Themeninformation
  • Ersteller: HYIPnotiseur
  • Ansichten: 21915
  • Beiträge: 109
  • Abonnenten: 18
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 1
Kostenlos Anmelden 

Facebook

Twitter

Marktprotokoll
Alle anzeigen


Werbung

Werbung

Thementitel

Bitcoin Hard Fork am 1.08 und 25.10


"[Diskussion] Bitcoin Hard Fork am 1.08 und 25.10" - Hauptbeitrag

Diskussion / Umfrage 
Bitcoin Fork Auflistung

Vorwort:
Solltet Ihr btc auf einer Wallet zu der Ihr private keys habt zum ZEITPUNKT des Forks gehabt haben könnt Ihr hiervon partizipieren. Auch Monate später.

Aktueller Block beim btc ist Stand 23.12. der 500,679


Bereits vorgenommen Forks:


Bitcoin Cash (Block 478559, 1 August 2017)

Bitcoin Gold (491407, 24 Oktober 2017)

Bitcoin Diamond (Block 495866, 24 November 2017)

UnitedBitcoin (Block 498777, 12 Dezember 2017)

BITCOIN HOT (Block 498848, 12 Dezember 2017)

BitcoinX (Block 498888, 12 Dezember 2017)

Super Bitcoin (Block 498888, 12 Dezember 2017)

Bitcoin Platinum (BTP): Blocks 497757 / 498533Bitcoin Platinum ist ein fake coin eines südkoreanischen Teenagers, dient hier nur für eine komplette Auflistung

Lightning Bitcoin (LBTC): Block 499999. http://lightningbitcoin.io/

 
Kommende Forks

B2X Segwit2x 28.12.2017 (Block 501.451 )- Achtung , auch hier gilt Vorsicht da es sich hier nicht um das ursprüngliche Team handelt und man auch diesen eher in Richtung Scamfork einsortiert.

Bitcoin Cash Plus (BCP): Anfang Januar 2018. Block 501407. http://www.bitcoincashplus.org/

Bitcoin Silver (BTCS): Irgendwann im Dezember . Seite war zum Zeitpunkt des Artikels down. https://bitcoinsilver.io/ . Ich schätze auch eher ein fake Teil

Bitcoin Uranium (BUM): im Dezember. Auch hier vorsichtig bitte.

Bitcoin God: ca. 25. Dezember, keine Block Nummer angegeben

Bitcoin Atom (BCA): https://bitcoinatom.io/. Keine Angabe des Blocks /ca. Zeitraums.
 
Bei ALLEN Forks gilt absolute Vorsicht. Splitted niemals von einem Wallet auf dem noch coins liegen. Ihr könntet Gefahr laufen eure private keys beim erstellen der Wallet für den Split coin üblen Typen in die Hände zu spielen. Erst die coins auf ein anderes wallet dann splitten. Stück für Stück. Ja es ist aufwendig aber ich sag mal so , keine Arme keine Kekse ;-9
Erkundigt euch bitte vorab zu jedem einzelnen Fork was zu beachtgen ist was zu tun ist. Rennt bitte nicht blind geleitet von Gier nach Gratis coins in irgendwas blind rein. Wenn Ihr euch unsicher seid dann fragt vorher bitte nach bevor das Kind im Brunnen liegt.

Frohes Fest !
Antworten Top

"[Diskussion] Bitcoin Hard Fork am 1.08 und 25.10" - Diskussion

Naja, noch gibt es kein Statement von Bittrex, wie sie mit BTG umgehen, oder doch?

Und letztens beim BCH Fork wars glaub ich auf Bittrex auch nicht ganz klar, was passiert - deshalb der 100 % sichere Umweg über das paperwallet.

Aber ja, vermutlich ist bei diesem HF alles noch einfacher als beim letzten - ich gehe aber in diesem Fall von einem massiven Dump von BTG aus, zuviele Scam-Gerüchte im Markt
Antworten Top
Ich hasse dieses ganze geforke ja wie die Pest.
Aber Weltweit einigen wird wohl egal worum es geht nie möglich sein^^

Ich hoffe nur dass der BTC nicht aus der Bahn geworfen wird.
Antworten Top
Bei Blockchain.info war das Geld gut "Geparkt" und ich habe sogar hier meinen BitcoinCash bekommen. bei Bitwala. auch. Wobei auch Bitpanda gut war. Also ich lass alles so liegen wie es ist keine Überweisungen am Tag selbe rund kurz Danach und ansonsten weiter wie bisher
Antworten Top
Kann mir bitte wer weiterhelfen?

Ich habe meine BTC Cash auf BTC ABC.

Nun möchte ich seit langem wieder einsteigen um meine BTC Cash zu transferieren, das Problem ist aber, mir wird angezeigt, dass ich 8 Jahre und 47 Wochen im Rückstand bin, obwohl ich alle Blocks aktualisiert hatte und diese unter dem Ordner "BLOCKS" angezeigt werden.

Links unten steht die ganze Zeit: "Verbinde mit Netzwerk."
Rechts unten das Netzwerkzeichen (8 aktive Verbindungen zum Bitcoin-Netzwerk)

Kann mir bitte wer helfen?
Antworten Top
Hi Hades

Bccash hatte vor ner weile nen hard fork, lade den aktuellen bitcoin abc client runter dann lösch deinen blockchain ordner und synchronisier neu, dann müsste alles funktionieren.

Fg
Chris
Antworten Top
Jetzt hab ich es zumindest schonmal soweit geschafft, dass sich die Wallet aktualisiert. Danke vorab Chris. Kann sein, dass ich aber nochmal deinen Rat brauch.
Daumen hoch!
Antworten Top
Nächstes Problem: Die Aktualisierung lief bis zu einem Rückstand von 3 Tagen. In der Zwischenzeit wollte ich eine Transaktion machen. Diese wird aber erst durchgeführt, wenn die Wallet aktuell ist, oder?

Seit 48 Stunden versuche ich die Wallet zu aktualisieren. Diese rührt sich aber nicht mehr trotz der 8 aktiven Verbindungen. Insgesamt wurden fast 9 Jahre Rüchstand aktualisiert - bis auf die letzten 3 (inzwischen 4) Tage!

Ich habe auch versucht, beim Start das Antivierenprogramm zu deaktivieren. Hat auch nichts gebracht.
Antworten Top
vielen dank Sehr gut!

da hat der ahnungslose direkt ein paar fragen Grinsen

ich soll also die coins erst auf ein anderes wallet transferieren.
ich habe ein exodus wallet.
sagen wir mal ich transferiere auf ein elektrum wallet und
mache dann den split für btc diamond.

kann ich danach mein exodus wallet nie wieder benutzen, weil jemand die keys haben könnte?
kann ich danach ein neues exodus-wallet anlegen?

was ist, wenn ich später von meinem neuen elektrum-wallet z.b. auf btc hot splitten möchte?
wieder meine btc transferieren und mein elektrum-wallet ist danach unbrauchbar?
kann ich danach ein neues elektrum-wallet einrichten?


Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
Solltet Ihr btc auf einer Wallet zu der Ihr private keys habt zum ZEITPUNKT des Forks gehabt haben könnt Ihr hiervon partizipieren. Auch Monate später.


was heisst monate später?
kann ich warten, bis ein split-coin richtig was wert ist und dann erst splitten?


ich weiss, jetzt wird es unterschiedliche meinungen geben, aber trotzdem:
welcher coin macht denn deiner meinung nach sinn?

und gibt es wallets für die ganzen split-coins?
Antworten Top
Naja, die einzigen momentan lohnenswerten sind super und united.
Vielleicht kommen noch ein paar andere Hoch^^

Aber danke für den thread, wusste ausser Cash und Gold garnicht dass es noch welche gab.
Antworten Top
(23.12.2017, 17:13)wertz schrieb: ich soll also die coins erst auf ein anderes wallet transferieren.
ich habe ein exodus wallet.
sagen wir mal ich transferiere auf ein elektrum wallet und
mache dann den split für btc diamond.
kann ich danach mein exodus wallet nie wieder benutzen, weil jemand die keys haben könnte?
kann ich danach ein neues exodus-wallet anlegen?
was ist, wenn ich später von meinem neuen elektrum-wallet z.b. auf btc hot splitten möchte?
wieder meine btc transferieren und mein elektrum-wallet ist danach unbrauchbar?
kann ich danach ein neues elektrum-wallet einrichten?
Vorweg, falls du deine private keys deines Exodus wallets in electrum importierst ist technisch kein Transfer erfolgt. ist quasi vergleichbar als wenn du deinen Brieftasche im Kaufhaus aufmachst oder bei dir daheim. die Brieftasche ist dieselbe. Transfer ist erst dann erfolgt wenn du von einem wallet ins andere schiebst (mit unterschiedlichen private keys) d.h. die coins müssen in eine andere Brieftasche um sicher zu sein dass niemand anders Zugriff hat.

Den split kannst du nur mit der wallet/private keys vornehmen auf denen du zum Zeitpunkt des Forks/geminten blocks deine btc's hattest. Also bsp. der bch wurde am 1. August geforked.es gilt nur die wallet auf der du zu diesem Zeitpunkt deine btc's hattest. hattest die am 2. August verschoben ist das egal dennoch zählt die wallet des 01.08. Deshalb könntest du auch in Zukunft noch splitten da zu diesem Zeitpunkt deine wallet beim fork mit der Anzahl coins 'mitgenommen wurde'. Von dem her könntest du so wie du sagst auch warten bis es sich aus deiner Sicht lohnt für einen split. Denke aber immer daran. Jeder fork der bereits war ist auf deiner Exodus wallet. Sprich 9 versch. coins aktuell. Solltest du nur einen splitten der sich lohnt könnte (ich sag nicht das wird so sein) jemand der evt. durch eine infizierte wallet an deine private keys kommt den split ausführen und die coins auscashen (siehe dazu mein thread zum electrum fake).
die coins von der zu splitteten wallet runterscheiben hat nur den Hintergrund diese in Sicherheit zu haben falls aus welchen Gründen auch immer jemand der nichts gutes im Schilde führt an deine private keys kommt. Electrum unterstützt forks aber nicht alle, bei manchen musst du das über den Entwickler machen. das ist je nach coin ne sehr riskante Sache.

Aktuell sind interessant bch , btg und die coins die cthulhu genannt hat
Antworten Top

Werbung

Werbung

Werbung