eine "interne Versicherung" durchaus eine Menge Sinn.

Aus einem ähnlichen Grund werden wir diese mit der Investgruppe NICHT abschließen.

VG Buffa
Antworten Top
Bedeutet also die Versicherung bringt rein garnichts wenn Questra den Bach runter geht Wink
Antworten Top
(23.05.2016, 18:05)shirtmaker schrieb: Bedeutet also die Versicherung bringt rein garnichts wenn Questra den Bach runter geht Wink

Richtig, denn dann geht der Versicherungsgeber ja mit baden .
Federt nur den postientiellen Wochenverlust ab, wenn Du die falschen Manager gewählt hast, oder alle schlecht sind.
Antworten Top
Heute meinen Vertrag inkl. Zertifikat erhalten  Sehr gut!

[Bild: vertragmwd4bhrf21.jpg]
Antworten Top
(23.05.2016, 19:46)NewLife2016 schrieb: Heute meinen Vertrag inkl. Zertifikat erhalten Sehr gut!

[Bild: vertragmwd4bhrf21.jpg]

Wann hast du dich Verifiziert bzw. ein Paket gekauft?

PS : Sieht Top aus , werde meinen Einrahmen Frech
Antworten Top
(23.05.2016, 19:51)DrWeber schrieb: Wann hast du dich Verifiziert bzw. ein Paket gekauft?

Am 22.04.2016 verifiziert und das blaue Paket gekauft.
Laut Questra dauert es max. 45 Tage. Falls bis dahin der Vertrag nicht angekommen sein sollte den Support anschreiben.
Der Vertrag kommt per Einschreiben und manche Postboten schicken es anscheinend wieder zurück.
Antworten Top
Werbung
Werbung
Hallo Zusammen! Lächeln

Wir Ihr sehen könnt startet die Investgemeinschaft für Questra ihre Pforten.
Ich Freue mich dies gemeinsam mit Buffa und DBaumholzer durchzuführen.

Da einige fragen diesbezüglich aufgetaucht sind möchte hierzu noch einiges klar stellen:

- Die Monatlichen 10% Ref Kommissionen und die Vorteile bei einem Direkten Investment werden hier nicht vergeben.

Durch die Investmentgemeinschaft habt ihr die Möglichkeit auch mit einem kleineren Betrag in ein grosses Paket mitzuwirken.
Durch ein direktes Investment habt ihr die Möglichkeit jeden Monat Ref Provisionen zu erhalten und auch die Möglichkeit am Partnerprogramm Teilzuhaben und dadurch mehr Geld zu verdienen.

Eine Investition hat also bei beiden Seiten Ihre Vorteile, falls jemand hierzu noch Fragen hat dann könnt ihr uns gerne über PN kontaktieren.

Liebe Grüsse,
Sensi
Antworten Top
(23.05.2016, 18:07)Buffa schrieb:
(23.05.2016, 18:05)shirtmaker schrieb: Bedeutet also die Versicherung bringt rein garnichts wenn Questra den Bach runter geht Wink

Richtig, denn dann geht der Versicherungsgeber ja mit baden .
Federt nur den postientiellen Wochenverlust ab, wenn Du die falschen Manager gewählt hast, oder alle schlecht sind.

Danke, genau das meinte ich, also doch nur eine "Pseudo Versicherung" und keine Versicherung im herkömmlichen Sinne.
.
Antworten Top
(24.05.2016, 16:48)redtohus33 schrieb:
(23.05.2016, 18:07)Buffa schrieb:
(23.05.2016, 18:05)shirtmaker schrieb: Bedeutet also die Versicherung bringt rein garnichts wenn Questra den Bach runter geht Wink

Richtig, denn dann geht der Versicherungsgeber ja mit baden .
Federt nur den postientiellen Wochenverlust ab, wenn Du die falschen Manager gewählt hast, oder alle schlecht sind.

Danke, genau das meinte ich, also doch nur eine "Pseudo Versicherung" und keine Versicherung im herkömmlichen Sinne.
.

Ich dachte Questra hat D.A.S als Versicherung?
Antworten Top
Hier steht doch eh alles:
https://questra.es/about/insurance

30% Auf der Bank verzinst zu 2% p.a.
18% in Liegenschaften
15% in Kommunalpapieren
13% Unternehmensanteile
11% Certifiquates of share participation in the general funds of bank management (Genussrechte an Papieren)
8%   Rights to claim to the reinsurer . DAS ist die Versicherung Grinsen
5%   Liquide gehalten bei diversen Zahlungsdienstleistern zur sofortigen Verfügung

Zum Stichtag 1.1.2016 wurde der Versicherungsfond mit 53.972.112,- Euro bewertet.

Zu 63% besteht dieser Fond aus den Mitteln der Gesellschaft.
Zu 37% aus den Mitteln der Investoren - also den Beträgen falls man der Versicherung zustimmt . mit dem klitzekleinen Schalter im Dashboard.
Antworten Top
(24.05.2016, 17:07)uphustler schrieb: Zu 37% aus den Mitteln der Investoren - also den Beträgen falls man der Versicherung zustimmt . mit dem klitzekleinen Schalter im Dashboard.

Ich hab letzte Woche investiert und bei meinem Paket eben diesen Schalter entdeckt. Was bedeutet das für mich, wenn ich die Versicherung ausschalte? Mehr Rendite? Oder welche Bedeutung hat dieser Schalter?
Antworten Top
Neuer Termin für das Webinar wurde bekannt gegeben. Und zwar am Donnerstag den 26.5.2016 um 19 Uhr.
Antworten Top
Werbung
Werbung
? OFFIZIELLES QUESTRA-WEBINAR LIVE ?

" Wenn Dir jemand eine wunderbare Geschäftsmöglichkeit anbietet und Du nicht sicher bist ob Du es kannst, SAG JA, MACH ES EINFACH und lerne später wie es funktioniert."-Richard Branson ?

? HEUTE ? bringen wir von #ProjectQ ebenfalls LICHT ins dunkle und öffnen unsere Pforten für NEUE INTERESSENTEN!

Unser offizielles ? WEBINAR ?, wird EUCH den Weg in die FINANZIELLE FREIHEIT zeigen und Euch Schritt für Schritt das Unternehmen und dessen Mehrwerte vorstellen.

-------------------------------------------------------------------------

Hier die wichtigsten Daten:

Wann
Donnerstag um 19:00 UHR

Wo
http://cashinfo.at/questra-webinar/?ref=EUREID(Fängt mit P0. an)

Wer
Cagdas Saricimen, Michael Lachner, Sebastian Arnezeder

Was
Vorstellung der Questra Holdings
EXLUSIV Michael Live aus Murcia (Besichtigung von Questra vor Ort)
Fragerunde

-------------------------------------------------------------------------

Sei ein Teil dieser Bewegung und nutze die einmalige Chance zu BEGINN bei etwas GIGANTISCHEM dabei zu sein!

-------------------------------------------------------------------------

In ? unserem TEAM ? bekommst du neben einem einmaligen "WIR-GEFÜHL" noch folgendes, was Deinen ? START ? bei Questra erst so richtig PERFEKT macht:

1. Einladung in unsere WHATSAPP-GRUPPE mit direktem Support und täglichem Informationsaustausch, Rund um Project Q ✓

2. Vorgefertigte und professionelle E-MAIL zur Vorstellung von Questra an Deine Intererssenten ✓

3. Einladung zu WEBINAREN für Dich und Deine Interessenten ✓

4. Professionelle LANDING-PAGE ✓

5. FACEBOOK-TITELBILD zu ProjectQ ✓

6. Unterstützung beim Aufbau Deines Teams (Support durch die Team-Kollegen) ✓

7. Gesonderte Konferenzen im engen Rahmen zum Thema "wie bekomme ich mehr Leads" ✓

8. Einen Mentor welcher zu 1000% hinter dem Team steht ✓

-------------------------------------------------------------------------

Nimm Dir kurz Zeit für das Webinar, welches Dein Leben positiv verändern wird!

Mein Team und ich freuen uns bereits jetzt, DICH in unserem Team begrüssen zu dürfen!

Unser Motto lautet:
"UNO PARA TODOS" (spanisch = Einer für Alle)

Bis später bei Project Q

Euer
Cagdas S.
Antworten Top
Hallo Leute,

ich hab mir letzte Woche den 810er Koffer und den 2,4k Koffer geholt. Möchte sobald die SEPA Überweisung am 7.6 zurückkommt weiteraufstocken, der ursprüngliche Plan war ja sofort weiter mit SEPA einzuzahlen, aber wurde nichts draus.

Nun meine Frage:
Es ist ja bekannt das man 3 Koffer zusammenfusionieren kann, allerdings passt sich dann auch das Ende der Laufzeit an. Wenn ich nun den Koffer zusammenfusioniere, wie STARK wirkt sich das auf die Ablaufzeit aus ? Nicht das die kleinen Koffer dann übergewichtet werden und der große Koffer dann 1-2 Wochen weniger läuft das würde auch auf die Rendite drücken.

Beste Grüße & allen go(o)d Trades
Antworten Top

    Gehe zu:


Questra - AGAM - Fivewinds (P.-Included) - Schnellantwort

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

5 kürzlich aktive Themen dieses Bereichs
Thema Themenersteller Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Programm-Status: Zahlt nicht! P.-Included: Finexgen Limited - 4% täglich - lebenslang Austin132002 33 1.912 Vor 4 Stunden
Letzter Beitrag: EvilsMAMA
  Lion Tron Reservierung HooDies 2 60 Vor 5 Stunden
Letzter Beitrag: j3nsss
Programm-Status: Zahlt nicht! P.-Included: Falcoon Ungepflegt 453 144.754 Vor 6 Stunden
Letzter Beitrag: AdminPeter
Programm-Status: Zahlt nicht! Lifetime: LoanTech - 3% täglich Nuggiator 114 30.777 Gestern, 10:51
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Zahlt nicht! Crowd Invest: Funix Crowdfunding System by gudix spring15 318 36.314 Gestern, 10:07
Letzter Beitrag: Konsti
Programm-Status: Zahlt nicht! Smart Contract: Tronprom - 5% täglich bis 250% erreicht Nuggiator 24 1.603 27.10.2020, 22:03
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Zahlt nicht! Mixed-Hyip: Daeng Finance - 5% täglich für 30 Kalendertage Nuggiator 8 673 27.10.2020, 12:25
Letzter Beitrag: DarkMelius