Themeninformation
  • Ersteller: coin2723
  • Ansichten: 2388
  • Beiträge: 9
  • Abonnenten: 2
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 1
Kostenlos Anmelden 

Thema durchsuchen


[Forensuche]

Marktprotokoll auf Twitter

Markt-News auf Facebook

Werbung

Werbung

Thementitel

HYIP's mit EUR als Währung


"Diskussion: HYIP's mit EUR als Währung" - Diskussion

#1
Diskussion / Umfrage 
Gibt es eigentlich auch ein HYIP, in dem ich mit EUR hantiere d.h. ich unterliege nicht dem Bitcoin Kursrisiko?



#Moderation: Ein Beitrag wurde aus dem Thema Luxearn hierher ausgelagert 
Antworten Top
#2
HYIPs die real eine Einzahlung mit Euro (Bank) anbieten, sind sehr selten. Und die die Dich dann auch wieder auszahlen, sind noch seltener..

Die meisten Programme bieten nicht nur Bitcoin, sondern auch Deposits über Dollar PerfectMoney, Payeer) an.
Eine Option für Dich wäre eventuell, Dein Payeer-Konto mit Euro auffüllen und dann bei der Einzahlung mit Payeer in das Programm auswählen: Einzahlung EURO.

Grüße MAMA
Antworten Top
#3
Payeer ist aber nicht grade seriös oder?

                                                                      
Antworten Top
#4
Kann es sein, dass Du im falschen Business unterwegs bist?

Schon die Worte "Investieren in HYIP" und "seriös" gehören nicht in den selben Satz.

Keine Ahnung, was Du für Ambitionen hat, aber ich denke dass Du und Deine Euro bei Deiner Bank besser aufgehoben sind als in der großen weiten Welt des HYIP-Business.

Wenn ich Deine bisherigen Beiträge hier so lese...

Zitat:Hat jemand schonmal den 14000% plan genommen und das geld tatsächlich ausbezahlt bekommen? :
Zitat:bis welchen betrag bzw. % pro tag kann man denn rechnen das das funktioniert?
weil andere pläne mit 25$ zahlen die ja auch aus oder nicht?

Zitat:Man könnte dann ja diese downlines benutzen.

dann bin ich sogar überzeugt davon, dass Dein Geld bei Deiner Bank besser aufgehoben ist.

Du klingst für mich aktuell so, als hätte Dir eine Zufallsbekanntschaft beim 6.Glas Bier in Deiner Lieblingskneipe erzählt, dass es im Netz Programme gibt, mit denen man schnell reich werden kann und wenn Du andere mitbringst, Du noch reicher werden kannst. Über das Risiko hat der andere Dir leider nichts erzählt, auch nicht dass wir uns in einem...ich nenns mal... verdammt dunkelgrauen Markt bewegen.
Seriös ist hier nichts, nicht mal im Ansatz.

Und nun frag Dich noch mal, warum man in solche Programme nicht mit Euro direkt einzahlen kann.

Grüße MAMA
Antworten Top
#5
(10.10.2018, 12:08)EvilsMAMA schrieb: HYIPs die real eine Einzahlung mit Euro (Bank) anbieten, sind sehr selten. Und die die Dich dann auch wieder auszahlen, sind noch seltener..

Ich bin inzwischen nur noch in 5 Programmen aktiv, davon immerhin 4 auf Euro Basis. Von den 4 Euro Programmen dann aber nur 3, die uneingeschränkt SEPA nutzen und ein weiteres, wo die Zahlungen über BTC oder notfalls auch bar laufen.
Antworten Top
#6
Du meinst jetzt aber mit den Euro/Sepa-Programmen nicht die als real angepriesenen Programme aus der IG oder SystemX?

(10.10.2018, 21:53)Buffa schrieb: wo die Zahlungen über BTC oder notfalls auch bar laufen.

Ein HYIP,  wo es die Zahlungen bar gibt?  Überlegen

Ok, ich spiel mit...
Kommt der Admin bei mir vorbei, muss ich zu ihm fahren oder trifft man sich in der Mitte auf n Käffchen?

Grüße MAMA
Antworten Top
Werbung
Werbung
#7
(10.10.2018, 22:21)EvilsMAMA schrieb: Du meinst jetzt aber mit den Euro/Sepa-Programmen nicht die als real angepriesenen Programme aus der IG oder SystemX?

Eines davon ist in der Tat MySystemX, welches gemessen am "klassischen HYIP" Bereich recht moderate Renditen hat (ca. 40% p.a., im 1. Jahr weniger wegen Gebühren), aber sehr stabil läuft und bevorzugt alles per SEPA abwickelt.

(10.10.2018, 22:21)EvilsMAMA schrieb:
(10.10.2018, 21:53)Buffa schrieb: wo die Zahlungen über BTC oder notfalls auch bar laufen.

Ein HYIP,  wo es die Zahlungen bar gibt?  Überlegen

Ok, ich spiel mit...
Kommt der Admin bei mir vorbei, muss ich zu ihm fahren oder trifft man sich in der Mitte auf n Käffchen?

Alle 3 Varianten sind machbar. Bevorzugt wird hier per BTC ein- und ausgezahlt. Für die Leute, die das aber überhaupt nicht hinbekommen oder sich da nicht einarbeiten mögen, kann man "notfalls" das ganze auch bar abwickeln. Bar geht aber erst ab 10.000€ und ist auch mit Gebühren verbunden, weil es halt Aufwand ist. Darf ich aber leider hier nicht vorstellen, weil ich den Betreiber nicht davon überzeugen konnte, hier präsent zu sein.
Antworten Top
#8
(10.10.2018, 19:01)EvilsMAMA schrieb: Kann es sein, dass Du im falschen Business unterwegs bist?

Schon die Worte "Investieren in HYIP" und "seriös" gehören nicht in den selben Satz.

Keine Ahnung, was Du für Ambitionen hat, aber ich denke dass Du und Deine Euro bei Deiner Bank besser aufgehoben sind als in der großen weiten Welt des HYIP-Business.

Wenn ich Deine bisherigen Beiträge hier so lese...

Zitat:Hat jemand schonmal den 14000% plan genommen und das geld tatsächlich ausbezahlt bekommen? :
Zitat:bis welchen betrag bzw. % pro tag kann man denn rechnen das das funktioniert?
weil andere pläne mit 25$ zahlen die ja auch aus oder nicht?

Zitat:Man könnte dann ja diese downlines benutzen.

dann bin ich sogar überzeugt davon, dass Dein Geld bei Deiner Bank besser aufgehoben ist.

Du klingst für mich aktuell so, als hätte Dir eine Zufallsbekanntschaft beim 6.Glas Bier in Deiner Lieblingskneipe erzählt, dass es im Netz Programme gibt, mit denen man schnell reich werden kann und wenn Du andere mitbringst, Du noch reicher werden kannst. Über das Risiko hat der andere Dir leider nichts erzählt, auch nicht dass wir uns in einem...ich nenns mal... verdammt dunkelgrauen Markt bewegen.
Seriös ist hier nichts, nicht mal im Ansatz.

Und nun frag Dich noch mal, warum man in solche Programme nicht mit Euro direkt einzahlen kann.

Grüße MAMA


Dein Text ist Perfekt auf Neulinge ausgerichtet und auf diejenigen wo die Hoffnung zu aller letzt stirbt. Die Wirtschaft ist schnelllebig geworden und im Netzt befindet sich diese mit Lichtgeschwindigkeit. Kaum da und schon wieder weg.
Antworten Top
#9
(26.12.2018, 17:46)Raini1110 schrieb: Dein Text ist Perfekt auf Neulinge ausgerichtet und auf diejenigen wo die Hoffnung zu aller letzt stirbt. Die Wirtschaft ist schnelllebig geworden und im Netzt befindet sich diese mit Lichtgeschwindigkeit. Kaum da und schon wieder weg.

Ich habe es nun 3x gelesen, aber weiß immer noch nicht was Du meinst.

Ich meine damit nicht die Rechtschreibfehler und auch nicht die gedoppelten Zitate, ich verstehe einfach nicht so wirklich, was Du uns sagen willst.

Versuchst Du es nochmals mit anderen Worten?
Antworten Top
#10
(26.12.2018, 18:42)Buffa schrieb: Ich habe es nun 3x gelesen, aber weiß immer noch nicht was Du meinst.

Ich wollte damit nur sagen dass viele schnell Reich werden wollen aber ihnen nicht Bewusst ist das es immer ein Risiko mit sich bringt.
Antworten Top

    Gehe zu:


Schnellantwort im Thema "Diskussion: HYIP's mit EUR als Währung"

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

5 kürzlich aktive Themen dieses Bereichs
Thema Themenersteller Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Diskussion / Umfrage Diskussion Passwort-Sicherheit & verschiedene E-Mail-Adressen / Passwörter für Programme Lassmal 14 834 07.03.2020, 19:15
Letzter Beitrag: AdminPeter
Frage / Anfrage/ Umfrage Frage Wäre das ein Deal? Konneloni 11 806 05.03.2020, 21:09
Letzter Beitrag: Konneloni
X-Invest Logo Diskussion Nostalgie-Thread: Kennt ihr noch dieses Programm? AdminPeter 0 436 05.02.2020, 23:02
Letzter Beitrag: AdminPeter
Diskussion / Umfrage Diskussion H-Script offline (größte Goldcoders-Konkurrenz) AdminPeter 2 395 05.02.2020, 12:34
Letzter Beitrag: AdminPeter
Diskussion / Umfrage Sammelthema Anfängerfragen (Tipps, Strategien, Analyse-Kriterien etc.) AdminPeter 29 4.491 24.11.2019, 11:43
Letzter Beitrag: spring15

Werbung

Werbung