Themeninformation
  • Ersteller: Freigeist
  • Ansichten: 229124
  • Beiträge: 2356
  • Abonnenten: 149
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 17
Projektbewertung:
  • 41 Bewertung(en) - 3.59 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kostenlos Anmelden 

Marktprotokoll
Alle anzeigen


Werbung

Werbung

Thementitel

SkyWay Capital


"[Crowd Invest] SkyWay Capital" - Hauptbeitrag

Programm ist neu und muss noch auf Auszahlungsfähigkeit überprüft werden (Status: Testphase)! 
Servus liebe Community,

heute stelle ich euch das Unternehmen SkyWay vor welches am 24. Mai 2015 gestartet ist .

[Bild: 625.SkyLogo2.jpg]

Was ist SkyWay Capital überhaupt?

SkyWay ist ein Unternehmen aus Weißrussland welches nach eigenen Angaben unterschiedlichste Module für den Personen und Gütertransportbereich entwickelt.
Angeblich befinden wir uns gerade in der Markteinführung. Verschiedenste Module sind schon wie im folgenden Video auf einem Testgelände von Verkehrsbehörden nachweislich zertifiziert worden.

Im folgenden Video könnt Ihr euch ein Bild von SkyWay machen:





Wie können wir an Skyway Capital verdienen  ?

Wir können uns als Investoren durch ein konvertierbares Darlehen, also als Darlehensgeber (eine Option auf spätere Aktien) an der Firma SkyWay beteiligen und haben somit theoretisch die Chance auf eine entsprechende Wertsteigerung der (späteren Aktien und / oder einer lebenslangen Dividendenausschüttung)

Dies richtet sich nach der jeweiligen Phase des Projektes.

Welche Phasen gibt es ?

Es gibt insgesamt 15 Phasen.
Das Projekt befindet sich aktuell in Phase 12
Bisher gab es ca. alle 4 Monate einen Phasenwechsel, nach bisherigen Angaben und der aktuellen Präsenz auf dem international Mark, geht man davon aus, dass bis spätestens zum Ende des Jahres alle Phasen abgeschlossen sein werden.
Wir befinden uns also sprichwörtlich auf der Zielgeraden!
Es ist eine klare Zielsetzung des Unternehmens, dass sollten wir einen Börsengang erleben pro Anteile = 1 Aktie, ein Wert von 1 $ angesetzt wird.
Dies ist auf allen Paketen ersichtlich, da immer der Diskont = Rabattpreis  zum angesetzten Ziel von 1 $ vermerkt ist.
Sprich als Beispiel: der Diskont von 40 = eine Vervierzigfachung der Darlehenssumme.
Aktuell (07/2018) erhält man die Option auf ein Anteil für ca. 2 Cent das Stk.
bei jedem Phasenwechsel erhöht sich der Preis um ca. 30 %.

Nach Phase 15, so wird es kommuniziert, soll zeitnah ein Börsengang stattfinden.
Dafür wurden schon verschiedenste Vorkehrungen getroffen, u.a. hat sich Sky Way vom TÜV SÜD einer
einer internationalen Qualitätsmanagement Zertifizierung unterworfen und kann nun ein ISO 9001-2015 Zertifikat
vorweisen.

-Beispiel: Erwerben wir 100 Anteile zu je 1 $ in der aktuellen Phase so haben
-wir theoretisch die Chance auf eine Wertsteigerung (Eine Wertsteigerung kann zum aktuellen Zeitpunkt nicht definiert werden).


Wie können Anteile am Projekt erworben werden ?  

Anteile können auf 2 Arten erworben werden

Entweder einzeln ab 15$ Mindesteinlage oder in sog. Ratenpaketen.
Ratenpakete werden wie der Name schon sagt in monatlichen Raten bezahlt
Hier erhält man auch zusätzlich noch einen Bonus.

[Bild: 625.SkyPaket1.PNG]
[Bild: 625.SkyPaket2.PNG]

Beispiel: Wir erwerben das Paket Stabilny1000 für einen Gesamtpreis von 1000 USD.
Dieses wird in 10 Monaten mit je monatlich 100 USD bezahlt.
Wir erhalten somit 40.000 Shares + weitere 5.000 Shares als Bonus.
Insgesamt also 45.000 Shares.

Der Marketingplan

Skyway bietet uns bis zu 24 Ebenen Provisionen.
Die Anzahl der Ebnen aus denen wir Provisionen erhalten richtet sich nach

- unserer eignen Investitionssumme
- dem Gesamtvolumen unserer Struktur
- dem Rang unserer Partner



Beispiel: Wir sind auf der Stufe Consulter (100$ Eigeninvest und mind. 2 Geworbene mit mind. 200$ Investition) .
Wir erhalten somit

15 % aus der 1.Ebene
5 % aus der 2.Ebene
3 % aus der 3.Ebene
2 % aus der 4.Ebene
1 % aus der 5.Ebene

Bezahlmethoden

Uns stehen eine Reihe unterschiedlichster Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung

Darunter etwa:

- ADVCash
- PerfectMoney
- Kreditkarte
- Überweisung



Auszahlung

Auszahlungen laufen manuell und dauern je nach Bearbeitung maximal 5 Tage. Keine Gebühren oder Limitierungen.


Mein persönliches Fazit


EinblendenSpoiler:



[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!

Antworten Top

"[Crowd Invest] SkyWay Capital" - Diskussion

(24.06.2019, 20:36)Freigeist schrieb: Ein Artikel in der middleeastarchitect  
http://bit.ly/2KyytWi 

Du meist wohl eher
https://www.middleeastarchitect.com/43703-new-skypods-designed-by-lwkpartners-planned-for-dubai?fbclid=IwAR28XW8cx8KcmayHd3w-96dzcihFTedmd8Sg2dqbAfZgVH56C5QdMX8gu-8

(24.06.2019, 20:36)Freigeist schrieb: und zwei coole Bilder wie ich finde:

Da sind die Skyway-Bilder aber um Längen besser.  Wie soll denn die Gondel diesen Knick im ersten Bild meistern? Und was ist das für eine seltsame Punktaufhängung? Das hat SkyWay nun wirklich nicht verdient. Dieses Architekturbüro LWK+Partners ist entweder völlig unfähig oder weiß, dass sie sowieso für den Papierkorb entwerfen.

Auf der von mir verlinkten Seite sieht man eine Station mit Rolltreppen. Offene Rolltreppen in einem Wüstenland? Ich weiß ja nicht.
Antworten Top
Ein tolles neues Video, welches den Umfang der aktuellen Arbeiten der Fa SW zeigt, Ansehen!!!!!!!!!!
https://vimeo.com/343619747
"Dt Untertitel auf CC einstellbar"

Wir sind wohl aktuell auf vier verschiedenen Baustellen gleichzeitig am schaffen, was auch das Organisationsvolumen und die Ambitionen im Hintergrund verdeutlichen.
Einmal Schardscha, welches natürlich ein Riesen-Projekt ist, dann die aktuelle Gütertransportstrecke in Minsk, dann die Halle für die Serienproduktion angrenzend an der bisherigen Produktionshalle und nun (wie im Video gezeigt) gibt es wohl noch eine weiter Produktionsanlage...... es wird noch nicht klar kommuniziert was hier tatsächlich passiert und man hält sich noch etwas bedeckt


Diese Pläne dieser neuen Produktionshallen wurden in der Vergangenheit mal vor ca. vor 2 Jahren gezeigt und mitgeteilt aber man hat seitdem nichts mehr gehört.... umso schöner zu sehen, dass wir wirklich mit große Schritten wachsen und bald (in wenigen Wochen in Schardscha) einen ersten Nachweis der Technologie auf internationalem Terrain vorführen werden.
 
Antworten Top
Ich zB schaue mir deine Videos nicht an.
Am Bild der Hallen erkennt man schön die nicht vorhandenen Fortschritte.
Hier ein Bild aus 03.2018
Quelle Forum Allmystery
Wollte man nicht schon damals einen Bahnanschluss an der Halle errichten um auch produzierte Teile von dort nach Dubai zu schicken?
[Bild: 638207b7f0ed_news20170907_1.jpg]

Und in Dubai ist auch Stillstand. 
Aktueller Stand vom 22.-23.06.2019




Warum auch immer diese Hektik, wenn man schon kein eigenes Kapital hat und mit dem Geld von fremden Personen herum schachert.

  
Antworten Top
Jetzt bin ich langsam wirklich verunsichert, das sind harte Fakten....
würde mich ja schon interessieren wie es in der Halle aussieht... Zwinkern
und das an dem Holzhaus bisher nicht weitergebaut wurde, dass ist schon fast ein Schock!

Das sind immer Aussagen, wie oft habe ich das in den vergangenen drei Jahren gehört...... hunderte Male sicher.
Das wird nichts, da gibt es keinen Fortschritt zu sehen, das ist sowieso nur alles aus Schrott hergestellt.... .. währenddessen wir seit Jahren eine unglaubliche Entwicklung verfolgen können,........achja, und es fährt alles und es steht noch alles ; )

Der Nutzer wurde nach §5.4 Nutzungsbedingungen verwarnt.
Antworten Top
(25.06.2019, 14:41)Freigeist schrieb: eine unglaubliche Entwicklung

Eine wirklich schräge Wahrnehmung.

(25.06.2019, 14:41)Freigeist schrieb: und es fährt alles

Vorverträge über mehr als 120 Mrd. Dollar, mit denen SkyWay immer noch wirbt, beziehen sich auf Hochgeschwindigkeitsstrecken. Und da gibt es bisher genau 0 Test-Kilometer.
Antworten Top
Wer redet denn aktuell über die Hochgeschwindigkeitssstrecken?
Immer diese Aussage über die Hochgeschwindigkeit.
Ist doch weit am aktuellen Geschehen vorbei.
Bitte schaut nochmal nach was gerade und in der kommenden Zeit Tagesordnung ist.....
Antworten Top
(25.06.2019, 15:05)Freigeist schrieb: [attachment=33502][attachment=33502]Bitte schaut nochmal nach was gerade und in der kommenden Zeit Tagesordnung ist.
Die Zertifizierung ohne sichtbare Fortschritte von "Rollmaterial", in dass die Investoren ausschließlich investiert haben?
Erzähle.... wenn schon keine Fragen beantwortet werden

Wird so offiziell von SkyWay verbreitet
https://www.youtube.com/watch?v=Q4yv5SDulB0

Fehlt nur noch die einmalige Chance im Leben in die Zertifizierung von erdachten SpaceWay-Komponenen zu investieren, diese Möglichkeit würde einen nun wirklich komplett wegblasen.
Antworten Top
Ich hatte ja schon kürzlich erwähnt, dass Yunitskiy angeblich schon dabei ist den Lebensraum etc im All zu konzipieren und die Pläne von SpaceWay wohl schon sehr fortgeschritten sind.
Bitte nehmt euch die vier Minuten und schaut euch das neue Video an hierzu an, mich hat es weggeblasen.
Ich will gar nicht wissen was da im Hintergrund alles passiert....
Eigentlich wollte ich warten bis die entsprechenden eingeblendeten Wörter auf dt sind, aber es ist wirklich so nebensächlich.....
Und ja, auch wenn das alles sehr futuristisch ist, bitte nicht vergessen, dieses Konzept wurde schon vor 30 Jahren präsentiert.
Viel Spaß dabei!!!!
https://vimeo.com/344380934
Antworten Top
Und wie es der Zufall so will, gab es wohl kürzlich eine internationale Konferenz zum Thema Raketenlose Erschließung des Weltraums, Ideen und Projekte hierzu. Da darf Yunitskiy natürlich nicht fehlen....

https://www.youtube.com/watch?v=jgAnn_31b6k
Antworten Top
(25.06.2019, 14:41)Freigeist schrieb: Das sind immer Aussagen, wie oft habe ich das in den vergangenen drei Jahren gehört...... hunderte Male sicher.

Das verhält sich so wie mit den Vorverträgen von Skyway… seit x Jahren hört man immer nur von abgeschlossenen Verträgen in Milliardenhöhe, passiert ist aber weniger als nichts... null... niente... nada…

Vielleicht ist das den "Hobbyinvestoren" nicht bewusst, aber nur mit Aufwand und ohne Umsatz gibt's keine Kohle. Und das schlimmste, was Skyway passieren könnte, wäre ein Auftrag Lächeln
Antworten Top
Neuer Olineartikel mit folgendem Titelbild


https://www.rli.uk.com/news/lwkpartners-roads-and-transport-authority/
Skypods
Ich habe den Teil zu SW durch den Translator übersetzt:
Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
SkyPods

Technologische Innovationen werden weiterhin einen tiefgreifenden Einfluss auf das städtische Leben und die Zukunft unserer Städte haben. Schätzungen zufolge werden bis 2050 über 70% der Weltbevölkerung in Städten leben. Die Überbevölkerung und -dichte werden die Mobilität und die Transportmittel stark einschränken. Wir müssen unbedingt in die neuen Formen der öffentlichen Bewegung investieren, damit unsere Städte funktionsfähig, lebenswert und überlastungsfrei bleiben.

Ein solcher Weg ist das aufgehängte Monoschienen-Seilbahnsystem. Es ist ein schnelles, agiles und effizientes Transportmittel, das den Anforderungen von Metropolen des 21. Jahrhunderts gerecht wird. Das schwebende Nahverkehrssystem verbindet wichtige Punkte in der Stadt wie das Dubai Financial Centre und die Innenstadt mit der Business Bay. Das Projekt, das die Happiness Street durchquert und über ein Kilometer lange Gleise bis zum City Walk führt, verfügt über 21 Stationen und eine Kapazität von 8.400 Fahrern pro Stunde und Richtung.

Das Seilbahnnetz wird in das aufregendere Verkehrssystem der Städte integriert. Ein futuristisches Gefühl für das städtische Verkehrserlebnis zu minimieren, ist eine Einschränkung, die bei der Entwurfsübung für Terminal- und Ankunftsstationen berücksichtigt wurde.

Die Cable-Stationen wurden so konzipiert, dass sie leicht, effizient und im Einklang mit dem Erscheinungsbild und der Form der aktuellen Metro-Stationen sind. Die genehmigten Entwürfe für die Cable Cars und die Support Structure-Systeme ergänzen das Straßenbild von Dubai, ohne die Skyline zu beeinträchtigen, und verleihen der Stadt eine einzigartige futuristische Identität.


Auch wenn immer diese äußerst kompetenten Aussagen vom Moppedf (scheint ja Fachmann in allen Branchen zu sein) in Bezug auf Medianartikel, dem Baugerwerbe, Projektplanung usw. oder wie kürzlich auch Archtiekten oder Architekturbüros (hier gepostet), die er fachmännisch kritisiert, als Beitrag dienen sollen, ein kleiner Hinweis darauf, dass dies Architekturbüros sind, die seitens der Regierung und Verkehrsbehörde Dubais damit beauftragt wurden, das gesamte Stadtbild Dubais zu homogenisieren.
Sprich, dies sind wohl mit die besten Architekten, die man sich für Geld leisten kann...... 
Moppedf Zitat:  "Dieses Architekturbüro LWK+Partners ist entweder völlig unfähig oder weiß, dass sie sowieso für den Papierkorb entwerfen."

Darunter fallen eben die sechs großen neuen Projekte die kürzlich vom Scheich abgenickt wurden als Gesamtkonzept.
aber die haben sicher keine Ahnung von dem was Sie tun.......!!!
Ich denke es ist sicher schon den meisten bewusst, aber ich möchte hiermit nochmals ausdrücklich darauf hinweisen, mich welcher Einstellung, Kompetenz hier vollkommenen absurden Ansicht, sämtliche Infos angegangen werden.

Der Nutzer wurde nach §5.4 Nutzungsbedingungen verwarnt.
Antworten Top
(26.06.2019, 14:17)Freigeist schrieb: Darunter fallen eben die sechs großen neuen Projekte die kürzlich vom Scheich abgenickt wurden als Gesamtkonzept.

Dennoch galt das Abnicken ausschließlich einer Absichtserklärung. Was daraus wurde findet sich in der Verschiebung seitens SkyWay zur Fertigstellung auf ungewiss wieder. Welch stümperhafter Haufen mit Weltniveau muss eigentlich dahinterstecken, wenn man "Das politische Klima in der Region, wirtschaftliche Aussichten, Besonderheiten in den Verhandlungen mit den Auftraggebern, die Verhältnisse mit den Auftragnehmern, der Bereitschaftsgrad des technologischen Komplexes und seine Einfügungseigenschaften sowie kulturelle Besonderheiten der VAE" für ein Scheitern verantwortlich machen will und so tut, als ob man über die Gegebenheiten nicht im Vorfeld aufgeklärt war oder werden konnte.

Und immer schön beim eigenen Fehlverhalten bleiben, wir sammeln ja schließlich auch deine geleisteten Dreistigkeiten.

Der Nutzer wurde nach §5.4 Nutzungsbedingungen verwarnt.
Antworten Top
Würde wirkich gerne wissen wer sich hinter den ganzen Zweit- und Drittaccounts von euch versteckt   ; )

Ein weiterer wirklich sehr interessanter Artikel /INterview mit dem Vorsitzenden der Verkehrsbehörde Dubais
https://www.intelligenttransport.com/transport-articles/82445/dubai-mobility-rapid-ncrease-use/

Hier die Übersetzung zu SW und ein wenig darüber hinaus durch den Translator gelassen, aber auch ansonsten wirklich lesenswert!

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
Unsere Bemühungen beschränken sich jedoch nicht auf die traditionellen Verkehrsträger. Wir arbeiten auch daran, die Innovation in unserem gesamten Mobilitätssektor voranzutreiben. Dubai hat kürzlich 13 "Future Councils" ins Leben gerufen, um die Zukunft der Schlüsselsektoren in Dubai in den nächsten 50 Jahren zu gestalten. Ich persönlich bin Vorsitzender des Dubai Future Council for Transportation, der sich aus Vertretern internationaler öffentlicher und privater Behörden und Unternehmen zusammensetzt, um die Zukunft des Verkehrs zu gestalten.

Dubai hat Strategien für die Zukunft seines Verkehrs festgelegt - die wichtigste Strategie ist der selbstfahrende Verkehr. Unser Ziel ist es, bis 2030 25 Prozent der Fahrten mit autonomen Verkehrsträgern durchzuführen.

Darüber hinaus haben wir neue Modi und Dienste getestet und eingeführt. 2017 hat RTA den weltweit ersten Piloten eines autonomen Luftfahrzeugs auf den Markt gebracht. Wir planen, diesen Dienst innerhalb weniger Jahre der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Wir testen auch eine Vielzahl von verschiedenen Arten von selbstfahrenden Fahrzeugen, da unsere Strategie bis 2030 sieben autonome Verkehrsträger umfasst.

Zukünftige Ziele sind die Erkundung der Implementierung eines neuen schwebenden Schienensystems (Dubai Skypods), um ein nahtloses Verkehrsnetz zu ermöglichen, das auch von On-Demand-Bussen unterstützt wird, mit denen wir First- und Last-Mile-Lösungen ermöglichen.


Der Nutzer wurde nach §5.5 Nutzungsbedingungen verwarnt.
Antworten Top
Desweitern laufen auch die Planungen des riesigen "Nueva Lima" Projektes (neues Lima/Peru) nonstop weiter.
Nicht zu vergessen, dass es ja schon drei Besuche in Weißrussland gab und SW als Verkehrsverbindung zwischen der geplanten (ich glaube es waren 12 Städte) gilt und konzipiert ist, auch hier bestehen Vorverträge mit SW die auch gezeigt werden.
Hier ist es schön zu sehen mit welcher Faszination Herr Zolla (zukünftiger Präsidenschaftskanditat in Peru) mit SW wirbt.
Es werden immer neue Parzellen in ensprechenden Neubaugebieten dieser Ökologisch nachhaltigen Stadtkonzepte angeboten, da auch immer mehr verkuft werden und sind. Es ist ein Großprojekt, das sicher noch die kommende Jahrzente und länger brauchen wird bis es abgeschlossen ist, aber auch dies scheint immer weiter voranzukommen.
https://www.youtube.com/watch?v=A5Ixejav_gI
(Stand Mai 2019)
Antworten Top
(26.06.2019, 14:17)Freigeist schrieb: aber die haben sicher keine Ahnung von dem was Sie tun.......!!!

Unterstellen wir mal, dass das Architektur-Büro kompetent ist, sollten SkyWayaner erst recht in Sorge sein. Hier nochmal der Link zu deren Entwürfen, insbesondere die 3 letzten Abbildungen:

https://www.middleeastarchitect.com/43703-new-skypods-designed-by-lwkpartners-planned-for-dubai?fbclid=IwAR28XW8cx8KcmayHd3w-96dzcihFTedmd8Sg2dqbAfZgVH56C5QdMX8gu-8http://

Das Büro hat offensichtlich ins Pflichtenheft reingeschrieben bekommen, die Stationen möglichst niedrig zu halten, um, wie im Text steht, die Skyline nicht nachteilig zu beeinflussen. Und was sieht man auf den Bildern? Extreme Schrägen, um den Niveau-Unterschied zwischen den Stationen und den Streckenabschnitten dazwischen auszugleichen. Und damit das funktioniert, haben sie mal eben Gondeln ausgedacht, die, wie Seilbahngondeln, eine Punktaufhängung haben und somit immer lotrecht hängen. Da SkyWay-Fahrzeuge aber immer parallel zur Schiene sind, braucht Skywaytechnik zwingend Stationen auf annähernd Streckenniveau, also turmhohe Stationen, 21 Stück davon, die die Skyline natürlich beeinträchtigen. Wie sich das Architektur-Büro den Vortrieb vorstellt? Sie nennen die Fahrzeuge im Artikel "cable cars", also mittels Kabel gezogene Gondeln. Das hat nix mit SkyWay zu tun. Wie das z.B. Chris Schuster bei FB als "Bauvorbereitung" einstuft und abfeiert, ist mir ein Rätsel.

Unterm Strich: Das Auftauchen dieses Büros ist klar ein Indiz dafür, dass SkyWay in Dubai nicht baut.  

(26.06.2019, 14:17)Freigeist schrieb: Kompetenz hier vollkommenen absurden Ansicht

Warst du es nicht, der die Fertigstellung zur Expo in Aussicht gestellt hat? Soviel zu "absurd".

(26.06.2019, 15:40)Freigeist schrieb: Würde wirkich gerne wissen wer sich hinter den ganzen Zweit- und Drittaccounts von euch versteckt   ; )

Ja, und noch Verleumdungen.  Kannst froh sein, durch deinen Bezahl-Account besonderen Schutz zu genießen. Wenn ich sehe, für was ich hier verwarnt wurde ...

Der Nutzer wurde nach §5.5 Nutzungsbedingungen verwarnt.
Antworten Top
Wirklich sehr interessante Ansichten.

Hier ein kleines Video über das ich gestolpert bin, kann es jedoch überhaupt nicht zuordnen.
Vll ist es eine Darstellung für nen Bahnhof .... es zeigt, den Unterscheid zum herkömmlichen Verkehr, keine Schranken, keine Wartezeiten....
https://www.youtube.com/watch?v=xYHs2ZKuJ9w
Antworten Top
Es ist endlich soweit, der Token kommt!!


Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):

Liebe Investoren!
Die Skyway-Gruppe von Unternehmen informiert sie über die Fertigstellung der arbeiten zur Vorbereitung der eigenen Block Chain-Plattform, die im Sommer 2018 angekündigt wurde. Der Wechselkurs für die Token ist abgeschlossen.
Ab heute wird die Plattform im Beta-Test-Modus gestartet, der am 30 Juni 2019 dauern wird.
In der Zeit der Beta-Tests wird es eine begrenzte Anzahl von Nutzern geben, sich auf der Plattform zu registrieren.
Ab dem 1 Juli wird die Plattform im regulären Modus arbeiten. Der Zugriff auf die Plattform wird von allen Nutzern erhalten, die Ihre Anteile an den Token innerhalb der entsprechenden Aktion ausgetauscht haben, ohne Ausnahme.
Um die Token zu erhalten, muss der Teilnehmer der Aktion auf den Button "hol dir die Token" Klicken, der in der oberen rechten Ecke in allen Abschnitten des persönlichen Büros des Investors angezeigt wird unter: https://account.rsw-systems.com.
Neben der E-Mail-Adresse des Nutzers wird ein Brief mit einer detaillierten Anleitung zu weiteren arbeiten mit der Block Chain-Plattform kommen.
Ihre Kommentare und Anregungen zu der Arbeit der Plattform senden Sie bitte an support@swg.io.
Bitte beachten Sie das Verständnis und die Verantwortung des Beta-Tests, da die Skyway Block Chain-Plattform ein neues, lang erwartete und wichtiges Produkt für die Investoren des Unternehmens ist.

Antworten Top
Hier das Whitepaper zum Token:

https://swg.io/media/2019/04/whitepaper.pdf/
Antworten Top
Geili geili geili! Endlich mal was Handfestes zur Abwechslung.

Ich habe mir allerdings das Whitepaper eines Dubiosen durchgelesen 



Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
Skyway Capital setzt den Investitionsbetrug mit Token & CryptoUnits fort

25. März 2019 in Skyway
[Bild: skyway-capital-logo.png]Möglicherweise geht Skyway Capital Ponzi das Geld aus, sodass Skyway Skyway-Token und CryptoUnits ankündigt.
Die Kommunikation im Skyway Ponzi-Hauptquartier scheint jedoch ein Problem zu sein, da beide Nachladeversuche gleichzeitig angekündigt wurden.
Dies verursachte natürlich Verwirrung und veranlasste Skyway, klar zu stellen, dass sie nicht ein und dasselbe sind.
Der Start von Skyway-Token rückt CryptoUnits in den Hintergrund.
Bevor wir fortfahren, möchte ich nur kurz auf die dummen Behauptungen eingehen, dass Skyway nichts mit den verschiedenen Shell-Unternehmen zu tun hat, die es gründet.
Skyway ist die Idee von Anatoly Yunitskiy. Zu Skyway gehören eine ganze Reihe von Unternehmen, die den Namen Skyway tragen.
[Bild: anatoly-yunitskiy-admin-skyway.jpg]
Diese Unternehmen, einschließlich Skyway Capital, Skyway Invest Group und die verschiedenen Skyway-Geldwäschefirmen (Land einfügen, in dem Betrug keine Rolle spielt), sind im Wesentlichen alle ein und dasselbe.
Yunitskiy konzentriert sich darauf, das öffentliche Gesicht von Skyway zu sein, während seine russisch-ukrainischen Untergebenen die damit verbundenen Betrügereien verwalten.
[Bild: Evgeny-Kudryashov-director-skyway-capital.jpg]Evgeny Kudryashov (rechts) leitet beispielsweise die Skyway-Hauptstadt. Und für jedes Skyway-Unternehmen gibt es einen eigenen Handlanger.
Diese Unternehmen werden in der Regel in betrügerfreundlichen Ländern gegründet, in denen es unwahrscheinlich ist, dass eine andere Warnung als "zu wenig zu spät" vorliegt.
Warum dieses Setup? Plausible Leugnung.
Yunitskiy wirbt um leichtgläubige Regierungen und gibt vor, eine legitime Operation durchzuführen. Wenn sich einer von ihnen die Mühe macht, sich mit Skyway zu befassen, zeigt eine flüchtige Untersuchung, dass es sich um ein kompliziertes Unternehmen handelt, mit dem Yunitskiy nichts zu tun hat.
"Mir? Ich mache gerade fliegen Choo-Choo. Wenn jemand den Firmennamen benutzt und mir zufällig Geld gibt, ist das nicht mein Problem.
Ist wie Bauer verkaufen Kartoffel zum Supermarkt und Kartoffel geht schlecht.Bauernproblem? Ich denke nicht."
(Nicht lachen. Dies ist ein echtes Pseudo-Compliance-Argument, das Skyway vor ein paar Tagen aufgestellt hat, um ihr Ponzi-Schema zu erklären.)
Skyway, Skyway Capital und Skyway Invest Group werden in diesem Artikel synonym verwendet, da sie buchstäblich dasselbe Unternehmen sind.
Gemeinsam ist Skyway-Token und CryptoUnits, dass es sich um typische MLM-Crypto-Exit-Scams handelt.
Token existieren noch nicht, aber wir wissen genug über CryptoUnits, um dies für Sie zu formulieren.
Laut Skyway-Marketingmaterial werden CryptoUnits über ihre Skyway Invest Group-Shell-Firma veröffentlicht.
Die Skyway Invest Group bittet seit einem Jahr um Investitionen in „sw-Aktien“.Das ist alles weggeworfen worden und jetzt wollen sie, dass die Leute mehr Geld für CryptoUnits aushändigen.
Skyways CryptoUnits 'ist eine Scheiße, die das Unternehmen noch nicht auf den Markt gebracht hat.
Allein CryptoUnits (CRU) bringen nichts Neues in die Kryptowährungstabelle und dienen Skyway nur als Mittel, um weiterhin Kryptowährungsbetrug zu begehen.
Skyway Capital ist schon seit einiger Zeit damit beschäftigt, Investoren zu betrügen, daher besteht die Möglichkeit, dass sie Probleme haben, Bankenkanäle offen zu halten.
Also der Umstieg auf Kryptowährung.
Skyway behauptet, dass sie rund 80 Milliarden CryptoUnits generieren werden, die sie ab 50 US-Dollar an leichtgläubige Investoren abgeben werden.

  • Für 50 US-Dollar erhalten Sie 1100 CryptoUnits
  • Für 500 US-Dollar erhalten Sie 15.000 CryptoUnits
  • $ 1000 bringt Ihnen 37.000 CryptoUnits
  • Für 4400 US-Dollar erhalten Sie 198.000 CryptoUnits

Beachten Sie, dass es bei den Skyway Capital-Tochtergesellschaften Verwirrung zu geben scheint, da ich auch die folgenden Anlageebenen gesehen habe:
[Bild: cryptounit-investment-alternative-chart.jpg]
Für 4,96 Millionen CryptoUnits liegt diese Investitionsliste bei 8000 US-Dollar.
In jedem Fall geben Sie echtes Geld für Bullshit Token ab, die Skyway Capital bei Bedarf generiert.
Das Marketing hinter den CryptoUnits von Skyway ist der typische Blödsinn, den Sie von MLM-Crypto-Unternehmen erwarten.
Vor vier Jahren haben einige Schwachköpfe 26.000 US-Dollar aus Skyway Capital abgezogen.
Er investierte es in etwas und machte es in vier Jahren zu 10,7 Millionen Dollar.
Offensichtlich gibt es keinen Beweis dafür, aber das wurde Skyway-Investoren kürzlich auf einer Ponzi-Konferenz in Malaysia mitgeteilt.
Auf der Veranstaltung präsentierte das Management von Skyway Capital die erfundene Geschichte als Beweis dafür, dass sie einen ROI von 41.281% generierte, was etwa 25% pro Tag entspricht.
Nicht ganz so weit von dem ursprünglichen Bullshit mit 22% Tagesrendite entfernt, den Skyway Capital vor ungefähr drei Jahren auf den Markt gebracht hat.
Bisher wurde niemandem in Skyway Capital 22% pro Tag gezahlt. Auf das Versprechen zukünftiger Reichtümer und Rekrutierungsprovisionen für investierte Fonds setzen sich Investoren, hauptsächlich aus Europa und Asien, weiterhin ein.
Für akademische Zwecke, wenn wir die 41,281% ROI-Hintergrundgeschichte von Skyway Capital berücksichtigen, ist der heutige Trick, dass die Skyway Invest Group von Igor Romanenko geleitet wird.
Romanenko hat angeblich eine Gruppe von Investmentspezialisten unter sich, blahblahblah die übliche MLM-Krypto Ponzi spiel.
Und was für ein Spiel, wenn es um Skyway geht.
[Bild: cryptounits-ponzi-popcorn-comedy-skyway-capital.jpg]
Skyway Capital-Investoren wird mitgeteilt, dass das Portfolio der Skyway Invest-Gruppe Folgendes umfasst

  • Immobilien in Russland;
  • Skyway Capital-Aktien (verwenden Sie Mittel aus Ihrem Ponzi-Programm, um in Ihr Ponzi-Programm zu investieren und es als Portfolio zu bezeichnen? Nett.);
  • Kryptowährung;
  • Land (ernst);
  • Aktien von Visa, Mastercard, Twitter, Facebook, Fedex und SberBank (fälschlicherweise als „Sperbank“ bezeichnet, aber wenn Sie sich das alles nur ausgedacht haben, ist es dann wirklich wichtig?);
  • Energie;
  • "Kasse"; und
  • eine Bullshit-Goldmine in Ghana

Und so scheint sich Skyway vom russischen Transportquatsch abgewandt zu haben und sich nun als eine Art globales Investitionskonsortium zu präsentieren.
Riiiiiiiiiiiiiight.
Das Geheimnis, aus dem das Portfolio der Skyway Invest-Gruppe nicht besteht, finanziert angeblich CryptoUnit-Renditen.
Und die Renditen sind noch witziger als die dahinter stehenden Investmentansprüche…
Das Skyway-Management teilt den Anlegern mit, dass ihr Portfolio in drei bis sechzig Monaten eine jährliche Rendite von bis zu 100.000% erzielen wird.
[Bild: estimated-returns-cryptounit-investment-skyway.jpg]
Bei einzelnen Skyway CryptoUnit-Anlegern wurde dies in eine Nettogewinnrendite von „5% bis 25% nach 3 Monaten“ zerlegt.
Auf der MLM-Seite werden Provisionen für Gelder gezahlt, die von persönlich angeworbenen verbundenen Unternehmen angelegt wurden, sowie für Restinvestitionen über ein Team auf einer Ebene. Je mehr Sie in CryptoUnits investieren, desto mehr Einstufenteams verdienen Sie Empfehlungsprovisionen für usw. usw.
Obwohl Skyway Capitals bullshit CryptoUnit-Investmentansprüche ausführlich behandelt werden, konnte ich seltsamerweise keine Einzelheiten zu ihrer MLM-Gelegenheit finden.
Aber ich meine, wen interessiert das? Investieren Sie in CryptoUnits und erzielen Sie alle 3 Monate einen ROI von 25%.
[Bild: cryptounit-marketing-skyway-capital.jpg]
Alles, was Sie machen, um leichtgläubige Saps in Skyway zu rekrutieren, ist Sauce, richtig?
Was Skyway-Token betrifft, so scheinen sie auf Eis gelegt worden zu sein, bis ... oh, ich weiß nicht, wahrscheinlich zu der Zeit, als CryptoUnits anfängt zu blockieren.
Oh, und wenn Sie bereits in die Überzeugung investiert haben, dass Skyway Capital auf magische Weise unendliches Geld generieren würde, haben wir in Dubai einige Toilettenpapierdokumente unterschrieben. Entschuldigen Sie Ihren Verlust.
Ärgere dich aber nicht. Wenn Sie dumm genug waren, sich auf das ursprüngliche Monorail-Spielfeld einzulassen, hat Skyway Capital eine neue Endspiel-Vision, an die Sie glauben können.

Das SpaceWay-Programm kann auch kommerziell und sehr profitabel sein. Aus diesem Grund ist es das Ziel des CryptoUnit-Projekts, über 35% der Menschen auf dem Planeten zu vereinen, um von 2020 bis 2065 Realität werden zu lassen.
Dies wird eine Grundlage für die Entwicklung unserer Kinder, Enkelkinder und Nachkommen für Jahrhunderte sein, die die heutige Entwicklung in allen zukünftigen Zeiten spüren werden.

LAMBO MONORAILS ZUM MEWN BABY!
Im Ernst, schreien Sie nach Russland, weil Sie Skyway Capital zu einem der witzigsten Ponzi-Programme gemacht haben, für die ich das Vergnügen hatte zu berichten.
Der Bullshit, den Anatoly Yunitskiy und die Bande sich ausgedacht haben, ist nur… * mwah *
Tritt zur Seite, Mavrodi, du wurdest entthront. Dies ist Betrug Popcorn-Komödie vom Feinsten.  



https://behindmlm.com/companies/skyway/skyway-capital-continues-investment-fraud-with-tokens-cryptounits/
Antworten Top
(26.06.2019, 07:54)Freigeist schrieb: Und wie es der Zufall so will, gab es wohl kürzlich eine internationale Konferenz zum Thema Raketenlose Erschließung des Weltraums, Ideen und Projekte hierzu. Da darf Yunitskiy natürlich nicht fehlen....

https://www.youtube.com/watch?v=jgAnn_31b6k

Zufall? "Dr." Yunitskiy durfte schon deswegen nicht fehlen, weil er die Gartenparty ausgerichtet hat. Über deinen Tokenlink eben auf swg.io (noch eine offizielle SkyWay-Webseite, aber mit sehr interessanter Roadmap) stieß ich auf https://ecomir.club/ . Eine praktisch anonyme Webseite, die herrlich zu Yunitskiys elitärer wie verlogener Weltretter-Attitüde passt. Allein dieses Foto von dem "Lord" in seinem Maßanzug. Ich schmeiß mich weg! Yunitskiy und Co. werden immer mehr zur Karikatur.
Antworten Top

Werbung

Werbung

Werbung