Themeninformation
  • Ersteller: Ungepflegt
  • Ansichten: 50858
  • Beiträge: 154
  • Abonnenten: 35
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 2
Projektbewertung:
  • 8 Bewertung(en) - 3.13 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kostenlos Anmelden 

Marktprotokoll
Alle anzeigen


Werbung

Werbung

Thementitel

PlatinCoin


"[Kryptowährung] PlatinCoin" - Hauptbeitrag

Programm ist neu und muss noch auf Auszahlungsfähigkeit überprüft werden (Status: Testphase)! 
ACHTUNG:
Der Vorsteller hat die Pflege des Themas eingestellt:
Daher ist uns der Status des Programmes unbekannt!

Möchtest du das Thema mit deinem Reflink übernehmen, reserviere es hier
und schreibe einen Hinweis dazu, dass es sich um eine Übernahme handelt.


Hallo liebe Community,

ich möchte euch gerne ein neues Longterm-Projekt vorstellen, eine neue Crypto-Währung mit Hybrid-Blockchain.
Die Coins sind von Beginn an fast fertig geschürft, aber lest selbst. Lächeln



PLATIN COIN

Start: am 23.07.2017

Erstmalig kommt ein Technologieunternehmen (aus der Schweiz) mit einer Hybrid-Blockchain (10x schneller als BitCoin) und bringt einen sofort börsengelisteten Krypto-Coin in Umlauf.
Obwohl der Krypto-Coin sofort handelbar ist, wird auch er über eine Social-Media-Plattform mit einem Empfehlungsnetzwerk weltweit mit einem Kompensationsplan verteilt. Über die Preisentwicklung ist immer leicht zu spekulieren, jedoch wird ein Großteil der Einnahmen angeblich sofort in reale Investments (Edelmetalle, Unternehmensbeteiligungen etc.) fließen und sollen so den inneren Wert garantieren.

Bei vielen kryptischen Währungen muss in der Regel der Coin erst einmal erstellt werden. Dies ist ein Prozess bei dem man durch den Kauf von Token (Miningrechte) den Krypto-Coin schürfen muss. Das dauert bei vielen Coin-Anbietern einige Monate bis dieser Prozess erledigt ist und man seinen fertigen Krypto-Coin besitzt. Diese Zeit erhöht sich immer mehr je nach Schwierigkeitsgrad. Nach der Erstellung des Krypto-Coins hat man meist auch noch eine Sperrfrist - in dieser Zeit ist der Coin somit nicht handelbar.

Bei Platin Coin wird es solche langwierigen Prozesse nicht geben.
Das Konzept das hinter der "Hybrid-Blockchain" steckt ist daher also völlig neu. Es wird eine Mischung aus Proof of Stake (POS) und Proof of Work (POW)!

Es wird keine Token, kein Mining, keine Sperrfristen für die Mitglieder geben.
Also ein Krypto-Coin der sich von anderen Coins dadurch aufjedenfall abhebt.

Beim Start wird der Kurs zunächst bei 0,10€ je Platin Coin liegen.


Proof of Stake vs. Proof of Work

Proof of Stake bedeutet mit dem Urknall alle Krypto-Coins auf einmal gelistet.

Proof of Work bedeutet Mining. Wenn es über ein Mining läuft dann sollte es „Open Source“, das heißt öffentlich zugänglich sein, so dass jeder die Möglichkeit hat den Krypto-Coin zu schürfen bzw. zu minen.
Oder es muss möglich sein das der Krypto-Coin an den öffentlichen Handelsbörsen zu kaufen/verkaufen bzw. traden ist.
Öffentlich zugänglich zum Minen wird der Krypto-Coin nicht sein, aber der Krypto-Coin ist sofort ab Start an den öffentlichen Handelsbörsen gelistet und handelbar. Lächeln
Über 90% der Platin Coins sind bis zum Launch bereits geschürft und die restlichen werden vom Unternehmen selbst mit einem hohen Schwierigkeitsgrad gemint.


FACTS
   
Lukrativer Uni-Level-Plan bis in die 11. Ebene (siehe weiter unten)
Kauf der Krypto-Coins über Starter-Pakete (5 € - 10.000 €)
7 verschiedene Starter-Pakete
Die Preise der Starter-Pakete liegen bei 5 €, 50 €, 250 €, 500 €, 1.000 €, 5.000 € und 10.000 €

Inhalt der Starter-Pakete
Krypto-Coins
Business Academy
Werbepunkte (näheres folgt)
Nach Kauf sofortige Buchung der Krypto-Coins in das E-Wallet
Keine Token/Splits/Schwierigkeitsgrade oder Sperrfristen für Mitglieder
Absicherung/Stützung des Platin Coins (angeblich) durch Edelmetalle und Beteiligungen (Risiko-Diversifizierung)
Krypto-Coin mit einem reellen materiellen Wert

Kurs zum Start
1 Platin Coin = 10 Cent

Beispiel:
Durch den Kauf eines Starter-Pakets für 1.000 € bekommt man sofort 10.000 Platin Coins in seinem E-Wallet gutgeschrieben.
10.000 Platin Coins mal 10 Cent = 1.000 €.
Bei einem Starter-Paket für 250 € sind es 2.500 Krypto-Coins die in seinem E-Wallet gutgeschrieben werden.
2.500 Platin Coins mal 10 Cent = 250 €.

Steigt der Wert des Coins, erhält man dementsprechend weniger Coins beim Kauf des Paketes.
Im Umkehrschluss steigt der Wert der eigenen Coins natürlich, so dass man sie jederzeit gewinnbringend wieder veräußern kann.


Aufteilung der eingezahlten Summe der Starter-Pakete
40% Provisionen (inkl. Rankbonus)
(davon max. 35% auf 11 Ebenen verteilt, zzgl. 5 % für Rankbonus)
40% Anlage in Werten (Coin Stützung)
20% in Edelmetallen
20% in Beteiligungen (Start-Up's etc.)
(Besonderheit – diese Firmen müssen als Gegenleistung für die Finanzierung den Platin Coin als Zahlungsmittel akzeptieren (Schaffung von Akzeptanzstellen))
20% Handling

Aufteilung der Provisionen
Auszahlung 70/30 (70% sofort verfügbar / 30% Rebuy)
(d.h. 70% der Provisionen sind auszahlbar, von den restlichen 30% werden neue Coins nachgekauft)


Technik: Hybrid Blockchain
Auflage: 500.000.000  Coins
Proof of Work & Proof of Stake
Sicherheit: 100% DZNT
Geschwindigkeit: 75t cp/s (10x so hoch wie BitCoin)
Anonymität: 100%




Der Verdienstplan

Der Network Marketingplan besteht aus zwei Hauptteilen.

Primäre Aufgabe der User ist die 5 Sterne zu bekommen, um sich als 5-Sterne Top-Leader alle Verdienstebenen freizuschalten.

Der Referral-Link wird beim ersten beliebigen Paketkauf aktiviert.
Beim Kauf werden nur die Käufe aus dem Main Wallet dem Eigenumsatz angerechnet. Nachkäufe aus dem Rebuy Wallet zählen nicht.

Alle Qualifikationen müssen jeweils zu 100% erfüllt werden. Die erste Stufe ist ein farbenloser Stern mit 1/4 Gold, dann ist der Stern 1/2 in Farbe, erst danach bekommt der User 1 bis 5 goldene Sterne.

Die Verfügbarkeit der Sterne des Users entscheidet über die Höhe seines Einkommens. Die Sterne werden als Status verstanden, da der Status zuerst die Verfügbarkeit seines Paketes/Umsatzes voraussetzt, und dann die Qualifikationen. Alle Bonis werden im Verhältnis von 70% in dem Main Wallet und von 30% in das Rebuy Wallet angerechnet.


Es wird 7 Pakete zu kaufen geben:

Das Paket 5 EUR
erfordert keine weiteren Voraussetzungen, sondern öffnet dem User den Referral-Link und ermöglicht es ihm, 10% von jedem von ihm eingeladenen Partner in die erste Linie zu verdienen.

Das Paket 50 EUR
verlangt drei und mehr bezahlte Partner, die sich über seinen Link registriert haben und Pakete für 250 EUR und höher gekauft haben. Die zwei Ebenen des Einkommens kann man wie folgt bekommen: 1) 10% + 2) 4% – hier müssen drei Voraussetzungen erfüllt werden: (1) aus den Paketen Minimum 50 EUR des eigenen Kaufes besitzen oder ansammeln, (2) Minimum drei bezahlte Partner in erster Linie auf beliebige Pakete, aber (3) in der Summe ihres Kaufes müssen nicht weniger als 250 EUR bestehen.

Das Paket 250 EUR
Die 3 Ebenen des Einkommens kann man wie folgt bekommen: 1) 10% + 2) 4% + 3) 5% – hier müssen vier Voraussetzungen erfüllt werden: (1) aus den Paketen Minimum 250 EUR des eigenen Kaufes besitzen oder ansammeln, (2) Minimum vier Zahlungspflichtige auf beliebige Pakete, aber (3) in der Summe ihres Kaufes müssen nicht weniger als 500 EUR bestehen und (4) der Umsatz seiner ganzen Struktur muss Minimum 1.000 EUR erreichen.

Das Paket 500 EUR
Die 4 Ebenen des Einkommens kann man wie folgt bekommen: 1) 10% + 2) 4% + 3) 5% + 4) 6% – hier müssen vier Voraussetzungen erfüllt werden: (1) aus den Paketen Minimum 500 EUR des eigenen Kaufes besitzen oder ansammeln, (2) Minimum fünf Zahlungspflichtige auf beliebige Pakete, aber (3) in der Summe ihres Kaufes müssen nicht weniger als 1.000 EUR bestehen und (4) der Umsatz seiner ganzen Struktur muss Minimum 5.000 EUR erreichen.

Das Paket 1.000 EUR
Die 5 Ebenen des Einkommens kann man wie folgt bekommen: 1) 10% + 2) 4% + 3) 5% + 4) 6% + 5) 7% – hier müssen vier Voraussetzungen erfüllt werden: (1) aus den Paketen Minimum 1.000 EUR des eigenen Kaufes besitzen oder ansammeln, (2) Minimum sechs Zahlungspflichtige auf beliebige Pakete, aber (3) in der Summe ihres Kaufes müssen nicht weniger als 2.500 EUR bestehen und (4) der Umsatz seiner ganzen Struktur muss Minimum 10.000 EUR erreichen.

Das Paket 5.000 EUR
Die 7 Ebenen des Einkommens kann man wie folgt bekommen: 1) 10% + 2) 4% + 3) 5% + 4) 6% + 5) 7% + 6-7) 1% – hier müssen vier Voraussetzungen erfüllt werden: (1) aus den Paketen Minimum 5.000 EUR des eigenen Kaufes besitzen oder ansammeln, (2) Minimum 7 Zahlungspflichtige auf beliebige Pakete, aber (3) in der Summe ihres Kaufes müssen nicht weniger als 5.000 EUR bestehen und (4) der Umsatz seiner ganzen Struktur muss Minimum 35.000 EUR erreichen.

Das Paket 10.000 EUR
Die 11 Ebenen des Einkommens kann man wie folgt bekommen: 1) 10% + 2) 4% + 3) 5% + 4) 6% + 5) 7% + 6-11) 1% – hier müssen vier Voraussetzungen erfüllt werden: (1) aus den Paketen Minimum 10.000 EUR des eigenen Kaufes besitzen oder ansammeln, (2) Minimum zehn Zahlungspflichtige auf beliebige Pakete, aber (3) in der Summe ihres Kaufes müssen nicht weniger als 10.000 EUR bestehen und (4) der Umsatz seiner ganzen Struktur muss Minimum 100.000 EUR erreichen.



Beispiel 1:
Wenn ich 10 Euro investiere erhalte ich zu Beginn 100 PlatinCoins (Kosten 10 Cent je Coin). Außerdem bin ich automatisch für die 1. Generation an Provisionen qualifiziert, welche mit 10% vergütet werden.
Wenn mein Referral nun 500 Euro einzahlt erhalte ich 50 Euro an Provisionen. Davon gehen 35 Euro (70%) in mein Main Wallet, welche ich mir sofort auszahlen lassen kann und 15 Euro (30%) in mein Rebuy Wallet wovon ich weitere PlatinCoins kaufen kann.

Beispiel 2:
Ich habe selber für 500 Euro PlatinCoins gekauft. Um mich für meine maximal mögliche Affiliate Stufe entsprechend meines Pakets zu qualifizieren brauche ich nun also insgesamt 5 Referrals in meiner 1. Generation, welche aktiv sind, also auch eingezahlt haben. Diese 5 Referrals müssen insgesamt 1000 Euro eingezahlt haben, außerdem muss der Gesamtumsatz meiner Struktur (in den Ebenen 1-11) 5000 Euro betragen. Wenn ich alle diese Voraussetzungen erfüllt habe erhalte ich für meine 1. Generation 10%, für meine 2. Generation 4%, für meine 3. Generation 5% und für meine 4. Generation 6% Provision.

Sollte ich eine der Voraussetzungen nicht erfüllt haben bekomme ich die Provisionen anteilig meiner erreichten Vorrausetzungen. Habe ich im letzten Beispiel also z.B. meine 5 aktiven Referrals mit 1000 Euro Einsatz, aber der Gesamtumsatz meiner Struktur beträgt nur 3000 Euro, so habe ich nur die Voraussetzungen für den „1-Sterne“ Rank erfüllt und erhalte meine Provisionen nur bis in die 3. Generation.





Pre-Launch Phase
Die Registrierungsphase beginnt am 11.04.2017, ab da haben wir einen Monat Zeit unsere Struktur aufzubauen und Partner einzuschreiben.
Offizieller Start ist dann am 11.05.2017, ab diesem Zeitpunkt wird es dann möglich sein seine Business Pakete zu kaufen.
(Anmerkung: Start wurde auf den 23.07.2017 verschoben.)

Als Zahlungsprozessoren werden zunächst
BitCoin, Adv Cash, Payeer & Payza
zur Verfügung stehen.
Weitere werden folgen.

Gebühren für Auszahlungen gibt es keine.
Limits, also Mindest-/Höchstbeträge wird es wohl auch keine geben. Vielleicht ca. 20,- Euro als Mindestauszahlungsbetrag.





RCB-Angebot

EinblendenSpoiler:

HAPPY EARNINGS!  Peace



[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!

Antworten Top

"[Kryptowährung] PlatinCoin" - Diskussion

Leider gibt es momentan keine neuen Infos.
Termine wurden auch keine neuen bekannt gegeben.

Wenn es sonst noch Fragen gibt, gerne melden. Smile
Antworten Top
Hier einige aktuelle Updates:

Denis Bederov hat in Berlin am 15.12.2018 live präsentiert wie man eine Box anschließt und dass sie voll funktionsfähig ist mit der Blockchain. Das Minting wird alle 24 Stunden eingebucht.
Die Coins die in der Box liegen beginnen nach 30 Tagen Haltezeit zu minten.

Die ersten Boxen wurden an die Topleader verteilt. Diese werden die Boxen ausgiebig testen. Beim nächsten Event in Prag werden 500 Boxen verlost unter allen Berechtigten.
Alle anderen Boxen werden bis spätestens Ende 2019 ausgeliefert.

Das Update der Blockchain wurde bereits durchgeführt. Und der neue Explorer ist auch online.
https://Platincoin.info  
Der Transfer von Dashboard in Wallet und von Wallet auf die Exchanges wird noch 2-4 Wochen dauern. Da die Exchanges sehr langsam arbeiten.

Nur Coins die in der Wallet liegen können in die Box geschickt werden. Pending Coins nicht.

Aktuell sind es ca. 600 Mio. Coins.
100 Mio. gehen ins Network.  
Durch das Minting entstehen aber jedes Jahr neue Cons und kommen oben drauf.

Es sind noch ca. 30 Millionen Coins zu bekommen über die Minting Units.  
Anschließend wird es keine Minting Units mehr geben. Es wird in Prag neue Produktlinie vorgestellt.  

ELVN ist fertig. Die Diamonds haben die Vorabversion bereits gesehen und konnten es selber am Handy testen. Für alle anderen kommt die Finalversion dieses Jahr noch in die Stores. Geld verdienen kann man dann ab 100.000 aktiven Usern. Das Wallet geht mit Bitcoin und Platincoin (Apple : nur Bitcoin) und wird auch in der Blockchain angezeigt. Der Feed funktioniert einwandfrei.

Kreditkarten sind vorbereitet, können aber noch nicht ausgeliefert werden da noch Steuerangelegenheiten geklärt werden müssen. Spätestens bis Prag soll eine Lösung präsentiert werden.

Ein neues Softwareupdate auf der Homepage wird im Januar kommen. Optisch und von den Funktionen wird sich einiges verändern.

Coins aus den Schulungspaketen werden spätestens bis nach 36 Monaten alle ausgeliefert sein (noch 28 Monate jetzt).

An den Exchanges soll sich auch noch einiges tun. Mehr Infos folgen.

Circulating Supply auf CMC wurde angezeigt von PLC, wird aber noch nicht freigegeben.

Sofortüberweisung werden wohl Ende des Jahres wieder funktionieren.

Wallet Update wird sich noch schieben. Kein konkretes Datum.

Diamond Bonus (Coins) läuft vorraussichtlich bis Prag weiter.

Exchange 2.0 wird auch in Prag komplett fertig sein.

PLC hat eine Kooperationsvertrag in Vorbereitung. PLC soll dann an 200.000 Postautomaten zu bekommen sein. Mehr Infos dazu in Prag.

Es ist noch deutlich mehr in Vorbereitung und wird zum Event in Prag dann vorgestellt werden. Lächeln
Antworten Top
Hey. Lächeln

Mal ein kurzes Update was die nächste Zeit bei PLC passiert.

- Am 01.01.2019 sind die 100€ und 250€ Pakete weggefallen
- der Marktplatz kommt im Q2, wo ihr PLCs gegen Gegenstände, Fahrzeuge usw. eintauschen könnt.
- neue spannende Produkte kommen dazu
- der Kurs soll stabil gehalten werden
- aktuell wird PLC auf Yobit für um die 20 Euro gehandelt
Antworten Top
Kurzes Update. Lächeln

PlatinCoins eigener Messenger ELVN hat die User Anzahl von 150.000 Nutzern geknackt.
Den Messenger gibt's aktuell für Andoid im PlayStore, eine neue Version ist in Arbeit.
Für iOS ist ebenfalls eine Version in Arbeit.  
Der Messengerdienst soll in wenigen Wochen das Nutzen des Dienstes mit PlatinCoins belohnen.  Klatschen


Bei Yobit ist PLC aktuell für einen Wert von 0,00744215 BTC handelbar, was einem momentanen Wert von ca. 23,30 Euro entspricht.
Antworten Top
Es werden jetzt die ersten Automaten aufgestellt bei denen man mit PlatinCoin bezahlen kann! Lächeln
Vielleicht ja auch bald in deiner Stadt!?
 Cool


Antworten Top

PLATINCOINS VOM DASHBOARD INS WALLET SCHICKEN





Hier habt ihr eine Video Anleitung, wie ihr die Coins vom Dashboard in euer PLC Wallet bekommt.
Von dort aus könnt ihr die Coins bspw. zu Yobit transferieren und verkaufen.  Lächeln

Antworten Top
Hi,
da ich vom Platincoin Support immer nur vorgefertigte Antworten bekomme die absolut nichtssagend sind frage ich mal hier.
Ab wann wir man wieder Coins vom Wallet auf eine Börse schicken können. Die angegebene Zeit die uberall steht ist ja schon lange vorbei.

Vieleicht ist hier ja einer der mehr Plan hat Wink

Vielen Dank und Gruss
Kyros
Antworten Top
(10.03.2019, 10:34)kyros schrieb: Ab wann wir man wieder Coins vom Wallet auf eine Börse schicken können.
Musst dich wohl im Netzwerk hocharbeiten denn Topleader können es.
Antworten Top
Hi,
auch wieder eine Sinnfreie Antwort am Sonntag
Antworten Top
Hey, was genau funktioniert denn bei dir nicht?

Wenn die Coins beim Übertragen vom Dashboard ins Wallet auf Pending stehen bleiben einfach mal den Support kontaktieren.
Das kann zwar ein wenig dauern, bis da eine Antwort kommt, aber normal geht alles seine Wege.

Wenn es das o.g. Problem sein sollte, kannst du auch gleich mal direkt an die Finanzabteilung von PLC eine Mail mit folgendem Inhalt schreiben:

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):

E-Mail-Absender: Ihre Platincoin-E-Mail-Adresse
E-Mail-Empfänger: support@platin-genesis.com
Überschrift: PLC-Wallet

Inhalt:

<<Liebe PLC-Finanzabteilung,

hiermit bestätige ich, Vor- und Familienname (z. B. Max Mustermann) / Referenznummer / E-Mail-Adresse in PLATINCOIN (bitte angeben), die Richtigkeit aller von mir angegebenen Daten und akzeptiere die Verwendung meiner E-Mail-Adresse des Wallets, um die PLC aus meinem Dashboard-Konto zu erhalten.

Wallet-PLC-Adresse: Pxxxxxxxxxxxxxx

Ich erkläre ausdrücklich, dass ich der Besitzer dieses Wallets bin und Ich allein Zugang dazu habe. >>


Bei Referenznummer ist die Nummer aus deinem Referral-Link gemeint.


Ich hoffe, ich konnte dir helfen.
Antworten Top
(10.03.2019, 10:34)kyros schrieb: Hi,
da ich vom Platincoin Support immer nur vorgefertigte Antworten bekomme die absolut nichtssagend sind frage ich mal hier.
Ab wann wir man wieder Coins vom Wallet auf eine Börse schicken können. Die angegebene Zeit die uberall steht ist ja schon lange vorbei.

Vieleicht ist hier ja einer der mehr Plan hat Wink

Vielen Dank und Gruss
Kyros
Ab Mai.

Gesendet von meinem G8141 mit Tapatalk
Antworten Top
Ich habe jetzt die Auszahlung vom Dashboard aufs Wallet selber mal getestet.
Es ist tatsächlich etwas mühsehlig.

Nachdem meine Coins das erste mal wieder zurück gebucht worden, habe ich auch den Support kontaktiert.
Nachdem ich dann eins zwei mal mein Anliegen erläutert habe, wurde mir nochmal bestätigt, dass mein Wallet auf der "White List" steht und wurde ein zweites mal freigeschaltet.

Die Coins brauchen dann aktuell bis zu 14 Tage auf das PLC Wallet. Da sind meine Coins auch gestern Abend angekommen. Smile
Antworten Top
Kurze Info zu Yobit.

Habe jetzt mit dem PLC Support geschrieben. Der Transfer zu Yobit (u.a.) soll ab Mai wieder funktionieren.


Von anderer Stelle habe ich zudem in Erfahrung bringen können, dass zu dem Zeitpunkt auch eine eigene PLC Börse online kommen soll.
Außerdem soll PLC auf weiteren Exchangern gelistet werden, wobei hier aber keine Namen genannt worden sind. Daher gehe ich mal davon aus, dass es sich eher um kleinere Börsen handeln wird.
Antworten Top
ACHTUNG:
Der Vorsteller hat die Pflege des Themas eingestellt:
Daher ist uns der Status des Programmes unbekannt!

Möchtest du das Thema mit deinem Reflink übernehmen, reserviere es hier
und schreibe einen Hinweis dazu, dass es sich um eine Übernahme handelt.
Antworten Top
Der Zeit gibt es keine neuen Informationen zu PLC.
Wenn im Mai dann hoffentlich die Transaktionen ordentlich funktionieren werde ich hier bescheid geben, auch wenn das Thema jetzt zu den Ungepflegten Programmen gehört.
Es gibt leider momentan nicht regelmäßig etwas neues zu berichten.
Antworten Top

Werbung

Werbung

Werbung