Themeninformation
  • Ersteller: HYIPnotiseur
  • Ansichten: 20793
  • Beiträge: 109
  • Abonnenten: 18
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 1
Kostenlos Anmelden 

Facebook

Twitter

Marktprotokoll
Alle anzeigen


Werbung

Werbung

Thementitel

Bitcoin Hard Fork am 1.08 und 25.10


"[Diskussion] Bitcoin Hard Fork am 1.08 und 25.10" - Hauptbeitrag

#61
Diskussion / Umfrage 
Bitcoin Fork Auflistung

Vorwort:
Solltet Ihr btc auf einer Wallet zu der Ihr private keys habt zum ZEITPUNKT des Forks gehabt haben könnt Ihr hiervon partizipieren. Auch Monate später.

Aktueller Block beim btc ist Stand 23.12. der 500,679


Bereits vorgenommen Forks:


Bitcoin Cash (Block 478559, 1 August 2017)

Bitcoin Gold (491407, 24 Oktober 2017)

Bitcoin Diamond (Block 495866, 24 November 2017)

UnitedBitcoin (Block 498777, 12 Dezember 2017)

BITCOIN HOT (Block 498848, 12 Dezember 2017)

BitcoinX (Block 498888, 12 Dezember 2017)

Super Bitcoin (Block 498888, 12 Dezember 2017)

Bitcoin Platinum (BTP): Blocks 497757 / 498533Bitcoin Platinum ist ein fake coin eines südkoreanischen Teenagers, dient hier nur für eine komplette Auflistung

Lightning Bitcoin (LBTC): Block 499999. http://lightningbitcoin.io/

 
Kommende Forks

B2X Segwit2x 28.12.2017 (Block 501.451 )- Achtung , auch hier gilt Vorsicht da es sich hier nicht um das ursprüngliche Team handelt und man auch diesen eher in Richtung Scamfork einsortiert.

Bitcoin Cash Plus (BCP): Anfang Januar 2018. Block 501407. http://www.bitcoincashplus.org/

Bitcoin Silver (BTCS): Irgendwann im Dezember . Seite war zum Zeitpunkt des Artikels down. https://bitcoinsilver.io/ . Ich schätze auch eher ein fake Teil

Bitcoin Uranium (BUM): im Dezember. Auch hier vorsichtig bitte.

Bitcoin God: ca. 25. Dezember, keine Block Nummer angegeben

Bitcoin Atom (BCA): https://bitcoinatom.io/. Keine Angabe des Blocks /ca. Zeitraums.
 
Bei ALLEN Forks gilt absolute Vorsicht. Splitted niemals von einem Wallet auf dem noch coins liegen. Ihr könntet Gefahr laufen eure private keys beim erstellen der Wallet für den Split coin üblen Typen in die Hände zu spielen. Erst die coins auf ein anderes wallet dann splitten. Stück für Stück. Ja es ist aufwendig aber ich sag mal so , keine Arme keine Kekse ;-9
Erkundigt euch bitte vorab zu jedem einzelnen Fork was zu beachtgen ist was zu tun ist. Rennt bitte nicht blind geleitet von Gier nach Gratis coins in irgendwas blind rein. Wenn Ihr euch unsicher seid dann fragt vorher bitte nach bevor das Kind im Brunnen liegt.

Frohes Fest !
Antworten Top

"[Diskussion] Bitcoin Hard Fork am 1.08 und 25.10" - Diskussion

#41
Sehr gut. Dann park ich das nun mal auf Electrum und harre der Dinge die da kommen.

Vielen Dank nochmal, dass du dir die Zeit genommen hast.

Nur eine Frage noch: Ich habe bei blockchain.info und bei Electrum den Seed bestehend aus den 12/13 Wörtern. Was ist dann aber der key?
Antworten Top
#42
Aus der Seed errechnet man den Key, es ist nunmal so dass es leichter ist sich 12 Worte zu merken als zb:

xprv9yvDCoceNCytJmFpeyVueT631nWb1jipqZt1tdtwBXgpuQsEkcpDGXJzpzEsemUuh8Qd3TbM6WrDAG1uwRdYe9gZ4FchGokNUx4XGbrvZLb

PS: Den Key hab ich gerade generiert und noch ein paar stellen vertauscht, da ist nichts zu holen Grinsen

Um aus der Seed den Key zu errechnen brauchst du ein BIP39 Tool so wie dieses hier:

https://github.com/iancoleman/bip39

Übrigens, solche Tools bitte wirklich NUR VON GITHUB runterladen, sonst besteht die gefahr sich nen keylogger einzufangen und schon ist man leergeräumt.

fg
Antworten Top
#43
Vorgehen um den Private Key einer BTC Wallet bei Blockchain.info auszulesen:
************************************
1. Seed (= Wiederherstellungs PW aus 12 Wörtern) bereithalten, ansonsten nachschauen auf blockchain.info unter Einstellungen > Sicherheit > Wiederherstellungspasswort für Wallet
2. Den BIP39 Master runterladen von folgender offizieller Website: https://github.com/iancoleman/bip39/archive/master.zip
3. Den BIP39 Master entpacken und dann "bip39-standalone.html" in einem Browser öffnen
4. Im BIP39 unter " Mnemonic" den Seed (= 12 Wörter) einfügen
5. Nun kann man den Private Key unter "Account Extended Public Key" auslesen bzw. kopieren.
Antworten Top
#44
Hallo Chris,

ich habe mir ein Paper wallet bei bitaddreses.org erstellt und meine bitcoins da hin geschickt! Ist das auch eine gute Lösung? Sorry, aber ich habe da noch nicht so viel Erfahrung
Antworten Top
#45
(31.07.2017, 11:38)adlang schrieb: Vorgehen um den Private Key einer BTC Wallet bei Blockchain.info auszulesen:
************************************
1. Seed (= Wiederherstellungs PW  aus 12 Wörtern) bereithalten, ansonsten nachschauen auf blockchain.info unter Einstellungen > Sicherheit > Wiederherstellungspasswort für Wallet
2. Den BIP39 Master runterladen von folgender offizieller Website: https://github.com/iancoleman/bip39/archive/master.zip
3. Den BIP39 Master entpacken und dann "bip39-standalone.html" in einem Browser öffnen
4.  Im BIP39 unter " Mnemonic" den Seed (= 12 Wörter) einfügen
5.  Nun kann man den Private Key unter "Account Extended Public Key" auslesen bzw. kopieren.

Schön aus meiner Anleitung kopiert und hier eingefügt, sogar mit dem Schlampigkeitsfehler den ich in der letzten Zeile gemacht hab.

Das Feld "Account Extended Private Key" muss ausgelesen werden, der Public Key nützt genau garnichts.

(31.07.2017, 11:39)Muckel schrieb: Hallo Chris,

ich habe mir ein Paper wallet bei bitaddreses.org erstellt und meine bitcoins da hin geschickt! Ist das auch eine gute Lösung? Sorry, aber ich habe da noch nicht so viel Erfahrung

Ja Paperwallets sind auch sicher, besser wärs gewesen du hättest sie dir offline erstellt und nicht über bitaddresses.org
Antworten Top
#46
.und am besten alles offline vermutlich?!

Die BTC sind nun auf ELECTRUM angekommen. Nun kann der erste August kommen.

Die BCC hol ich mir dann nach dem 01.08. wenn die Gabelung durch ist. Da verwende ich dann meinen key oder meinen Seed (den ich in einen key umgewandelt habe) und gebe diesen in einem Wallet ein und müsste dann die gleiche Menge an BCC`s haben, wie ich vorher BTC hatte. Wenn ich nun alles richtig verstanden habe.
 
Haben die BTC und BCC nur mehr den halben Wert oder wie verhält sich das Ganze. Es wird wohl niemand mein Geld verdoppeln?  Unsicher
Antworten Top
#47
Hey Hades, alles richtig verstanden und gut gemacht Grinsen

Wie sich das im Preis verhalten wird weiß noch keiner, ich persönlich nehm an dass der BTC kurz ein wenig fallen wird und sich dann erholt während der BCC (eigentlich ja BCH da BCC für Bitconnect steht) kurz steigen und dann wieder fallen wird, aktuell steht der BCH ja obwohl es ihn noch nicht gibt bei gut 320$, siehe hier:

https://coinmarketcap.com/currencies/bitcoin-cash/
Antworten Top
#48
Vielen Dank für die Infos - Lächeln Richtig gutes Forum! <3
Antworten Top
#49
(31.07.2017, 11:50)Hades schrieb: .und am besten alles offline vermutlich?!

Die BTC sind nun auf ELECTRUM angekommen. Nun kann der erste August kommen.

Die BCC hol ich mir dann nach dem 01.08. wenn die Gabelung durch ist. Da verwende ich dann meinen key oder meinen Seed (den ich in einen key umgewandelt habe) und gebe diesen in einem Wallet ein und müsste dann die gleiche Menge an BCC`s haben, wie ich vorher BTC hatte. Wenn ich nun alles richtig verstanden habe.

Und wenn Du ganz sicher gehen willst, dann buchst Du Deine (alten) BTC - bevor Du Dir die BCH holst - erst noch weg auf ein neues Wallet, oder zumindest auf eine neue Adresse, welche keinen Bezug zu Deinem Private Key hat. Falls es dann jemand bei BCH geben sollte, der böses im Schilde führt (mit Deinem private Key hätte er auch Zugriff auf Deine BTC), würde er nur noch das leere Wallet vorfinden.

Vielleicht ein wenig Paranoia . aber man weiß ja nie.
Antworten Top
#50
Nur mal so ein Gedankenspiel, was passiert denn wenn ich nach dem 01.08 meinen privatekey bei BCC einspiele, mir die BCC coins sichere und die BTC auf ein neues Paperwallet sende, mir dann ein neues BCC wallet anlege und den neuen privatkey dort wieder einspiele . bekommt man für diese BTC dann wieder neue BCC ? Lächeln
Antworten Top
#51
Ich mach es jetzt ausnahmsweise mal kurz weil mir gerade etwas die zeit fehlt:

Nein

Fg
Antworten Top
#52
(31.07.2017, 16:10)deluxcoin schrieb: Nur mal so ein Gedankenspiel, was passiert denn wenn ich nach dem 01.08 meinen privatekey bei BCC einspiele, mir die BCC coins sichere und die BTC auf ein neues Paperwallet sende, mir dann ein neues BCC wallet anlege und den neuen privatkey dort wieder einspiele . bekommt man für diese BTC dann wieder neue BCC ? Lächeln

Die BCH (das Kürzel BCC ist eigentlich schon vergeben) bekommst Du nur EINMALIG beim Split.
Wenn Du also NACH dem Form BTC überträgst, dann überträgst Du auch NUR die BTC.
Dafür werden nicht nochmals BCH generiert, die laufen zu dem Zeitpunkt ja schon auf einer separaten Blockchain. Die beiden Coins haben grundsätzlich nichts miteinander zu tun, bis auf die Tatsache, dass BCH zum Start EINMALIG die Daten von BTC übernimmt.
Antworten Top
#53
Hallo liebe Investment Gemeinde,

So eben darf ich bekannt geben dass die Trennung von Bitcoin und Bitcoin Cash erfolgreich verlaufen ist. Hier nun meine Test Überweisung als Screenshoot:

[Bild: JuyjNXpX.jpg]
[Bild: tYeJJhEB.jpg]

Der ABC Client bannt nun automatisch alle Core Client's ohne jeglishes zu tun.

https://blockchain.info/address/3ATKnMVXDR7Eru8BEuXchLfUWAaLZaNNUS

https://www.bitfinex.com bereitet sich nun vor eure Bitcoin Cash entgegen zu nehmen (noch ist keine einzahlungs Adresse verfügbar). Aber trotzdem sohlte man weiterhin noch etwas warten bis man wieder loslegt.

Mit freundlichen Grüßen

BlackOut 
Juhu 8) Freudentanz 2
Antworten Top
#54
Macht es einen Unterschied, wenn man den key erst in ein paar Tagen dafür verwendet um BCH zu holen oder ist es sinnvoller dies zeitnah zu erledigen?
Antworten Top
#55
(01.08.2017, 21:29)Hades schrieb: Macht es einen Unterschied,  wenn man den key erst in ein paar Tagen dafür verwendet um BCH zu holen oder ist es sinnvoller dies zeitnah zu erledigen?

Solange Du den Private Key hast, kannst Du Dir damit beliebig lange Zeit lassen.
Kommt halt drauf an, was Du mit den BCH machen willst.

Bei Kraken.com ist der neue Coin übrigens seit ein paar Stunden handelbar.
Antworten Top
#56
Wie lang du deine Adresse dafür verwendest macht kein Unterschied, Hauptsache deine Adresse war bis zum Zeitpunkt der Trennung in beiden Netzwerken bekannt.

Nachträglich geht da leider nichts mehr.

Aber wir haben die Wahrscheinlichkeit das das es im November nochmal passiert. Bitcoin Unlimited und Bitcoin wollen sich da auch trennen. Der genaue Zeitpunkt und ob es passiert ist leider noch nicht bekannt. Bitcoin Unlimited ist bereits bei Bitfinex notiert aber wie immer nicht garantiert.
Antworten Top
#57
Wow, jetzt wirds wieder kompliziert. Kannst du mir/uns das bitte anhand eines Beispiels erklären, blackout.

Übrigens, ich muss hier wieder mal betonen wie hilfsbereit die Comm hier ist. Danke.
Antworten Top
#58
Ich habe beide Wallets installiert und wegen eines BUG's konnte ich sie nicht gleichzeitig laufen lassen. Also nach ein wenig Recherche und Auseinandersetzungen mit den Debugger Befehlen hab ich meine Datenbanken mit dem Befehl "-datadir" von einander getrennt. Hab die Datenbank vom Bitcoin samt Wallet Adressen in ein neues Verzeichnis kopiert und eine so genante BATCH Datei erzeugt.

Texteditor auf -> "Zielverzeichnis der ABC-Wallet (qt.exe)" -datadir="Zielverzeichnis neue Datenbank" -> speichern -> dateiendung "txt" gegen "bat" ersetzen und fertig ist die BATCH

Ab jetzt die ABC nur noch damit starten und die Wallets laufen parallel.

Viel erfolg wünsche ich euch allen!
Antworten Top
#59
schade das es noch nicht viele wallets gibt wie man zu den coins kommt, oder überseh ich da was.

online gibt es gar keines oder? wenn klappt das nur bei offline wallets oder seh ich das falsch.
Antworten Top
#60
(02.08.2017, 08:56)Nuggiator schrieb: schade das es noch nicht viele wallets gibt wie man zu den coins kommt, oder überseh ich da was.

online gibt es gar keines oder? wenn klappt das nur bei offline wallets oder seh ich das falsch.


das würde mich auch interessieren - wenn jemand was findet, bitte danke Lächeln
Antworten Top

Werbung

Werbung

Werbung