Themeninformation
  • Ersteller: Ungepflegt
  • Ansichten: 5428
  • Beiträge: 24
  • Abonnenten: 2
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 1
Projektbewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kostenlos Anmelden 

Thema durchsuchen


[Forensuche]

Ähnliche Themen nach Aktivität
Programm-Status: Zahlt aus P.-Included CMMT Revolution 3-5% wöchentlich
Programm-Status: Zahlt aus Hybrid Nexus Global: Forex, ICO, STO, Academy, Mining
Programm-Status: Auszahlungsnachweise fehlen Hybrid Diversity Fund
Programm-Status: Auszahlungsnachweise fehlen Crowd Invest Cannergrow GmbH
Programm-Status: Ungeprüft Crowd Invest Energy 2020 (Weter)

Werbung

Werbung

Thementitel

Builderall


"MLM: Builderall" - Diskussion

#1
Programm-Status: Auszahlungsnachweise fehlen 
Hallo liebe Community,

ich möchte euch BUILDERALL vorstellen




Was ist Builderall ?


Builderall ist ein umfangreiches Tools Package - bestehend aus verschiedenen Webdesign und Marketinglösungen. Das Besondere dabei ist vor allem die einfache Bedienbarkeit der Produkte.

Builderall selbst hat seinen Firmensitz in den USA - Orland (Florida) und ist seit 2011 auf dem Markt.

Welche Produkte sind bei Builderall enthalten ?



Hier die wichtigsten Features im Überblick


- HTML5 (Drag & Drop) Site Builder + Responsive Website Builder
Damit kannst du mithilfe hunderter Templates Webseiten, Sales Pages, Landing Pages usw entwerfen. Positiv dabei ist vor allem, dass man die Pages jeweils für alle Endgeräte (PC, Tablet, Handy) noch individuell und auf den Pixel genau anpassen kann.

- Email Marketing (bis zu 10.000 Empfänger)Hier können wir Email-Kampagnen und Follow-Up Kampagnen
erstellen.

- Animierte Videos erstellen
Mit diesem Tool können wir animierte Comic-Videos erstellen


- Schwebende Videos erstellen

- Design Mockups
Ein sehr cooles Tool um individuelle Bilder zu erstellen (für z.b. Facebook, Instagramm oder Homepage)

- Präsentationen erstellen
Hier können wir Präsentationen erstellen und als Powerpoint Datei exportieren

- SEO Tools für deine Webseiten

- Facebook Integration und Browser Benachrichtigungen

- Lead Capture Tools und Heat Map Tools

- IOS / Android App Baukasten





Kostenpunkt und Zahlungsmethoden


Builderall bietet 3 Mitgliedschaften, welche jeweils monatlich kündbar sind. Die Preise beziehen sich jeweils auf einem Monat.

Web-Presence - 8,90€ pro Monat
Hier kann man nur den Websitebuilder nutzen und 1 Domain hosten

Digital Marketing - 26,90€ pro Monat
Alle Tools inklusive 15 Domains

Business - 44,90€ pro Monat
Alle Tools inklusive 15 Domains, Business Möglichkeit, fertigen Sales Funnels und Business Academy

Als Zahlungsmethode gibt es Paypal und Kreditkarte. Auszahlungen (für Provisionen beim Business) Account erfolgen per Paypal.

Provisionen fließen zuerst auf ein internes Wallet im Backoffice. Von dort aus können wir dann eine Auszahlung beantragen.

Die Auszahlungen erfolgen innerhalb eines Geschäftstages nach Beantragung im Backoffice.




Builderall Business


Im folgenden möchte ich vor allem auf die Verdienstmöglichkeiten eingehen, welche wir durch das Affiliate System von Builderall haben.
Intessant sind vor allem die laufenden Provisionen, welche wir jeden Monat erhalten, solange der Kunde oder Geschäftspartner einen aktiven Builderall Account hat.


Struktur:
Bei Builderall profitieren wir von 2 Ebenen - von direkt geworbenen Kunden / Geschäftspartnern und von Kunden & Partnern aus Ebene 2

Einmalige Provison:
Wir erhalten bei Buchung eines DIREKT geworbenen Partners jeweils einmalig 100% Provision.

Bsp: Werben wir einen neuen Geschäftspartner erhalten wir einmalig 44,90€. Bei einem Digital Marketing Kunden wären es beispielsweise einmalig 26,90€





Fortlaufende Provison

Neben den einmaligen Direktprovisionen erhalten wir monatlich fortlaufende Provisionen für Kunden und Geschäftspartner in unserer Struktur. Hierbei erhalten wir 30% auf die Lizenzkosten unserer Partner und Kunden (z.b. bei einem Businesspartner erhalten wir jeden Monat 30% von den 44,90€).

Dazu kommen 30% aus der zweiten Ebene.



Wie schnell sich das skalieren kann, könnt ihr selbst mithilfe des Builderall Businessrechner ausrechnen


Im folgenden Beispiel gehe ich von einem 2x2 Durchschnitt aus. Das bedeutet, dass ich es schaffe 2 Partner jeden Monat zu werben und diese 2 Partner dieselbe Quote erreichen wie ich.
(Klicke auf das Bild, um zu dem Rechner zu gelangen -> Auf der Seite ganz nach unten Scrollen)



In meinem 2x2 Beispiel würde ich nach einem Jahr ein monatliches Einkommen von 8082€ erreichen. 


Besonderes

1.Wir können Builderall vollkommen kostenlos 7 Tage testen. Es entstehen keine weiteren Verpflichtungen.
2.Wir haben ein monatliches Kündigungsrecht - man geht also keine Langzeitverpflichtung ein.
3.Es gibt eine teaminterne Schulungsakademie. Hier lernst du Step by Step, wie du die Produkte nutzt und wie du dein Geschäft optimal auf z.b. Facebook und Instagramm promotest


Persönliches Fazit / Einschätzung

EinblendenSpoiler:




Antworten Top
#2
#freigeschaltet [Zur Vorstellung]
Antworten Top
#3
Hallo zusammen,

hier mal ein Webinar mit mehr Infos rund um die teaminterne Academy und das Geschäftsmodell.

Antworten Top
#4
Es gibt nun im Backoffice einige neue Features - gerade im Business Bereich wie Daily Tasks, viele Hilfevideos und z.b. Tipps für Werbemöglichkeiten.

Ich bin auch schon fleißig am basteln von einigen Seiten und Designs -> ich bin bisher jedenfalls top zufrieden mit Builderall
Antworten Top
#5
Nachdem ich Builderall nun 2 Wochen nutze, möchte ich einmal meine Eindrücke zusammenfassen - möglichst neutral versteht sich.

Die Tools
Das, was ich bisher genutzt habe (Webseiten, Bildbearbeitung, Design Mockings) hat wirklich Hand und Fuß. Noch nie habe ich so schnell, so gute Seiten erstellt. Auch die Bilder-Tools sind der Wahnsinn.
Noch nicht getestet habe ich die Video-Tools und die Softwares für die Präsentationen.
Ich habe da lediglich mal rein geschnuppert - genauso wie in den App-Baukasten. Aber auch die scheinen absolut intuitiv und einfach von der Hand zu gehen.
Desweiteren ist natürlich das Email-Marketing Tool genial.

Fakt ist natürlich, dass nicht jeder , alles auf einmal braucht. Dennoch weiß man nie  . Und gerade wenn man die Möglichkeit hat, mal einen coolen Comicfilm zu erstellen für ein Produkt oder um etwas zu promoten, habe ich es inklusive.

Bisher bin ich also echt positv überrascht.
Negativ ist eben somit, dass man entweder "Alles" buchen muss oder Garnichts. Ich persönlich finde den Preis dennoch absolut ok.


Das Backoffice

Das ist bisher wirklich mit das Beste, was ich überhaupt gesehen habe. Was Übersicht und Design angeht, kommt da bisher nichts mit. Dazu habe ich überalle Hilfe-Videos und Tutorials - echt klasse. Ich kann hier bisher nichts negatives feststellen


Businessmöglichkeit

Wer hier viel verdienen will, muss definitiv etwas tun. Der Vorteil dabei ist, dass das Business dann zu 99,999% longlife ist - also man sehr sehr lange etwas von seiner Arbeit und dem Teamaufbau hat. Immerhin ist Builderall schon Jahre auf dem Markt. Wer eben nichts macht und ala HYIPs auf seine täglichen 5% wartet, der wäre (was die reine Businessmöglichkeit angeht) fehl am Platz


Sonstiges

Am wirklich allercoolsten finde ich ja unsere teaminterne Academy - was man hier an Wissen rund um Marketingstrategie usw mitnehmen kann ist schon gigantisch. Zudem werden alle Tools von Builderall nochmal Step by Step erklärt. Rein betrachtet mit der Businessbrille würde ich sagen, dass jeder, der die Leitfäden und Techniken anwendet in kurzer Zeit die ersten Partner haben sollte - die Frage ist eben immer, ob man sich auch Zeit für die Umsetzung nimmt. Denn - es kostet schlicht und ergreifend Zeit sich alles anzusehen und das durchzuarbeiten


Fazit:
Für das schnelle Geld ist Builderall nichts - man muss hier schon das große Ganze sehen und über einen längeren Zeitraum Gas geben. Dafür hat man umso länger etwas davon.
Wer sich Builderall unverbindlich und vor allem kostenlos mal ansehen will, kann dies sogar 7 Tage tun - vollkommen ohne Anschlussverpflichtung.  Ich werde die kommende Woche auch mal Live-Einblick gewähren (sollte Interesse bestehen)
Antworten Top
#6
Update:
Alles gut - funktioniert alles wunderbar.
Ich bastel nun schon die zweite und dritte Webpage und hab daneben vor allem das Bildbearbeitungsprogramm in der Mangel.

Ich bin jedenfalls sehr zufrieden
Antworten Top
#7
Mal wieder ein Update. Alles weiterhin top - die Features und Tools werden Schritt für Schritt weiter verbessert. Ich bin nachwievor sehr zufrieden
Antworten Top
#8
Mal wieder ein Update - alles läuft weiterhin super. Das Backend und die Features werden nach und nach immer mehr erweitert und verbessert. Die Tage werde ich auch mal wieder eine Auszahlung posten, damit der Haken wieder auf grün kann =)
Antworten Top
#9
Wie zu sehen ist habe ich mal wieder eine Auszahlugn gepostet. Ansonsten gibt es wenig Neues zu vermelden. Builderall wird stetig verbessert und man hat quasi jeden Tag neue Funktionen, die man in seinen Seiten oder Tools nutzen kann.

Absolut ein geiles Toolspackage und definitv zu empfehlen
Antworten Top
#10
Hallo Ihr lieben,

ich habe mich gerade ins Backoffice von Builderall eingeloggt.
Für alle, die viel mit Facebook machen, könnte das Autoposting Tool (neu) und der Facebook Chatbot sehr interessant sein.

Mit dem Autoposting Tool kann ich automatische Posts auf meinen Seiten für beliebige Tage und Uhrzeiten erstellen, die das Tool, dann postet.
Sehr genial, wenn man z.b. regelmäßig auf Webinare, spezielle Bonusaktionen usw vollautomatisiert hinweißen möchte.

Sollte hier generell mal Bedarf bestehen einen Einblick zu erhalten, gebe ich gerne einen Live Einblick.
Alternativ kann man Builderall auch 7 Tage kostenlos testen.
Antworten Top
#11
Hallo zusammen,

anbei ein Update:
Mit den Tools (worum es eigentlich geht) bin ich definitv sehr zufrieden.

Was allerdings aktuell werbetechnisch abgeht - nunja man muss sich nur einmal in den Facebook "Spam" Gruppen umschauen. Jeder dritte Post dreht sich hier um Builderall. Ich vermute mal, dass die Hälfte der Leute noch nicht einmal eine Page erstellt haben,beziehunsweise eines der Tools benutzt hat.

Für mich persönlich ist der Vertrieb aktuell sowieso nicht interessant, da ich potentielle Teampartner nicht so unterstützen kann, wie ich es möchte. Daher darf gerne jemand anders (sofern Interesse besteht) den Thread übernehmen.
Antworten Top
#12
Wie bereits erwähnt - falls jemand sich hier mehr engagieren kann, darf das Programm gerne übernommen werden.
Mir fehlt ob eigener Projekte komplett die Zeit.

Ich nutze das ein oder andere Tool, aber kann hier definitv kein Teamaufbau und Hilfestellung betreiben, wie es notwendig wäre.
Antworten Top
#13
Hallo zusammen,

ich muss leider mitteilen, dass ich mich entschieden habe meine Builderall Mitgliedschaft zu kündigen.
Der Grund sind weder die Tools oder weil ich Builderall nicht zufrieden gewesen wäre. Jedoch bringen die Tools auch nur etwas, wenn man auch die Zeit hat diese zu nutzen.

Somit wäre das Thema zur Neuvorstellung freigegeben.
Antworten Top
#14
Kurzes Update meinerseits.
Mein Abonemment ist nun wie angekündigt ausgelaufen.

Ich werde aber die kommenden paar Wochen noch Updates posten.
Ich habe etwas recherchiert und scheinbar wächst das Tools-Package weiter an.

Inzwischen gibt es auch ein Builderall Marketplace und Script Generator

EinblendenSpoiler:

Update: Da ich selbst aus diversen Gründen nicht mehr aktiv bin wurden auch die Affiliate Links entfernt. Sollte Interesse an Builderall bestehen kann ich hier gerne an meinen Empfehlungsgeber vermitteln
Antworten Top
#15
Hier mal wieder ein Update zu Builderall.
Nachwievor werden viele Dinge weiterentwickelt. Beispielsweise findet man nun direkt im Backoffice viele deutsche Hilfevideos und Tipps zu den einzelnen Tools und Funktionen zu Builderall.

Für mich defintiv eine konstante Weiterentwicklung. Also die 7 Tage Gratis Testvariante sollte man sich definitiv anschauen. Danach kann man immernoch entscheiden, ob man weiter macht oder nicht.
Antworten Top
#16
Update bzgl. Builder:
Nunja es gibt nichts Neues zu berichten. Was mir aber auffällt. dass Builderall extrem in den sozialen Netzwerken beworben wird. Da frage ich mich schon teilweise, ob es da noch um die Tools geht oder eher um das MLM

Jedenfalls kann man zusammenfassend sagen:
Auszahlungen laufen wie gewohnt sauber und zuverlässig ab. Die Softwares werden step by step verbessert. Insgesamt gibt es wenig zu meckern.
Antworten Top
#17
Update:
Ich bin ja wie erwähnt aus Zeitgründen nicht mehr aktiv bei Builderall - habe somit nicht mehr den allertiefsten Einblick. Ich habe - soweit es mir möglich war - nochmals ein wenig recherchiert.

Aktuell scheint es keine Neuerungen zu geben. Es gibt zwar eine Roadmap - allerdings habe ich mit meinem Account da leider keinen Zugriff drauf.


Wie bereits mehrfach erwähnt dürfte das Thema gerne von jemand anders vorgestellt werden.
Antworten Top
#18
Guten Morgen.

so sehr ich mich auch bemühe , mir etwas Neues aus den Fingern zu saugen  - es gibt nichts neues ^^
Im Produktnetwork geht es nicht so rasant zu, wie bei dem ein oder anderen HYIP Zwinkern + Grinsen 


Jedenfalls läuft alles wie gehabt.
Hier noch einmal die Übersicht der inkludierten Tools.


EinblendenSpoiler:


PS: Das wird wohl eines meiner letzten Updates zu diesem Thema sein.
Dann kann das Thema neu vorgestellt werden
Antworten Top
#19
Hallo X-Invest Team,
da ich kein Kunde mehr bei Builderall bin, bitte ich euch das Thema zu archivieren, damit es jemand anders vorstellen kann.

Lg,
Michael
Antworten Top
#20
Update zu Builderall:
Es gibt nicht wirklich neues zu berichten. Meinem Empfinden nach ist auch die ganz üble "Facebook - Spam -Gruppenposting -Welle" vorbei und viele "Glücksritter" haben bereits den Mut verloren.

Eines ist dabei sicher:
1. Schnell reich wird man mit Builderall nicht. Das Geschäft IST ein Produktnetwork. Erschwert wird diese Tatsache dadurch, dass es sich um ein digitales Produkt handelt, wo Kunden generell weniger bereit sind zu bezahlen (auch wenn die Qualität stimmt).

2. Das Produkt (paket) ist meiner Meinung wirklich gut und lohnt sich für Leute, die mehrere Tools darin nutzen.

3. Die Frage ist , was will man machen ? Will ich Vertrieb machen, muss ich es auf jeden Fall anders anstellen und die Vorteile des Produkts in den Vordergrund heben und nicht, wenn du Zahl X verkaufst, verdienst du Y. Dann springen dir nach und nach die Leute ab.

Wie bereits erwähnt ist für mich der Preis ok - aus Zeitgründen kann ich mich da einfach nicht mehr engagieren (#entfernt)

In diesem Sinne
EInen guten Rutsch !



#Moderation: Beitrag angepasst da ein Teil gegen die Allgemeinen Teilnahmebedingungen § 3.3 verstoßen hat
Antworten Top

    Gehe zu:


Schnellantwort im Thema "MLM: Builderall"

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Projektbewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

Werbung

Werbung