Themeninformation
  • Ersteller: timmee
  • Ansichten: 283149
  • Beiträge: 958
  • Abonnenten: 140
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 4
Kostenlos Anmelden 

Facebook

Twitter

Marktprotokoll
Alle anzeigen


Werbung

Werbung

Thementitel

GetMyAds


"GetMyAds" - Diskussion

#1
Programm zahlt mich und/ oder andere Foren-Nutzer selektiv, limitiert oder garnicht aus (Status: Warnung)! 
GetMyAds


Hallo liebe Community,

heute stelle ich Euch GMA - GetMyAds vor.

ACHTUNG:
Dieses Thema wurde zu geschlossene Programme verschoben:
Daher raten wir von einer Investition ab - selbst wenn möglich!
GRUND: Es zahlt gar nicht mehr oder nur noch sehr vereinzelt
und kann jederzeit offline sein, sofern noch nicht geschehen.
Selbst wenn nicht, hat das Programm die Aktivität eingestellt.


2015 wurde das Programm wie es jetzt ist für ausgewählte Partner
zur verfügung gestellt. Seit Anfang Februar 2016 ist es nun
für uns alle geöffnet.
Ein genauer Startzeitpunkt des Programms wird auf der Website
 leider nicht genannt.

Über diesen LINK kommt Ihr zu einem Video das so ziemlich alles genau erklärt. Trotzdem möchte ich auf einige Sachen hier kurz eingehen.

Bei GetMyAds kauft man einen Token. Ein Token ist ein Paket welches eine Laufzeit von 600 Tagen hat und pro Tag ca. 1% für uns erwitschaftet.
Einen Token erwirbt man für 50,-$ 
Des weiteren erhält man für jeden Token 2000 Credits mit denen man auch seine anderen Programme auf der Plattform bewerben kann.
Die Maximale Anzahl der Token die gekauft werden können liegt bei 1000 Stück.

DIe Umsatzbeteiligungen werden laut GMA jede Stunde ausgeschüttet. Die Ausschüttung erfolgt automatisch, es brauchen keine Seiten geklickt werden. Es gibt jedoch keine Garantie auf die Umsatzbeteiligung!
In meinem Account ist mir jedoch aufgefallen das die Umsatzbeteiligungen mehrmals in der Stunde aktualisiert werden und bisher auch über der Marke von 1% liegen.

Bitte bedenkt: GetMyAds ist ein Traffic Netzwerk mit einem PayBack Programm und in keinster Weise ein Investment Programm. Das Produkt, das ihr kauft ist Traffic.

Es wird die 50% Re-Purchase Regel angewendet!
Das bedeutet: 50% gehen in die Payout Balance und 50% in die Re-Purchase Balance



Einzahlungsmöglichkeiten:



Gebühren sind mir hierbei keine aufgefallen.


Auszahlungsmöglichkeiten:

Auszahlungen erfolgen innerhalb 72 Stunden.
Auszahlung per Banküberweisung erfolgen in der Regel innerhalb 14 Bankarbeitstage und ist ab 300$ möglich - 10$ Gebühr, ein mal in der Woche möglich.
Payeer und 2Pay4You ab 20$ - 75$ - Es ist eine Auszahlung alle 14 Tage möglich.

Referral Commission:

- 1. Level: 12%
- 2. Level: 12%


Mindesteinzahlung:

1 Token = 50$


Für die erste Einzahlung biete ich 50% RCB an!

Zur Registrierung bitte HIER klicken!

Wenn Fragen aufkommen immer raus damit!

Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit.


[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!
Antworten Top
#2
#freigeschaltet
Antworten Top
#3
Die durchschnittliche Ausschüttung je Token lag bei mir in den letzten Tagen bei rund 1,2%. Sofern ich das erste mal auszahlen kann werde ich hier natürlich auch die entsprechenden Belege posten.
Würde mich aber auch freuen wenn irgendjemand schneller ist und eventuell eine Auszahlung posten kann. Sehr gut!
Antworten Top
#4
Habe heute meine erste Auszahlung beantragt, mal schauen wie lang es tatsächlich dauert bis die da ist wo sie hin soll. Freudentanz 1
Antworten Top
#5
Diese 1 % pro Tag, sind die wirklich pro Tag oder pro Werktag zu verstehen?
Antworten Top
#6
Die gibt es pro Tag, also auch am Wochenende.
Antworten Top
#7
(22.02.2016, 22:23)itsfunkyli schrieb: Diese 1 % pro Tag, sind die wirklich pro Tag oder pro Werktag zu verstehen?


Gibts REVShare Programme die nur Werktags laufen?
Antworten Top
#8
Keine Ahnung, ich kenne sonst solche Programme nicht. Mir ist gerade auch nicht geläufig was REV bedeutet.
Antworten Top
#9
Hallo Timmee!
Hätte bitte eine Frage und wollte dir eine Nachricht schreiben! Keine Ahnung warum, aber irgendwie funktioniert das net so recht!? L.G. Bine
Antworten Top
#10
@itsfunkyli: ehrlich gesagt kann ich Dir auch nicht sagen was das "rev" genau bedeutet. Wenn man es googelt findet man sicherlich eine plausible Erklärung dafür. Mir persönlich ist es allerdings egal was irgendwo davor, dahinter oder mittendrinne steht. So lange man weiß wie etwas ablaufen soll und das dann auch genau so eintrifft is doch eigentlich das wichtigste.
Aber hier findet sich bestimmt noch jemand der dies erklären kann.
Antworten Top
#11
(23.02.2016, 18:59)Bine38 schrieb: Mir ist gerade auch nicht geläufig was REV bedeutet.

REVshare bedeutet "Revenue Share = Umsatzbeteiligung" Zwinkern
Antworten Top
#12
Was mir hier sehr gut gefällt ist, dass man über Bankkonto einzahlen kann.

Allerdings wie 'funktioniert' das mit der Banküberweisung, also, weil mein Bankkonto ja in € geführt wird, aber hier Token in 50 $ angeboten werden.

Wird hier in € abgebucht und überwiesen und in $ umgerechnet? Weil, wenn keine Spesen anfallen, so werden ja keine $ überwiesen, sonst wäre es ja eine Auslandsüberweisung. Oder?

Besten Dank! Schock 1)
Antworten Top
#13
(23.02.2016, 22:07)itsfunkyli schrieb: Was mir hier sehr gut gefällt ist, dass man über Bankkonto einzahlen kann.

Allerdings wie 'funktioniert' das mit der Banküberweisung, also, weil mein Bankkonto ja in € geführt wird, aber hier Token in 50 $ angeboten werden.

Wird hier in € abgebucht und überwiesen und in $ umgerechnet? Weil, wenn keine Spesen anfallen, so werden ja keine $ überwiesen, sonst wäre es ja eine Auslandsüberweisung. Oder?

Besten Dank! Schock 1)

Denke wie bei GPA wirds beim überweisen in beiden Währungen angezeigt ,und dann kommt eine Rechnung umgerechnet in Euro die du zahlen wirst.
Antworten Top
#14
Wenn du die Sofortüberweisung nutzt geht das alles automatisch, da bekommst du gar nix von mit.
Antworten Top
#15
Da jetzt schon öfter die Frage kam:
Wenn Ihr oben rechts auf die Fahne klickt könnt Ihr auch Deutsch einstellen.

Aber lasst mal, ich hab auch paar Tage gebraucht bis ich durch zufall drauf gestoßen bin. Gänsefüßchen
Antworten Top
#16
Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
wir möchten Sie in diesem Newsletter über einige Dinge informieren und auf häufige Fragen eingehen, die sich im laufe der letzten Tage häufig ergeben haben.

Wichtige Informationen:
Das Wachstum aus dem deutschsprachigen Raum ist enorm stark und es freut uns, dass Sie uns Ihr Vertrauen schenken. Dieses enorme Wachstum bedarf auch viel Traffic für Ihre Webseiten, den wir aktuell aufbauen und verifizierte Token sollten damit in den kommenden Tagen die Klicks bekommen, die sie bestellt haben. Aktuell sehen wir keine Verzögerungen trotz massivem Wachstum.

Marketing Tipp: Die Besucher für Ihre Webseite stammen aus Traffic-netzwerken und sind damit echte Besucher. Wir sehen häufig, dass dieser wertvolle Traffic auf Webseiten geleitet wird, wo es keinen „Call-to-Action“ gibt. Das ist eine Verschwendung weil man damit kein zusätzliches Geld mit dem Traffic verdienen kann.
Wenn Sie keine Verkaufsseite haben, können Sie sich kostenlos bei z.B. Digistore24.com als Affiliate anmelden und unter tausenden Verkaufsseiten aussuchen, was Sie bewerben möchten. Sie können auch Besucher für Ihre eigene GetMyAds Webseite buchen. Wichtig ist nur, dass Sie Webseiten wählen, wo der Besucher direkt eine Aktion ausführen kann, die Ihnen eine zusätzliche Provision einbringt!

Erweiterungen:
Aktuell arbeiten wir an der Integration von Kreditkartenzahlung. Dieser Prozess hat etwas länger gebraucht da der Verifizierungsprozess sehr aufwendig ist. GetMyAds wollte allerdings nicht mit Drittanbietern zusammen arbeiten sondern alles selber Inhouse haben. Dies erforderte genaue Prüfungen der Payment-Prozessoren, Banken und Kreditkarteninstituten. Auch das ist ein Beispiel für die hohen Standards, mit denen GetMyAds arbeitet und damit einzigartig in der Branche macht.
Unser Partnerunternehmen für die reibungslose Abwicklung ist ACapture – ein an der Börse notiertes Unternehmen mit den höchsten Sicherheitsstandards.

Nach umfangreichen Tests gehen wir davon aus, dass Bezalung mit Kreditkare in den folgenden Ländern in den kommenden Tagen möglich sein wird: Kanada, Südafrika, Australien, Neuseeland, England und Westeuropa. Weitere Länder folgen in den kommenden Wochen.

Häufige Fragen
GetMyAds sagt, dass es schon lange am Markt ist aber die Daten im Internet sagen was Anderes – wie kann das sein?
Das Trafficnetzwerk und die Partner, die daran angeschlossen sind, gibt es seit vielen Jahren. Auch die Kunden und Affiliates in diesem Netzwerk bestehen seit langer Zeit. Die Zahlen und Daten, die kommuniziert werden, wurden mit den Affiliates und Kunden in diesem Netzwerk erzielt.
GetMyAds ist mit dem PayBack Programm allerdings neu an den Start gegangen und hat über 24.000 Kunden und Affiliates mit übernommen in GetMyAds.
Dass aktuell ID´s von über 70.000 vergeben werden liegt daran, dass wir einen Angriff erleben, den wir noch nicht verstehen da einige Konten tausende Anmeldungen generiert haben, die nicht echt sind. Es entsteht dadurch kein Schaden und wir haben das im Auge – nur die Benutzer ID sagt nichts über die Tatsächliche Anzahl der Mitglieder aus.

Wo kommt der Traffic her? Wo kann ich meine Werbung sehen? Warum gibt es nur 1 Produkt?
Unsere Zielsetzung war von Anfang an, Dinge einfach zu halten. Deshalb erhalten Neukunden nur 1-3 Produkte zur Auswahl, die gerade zur Verfügung stehen. Der Plan sieht vor, dass Sie mit der Zeit weitere Werbeprodukte bekommen damit der Einsteiger nicht überfordert ist sondern das Wissen und Verständnis Schritt für Schritt aneignen kann.
GetMyAds ist keine Werbeplattform wo Mitglieder ihre eigene Werbung betrachten sondern ein Werbenetzwerk und wie auch bei anderen Anbietern am Markt, kann man seine Werbung nicht sehen weil sie auf tausenden Seiten verteilt rotiert.Wir werden allerdings noch Optimierungen in der Ansicht der Token vornehmen, damit Sie Ihre Werbung und die Ergebnisse besser verfolgen können. Wir bitten hier noch um ein wenig Geduld und bedanken uns dafür im Voraus.

Welche Märkte und Länder kommen noch dazu?
Aktuell arbeiten wir an der Integration von Bezahlsystemen für Russland und unser Team in Asien bereitet die Philippinen auf GetMyAds vor. Es gibt weitere Pläne der Expansion jedoch verzichten wir auf wilde Ankündigungspolitik und konzentrieren uns auf das, was wir haben. Es gibt in unseren 5 Sprachen – bald kommt französisch dazu – noch viel Optimierungspotential und darauf wollen wir uns konzentrieren.

Was allerdings kommende Woche eingebaut wird, ist ein Video im Mitgliederbereich, das jedem Mitglied die wichtigsten Dinge erklärt und eine kurze Einschulung gibt.

Viele Fragen werden auch in den Webinaren beantwortet. Sollten Sie noch nicht an einem Webinar teilgenommen haben, laden wir Sie dazu unter folgendem Link ein:

Webinar auf deutsch: http://getmyads.ilp24.com/?actId=14616&lang=de
Webinar auf englisch: http://getmyads.ilp24.com/?actId=14616&lang=gb

Weitere Partner haben schon angekündigt eigene Webinare zu starten. Informieren sie sich dazu bei Ihren Sponsoren um nichts zu verpassen.

Offene Fragen – Irgendetwas klappt nicht?

Wenn Sie Fragen haben, etwas unklar ist oder irgendetwas nicht so läuft wie erwartet, haben wir einen Support, der Ihre Anfragen meist in wenigen Stunden bearbeitet. Wir haben ein großartiges Supportteam in Deutschland und den Philippinen, das ihnen gerne bei jedem Anliegen gerne weiter hilft!
Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg in der GetMyAds Familie!

Ihr
GetMyAds – Team
Marketing & Sales Germany Team.

Antworten Top
#17
Gibt es die Ref-Provision auf alle Token die gekauft werden (auch welche die gekauft werden intern durch die Profite) oder werden die Provisionen berechnet von den direkten tatsächlichen Einzahlungen?
Antworten Top
#18
Die Ref-Provision gibt es auf alle Token die gekauft werden.
Bist du schon mit im Boot?
Antworten Top
#19
Nein, noch nicht. Wahrscheinlich nächste Woche nach der nächsten betshare Auszahlung.
Antworten Top
#20
Hat schon irgendwer Erfahrungen mit der werbung die man dann bekommt?
Antworten Top

Werbung

Werbung

Werbung