Themeninformation
  • Ersteller: MBO99
  • Ansichten: 36643
  • Beiträge: 220
  • Abonnenten: 30
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 2
Kostenlos Anmelden 

Facebook

Twitter

Marktprotokoll
Alle anzeigen


Werbung

Werbung

Thementitel

AutoBitcoinTrading - um die 1,5% daily


"AutoBitcoinTrading - um die 1,5% daily" - Hauptbeitrag

Programm zahlt mich und/ oder andere Foren-Nutzer selektiv, limitiert oder garnicht aus (Status: Warnung)! 


AutoBitcoinTrading

AutoBitcoinTrading startete am 1. Oktober 2016 für die Öffentlichkeit.

Ich bin seit dem 6.12.2016 dabei.

ACHTUNG:
Dieses Thema wurde zu geschlossene Programme verschoben:
Daher raten wir von einer Investition ab - selbst wenn möglich!
GRUND: Es zahlt gar nicht mehr oder nur noch sehr vereinzelt
und kann jederzeit offline sein, sofern noch nicht geschehen.
Selbst wenn nicht, hat das Programm die Aktivität eingestellt.







Der Plan

Einzahlung von mindestens $10. Die tägliche Rendite liegt bei mir um die 1,4% plus-minus 0,1%. (Stand Mitte Januar 2017)
Größere Abweichungen habe ich noch nicht feststellen können, obwohl im Begrüßungstext nach der Anmeldung etwas von 0,94 % steht.

Dieses Guthaben ist für 100 Tage fest und kann nicht entnommen werden. Danach kann man sich das Guthaben auszahlen lassen oder weiter drin lassen.

Man kann jederzeit weitere Einzahlungen vornehmen, die dann wieder für 100 Tage fest sind.

Beispielrechnung
Bei einer Einlage von $100 gibt es pro Tag bei einer Rendite von 1,4% also $1,40. Also haben wir nach ca. 71,5 Tagen unsere Einlage erwirtschaftet.






Partnerprogramm

Man bekommt  10% von der Einzahlung eines  direkten Partners zu seinem Tradingguthaben, also seiner eigenen Einzahlung, dazu und dieses ist für  100 Tage gebunden. Es steht NICHT als Profit für die Auszahlung zur Verfügung.
Für die 2. Ebene gibt es noch 5%, mit den gleichen Bedingungen wie bei direkten Partnern.






Ein-/Auszahlungen

Nur

Es fallen keine Gebühren von AutoBitcoinTrading an.

Die Rendite kann ab einem Betrag von 0,01 Btc ausgezahlt werden.

Guthaben und Erträge werden in $ ausgewiesen. Für die Auszahlungen muss folglich der jeweilige BTC/USD Kurs berücksichtigt werden, um auf die 0,01 Btc zu kommen.

Meine Einzahlung war innerhalb von ca. 30 min angekommen und der erste Trade wurde kurz darauf ausgeführt.






Einschätzung
EinblendenSpoiler:






Freue mich über eure
ANMELDUNG

und wünsche allen happy, heavy Earnings  Yea


[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!
Antworten Top

"AutoBitcoinTrading - um die 1,5% daily" - Diskussion

(24.04.2017, 00:06)Solace schrieb: Hi ,
ich bin ja ganz neu dabei,
aber mal eine Frage in die Runde, was haltet ihr denn von "Icon"?
Zahlt ihr da ein? 
Was bedeutet das für ABT?
Eure Einschätzung / Prognosen?

Der ICON-Trader soll ein anderes Programm werden und unabhängig von ABT laufen, so wie ich das verstanden habe.
Die wollen den Autobot einfach auf andere Kryptos loslassen, die höhere Volatilität haben und damit dann höhere Renditen erwirtschaften.

Vorausgesetzt natürlich, dass es diesen Autobot auch wirklich gibt, was ja keiner von uns wirklich weiß. Es sei denn es hat sich schon mal jemand mit denen auf irgendeiner Blockchain-Messe, wie letztens in London, unterhalten und weiß da näheres.

Einen Einfluß auf ABT sollte es nicht haben, es sei denn alle ziehen ihre Invests nach jeweils 100 Tagen ab und die 'Gier' treibt das Geld in den ICON-Trader, wegen der höheren Renditen Zwinkern

Der erste Start des ICON-Traders wurde ja erstmal wieder gestoppt, siehe die Newsbox auf der ABT Seite. Der Autobot lief wohl noch nicht richtig Rund. Wie es inzwischen damit aussieht, weiss ich allerdings nicht, da ich mich dazu nicht angemeldet hatte.

Oh, sehe gerade das neue Popup nach dem Einloggen, hatte mich schon gefragt woher der Screenshot kam.
Also ich werde da auf alle Fälle mal mitmachen Lächeln
Antworten Top
Ob und wie es wirklich einen Autobot gibt, der Gewinne erwirtschaftet weiß keiner.
Vielleicht werden auch nur die Bitcoins der Einzahler zum auszahlen benutzt ?!?

PS:
Ich erfreue mich ebenfalls an meinen Auszahlungen bei diesem Prog.

Nur was mich eben stutzig macht ist die Tatsache, das ich mich schon sehr lange mit der Börse befasse und nur Gewinner gibt es nicht.

Somit hätte dieses Team hier quasi den " heiligen Gral des Traden " als autobot programmiert, der nur Gewinne erwirtschaftet.
Rein theoretisch müsste dieser autobot auf alle Aktien und Währungspaare anwendbar sein, weil die Signale beim trading überall gleich sind.
Und das läst mich doch ein wenig zweifeln.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Antworten Top
(24.04.2017, 09:02)MBO99 schrieb: Oh, sehe gerade das neue Popup nach dem Einloggen, hatte mich schon gefragt woher der Screenshot kam.
Also ich werde da auf alle Fälle mal mitmachen Smile3

Wie läuft das mit diesem Icon-Trader? Einzahlen ist soweit klar, aber wo sehe ich dann die Renditen und wie
kann ich auszahlen lassen, wie sind die Modalitäten?
Oder sind alle Infos nach Einzahlung auf der autobitcointrading.com zu sehen?
Antworten Top
Steht im Prinzip alles im Popup Zwinkern

Ich zitiere mal:
Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
We start accepting deposits from 24th of April and we plan to finish collecting 200 BTC cap within next two weeks. All bitcoins transferred to ICON addresses will be converted to USD, however there won't be any transactions nor dividends prior to launch. This is a limited offer: only those members who deposit early will have the exceptional right to participate.
Heisst soviel wie, vor dem offiziellen Beginn am 10.5. passiert noch nix mit dem eingezahlten Geld, man hat sich nur einen Platz reserviert und es gibt noch keine Gewinne, weil das Trading erst am 10.5. beginnt.

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
There's a major website update upcoming within next 2 weeks. All the necessary information regarding ICON will be available through the specifically designed section.
In den nächsten 2 Wochen gibt es ein Websiteupdate mit einer Sektion nur für den ICON Trader.

Hoffe damit ist soweit alle klar Lächeln

Und so wie es aussieht gibt es keine Ref Provisionen für Einzahlung zum ICON Trader, zumindest im Moment nicht. Vielleicht mit der neuen Website, aber das ist nur Spekulation von mir.
Antworten Top
Läuft nach wie vor rund. habe mein Invest verdreifacht mittlerweile und bin bei 34 % BEP bis jetzt
Antworten Top
pfff. da kann ich drüber Cool

heute Nacht werde ich BEP erreichen und habe mein invest in etwa verachtfacht (dank endlich mal solventer Downline)

klingt prallerisch . und ist es auch Zwinkern . bisher ist kein Programm bei mir so gut gelaufen. Endlich mal ein Volltreffer (Wurde auch Zeit)

Bin hiermit happy bis Anschlag Grinsen  Juhu
Antworten Top
Habe es getan,
Bin jetzt bei ICON- Trader investiert.
Mal schauen wie er sich macht.
Antworten Top
Da behauptet einer, dass es ab dem 10.5 nur noch den ICON Trader gibt. Er habe die Info direkt von ABT. Ich habe diesbezüglich dem Support eine Anfrage gestellt. Habe zwar noch keine Antwort erhalten, werde aber die Antwort hier posten sobald bekannt.
Antworten Top
Das kann doch nur Quatsch sein. Welchen Sinn soll das machen?

Der ICON Trader hat ein Gesamtinvest von 200 BTC, dann sind die Plätze vergeben und keiner kommt mehr rein.

Was soll dann mit dem Investierten Geld in ABT passieren? Werden alle ausgezahlt? Wohl kaum, da im System keine Wallet ID hinterlegt ist. Behalten die alles? Möglich, wir sind ja hier im HYIP Markt.

Ich möchte dann aber nicht sehen, wie die Leute Ihre Kohle beim ICON wieder rausholen, was ja jederzeit möglich sein soll.

Ich zitiere noch mal aus dem Popup:
Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
There's a major website update upcoming within next 2 weeks. All the necessary information regarding ICON will be available through the specifically designed section.
Warum sollten die eine neue Website machen, mit einem speziellen Bereich für den ICON Trader. Die würden sich ja selbst widersprechen.

Ich hatte Ruben vom Support mal vorgeschlagen, dass die einen offiziellen Newsletter zu dem ICON-Trader und wie es mit ABT weitergeht, rausschicken sollten, weil so viel Fragen und Unsicherheiten aufgekommen sind. Er hat es an die Marketingleute weitergegeben.

Bis jetzt habe ich überhaupt keinen Grund die bisher getätigten Veröffentlichungen und Aussagen von ABT anzuzweifeln. Hier gibt es keine Verzögerungen und Hinhaltetaktiken bei Auszahlungen, weil technisch irgendwas nicht richtig funktioniert, wie bei anderen Programmen. Die Leute kriegen einfach Ihr Invest zurück und sogar noch was on Top, wie beim ersten Start des ICON, zu sehen war.

Gerüchte ohne irgendeinen Nachweis, wo was dazu steht kann man hier, glaube ich, getrost in die Tonne treten.

Warten wir also mal die Antwort an PatrickG ab, was da dran sein kann.
Antworten Top
Bin da absolut deiner Meinung. Ich weiss man sollte nicht zuviel auf Infos einzelner Personen geben, aber dieser jemand hat behauptet, dass er die Info direkt vom ABT-Team via FB erhalten habe. Muss ja auch nicht stimmen. Will halt nur sichergehen und keine Falschinformationen auf meinem YT Kanal verbreiten.

Der Support hat sich bisher noch nicht gemeldet.
Antworten Top
(28.04.2017, 08:48)PatrickG schrieb: Info direkt vom ABT-Team via FB
Meines Wissens nach gibt es keinen offiziellen Facebook Kanal von ABT.
Einige selbsternannte Gruppen und Einzelkämpfer aber nix offizielles.
Antworten Top
Dachte ich mir doch. Will sich wohl einer wichtig machen oder hat andere Motive. Danke für die Info! Smile
Antworten Top
Mal schauen wie es wird mit ICON.
Hab meinen eingezahlten Betrag auf meine wallet gebucht bekommen.
Ich hoffe auch wie MB099 schreibt darauf das der Support sich etwas klarer zu den Veränderungen äussert.
Im allgemeinen ist der Support bei ABT recht schnell gewesen. Hoffentlich bleibt es auch so.
In diesen Sinne schönes Wochenende und happy earnings Lächeln
Antworten Top
So, heute sind die Provisionen von den ersten beiden aktiven Refs nach 100 Tagen frei geworden und in den Profit gewandert und bereit zur Auszahlung bzw. Wiederanlage.
Im Profit hat sich seit der letzten Auszahlung schon wieder was angesammelt und würde bei einem Reinvest natürlich mit zur Active Balance wandern. Aufteilen kann man das leider nicht.
Da es insgesamt nicht soooo viel war, habe ich das mal raus genommen Lächeln

Antworten Top
Habe noch immer keine Antwort vom Support bezüglich ICON. Gerade eben im Skype Call hat mich ein anderer User drauf angesprochen, dass auch er keine Antwort erhält und zwar seit drei Wochen. Habe eben nochmals eine Anfrage raus geschickt.
Antworten Top
entspannt euch doch einfach mal und chillt ne runde immer dieses Panikgemache am Wochenende, meinst die haben nicht mal Wochenende?
Antworten Top
Das ist keine Panikmache. Drei Wochen haben auch nichts mit einem Wochenende zu tun. Ausserdem habe ich ja geschrieben, dass ich nochmals eine Anfrage raus gelassen habe.
Antworten Top
Vielleicht hat Ruben auch einfach mal Urlaub.
Oder er hat sehr viel zu tun da er den ICON an den Start bringen will.
Und Ihr seid sicher nicht die Einzigen die den Support bezüglich ICON fragen.
Also geniesst das verlängerte Wochenende, schaltet den PC aus, fahrt mal ins Grüne und entspannt euch. Verbringt Zeit mit eurer Familie und wartet ab.
Der 10.05. kommt bestimmt, dann wisst ihr mehr.
Antworten Top
Läuft nach wie vor wie am Schnürchen, Auszahlung so eben gepostet
Antworten Top
(01.05.2017, 12:52)hrk schrieb: Läuft nach wie vor wie am Schnürchen, Auszahlung so eben gepostet
Dem kann ich nichts entgegen setzten. Bin sehr zufrieden.
Antworten Top

Werbung

Werbung

Werbung