Themeninformation
  • Ersteller: Chris|TheDude
  • Ansichten: 809
  • Beiträge: 34
  • Abonnenten: 6
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 6
Projektbewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kostenlos Anmelden 

Thema durchsuchen


[Forensuche]

Ähnliche Themen nach Aktivität
Programm-Status: Zahlt aus P.-Included BitKem - 7.2% bis 9.6% tägl für 25 Tage
Programm-Status: Auszahlungsnachweise fehlen Principal-Back ArbiStar 2.0
Programm-Status: Zahlt aus Principal-Back Quantum Hedge Fund
Programm-Status: Zahlt aus Mixed-Hyip ToTheMoons - 1% tägl. - ab 1 bis 30 Tage
Programm-Status: Auszahlungsnachweise fehlen After-Plan Robotics Online: bis zu 0,5% am Arbeitstag für 12 Arbeitstage

Werbung

Werbung

Thementitel

Stakedwallet


"Lifetime: Stakedwallet" - Diskussion

#1
Programm-Status: Zahlt aus 

 

[Bild: 3926.StakedHeader2.png]

Hi Investoren, Hi Community, 
ich möchte euch StakedWallet vorstellen, 
welches am 18.03.2020 gestartet ist



Mein Investment


EinblendenSpoiler:




Pläne

[Bild: 3926.StakedPlan.png]

Es gibt hier nur einen Plan:
Man zahlt Geld ein und erhält eine tägliche Rendite gutgeschrieben, welche mit der Laufzeit des Deposits steigt.
Am Anfang sind es 0,6% täglich. Jeden Monat steigt diese Rendite um 0,1% an, also im zweiten Monat auf 0,7%, im dritten auf 0,8% usw.
Man kann ab dem 30. Tag Teile des Deposits auszahlen, fällt dann aber direkt wieder auf die 0,6% zurück.

Bitte nach dem Einzahlen ein Deposit tätigen, da ihr sonst auf der Balance nur 0,2% erhaltet.

Bei einer Einzahlung von 0.1 BTC würden wir (am Anfang) täglich 0.0006 BTC erhalten.

Anmerkung:
Was auch sehr nice ist, unsere Erträge gehen ja wie in jedem Hyip auf die Balance
Solltet ihr die auf der Balance liegen lassen,
bekommt ihr 0.2% täglich oben drauf was auch immer in der Balance liegt





Zahlungsdetails

Man kann mit BTC, ETH, LTC, DOGE, BCH und Dash ein- und auszahlen.
Mindesteinzahlung: 0.002 BTC, 0.2 LTC, 5000 DOGE, 0.05 BCH, 0.1 ETH, 0.2 Dash
Mindestauszahlung: 0.02 ETH, 0.0001 Dash, 0.001 BCH, 0.001 BTC, 0.001 LTC, 10 DOGE (für das Auszahlen der Deposits: 0.1 ETH, 0.2 Dash, 0.05 BCH, 0.002 BTC, 0.2 LTC, 5000 DOGE)
Auszahlungszeit: instant
Auszahlungsgebühren: 1%
 



Affiliatesystem

[Bild: 3926.StakedRef.png]

Man erhält hier seine Provision auf die Rendite der Downline.
In der ersten Ebene erhält man 50% der Profite, auf der zweiten 30%, auf der dritten 20% und auf der vierten und fünften jeweils 10%.

Außerdem gibt es noch Bounties, dort erhält man für das Erledigen von kleinen Aufgaben ein paar Cent.
Diese Aufgaben sind zum Beispiel Werben von Freunden oder bloggen.




App

[Bild: 3926.StakedApp.png]

In der App kann man alle Investitionen verwalten, die App gibt es derzeit nur für Android.





Persönliche Gedanken, Infos und persönliches Fazit

EinblendenSpoiler:




RCB-Angebot

Hier gibt es aufgrund der Art der Provision kein RCB.








Antworten Top
#2
#freigeschaltet [Zur Vorstellung]
Antworten Top
#3
Hallo "Chris|TheDude"

kannst du das mit der Versicherung genauer ausführen. Wie läuft es in diesem Falle ab. Ist die Versicherung der o.g. Summe im Falle des Falles auch für den "Investor" also wir ausschüttbar? Ich wäre über den genauen Ablauf dankbar.
Antworten Top
#4
(24.03.2020, 12:14)NicerHicer schrieb: Hallo "Chris|TheDude"

kannst du das mit der Versicherung genauer ausführen. Wie läuft es in diesem Falle ab. Ist die Versicherung der o.g. Summe im Falle des Falles auch für den "Investor" also wir ausschüttbar? Ich wäre über den genauen Ablauf dankbar.

Die Versicherung gilt für dich als Investor, wenn ich deine Upline bin
Die Versicherung wird natürlich zwischen der kompletten Downline ausgeschüttet
Meist überwiegt das Deposit der Investoren gegenüber der Versicherung, wobei im schlimmsten Falle die Versicherung greift und prozentual an jeden Investor individuell ausgeschüttet wird

Die Bedienungen sind in der Bearbeitung
Antworten Top
#5
(24.03.2020, 12:14)NicerHicer schrieb: Hallo "Chris|TheDude"

kannst du das mit der Versicherung genauer ausführen. Wie läuft es in diesem Falle ab. Ist die Versicherung der o.g. Summe im Falle des Falles auch für den "Investor" also wir ausschüttbar? Ich wäre über den genauen Ablauf dankbar.

Die Versicherungsbedingungen für dieses Programm kommen in der nächsten Stunde.
Ich bin leider nicht 24 Stunden online.
Bitte etwas Geduld.

Grüße MAMA
Antworten Top
#6
(24.03.2020, 14:04)EvilsMAMA schrieb:
(24.03.2020, 12:14)NicerHicer schrieb: Hallo "Chris|TheDude"

kannst du das mit der Versicherung genauer ausführen. Wie läuft es in diesem Falle ab. Ist die Versicherung der o.g. Summe im Falle des Falles auch für den "Investor" also wir ausschüttbar? Ich wäre über den genauen Ablauf dankbar.

Die Versicherungsbedingungen für dieses Programm kommen in der nächsten Stunde.
Ich bin leider nicht 24 Stunden online.
Bitte etwas Geduld.

Grüße MAMA

Kein Problem. Wollte nicht drängen.
Antworten Top
#7


Es sind mehrere technische Fehler bekannt, die Bugs sollten laut Live Chat binnen 12 Stunden gefixed werden
Habt bitte ein wenig Geduld
Antworten Top
#8
Die Versicherungsbedingungen für StakedWallet:

Übersicht:

Zeitraum der Versicherung: 10 Monate
Versicherung endet 23. Januar 2021
Versicherungs-Summe: $2000 / BTC 0.35
Max. Userlimit: $150 /0.02625 BTC
Zahlungsprozessor: Bitcoin BTC

Die kompletten Versicherungsbedingungen wurden hier veröffentlicht:

https://x-invest.net/forum/thread-versicherung-stakedwallet-versicherungssumme-2000-userlimit-150

Bitte lesen VOR dem Invest.

Grüße MAMA
Antworten Top
#9
Chris, ich habe jetzt die ganze Plattform samt der FAQ durchkämmt und keinerlei Hinweise gefunden, die die Mindestauszahlungssummen der Renditen oder des Kapitals bestätigen, die Du in Deiner Vorstellung anführst. Kannst Du mir da behilflich sein, bitte ?
Antworten Top
#10
Auf den ersten Blick hat mich StackedWallet schon angesprochen, aber ich habe ein Problem mit dem
Provisionssystem, denn von meinen täglichen Profiten werden nochmals 120% an die Strukturen ausgeteilt.
D.h. für mich wenn ich z.B. 500 USD investiere, erhalte ich im ersten Monat 18% an täglichen Profitzahlungen
und weitere 21,6% werden meinen übergeordneten Strukturen gutgeschrieben und das steht in keinem
Verhältnis zu meinem Risiko als Investor. StakesWallet ist also so aufgebaut das Aufgrund meiner Investition
andere Investoren stärker wachsen als ich selbst.
Antworten Top
#11
(25.03.2020, 03:32)Konsti schrieb: Chris, ich habe jetzt die ganze Plattform samt der FAQ durchkämmt und keinerlei Hinweise gefunden, die die Mindestauszahlungssummen der Renditen oder des Kapitals bestätigen, die Du in Deiner Vorstellung anführst. Kannst Du mir da behilflich sein, bitte ?

Ja kann ich, gibts nicht
Ich habe den Admin schon darauf hingewiesen, dass in jedem Standard Hyip die min Auszahlungen in der FAQ steht
Daher dem Live Chat geschrieben, das Ergebnis macht mich irgendwie traurig



Lass dich davon nicht beirren, ich werde dem Admin direkt auf TG schreiben was das soll
Es ist sehr wichtig die FAQ richtig zu basteln, wie man in diesem Falle ja sieht
Antworten Top
#12
(25.03.2020, 12:20)HooDies schrieb: Auf den ersten Blick hat mich StackedWallet schon angesprochen, aber ich habe ein Problem mit dem
Provisionssystem, denn von meinen täglichen Profiten werden nochmals 120% an die Strukturen ausgeteilt.
D.h. für mich wenn ich z.B. 500 USD investiere, erhalte ich im ersten Monat 18% an täglichen Profitzahlungen
und weitere 21,6% werden meinen übergeordneten Strukturen gutgeschrieben und das steht in keinem
Verhältnis zu meinem Risiko als Investor. StakesWallet ist also so aufgebaut das Aufgrund meiner Investition
andere Investoren stärker wachsen als ich selbst, da spielt es auch keine Rolle das ein Teil meines Invests
über eine Versicherung abgedeckt ist.


Mein Investment mit $500
Partner / Ref Investment unter mir $500

Erst mal bekommen wir die gleiche Renditen täglich und auch in den Folgen Monaten
$500 x 0.6% täglich machen für mich und Ihn $3

Nun profitiere ich von seinen $3 täglich mit 50% also $1.50 täglich

Gehen wir mal kurz von einem fixed Ref System aus mit 6% (wollen wir auch nicht mit 8 Linien MLM gegenrechnen)
So würde ich einmalig $30 bekommen

$30 / $1.5 = 20 Tage was heißt, ich bekomme mein RC innerhalb 20 Tagen (wenn mein Partner solange im Prog bleibt)
Wenn er 10 Monate bleibt, klar dann kann man das hochrechnen, dann wird es richtig viel
Jeder kann sein Geld nach 30 Tagen rausnehmen mit Profits, egal wieviel Profits sind Profits, wa Laugh

Wie du gesagt hast, hast du jetzt alle Linien komplett genommen, und den Schnitt genommen?

Hoodies, richtig ist das andere Investoren deutlich mehr Profit machen können, wenn sie eine Downline haben
Was eigentlich bei allen Hyips so die Regel ist Grinsen

Ich finde es gut dass du dir darüber Gedanken gemacht hast, das hab ich vor dieser Vorstellung auch gemacht

Ich denke man kann hier alles aus- und hochrechnen ob sich das lohnt oder nicht
Bis wir damit fertig sind, sind 10 Monate vorbei und das Ding ist Scam [Bild: cwl.gif]
Antworten Top
#13
Ich habe jetzt hier mal eine Tabelle für die nächsten 30 Tage erstellt, also ausgehend das ich heute einen Invest
von 500 USD tätige und Morgen Tag 1 mit der ersten Profitgutschrift von 0,60% also $ 3,00 beginnt.
Mit meinem täglichen Profit erhält derjenige der direkt über mir steht 50% also $1,50, derjenige der in Level-2
steht erhält 30% also $0,90, usw. bis es in Level-5 endet und somit die Struktur über mir 120% meines
Profites, also $3,60 erhalten hat und das über die gesamten 30 Tage.
Nach den 30 Tagen habe ich 18,00% Profitgutschrift erhalten, macht $90,00.
Die Affiliate-Struktur über mir hat in Summe aber 21,60%, also $108,00 erhalten, verteilt auf Level-1 mit 9%,
Level-2 mit 5,40%, Level-3 mit 3,60% und die Level-4 und 5 mit jeweils 1,80%.



Das ist jetzt nur ein Bild für den ersten Monat, nehmen wir Monat 2 mit hinzu dann wird das noch extremer, denn
dann hat mein Invest mir 39,00% Profit, also $195,00 erbracht, gleichzeitig haben die Affiliate-Strkturen in Summe
46,80%, also $234,00, erhalten. Das kann also auf Dauer für das Programm nicht gut sein und für die Investoren
selbst sowieso nicht.
Antworten Top
#14
(25.03.2020, 14:32)HooDies schrieb: Ich habe jetzt hier mal eine Tabelle für die nächsten 30 Tage erstellt, also ausgehend das ich heute einen Invest
von 500 USD tätige und Morgen Tag 1 mit der ersten Profitgutschrift von 0,60% also $ 3,00 beginnt.
Mit meinem täglichen Profit erhält derjenige der direkt über mir steht 50% also $1,50, derjenige der in Level-2
steht erhält 30% also $0,90, usw. bis es in Level-5 endet und somit die Struktur über mir 120% meines
Profites, also $3,60 erhalten hat und das über die gesamten 30 Tage.
Nach den 30 Tagen habe ich 18,00% Profitgutschrift erhalten, macht $90,00.
Die Affiliate-Struktur über mir hat in Summe aber 21,60%, also $108,00 erhalten, verteilt auf Level-1 mit 9%,
Level-2 mit 5,40%, Level-3 mit 3,60% und die Level-4 und 5 mit jeweils 1,80%.


 
So ist es echt übersichtlich und so kann sich jeder seine eigenen Gedanken nun machen
Die 18% in 30 Tagen haben wir alle
Mit den Affilates haben wir in unserem Beispiel $18 im ersten Monat mehr

Ich denke das Programm wird in ein paar Monaten so in Fahrt kommen,
da wird es interessant, wenn die Renditen höher werden

Sicherlich muss man wie Hoodies beschreibt, die Affilate Struktur dagegen rechen was recht interessant ist
Die meisten von uns werben nicht und bei mir fließt kein RC in meine Wertungen ein

Mich macht es sauer wenn einer schreibt er ist schon im ROI obwohl das mit den Renditen unmöglich ist
Monitor machen das gerne, sie buchen die RC als Auszahlung in % was meiner Meinung nach den Wert verfälscht
Ob das InstantScamAlert oder andere sind, find ich nicht gut
Ein Monitor zeigt dir nur ob ein Programm zahlt oder nicht (selbst dass ist teilweise gelogen)
Er verratet dir aber nicht wie gut das Hyip ist oder welchen Background es hat Zwinkern

Ich werde euch auf dem laufenden halten
Bitte schreibt eure Pro und Kontrapunkte hier in den Thread
Kleinigkeiten sind genau so wichtig wie größere Dinge Sehr gut!
Antworten Top
#15
Also ich habe jetzt fast den halben Tag damit verbracht ob ich mit meiner Rechnung falsch liege,
habe alles nochmals durchgelesen, rumgerechnet und muß sagen das sich für mich ein Teilnahme
hier nicht rechnet, da der Admin von StackedWallet hier einen Longterm suggeriert der eigentlich
gar keiner sein kann.
Auch hier gilt bei einem Invest zuallererst den BEP zu erreichen. BEP heißt, wie wir wissen sollten,
das wir unser investiertes Geld wieder draußen haben.
Diesen BEP erreichen wir bei StackedWallet nach exakt 130 Kalendertagen, was jetzt nichts Negatives
ist, sondern für einen Longterm eher normal und es gibt hier ja noch die Möglichkeit ab Kalendertag
30 seinen Invest ausbezahlen zu lassen und sich damit zufrieden zu geben.
Aber Fakt ist auch das wenn wir unseren Invest bis BEP laufen lassen und die 100% erreichen das
Programm selbst schon 220% ausbezahlt hat, denn die Ref-Strukturen haben dann schon alleine
120% unseres Invests an Provision erhalten.
Nochmals möchte ich verständlich machen das es mir hier nicht um das Thema Referral-Provisionen
geht, es geht rein darum das uns hier ein Longterm suggeriert wird der eigentlich keiner sein kann
und wohl spätestens nach 3 Monaten die Tore schließen muß.

Ich bin hier auf jeden Fall nicht mit dabei. Sorry.

Was ich hier absolut nicht verstehe ist die Tatsache das normalerweise bei solchen Konstellationen
sich bestimmte Leute aus der Community draufstürzen und draufhauen wie blöd, aber im Falle von
StackedWallet nicht mal ein *fieps* kommt.
Antworten Top
#16
(26.03.2020, 00:13)HooDies schrieb: Was ich hier absolut nicht verstehe ist die Tatsache das normalerweise bei solchen Konstellationen
sich bestimmte Leute aus der Community draufstürzen und draufhauen wie blöd, aber im Falle von
StackedWallet nicht mal ein *fieps* kommt.

Und was willst Du und jetzt damit mitteilen?

bestimmte Leute? Bist Du echt immer noch sauer, weil wir es gewagt haben, einige Punkte bei Programmen zu kritisieren, die DU vorgestellt hast?
Ich war eigentlich immer der Meinung, dies sei ein Forum, keine HooDies-Privatveranstaltung.


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Was mich an dem Programm stört, sind aktuell 2 Dinge:
1. Im Account werden die Invests, die aktuell nur in Crypto getätigt werden können, in $ angezeigt.
Werden die Einzahlungen konvertiert und bei der Auszahlung rück-konvertiert? Dann wär das bei steigenden Kursen ziemlich Profit-schmälernd, denn so hoch sind die täglichen Profite ja auch nicht. Und bei Rückzahlung des Invests kann es sogar sein, dass man ins Minus läuft.
2. Es ist immer noch nicht klar, wie die Limits für die Auszahlungen sind, zumindest offiziell. Die entsprechenden FAQ sind diesbezüglich leider nicht vorhanden.

Grüße MAMA
Antworten Top
#17
(26.03.2020, 00:44)EvilsMAMA schrieb:
(26.03.2020, 00:13)HooDies schrieb: Was ich hier absolut nicht verstehe ist die Tatsache das normalerweise bei solchen Konstellationen
sich bestimmte Leute aus der Community draufstürzen und draufhauen wie blöd, aber im Falle von
StackedWallet nicht mal ein *fieps* kommt.

Und was willst Du und jetzt damit mitteilen?

bestimmte Leute? Bist Du echt immer noch sauer, weil wir es gewagt haben, einige Punkte bei Programmen zu kritisieren, die DU vorgestellt hast?
Ich war eigentlich immer der Meinung, dies sei ein Forum, keine HooDies-Privatveranstaltung.

Ich bin nicht sauer, ich hatte mich nur gewundert das hier kaum etwas zu den Defiziten
von StackedWallet gekommen ist und alle nur Interesse zeigen.
Antworten Top
#18
Das Ding ist erst 2 Tage online, ich glaub mehr als einen kurzen Blick haben die meisten noch nicht geschafft. Ich auch nicht.
Und sich durch die FAQ auf der externen Seite zu wühlen mit Verlinkung von vorne nach hinten und wieder zurück in der Hoffnung auf eine Antwort, das braucht Zeit.

Ergebnis nach einem Kurz-Check:
- Relevante Fragen sind noch offen (siehe oben)
- Fakt ist, die Auszahlungsadresse ist schon seit 8 Wochen im regen Betrieb. Warum auch immer.
Öffentlich aufgeschlagen hat das Programm aber erst vor 4 oder 5 Tagen.
- RefCom wird in Programm-Coin gezahlt, Boni auch. Diese müssen in $ getauscht werden, aber in was auch immer ausgezahlt. Kurs?
- Das Programm läuft nicht in allen Browsern, selbst mit den neueren Chrome hat es Schwierigkeiten (läuft nur bis Version 75 - wir sind aber inzwischen schon bei Version 80. Admin hat die Zeit verschlafen.
- In einem Uralt-Firefox hingegen wird es korrekt angezeigt. Warscheinlich, weil das Protokoll auch noch offen ist für TSL 1.0 und 1.1 - eine gefährliche Lücke
- Seite nur in Englisch, wie will der Admin sich ausbreiten?
- An den FAQ wird noch immer gearbeitet, man sieht, wann was zugefügt wurde.
- Was an FQ da ist, ist so herrlich NICHTSsagend.
- Bei der Anmeldung sollte ich "Standort zulassen", ich lebe auf dem Mond - die können mich mal
- Heute Nervmail im Postfach vom Admin..."Verdiene 15%", ich mag Programme nicht, die täglich das Postfach fluten um Aufmerksamkeit zu bekommen...
- Einen Telegram-Channel, um bei Unklarheiten mal nachzufragen beim Admin, gibt es nicht. Nur den offiziellen "blabla-wir-sind-toll"Kanal

Ich denke das Ganze geht eher weniger in Richtung "Profit mit Invest" und mehr in Richtung "Profit als MLM" - Also vor allem attraktiv für Networker. Wird auch schon durch jedes nur existierende Forum geprügelt.

Aktuell weiss ich auch noch nicht, was ich von dem Programm halten soll.
Ich werd mit 100 testen, mehr nicht.

Was draus wird, wird die Zukunft zeigen, wenn es denn eine hat.

Grüße MAMA

PS:
Zur Info: Die aktuelle Programm-AuszahlungsReserve befindet sich hier: https://www.blockchain.com/btc/address/35tGwVnabZkfimUejQn9fHneHrCSgiyhB9

Wie ihr wisst, bin ich ja immer neugierig, wohin die Gelder sich so verabschieden beim Admin. Wäre nett, wenn ihr mir nach Eurer Einzahlung bei größeren Summen die Transaktions-ID zur Verfügung stellen könntet.
Antworten Top
#19
(26.03.2020, 01:38)EvilsMAMA schrieb: - RefCom wird in Programm-Coin gezahlt, Boni auch. Diese müssen in $ getauscht werden, aber in was auch immer ausgezahlt. Kurs?

Da steht irgendwo glaube ich 100 SWL = 1 USD
Damit haben wir einen fixen Kurs, der zwar änderbar ist, aber trotzdem vorerst fix
Antworten Top
#20
Jetzt habe ich mir das Ganze ein paar Tage angeschaut und muss sagen, dass ich hier eher zurückhaltend geworden bin:

Die Plattform scheint ja schon seit 6 Wochen online zu sein, aber erst jetzt so richtig loslegen zu wollen:
Diese Vorbereitungszeit wäre doch eigentlich lang genug gewesen, um

- Pannen bei der Registrierung zu vermeiden
- die FAQ vollständig vorzustellen, einschließlich so wichtiger Daten wie Mindestauszahlungsbeträge
- die Rolle und den Wert dieses Coins genauer zu definieren - fixer oder beweglicher Kurs ?
- und sicher noch anderes

Hier haben sich ja schon einige Mitglieder über diese und andere Ungereimtheiten ausgelassen und ich möchte dazu nichts hinzufügen.

Zu dem Investitionsplan möchte ich aber noch sagen, dass ich immer höchste Bedenken habe, wenn es zu lange dauert bis der Investor überhaupt sein Geld erstmal wieder heraushat. Hier sind es 130 Tage mindestens und dies unter der Voraussetzung, dass man nicht den kleinsten Teil seines Kapitals abzieht, was ja nach einem Monat möglich ist, sonst muss man wieder bei 0.6% täglich starten. 4 Monate und 10 Tage sind mir definitiv zu lang, bevor ich den ersten Cent Profit einfahren kann - das ist aber meine ganz persönliche Einstellung.

Es wäre auch noch zu erwähnen, dass wenn im 10. Monat die höchste Renditesatz mit 1.5% täglich erreicht ist (dies ist vorgesehenen, wenn man während dieser Zeit keinen Teil seines ursprünglichen Kapitals ausgezahlt hat), dieser Satz nur 1 Monat gilt. Ab dem 11. Monat fängt der Plan automatisch wieder von vorne an mit 0.6%, egal ob Kapitalanteile ausgezahlt wurden oder nicht

Zu der Unsicherheit des Coinswert fällt mir eigentlich nur ein, dass der Admin diesen Coin zur Steuerung seines Cashflows benutzen kann. Wenn ihm die Liquidität fehlt, kann er den Wert einfach heruntersetzen und dann werden die Partnerprovisionen und Boni weniger wert haben - die Promotoren werden es ihm danken !

Bei aller Liebe: ich werde mich davon fernhalten - da hilft auch eine Versicherung nicht mehr.
Antworten Top

    Gehe zu:


Schnellantwort im Thema "Lifetime: Stakedwallet"

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Projektbewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

Werbung

Werbung