Themeninformation
  • Ersteller: Snoopy0207
  • Ansichten: 32147
  • Beiträge: 85
  • Abonnenten: 38
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 1
Kostenlos Anmelden 

Facebook

Twitter

Marktprotokoll
Alle anzeigen


Werbung

Werbung

Thementitel

Altcoins mit Potential


"[Diskussion] Altcoins mit Potential" - Hauptbeitrag

#61
Diskussion / Umfrage 
Hallo Liebe Community,
hatten letzte Woche ein Interessantes Gespräch im Discord über Altcoins und dass wir dieses Thema hier vielleicht etwas mehr behandeln sollten. ist ja auch ein recht aktuelles Thema mit immer mehr Zuspruch.
für alle die an Altcoins interessiert sind werde ich hier einmal eine kleine Zusammenstellung auflisten, welche ein super Potential haben und perfekt zum holden sind.
Durch die ganze Problematik des Bitcoins/Blockchain (BIP91, SegWit, Softfork, Hardfork) usw. sind fast alle Altcoins seit Ende Juni ständig gesunken. Und sind mittlerweile an einem Punkt angelangt, der Perfekt ist um sich damit einzudecken.

Da der BIP 91 eine Zustimmung von über 80% bekommen hat, aber der BIP 148 keine 100% Zustimmung der Miner bekommen hat, wird es keinen Hardfork geben und kommt somit zu keiner Splittung der Kette. Die ganze Panikmacherei ist somit überflüssig und die ganzen Debatten über den BCC-Coin und Bitmain, haben nichts mit der Blockchain zu tun, sondern ist lediglich ein Coin den Bitmain auf den Markt bringen möchte.
Somit wird es die Tage bis spätestens 01.08. gesamt wieder gut bergauf gehen. auch wenn der Bitcoin heute nochmal schwung nach unten aufgenommen hat und eventuell sogar nochmal auf 2050-2100 runtergehen könnte.

Meine Empfehlungen:
IOTA (zur Zeit wird er nur auf Bitfinex gehandelt). lege ich jedem ans Herz
https://iota.org/
Infos hierüber um immer auf dem aktuellen Stand zu bleiben ist der IOTA Sonntagsplausch auf Youtube
http://www.finanzen.net/nachricht/private-finanzen-kryptowaehrung-iota-was-man-ueber-den-vielversprechenden-bitcoin-konkurrenten-wissen-muss-5597663
Whitepaper:
http://iotatoken.com/IOTA_Whitepaper.pdf

Stratis (Bittrex, Polinex uvm). auch ein muss für jeden
https://stratisplatform.com/stratis-token/
https://www.youtube.com/watch?v=1q2f4tQTbI8
Whitepaper:
https://stratisplatform.com/files/Stratis_Whitepaper.pdf

alle weiteren Stelle ich jetzt mal ohne viele Infolinks rein, haben aber trotzdem mehr als genug Potential. Jeder auf seine Art und welche Technologien dahinter stecken, kann jeder bei Google erfragen! (alle auf Bittrex handelbar)
Ardor
NXT
Wave
Siacoin
Verge
Reddcoin
Lumen
Singular
Humaniq
Steem
Bitshares

Vielleicht finden sich ja hier noch ein paar mehr Altcoin-interessierte Zwinkern

LG


Update: https://x-invest.net/forum/thread-altcoins-mit-potential?pid=215420#pid215420

Antworten Top

"[Diskussion] Altcoins mit Potential" - Diskussion

#41
@Freak

Warum so viele Coins ?
lieber auf 3-6 Coins konzentrieren und diese lernen zu verstehen und möglichst viele Infos sammeln .

Neue interessante Projekte, bzw Coins sind :

CVC - Civic
PAY - TenXPay

beides sind Ether Tokens

Civic geht einen tollen Weg und nutzt die Blockchain zum verschlüsseln von persönlicher Daten
TenXPay vereint mehere Wallets und bietet dazu eine Kreditkarte an
Antworten Top
#42
@derda77

Da gebe ich Dir prinzipiell recht. Ich habe etwa 70% meiner Invests auf etwa 5 Coins verteilt. Die restlichen Coins sind sind reine Zockerrei, wobei ich nicht Trade sondern die Coins langfristig halten möchte (5-10 Jahre).

Ich spekuliere glaube ich eher auf einen Glücksgriff ala BTC und setze ein paar Mark auf verschiedene Pferde.
Antworten Top
#43
Glück braucht man im Casino !
und reich wirst du dadurch auch nicht.
weil der Fehler der meisten Menschen egal wo , darin liegt bei Euporhie zu kaufen und in die Angst hinein zu verkaufen.

Die CryptoBörsen sind nichts anderes als die normalen Börsen, wobei hier die aktuelle Zeit in etwa mit der zur zeiten des neuen Marktes um die Jahrtausendwende verglichen werden kann bei der normalen Börse.

es werden also früher oder später viele Coins wertlos , oder verschwinden. es ist nunmal so , das unheimlich viele sinnlose Coins dabei sind. Doppelte Ideen usw.

Dann gibt es Coins mit guten Ideen aber einer beschi. Wallet , oder Umsetzung.

Zudem ist es meist so wie an der normalen Börse, langfrisitg verdient man mit den bekanntesten Unternehmen am meisten.
Antworten Top
#44
Wahnsinn, IOTA 1.08$
Mich juckts in den Fingern nochmal IOTA's nachzulegen.
Aktuell kann man ja IOTA nur über Bitfinex kaufen.
Weshalb ziehen da andere Exchanger nicht nach?
Antworten Top
#45
[quote="mwenius" pid="172568" dateline="1502964148"]Wahnsinn, IOTA 1.08$
Mich juckts in den Fingern nochmal IOTA's nachzulegen.
Aktuell kann man ja IOTA nur über Bitfinex kaufen.

Hallo mwenius,
könntest du mir kurz unter die Arme greifen beim Deposit bei Bitfinex?
möchte btc einzahlen und damit IOTA kaufen. wie geht das? kannste mir das kurz beschreiben? wenn du willst auch über PN ?
Gruß
Markus
Antworten Top
#46
IOTA hat nen sehr stabilen Aufwärtskanal die letzten Tage - zumindest in $ gerechnet. Insgesamt ca x5 in einem Monat, x4 in gute 2 1/2 Wochen - doch das sieht derzeit gut aus, aber ich sehe noch kein Top. Denke bis 2$ wirds gehen vor dem ersten Dämpfer . Sehr langfristig kann das auch 5$ werden, aber ich denke ich vor Jahresende.

Mein Portfolio sieht übrigens so aus, dass ich versuche Coins aus verschiedenen Bereichen zu horten und diese ja nachdem wie sehr ich diesen traue zu Gewichten.

Derzeit hab ich ca 30% meines Portfolios in BTC und 25% in ETH. Die beiden großen werden denke ich auch noch in 10 Jahren da sein und sind mehr Partner als Konkurenten.

Im Mittlerer Gewichtung hab ich ZEC (Aus der Gruppe der Coins für Anonymes Payment), IOTA (Internet of Things) und TenX / Pay (Finanzdienstleister im Kryptobereich / Übergang Kryptowährung zu Realwährungen) mit je 8-10% meines Portfolios.

Die Auswahl hab ich jeweils getroffen um alle Bereiche gut abzudecken. Bei IOTA gefällt mir die lange Vorbereitung des Projektes (seid Ende 2015, aber erst 2017 gestartet) sowie die Performance der ersten Tage. ZEC ist ein Coin mit Deckelung ala Bitcoin und erlaubt vollkommen Anonym Geld zu versenden. Am Anfang etwas überhyped, aber nun auf nem guten Preisnivau. Pay ist ein Token, dass eine Beteiligung an den Umsätzen der Firma TenX in Ethereum auszahlt. Eine der wenigen Token, bei denen es schon ein Produkt (eine VISA Karte bei der beim Bezahlen der Betrag in Kryptowähungen umgerechnet wird und dann von einem Wallet statt einem Konto abgerechnet wird).

Der Rest meines Portfolios steckt in Coins, die eher klein sind / die ich für unterbewertet halte.
Der größte Anteil ist da derzeit in HUSH, ein Clone von ZEC, der aber als Roadmap Secure Messaging hat. Wieso grade der? Von den ZEC Clones und Forks ist das neben ZEN der einzige mit einer klaren Roadmap und aktiven Entwicklern. Dabei fliegt der derzeit arg unter dem Radar (1 HUSH kostet 1.5$ und wird nur auf einem Exchange gehandelt). Bei der Situation könnte das einer der nächsten 10x oder gar 100x Coins sein, sobald der auf mehr Exchanges gelistet wird. Zumal derzeit eine einzige Buy Order in Höhe von ~ 15 BTC reichen würde um den Kurs mehr als zu verdoppeln. Da dachte ich n paar hundert davon schaden nicht Grinsen
Antworten Top
#47
Hallo Markus,

bei Youtube gibt es eine gute deutsche Anleitungen von TOBG Business.
Damit hab ich es hinbekommen.
Antworten Top
#48
(17.08.2017, 13:37)Marcucciolo schrieb: Hallo mwenius,
könntest du mir kurz unter die Arme greifen beim Deposit bei Bitfinex?
möchte btc einzahlen und damit IOTA kaufen. wie geht das? kannste mir das kurz beschreiben? wenn du willst auch über PN ?
Gruß
Markus

Selbstverständlich. (Falls du die youtube anleitung von caoba noch nicht in Betracht gezogen hast)
In Bitfinex oben rechts auf "Deopsit" -> Bitcoin -> im exchange wallet ggf neue Bitcoin-Adresse generieren und an diese Adresse senden.

Wenn du die BTC dann im exchange hast wählst du IOTA/BTC.
Wichtig ist dann dass du "Exchange" auswählst nicht "Margin"
Danach hast du über den Eingabefeldern "PRICE BTC" und "AMOUNT" jeweils einen grünen und einen roten Punkt.
Da hab ich einfach beide (die grünen) einmal geklickt. Dann kaufst du zum derzeit höchsten Buy Preis so viele IOTA wie möglich.
Dann auf "Exchange Buy"

Evtl. geht es dann eine Zeit bis jemand IOTA zu dem Preis den du bietest verkauft. Wenn du es ganz eilig hast kannst du natürlich bei "PRICE BTC" einen höheren Preis eingeben. Du siehst unten im "ORDER BOOK" zu welchem Preis die Leute IOTA kaufen und verkaufen wollen.

Wenn sie dann gekauft sind erscheinen die IOTA in dinem exchange wallet.
Dann über Withdraw an dein IOTA wallet senden.

Hoffe das war verständlich ansonsten schreib mir eine pm dann schauen wir uns das nochmal an Frech
Beste Grüsse

@lolliedieb kann man damit rechnen dass der preis steigt sobald IOTA von anderen exchangern auch angeboten wird? schon oder?
Antworten Top
#49
(17.08.2017, 16:18)mwenius schrieb: @lolliedieb kann man damit rechnen dass der preis steigt sobald IOTA von anderen exchangern auch angeboten wird? schon oder?

In jedem Fall steigt das Volumen dadurch und für gewönlich im Vorfeld auch die Preise. Zum einen weil mehr Exchanges für mehr Akzeptanz eines Coins steht und weil der Coin dann weniger abhängig ist von einer Börse. Leider geht da ja schon mal eine Offline oder wird gehackt, daher sind mehr Handelsplätze sehr zu begrüßen.

Aaaaber: oft übertreibt der Markt dabei etwas, so dass der Preis anzieht, wenn neue große Partner ankündigen dabei zu sein und dann geben die Preise oft etwas wieder nach, sobald es ein paar Stunden lang soweit ist(wie beim Gnosis Start auf Poloniex oder Bitcoin Cash auf Bittrex).

Da gilt dann fast wieder der alte Trader-Spruch "Buy the (early) rumors but sell on the news"
Antworten Top
#50
Zerbröselt euch doch nicht zu sehr den Kopf.
Fakt ist bei Iota passt einfach vieles zusammen, was ich bei anderen coins arg vermissen.
Das fängt bei der Einfachheit der Wallet an und hört bei null Transaktionskosten auf.

Die marketcap liegt derzeit bei 2 Mrd USD.
Der Bitcoin und das wissen eigentlich alle wird so oder irgendwann von der Leistung am Ende sein.
Ein Limit der Transaktionen pro Minute wird irgendwann zu Problem für schnelle Zahlungen.

Iota wird diese Probleme nie bekommen, je mehr Teilnehmer da sind, desto schneller wird Iota, weil der Tangle das viel besser löst als die Blockchain.

Von daher kaufen und liegen lassen.
Durch traden ist langfristig kaum jemand erfolgreich.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Antworten Top
#51
Hab dann heute mal 500 IOTA's geschnappt mal sehen wos hingeht. Lege mich jetzt entspannt zurück und schau ende des Jahres mal wieder rein.

Sticheln Sticheln Sticheln Sticheln
Antworten Top
#52
(27.08.2017, 17:13)dennyw3 schrieb: Hab dann heute mal 500 IOTA's geschnappt mal sehen wos hingeht. Lege mich jetzt entspannt zurück und schau ende des Jahres mal wieder rein.

500 IOTA oder 500 MIOTA ?
Antworten Top
#53
(27.08.2017, 17:18)Capsoni schrieb:
(27.08.2017, 17:13)dennyw3 schrieb: Hab dann heute mal 500 IOTA's geschnappt mal sehen wos hingeht. Lege mich jetzt entspannt zurück und schau ende des Jahres mal wieder rein.

500 IOTA oder 500 MIOTA ?


Iota und 600 Ripple noch gekauft eben Smile
Antworten Top
#54
Schade, dass hier so wenig los ist.
Gestern habe ich in NAV Coin investiert und bin sehr zuversichtlich, dass sich diese Investition auf lange Sicht lohnen wird. Genau wie damals bei den Antshares (heute NEO).
Antworten Top
#55
ETH und DASH haben bis Freitag potenzial nach oben ( wer was kurzfristges macht )
Antworten Top
#56
https://cointracking.info/portfolio/e02bacd85b1695b40917

Das ist mein Portfolio.Es fehlen noch zwei ICO´s. Rivetz und Reality Cash bei für 0,5ETH gekauft.

Mein Plan jedes Monat 1ETH kaufen und investieren in ICO´s oder in Cons mit potenzial. Bei Bitquence habe ich schon 1000BQX verkauft für 2,6ETH.1,6ETH auszahlen lassen und 1ETH in ADX und Reality Cash investiert.
Antworten Top
#57
[Bild: f58504a43abaa5d6e40307ce779c2f33.jpg]

Also so sieht mein Portfolio aus, würde gerne einige Meinungen dazu hören Lächeln



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Antworten Top
#58
(31.08.2017, 08:55)Limits84 schrieb: ETH und DASH haben bis Freitag  potenzial nach oben ( wer was kurzfristges macht )

 Hat Haargenau gepasst Smile
Antworten Top
#59
Durch ein Pool könnte man an den Pre-Sales teilnehmen und die Token richtig günstig bekommen. was haltet ihr davon? Wäre was für die IG aber weiss ja nicht ob die da bock drauf haben. dafür müsste allerdings auch ne menge ETH zusammenkommen. variiert je nach ICO, aber so 50-100 ETH müssten schon zusammenkommen denk ich mal um sich beim Pre-Sale einzukaufen.
Antworten Top
#60
@Chrisk
Dein Portfolio passt! Viele Keyplayer sind vorhanden.

Ich empfehle dir dich zudem in PAY/TenX, NEO und Sys mal einzulesen. Dies sind alles interessante Konzepte, die teils doch das ein oder andere revolutionieren können. Sys ist mein persönlicher Geheimtipp.

Kein Panic Sell bei ETH durchführen. Im Rahmen des Septembers und dem bevorstehenden Fork wird ETH mit großer Wahrscheinlichkeit mehrere Male ein neues ATH zu setzen.
Antworten Top

Werbung

Werbung

Werbung