Themeninformation
  • Ersteller: Chris|TheDude
  • Ansichten: 104157
  • Beiträge: 486
  • Abonnenten: 97
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 3
Kostenlos Anmelden 

Thema durchsuchen


[Forensuche]

Ähnliche Themen nach Aktivität
Programm-Status: Zahlt nicht! P.-Included Arevada - 6% Gewinn innerhalb 24h [stündliche Gutschriften]
Programm-Status: Zahlt nicht! P.-Included Powr Pro - 7% tägl für 21 Tage - 114% nach 7 Tagen
Programm-Status: Zahlt nicht! Randomix: 3% - 4,6% stündlich 25h - 36h
Programm-Status: Zahlt nicht! P.-Included Questra - AGAM - Fivewinds
Programm-Status: Zahlt nicht! Mixed-Hyip UMO-Finance - 2,7% an Arbeitstagen für 75 Arbeitstage - ROI 202,5%

Werbung

Werbung

Thementitel

GoldAlgor - Das Proggi der anderen Risikoklasse


"GoldAlgor - Das Proggi der anderen Risikoklasse" - Hauptbeitrag

Programm-Status: Zahlt nicht! 
<div style="background: url(//upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/2/29/U.S_pennies.jpg) repeat fixed;">


<div style="width: 80%; border: 4px solid #FFBF00; background: rgba(255,255,255,0.7); padding: 25px; margin-bottom: 25px; text-align:center; border-radius: 30px 30px 30px 30px; box-shadow: 50px 50px 50px -50px #555; margin: 0 auto;">


GoldAlgor startete am 10/08/16


Persönliche Worte Einschätzung (Keine Gewährleistung)

<div style="width: 55%; border: 4px solid #FFBF00; background: rgba(255,255,255,0.7); padding: 25px; margin-bottom: 25px; text-align:center; border-radius: 30px 30px 30px 30px; box-shadow: 50px 50px 50px -50px #555; margin: 0 auto;"><span style="text-shadow: 5px 5px 5px #FFBF00;">
Wir kennen alle den Martin und wissen was er leisten kann. 
Dieses Programm hat nichts mit IntAlgor im klassischen
 Sinne zu tun, dass ist hier eine ganz andere Risikoklasse.
Die hier angebotenen Renditen sind sehr hoch
daher auch mit einen viel höherem Risiko behaftet. 
</span>

</div>

<div style="background: blue;">VERSICHERUNG</div>

Versicherung vom
29/08/16 - 27/11/16

Summe: $10.000


Versicherungsumme is auf $250 per User festgelegt,
alles andere, wenn MAMA wieder da ist.
Ansonsten gelten die bekannten Versicherungsbedingungen.

Alle Infos zur Versicherung wie Zeitraum, Berechnungen,
Erklärungen und Versicherungsbedingungen hier: Link 
by MAMA.
MAMA übernimmt auch im Fall eines Scams das komplette Versicherungsmanagement.


<div style="background:blue;"> VERSICHERUNG</div>



"Deluxe-Vorstellung":
Gesponserte Anlage: 800$
[Erklärung der X-Invest Vorstellungen]


Xinvestler aufgepasst!
Affiliate-Programm: 15% - 45% Provision für 
die Empfehlung unserer Produkte an Admins


Die Pläne im ganzen


Ab 1% für 5 Tage gehts los
bis zu 2.5% für 60 Tage
ALLE Pläne sind mit Principal BACK

Compounding
wird auch vorhanden sein um die Renditen zu maxmimieren

Compounding Erklärung

EinblendenSpoiler:


Zahlungsanbieter



Auszahlungen erfolgen manuell
Minimum 1$ keine Fees von GoldAlgor


Referral Program

3% Referral Commission



Kommt doch in unseren Voicechat - Hier könnt ihr fragen bis der Arzt kommt Grinsen
Dort kann man sich besser kennenlernen 
und bekommt auch die eine oder andere Info
Diskussionen und Anregungen Willkommen 
Wir sind meist gegen Abend erreichbar.
Kommt einfach vorbei Sehr gut!






Heavy Earnings Sehr gut!

</div>

[Bild: RCB_de%20Final_zpst0arhks3.gif]





[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!



</div>
Antworten Top

"GoldAlgor - Das Proggi der anderen Risikoklasse" - Diskussion

Um hier mal offtopic zu antworten (ich böser):
Es gibt doch auch noch andere Anbieter als Goldcoders,
warum nicht einfach mal solch einen austesten!?

Bei Goldcoders wird es sowieso immer wieder passieren
(vl sind sie es ja selbst Zwinkern )

Also kann man eigentlich nichts verlieren.
Antworten Top
Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
s88051495 Oct-8-2016 12:50:48 PM $0.60
betherich Oct-8-2016 12:46:35 PM $0.32


Kurze Frage, wie ist das möglich mit den Auszahlungen unter 1 $? Nicht, dass ich das nachmachen möchte, aber vielleicht ein Grund, die Accounts mal näher anzuschauen?
Antworten Top
wenn goldalgor gut läuft wird das vertrauen in goldalgor 2 sicher nicht geringer. langfristig lässt sich so mehr verdienen als mit einem scam. deswegen bin ich zuversichtlich, dass es (mindestens) auch ein goldalgor 2 geben wird.
Antworten Top
Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
FDGDG Oct-3-2016 05:40:22 PM $0.75
Elln Oct-1-2016 11:17:17 PM $0.25
ug74ug Oct-1-2016 11:23:36 PM $0.88
betherich Oct-1-2016 11:50:45 PM $0.30
t17635 Oct-1-2016 11:55:42 PM $0.30
TheDude Oct-3-2016 11:21:56 PM $0.62
jimmy8814 Oct-3-2016 11:29:00 PM $0.96
gespenst3 Oct-6-2016 12:06:51 AM $0.30
gyergyaiz Oct-8-2016 11:30:43 PM $0.62


So das wars mit der Auswertung für Oktober aus Profitalgor mit komischen Abhebungen. Merkwürdig war the Dude, da der hier bekannt ist und normalerweise größere Beträge und nicht Kleckerbeträge wie 0.62 $ abhebt. Ich schreibe dem mal, um der Sache vielleicht auf den Grund zu gehen.
Antworten Top
Guten Morgen liebes GoldAlgor,

heute hast du Geburtstag, 60 Tage gibt es Dich seit heute! Bisher hast du einen tollen Job gemacht und alle Investoren der erste Stunde sind über dem BEP! Danke von meiner Seite hierfür. Leider zeigt sich genau an deinem Geburtstag ob du noch länger überlegen wirst oder nicht. Ich wünsche Dir persönlich viel Kraft und nur das beste Lächeln
Antworten Top
(09.10.2016, 08:55)Kingkraenk schrieb: Leider zeigt sich genau an deinem Geburtstag ob du noch länger überlegen wirst oder nicht. Ich wünsche Dir persönlich viel Kraft und nur das Beste

Mit dem Überleben sieht es sehr schlecht aus.

Ich bin inzwischen fertig mit dem Durchgucken und hab jetzt graue Haare.
Das ganze hatte nicht vor 3 Tagen angefangen, sondern schon vor 5 . Und ist nicht aufgefallen, da durch die Bonus-Gutschriften aufgrund der fehl gebuchten Einzahlungen immer Handarbeit in den Accounts angesagt war. 
Die interne Account-Statistik war eigentlich nie real und kontrollierbar, da Bonus nicht als eingehendes Deposit erfasst wird.
Damit gab es auch nie eine kontrollierbare Rechnung "Eingezahlt minus Ausgezahlt istgleich Ergebnis". 
Und genau das wurde sich zunutze gemacht, dass Manipulationen und Fremdbuchungen nicht auffallen. Und wenn der/die „Besucher“ weiter mit Geduld gearbeitet hätten und nicht so gierig geworden wären und weitere 0-Accounts gebastelt hätten, wär das nie aufgefallen.

Inzwischen wurden alle Accounts kontrolliert, die Fake-Accounts gelöscht und die Datenbank von allen Account-Leichen bereinigt.
Um es kurz zu machen. Insgesamt wurden 84000 an nicht eingezahltem Guthaben abgezogen.
Klingt zwar angesichts der Statistiken nicht so viel, ist aber in Anbetracht der Laufzeit des Programms und der damit verbundenen False-Stats und der bisher geleisteten Auszahlungen einen verdammte Menge an Reserven, die rausgezogen wurden.

Wie einige sicherlich gemerkt haben werden, wurden die Möglichkeit, weiter externes Geld in das Programm einzuzahlen, von Martin deaktiviert, damit nicht noch jemand größere Summen riskiert und womöglich alles verliert.

Goldalgor wird als Programm nicht weiter zu halten sein. Es wird jetzt so weitergehen, dass bis zum Kontostand Null ausgezahlt wird. Auszahlungen erfolgen nur noch an Investoren, die noch nicht im Profit sind.
Accounts, die schon über den BEP sind, werden auf SUSPEND gesetzt und erhalten keine weiteren Auszahlungen mehr. Beantragte Auszahlungen werden zurück in die Balance gebucht und die Balance per Penalty auf -1 gesetzt.

Ich weiß aktuell noch nicht, wie lange zeitmäßig die Reserven noch reichen, um die Nicht-im-Profit-Investoren auszuzahlen.
Wenn Goldalgor seine Auszahlungen einstellt, wird das hier bekannt gegeben. Dann können die User, die unter der Versicherung investiert haben und noch nicht im Profit sind, ihre Screenshots machen.
Die Versicherungssumme beträgt insgesamt $10000, wird also ebenfalls helfen, die Verluste zu minimieren.
Versicherungsfall wird dann separat hier ausgerufen.

+++++++++++++++++++++

Im Profitalgor Thread kam die Frage auf, ob Profitalgor und Goldalgor zusammen untergehen, oder ob Gelder hin-und hertransferiert werden können.
Per Mail und PN kamen ähnliche Vorschläge, um mit den Reserven von Profitalgor hier bei Goldalgor die Auszahlungen abzusichern.

Das wird nicht passieren.
Goldalgor war und ist ein normales HYIP Programm. Wunde als solches gestaltet, geführt und auch vermarktet. Es wird nicht passieren, dass von Profitalgors Programm-Reserven Gelder zu Goldalgor transferiert werden, um dieses HYIP am Leben zu erhalten.
Das Resultat wäre nur, dass dann beide Programme in kurzer Zeit das Zeitliche segnen.
Also nochmal NEIN.
Bitte keine weiteren Vorschläge diesbezüglich.

Jeder, der in Goldalgor investiert hat, sollte sich des Risikos bewusst gewesen sein, dass er in ein HYIP investiert hat.

+++++++++++++++++++++++++

Von meiner Seite ist soweit alles gesagt. Ich werde Martin bis zur Schließung von Goldalgor weiter unterstützen und die Berechnung der Accounts auf Gewinn oder Verlust übernehmen.
Das wird 1 Tag dauern.
Ich sitz hier leider aktuell mit einer Grippe rum und sollte eigentlich seit Tagen im Bett liegen und nicht am Rechner rumhängen. So kann ich nur mit halber Kraft werkeln.

Grüße MAMA
Antworten Top
#Neuer Status: Wegen selektiven, limitierten oder ausbleibenden Auszahlungen oder Bekanntgabe und Berichte eines "Scams" (Schließung), wurde hier der aktiviert.
Hinweis: Bitte hier gar nicht mehr investieren, da der Status eindeutig "Zahlt nicht" ist.
Antworten Top
Wer hier mit Bedacht und Köpfchen investiert hat sollte gute Gewinne mitgenommen haben.

Wer auf die Idee kommt, dass Golgalgor, das als High-Risk-Programm aufgelegt und vermarktet wurde, durch ProfitAlgor "gesponsort" und am Leben gehalten werden soll -auf Kosten der ProfitAlgor-Investoren - der sollte mal tief in sich gehen und mal die Grundprinzipien des OI-Maktes, insbesondere des HYIP-Marktes verinnerlichen, mir absolut unverständlich diese Denkweise, oh Gott oh Gott.

Vielen Dank Mama und Martin für Eure super Arbeit und vielleicht gibt es ja bald mal ein "DiamantAlgor" oder "PlatinAlgor" aber mit erhöhter Sicherheit.
Antworten Top
na dann will ich mal hoffen das nicht noch mehr Geld abhanden kommt und wenigstens ein kleiner Rest unseren Investments zurückkommt.
Für mich steht fest das ich bei keinem Goldcoders Script mehr investieren werde
Antworten Top
(09.10.2016, 17:35)hansi69 schrieb: mit erhöhter Sicherheit.

Das dürfte eines der wichtigsten Kriterien für ein neues Algorprogramm werden.
Antworten Top
(09.10.2016, 17:37)cashflow64 schrieb: Für mich steht fest das ich bei keinem Goldcoders Script mehr investieren werde

Dann wirst du es in Zukunft sicher schwer haben ein passendes HYIP zu finden, da die wenigsten H-Script oder Custom Script nutzen.
Antworten Top
Ich greife hier schon mal vor.
Haltet euch bei der Diskussion hier an die Regeln und Bombardiert die Mama jetzt nicht mit PM's sie hat mit Sicherheit genug zu tun. Mehrere hundert Accounts zu checken wird sicher nicht in 2-3 Tagen zu machen sein.
Antworten Top
Hallo,

eine Frage zu der von Mama vorgestellten Herangehensweise.

Ich habe den 15 Tage Plan, der in 3 Tagen ausläuft.

600 USD eingesetzt, 108 USD earned.

Meine erste Runde, also weit entfernt vom Break Even.

Damit habe ich die zweifelhafte Ehre zu denen zu gehören, die noch ausgezahlt werden und da ich mich unter Chris Cross angemeldet habe, profitiere ich auch von der Versicherung im Fall der Fälle, korrekt?

LG

RoK
Antworten Top
(09.10.2016, 18:02)RoK schrieb: Hallo,

eine Frage zu der von Mama vorgestellten Herangehensweise.

Ich habe den 15 Tage Plan, der in 3 Tagen ausläuft.

600 USD eingesetzt, 108 USD earned.

Meine erste Runde, also weit entfernt vom Break Even.

Damit habe ich die zweifelhafte Ehre zu denen zu gehören, die noch ausgezahlt werden und da ich mich unter Chris Cross angemeldet habe, profitiere ich auch von der Versicherung im Fall der Fälle, korrekt?

LG

RoK

Du wirst Ausgezahlt bis die Reserve bei GoldAlgor verbraucht ist danach greift die Versicherung.
Antworten Top
trotz des doch recht abrupten endes sage ich einfach mal danke. die zeit die es lief, lief es top. wer hier nicht mit gewinn raus ist, hat einiges falsch gemacht bzw. den hals nicht voll genug bekommen.
Antworten Top
Hallo,

auch ich möchte mein aufrichtiges Danke aussprechen, an Mama und Martin.

Ich verstehe nicht ganz genau, wie man als Hacker gerade das wahrscheinlich am
fairsten gehandelte Hyip schänden muß, wenn man doch selbst mit Einlagen davon hätte profitieren können. Ohne diesen Eingriff wäre es ja vermutlich ewig gegangen und
es gibt ja doch genug Eintagsfliegen, die es wirklich verdient hätten, angegriffen zu werden.

Aber vermutlich sind es die anderen Programmbetreiber, denen es stinkt, dass eine Blume
aus dem Haufen fauler Äpfel herausschaut.
Auch ist es schade, dass es gerade jetzt, wo im anderen Programm so starke Kritik geäußert wird, zu Ende gehen muß.
Aber gut, dass Leben ist nicht immer fair und wenn es einen nicht zerstört, dann macht es
einen hoffentlich stärker.

Ehrlich gesagt ist es mir egal, ob ich nun mit Verlust aus dem Programm gehe,
weil es einfach schön ist, dass in diesem kalten, egomanen Business versucht wird,
etwas gutes zu kreieren.

Ein einfaches Danke ist schnell geschrieben, aber ich kann versichern, dass es in dem
Fall von Herzen kommt.

Mama und Martin, ihr seid leider geil,
lasst euch nicht reinreden und gute Besserung!
Antworten Top
Das ist mal ein ENDE , wie ich es mir bei anderen Programmen wünschen würde.
Kein langes Hinhalten und um den heißen Brei reden , keine unschönen Aktionen noch kurz bevor es schließt. Für mich KLASSE !
Auch von mir : grossen Dank u Respekt an die Beiden
Sollte es wieder ein Programm dieser Art von Martin geben , ich wäre wieder dabei .
Antworten Top
Falls wieder ein neues HYIP aufgezogen wird, kennt man jetzt eh einige Tricks die so manche Hacker haben. Also wird das, was jetzt geschehen ist, wohl nicht mehr vorkommen. Ich hab BEP erreicht, hab leicht reden. Aber war trotzdem ein cooles Programm.
Antworten Top
Dann nochmal zum Verständnis und zur Vorgehensweise
(ich vermute, dass ich hier auch stellvertretend für einige andere frage)

Bei mir läuft der 20-Tage Plan noch 12 Tage und ich bin noch weit entfernt von BEP.
Die Account Balance ist noch nicht berauschend.

Sollen wir denn jetzt warten, bis die Pläne abgelaufen sind und dann Auszahlung
beantragen, oder direkt alles was da ist sichern?
oder gibt es eine Deadline, bis zu der es besser wäre zu warten?

Schönen Sonntag und gute Besserung

Und PS: Ich finde die Art und Weise, wie Ihr das macht, schon gut und fair. Kompliment!
Antworten Top
wieder einmal bin ich etwas anderer Meinung.
Fairness in einem HYIP? Das ist wohl Wunschdenken. Es gibt immer Member die die Verluste zu tragen haben.
Gut es gab Hacker und Verluste. Aber wer trägt dafür die Verantwortung?
Ein Programm nach genau 60 Tagen zu schließen hat einen faden Beigeschmack.
Alle die in den 60 Tages Plan eingestiegen sind, sind jetzt diejenigen, die den Hauptteil der Verluste tragen, denn keiner bekommt seine Einlage wieder.
Es wurden von Admin Peter ja viele Hinweise gegeben, zur Sicherheit der Programms, anscheinend ist nichts davon übernommen worden.
Ich bin leider auch der Meinung, das sich der rote Daumen auch auf ProfitAlgor auswirken wird. Viele haben ja in beide Programme investiert und werden jetzt zusehen, das sie wenigstens aus ProfitAlgor heil rauskommen. Dort wird wohl kaum einer neu investieren.
Es ist wirklich schade, auch wenn es klar war das es nicht ewig laufen kann, aber 60 Tage sind einfach zu kurz als das man noch einmal Vertrauen fassen kann.
Antworten Top

    Gehe zu:


Schnellantwort im Thema "GoldAlgor - Das Proggi der anderen Risikoklasse"

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

Werbung

Werbung