Themeninformation
  • Ersteller: AdminListing
  • Ansichten: 477
  • Beiträge: 6
  • Abonnenten: 2
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 1
Kostenlos Anmelden 

Marktprotokoll
Alle anzeigen


Twitter

Facebook

Werbung

"[Advanced] Bit2XP" - Diskussion

#1
Programm zahlt mich und/ oder andere Foren-Nutzer selektiv, limitiert oder garnicht aus (Status: Warnung)! 
ACHTUNG:
Dieses Thema wurde zu geschlossene Programme verschoben:
Daher raten wir von einer Investition ab - selbst wenn möglich!
GRUND: Es zahlt gar nicht mehr oder nur noch sehr vereinzelt
und kann jederzeit offline sein, sofern noch nicht geschehen.
Selbst wenn nicht, hat das Programm die Aktivität eingestellt.


[Bild: 625.Bit2xpHeader.png]



Bit2XP - Vorstellung:
Principal-Back-Hyip ab 1,5% täglich


Hiermit eröffnen wir für euch das Diskussions-Thema zum Hyip Bit2XP:


Bit2XP ist am 03.01.2019 gestartet und wird seit dem 05.01.2019 überwacht [Monitor]
Dort wird Bit2XP aktuell wie folgt von uns bewertet: [Bild: star.png][Bild: star.png][Bild: 2567.star2.png][Bild: 2567.star2.png][Bild: 2567.star2.png]


[Bild: 625.Bit2xp728.gif]


"Advanced-Vorstellung":
Gesponserte Anlage: 250$
[Erklärung der X-Invest Vorstellungen]


Xinvestler aufgepasst!
Affiliate-Programm: 15% - 45% Provision für 
die Empfehlung unserer Produkte an Admins



Pläne/ Rendite: So viel kannst du bei Bit2XP verdienen!

[Bild: 625.Bit2xpPlan.png]

Das Programm bietet 1 Principal-Back-Plan an (Wir zahlen einmal ein und bekommen eine festgelegte tägliche Rendite für einen festgelegten Zeitraum. Unsere Anlage wird im Anschluss wieder ausgezahlt.), welcher sich anhand der Höhe des Umsatzes unserer Donwline in 5 Stufen staffelt.

Wir erklären beispielhaft die 1. Stufe:

Plan 1: "Basic": Bei einer Investition ab 0.001 BTC und einen Umsatz der Downline bis 0.99999 BTC,
bekommen wir täglich 1,5% für 200 Tage.

Nach Ablauf des Planes haben wir 400% zurück erhalten (inklusive Anlage). Das sind 300% Reingewinn nach Ablauf der Zeit.

BEP (0-Risiko-Punkt) erreichen wir an Tag 67.

Bsp.: Bei einer Anlage von 100$, bekommen wir 1,50$ pro Tag zurück.



Ein- & Auszahlung: Geschwindigkeit, Gebühren und Limits

[Bild: 625.Bit2xpCash.png]

Auszahlung erfolgen INSTANT (sofort)
Keine Gebühren

Derzeit sind nur Auszahlungen über BTC und PM möglich!

Mindesteinzahlung: 0.001 BTC
Mindestauszahlung: 0.001 BTC (Auszahlungen auf Perfect Money ab 0.0001 BTC)



Affiliate: Mehr Verdienst durch Empfehlung

[Bild: 625.bit2xpref.png]

Bit2XP bietet Provisionen bis zur 20. Ebene, gestaffelt anhand der Höhe des Umsatzes in der Downline:

Beispiel "Basic" (diesen Status hat man automatisch):

Provisionen auf die 1. Ebene in Höhe von 10%

Beispiel "Bronze" (ab 1 BTC Umsatz in der Downline):

Provisionen auf die 1. Ebene in Höhe von 10%
Provisionen auf die 2. bis zur 5. Ebene in Höhe von 1%

Die restlichen Stufen entnehmt ihr bitte der Grafik.



Admin: Wer steckt dahinter?

Der Admin ist uns nicht bekannt.


[Bild: rcb.png]


[Bild: 625.Bit2xp125.gif]

[Zur Bit2XP Anmeldung]




[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!




[Bild: 625.Bit2xpFooter.png]
Antworten Top
#2
#freigeschaltet
Antworten Top
#3
#Icon geändert. Aktuelle Zahlungsbelege vorhanden, deshalb wurde der aktiviert.
Antworten Top
#4
Die nächste Seite die vom Netz geht.... Ich bin jetzt ungefähr 2-3 Monate... dabei und hab die verschiedensten Programme durch.. und muss nur noch staunen...von Gewinnen möchte ich gar nicht reden.. Aber das es so krass ist... von genau. 20 Firmen die mir von den verschiedenen Monitor als Top geraten wurden hat eine das Roi erreicht

Bin seit ca.. 6 Jahren als trader bei El toro und mache eine Rendite von ca. 35% pro Jahr und wollte diese Szene erkunden... Ich kann nur jeden anraten die Finger von diesen Investionen zu lassen.. dann ist ja jedes online Casino besser 50zu 50 und das Casino holt 3% Gewinn, wenn man Glück hat kommt man scher besser weg als bei diesen Investitonen

Bei dieser Geschichte machen sich zwei Figuren die Taschen voll, die Betrüger welche die Programe starten und die Handlanger die es bewerben.. alles in einen grau Bereich
Antworten Top
#5
#Icon geändert. Wegen Ungereimtheiten / Auffälligkeiten / nicht erreichbarer Website wurde hier das aktiviert.
Bitte hier vorerst nicht Investieren.
Antworten Top
#6
#Moderation: Programm-Thema zu "geschlossene Programme" verschoben!
ACHTUNG:
Dieses Thema wurde zu geschlossene Programme verschoben:
Daher raten wir von einer Investition ab - selbst wenn möglich!
GRUND: Es zahlt gar nicht mehr oder nur noch sehr vereinzelt
und kann jederzeit offline sein, sofern noch nicht geschehen.
Selbst wenn nicht, hat das Programm die Aktivität eingestellt.
Antworten Top
#7
Hallo Masterchris,

bitte entschuldige die verspätete Antwort, der Beitrag ist leider bei mir untergegangen.

(08.02.2019, 21:29)Masterchris schrieb: von genau. 20 Firmen die mir von den verschiedenen Monitor als Top geraten wurden hat eine das Roi erreicht
Wir haben dieses Projekt, wie du im Hauptbeitrag sehen kannst, mit 2 von 5 Sternen bewertet. Diese Sterne stellen das von uns erwartete Marktpotential dar.
Es ist natürlich schade, dass andere Monitore das Projekt so beurteilt haben. Unsere Beurteilung mit 2 von 5 passt meiner Meinung nach ganz gut.
(Dies heißt aber nicht, dass ein Programm mit einem Stern nicht auch gute Gewinne für frühe Investoren bringen kann.)
Die letztendliche Entscheidung, ob das Programm überlebt, liegt beim Markt. Wird das Programm gut angenommen, kommen immer neue Investoren hinzu und der Cashflow (Einzahlungen – Auszahlungen) bleibt positiv, so kann das Programm immer weiterleben. Sobald der Cashflow negativ wird, wird der Admin die Schließung einläuten, da er dann die Reserven aufbrauchen müsste.

(08.02.2019, 21:29)Masterchris schrieb: Ich bin jetzt ungefähr 2-3 Monate... dabei und hab die verschiedensten Programme durch.. und muss nur noch staunen...von Gewinnen möchte ich gar nicht reden..
In der ersten Phase muss man tatsächlich sehr viel lernen. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Nach und nach wird man aber den Markt kennenlernen und sehen, dass es möglich ist Gewinne zu machen.
Ich kann dir in der ersten Phase nur raten, dass du nicht alles in ein Projekt legst, sondern aufteilst. Gerade WEIL viele Projekte früh sterben, ist dies so wichtig. Unser Gründer hat dazu einen lesenswerten Artikel verfasst. In diesem wirst du einiges lernen und sehen, dass du dein Kapital vermehren kannst, selbst wenn 9 von 10 Programmen ihren BEP nicht erreichen.

(08.02.2019, 21:29)Masterchris schrieb: Bin seit ca.. 6 Jahren als trader bei El toro und mache eine Rendite von ca. 35% pro Jahr und wollte diese Szene erkunden... Ich kann nur jeden anraten die Finger von diesen Investionen zu lassen.. dann ist ja jedes online Casino besser 50zu 50 und das Casino holt 3% Gewinn, wenn man Glück hat kommt man scher besser weg als bei diesen Investitonen
Es gibt einen großen Unterschied: Das eine ist Trading, das andere ist ein Ponzi. Eine Investition ist immer ein hohes Risiko. Das Geldvermögen kann sich immer in beide Richtungen bewegen, nach oben und nach unten. Es gibt aber nicht gerade wenige Leute, die sich beim Trading die Finger verbrennen und genau das gleiche andersherum sagen.
Viele haben auch mit Ponzis viel verdient, es gibt immer wieder gute Programme, welche die Bilanz stark aufbessern. Unter anderem waren da Questra, welches vielen hier gutes Geld gebracht hat, Laser Online, bei welchem man die Ausmaße am Anfang nicht mal erahnt hat, oder Bitaeon, welches unscheinbar seit bald 4 Monaten mit etwa 2,57% täglich läuft.
Wenn du in diese Projekte am Anfang eingestiegen wärst, dann hättest du auch ohne Reinvestition eine Menge Gewinn gemacht.
Wir haben aber in unserem Forum auch Beispiele, dass Trading nach hinten gehen kann.
In letzter Zeit waren unter anderem Picton und Hypler dabei. Diese Mitglieder haben definitiv Ahnung von ihrem Handwerk und trotzdem gab es Totalverluste. In dieser Hinsicht unterscheiden sich beide Märkte nicht. Wenn man HYIPs richtig spielen kann, macht man auch hier Gewinne. Beim Trading ist der Anfang auch schwer, auch ich habe schon einiges in den Sand gesetzt. Aber wenn man weiter am Ball bleibt und lernwillig ist, kann man es schaffen.

(08.02.2019, 21:29)Masterchris schrieb: Bei dieser Geschichte machen sich zwei Figuren die Taschen voll, die Betrüger welche die Programe starten und die Handlanger die es bewerben.. alles in einen grau Bereich
Monitor-Listings sind auf allen Monitoren fast immer gekauft. Bei uns werden diese Projekte dann neutral vorgestellt und die Mitglieder sind zum Diskutieren und Bewerten eingeladen.
Antworten Top


Werbung