Themeninformation
  • Ersteller: Chris Cross
  • Ansichten: 14680
  • Beiträge: 20
  • Abonnenten: 9
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 1
Kostenlos Anmelden 

Marktprotokoll
Alle anzeigen


Werbung

Werbung

Thementitel

Schlafende HYIPS - Sleeper Model


"[Anleitung] Schlafende HYIPS - Sleeper Model" - Diskussion

#1
Artikel (Anleitungen/ Guides) 
Hallo Community liebe Investoren!

Was sind schlafende Hyips, sogenannte Sleepers oder sleeping Hyip?
Das werde ich euch hier genau erklären.
Sie sind eines der wichtigsten Aspekte des Hyip Marktes für Admins und alle Investoren.

Woran erkenne ich genau diese Art von Hyip Programmen?

Man erkennt sie schon durch das Design. Sie haben nämlich keines.
95% davon sehen dann genau so aus

[Bild: 12.sleeper2.jpg]

Ihr seht hier also schon, es ist gar nichts gemacht. Und dann auch noch diesen geringen Prozentsatz. Oh jeee  Hilfe
Das is ja genau so gewollt. Die Pläne sind unterschiedlich. Es gibt sie von 0.4% bis 2.2% täglich oder 3% wöchentlich.
Die Laufzeit der Pläne variiert daher beträchtlich 15 - 20 - 25 - 30 - 60 -70 und mehr Tagen. Alle mit Einlage zurück.
Es wird meist nur Montag bis Freitag ausbezahlt, was uns hier aber nichts ausmachen sollte.
Desweiteren wird am Anfang nur PerfectMoney und vielleicht noch Payeer zur Verfügung stehen.

Was habe ich genau davon?


Man kann eine ganze Menge davon haben. Diese Programme, kommt auf den Admin darauf an,
laufen schon mal bis zu 700 Tage in diesem Modus (hab noch kein höheres gesehen).

Im Schnitt laufen sie 150 - 500 Tage in diesem Zustand. Na dann Prost Grinsen
Da kann man ruhig mal erst alle paar Tage reinschauen (mach ich teilweise auch),
da ich diese Programme noch nicht voll unterstütze Aber nicht übertreiben Yes

Ist aber denoch VORSICHT geboten, da Admins diese gerne auch als Feeder benutzen.
Bedeutet um ihre laufenden Programme zu füttern um länger auszahlen zu können.
Der Sleeper ist dann nach einigen Tagen weg. Passiert aber nicht sehr oft.

In der Regel sind diese Programme ich sage mal auch zu 95% sicherer wie alle anderen.
Warum ich das jetzt soooo dreist behaupte, was ich normalerweise niemals machen würde
ist ganz einfach. Es dient auch zu besserem Verständnis.

Das eingentliche Ziel dieser Admins/Programme ist, mit sehr wenigen Usern also Investoren
hier über diese große Anzahl an Tagen zu kommen. Deswegen sind hier meist nur ein kleiner
Kreis von Usern und Monitoren zu finden. Es ist ja nicht für die Breite Masse oder die Welle Grinsen

Nun will kein Admin der vor hat sein Sleeper aufzubauen, genau diese Tage dann vielleicht
ab dem 60 Tag zu schließen, weil schon so viele Investoren investiert haben.
Und wir wissen auch wie es manche übertreiben können.

Fazit dessen, ihr könnt euer Geld investieren ohne euch wirklich große Sorgen zu machen.
Investiert aber keine übertriebenen Summen. Ich investiere in der Regel nur max. $101.

Ich habe mal in ein Sleeper $100 investiert, woraufhin mir der Admin wieder $70 in meinen
Account gebucht hat. Dannach musste ich es mir wieder Auszahlen lassen ROFL (Lachend über den Boden rollen)
Da war mir sofort klar. Au der will ja richtig was aufziehen hier. Musste noch Tage danach lachen.

Wie finde ich diese schlafenden Hyips?


Das ist so ne Sache. Als Otto und der normale reguläre Investor eigentlich gar nicht.
In der Öffentlichkeit werden wir sie kaum finden wie schon erwähnt.
Mann muss sich in Foren tummeln, Monitore wie ISA und DavidNews besuchen Kontakte knüpfen ect.
Sind sind natürlich auch unter Allmonitors zu finden aber man muss geziehlt suchen.
Vielleicht aber auch durch Zufall. Nagelt mich bitte nicht fest.

Daher werde ich euch diese Programme zugänglich machen. NEIN nicht alle.
Die, in die ich selbst investiere. Grinsen

Schaut es euch erst einmal an und macht euch damit vertraut.
Ich bin da, damit ich euch helfe und noch einen Weg zeige, Geld in Hyips zu machen.

Diese Hyips findet ihr hier.
Vor ihren Namen steht als Kennzeichnung [Sleeper].

So ich hoffe euch gefällt der Beitrag und ist nützlich.

Sollte ich noch was vegessen haben, werde ich es nachtragen.
Antworten Top
#2
(11.05.2015, 18:29)ChrisCross schrieb: In der Regel sind diese Programme ich sage mal auch zu 95% sicherer wie alle anderen.

Ich wollte das erst kritisieren, bis ich dann aber zum Glück das hier laß:

(11.05.2015, 18:29)ChrisCross schrieb: Investiert aber keine übertriebenen Summen. Ich investiere in der Regel nur max. $101.

Da ich das nicht hinzufügen brauch, hast du dir wieder einmal mein "Like" verdient - weiter so! Sehr gut!

Diese HYIPs sind wirklich schwer zu finden. Manche tummeln sich mal bei Goldpoll, ansonsten hilft nur Augen offen halten.
Nicht jedes HYIP mit dem Standard-Goldcoders-Design ist aber ein Sleeper. Manche bleiben so, weil der Admin 0 Ahnung hat. Zwinkern

PS. So gering ist der Prozentsatz nicht immer, zählst du ja selbst auf aber sonst alles top - auch sprachlich gute Qualität. =)

(11.05.2015, 18:29)ChrisCross schrieb: Wie und wo ich diese Programme poste, weiß ich noch nicht.
Das werde ich noch mit Peter besprechen.

In die reguläre Gruppe würde ich sagen - nur eben einfach mit einem Hinweis und einem Link zu diesem Artikel vielleicht. =)
Antworten Top
#3
Ich verpasse dem chris jetzt einfach mal ein "like".
bin gespannt was du uns da zeigst.
Danke jetzt schon.
Antworten Top
#4
Schön das der Beitrag bei dir ankommt, danke dir Maijin Gut!
Bald wird der erste das sein. Mann kann gespannt sein Lächeln
Antworten Top
#5
Wieviel entstehen denn deiner Erfahrung von diesen "Sleepern", wenn ich mal Fragen?
In den letzten Tagen beobachte ich den HYIP Markt wieder zunehmend mehr.
Es sieht fast so aus als würde alle 1-2 Wochen einer entstehen.
So genau habe ich mich damit noch nicht beschäftigt.
Antworten Top
#6
Ja das kommt ungefähr hin.
Wir hatte vor ca. 4 Wochen 2 neue.

Wir wir sehen können sind viele Sleeper auf dem Markt.
Die Statistiken sind daher richtig was die Tage anbelangt und können / sollten nicht verändert werden,
da sie ja auch von Monitoren überwacht werden.

Ich denke, ich werde bald wieder ein listen.
Die Laufzeit des Sleepers spielt erst mal keine Rolle. Beigeschmack bleibt trotzdem Lächeln
Antworten Top
#7
Aha, okay.

(26.05.2015, 14:30)ChrisCross schrieb: Die Statistiken sind daher richtig was die Tage anbelangt und können / sollten nicht verändert werden,

Was genau meinst du damit?

Meinst du auf den Seiten selber oder hier im Forum oder so?
Antworten Top
#8
Ah sorry, ich meine die Info Stats wie Laufzeit auf der Homepage.
Wie lange das Programm schon läuft an Tagen.
Das kann glaube ich nicht verändert werden.
Macht ja auch kein Sinn.
Antworten Top
#9
Doch das geht wohl unter Settings im Adminbereich direkt.

[Bild: attachment.php?aid=29]

Ganz am Anfang ging das nur über eine Änderung in der Datenbank.

Nun geht das miittlerweile relativ einfach aber ich denke nun wissen die Admins,
dass viele das Registrierungsdatum der Domain im Whois-Eintrag nachprüfen.

Ich glaube daher lassen es die meisten Admins wohl mittlerweile unverändert.

Am Anfang tat das also kaum jemand, weil nicht jeder wusste wie,
dann gab es eine Zeit wo das Startdatum nur gefaket war
und seitdem alle klüger sind passiert das nicht mehr.

Von daher hast du schon Recht, dass man schon darauf achten kann.
Zumindest mehr als bei Ein- und Auszahlungen und solchen Statistiken.

Viele Grüße
Peter


Angehängte Dateien Bild(er)

Antworten Top
#10
Oh danke für das Update.
Wusste ich nicht mit dem Dashboard
damit es man so leicht verstellen kann.
Nun ja da Monitore überwachen is es nahezu unmöglich
das Start Datum zu ändern. Denke das wird auch nicht mehr gemacht.
Die Sleeper wo ich kenne sind identisch mit Laufzeit und Tagen.
Antworten Top
#11
Warum will ein Admin überhaupt einen Sleeper aufbauen und eine möglichst lange Laufzeit zu erreichen?
Ein Sleeper ist laut Artikel kein Investment für die breite Masse, aber warum zielt der Admin nicht darauf ab, möglichst viele Investoren zu finden?
Oder wird der Sleeper bei einer gewissen Laufzeit "aufgeweckt" um dann die Masse anzusprechen?

lG
Fabian
Antworten Top
#12
#Thema eröffnet.?
Keine Ahnung wieso es zu war.
Antworten Top
#13
(11.05.2015, 18:29)Chris Cross schrieb: Woran erkenne ich genau diese Art von Hyip Programmen?

Man erkennt sie schon durch das Design. Sie haben nämlich keines.
95% davon sehen dann genau so aus

Wie ist das deiner Meinung nach entstanden? Ich meine was denkt sich der Admin bei solchen Plänen bzw. dem Design?

(11.05.2015, 18:29)Chris Cross schrieb: Ist aber denoch VORSICHT geboten, da Admins diese gerne auch als Feeder benutzen.
Bedeutet um ihre laufenden Programme zu füttern um länger auszahlen zu können.
Der Sleeper ist dann nach einigen Tagen weg. Passiert aber nicht sehr oft.

Das wäre eine Erklärung.
(11.05.2015, 18:29)Chris Cross schrieb: Wie finde ich diese schlafenden Hyips?

Das ist so ne Sache. Als Otto und der normale reguläre Investor eigentlich gar nicht.
In der Öffentlichkeit werden wir sie kaum finden wie schon erwähnt.
Mann muss sich in Foren tummeln, Monitore wie ISA und DavidNews besuchen Kontakte knüpfen ect.
Sind sind natürlich auch unter Allmonitors zu finden aber man muss geziehlt suchen.
Vielleicht aber auch durch Zufall. Nagelt mich bitte nicht fest.


Hat sich mittlerweile starkt verändert - man findet mittlerweile fast überall Sleeper und ich glaube deine 95% die du für eine "sicherere" Anlage ausgesprochen hast, gelten mittlerweile auch nicht mehr.

Aber danke für deine Einschätzung und das du das Thema überhaupt eröffnet hast.
Antworten Top
#14
(01.12.2017, 18:36)Testigio schrieb: Wie ist das deiner Meinung nach entstanden? Ich meine was denkt sich der Admin bei solchen Plänen bzw. dem Design?
Die Frage ist doch recht simpel:
"Wie kann ich das Programm als Sleeper möglichst lange laufen lassen, bei möglichst geringen kosten?"
->kein Design, niedrige Rendite

(01.12.2017, 18:36)Testigio schrieb: Hat sich mittlerweile starkt verändert - man findet mittlerweile fast überall Sleeper und ich glaube deine 95% die du für eine "sicherere" Anlage ausgesprochen hast, gelten mittlerweile auch nicht mehr.
ganz, ganz, ganz, ganz Wichtig:
Das ein Programm kein Design bzw. einfach nur das Standard Design von Goldcoders benutzt heißt nicht automatisch,
dass es sich um einen Sleeper handelt!111!

Ein Sleeper ist ein Programm im Pre-Prelaunch, der Admin möchte überhaupt nicht viel Aktivität,
sondern nur so viel, dass er über einen möglichst langen Zeitraum Aktivität nachweisen kann und sich gleichzeitig schon Kapital einsammeln kann um ein ordentliches "Hauptprogramm" zu bauen und zum Start schon ein kleines Finanzpolster zu besitzen.
Diese Programme sind in der Regel nur sehr wenigen Personen bekannt und bei erfahrenen Admins erfordern diese persönlichen Kontakt zu diesem, in einem Maß, den oft nur Supporter und private Kontakte besitzen.
Wobei es auch vorkommen kann, dass der Admin sehr niedrige Einzahlungslimits festlegt, wie schon von Chris beschrieben.

Von den Seiten, von denen du sprichst, sehen zwar auf den ersten Blick wie Sleeper aus, sind aber ganz und klar keine,
da es sich hierbei um kein groß vorgeplantes System handelt,
sondern diese ohne Design, ohne Supporter, ohne irgendetwas "hingerotzt" veröffentlicht werden.
Somit wird allgemein versucht, mit möglichst niedrigen Ausgaben, möglichst viel Kohle abzugreifen,
ohne dass hier auch nur der Plan besteht, dass irgendwann einmal ein Hauptprogramm folgen soll.

mfg
Homer
Antworten Top
#15
Für mich persönlich bleiben die Sleeper aber noch immer der Beste weg um einen verlässlichen Profit zu generieren und Verluste ausgleichen zu können. In der aktuellen Situation im Markt hat sich hier mein Fokus auch gerade hin verschoben.
Habe einige Programme im Portfolio welche bereits mehr wie 1000 Tage Laufzeit haben.

Wichtig ist aus meiner Sicht, dass man lieber in 3 Sleeper investiert als ins eines, da größere Invests hier meistens zu Problemen führen.
Ich fahre hier ganz gut in dem ich maximal 200USD in einen Sleeper stecke und dies dann auch aufgeteilt auf mehrere Deposits, damit keins größer als 50USD ist.
Desweiteren reinvestiere ich hier mit einem Teil der Deposits und zahle nur teilweise aus.
Antworten Top
#16
(03.12.2017, 23:48)Homer schrieb: ganz, ganz, ganz, ganz Wichtig:
Das ein Programm kein Design bzw. einfach nur das Standard Design von Goldcoders benutzt heißt nicht automatisch,
dass es sich um einen Sleeper handelt!111!

Hier haben wir z.B. ein passendes Beispiel.

Deutlicher geht es ja gar nicht.

https://sensation7.cc
Antworten Top
#17
Danke InvestyCat
und wer es immer noch nicht verstanden hat,
dieses Programm: https://sensation7.cc
(sollte der Link nicht mehr funktionieren: Goldcoders Standarddesign, 12% für 12 Tage,
Payeer, AdvvCash, PM, BTC und ETH als Einzahlungsmethoden)
Ist eindeutig kein Sleeper!
Jedoch selbst wenn ein solches Programm nur 1% pro Woche auszahlt und nur PM als Zahlungsmethode besitzt,
dann heißt das nicht automatisch, dass es sich hierbei um einen Sleeper handelt.
(ich hoffe, dass habe ich in meinem vorherigen Beitrag klar gemacht.)

mfg
Homer
Antworten Top
#18
Vielen Dank für die Arbeit die Ihr euch macht. Vieles erklärt sich dadurch schon etwas. Ich habe mich immer gefragt wer so eine Seite überhaupt veröffentlicht. Zu mal mit einfachen Mitteln ohne viel Geld und Zeit sich schon recht akzeptable Webseiten erstellen lassen.

Bauen alle Hyips auf Goldcoder seine Scripte auf oder gibt es dort noch mehr?
Antworten Top
#19
(07.04.2018, 22:46)HIClub schrieb: Vielen Dank für die Arbeit die Ihr euch macht. Vieles erklärt sich dadurch schon etwas. Ich habe mich immer gefragt wer so eine Seite überhaupt veröffentlicht. Zu mal mit einfachen Mitteln ohne viel Geld und Zeit sich schon recht akzeptable Webseiten erstellen lassen.

Bauen alle Hyips auf Goldcoder seine Scripte auf oder gibt es dort noch mehr?

Gibt noch mehr wie z.B H-Script
Manche lassen sich auch für mehr Geld eigene Scripte schreiben
Antworten Top
#20
(07.04.2018, 22:46)HIClub schrieb: Bauen alle Hyips auf Goldcoder seine Scripte auf oder gibt es dort noch mehr?

Hallo HIClub,
das Script von Goldcoders ist in der HYIP-Szene schon sehr verbreitet, ob lizensiert oder auch nicht,
es gibt aber durchaus noch Alternativen wie H-SCRIPT, Blitz-Market oder DQScript.
Teilweise werden diese Standard-Scripte auch entsprechend den Anforderungen der Admins durch
diese selbst modifiziert, es gibt aber durchaus Admins die selbst komplette Scripte erstellen oder erstellen lassen.
Das ganze ist immer eine Frage des Aufwandes bzw. der Kosten die der Admin auch entsprechend
erbringen will oder kann.


O, der Smartl war da wohl schneller  Grinsen
Antworten Top

Werbung

Werbung

Werbung