Themeninformation
  • Ersteller: HerrJohn
  • Ansichten: 2593
  • Beiträge: 5
  • Abonnenten: 0
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 1
Kostenlos Anmelden 

Facebook

Twitter

Marktprotokoll
Alle anzeigen


Werbung

Werbung

Thementitel

Hyip-Zanoza


"[Monitor] Hyip-Zanoza" - Diskussion

#1
Monitor 
Hallo, wie schätzt ihr diesen Monitor ein ?

https://hyip-zanoza.me

Bin auf der Suche nach einem seriösen Monitor da viele Monitore zb 12inv als Paying deklarieren obwohl es nicht mehr zahlt auch werden immer noch withdraws angezeigt die anscheinend  nach dem 11.8.17  getätigt wurden.


lg John
Antworten Top
#2
Hey,

also aus meiner Ansicht handelt es sich hierbei um einen relativ seriösen Monitor, zur technischen Analyse,
was alleine durch das saubere Design& Aufbau auffält,
hinzu kommt der eigne "Windows User Informer" + Browser Plugins
und keine negativen Erfahrungen über Google, TalkGold, MMG, DTM auffindbar.

Aber wenn man HYIP sucht/Analysiert sollte man sich eh nicht auf eine Quelle verlassen,
einfach regelmäßig die HYIPs bei verschiedenen Monitoren vergleichen
und es wird sich ganz von alleine die Spreu vom Weizen trennen. Grinsen

(13.08.2017, 09:45)HerrJohn schrieb: da viele Monitore zb 12inv als Paying deklarieren obwohl es nicht mehr zahlt
In der Regel listen die meisten Monitore ein Programm zahlend, solange wie Sie auszahlungen erhalten
und bei 12Inv sind das eben noch recht viele Monitore um den anschein zu erwecken 12Inv würde noch alle auszahlen,
da kann man denen meiner Meinung nach nicht wiirklich vorwürfe machen,
weil sie nur das machen, wofür sie bezahlt wurden.

Ausnahmen gibt es da nur, wenn ein Monitor Community orientiert ist, wie X-Invest oder InstantScamAlert
oder falls ein Monitor eine eigene Anlage besitzt, die nicht vom HYIP gesponsert wurde.

mfg
Homer
Antworten Top
#3
finde es ist sehr schwer sich über ein Programm eine Meinung zu machen da man einfach keine Möglichkeit hat sich auf Fakten zu verlassen, viele Monitore sagen PAYING aber es ist schon lange ein Scam, Leute sagen das Programm zahlt aus obwohl es bei den Monitoren als Scam gekennzeichnet ist.

Zurzeit schaue ich einfach auf X invest, Hypip-Portfolio und ab und zu auf Monitore obwohl deren Auskunft finde ich sehr fragwürdig da alle unterschiedliche infos bieten

zb hier

12inv wir als Paying gekennzeichet
http://allmonitors.net/hyip/12inv.com/

darum ist für mich allmonitors nicht mehr seriös
Antworten Top
#4
Hallo Herr Charles John! Grinsen

ja, viele Monitore geben den Status an, der für sie alleine zutrifft. Dieser Status ist nicht unbedingt gelogen, sondern lediglich nicht kollegial entschieden. Die meisten HYIP-Admins behandeln die Monitore bevorzugt und zahle diese noch länger als die Nutzer aus, um am Ende der Verzögerungsphase noch Gelder sich verirrender Neulinge einnehmen zu können.

Aus diesem Grund sollte man sich simpel niemals auf einen Monitor verlassen. Ich persönlich rate zur Nutzung von Allhyipmonitors, statt Allmonitors.net, da hier die Daten einfach von mehr Monitoren gesammelt werden.

http://www.allhyipmonitors.com/details/12inv.com?final=1

Was ich hier auch schöner finde ist, dass oben die Anzahl der Payings, NotPayings und Problems angezeigt wird. Trotz dessen rate ich aber dazu immer runter zu scrollen, die Seite zu überfliegen und auf Allhyipmonitors die Monitore einzeln zu begutachten. Manchmal werden einzelne NotPayings auch oben nicht angezeigt.

So oder so bleiben Monitore aber keine Instrumente um Fakten zu sammeln. Genau genommen ist man bei der Fakten-Suche im Ponzi-Markt allgemein schlecht aufgehoben, da immer wieder unterschiedliche Meinungen, Gerüchte und eben ungenaue Daten aneinander reiben. Das einzige was man da tun kann ist, sich dennoch alles zusammensammeln und sich ein mittiges Gesamtbild zu machen. So ist das nun mal. Zuverlässige Daten und Fakten findet man beim Einwohnermeldeamt. Grinsen

Den Monitor nach dem du oben gefragt hast, ist ein typischer Monitor, der an sich vielleicht nicht schlecht aufgebaut ist und meinetwegen auch im Sinne eines Monitors relativ "seriös" ist aber was hat das schon in dem Markt hier zu heißen? Bei Monitoren heißt das lediglich, dass sie nach ihren eigenen Regeln spielen: Werden sie bezahlt? Ja -> Dann grüner Status.

Manche Monitore stellen den Status wenigstens um, wenn bei ihnen direkt negative Berichte ihrer Nutzer eingehen oder eine Vielzahl von schlechten Votes hinterlassen werden. Auch das findet man aber selten.

Nur wenige Monitore wie InstantScamAlert und wie du auf der AHM-Seite auch sehen kannst, unser Monitor, fallen aus diesem typischen Muster raus. Wir stellen den Status auch dann negativ, wenn wir noch bezahlt werden, aber einer unserer Community-Mitglieder z.B. nicht mehr. Zudem stellen wir den Status auch um, wenn andere Monitore nicht mehr bezahlt werden oder uns Berichte über selektive Zahlungen erreichen.

Ohne das in Werbung ausarten zu lassen, gibt es einfach viele Monitore so wie sie nun einmal sind und nur wenige, wie sie sein sollten: Mit einem Nutzen für die User. - Alle anderen haben den Monitor hauptsächlich für einen Nutzen für sich selbst gegründet, weil sie denken, dass ihr Monitor eine Goldgrube wird, was in den meisten Fällen aber scheitert, wenn der Traffic nicht gerade sehr hoch ist oder sie 0% RCB geben. Zwinkern

Ergo: Auf einen einzelnen Monitor ist sehr selten Verlass. Das ist normal in diesem Markt. Hier gibt es keine zuverlässigen Fakten und leider erst recht nicht bei Monitoren, obwohl die Idee der Monitore ja so schön umgesetzt werden könnte.

Letztendlich muss man mehrere Tools und Instrumente nutzen! Die Monitore oder besonders ein Monitor alleine wird niemals seinen Job für dich tun können - auch X-Invest nicht, wie ich witziger weise gestern schon in einem anderen Thread schrieb. =)

Daher immer doppelt, dreifach und mehrfach checken, AHM nutzen und eigene Analysen mit unterschiedlichen Tools machen! - Viel Erfolg!

Viele Grüße
Peter
Antworten Top
#5
Ja, die richtigen Informationen zu finden und zu verifzieren ist verdammt schwierig,
jedoch kann man sich an simple Regeln halten und dazu macht Übung den meister

Schauen wir uns zum Beispiel 12Inv an:
Nach 12 Tagen bis zu 160%. durch etwas logischen Verstand sollte man da merken,
dass es hier sehr schwierig sein muss, um überhaupt die 12 Tage zu erreichen.

Bei einer Laufzeit von 19 Tagen sollte man da direkt die Seite verlassen und nicht weiter recherschieren,
egal was die Monitore sagen.

Weshalb es trotzdem noch überall als paying gelistet habe ich ja schon oben erklärt.

(13.08.2017, 15:40)HerrJohn schrieb: Leute sagen das Programm zahlt aus obwohl es bei den Monitoren als Scam gekennzeichnet ist.
Wenn du so etwas siehst, dann möchte der Admin des HYIPs den Monitoren kein Investment sponsorn.
Dann werden die Investoren ausgezahlt, aber das HYIP wird trotzdem an vielen stellen als Scam gelistet,
weil die Monitore das als "Druckmittel" nutzen, um doch an Geld zu kommen.

(13.08.2017, 15:40)HerrJohn schrieb: darum ist für mich allmonitors nicht mehr seriös
allmonitors und allhyipmonitors sammeln nur die Infos von so vielen verschiedenen Monitoren wie möglich,
wozu allmonitors ausgehend von der Gesamtstimmung der Monitore einen allgemeinen paying status vergibt.
Wenn der 12Inv jetzt so viele Monitore bezahlt, um den paying status zu faken,
kann da allmonitors recht wenig bzw. um ehrlich zu sein überhaupt nichts für.

Also wenn ich HYIPs checke, dann schaue ich mind. auf X-Invest, Allmonitors, Allhyipmonitors, Alexa und die Internationalen HYIP Foren

mfg
Homer
Antworten Top
#6
Vielen dank für deine Informationen und Gedankengänge

Übung macht den Meister, bin ja relativ neu in diesem Gebiet Lächeln
Antworten Top

Werbung

Werbung

Werbung