Themeninformation
  • Ersteller: X-Invest
  • Ansichten: 13564
  • Beiträge: 27
  • Abonnenten: 1
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 1
Kostenlos Anmelden 

Marktprotokoll
Alle anzeigen


Twitter

Facebook

Werbung

"Allgemeine Teilnahme-Regeln [PFLICHT!]" - Diskussion

#1
X-Invest Icon (darf nur vom Team oder auf Anfrage verwendet werden) 
Hinweis

§0 Nutzungsvereinbarung
§ 1 Geltungsbereich
§ 2 Registrierung, Vertragsschluss und -gegenstand
§ 3 Pflichten und Anforderungen als Foren-Nutzer
§ 4 Pflichten und Anforderungen des Betreiber
§ 5 Kommunikation zwischen Mitgliedern
§ 6  Referral Werbung
§ 7 Signatur
§ 8 Übertragung von Nutzungsrechten
§ 9 Haftungsbeschränkung
§ 10 Laufzeit / Beendigung des Vertrags
Rechtlicher Hinweis


Disclaimer und weiterführende Regeln
Disclaimer

Für folgende Bereiche gelten zusätzliche Regeln:
Marktplatz
Wechselstube
Chat und Discord
Mitglieder-Portfolien
Investment-Angebote

Programm reservieren
Programm vorstellen
Programme: Prelauncher und Sleeper


Hinweis
1. Der Anbieter -> X-Invest LLC unter der Domain X-Invest.net
2. Das Team -> Geschäftsführung, Administration und Moderation von X-Invest.net
3. Programm -> Webseite/Firma/Gemeinschaft/Privatperson die öffentlich Personen anbieten,
durch das bearbeiten von Aufgaben (z.B. ausfüllen von Umfragen), eigener Investitionen und/oder das
Werben weiterer Mitglieder, Vergütungen (physische oder virtuelle, meist aber in Form von Geld) erhalten zu können.
4. Gast -> Ein Besucher der Webseite von X-Invest ohne eigenen Account
5. Nutzer -> Ein Besucher der Webseite von X-Invest, der zudem einen registrierten Account besitzt
6. Programmvorsteller -> Forennutzer, der im Forum zu einem Programm eine entsprechende Vorstellung geschrieben hat


§0 Nutzungsvereinbarung
Jedes bei X-Invest vorgestelltes Investment-Programm ist entweder ein (potenzielles) Ponzi- oder Schneeballsystem,
oder entwickelt sich während seiner Laufzeit in ein solches, aufgrund seiner Grundbeschaffenheiten.
Aufgrund dessen sollten jegliche Investition nur mit höchster Vorsicht gemacht werden.
Ausnahmslos beherbergt jede Investition ein hohes Risiko, welches zum Totalverlust führen kann.
Alle auf X-Invest bereitgestellten Informationen dienen ausschließlich als Lehrmaterial und um sich vor Verlusten zu schützen.
Mit der Registrierung im Forum akzeptiert der Nutzer, dass er für alle potenziellen Gewinne/Verluste,
die er durch die Anwendung von Informationen aus dem Forum erhält, ausschließlich alleine verantwortlich ist.

§ 1 Geltungsbereich
1. Für die Nutzung des Forums, angeboten von X-Invest LLC (nachfolgend "Anbieter" genannt), gelten nachfolgende Bedingungen.
Genauso gelten alle Bedingungen für den X-Invest Discord-Server und alle anderen Kommunikationskanäle, die von X-Invest bereit gestellt werden,
auch wenn Sie sich in ihrer Formulierung nur auf das Forum beziehen.
Die Nutzung des Forums ist nur zulässig, wenn bei der Registrierung diese Nutzungsbedingungen akzeptiert werden.
Mit der Nutzung dieses Forums erklärt man sich mit allen Regeln dieses Forums einverstanden, 
sowie mit den folgenden Verhaltensregeln und rechtlichen Bedingungen des Forums.

§ 2 Registrierung, Vertragsschluss und -gegenstand
1. Voraussetzung für die Nutzung des Forums ist die Registrierung über das entsprechende Online-Formular.
Mit der Aktivierung des Accounts durch den Anbieter, kommt der unentgeltliche Foren-Nutzungsvertrag zustande (Vertragsschluss).

1b.  Die Registrierung sowie die Teilnahme am Forenbetrieb ist nur Personen gestattet, die das 12. Lebensjahr erreicht haben.
Mit der kostenlosen Registrierung bestätigt der Nutzer vollständig Geschäftsfähig zu sein.
Ist der Nutzer minderjährig so bestätigt er das er die Einwilligung eines gesetzlichen Vertreters besitzt.
Bei Verlangen des Portalbetreibers muss eine solche Einwilligung in schriftlicher Form vorgelegt werden. 

2. Vertragsgegenstand ist die kostenlose Nutzung der Funktionen des Forums als Online-Kommunikationsplattform.
Hierzu wird dem Nutzer ein „Account“ bereitgestellt, mit dem Beiträge und Themen im Forum erstellt werden können.

3. Es gibt grundsätzlich keinen Rechtsanspruch auf Freischaltung oder Teilnahme am Forum.
Nicht gestattet ist die Anmeldung von Programm-Betreibern bzw. Admins oder direkten Mitarbeitern eines Programms.
Es gilt das uneingeschränkte Hausrecht des Anbieters.

4. Pro Haushalt ist nur die Registrierung eines Accounts erlaubt, jedoch dürfen mehrere Personen des gleichen Haushalts gemeinsam einen Account nutzen.
Der Inhaber des Accounts ist für den Schutz vor dessen Missbrauch verantwortlich. Deine Zugangsdaten sind daher vor dem Zugriff Dritter zu schützen.
Die Verwendung von markenrechtlich geschützten Worten und Internetadressen als Benutzername (Nickname) sind nicht erlaubt.

5. Der Anbieter wird sich bemühen, den Dienst möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können Ausfallzeiten jedoch nicht ausgeschlossen werden.
Der Nutzer erkennt an, dass eine 100%ige Verfügbarkeit der Website technisch nicht realisierbar ist.

6. Der Anbieter behält sich das Recht vor, Inhalt und Struktur der Plattform sowie die dazugehörigen Benutzeroberflächen zu ändern und zu erweitern, wenn hierdurch die Zweckerfüllung des mit dem Nutzer geschlossenen Vertrags nicht oder nicht unerheblich beeinträchtigt wird. Der Anbieter wird die Nutzer entsprechend über die Änderungen informieren.

7. Sinn und Zweck des Forums ist ein an die Öffentlichkeit gerichteter "Markt der Meinungen". Es soll daher unter den Nutzern ein friedlicher und respektvoller Umgang ohne beleidigende Anfeindungen gepflegt werden.

8. Sinn des Forum ist der Austausch, ehrlicher, persönlicher Erfahrungen. Äußerungen von Vermutungen oder Spekulationen müssen als solche erkennbar sein. Jegliche Äußerungen sollte zudem begründet und hinterlegbar sein.

9.Es ist nur realen Personen gestattet einen Foren-Account zu erstellen und es ist nur erlaubt einen Account gleichzeitig zu besitzen.

10. Angebote dürfen nur von Personen erworben werden, die das 18. Lebensjahr erreicht haben, da nur so ein rechtsgültiger Vertrag zustande kommt.

§ 3 Pflichten und Anforderungen als Foren-Nutzer
1. Alle Nutzer sind verpflichtet, dass keine Inhalte veröffentlicht werden, welche gegen folgende Regeln, die gute Sitte oder gegen geltendes Recht in den USA oder Deutschland, verstoßen. Es ist insbesondere untersagt,
  • beleidigende, obszöne, vulgäre, sexuelle, extremistische, rassistische oder unwahre Inhalte zu veröffentlichen;
  • Spam über das System an andere Nutzer zu versenden;
  • gesetzlich, insbesondere durch das Urheber- und Markenrecht, geschützte Inhalte ohne Berechtigung zu verwenden;
  • wettbewerbswidrige Handlungen vorzunehmen;
  • Thema mehrfach im Forum einzustellen (Verbot von Doppel Postings);
2. Alle Nutzer sind verpflichtet zu kontrollieren, dass ihre Beiträge und Themen vor der Veröffentlichung keine Angaben enthalten, die nicht öffentlich zugänglich sein sollen.
Alle Themen und Beiträge werden von Suchmaschinen erfasst und werden somit weltweit zugreifbar.
Ein Anspruch auf Löschung oder Korrektur solcher Suchmaschineneinträge gegenüber dem Anbieter ist ausgeschlossen.

Ausgeschlossen von der Suchmaschinenerfassung sind Signaturen, sowie Beiträge und Themen, die nicht von Gästen eingesehen werden können.

3. Sämtliche Unterstellungen, Anspielungen und Provokationen oder sogar Anfeindungen, Zynismus, sowie Angriffe, jede Form von haltlosen Vorwürfen und verbreiten von Misstrauen, gerichtet gegen den Anbieter, die Community oder das Team, sind untersagt (kurzum: KEIN TROLLEN!).

3a. Jede Art von Kritik ist nur im Feedback-Bereich gestattet, unabhängig ob diese sich gegen einen anderen Nutzer, den Anbieter oder das Team wendet.
Dort können auch jegliche Fragen gestellt werden, wenn Vermutungen, Ängste oder Misstrauen gegenüber dem Anbieter vorhanden sind. Nur Konstruktive Kritik wird vom Team beachtet.

5. Beim Verstoß einer Regel, kann der Anbieter unabhängig von einer Kündigung, auch die folgenden Sanktionen gegen den Nutzer verhängen:
  • Löschung oder Abänderung von Inhalten, die der Nutzer eingestellt hat,
  • Ausspruch einer Abmahnung oder
  • Sperrung des Zugangs zum Forum.
5a. Bei Nichteinhaltung der Regeln wird das betroffene Mitglied vom X-Invest Team je nach Härte des Verstoßes verwarnt. Verwarnungen geschehen mit Hilfe eines sogenannten Verwarnungslevels, dieser reicht von 0% bis 100%. Erhaltene Verwarnungspunkte verfallen nach einer festgelegten Zeit wieder. Bei Erreichen der 100%-Marke wird der Account gesperrt bis das Level wieder unter die 100%-Marke sinkt. 
Diese Maßnahmen können abgewendet werden, indem ein bestehender Verdacht ausgeräumt wird, durch Vorlage ausreichender Beweismittel. 

5b. Sollte eine Person mehrere Accounts erstellen (Multi-Accounts)
und diese dafür nutzen die Beiträge von eigenen Accounts zu liken (Like-Pushen),
dann werden, mit Ausnahme des Hauptaccounts, alle Accounts einer Person gesperrt.
Zusätzlich verfallen alle Likes des Hauptaccounts, mit Ausnahme der für das
Ausfüllen seines Profils und des Hochladen von einem Avatar-Bild.
Auch wird die Mitglieder-Vorstellung gelöscht, um sich der Community neu vorstellen zu können.

6. Geschriebene Beiträge geben nur die Meinung des jeweiligen Autors wieder, niemals aber die Meinung des Foren-Betreibers. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben ist nur der Verfasser verantwortlich. Jeder Nutzer haftet für die von Ihm eingetragenen Beiträge allein. Dazu zählen z.B. Texte, Links, Fotos und alle anderen Arten von Dateien. Rechte Dritter dürfen damit nicht verletzt werden. Der Benutzer stellt den Betreibern des Forums von Ansprüchen Dritter frei. Quellenangaben bei Textausschnitten und Bildern sind daher immer anzugeben.

7. Alle Nutzer sind verpflichtet dabei mitzuhelfen, das Forum frei von Störungen, Spam und sinnlose/Themen-unrelevante Beiträge zu halten und diese der Moderation, über den dafür vorgesehen Meldebutton, zu melden.

8. Externe Inhalte und Zitate müssen immer als diese gekennzeichnet werden Anleitung
Es muss immer eine Quelle angegeben werden, d.h. es muss die Quellwebsite verlinkt werden bzw. die Person von der das Zitat stammt angegeben sein.

9. Der Inhalt eines Beitrags in einem Thread, muss sich auf den Hauptbeitrag beziehen.

10. Jedes Mitglied ist verpflichtet vor dem erstellen von Threads und Beiträgen, die Anwendung der Forenfunktionen zu erlernen.
X-Invest bietet dazu einen Bereich mit allen wichtigen Anleitungen

10a. Jedes Mitglied ist verpflichtet Auszahlungen im jeweiligen Auszahlungsthread eines Programms zu posten und den Thread des Hauptbeitrags frei von Auszahlungsbelegen zu halten. 

11. Es ist nicht erlaubt jegliche Beiträge, Berichte und ähnliches,
die schon einmal veröffentlicht wurden ein weiteres mal im Forum zu erstellen.
Dabei ist irrelevant wo, wann oder in welcher Form die Erstveröffentlichung stattfand.

12. Ein Beitrag darf nie alleinig aus einem Zitat, Bild oder Video bestehen.
Informationen müssen stets schriftlich erfolgen. Ein Bild darf höchstens einen unterstützdenden Charakter haben und nur wenige Informationen beinhalten (z.B. wie bei einem Hyip die typischen Planinformation).

13. Das Betteln nach Likes sowie jegliche Form des Like-Pushen ist verboten. Dislikes ohne Angabe einer sachlichen Begründung werden gelöscht.

14. Themen dürfen nur in den für diese thematisch gedachten Bereichen erstellten werden
und Fragen zu spezifischen Programmen dürfen nur im Vorstellungsthema des spezifischen Programms gestellt werden.
Diese Reglung gilt für alle Bereiche, unabhängig der Zugriffsberechtigungen.

15. Die Farbe ROT hat Signalwirkung und darf zur Markierung, Kenntlichmachung, Aufforderung, Verwarnung oder ähnliches nur vom Team verwendet werden.

16 Es ist jedem Mitglied erlaubt im Forum
seine eigene Webseite, Blog, Youtube-Kanal
oder sonstige Social-Media-Seite zu bewerben.
Auf der beworbenen Seite muss sich jedoch
auch ein Backlink zu X-Invest befinden.

17. Short-Links (Links bei denen die Zieladresse in der Vorschauleiste nicht sichtbar ist, z.B. goo.gl-Links) sind verboten, außer bei gebuchter Werbung.

18. Dies ist ein deutschsprachiges Forum. Daher sind alle externen Newsletter zu übersetzen (z.B. von Programmen).
Hierfür kann ein Übersetzungs-Tool benutzt werden (z.B. Google).
Jedoch müssen eventuelle Grammatik-Fehler so angepasst werden, dass der eigentlichen Sinn erkennbar ist.

19. Im Forum wird sich "geduzt". Es ist nicht willkommen eine formelle Anrede zu verlangen oder zu benutzen.

20. Es ist verboten Mitglieder mit ihren Fragen an irgendwelche anderen potentiellen Antwortgeber zu vermitteln (weder Google, noch andere Webseiten oder dessen Support, sowie anderen Personen oder Uplinern). Alle Fragen sind im Forum zu beantworten.

21. Den Anweisungen eines Moderators ist Folge zu leisten. Desweiteren darf die direkte Kontaktaufnahme durch einen Moderator (z.B. per PN oder E-Mail) nicht ignoriert werden. Es besteht die Pflicht zu antworten.

22. Bilder dürfen nicht von externen Quellen eingebunden werden. Bilder sind grundsätzlich als Anhang hochzuladen und entsprechend einzubinden.

23. Öffentliche moderative Anweisungen/Anregungen von Mitgliedern, an das X-Invest-Team oder andere Mitglieder, sind verboten und dürfen ausschließlich per direkter Kontaktaufnahme mit der Moderation oder über die "Melde-Funktion" erfolgen (Ausnahme: Wechselstube, Marktplatz).

24. Die Reaktion auf eine regelwidriges Verhalten ist verboten (z.B. eine Provokation). Das regelwidrige Verhalten ist stets per direkter Kontaktaufnahme zur Moderation zu melden (z.B. Melde-Button) welche sich dann des Regelverstoßes annimmt.

25. Die "Editier-Funktion" darf nicht als Lösch-Funktion missbrauch werden.

26. Eine Änderung deines Foren-Benutzernamens ist auf Anfrage möglich, jedoch nur 1x pro Jahr.

27. Moderative Hinweise und Verwarnungshinweise dürfen nicht kommentiert werden. Bei Fragen an den Support wenden oder ein Thema in "Support & Feedback" eröffnen.

§ 4 Pflichten und Anforderungen des Betreibers
1. Beiträge die gegen die Nutzungsbedingungen oder gegen geltendes Recht verstoßen, werden sofort gelöscht, sobald davon Kenntnis genommen oder von anderen darauf hingewiesen wurde, soweit dies technisch möglich und zumutbar ist.
Die Beiträge der Benutzer werden vor der Veröffentlichung von den Betreibern nicht durchgesehen. Das bereitgestellte Forensystem arbeitet im Echt-Zeit-Modus. Es ist den Betreibern des Forums daher nicht möglich, die unmittelbare Kontrolle über neue Beiträge auszuüben. Zudem kann nicht garantiert werden, dass ausnahmslos alle Beiträge von den Betreibern auf eventuelle Verstöße gegen die oben genannten Punkte immer untersucht werden.

2. Die Moderation wird immer, soweit wie möglich, gegen jedes Mitglied, jedes Programm und jeden Konflikt eine neutrale Position einnehmen und jederzeit, unter anderem, als Vermittler eintreten.

3. Team-Mitglieder besitzen mit ihren Accounts Sonderrechte, um Aufgaben im Rahmen der Verwaltung des Forums uneingeschränkt ausführen zu können. Mindestens hat jedes Team-Mitglied die selben Rechte wie ein Ehren-Mitglied, was vor allen Dingen die Regeln der Programm-Vorstellungen betrifft.
Andere Sonderregelungen übersteigen diesen Status, damit z.B. das Liken von Beiträgen ohne tägliches Limit ausgeführt werden kann. Zudem ist es Team-Mitgliedern gestattet bestimmte Regeln zur Ausübung ihrer Moderations-Tätigkeit außer Kraft zu setzen, was zum Beispiel das Offtopic posten in Themen oder Ausnahmesituationen betrifft, die eine bewusste Regel-Brechung für die Wiederherstellung oder Förderung der Community oder des Portals fordern.
Die Entscheidung welche Situationen, Regeln oder Sonderrechte dies sind werden im Team besprochen, sofern dies nicht schon einmal geschehen ist, sowie bei der Einarbeitung eines Team-Mitglieds erklärt und unter der Leitung von X-Invest entsprechend des Arbeits-Konzepts umgesetzt.

§ 5 Kommunikation zwischen Mitgliedern
1. Es ist untersagt persönliche E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Social-Media-Profile, Skype-Kontaktdaten oder ähnliches in den Themen zu posten.
Ausgenommen hiervon sind direkte Kontaktdaten des Admins oder Supports des entsprechenden Programms.

2. Private Nachrichten sind nur für private bzw. nicht-öffentliche Themen gedacht. Sie werden für das Team sichtbar protokolliert und routinemäßig darauf überprüft.

3. Der Versand von Werbung per privater Nachrichten oder Emails ist nicht gestattet. Zudem ist der Versand von Werbelinks in privaten Nachrichten ausdrücklich untersagt und kann zur Einschränkung der Mitgliedschaft auf unbestimmte Zeit führen, nach der es nicht mehr möglich ist irgendwelche private Nachrichten zu versenden oder Programme vorzustellen. Ebenfalls ist ein aktives Abwerben von Usern nicht gestattet.

4. Diskussionen zu einem Thema sollen für alle Mitglieder öffentlich im entsprechenden Thread geführt werden.
Das Anfragen und Anbieten von Hilfe per privater Kontaktmöglichkeiten ist grundlegend untersagt.
Wichtige und relevante Informationen sind grundsätzlich öffentlich zu behandeln und sollen einen Mehrwert für alle Teilnehmer bieten.
Lediglich ein Informationsaustausch welchen 2 Personen direkt betrifft ist per PN gestattet (z.B. ein RCB-Antrag, ein Freischaltcode, etc.).
Empfindliche Daten, wie z.B. Adressen (für ein Treffen, Post etc.), dürfen per PN ausgetauscht werden. Der grundlegende Vorgang der zu solch einer Handlung führt muss jedoch öffentlich besprochen werden.
Per PN angeschriebene User sind angehalten die Kommunikationsanfrage auf das Thema zu verweisen.

5. Das Bewerben von Konkurrenz-Produkten ist untersagt. Dies umfasst alle artverwandten Produkte (z.B. andere Foren, Monitore, Portfolio-Manager, etc. .).

6. Telegram-Kontaktdaten sowie Telegram-Channel dürfen nicht im Themenverlauf veröffentlicht werden.
Ausgenommen hiervon sind offizielle Channel eines entsprechenden Programms im Hauptbeitrag.
Eigene Telegram Gruppen dürfen in der eigenen Signatur oder in diesem Bereich als Thema veröffentlicht werden.
Fremde Telegram-Gruppen dürfen nur in Hauptbeiträgen stehen, nicht als Beitrag.

§ 6  Referral Werbung
1. Allgemein ist es gestattet das Forum für die Verbreitung seiner Werbelinks zu nutzen, jedoch ausschließlich im folgenden Rahmen:
(Das schließt sowohl Ref/Affliate Links, als auch sonstige Werbelinks und Werbegutscheine mit ein)
  • In der eigenen Signatur (siehe §7)
  • In gebuchter Werbung
  • In den Hauptbeiträgen eigener Produktvorstellungen/Anleitungen (siehe §6.5)
  • Als Programmvorsteller: 
    • Im Hauptbeitrag deiner eigens erstellten Programmvorstellung, jedoch nur zu der jeweils vorgestellten Webseite
2. Es ist nur erlaubt direkte Werbelinks der beworbenen Programme zu bewerben, die Verwendung extern gehosteter Landingpages ist nicht gestattet.

3. Es ist nur Programmvorstellern erlaubt, für das jeweilige Programm damit zu werben, dass ein Teil der Affliate-Vergütung an geworbene Nutzer zurückgeben wird.
Werbung dieser Art ist ausschließlich im Hauptbeitrag der eigenen Programmvorstellung des jeweiligen Programms und in der eigenen Signatur des Programmvorstellers erlaubt. Für Mitglieder-Portfolios gibt es eine Sonder-Regelung, nachlesbar in den Portfolio-Regeln.
(Kommunikation aufgrund von RCB per PN ist erlaubt) 

3a. Abseits davon ist jegliche RCB-Werbung in gebuchter Werbung wie Banner und Textlinks für jeden erlaubt.

4. Alle Mitglieder sind dazu verpflichtet, sobald einem Programm im X-Invest Forum als "nicht zahlend" mit dem roten Daumen oder als "warnend" mit dem roten Ausrufezeichen gekennzeichnet wird, jegliche Werbung für dieses Programm zu entfernen bzw. entfernen zu lassen. Dazu gehören auch erworbene Banner- und Textlinkwerbeplätze, die für die verbleibende Laufzeit durch Werbung für ein noch zahlendes Programm ausgetauscht werden können.

5. Für jedes Produkt, bei dem es sich um kein "Programm" handelt, darf es im Forum maximal ein Vorstellungsthema und ein Anleitungsthema geben und pro Thema darf nur ein Produkt beworben werden.
Auch ist es möglich, dass sich sowohl die Vorstellung als auch eine Anleitung innerhalb von einem Thema befinden können, wobei jedoch beides ausführlich behandelt werden muss.
In einem Thema dürfen sich maximal nur drei Reflinks befinden und alle Reflinks müssen zum gleichen Produkt weiterleiten.

6. Es ist erlaubt anstatt seiner eigenen Werbelinks auch die von anderen Personen zu bewerben.

7. Bei Themen, welche kein spezifisches Programm betreffen und allgemein gefasst sind, darf um eine Ausnahme gebeten werden, sodass jedes Mitglied berechtigt ist, Reflinks zu posten. Dadurch darf es keinen erheblichen Nachteil für den Threadersteller geben.
Zur Erfragung der Ausnahme bitte im Einzelfall den Support kontaktieren.

§ 7 Signatur
1. Folgende Punkte sind bei der Signaturerstellung zu beachten:
  • Eigene Referral-Links sind in der Signatur erlaubt. Das bewerben jeglicher Hinweise der Signatur jedoch nicht. Nur passive Werbung!
  • Eine Signatur sollte nicht unangenehm aussehen für den Betrachter (z.B. keine
    übertrieben große Schriftgrößen oder grelle Farben)
  • Eine Signatur sollte keine anderen Mitglieder provozieren
  • Eine Signatur darf nur aus beliebig formatiertem Text bestehen
  • Die Verwendung von Bildern jeglicher Art ist nicht gestattet
  • Nur Programmvorsteller dürfen für ihre selbst vorgestellten Programme RCB und sonstige zusätzliche Vergütungen anbieten.
  • Die Signatur darf maximal 3 Zeilen umfassen.
  • Signaturen sind stets aktuell zu halten. Programme, welche geschlossen werden, sind innerhalb 48h zu entfernen. Andernfalls kann eine Verwarnung ausgesprochen werden.
2. Sollte man sich für 7 aufeinanderfolgende Tage nicht in seinen Account einloggen, wird der Inhalt der Signatur des Accounts automatisch vollständig gelöscht. 

§ 8 Übertragung von Nutzungsrechten
1a. Du räumst dem Anbieter mit Einstellung eines Themas oder Beitrags das Recht ein, das Thema oder den Beitrag dauerhaft auf seinen Webseiten vorzuhalten. Zudem hat der Anbieter das Recht, deine Themen und Beiträge zu löschen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu schließen.

1b. Ein nachträgliches Löschen von Informationen wird grundsätzlich nicht getätigt. Auf Anfrage und mit triftiger Begründung können nachträglich nur CL-Spoiler genutzt werden oder Beiträge und Themen in unsere Obhut übergeben werden.

2. Im Falle einer Kündigung, Verlust (z.B. Ausschluss aufgrund Fehlverhalten) oder 1 Jahr Inaktivität des Forenaccounts, obliegt die Entscheidung was mit dem erbrachten Content passiert bei X-Invest. Desweiteren behält sich X-Invest vor, ausgewählte Themen auf den Forenbot "Usercontent" zu übertragen.

§ 9 Haftungsbeschränkung
1. Der Anbieter des Forums übernimmt keinerlei Gewähr für die im Forum eingestellten Inhalte, insbesondere nicht für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität.

2. Der Anbieter steht in keinerlei Verbindung mit den auf X-Invest verlinkten Seiten, über die Diskussionen stattfinden oder zu den Fragen gestellt werden, unabhängig ob diese von X-Invest selbst (z.B. als AdminListing-Angebot) oder von einem Nutzer des Portals vorgestellt werden.

3. Der Anbieter sieht es nicht vor Finanz- oder Investment-Beratung zu tätigen. Angebote mit dem Titel "Beratung" sind als reiner Erfahrungsaustausch zu verstehen, bei denen die persönliche Meinung überbracht wird, wie man selbst in einer ähnlichen Situation handeln würde.

4. Bei Androhung oder Ausführung von rechtlichen Schritten eines Nutzers gegen einen anderen Nutzer oder den Betreiber, erfolgt ein sofortiger Ausschluss des entsprechenden Nutzers aus dem Forum.

§ 10 Laufzeit / Beendigung des Vertrags
1. Die Vereinbarung wird auf unbestimmte Zeit geschlossen.

2. Beide Parteien können diese Vereinbarung ohne Einhaltung einer Frist kündigen.

3. Der Anbieter ist nach Beendigung dieses Foren-Nutzungsvertrags berechtigt, den Zugang des Nutzers zu sperren. Der Anbieter ist berechtigt aber nicht verpflichtet, im Falle der Beendigung die von dir als Nutzer erstellten Inhalte zu löschen. Ein Anspruch von dir als Nutzer auf Überlassung der erstellten Inhalte wird ausgeschlossen.

4. Nach der Kündigung wird der Account des Nutzers nicht komplett gelöscht, sondern nur einer gesonderten Nutzergruppe hinzugefügt, wodurch der Nutzer keinen Zugriff mehr auf das gesamte Forum besitzt und auch keine Emails mehr erhält. Die Stilllegung eines Accounts kann jederzeit ausschließlich über unser Kontaktformular erbeten werden.

5. Wird ein Account gelöscht oder wegen eines Regelverstoßes gesperrt, wird das inklusive des Regelverstoßes, für die Community sichtbar in diesem Thread protokolliert (nicht aber für außenstehende Gäste).

6. Innerhalb eines Jahres nach der Kündigung ist es möglich seinen Account wieder zu reaktivieren.

Bei der Anmeldung in diesem Forum akzeptiert man diese Regeln und unter ihnen einen Nutzungsvertrag abzuschließen.
Bei fehlender Übereinstimmung mit den Regeln sollte man somit davon absehen, sich in diesem Forum anzumelden.
Über Änderungen der Regeln werden in der Shoutbox, in den unregelmäßig erscheinenden Newslettern und in 
neuen Beiträgen in diesem Thema informiert.
Bei darauf folgender fehlender Übereinstimmung mit den Regeln ist der Nutzer verpflichtet selbständig den Vertrag zu kündigen.
Sollte keine Kündigung des Vertrags erfolgen, dann stimmt der Nutzer automatisch der Veränderung der Bedingungen zu.


PS. Nur du siehst dein Verwarnungslevel. Nutzer sehen es nicht. Dieses dient lediglich der Orientierung der Moderation.

Stand: 31.12.2017
Gültig seit: 1.1.2018
Top
#2
Bitte den überarbeite Haftungsbeschränkung beachtet (besonders Punkt 4).

(24.12.2015, 15:28)Nummer1 schrieb: § 9 Haftungsbeschränkung
1. Der Anbieter des Forums übernimmt keinerlei Gewähr für die im Forum eingestellten Inhalte, insbesondere nicht für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität.

2. Der Anbieter steht in keinerlei Verbindung mit den auf X-Invest verlinkten Seiten, über die Diskussionen stattfinden oder zu den Fragen gestellt werden, unabhängig ob diese von X-Invest selbst (z.B. als AdminListing-Angebot) oder von einem Nutzer des Portals vorgestellt werden.

3. Der Anbieter sieht es nicht vor Finanz- oder Investment-Beratung zu tätigen. Das Angebot mit dem Titel "Beratung" ist als reiner Erfahrungsaustausch zu verstehen, bei denen die persönliche Meinung überbracht wird, wie man selbst in einer ähnlichen Situation handeln würde.

4. Es wird nicht geduldet, dass gegen einer unserer Community-Mitglieder oder gegen den Anbieter, mit rechtlichen Schritten gedroht oder diese bezüglich Dinge eingeleitet werden, für die die betreffenden Vertreter oder Vorsteller keine Verantwortung tragen. Dieser Regelverstoß führt direkt zum dauerhaften und unumkehrbaren Ausschluss aus der Community.
Top
#3
Foren-Regeln geupdatet (Punkt 8 unter Paragraph 2):

Zitat:"8. Bevorzugter Sinn unseres Forums, ist der Austausch von nachhaltigen Erfahrungen, die man eigenständig gemacht hat und nicht der Austausch von ausgedachte Meinungen. Hingegen sind Vermutungen und Spekulationen willkommen, solange sie als solche ausgedrückt werden (z.B. "Ich glaube. Ich denke."). Auch Fragen jeglicher Art sind gestattet, solange sie nicht provokant gestellt werden, sondern mit dem Nutzen einer Antwort einhergehen. Theorien müssen nachvollziehbar erklärt sein und besonders kritische Aussagen sollten immer mit den notwendigen Informationen, so wie der Informationsquelle begründet sein und nicht als reine Behauptung aufgestellt sein. Für Außenstehende sollte immer die Information und kein eventuell zu erwartendes Vertrauensverhältnis bezüglich des Posters im Vordergrund stehen müssen. Kurz um: Unbegründete Meinungen oder Statements sind nicht willkommen. Was in einem Informations-Portal zählt sind Informationen."

Fazit: Man kann alle Infos schreiben und Warnungen aussprechen, solange man es passend ausdrückt!
Erzählt etwas darüber, wie ihr darauf kommt. Das sollte nicht zu viel verlangt sein. Da bin ich mir sicher. Zwinkern
Top
#4
Folgender Satz wurde in den Regeln ergänzt.

(24.12.2015, 15:28)Nummer1 schrieb: 3. Es gibt grundsätzlich keinen Rechtsanspruch auf Freischaltung oder Teilnahme am Forum.
Nicht gestattet ist die Anmeldung von Programm-Betreibern bzw. Admins.
Es gilt das uneingeschränkte Hausrecht des Anbieters.

Diese Regel steht seit 1 Jahr in Diskussion im Team.

Wegen vergangener Probleme und der Störung der
Funktion eines unabhängigen Forums wird nun
diese Regel von mir endgültig entschieden.

Account "Robert Schmalohr" wird gelöscht.
"MBLcapital" betreibt kein Programm mehr.

Sollten wir erfahren, dass ein Nutzer unseres Forums
ein Programm gründet oder betreibt, wird er gelöscht.

Ausführliche Begründung folgt im Newsletter.

Aber dies ist ein Forum für INVESTOREN!

Offline Investment Angebote oder
Investgruppen fallen nicht darunter.

PS. Wir verbieten niemanden ein Programm zu gründen.
Das kann man tun - halt nur nicht mehr in diesem Forum,
als stilles heimliches Mitglied in den eigenen Reihen, wo
niemand zugibt, dass er ein Programm bei uns laufen hat
und noch inkognito Markt-Manipulation für sich betreibt.
Edit: Oder auch direkt und offen (Admin-Accounts werden
aus unserem Produktangebot hiermit ebenfalls entfernt).
Gerne kann man uns schreiben und um Löschung bitten
und danach in Ruhe sein eigenes Programm gründen. Lächeln
Top
#5
§3 und §5 wurden um einen Punkt erweitert

Zum Hauptbeitrag
Top
#6
Minimale Anpassung von §3.4, zur Verdeutlichung:

(24.12.2015, 15:28)Nummer1 schrieb: 4. Avatare, der Nutzername und das Profil sollen den Nutzer widerspiegeln und nicht ein eigenes/beworbenes Programm, Angebot oder sonstiges Projekt.
Werbegrafiken und Bilder als Avatar sowie Benutzernamen zu Propagandazwecken sind daher ausnahmslos untersagt.
Top
#7
§2.9 Wurde neu formuliert

(24.12.2015, 15:28)Nummer1 schrieb: 9.Es ist nur realen Personen gestattet einen Foren-Account zu erstellen und es ist nur erlaubt einen Account gleichzeitig zu besitzen.
Es ist nicht erlaubt einen Account im Namen einer Firma, eines Vereins, einer Organisation oder anderen Gruppe zu erstellen.
Top
#8
Neu:

§6.4
(24.12.2015, 15:28)Nummer1 schrieb: 4. Alle Mitglieder sind dazu verpflichtet, sobald einem Programm im X-Invest Forum als "nicht zahlend" mit dem roten Daumen oder als "warnend" mit dem roten Ausrufezeichen gekennzeichnet wird, jegliche Werbung für dieses Programm zu entfernen bzw. entfernen zu lassen. Dazu gehören auch erworbene Banner- und Textlinkwerbeplätze, die für die verbleibende Laufzeit durch Werbung für ein noch zahlendes Programm ausgetauscht werden können.

mfg
Homer
Top
#9
Update

Neu hinzugefügt:
(24.12.2015, 15:28)Nummer1 schrieb: §0 Nutzungsvereinbarung
Nach Auffassung von X-Invest ist jedes Programm, auf die ein oder andere Art, unabhängig seiner Eigenschaften, obgleich sich der Gründer dessen selber bewusst ist oder was Teilnehmer darüber denken, ein Ponzi-System.
Die von X-Invest angebotene Plattform, inklusive aller Kommunikationskanäle, dienen dazu, den Umgang mit diesen zu erlernen und zu üben. Alle Mitglieder bekennen sich der Nicht-Behinderung aller Inhalte und Arbeiten, die dieser Ideologie folgen. Die Handhabung "X-Invest vs. Programme" führt zum direkten und dauerhaften Ausschluss aus der Community. X-Invest vertritt eine objektive aber kritische Sichtweise auf die Programme, die weder zu sehr pro, noch kontra eingestellt ist. Es ist nicht gestattet sich in den Themen über die Folgeleistung dieser Ausrichtung negativ zu äußern.
X-Invest unterstützt auf seiner Plattform ausdrücklich nicht die Suche nach HYIPs, bei denen es sich angeblich im vollen Maße um keine Ponzi-Systeme handeln würden, da deren Existenz bislang nicht nachgewiesen werden konnte, womit der Austausch mit dieser Einstellung in diesem Forum nicht willkommen ist, um die positive Entwicklung der Community nicht zu stören.
Top
#10
§7 wurde um Punkt 2 erweitert

Zitat:2. Sollte man sich für 7 aufeinanderfolgende Tage nicht in seinen Account einloggen, wird der Inhalt der Signatur des Accounts automatisch vollständig gelöscht.
Top
#11
Ergänzung zu §2.1:

(24.12.2015, 15:28)Nummer1 schrieb: § 1 Geltungsbereich
1. Für die Nutzung des Forums angeboten von X-Invest.net (nachfolgend "Anbieter" genannt) gelten nachfolgende Bedingungen.
Genauso gelten alle Bedingungen genauso für die Shoutbox und den Voicechat, auch wenn Sie in ihrer Formulierung nur auf das Forum bezogen sind.
Die Nutzung des Forums ist nur zulässig, wenn du als Nutzer diese Nutzungsbedingungen akzeptierst.
Mit der Nutzung dieses Forums erklärst du dich mit allen Regeln dieses Forums einverstanden,
sowie mit den folgenden Verhaltensregeln und rechtlichen Bedingungen des Forums.

Mit der kostenlosen Registrierung bestätigt der Nutzer vollständig Geschäftsfähig zu sein oder,
sollte er minderjährig sein, die Einwilligung eines gesetzlichen Vertreter zu besitzen.
Bei Verlangen des Portalbetreibers muss eine solche Einwilligung in schriftlicher Form vorgelegt werden.
Top
#12
§2.10a wurde bearbeitet:

(24.12.2015, 15:28)Nummer1 schrieb: 10a. Jedes Mitglied ist verpflichtet die Auszahlungen im jeweiligen Auszahlungsthread eines Programms zu posten und den Thread des Hauptbeitrags frei von Auszahlungsbelegen zu halten.

Für Auszahlungen müssen nicht mehr die grünen Auszahlungsboxen genutzt werden.
Top
#13
§6 wurde überarbeitet:

(24.12.2015, 15:28)Nummer1 schrieb: <a name="Werbung" class="anchor"></a>§ 6  Referral Werbung
1. Allgemein ist es gestattet das Forum für die Verbreitung seiner Werbelinks zu nutzen, jedoch ausschließlich im folgenden Rahmen:
  • In der eigenen Signatur (siehe §7)
  • In gebuchter Werbung
  • In den Hauptbeiträgen eigener Produktvorstellungen/Anleitungen (siehe §6.5)
  • Als Programmvorsteller: 
    • Im Hauptbeitrag deiner eigens erstellten Programmvorstellung, jedoch nur zu der jeweils vorgestellten Webseite

2. Es ist nur erlaubt direkte Werbelinks der beworbenen Programme zu bewerben, die Verwendung extern gehosteter Landingpages ist nicht gestattet.

3. Es ist nur Programmvorstellern erlaubt, für das jeweilige Programm damit zu werben, dass einen Teil der Affliate-Vergütung an geworbene Nutzer zurückgeben wird.
Werbung dieser Art ist ausschließlich im Hauptbeitrag der eigenen Programmvorstellung des jeweiligen Programms und in der eigenen Signatur des Programmvorstellers erlaubt. Für Mitglieder-Portfolios gibt es eine Sonder-Regelung, nachlesbar in den Protfolio-Regeln.
(Kommunikation aufgrund von RCB per PN ist erlaubt) 

3a. Abseits davon ist jegliche RCB-Werbung in gebuchter Werbung wie Banner und Textlinks für jeden erlaubt.

4. Alle Mitglieder sind dazu verpflichtet, sobald einem Programm im X-Invest Forum als "nicht zahlend" mit dem roten Daumen oder als "warnend" mit dem roten Ausrufezeichen gekennzeichnet wird, jegliche Werbung für dieses Programm zu entfernen bzw. entfernen zu lassen. Dazu gehören auch erworbene Banner- und Textlinkwerbeplätze, die für die verbleibende Laufzeit durch Werbung für ein noch zahlendes Programm ausgetauscht werden können.

5. Für jedes Produkt, bei dem es sich um kein "Programm" handelt, darf im Forum maximal ein Vorstellungsthema und ein Anleitungsthema geben und pro Thema darf nur ein Produkt beworben werden.
Auch ist es möglich, dass sich sowohl die Vorstellung als auch eine Anleitung innerhalb von einem Thema befinden können, wobei jedoch beides ausführlich behandelt werden muss.
In einem Thema dürfen sich maximal nur drei Reflinks befinden und alle Reflinks müssen zum gleichen Produkt weiterleiten.
Top
#14
Regelupdate:

§ 2 Registrierung, Vertragsschluss und -gegenstand
(24.12.2015, 15:28)Nummer1 schrieb: 4. Pro Haushalt ist nur die Registrierung eines Accounts erlaubt, jedoch dürfen mehrere Personen des gleichen Haushalts gemeinsam einen Account nutzen.
Der Inhaber des Accounts ist für den Schutz vor dessen Missbrauch verantwortlich. Deine Zugangsdaten sind daher vor dem Zugriff Dritter zu schützen. Die Verwendung von markenrechtlich geschützten Worten und Internetadressen als Benutzername (Nickname) sind nicht erlaubt.


§ 5 Kommunikation zwischen Mitgliedern
(24.12.2015, 15:28)Nummer1 schrieb: 1. Es ist untersagt persönliche E-Mail Adressen, Telefonnummern, Social-Media-Profile, Skype-Kontaktdaten oder ähnliches in den Themen zu posten.
Ausgenommen hiervon sind nur Kontaktdaten zum Admin des entsprechenden Programms.

(24.12.2015, 15:28)Nummer1 schrieb: 4. Diskussionen zu einem Thema sollen für alle Mitglieder öffentlich im entsprechenden Thread geführt werden.
Das Anfragen und Anbieten von Hilfe per privater Kontaktmöglichkeiten ist untersagt.


§ 6 Referral Werbung
(24.12.2015, 15:28)Nummer1 schrieb: 1. Allgemein ist es gestattet das Forum für die Verbreitung seiner Werbelinks zu nutzen, jedoch ausschließlich im folgenden Rahmen:
(Das schließt sowohl Ref/Affliate Links, als auch sonstige Werbelinks mit ein)
In der eigenen Signatur (siehe §7)
In gebuchter Werbung
In den Hauptbeiträgen eigener Produktvorstellungen/Anleitungen (siehe §6.5)
Als Programmvorsteller: 
Im Hauptbeitrag deiner eigens erstellten Programmvorstellung, jedoch nur zu der jeweils vorgestellten Webseite

(24.12.2015, 15:28)Nummer1 schrieb: 6. Es ist erlaubt anstatt seiner eigenen Werbelinks auch die von anderen Personen zu bewerben.
Top
#15
Kleine Ergänzung (fett markiert):

(24.12.2015, 15:28)Nummer1 schrieb: Nicht gestattet ist die Anmeldung von Programm-Betreibern bzw. Admins oder direkten Mitarbeitern eines Programms.
Top
#16
Neu Ergänzungen zu §3:

(24.12.2015, 15:28)Nummer1 schrieb: 5b. Sollte eine Person mehrere Accounts erstellen (Multi-Accounts)
und diese dafür nutzen die Beiträge von eigenen Accounts zu liken (Like-Pushen),
dann werden, mit Ausnahme des Hauptaccounts, alle Accounts einer Person gesperrt.
Zusätzlich verfallen alle Likes des Hauptaccounts, mit Ausnahme der für das
Ausfüllen seines Profils und des Hochladen von einem Avatar-Bild.
Auch wird die Mitglieder-Vorstellung gelöscht, um sich der Community neu vorstellen zu können.


(24.12.2015, 15:28)Nummer1 schrieb: 16 Es ist jedem Mitglied erlaubt im Forum
seine eigene Webseite, Blog, Youtube-Kanal
oder sonstige Social-Media-Seite zu bewerben.
Auf der beworbenen Seite muss sich jedoch
auch ein Backlink zu X-Invest befinden.
Top
#17
Zitat:§ 7 Signatur
1. Folgende Punkte sind bei der Signaturerstellung zu beachten:
Eigene Referral-Links sind in der Signatur erlaubt. Das bewerben dieser Links jedoch nicht. Nur passive Werbung!
Eine Signatur sollte nicht unangenehm aussehen für den Betrachter (z.B. keine
übertrieben große Schriftgrößen oder grelle Farben)
Eine Signatur sollte keine anderen Mitglieder provozieren
Eine Signatur darf nur aus beliebig formatiertem Text bestehen
Die Verwendung von Bildern jeglicher Art ist nicht gestattet
Nur Programmvorsteller dürfen ausschließlich für ihre selbst vorgestellten Programme RCB oder sonstige zusätzliche Vergütung anbieten
Die Signatur darf maximal 3 Zeilen umfassen
Signaturen sind stets aktuell zu halten. Programme, welche geschlossen werden, sind innerhalb 48h zu entfernen. Andernfalls kann eine Verwarnung ausgesprochen werden.
Short-Links (Links bei denen die Zieladresse in der Vorschauleiste nicht sichtbar ist, z.B. goo.gl-Links) sind verboten
2. Sollte man sich für 7 aufeinanderfolgende Tage nicht in seinen Account einloggen, wird der Inhalt der Signatur des Accounts automatisch vollständig gelöscht.

Der "fett" geschriebenen Punkte wurden ergänzt
Top
#18
(24.12.2015, 15:28)Nummer1 schrieb: 7. Bei Themen, welche kein spezifisches Programm betreffen und allgemein gefasst sind, darf um eine Ausnahme gebeten werden, sodass jedes Mitglied berechtigt ist, Reflinks zu posten. Dadurch darf es keinen erheblichen Nachteil für den Threadersteller geben.
Zur Erfragung der Ausnahme bitte im Einzelfall den Support kontaktieren.

§7 hinzugefügt
Top
#19
§5 angepasst und erweitert

Zitat:4. Diskussionen zu einem Thema sollen für alle Mitglieder öffentlich im entsprechenden Thread geführt werden.
Das Anfragen und Anbieten von Hilfe per privater Kontaktmöglichkeiten ist untersagt.

5. Das Bewerben von Konkurrenz-Produkten ist untersagt. Dies umfasst alle artverwandten Produkte (z.B. andere Foren, Monitore, Portfolio-Manager, etc. .).
Top
#20
Zitat:17. Short-Links (Links bei denen die Zieladresse in der Vorschauleiste nicht sichtbar ist, z.B. goo.gl-Links) sind verboten, außer bei gebuchter Werbung

Diese Regel gilt nun nicht nur für Signaturen, sondern generell (Ausnahme: gebuchte Werbung)
Top

Werbung