Themeninformation
  • Ersteller: Pandabaereins
  • Ansichten: 101812
  • Beiträge: 667
  • Abonnenten: 69
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 5
Kostenlos Anmelden 

Thema durchsuchen


[Forensuche]

Ähnliche Themen nach Aktivität
Programm-Status: Zahlt nicht! P.-Included Powr Pro - 7% tägl für 21 Tage - 114% nach 7 Tagen
Programm-Status: Zahlt nicht! Randomix: 3% - 4,6% stündlich 25h - 36h
Programm-Status: Zahlt nicht! P.-Included Questra - AGAM - Fivewinds
Programm-Status: Zahlt nicht! Mixed-Hyip UMO-Finance - 2,7% an Arbeitstagen für 75 Arbeitstage - ROI 202,5%
Programm-Status: Zahlt nicht! Lifetime Helen Life - ab 1% täglich [Deposit jederzeit auszahlbar]

Werbung

Werbung

Thementitel

My Advertising Pays - MAP - myadvertisingpays


"My Advertising Pays - MAP - myadvertisingpays" - Hauptbeitrag

Programm-Status: Auszahlungsnachweise fehlen 
Hallo Community:

ich höre auf, da ich der meinung bin das es nicht ganz coucher ist, danke für die zeit VG Pandabaer
Top

"My Advertising Pays - MAP - myadvertisingpays" - Diskussion

Alternativ neuen Thread per Platzhalter eröffnen, die wir erstellt haben und Beiträge da hin verschieben.

Hauptsache es herscht dann da weiterhin Aktivität vom Themenersteller.
Diese Thread kann dann geschlossen oder sogar gelöscht werden.
Top
Über MAP habe ich alles geschrieben. Also es kamen ja keine weiteren Fragen dazu. Auszahlungen habe ich in den letzten Tagen keine gemacht. Und ich beabsichtige auch in den nächsten Tagen keine zu machen.

In disem Sinne wünsche ich allen ein schönes, sonniges und erfolgreiches Wochenende.

Euer WinnerHeiko (winhei) Gut!
Top
Winhei, bitte verstehe: Programme sollten vorgestellt werden, indem ein EIGENES Thema eröffnet wird. Du hast das Programm in einem bereits bestehenden Thema vorgestellt und daher ist dein Beitrag kein gültiger HAUPTbeitrag, des Themas. Als Themaeröffner, steht dein Beitrag gleich ganz oben an erster Stelle und ist somit automatisch der Hauptbeitrag, was dich zum Themeninhaber/ Themenersteller macht und dich somit dazu berechtgt einen Werbelink innerhalb dieses Beitrags, als einziges Mitglied aus dem Forum innerhalb dieses Themas zu verwenden. Wenn du dieses Privileg nutzen möchtest, kopiere bitte deinen Beitrag in ein NEUES Thema, indem du ein neues Thema eröffnest und deinen Beitrag DORT einfügst. - Nur darauf wollte dich unser Moderator hinweisen. Zudem sind gibt es auch einen Hinweis in den Regeln zu den Auszahlungen. Bitte wöchentlich machen, sofern du dein Programm als geprüft (grüner Daumen) auflisten möchtest (zu sehen an dem Icon, neben dem Themen-Titel). Bitte setze dich mit den Regeln unseres Forums etwas auseinander. Einmal ordentlich verstanden und es gibt nie wieder Fragen. Es ist eigentlich nicht meine Aufgabe, dass hier alles zu erklären. Die Regeln findest du gleich ganz oben auf der Startseite.

PS. Dieses Thema hier ist nicht einmal für Gäste sichtbar, da es ein ungepflegtes Thema ist. Es kann nicht reaktiviert werden. Ungepflegte Themen können nur neu eröffnet werden! Bitte etwas Mitdenken muss schons ein, gel. Zwinkern Alternativ einfach fragen wenn du etwas nicht verstehst - besser als aneinander vorbeireden. Zwinkern
Top
Hallo Leute, heute möchte ich euch vorstellen:

My Advertising Pays, kurz MAP ist das größte und bekannteste Ad Share Programm.

Das Unternehmen My Advertising Pays wurde durch den Amerikaner Mike Deese gegründet und ist am 13.12.2013 gestartet. Diesbezüglich findet eine große Feier am 12.12.2015 in Köln statt und jeder MAPer ist herzlich dazu eingeladen.

Ein Unternehmen, das zu 100% legal ist, ethisch und gesetzeskonform. My Advertising Pays ist KEIN Schneeballsystem, Ponzi oder MultiLevelMarketing.

Jedes Credit Pack kostet 49,99 Dollar und erwirtschaftet exakt 60,00 Dollar. Das ist also ein Gewinn von 20%. Nicht schlecht – oder? Mit MAP verdient man alle 20 Minuten Geld, also 72X am Tag. Man kann sich den Gewinn auszahlen lassen oder wieder reinvestieren.

Jeden Tag, wenn man 10 Werbeanzeigen unter dem Menüpunkt *View Traffic Exchange Ads*  anklickt, wird man am weltweiten Umsatz, der durch diese Werbung erzielt wird, beteiligt. Für jedes Credit Pack bekommt man seinen Anteil. Also je mehr Credit Packs man hat, desto höher ist auch die Vergütung. Die Arbeit bleibt die Gleiche. Ob man nun 1 CP hat oder 1200. Immer 10X am Tag klicken. Die Ausschüttung des Umsatzes erfolgt alle 20 Minuten – also 72X am Tag. Wichtig dabei ist zu wissen, dass die Umsätze nicht immer gleich sind. Deshalb sind auch die Ausschüttungen immer unterschiedlich. Am Donnerstag, den 23.07.2015 war für meine 1200 CPs die durchschnittliche Ausschüttung mit fast 62 Cent pro CP im oberen Bereich. Darüber habe ich mich natürlich sehr gefreut.

Apropos Aus- und Einzahlungen,  diese werden über Solid Trust Pay (STP) beziehungsweise VX Gateway vorgenommen. Fast alle MAPer bevorzugen dabei VX Gateway. VX Gateway ist zwar am Anfang nicht ganz einfach einzurichten, aber dafür sind die Gebühren niedriger und der Transfer ist schneller. Selbst schreibt VX Gateway, dass der Transfer 3-5 Tage dauert. Aber aus Erfahrung kann ich sagen, dass das Geld spätestens am zweiten Werktag auf dem Girokonto ist. Meistens schon am nächsten Werktag. Die Gebühren bei STP belaufen sich auf insgesamt circa 25 Dollar und bei VX Gateway kostet der Transfer von MAP zu VX Gateway 1 Dollar und von VX Gateway zum Girokonto 5 Dollar. ´Meine gestrige Auszahlung betrug 310,00 Dollar auf STP. Ich wollte es einfach mal Testen. Nach circa 90 Minuten hatte ich mein Geld auf diesem Konto. Auszahlungen können von Montag bis Freitag gemacht werden. Auszahlungen auf STP können wöchentlich bis zu 499 $ gemacht werden, bei VX Gateway können bis zu 9.999$ täglich ausgezahlt werden. Vorausgesetzt man hat sich verifiziert.

Ziel eines Jeden, der bei MAP einsteigt, ist die 1200 Credit Packs zu erreichen. Je höher die Anzahl der Credit Packs ist, desto schneller hat man auch die 1200 CPs erreicht. Wenn man am Anfang mit 10 CPs einsteigt, kann man sich das nächste CP nach ca. 10 Tagen kaufen – mit dem erwirtschafteten Geld. Steigt man dagegen mit 100 Credit Packs ein, so kann man täglich 1-2 CPs dazu kaufen. Es macht einfach irrsinnig viel Spass, dabei zuzusehen, wie die Anzahl der CPs unaufhörlich steigt. Steigt man sogar mit 800 Credit Packs ein, hat man sein Ziel, die 1200 CPs zu erreichen, schon nach ca. 35 Tagen erreicht. Und ab da beginnt die wirkliche finanzielle Freiheit. Und das *ohne* Downline! Mit einer Downline erreicht man seine Ziele jedoch viel schneller, da man für jedes gekauftes Credit Pack, das der direkte Partner kauft 10% Provision erhält.

Damit die Credit Packs vergütet werden, hat man täglich 24 Stunden Zeit sich 10 Werbe-Banner anzusehen. Die Banner Laufen 10 bis 30 Sekunden. Man hat nach jedem Banner die Möglichkeit, sich unter weiteren 9 Werbe-Banner den für sich interessantesten Banner herauszusuchen. Sollte man mal ein paar Tage Urlaub brauchen, ist das aber kein Problem. Bei MAP heisst der Button *Buy Vacation Time* Werbung verkauft sich aber nur, wenn sie auch gesehen wird. Deshalb sind die Urlaubstage auf 60 Tage pro Jahr beschränkt. Jeder gebuchte Urlaubstag kostet dem MAPer 5,00 Dollar.

Zusätzliches Geld kann man am Glücksrad gewinnen. Die Gewinne liegen hier zwischen 1 Cent und dem Jackpot. Allerdings gibt es auch 2 Felder mit der Aufschrift No Prize. Aber keine Angst, verlieren kann man dabei nichts. Die Gewinne werden in die Available Account Balance gebucht.
Beim „Spin Wheel schaut man sich auch Werbung an, die dann 10-30 Sekunden läuft.

Bei My Advertising Pays gibt es zwei verschiedene Balances. In die Available Account Balance gehen alle Gelder die man aus den CPs Vergütungen, Provisionen für die Partner und dem Glücksrad erhält. Hier werden auch die Auszahlungen getätigt sowie den Kauf der Credit Packs.                             In den Available Advertising Fund geht ein Teil der CP Vergütung rein. Mit diesem Geld solltet ihr Werbung für eigene Projekte machen und Eure Mitgliedschaft bezahlen. So kann man kostenlos Werbung machen und auch noch weiteres Geld verdienen.

Bei der Mitgliedschaft kann man aus 4 Angeboten wählen. Für die ersten 30 Tage ist man automatisch *kostenlos* ein Primetime Member. Hier bekommt man vom ersten Tag an die 10%-Vergütung für alle Käufe seiner Downline und hat die Möglichkeit, die maximale Anzahl der Credit Packs zu erwerben.

Nach dem 30-tägigen Test erreicht man automatisch den Status Free Member. In diesem Status bekommt man 4% von den Käufen seiner Downline. Der große Nachteil bei diesem Status ist aber, dass man hier keine Credit Packs erwerben kann. Dieser Status ist nur interessant, wenn man eine möglichst große Downline hat und man kostenlos werben kann. Beim Status Basic Member bekommt man 6% von den Käufen seiner Downline. Zusätzlich kann man bis zu 150 CPs erwerben. Dieser Status kostet jährlich 24,99 Dollar. Für den Professional Member zahlt man halbjährlich (180 Tage) 49,99 Dollar. Bei diesem Status bekommt man 8% von den Käufen seiner Downline. Bei diesem Status kann man maximal 500 CPs erreichen. Und 99,99 Dollar zahlt man für den Status Primetime Member. Wie beim 30-tägigen Test hat man hier die Möglichkeit bis zu 1200 Credit Packs zu erwerben. Diesen Status hat man 180 Tage! Und wie bei dem 30-tägigen Test, bekommt man für alle Käufe seiner Downline 10%. Aber einen Hinweis will ich nicht verschweigen. Werben und einschreiben von Personen im gleichen Haushalt, sprich mit gleicher IP-Adresse ist absolut verboten! Das kann/wird zur Folge haben, dass beide MAPer vom System ausgeschlossen werden.

Für jeden gekauften CP erhält man Punkte für die Werbung seiner Produkte. Man kann sie einsetzen für Werbung, die 10 beziehungsweise 30 Sekunden läuft. Diese werden durch einen Text-Link auf die zu bewerbende Seite geleitet. Aus dem Available Fund kann zusätzlich Bannerwerbung mit Dollar kaufen. Hierfür stehen verschiedene Größen und Dauer der Werbung zur Verfügung. Damit die Sache auch vor Klick-Robotern geschützt ist, muss man, wie bei den täglichen 10 Klicks, erst in ein Feld klicken und dann einen wechselnden Captcher Code eingeben.

Bei My Advertising Pays ist vieles möglich. Man kann hier ein Taschengeld verdienen aber auch völlig unkompliziert seine finanzielle Freiheit erreichen. Werbung schalten und sich Werbung von anderen MAPern ansehen. Man tauscht sich in einer Community aus und lernt auf den vielen Events, die laufend stattfinden viele tolle, motivierte, zielstrebige und gesprächsbereite nette Menschen kennen. Wenn du also mindestens 18 Jahre bist, hast du die wirkliche mega Chance bei so einem tollen Programm dabei sein zu können.
Top
Bist du jetzt zufrieden?

Hier ist es jetzt als neuer Beitrag
Top
Auszahlung:

Transfer #30004572903: Approved
Created at: July 28, 2015 10:26 :: Updated at: July 28, 2015 10:26

Transaction ID #: MyAdPaysad3302c04c4104638736
Sender: MyAdPays (getstartedtoday@myadvertisingpays.com)
Amount: $100
Fee: $1.75
Net Amount: $98.25
Currency: USD
Note: 554137
Status: Approved
Refund Now


Hier meine Auszahlung über VX Gateway

Auszahlung:

Transaction Details

Date Printed: 01-Aug-2015
Member Name: Heiko Heinrichs
Account Type: PERSONAL
VX Gateway Cloud Payment Framework
Trans ID 597534
Date Trans 27-Jul-2015 00:00:00
Account No. 8804051110057450
Type CREDIT
Status SUCCESS
Reference 7605 - VX-REMITTANCE - P - 2015-07-27 - MAPS-COMMISSION-PAYOUT-DAILY - Heiko Heinrichs - winhei - -
Currency USD
Amount Paid - DR 0.00
Amount Received - CR 800.00
Amount Pending - CR
Amount Pending - DR

Top
Es geht mir nicht um meine Zufriedenheit, sondern um die Zufriedenheit der Community.

*Thema geschlossen*
Top
Ich muss das Programm leider trotz der schönen Vorstellung wieder übergeben, da hier leider keine Updates entsprechend der Regeln folgten.
Top
Notiz: Per Mail angeschrieben, keine Reaktion.
Upliner hat per Skype informiert, keine Reaktion.

*Zu ungepflegte Programme verschoben*
Top
Zitat:Hello Panda760! Congratulations on your recent MAP withdrawal of $500.00 to STP! We are excited for you!

Please allow up to 24 hours for your withdrawal amount to be credited. We are happy to serve you and again, congratulations on your earnings!
Top
Kann mir jemand erklären, wieso das Programm unter den TOP 5 ist, wenn man keinen Gewinn machen kann, außer man wirbt viele Partner, die, wenn sie keine Vertriebler sind, alle nichts gewinnen können?
Top
Du kannst auch ohne Partner Gewinn machen
Top
RPESCHE hat doch alles kalkuliert, danach bleibt nichts oder fast nichts übrig. Oder ist der Beitrag falsch ? Wie hoch ist denn die Rendite ohne Partner aus deiner Sicht?
Top
Kann nur aus meiner Erfahrung Sprechen bin jetzt seit Anfang des Jahres dabei und habe keine Partner und ich Verdiene Geld.
du musst das es so rechen die ersten Pakete was du kaufst ( z.B. 20 Pakete =1000$ ) mit dennen verdienst du noch nichts da es deine Einzahlungsgebühren schluckt. Jedes weitere Paket was du kaufst verdienst du 7.5 $ ich selbst habe ca 60 Pakete Gewinn gemacht des heißt 60 * 7,5 = 450 $ im 9 Monaten. Zur Auszahlung kann ich nur soviel sagen von MAPS auf VX GATEWAY kostet 1 Euro also Lassen wir jetzt 1450$ Auszahlen dann kommen 1449$ in VX Gateway an. Auszahlung ohne Verifizierung auf Paypal sind 200$ plus 9,50$ fee das heißt ich mache 7 Auszahlungen und somit komme ich auf 70$ fee dann ist mein geld sicher auf Paypal und dort sind dann 1379$ . Also ich kann nichts sagen das man da jetzt nichts Verdient 37,9 % Gewinn in 9 Monaten ? ist das nichts ?
Top
(28.08.2015, 08:17)Pandabaereins schrieb:
Zitat:Hello Panda760! Congratulations on your recent MAP withdrawal of $500.00 to STP! We are excited for you!

Please allow up to 24 hours for your withdrawal amount to be credited. We are happy to serve you and again, congratulations on your earnings!

Sorry Pandabaer aber das ist nach den Regeln des Forums kein gültiger Auszahlungbericht.
Bitte poste den Beleg von Solid Trust Pay, sobald du das Geld erhalten hast (so wie eben).

(04.09.2015, 15:57)Hanst schrieb: RPESCHE hat doch alles kalkuliert, danach bleibt nichts oder fast nichts übrig. Oder ist der Beitrag falsch ? Wie hoch ist denn die Rendite ohne Partner aus deiner Sicht?

Also wenn nichts übrig bleiben würde, würde Pandabear nicht regelmäßig 500$ auszahlen. Zwinkern
Sicherlich kann er dir besser erklären, wie sich diese Gewinne bei ihm errechnen (ohne Refs).
Bzw. hat ja nun budda18 auch schon ganz gut erklärt, wie das so allgemein funktioniert.

Ich denke der Verdienst bleibt bei MAP eben einigermaßen realistisch
und damit es richtig lohnend ist, muss man eben etwas mehr investieren.
Einige Gebühren kommen immer hinzu und die Dynamik ist hier wichtig.
Möchte man den Reingewinn reinvestieren geht das nur in 50$-Intervallen.
Top
@Admin

sorry aber ich werde hier keine Screenshots von STP oder VX posten, wenn der Text der Email nicht ausreicht, dann muss ich das Thema leider wieder abgeben :-( sorry will mich nicht in die gefahr einer sperrung geben. Screenshots sind soweit ich weiss von der mapseite nicht erwünscht, warum auch immer und denke das gilt vielleicht auch für die paymentanbieter.
VG Smile
Top
Es geht nicht um abgeben oder behalten. Es geht um den grünen Daumen. Zwinkern
Von Screenshots war ja nie direkt die Rede. Ein textlicher Beleg genügt. =)
Wenn MAP etwas dagegen hat, kannst du sie gerne an mich weiterleiten.
Zur Not gibt es den Community-Level-1-Bereich (nur für Mitglieder sichtbar).

Nein, gilt nicht für eCurrencys, denn genau dafür gibt es den Transktionscode.^^
Man erhält eine E-Mail mit diesem Code oder alternativ die Historiezeile kopieren
und ganz ehrlich: Niemand darf sich hier das Recht rausnehmen da einzugreifen! Zwinkern
(außer die eCurrencys selber - ja - aber wie gesagt sind die Codes dafür vorgesehen.)

Ich glaube MAP kann sich hier nicht auch noch quer stellen (wenn doch ist es endgültig Wichtig-Tuerei).
Sorry aber selbst davon abgesehen, dass MAP sich da selber schaden würde, wäre es nicht ihr Recht. Zwinkern
Ich gehe ja auch nicht als Chef eines Museums in einen Konzertsaal und sage: "Ich bitte um Ruhe!" Grinsen

Gerne kannst du dich ja hier noch einmal bei ihnen informieren, ihre Antwort würde mich sehr interessieren! =)
Top
(04.09.2015, 15:57)Hanst schrieb: RPESCHE hat doch alles kalkuliert,

Diese Berechnung basiert auf meinen Werten und 1CP.
Auch würde der Aufwand für 1CP hinein und Ergebnis wieder heraus in keinem Fall Sinn machen. Die Auflistung soll nur helfen einen kleinen Überblick über die Aufwendungen zu erlangen, damit man sich gewisse „Ziele“ setzen kann … besser … muss.

Nimmt man die von mir niedergeschriebenen Werte so heran, dann würde es sich erst mit dem Erwerb von 3CP rechnen.
… so erworben/zurück würden 3CP ein Ergebnis von 0,79 USD im Monat erreichen
… so erworben/zurück würden 4CP ein Ergebnis von 1,87 USD im Monat erreichen
… so erworben/zurück würden 5CP ein Ergebnis von 2,96 USD im Monat erreichen
… so erworben/zurück würden 6CP ein Ergebnis von 4,04 USD im Monat erreichen
… so erworben/zurück würden 10CP ein Ergebnis von 9,48 USD im Monat erreichen.

Diese Zahlenwerte verdeutlichen dass es bei MAPs keinerlei Sinn macht mit kleinen Beträgen, unter 1.000 USD, ins System zu gehen um dann gleich wieder heraus holen zu wollen. Ist man also einmal investiert sollte das Geld solange rotieren bis ein gewisser Stock vorhanden ist der die Gesamtkosten (mit Rücktransfer) in ein vernünftiges Verhältnis bringt.
Dieses Verhältnis wird jeder Teilnehmer aber nur für sich selber festlegen können.
Top
Vielen Dank für eure detaillierten Kalkulationen. Das man durch den Zineszinseffekt und der Wiederanlage aller Gewinne irgendwann Millionär wird, ist ja klar, aber zum realistischen Vergleich der Rendite ist das natürlich nicht so nützlich.
Wir wissen ja alle, dass die Programme nicht ewig laufen und jederzeit enden können und dann ist das ganze Guthaben weg. Es zählt also nur, wie viel Geld habe ich wieder rausgeholt über meinen Einsatz hinaus.
Bei Betshare gibt es ca. 6 % pro Woche also habe ich wenn ich sofort alle Gewinne ausbezahlen lasse, nach 4 Monaten meinen Einsatz wieder raus und dann jeden Monat ca. 25 % Gewinn solange das Programm läuft.
Bei Pokeram nach ca. 6-7 Monaten und dann jeden Monat ca. 15 % (bei 300$ - 1000$ Einsatz)
Und bei MAP habe ich bei 500$ Einsatz ca. 1,9% pro Monat, d.h. ich habe meinen Einsatz nach 4,5 Jahren ! wieder raus und danach 1,9 % Gewinn pro Monat und dafür muss ich auch noch jeden Tag klicken und Werbung anschauen.
Ich kann natürlich bei allen Programmen das Risiko eingehen und eine Zeit alle Gewinne wieder anlegen, aber wenn ich zu lange warte ist natürlich alles weg auch mein Einsatz. Und auch bei der Wiederanlage steht MAP also im Vergleich mit den anderen Programmen nicht viel besser da.
Dass sich das Ganze natürlich für jemanden lohnt, der hier viele Partner wirbt, in dem er die Tatsachen vertuscht und MAP seinen Partnern aufschwatzt, ist natürlich etwas anderes. Deshalb noch mal meine Frage, warum MAP hier an 2. Stelle unter den TOP Programmen steht.
Top
(05.09.2015, 02:58)Hanst schrieb: Deshalb noch mal meine Frage, warum MAP hier an 2. Stelle unter den TOP Programmen steht.

Die Stellenvergabe spiegelt in kleinster Weise eine Ertragsmöglichkeit nach Prozenten oder gar Geldbeträgen wieder. Dies ist eine Messgröße der Forumsmitglieder wie sie bestimmte, hier vorgestellte Programme finden und einschätzen.

Ich glaube ab Community Level 1  kann man für die Programme Voten wodurch ein Ranking entsteht und dies so wiedergegeben wird.

Wichtiger Faktor um auch im Ranking zu bleiben ist das Auszahlen der Programme. Wird nicht ausgezahlt oder nicht nachvollziehbar verzögert ausgezahlt fliegt das Programm aus der Wertung. Und noch so einige andere Faktoren spielen hier eine Rolle. Dies sollte aber, so denke ich, selbstredend sein.
Top

    Gehe zu:


Schnellantwort im Thema "My Advertising Pays - MAP - myadvertisingpays"

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

Werbung

Werbung