Themeninformation
  • Ersteller: Freigeist
  • Ansichten: 241342
  • Beiträge: 2364
  • Abonnenten: 148
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 10
Projektbewertung:
  • 41 Bewertung(en) - 3.59 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kostenlos Anmelden 

Marktprotokoll
Alle anzeigen


Werbung

Werbung

Thementitel

SkyWay Capital


"[Crowd Invest] SkyWay Capital" - Hauptbeitrag

Programm ist neu und muss noch auf Auszahlungsfähigkeit überprüft werden (Status: Testphase)! 
Servus liebe Community,

heute stelle ich euch das Unternehmen SkyWay vor welches am 24. Mai 2015 gestartet ist .

[Bild: 625.SkyLogo2.jpg]

Was ist SkyWay Capital überhaupt?

SkyWay ist ein Unternehmen aus Weißrussland welches nach eigenen Angaben unterschiedlichste Module für den Personen und Gütertransportbereich entwickelt.
Angeblich befinden wir uns gerade in der Markteinführung. Verschiedenste Module sind schon wie im folgenden Video auf einem Testgelände von Verkehrsbehörden nachweislich zertifiziert worden.

Im folgenden Video könnt Ihr euch ein Bild von SkyWay machen:





Wie können wir an Skyway Capital verdienen  ?

Wir können uns als Investoren durch ein konvertierbares Darlehen, also als Darlehensgeber (eine Option auf spätere Aktien) an der Firma SkyWay beteiligen und haben somit theoretisch die Chance auf eine entsprechende Wertsteigerung der (späteren Aktien und / oder einer lebenslangen Dividendenausschüttung)

Dies richtet sich nach der jeweiligen Phase des Projektes.

Welche Phasen gibt es ?

Es gibt insgesamt 15 Phasen.
Das Projekt befindet sich aktuell in Phase 12
Bisher gab es ca. alle 4 Monate einen Phasenwechsel, nach bisherigen Angaben und der aktuellen Präsenz auf dem international Mark, geht man davon aus, dass bis spätestens zum Ende des Jahres alle Phasen abgeschlossen sein werden.
Wir befinden uns also sprichwörtlich auf der Zielgeraden!
Es ist eine klare Zielsetzung des Unternehmens, dass sollten wir einen Börsengang erleben pro Anteile = 1 Aktie, ein Wert von 1 $ angesetzt wird.
Dies ist auf allen Paketen ersichtlich, da immer der Diskont = Rabattpreis  zum angesetzten Ziel von 1 $ vermerkt ist.
Sprich als Beispiel: der Diskont von 40 = eine Vervierzigfachung der Darlehenssumme.
Aktuell (07/2018) erhält man die Option auf ein Anteil für ca. 2 Cent das Stk.
bei jedem Phasenwechsel erhöht sich der Preis um ca. 30 %.

Nach Phase 15, so wird es kommuniziert, soll zeitnah ein Börsengang stattfinden.
Dafür wurden schon verschiedenste Vorkehrungen getroffen, u.a. hat sich Sky Way vom TÜV SÜD einer
einer internationalen Qualitätsmanagement Zertifizierung unterworfen und kann nun ein ISO 9001-2015 Zertifikat
vorweisen.

-Beispiel: Erwerben wir 100 Anteile zu je 1 $ in der aktuellen Phase so haben
-wir theoretisch die Chance auf eine Wertsteigerung (Eine Wertsteigerung kann zum aktuellen Zeitpunkt nicht definiert werden).


Wie können Anteile am Projekt erworben werden ?  

Anteile können auf 2 Arten erworben werden

Entweder einzeln ab 15$ Mindesteinlage oder in sog. Ratenpaketen.
Ratenpakete werden wie der Name schon sagt in monatlichen Raten bezahlt
Hier erhält man auch zusätzlich noch einen Bonus.

[Bild: 625.SkyPaket1.PNG]
[Bild: 625.SkyPaket2.PNG]

Beispiel: Wir erwerben das Paket Stabilny1000 für einen Gesamtpreis von 1000 USD.
Dieses wird in 10 Monaten mit je monatlich 100 USD bezahlt.
Wir erhalten somit 40.000 Shares + weitere 5.000 Shares als Bonus.
Insgesamt also 45.000 Shares.

Der Marketingplan

Skyway bietet uns bis zu 24 Ebenen Provisionen.
Die Anzahl der Ebnen aus denen wir Provisionen erhalten richtet sich nach

- unserer eignen Investitionssumme
- dem Gesamtvolumen unserer Struktur
- dem Rang unserer Partner



Beispiel: Wir sind auf der Stufe Consulter (100$ Eigeninvest und mind. 2 Geworbene mit mind. 200$ Investition) .
Wir erhalten somit

15 % aus der 1.Ebene
5 % aus der 2.Ebene
3 % aus der 3.Ebene
2 % aus der 4.Ebene
1 % aus der 5.Ebene

Bezahlmethoden

Uns stehen eine Reihe unterschiedlichster Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung

Darunter etwa:

- ADVCash
- PerfectMoney
- Kreditkarte
- Überweisung



Auszahlung

Auszahlungen laufen manuell und dauern je nach Bearbeitung maximal 5 Tage. Keine Gebühren oder Limitierungen.


Mein persönliches Fazit


EinblendenSpoiler:



[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!

Antworten Top

"[Crowd Invest] SkyWay Capital" - Diskussion

(25.07.2019, 14:45)OliverM schrieb: Dann bist du wahrscheinlich jemand, der sehr leicht beeinflussbar ist

Bei aller Liebe zum Wachrütteln von Menschen, musst du schon wieder persönlich werden, OliverM?

Woher willst du wissen, welches angebliche Defizit bei einem Menschen zur Überzeugtheit von Skyway geführt hat? Kann es nicht andere Gründe dafür geben, als die von dir hineininterpretierte "leichte Beeinflussbarkeit"? Um nicht zu sagen, könnte es kein anderes hypothetisches Defizit sein, wenn du es unbedingt so ausgedrückt haben wolltest. Da wir die wahren Beweggründe nicht sicher wissen, gibt es auch keinen Grund das zu benennen.

Der eigentliche Punkt ist also, du kennst diesen Menschen hier nicht persönlich, also werde auch nicht persönlich! 

Dein "wahrscheinlich" hilft da auch nicht, denn provokant ist es trotzdem und ich denke, das weißt du auch. Du attackierst nicht direkt, sondern seitlich, sodass sich dein Angriff als bloße Meinung tarnt. Warum kannst du hier nicht einfach mitdiskutieren, kritisch sein und deine Meinung äußern, ohne anzugreifen?

Auch dein Verhalten nennt man im Internetjargon "Trollen". Dabei zählt nicht, ob es gewollt ist oder aus Unachtsamkeit entsteht. Du verlierst dich in deiner eigenen Meinung. Dir kann es nicht mehr nur um das bloße warnen vor Skyway gehen. Der Zug ist längst abgefahren. Um auch mal offensiv zu sein: Geht es um Aufmerksamkeit, darum Recht zu behalten oder zum Schluss siegreich dazustehen? Es wäre falsch wenn du deinen Standpunkt ausnutzt, wenn du verstehst was ich meine...

Ich erlebe online oft Menschen die scheinbar ihre Narrenfreiheit genießen, sich unrecht zu verhalten, solange sie nur für Recht eintreten. Ihnen fehlt wohl die Erfahrungen am eigenen Leibe im Markt, um die Menschen (Investoren) hier besser verstehen, respektieren und sozial behandeln zu können.

Die Kunst ist es doch, Kritik, Skepsis oder gar Wahrheit zu einem Projekt so auszudrücken, dass sie nicht negativ bzw. bewertend klingt oder andere Menschen, die etwas anderes glauben abwertet. Nur dann hilft es Menschen aufrichtig. Ich würde mich daher freuen, wenn du den Menschen hier mehr auf Augenhöhe begegnen würdest, OliverM.


Edit: @OliverM / Dislike: Die Doppelmoral sei dahingestellt, denn ich beziehe ich mich auf einen wichtigen Unterschied zwischen dir und anderen hier (siehe vorletzter Absatz, letzter Satz). So soll deinem Verständnis der Kritik bitte nichts im Wege stehen.

Und selbst wenn, dann wissen wir ja ab jetzt beide woran wir zu arbeiten haben!
Antworten Top
Vll greife ich etwas vor, aber es gibt ein neues Interview wie ich gerade gesehen habe.
Ich denke jeder hier hat seine Gründe warum er diesem Projekt beigetreten ist oder nicht und alles hat seine Berechtigung.
Ich kann hier nur für mich sprechen und ohne jetzt hoffentlich größenwahnsinnig zu naiv zu klingen, kann ich behaupten, dass es ein ganz besonderer Satz war, der mir am meisten imponiert hat.
Dieser Satz lautet übersetzt " wir erschaffen das größte Unternehmen in der Geschichte der Menschheit"
Dies ist der künste Satz den ich jemals gelesen hab und der absurdeste zugleich.
Es hat mich viel Überwindung gekostet dies nicht als Spinnerei zu betiteln und habe es anfangs logischerweise sehr sehr skeptisch betrachtet. Lange habe ich alles verfolgt was hier und auf anderen Plattformen veröffentlich wurde und habe mir ein grobes Gesamtbild schaffen können. Sollte SW tatsächlich seine Ziele durchsetzten, erachte ich diese Aussage als absolut umsetzbar, auch wenn es wahrscheinlich jahrezente dauern wird. Es kann aber auch soviel passieren, weshalb ich mich über jeden Fortschritt freue.
Diese Firma birgt ein Potenzial welches alles übersteigt, das mir jemals über den Weg gelaufen ist.... und ich habe sschon einen langen Weg hinter mit ; )
Nun habe ich mich schon lange gefragt ob Herr Anatoly Yunitskiy noch immer an dieser Aussage festhält, das letzte mal, dass er dies behauptet hat ist sicher zwei oder drei Jahre her.
Nun kam das Interview heute. Leider ist hier noch ein englischer Untertitel, aber es war auch damals nur auf englisch zu sehen...
"We are building the biggest business in human history". Für mich war das jetzt schon wirklich sehr bewegend zu lesen, dass wir weiterhin die selbe Vision unterstützen. Welch starke Aussage, sie birgt so viel Angriffsfläche, ich finde es sehr mutig sowas auszusprechen. Vll ist es auch einfach manchmal hilfreich etwas naiv zu sein ; )
Es gibt wohl richtig tolle Neuigkeiten zum Eco-Fest.

https://www.youtube.com/watch?v=nxibbgj2x2k
Antworten Top
Welcome Back Freigeist!?

Ich bin mir des Standpunkts meines letzten Beitrags zwar sicher, dass ein respektvoller Umgang mit denjenigen hier, die an Skyway glauben, unbedingt notwendig ist, aber ich kann OliverM verstehen. Auch du verlierst dich zunehmend in deiner Meinung. Diese übersteigt nämlich mittlerweile selbst die normale Hoffnung, Zuversicht oder gar Überzeugtheit normaler Teilnehmer. Genau dadurch verrätst du dich auch und fällst sofort als Freigeist auf. Hätte erst nicht gedacht, dass du das bist, aber dein jetziger Beitrag folgt exakt dem selben Schema und endet wie immer mit einem Link. Ich verstehe nicht, wieso du nicht einfach als Freigeist weiter postest. Du machst es dir selbst schwerer als nötig.

Selbstverständlich ist das nur eine Vermutung. Ich habe deinen Beitrag daher gemeldet und bitte die Moderation deinen Account zu überprüfen.

Der Nutzer wurde wegen eines Verstoß nach §5.3 und §5.5 Nutzungsbedingungen verwarnt.
Bitte für solche Angelegenheiten einfach direkt an den Support wenden.
Antworten Top
Bis jetzt wars ja noch ganz lustig, aber Anubis hat vollkommen recht.
Ihr könnt Ihn wieder entwarnen und mich/ oder mich beide hier löschen.
Wollte eigentlich nur eine kleine Zwischenunterhaltung darstellen mehr nicht.

Sollte ich wirklich nochmal aktiv werden, dann zum Eco-Fest Start.
Dachte die Eso-Mutti wäre recht unterhaltsam für n kleines Gespräch zwischendurch. ; )
Ist ja sonst irgendwie recht trostlos hier, was soll, habe aktuell auch wichtigeres zu tun
und entschuldige mich für die Irreführung...
Antworten Top
(25.07.2019, 22:18)Lebenslust schrieb: Bis jetzt wars ja noch ganz lustig, aber Anubis hat vollkommen recht.
Ihr könnt Ihn wieder entwarnen und mich/ oder mich beide hier löschen.
Wollte eigentlich nur eine kleine Zwischenunterhaltung darstellen mehr nicht.

Sollte ich wirklich nochmal aktiv werden, dann zum Eco-Fest Start.
Dachte die Eso-Mutti wäre recht unterhaltsam für n kleines Gespräch zwischendurch. ; )
Ist ja sonst irgendwie recht trostlos hier, was soll, habe aktuell auch wichtigeres zu tun
und entschuldige mich für die Irreführung...

Beide Accounts wurden gelöscht, da sie gegen §3.2 Nutzungsbedingungen verstoßen.
Den Ausschluss findet man im Thema "Deaktivierte Accounts".
Wenn ihr euch dazu melden wollt, greift bitte auf das Thema "Kritik an Freigeist" zurück.

Für Kritik an andere Nutzer, erstellt bitte ein neues Feedback-Thema, da diese sonst dafür sorgt, dass die Community vom Hauptthema abkommt.
Bitte bezieht euch nur noch auf SKYWAY, nicht auf einzelne Nutzer wie Freigeist oder OliverM.

Bei Misstrauen gegen andere Nutzer wegen Doppelaccounts, bitte einfach direkt zu uns kommen.
"Lebenslust" waren wir ohnehin schon dabei zu entlarven... Seine Zahlung für CL1 wird zurückerstattet...
Antworten Top

Werbung

Werbung

Werbung