Werbung

Questra - AGAM - Fivewinds (P.-Included) - Hauptbeitrag

Programm-Status: Zahlt nicht! 



Questra World und Atlantic Global Asset Management

Liebe Investoren

Ich möchte Euch hier Questra World und Atlantic Global Asset Management vorstellen.
Das Programm ist schon seit langer Zeit am Markt, 2009 noch unter dem Namen SGF Group und nur für Großinvestoren, seit 2013 dann auch mit einer Online-Präsenz und seit ca. 1,5 Jahren auch massiv präsent in Russland, Kasastan und Europa.



Atlantic Global Asset Management

Das Unternehmen wurde in 2016 aufgesplittet. Der Teil wo die Gelder liegen, verwaltet werden und Gewinne erwirtschaften ist Atlantic Global Asset Management (kurz AGAM). Wer "nur" sein Geld anlegt und nicht am Partnerprogramm teilnehmen möchte, hat ausschließlich mit AGAM zu tun. Der Hauptsitz ist aus steuerlichen und verwaltungtechnischen Gründen auf Cabo Verde (westlich von Afrika, südlich der Kanaren).



Questra World

Von AGAM getrennt, betreibt Questra World mit Hauptsitz in Madrid in Spanien, das komplette Marketing für AGAM. Hier sind die Teilnehmer des Partnerprogramms registriert (aber gleiche Logindaten, wie bei AGAM) und hier werden Provisionen und Boni ausgeschüttet.



Was kann ich als Investor verdienen?


Es gibt bei AGAM 7 verschiedene Koffer (plus einen nicht empfehlenswerten Standard Koffer), die unterschiedliche Preise haben. Der kleinste Koffer startet bei 90€, jeder nächstgrößere Koffer kostet jeweils 3x so viel. Also 270 / 810 / 2430 / 7290 / 21870 und 65610.

Darüber hinaus gibt es auch noch VIP Koffer, die bei 100.000 starten und bis 5.000.000 gehen, aber diese lasse ich hier zunächst einmal weg. Der Standardkoffer ist der einzige Koffer, der KEINE wöchentliche Ausschüttung hat und die Erträge nur einmal nach Ablauf des Jahres ausschüttet. Das drückt - per Zinsenszins gerechnet - die Nettorendite auf ca. 2,2%.

Alle anderen Koffer haben ebenfalls eine Laufzeit von genau 1 Jahr und schütten jeden Freitag die wöchentliche Rendite von ca. 4% - 6,2% aus. Diese Zahlen sind so von Questra geschätzt, können aber jede Woche schwanken, was sie in der Tat auch tun.

Die ursprüngliche Einlage ist in den wöchentlichen Ausschüttungen enthalten, der Koffer ist also nach Ablauf des 1 Jahres "weg".

Musterrechnung für die Rendite

Ein grüner Koffer für 810€ erwirtschaftet nach der Planung von
Questra 52 Wochen lang jeweils 37,19€ (knapp 4,2%).
Das sind im Jahr ca 1.934€.
Nach Abzug des Einsatzes bleiben 1.124€ Gewinn,
was einer Rendite von 139% entspricht.

Ein schwarzer Koffer für 21.870€ erwirtschaftet nach der Planung von

Questra 52 Wochen lang jeweils 1312,19€ (6,0%).
Das sind im Jahr ca 68.234€.
Nach Abzug des Einsatzes bleiben 46.364€ Gewinn,
was einer Rendite von 212% entspricht.

Idealer Zeitpunkt für Invest

Die Koffer erwirtschaften Ihre Rendite immer von Montag (0 Uhr) bis Freitag Abend.
Alle Koffer, die bis Sonntag 23:59 gekauft wurden, werfen am folgenden Freitag
dann also schon die erste Rendite ab. Ein Koffer der ab Montag morgen gekauft
wird, muss eine Woche länger warten.

Zusammenfassung von Koffern

Sobald man 3 gleiche Koffer hat, kann man diese zu einem nächstgrößeren
upgraden und damit von der besseren Rendite profitieren. Wichtig ist, dass
man dies ausschließlich am Wochenende macht. Sollte man dies unter der
Woche machen, werfen die beteiligten Koffer in dieser Woche keine
Rendite mehr ab!

Versicherung

Standardmäßig ist für alle neuen und neu zusammengefaßten Koffer eine
Versicherung aktiv. Diese kostet 10% der wöchentlichen Erträge und
springt in dem Fall ein, dass die ausgewählten Manager in Summe ein
Minus erwirtschaftet haben. Dies ist, wenn man die Auswahl nicht gerade
auf nur wenige Manager beschränkt, in der Laufzeit von Questra noch
kein einziges mal vorgekommen.
Meine Empfehlung ist daher: Versicherung raus!

Managerauswahl

In der Standardeinstellung wird die Investition gleichmäßig auf alle
vorhandenen 25 Manager verteilt. Jeder verwaltet also 4% des Kapitals.
Man kann sich die Vergangenheits-Renidten aller Manager im Backoffice
ansehen und pro Koffer eine beliebige Managerverteilung einstellen.
Wer hier gerne "zockt", kann das ruhig einmal probieren. Aber die
einzelnen Manager sind aus meiner Sicht oftmals unberechenbar.
Ich habe hier mit einem kleinen Koffer zum Test durchaus gute
Ergebnisse erzielt, aber auch schon einmal eine Minusrendite
erwitschaftet.





Was kann ich im Partnerprogramm verdienen?

Questra hat ein Partnerprogramm mit einem Differenzplan von 5-15% und Bonus Ausschüttungen für den Levelaufstieg.

Direktprovision

Für alle Kofferkäufe der direkten Partner gibt es eine Direktprovision, die abhängig vom eigenen Level 5% - 15% beträgt.

Für alle Kofferkäufer der Partner in tiefen Leveln bekommt man eine Differenzprovision. Falls man also selber z.B. auf Level 4 ist (dort gibt es 11% Direktprovision) und ein Partner auf Level 1 (5% Direktprovision) vermittelt einen neuen Koffer, dann bekommen wir 6% (11% - 5%) und der Partner bekommt 5%. Diese Differenzprovision gibt es auf alle Level in beliebiger Tiefe, was das System sehr interessant macht.

Boni für Levelaufstieg



Für jedes neuen Level, welches man erreicht, gibt es zusätzlich zu den Provisionen auch noch Boni. Diese starten bei 1.000€ Bonus für Level 3 (Silber Agent) für den ein Umsatz von 25.000€ in der Downline benötigt wird.

Eine Besonderheit für die Bonusregelung ist die 50% Regel. Der Levelaufstieg und die Provisionserhöhung erfolgt sobald man den notwendigen Gesamtumsatz erreicht hat. Für die Boni ist es jedoch notwendig, dass eine einigermaßen homogene Struktur aufgebaut wird. Der stärkste direkte Parter wird mit maximal 50% des benötigten Gesamtumsatzes angerechnet.

Das bedeutet, dass z.B. für den Silber Agenten (25.000€ notwendig) maximal 12.500€ aus der Downline des stärksten Partners angerechnet werden.

Ab Direktorebene (Level 6, Boni von 20.000€ bis 1.000.000€) ist auch ein persönliches Erscheinen im Headquarter in Madrid mit Prüfung und Abschlußgespräch erforderlich. Dieses habe ich gerade im Mai erfolgreich hinter mich gebracht.



Schulungen / Leadershipmeetings / Incentives

Questra gibt sich sehr viel Mühe bei der Betreuung und Schulung der Vertriebspartner. Hierzu gibt es pro Region ca. 2-4 Schulungsveranstaltungen (von Questra Leadershipmeeting genannt). Diese dürfen von allen Vertriebspartner ab Level 2 besucht werden und sind für alle Vertriebspartner ab Level 4 verpflichtend.

Ich selber war auf allen 3 Veranstaltungen, die in den letzten 12 Monaten stattgefunden haben und muss sagen, dass dies eine echte Bereicherung war. Die nackten Informationen kann man sicher auch anderweitig beschaffen (Internet, eigene Upline, usw.), aber alleine das Networking vor Ort, das Treffen von neuen oder inzwischen auch bekannten Networkern, ist aus meiner Sicht Gold wert.

Wer dazu jedoch überhaupt keine Lust hat, oder es aus verschiedenen Gründen nicht kann, sollte sich überlegen, ob bis zum Goldagent (Level 4) aufsteigen möchte. Das Nichterscheinen ohne triftigen Grund (muss nachgewiesen werden, z.B. per Attest) wird hier nämlich von Questra auch mit Strafen belegt, die von den Provisionen abgezogen werden. Das ist in den Verträgen aber auch alles sauber aufgelistet.

Außerdem gibt es ca. 2x pro Jahr internationale Leadershipmeetings für die bestimmte Qualifikationen in einem vorgegebenen Zeitraum erfüllt werden müssen.

Für Antalya im Sommer 2016 war dies ein Umsatz der
direkten Partner von gut 14.000 Euro.

Für Dubai im Frühjahr 2017 waren dies schon 65.000.

Für den Spätsommer 2017 ist eine Karibikkreuzfahrt geplant,
die Bedingungen sollen Ende Mai bekannt gegeben werden.

Bei diesen Incentives bezahlt Questra die Anreise und auch alle Kosten vor Ort.
Ein echtes Erlebnis, ich war bei beiden Reisen dabei.



Einzahlungen / Auszahlungen

Bei AGAM ist die Einzahlung und Auszahlung (gebührenfrei) möglich über folgende Wege:

Perfect Money

ADV Cash

OkPay

Bitcoin


Der Mindestbetrag für die Ein- und Auszahlungen liegt jeweils bei 50€,
der kleinste kaufbare Koffer kostet 90€, eine Höchstgrenze für Ein-
und Auszahlungen gibt es nicht. Bei der Auszahlung gibt es ein Limit
pro Transaktion von 10.000, aber man darf auch mehrere Auszahlungen
direkt hintereinander machen. Das habe ich erfolgreich getestet.


Ein- und Auszahlungen können an jedem Wochentag vorgenommen werden.
Die Auszahlung erfolgt bei Level 1 innerhalb von 5-7 Banktagen, ab Level 2
in 3 Banktagen.

Bei mir war das Geld, welches ich am Wochenende angefordert hatte,
bislang IMMER spätestens Mittwoch auf dem Konto.

Ich persönlich empfehle ADV Cash, hier sind alle internen Transfers kostenlos. Man kann sehr einfach schnell und kostenlos per SEPA Geld zu ADV Cash überweisen und man kann das Geld über die ADV Cash Kreditkarte auch leicht wieder auscashen oder ausgeben.

Außerdem gibt es auch die Möglichkeit, Gelder intern und kostenlos zwischen verschiednen Accounts zu verschieben, wozu sich auch regelrechte Tauschbörsen entwicklelt haben.

Die Provisionen und Boni, welche bei Questra World auflaufen, können instant auf den eigenen AGAM Account verschoben werden. Von dort kann man dann investieren, auszahlen oder auf andere Accounts verschieben.



Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über diesen Link:
Sehr gut! Anmeldung Sehr gut!


Die Sprache auf Wunsch auf Deutsch umstellen und
dann mit Handynummer und Mailadresse anmelden.
Bitte achtet darauf, dass der richtige Sponsor auch angegeben ist, wie im Bild gezeigt.


Auf der 2. Seite wird dann der Name und Vorname angegeben,
sowie das per SMS zugeschickte Kennwort.
Sollte dies per SMS nicht ankommen, kann man über einen Klick
auf die rote Schrift auch eine Zusendung per Mail beantragen.




Cashback / RCB / Betreuung

Wer sich über meinen Link anmeldet bekommt von mir auf seinen
ersten Kofferkauf 8% per interner Überweisung zurück vergütet.
Das wären bei einem schwarzen Koffer 1.750€.

Außerdem gibt es von mir - wie wohl meine bestehenden Partner wohl bestätigen können - immer optimalen Support, wenn Fragen oder Probleme auftauchen. Ich bin für meine Partner nahezu immer erreichbar, sowohl hier im Forum als auch per Mail oder Whatsapp. Bis jetzt haben wir alle Probleme noch gemeinsam lösen können.






Mein persönliches Fazit
EinblendenSpoiler:

Sehr gut! Anmeldung hier Sehr gut!



[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!





Antworten Top

Questra - AGAM - Fivewinds (P.-Included) - Diskussion

(11.04.2019, 15:35)Capsoni schrieb: Du glaubst also den ganzen Quatsch den uns Kästli Woche für Woche präsentiert. das gleiche gilt für Walter der uns auch im wöchentlichen Rhytmus seine Münchhausengeschichten präsentiert.

Nun, wir haben ja immer die Wahl, von welcher Seite wir die Dinge sehen wollen.

Du bist sicher nicht der einzige, der nicht an einen Neubeginn glaubt. Auch gut. Das ist ja Dein gutes Recht.

Meine Lebensphilosphie ist eher optimistisch. Solange es eine Chance gibt, werde ich sie nutzen. Bisher bin ich gut damit gefahren. Und, natürlich, habe ich in diesem Business hier schon 5stellige Beträge in den Sand gesetzt. Sicherheit gibt es nirgends.
Ich glaube an die Macht der Gedanken - und ich denke positiv. Ich wünsche Questra den Neustart. Was haben wir denn zu verlieren?

Ich würde sogar noch einen Schritt weiter gehen. Wenn Du Questra schon abgeschrieben hast, kannst Du mir ja ein Angebot für Dein Guthaben machen.
Ob im Augenblick eine Übertragung noch möglich ist, weiß ich allerdings nicht.
Derzeit ist die Seite im Wartungsmodus und nicht erreichbar.
Antworten Top
(11.04.2019, 16:30)horba schrieb:
(11.04.2019, 15:35)Capsoni schrieb: Du glaubst also den ganzen Quatsch den uns Kästli Woche für Woche präsentiert. das gleiche gilt für Walter der uns auch im wöchentlichen Rhytmus seine Münchhausengeschichten präsentiert.

Nun, wir haben ja immer die Wahl, von welcher Seite wir die Dinge sehen wollen.

Du bist sicher nicht der einzige, der nicht an einen Neubeginn glaubt. Auch gut. Das ist ja Dein gutes Recht.

Meine Lebensphilosphie ist eher optimistisch. Solange es eine Chance gibt, werde ich sie nutzen. Bisher bin ich gut damit gefahren. Und, natürlich, habe ich in diesem Business hier schon 5stellige Beträge in den Sand gesetzt. Sicherheit gibt es nirgends.
Ich glaube an die Macht der Gedanken - und ich denke positiv. Ich wünsche Questra den Neustart. Was haben wir denn zu verlieren?

Ich würde sogar noch einen Schritt weiter gehen. Wenn Du Questra schon abgeschrieben hast, kannst Du mir ja ein Angebot für Dein Guthaben machen.
Ob im Augenblick eine Übertragung noch möglich ist, weiß ich allerdings nicht.
Derzeit ist die Seite im Wartungsmodus und nicht erreichbar.

saemtliche questra seiten sind seit heute down .heisst entweder tschoe fuer immer oder neustart.schauen wir mal Smile
Antworten Top
(11.04.2019, 16:46)edxedf schrieb: saemtliche questra seiten sind seit heute down .heisst entweder tschoe fuer immer oder neustart.schauen wir mal Smile

Laut den Infos im Telegram geht es entweder um die Fehlerbehebung
der Renditebuchungen vom letzen Wochenende,
oder um die Vorbereitung zur Zusammenlegung von 5W und AGAM.
Angeblich sollen die Seiten am nächsten Wochenende wieder da sein.

Es gibt dafür aber noch keine Bestätigungen vom Support oder einer
anderen Seite.
Antworten Top
(11.04.2019, 16:30)horba schrieb: Ich würde sogar noch einen Schritt weiter gehen. Wenn Du Questra schon abgeschrieben hast, kannst Du mir ja ein Angebot für Dein Guthaben machen.
Ob im Augenblick eine Übertragung noch möglich ist, weiß ich allerdings nicht.
Derzeit ist die Seite im Wartungsmodus und nicht erreichbar.

Da bin ich jetzt mal gespannt ob capsoni dir hier ein Angebot macht. Ich glaube nicht, denn einer der der es abgeschrieben hat würde sich doch nicht immer alle Videos und Infos reinziehen. Also dafür wäre mir persönlich die Zeit zu schade.
Antworten Top
(11.04.2019, 18:16)jogi schrieb:
(11.04.2019, 16:30)horba schrieb: Ich würde sogar noch einen Schritt weiter gehen. Wenn Du Questra schon abgeschrieben hast, kannst Du mir ja ein Angebot für Dein Guthaben machen.
Ob im Augenblick eine Übertragung noch möglich ist, weiß ich allerdings nicht.
Derzeit ist die Seite im Wartungsmodus und nicht erreichbar.

Da bin ich jetzt mal gespannt ob capsoni dir hier ein Angebot macht. Ich glaube nicht, denn einer der der es abgeschrieben hat würde sich doch nicht immer alle Videos und Infos reinziehen. Also dafür wäre mir persönlich die Zeit zu schade.

Klar kann ich ein Angebot machen. gerne sogar
Vorhanden sind 5x 65.000€ Koffer und 2x 100.000€ Koffer die wöchentlich ca. 25.000€ abwerfen und wenn ich sie ab heute auslaufen lassen würde ca. 750.000€ bringen würden.
Zusätzlich sind noch ca. 60.000€ in der Balance. also roundabout 800.000€ die ich dir zum Kurs von 0,5% lassen würde. Das wären 4000€.

Zum anderen verstehe ich nicht warum sich Leute die abgeschrieben haben sich diese Videos nicht mehr ansehen sollten. Es ist doch interessant wie sich die Ersteller der Videos vor aller Welt zum Affen machen indem sie irgendwelche Geschichten erzählen die aus meiner Sicht frei erfunden sind.
Antworten Top
(11.04.2019, 18:55)Capsoni schrieb: Klar kann ich ein Angebot machen. gerne sogar
Vorhanden sind 5x 65.000€ Koffer und 2x 100.000€ Koffer die wöchentlich ca. 25.000€ abwerfen und wenn ich sie ab heute auslaufen lassen würde ca. 750.000€ bringen würden.
Zusätzlich sind noch ca. 60.000€ in der Balance.

Es können ja nur die Beträge im Account, bzw. Balance übertragen werden.
Die würde ich übernehmen zu diesem Kurs,
falls die Übertragung wieder freigegeben wird.

Rest per PN

LG Horba
Antworten Top
Werbung
Werbung
Was Diskutiert ihr eigentlich über Tausch oder ähnliches, fals es noch keinem aufgefallen ist.

Die Seite ist nicht mehr erreichbar!

MFG
Steelviper
Antworten Top
(11.04.2019, 22:23)Steelviper schrieb: Was Diskutiert ihr eigentlich über Tausch oder ähnliches, fals es noch keinem aufgefallen ist.

Die Seite ist nicht mehr erreichbar!

MFG
Steelviper

Die Hauptseite fivewindsam.com ist nicht erreichbar, ja.

Wenn man aber auf my.fivewindsam.com schaut, erhält man einen Zertifikats-Fehler. Das dortige Zertifikat ist nicht auf fivewindsam.com sondern auf *.olympia.fi ausgestellt. Dieses Wildcard-Zertifikat gehört zu der Olympia Air Travel Agency Ltd, einem finnischen Reiseveranstalter.

Dass die Seriennummer sowie der SHA-256- und SHA-1 Fingerabdruck mit dem Originalzertifikat der Seite von Olympia Kaukomatkatoimisto identisch ist, ist ziemlich fragwürdig, da man ja über den privaten Schlüssel des Zertifkats verfügen muss um ihn an die SSL-Verbindung zu binden.

Das lässt natürlich weitere Spekulationen zu.

Grüße
Catser
Antworten Top
Man sollte die Toten einfach ruhen lassen!

RIP Questra

MFG
Steelviper
Antworten Top
@Pharao
Dein Postfach ist voll, kann Dir nichts senden.



#Der User wurde für diesen Beitrag verwarnt da er gegen die Allgemeine Teilnahme-Regeln §3.9 verstoßen hat.
Antworten Top
Bitte beachtet das jegliche Tauschangebote hier nichts zu suchen haben.

Tauschangebote sind nur im Marktplatz erlaubt
Antworten Top
(12.04.2019, 18:03)horba schrieb: @Pharao
Dein Postfach ist voll, kann Dir nichts senden.



#Der User wurde für diesen Beitrag verwarnt da er gegen die Allgemeine Teilnahme-Regeln §3.9 verstoßen hat.

hmmm, die questra-seiten sind immer noch offline.
hoffen wir auf ein wunder.

wenn es passiert dann wuerde das hyip-geschichte schreiben:
noch nie ist ein tot-geglaubtes programm zurueckgekommen.


Moderation: Eine Support-Anfrage bezüglich PNs wurde in ein Support-Thema ausgegliedert: https://x-invest.net/forum/thread-offen-pns-funktionieren-nicht
Antworten Top
Werbung
Werbung
"Im Moment kann dies niemand sagen, wie lange die Seiten nicht zu erreichen sind.
Zur Zeit gibt es auch verschiedene Gerüchte, die herumgereicht werden. "
https://www.youtube.com/channel/UC-LYzELIm0HHLWb6I9MuYFQ/community

mitteilung von alexander kaestli,
der angeblich mit der geschaeftsleitung in kontakt ist.
Antworten Top
Kurz-Update der letzten Meldungen von Alexander:

Aus zwei Gründen ist die Seite FW (und die anderen auch) derzeit nicht erreichbar.
Einmal war das Backoffice instabil geworden durch viele Konten. Es gab viele
Neuanmeldungen.
Zweitens gab es rechtliche Probleme mit dem Seitenbetreiber, Questra war selbst nicht
Inhaber der Seitenrechte. (Das hat Firmenpolitische Hintergründe)

Die Seite wird unter neuem Namen und neuer Adresse aufgesetzt, sobald das
neue Backoffice fertig ist. Derzeit wird daran programmiert. Das kann noch
ein paar Tage/Wochen dauern.
Wir sollen Geduld haben.
Antworten Top
der alexander hat sich zu wort gemeldet.
ob der psychisch gestoert ist, nur aufmerksamkeit und reichweite will oder die wahrheit sagt werden wir in zukunft feststellen.

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
"Ich möchte vermeiden, dass wir uns in den Diskussionen im Kreis drehen.
Auch wenn ich ein Datum bekomme, werde ich es nicht sagen.

Hier geht es mir mittlerweile darum, dass ich nicht nur mich, sondern
alle Admins und euch mit euren Downline schützen möchte.

Eins ist klar:
Sie müssen neue Seiten, sprich Backoffice machen.
Diese werden jetzt gemacht.
Das wichtigste ist, dass sie es machen.
Die Macht, dass ich da Einfluss haben kann, ist leider nicht so.
Vielmehr gehts mir darum, dass ihr Informiert werdet.
Wenn ich diese Infos nicht bringe, wer dann ?
Es ist sehr kräfteraubend alles und alle Beteiligten werden wie eine Zitrone ausgepresst und trotzdem sind viele unzufrieden, das gibt mir sehr denken.

Und jetzt noch etwas zum Nachdenken:
Könnt ihr vorstellen, dass die Geschäftsleitung keine Infos mehr raus geben wollte, also auch mir nicht mehr ?
Genau das war passiert !
Und ich konnte es nicht fassen und für mich ist eine Welt zusammen gebrochen.
Jedoch nach langem hin und her, bekam ich trotzdem wieder Infos und gewisse werden noch nachkommen.

Dies sage ich euch nur, damit ihr verstehen könnt, was im Hintergrund alles läuft.
Und dies sage ich nicht nur so, weil unendlich vielen Stunden und Nerven investiert wurden, sondern um weiter zu helfen !

Und dies ohne Lohn, ohne Profitgedanke, ohne Gegenforderung !

Viele zerbrechen an diesen Dingen und ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass meine Frau, meine Familie und meine Freunde mich wieder zurück haben möchten, da ich meine ganze Freizeit hier investiere !

Denkt bitte darüber nach, was ihr sagt, wie ihr denkt und wie eure Haltung ist.

Nur so kommt man weiter und nicht, dass nur belanglose
und unüberlegte, Hirnlose Forderungen gestellt werden.

Wir sind auch Menschen und haben alle das
gleiche Interesse und wir vertreten dies für euch.

Daher bitte ich euch, dankbar zu sein und dass ihr entscheidet; ich mach
weiter, weil ich dran glaube und überzeugt bin davon oder eben nicht.

Dann ist die Tür dazu offen.
Aber ich bitte zum letzten Mal, sich überlegt und weise zu verhalten.

Ich werde alles in meiner Macht und Möglichen unternehmen,
dass ihr Infos weiterhin erhält, aber bitte "KEEP COOL""

Antworten Top
"Weil jeder mittlerweile Selbstjustiz betreibt, ist das Unternehmen sehr verärgert️️️ Gestern erhielt ich die Mitteilung, dass zu viele Stress machen, anrufen wo es nur geht. Habt ihr euch schon Gedanken gemacht, dass der Schuss auch hinten raus gehen kann, wenn alle alles selbst in die Hand nehmen möchten? Ihr wisst es und ich sagte es euch auch schon mehr als genug Male, dass eine Null-Kommunikation nach Aussen herrscht! Wieso muss dies immer und immer wieder erklärt werden und es geht immer noch nicht in die Köpfe? Ehrlich, manchmal frage ich mich, wo wir hier sind. Mir ist auch schon der Ausdruck "Kindergarten" über die Lippen gerutscht. Diesen Monat gab ich mit dem Team zusammen 6 Videos (insgesamt 11 mit Textvideos) heraus und immer noch habt ihr ein Fragezeichen Wenn etwas nicht verstanden worden ist, dann lest, schaut oder hört die Infos an. Mehr können wir im Moment nicht tun. Ich sagte auch mehr als einmal schon, dass jetzt mal Info-Stopp angesagt ist, bis es wirklich wieder News gibt. Bis dahin müssen wir uns gedulden. Wenn es ausartet und immer und immer wieder die gleichen Fragen kommen, die schon mehrfach beantwortet worden sind, dann werde ich diesen Kanal stumm schalten. Die Chat-Zeiten wurden jetzt schon eingeschränkt, jedoch wäre es dann Dauerhaft, bis News kommen. Also überlegt bitte zuerst, informiert euch mit den Infos, die euch zur Verfügung stehen. Es wäre wirklich schade, wenn von den fast 3700 Menschen in der Telegram-Gruppe mitleiden müssen, nur weil einige Wenige immer Stress machen. Wie gesagt, werde ich euch sehr gerne Infos, News und Aufklärungen weitergeben. Dafür braucht es jetzt Zeit, die wir uns einfach nehmen müssen ️ Für das Verständnis bin ich euch dankbar und lasst uns nach vorne schauen und nicht zurück. Danke "
Antworten Top
(29.05.2019, 16:59)edxedf schrieb: "Weil jeder mittlerweile Selbstjustiz betreibt, ist das Unternehmen sehr verärgert️️️ Gestern erhielt ich die Mitteilung, dass zu viele Stress machen, anrufen wo es nur geht. Habt ihr euch schon Gedanken gemacht, dass der Schuss auch hinten raus gehen kann, wenn alle alles selbst in die Hand nehmen möchten? Ihr wisst es und ich sagte es euch auch schon mehr als genug Male, dass eine Null-Kommunikation nach Aussen herrscht! Wieso muss dies immer und immer wieder erklärt werden und es geht immer noch nicht in die Köpfe? Ehrlich, manchmal frage ich mich, wo wir hier sind. Mir ist auch schon der Ausdruck "Kindergarten" über die Lippen gerutscht. Diesen Monat gab ich mit dem Team zusammen 6 Videos (insgesamt 11 mit Textvideos) heraus und immer noch habt ihr ein Fragezeichen Wenn etwas nicht verstanden worden ist, dann lest, schaut oder hört die Infos an. Mehr können wir im Moment nicht tun. Ich sagte auch mehr als einmal schon, dass jetzt mal Info-Stopp angesagt ist, bis es wirklich wieder News gibt. Bis dahin müssen wir uns gedulden. Wenn es ausartet und immer und immer wieder die gleichen Fragen kommen, die schon mehrfach beantwortet worden sind, dann werde ich diesen Kanal stumm schalten. Die Chat-Zeiten wurden jetzt schon eingeschränkt, jedoch wäre es dann Dauerhaft, bis News kommen. Also überlegt bitte zuerst, informiert euch mit den Infos, die euch zur Verfügung stehen. Es wäre wirklich schade, wenn von den fast 3700 Menschen in der Telegram-Gruppe mitleiden müssen, nur weil einige Wenige immer Stress machen. Wie gesagt, werde ich euch sehr gerne Infos, News und Aufklärungen weitergeben. Dafür braucht es jetzt Zeit, die wir uns einfach nehmen müssen ️ Für das Verständnis bin ich euch dankbar und lasst uns nach vorne schauen und nicht zurück. Danke "

Wahrscheinlich vom Kästli. der immer noch meint Questra kommt nach nur mehr mehr als 2 Jahren zurück.

Ich will nur mal das Thema " Stress wegen Anrufer" aufnehmen. wo sollen denn die vielen Leute die Telefonnummer herhaben ? Wo von denn die Telefonnummer. ? Die Firma existiert doch gar nicht mehr an den angegebenen Plätzen auf der HP. somit hat auch niemand eine Telefonnummer.

Zum Thema "Null Kommunikation nach aussen". ist klar. eine Firma die es nicht mehr gibt kann auch nicht mehr kommunizieren.

Keine Ahnung was der Kasp. ähmm Kästli mit dem ganzen Theater bezwecken will. Qustra ist tot und fertig.
Antworten Top
last update (alexander):


Antworten Top
Werbung
Werbung
Oh man, ich schaue mir gerade das Video an.

Lieber und sympathischer Kerl, aber vermutlich hatte er noch nicht viele Online-Investment-Projekte durch.

Wenn ich das richtig verstehe, wird im Video eine Art Relaunch von Questra angesprochen. Ansprüche auf vergangene Zahlungen wird es aber trotzdem nicht mehr geben, laut Video. Das ist nicht die erste Relaunch die ich erlebe. Webet4you und GetProfitAdz 2.0 waren auch 2 die nicht geklappt haben.

Im Prinzip geben die Gründer also einfach nur bekannt, dass sie ein zweites Projekt gründen, welches sich dann natürlich wieder zu einem Ponzi-Schema entwickeln muss. Es soll dann eine App geben. Wann genau das Projekt kommt ist noch nicht bekannt. Angeblich soll es in Singapur registriert werden (stark kontrolliertes Land).
Mal sehen ob es überhaupt kommt.

Mit Questra hat das aber scheinbar nicht mehr wirklich etwas zu tun. Und mit der Rückkehr der Gelder so oder so nicht, egal ob es behauptet wird oder nicht. Das hat mit noch keiner Relaunch geklappt und kann gar nicht klappen, weil sich in der Zeit jede Menge Schulden angestaut haben, selbst wenn die Renditen nicht virtuell weiterliefen.

Daher ist es natürlich als Gründer klüger einen Strich drunter zu machen, aber es gleichzeitig "Relaunch" zu nennen, um sich der Hoffnung der übrig gebliebenen Questra-Fans zu bedienen. Davon scheint es ja immer noch viele zu geben, was man an den Kommentaren des Videos sieht.

Keine Frage, Questra hat einigen Investoren (auch ohne Affiliates) gute Gewinne gebracht. Ein zweites Projekt ist vielleicht ein Blick wert, aber das wird keine vergangenen Hoffnungen mehr bedienen und auch keine angestauten Auszahlungen. Maximal nur teilweise, bis wieder neue Einzahlungen kommen, solange bis die Publikation so steigt, dass ein zweiter Scam lohnt.

Viele werden aber Abstand nehmen, weil sie Questra als "Betrug" abgespeichert haben (so als ob das etwas einzigartiges wäre^^). Um so größer der "Scam" zum Schluss, desto verbrauchter ist sein Markt. Würde mich wundern wenn das klappt. Bin trotzdem gespannt was da kommt (oder nicht kommt).

Verfolgen wir es weiter. Vielleicht wird die Rückkehr von Questra ein Running-Gag wie Half-Life 3.^^ 2025 heißt es dann immer noch "Coming Soon". Grinsen
Antworten Top
Hallo Peter, Du scheinst Recht zu haben.

Neuer Start sollte Anfang Mai sein und nach dem ganzen Geblubbere der letzten Monaten,
macht nun der Alexander einen Rückzieher, bzw räumt die Möglichkeit ein, dass sich der Start
nun doch verzögern könnte, weil eventuell mehr Klagen kommen könnten.

https://www.youtube.com/watch?v=8okCf3p8MgE

Wie in den Kommentaren zu lesen ist, häufen sich die Indizien, dass wir hier
mit einem psychisch kranken Menschen zu tun haben, der Aufmerksamkeit
sucht und auf erbärmlicher Weise sein neuer Youtube-Kanal pimpen wollte.
auf dem Rücken der verzweifelten Questra-Anleger.

#Moderation: Der Nutzer wurde wegen Verstoßes gegen §4 Nutzungsbedingungen verwarnt.
Antworten Top

    Gehe zu:


Questra - AGAM - Fivewinds (P.-Included) - Schnellantwort

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

5 kürzlich aktive Themen dieses Bereichs
Thema Themenersteller Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Programm-Status: Zahlt nicht! P.-Included: Cryptox - 2,5% stündlich - ROI 120% nach 48 Stunden HooDies 25 1.270 Gestern, 19:07
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Zahlt nicht! P.-Included: HourlyMiner - -stündl. Rendite Konsti 29 1.763 Gestern, 15:44
Letzter Beitrag: DarkMelius
  Alioth Club - Reservierung Nuggiator 5 132 21.09.2020, 20:47
Letzter Beitrag: j3nsss
Programm-Status: Zahlt nicht! CryptoWides: ab 6% tgl. AdminListing 5 1.038 20.09.2020, 21:52
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Zahlt nicht! P.-Included: Cashbox - 3% täglich bis 200% erreicht Nuggiator 31 1.933 20.09.2020, 21:52
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Zahlt nicht! P.-Included: PowerBattery-ab 6% tägl-lebenslang Konsti 12 1.039 20.09.2020, 19:07
Letzter Beitrag: Austin132002
Programm-Status: Zahlt nicht! Telegram-Bot: Cryptotrading4.0 Cryptify Trading Bot - bis 4,9% wöchentliche Rendite kiktrader 85 9.387 20.09.2020, 09:38
Letzter Beitrag: kiktrader