Marktprotokoll auf Twitter

Markt-News auf Facebook

Forenankündigung: Nutzungsbedingungen zum Anbieten von Versicherungen
Nutzungsbedingungen: Rechte und Pflichten zum Vorstellen von Versicherungsangeboten


§1 Voraussetzungen

1. Berechtigung: Nur Nutzer mit Community-Level 3 oder der Premium-Mitgliedschaft dürfen Versicherungsangebote als Thema führen. Das bedeutet, während der gesamten Zeit, in der das Versicherungsthema aktiv ist, muss eine aktive Premium-Mitgliedschaft oder das Community-Level 3 vorhanden sein. [UPGRADES]

2. Nur vorgestellte Projekte: Es dürfen nur Versicherungsangebote für Projekte eingestellt werden, die im Forum vorgestellt sind.

3. Recht des Vorstellers: Die Einstellung eines Versicherungsangebots ist dem Vorsteller vorbehalten. Nutzer können eine Versicherung für ein von ihnen nicht vorgestelltes Projekt einstellen, wenn der Vorsteller dem zustimmt. Ist dem so, muss dies muss im Versicherungsangebot erwähnt werden.

4. Separates Thema: Das Versicherungsangebot muss in einem separatem Thema im Bereich "Versicherungen" eingestellt werden.


§2 Inhalte der Vorstellung

1. Link im Hauptbeitrag: Im Hauptbeitrag der Vorstellung muss das Versicherungsthema verlinkt werden. Dieser Link darf nur einmal existieren. 

2. Link im Folgebeitrag: Im Thema der Vorstellung darf die Versicherung zusätzlich noch einmal in einem Folgebeitrag erwähnt und verlinkt werden. 

3. Informationen im Vorstellungsthema: Mit Ausnahme des Zahlungsmittels, des Zeitraums und der Höhe der Versicherung, dürfen im gesamten Vorstellungsthema keine zusätzlichen Informationen über die Versicherung genannt werden.


§3 Inhalte der Versicherung

1. Vorstellung verlinken: Im Hauptbeitrag des Versicherungsthemas muss die Vorstellung, für dessen Projekt die Versicherung gilt, verlinkt sein.

2. Kein Werbelink/ Referrallink: Im Versicherungsangebot ist kein Werbe- bzw. Referrallink des Projekts erlaubt für das die Versicherung gilt.

3. Thementitel des Versicherungsthema: Der Titel des Thema darf das Wort "Versicherung", muss aber den Namen des Projekts für das die Versicherung gilt, enthalten, gefolgt von der Höhe der Versicherung (bzw. Gesamtsumme und Nutzerlimit, insofern vorhanden). 

Beispiel: "Versicherung für X-Company in Höhe von 5000$ (Nutzerlimit 100$)" oder "X-Company Versicherung 5000$ mit Nutzerlimit 100$"

4. Versicherungsbedingungen: Das Angebot einer Versicherung muss deutlich definierte Regeln und Bedingungen beinhalten, die im Hauptbeitrag des Versicherungsthemas genau erklärt sind. Diese müssen vom Anbieter der Versicherung eingehalten werden.


§4 Umsetzung der Versicherung

1. Ausruf der Versicherung: Sobald der rote Daumen als Statusicon in der Vorstellung vergeben ist, muss die Versicherung im Vorstellungsthema ausgerufen werden.

2. Frist für den Antrag: Im Versicherungsthema, sowie dem Ausruf der Versicherung muss eine angemessene Frist zur Antragsabgabe veröffentlicht werden.

3. Fertigstellung: Sobald die Versicherung umgesetzt ist, muss dies im Vorstellungsthema und/oder Versicherungsthema bekanntgegeben werden.


Das Anbieten von Versicherungen für die Teilnahme an im Forum vorgestellten Projekten ist mit Verantwortung verbunden. Dem Anbieter der Versicherung sind bei der Festlegung der Bedingungen Freiheiten gelassen. Werden diese missbraucht oder die Verantwortung leichtsinnig genommen, ist dies ein schwerwiegender Verstoß.

Die Moderation von X-Invest
Top