Themeninformation
  • Ersteller: HYIPnotiseur
  • Ansichten: 21824
  • Beiträge: 109
  • Abonnenten: 18
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 3
Kostenlos Anmelden 

Facebook

Twitter

Marktprotokoll
Alle anzeigen


Werbung

Werbung

Thementitel

Bitcoin Hard Fork am 1.08 und 25.10


"[Diskussion] Bitcoin Hard Fork am 1.08 und 25.10" - Hauptbeitrag

Diskussion / Umfrage 
Bitcoin Fork Auflistung

Vorwort:
Solltet Ihr btc auf einer Wallet zu der Ihr private keys habt zum ZEITPUNKT des Forks gehabt haben könnt Ihr hiervon partizipieren. Auch Monate später.

Aktueller Block beim btc ist Stand 23.12. der 500,679


Bereits vorgenommen Forks:


Bitcoin Cash (Block 478559, 1 August 2017)

Bitcoin Gold (491407, 24 Oktober 2017)

Bitcoin Diamond (Block 495866, 24 November 2017)

UnitedBitcoin (Block 498777, 12 Dezember 2017)

BITCOIN HOT (Block 498848, 12 Dezember 2017)

BitcoinX (Block 498888, 12 Dezember 2017)

Super Bitcoin (Block 498888, 12 Dezember 2017)

Bitcoin Platinum (BTP): Blocks 497757 / 498533Bitcoin Platinum ist ein fake coin eines südkoreanischen Teenagers, dient hier nur für eine komplette Auflistung

Lightning Bitcoin (LBTC): Block 499999. http://lightningbitcoin.io/

 
Kommende Forks

B2X Segwit2x 28.12.2017 (Block 501.451 )- Achtung , auch hier gilt Vorsicht da es sich hier nicht um das ursprüngliche Team handelt und man auch diesen eher in Richtung Scamfork einsortiert.

Bitcoin Cash Plus (BCP): Anfang Januar 2018. Block 501407. http://www.bitcoincashplus.org/

Bitcoin Silver (BTCS): Irgendwann im Dezember . Seite war zum Zeitpunkt des Artikels down. https://bitcoinsilver.io/ . Ich schätze auch eher ein fake Teil

Bitcoin Uranium (BUM): im Dezember. Auch hier vorsichtig bitte.

Bitcoin God: ca. 25. Dezember, keine Block Nummer angegeben

Bitcoin Atom (BCA): https://bitcoinatom.io/. Keine Angabe des Blocks /ca. Zeitraums.
 
Bei ALLEN Forks gilt absolute Vorsicht. Splitted niemals von einem Wallet auf dem noch coins liegen. Ihr könntet Gefahr laufen eure private keys beim erstellen der Wallet für den Split coin üblen Typen in die Hände zu spielen. Erst die coins auf ein anderes wallet dann splitten. Stück für Stück. Ja es ist aufwendig aber ich sag mal so , keine Arme keine Kekse ;-9
Erkundigt euch bitte vorab zu jedem einzelnen Fork was zu beachtgen ist was zu tun ist. Rennt bitte nicht blind geleitet von Gier nach Gratis coins in irgendwas blind rein. Wenn Ihr euch unsicher seid dann fragt vorher bitte nach bevor das Kind im Brunnen liegt.

Frohes Fest !
Antworten Top

"[Diskussion] Bitcoin Hard Fork am 1.08 und 25.10" - Diskussion

#81
Wenn du es so machst dann nennst du die adresse "true"

Es muss so sein

Importprivkey "key hier eingeben" "name der adresse" true/false

Je nachdem ob du danach noch eine eingeben willst oder nicht.

Mehrere zeilen untereinander schreiben funktioniert nicht.

Die balance eines keys muss am 1. August 14:40 Uhr > 0 gewesen sein, sonst enthält sie keine bch.
Antworten Top
#82
(07.08.2017, 21:53)chris9100 schrieb: Wenn du es so machst dann nennst du die adresse "true"

Es muss so sein

Importprivkey "key hier eingeben" "name der adresse" true/false

Je nachdem ob du danach noch eine eingeben willst oder nicht.

Mehrere zeilen untereinander schreiben funktioniert nicht.

Die balance eines keys muss am 1. August 14:40 Uhr > 0 gewesen sein, sonst enthält sie keine bch.

Wow. Nach der ersten Zeile hat es schon funktioniert:



Dann nehm ich mal an, dass ich nun nichts mehr machen muss - also die zweite Zeile nicht mehr eingeben muss?
Antworten Top
#83
Wenn die balance jetzt stimmt dann musst du nichts weiter tun
Antworten Top
#84
hätte da auch mal ne frage, vielleicht hatte ja schon jemand das gleiche problem oder weiß sonst woran es liegen könnten:

habe gestern mal ein wenig mit "electron cash" herumgespielt. dort erhält man ja für seine btc welche man hatte bitcoin cash, indem man seinen private key einliest.

hat soweit auch geklappt, aber irgendwie hört er zum datum, welches der 07.06.2017 ist auf. ich hatte meine coins zum zeitpunkt des forks auf blockchain.info.

was komisch ist, das ich zum 07.06.2017 die coins innerhalb von blockchain auf ein neues wallet geschickt habe. jetzt habe ich auf dem neuen wallet den "xpub-key" ausgelesen über blockchain, diesen importiert in electron cash und siehe da, da wären die richtige balance drauf. aber mit dem xpub-key hab ich ja nur "Watch only" Rechte.

Versteh ich aber nicht, weil der private key von blockchain müsste ja für alle wallets gelten, außer für importierte adressen, aber so eine habe ich nicht.

weiß da wär rat? bzw. komm ich von dem xpub-key irgendwie zu meinem private key.
Antworten Top
#85
Hey Nuggi, vielleicht mehrere accounts auf dem blockchain wallet?

Edit:

Hast du einen private key importiert der mit xprv beginnt oder nur den einer einzelnen adresse?

Denn jede adresse hat auch einen eigenständigen private key, nur der xprv gilt fürs GANZE wallet
Antworten Top
#86
(09.08.2017, 08:16)chris9100 schrieb: vielleicht mehrere accounts auf dem blockchain wallet?

nö kann eigentlich nicht sein, log mich ja nur mit einer zugangskennung ein und da drauf hab ich dann zb 4 wallets

(09.08.2017, 08:16)chris9100 schrieb: Hast du einen private key importiert der mit xprv beginnt oder nur den einer einzelnen adresse?

ich hab den xprv importiert, welchen mir das tool, was du hier auch schon genannt hast ausliest, wenn ich meine 12 wörter vom wiederherstellungspasswort eingebe.
Antworten Top
#87
Electron ist auch vollständig synchronisiert?
Wähl mal nen anderen server eventuell

Ps: mutig dass du electron nutzt, kommt immerhin aus anonymer quelle, niemand weiß ob da nicht jemand mitliest
Antworten Top
#88
(09.08.2017, 08:38)chris9100 schrieb: Electron ist auch vollständig synchronisiert?

ja, ist meiner ansicht schon vollständig synchronisiert

(09.08.2017, 08:38)chris9100 schrieb: Wähl mal nen anderen server eventuell

schon probiert

(09.08.2017, 08:38)chris9100 schrieb: Ps: mutig dass du electron nutzt, kommt immerhin aus anonymer quelle, niemand weiß ob da nicht jemand mitliest

solln sie halt meine bcc haben wenn sie wollen, meine bitcoins sind e schon wo anderns Wink
Antworten Top
#89
Ich hab nochmal alles gelesen, du sagst du hast 4 wallets am account. Also zb

Invest1
Invest2
Invest3
Invest4

Jedes dieser wallets hat einen eigenen public key, richtig?

Genau so hat jedes der wallets seinen eigenen xprv.

Gib deine 12 worte nochmal in den bip39 master ein und gib bei account number 1, 2 und dann 3 ein.

Das erste wallet hat nr 0, das zweite 1 usw.

Am ende hast du dann 4 xprv keys die du ins electron reinholen kannst, dann muss alles stimmen
Antworten Top
#90
(09.08.2017, 11:53)chris9100 schrieb: Ich hab nochmal alles gelesen, du sagst du hast 4 wallets am account. Also zb

Invest1
Invest2
Invest3
Invest4

Jedes dieser wallets hat einen eigenen public key, richtig?

Genau so hat jedes der wallets seinen eigenen xprv.

Gib deine 12 worte nochmal in den bip39 master ein und gib bei account number 1, 2 und dann 3 ein.

Das erste wallet hat nr 0, das zweite 1 usw.

Am ende hast du dann 4 xprv keys die du ins electron reinholen kannst, dann muss alles stimmen

jawohl danke, ganz fett like und danke. das war die lösung. darauf wär ich nicht gekommen, dass ich da was umstellen kann beim generator.
Antworten Top
#91
Freut mich dass es geklappt hat, danke für die likes Grinsen
Antworten Top
#92
Hat jetzt jemand eigentlich schon eine Möglichkeit gefunden, seine BCC, die auf einem Paperwallet liegen, iwo hin zu transferieren, wo man drüber verfügen kann? Bin für jeden Hinweis dankbar Lächeln
Antworten Top
#93
Full node mit bitcoin abc einrichten ist aktuell die sicherste lösung
Antworten Top
#94
Hier werden sie geholfen.

Ganz großes Lob an alle und explizit an chris9100!
Antworten Top
#95
(19.08.2017, 17:07)chris9100 schrieb: Full node mit bitcoin abc einrichten ist aktuell die sicherste lösung

Super, Danke.
Ich bin echt froh das es hier Spezialisten gibt, großes Lob an chris9100.
Antworten Top
#96
Habe heute meine BCC mit Electron Cash vom Paperwallet abgehoben und bei Bitrex verkauft.
Ging ganz einfach und unproblematisch.

Und vom Erlös grade einen Ledger gekauft Lächeln
Antworten Top
#97
Kleine Info zum nächsten Fork am 25.10.:

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
Angehefteter Tweet
Bitcoin Gold‏ @btcgpu 25. Sep.

One month until #bgold exodus fork.

Hodl BTC on 10.25 get free BTG on 11.1

#bgold1025 #blockchainQE #bitcoin


Quelle: https://twitter.com/btcgpu
Antworten Top
#98
Wisst ihr schon, was ihr am 25.10.2017 bzgl dem nächsten Hard Fork machen werdet?
Antworten Top
#99
(12.10.2017, 13:45)Hades schrieb: Wisst ihr schon, was ihr am 25.10.2017 bzgl dem nächsten Hard Fork machen werdet?

Kohle - und das hoffentlich nicht zu knapp Lächeln

Also danach: BTC Drop -> Alts Pump

Ansonsten wie gehabt: BTC rechtzeitig auf paperwallet transferieren und die gratis BTG mitnehmen - wers mag. Ich glaub, ich verzichte diesmal drauf - mit ein paar BTC auf Polo und Bittrex lässt sich glaub mit ein wenig Geschick und Glück mehr machen Lächeln
Antworten Top
(12.10.2017, 13:51)Enriko schrieb: BTC rechtzeitig auf paperwallet transferieren und die gratis BTG mitnehmen - wers mag. Ich glaub, ich verzichte diesmal drauf - mit ein paar BTC auf Polo und Bittrex lässt sich glaub mit ein wenig Geschick und Glück mehr machen
Hi Enriko, wieso ist da ein Widerspruch?
Hat sich etwas geändert?
Ich hatte zum 1.8. meine freien btc (wenn sie nicht sowieso sicher im Bitclub lagen) EXTRA auf Bittrex verschoben, DAMIT ich btc Cash sicher bekomme.
(habe übrigens sowohl auf Bitclub, als auch auf Bittrex meine btc Cash erhalten, lief alles perfekt.)

Wird jetzt beim nächsten Segwit vermutlich genau so praktisch lösbar sein. Lächeln
Antworten Top

Werbung

Werbung

Werbung