Themeninformation
  • Ersteller: Usercontent
  • Ansichten: 9451
  • Beiträge: 5
  • Abonnenten: 3
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 1
Kostenlos Anmelden 

Marktprotokoll
Alle anzeigen


Twitter

Facebook

Werbung

Werbung

Thementitel

RevShare Systeme


"[Anleitung] RevShare Systeme" - Diskussion

#1
Artikel (Anleitungen/ Guides) 
Hier mal ein kleine Anfängeranleitung über RevShare-Systeme
(beziehe hier mich nur auf reine RevShare-Systeme, können auch mit anderen Systemen gepaart sein)

RevShare bzw. ausgeschrieben Revenue Sharing Systeme bedeutet auf deutsch übersetzt Einnahme Beteiligungs Systeme

Bei diesem System kauft man sich normalerweise ein Werbepacket und erhält dazu einen Zeitlich begrenzten Einnahmenanteil der Seite bis man 100%+XX% zurückerhalten hat.

Mit dem Werbepacket erhält man Banneranzeigen und Webseitenhits, diese kann man dafür nutzen andere Programme aus seinem Portfolio zu bewerben.

stündlich/täglich (kann auch abweichen), werden alle Einnahmen während des Zeitraums davor zwischen allen Einnahmen-anteilen aufgeteilt.
Jeder Anteil erhält dann solange einen Anteil der Einnahmen neuer Werbepackete, bis der Nutzer durch ihn seine 100%+XX% zurück erhalten hat.
Hierbei gibt es keine zeitliche Vorlage, wann ein Anteil ausläuft, da man nur Geld erhält, wenn neues Geld investiert/reinvestiert wurde.

Viele Seiten wollen zudem, dass man sich täglich eine bestimmte Anzahl von Werbeanzeigen anschaut, um am nächsten Tag einen Anteil der Einnahmen zu erhalten.


Zahlungsprozessoren Besonderheit:
Speziell Bei RevShare Programmen findet man häufig Zahlungsmethoden, die für den HYIP Markt eher ungewöhnlich sind,
z.B. das beliebte Paypal
Für die Einzahlung wird das so begründet, dass es sich um Werbepackete handelt die gekauft werden und somit um ein "echtes" Produkt handelt, dass man sich kauft.
Für die Auszahlung "tarnen" sie sich als PTC und begründen somit die Einnahmen der User
als Vergütung des klicken von Werbeanzeigen.

Scripte:
Die Links führen direkt zum Lizenzchecker,
wo man prüfen kann ob eine Seite eine lizenzierte Kopie des Scripts nutzt
RevShareX
ProxScripts

Beispiel:
Seite:
100 Nutzer
100 aktive Anteile
Gewinnausschüttung täglich

Werbepacket 5$:
- 1000 Banneranzeigen
- 20 Webseitenhits
- Anteil bis 150% der kosten zurück

Gehen wir davon aus die Seite ist erst seit gestern online,
wo sich 100 Leute registriert haben, jeder ein Werbepacket gekauft
und jeder die benötigten Werbeanzeigen angeschaut hat,
um heute seinen Anteil der Einnahmen zu erhalten

D.h. es sind 500$ an Einnahmen verfügbar, aber
ca. minus 5% Refvergütung
ca. minus 5%-10% Admin/Betriebsgebühr
ca. minus 5%-10% kosten die der Zahlungsprozessor erhebt

(gehen wir einfach mal davon aus das jede Gebühr bei ca. 5% ist)

heißt wir haben noch ca. 425$, welche nun gleichmäßig auf alle Anteile aufgeteilt werden
d.h. dass nun jeder je Anteil 4.25$ erhält.

Nun kommen wir zu Tag 3, gestern haben sich 100 neue Leute registriert
und nur jeder neue Nutzer hat sich genau ein Adpack gekauft,
doch von allen Nutzern haben nur 180 die benötigten Werbeanzeigen angeschaut
d.h. heute sind 425$ verfügbar welche auf 180 Anteile aufgeteilt werden
und somit jeder je Anteil 2.36$ erhält

das geht eben so lang für jeden Anteil weiter bis durch ihn 7,50$ verdient
wurden und er somit keine weiteren Einnahmen erhält.

Zu beachten ist, dass bei echten Seiten die Provisionen deutlich kleiner sind,
da deutlich mehr offene Anteile der Vortage vorhanden sind
und die Gebühren größer ausfallen


Ich hoffe, dass diese Anleitung, dem ein oder anderen Neuling doch eine Hilfe ist
Wenn ihr Fehler findet oder Verbesserungen habt nur her damit,
werde die so schnell wie möglich berichtigen bzw. einbauen.

mfg
Homer
Antworten Top
#2
Hey Homer,

Respekt! - Hab dir glatt mal 2 positive Bewertungspunkte verliehen und dein Thema mit 5 Sternen bewertet!

Gut erklärt, gut geschrieben (Specialeffects sind noch okay Frech ) - weiter so!

Viele Grüße
Peter
Antworten Top
#3
Super Homer - Klasse Beitrag !
Weiter so Lächeln
Antworten Top
#4
(19.03.2015, 23:34)adminpeter schrieb: Hey Homer,

Respekt! - Hab dir glatt mal 2 positive Bewertungspunkte verliehen und dein Thema mit 5 Sternen bewertet!

Gut erklärt, gut geschrieben (Specialeffects sind noch okay Frech ) - weiter so!

Viele Grüße
Peter

(20.03.2015, 11:22)admindennis schrieb: Super Homer - Klasse Beitrag !
Weiter so Lächeln

Freut mich dass euch der Beitrag so gut gefällt Grinsen
Antworten Top
#5
Dafür habe ich dir auch mal 5 Sterne verliehen
Super, danke
Antworten Top
#6
Vielen dank für diese ausführliche erklärung. hat mir sehr geholfen! Sehr gut!

Liebe grüsse

steinsice
Antworten Top

Werbung

Werbung

Werbung