Themeninformation
  • Ersteller: derkalchi
  • Ansichten: 57966
  • Beiträge: 253
  • Abonnenten: 21
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 5
Projektbewertung:
  • 7 Bewertung(en) - 2.86 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kostenlos Anmelden 

Marktprotokoll
Alle anzeigen


Werbung

Werbung

Thementitel

Falcoon


"[P.-Included] Falcoon" - Hauptbeitrag

Programm hat mich oder andere Foren-Nutzer vor mehr als 1 Woche noch ausgezahlt (Status: ungeprüft)! 


Liebe Community!
Ich möchte euch das hochinteressante Projekt
FALCOON/REVTECS vorstellen.


REVTECS - mit mindestens einer Blue-Box - bildet die Voraussetzung für FALCOON, ist ein österreichisches Unternehmen mit Sitz in Salzburg (Elixhausen) welches am 1.1.2017 offiziell gestartet ist.




FALCOON bietet aktuell 4 Produkte an:

- Forex-Trading (1-3% monatlich)
- Crypto Trading €-Wings (140% nach mindestens 140 Tagen)
- Crypto-Trading BTC-Wings (140% in BTC nach 117 Tagen)  
- Crypto-Trading BTC-Element-Boxen (180 % bis 220 % in BTC nach 365 Tagen)   <----- NEU seit 25. Oktober 2018!

Hier die genauere Vorstellung:

FALCOON Produkt FOREX-TRADING:

- Mindestanlage 500 €
- monatliche Rendite 1-3%
- Managementgebühr von 2% bei Erstanlage bzw. Erhöhung
- monatlicher Zugriff auf das gesamte Kapital, d.h. du kannst dir am Ende von jedem Zyklus deine Investition inkl. der Rendite ohne Gebühren auszahlen lassen!
- Bei Anlagedauer von 6 Monaten 1% Spread-Garantie + 0,3% Loyality Bonus on Top
- Bei Anlagedauer von 12 Monaten 1% Spread-Garantie + 0,6% Loyality Bonus on Top
- Auszahlung immer in der 1. Woche des nächsten Monats auf den Cash-Account


Beispiel: Einlage 1.000 €, bei einer Anlegedauer von 12 Monaten und 3% Rendite (inkl. der 0,6% Bonus) ergibt 1.397€ was einem Reingewinn von 397 € entspricht!


FOREX BUSINESS PLAN
EinblendenSpoiler:


Erklärung Forex-Business-Plan POOL 1: Bei einem Eigendepot von 1.000 €, 3 direkten Partnern mit einer Einlage von insgesamt 2.500 € bist du in Pool 1. D.h. du bekommst einmal monatlich einen Poolbonus. Dieser berechnet sich folgendermaßen:
0,010% des weltweiten Gesamtkapitals geteilt duch die Anzahl der in Pool 1 befindlichen Personen
Weiters bekommst du wenn du in Pool 1 bist, einen Matchingbonus von 0,15% auf die Einlagen deiner Sponsorstruktur der 1.Generation
Für die Erläuterung der weiteren Pools siehe bitte den Business-Plan (zum downloaden am Ende der Vorstellung)


FALCOON Produkt CRYPTO-TRADING €-WINGS:

- Es können sog. FALCOON €-Wings (per Stück 60 €) erworben werden. Diese werden dann im Crypto-Trading veranlagt.
- Rücklauf pro Tag 0,81-1% (Montag bis Freitag) ja nach Anzahl von Wings:
  1 - 150 Wings: Rücklauf 0,81%, Dauer bis vollständig rückgebucht: 173 Tage, bei Reinvest entsprechend länger
  151 - 300 Wings: Rücklauf 0,91%, Dauer bis vollständig rückgebucht: 153 Tage, bei Reinvest entsprechend länger
  301 - 500 Wings: Rücklauf 1,0%, Dauer bis vollständig rückgebucht: 140 Tage, bei Reinvest entsprechend länger
- sofortiger Zugriff auf den erwirtschafteten Rücklauf
- Begrenztes Anlagevolumen gesamt von 80.000.000€ (1.333.333 FALCOON Wings)
- bei Erreichen von 140% Wert eines FALCOON Wings ist die maximale Laufzeit erreicht


Beispiel:
Kauf von 50 Wings (= Investment von 3.165 € ink. Gebühren)
--> ergibt einen Rücklauf von täglich 24,3 € und nach 173 Tagen insgesamt 4.200 € --> Gewinn: 1.035 €



Durch Reinvestition des erwirtschafteten Rücklaufs kann man sein Kaptial durch den Zinseszins-Effekt entsprechend stark erhöhen!

Beispiel:
Kauf von 50 Wings (= Investment von 3.165 € ink. Gebühren)
--> Reinvest von 173 Tagen, ergibt nach weiteren 173 Tagen insgesamt 7.025 € --> Gewinn: 3.860 €



CRYPTO BUSINESS PLAN €-Wings
EinblendenSpoiler:

Erklärung Crypto-Business-Plan €-Wings: Bei einem Eigendepot von mindestens 5 Wings, 3 direkten Partnern mit einer Einlage von je mindestens 5 Wings bist für den Matchingbonus bis in die 10. Generation qualifiziert. Da bekommst du z.B. in der 1.Generation auf jeden Wings-Kauf deiner Partner 3%, in der 10.Generation 1%.

Funktion Auto Buy: Mit dieser Funktion können automatisiert Wings zur Reinvestition nachgekauft werden.
Funktion Fast Placement: Mit dieser Funktion wird das Kapital sofort veranlagt, ohne erst nach 3 Tagen.

Weiters gibt es zum aktuellen Business-Plan noch einen On-Top-Bonus:
EinblendenSpoiler:


FALCOON Produkt CRYPTO-TRADING BTC-WINGS:

- Es können sog. FALCOON BTC-Wings (per Stück 60 € umgerechnet in BTC) erworben werden. Diese werden dann im Crypto-Trading veranlagt.
- Rücklauf pro Tag 1,2% (Montag bis Freitag): Dauer bis vollständig rückgebucht: 117 Tage, bei Reinvest entsprechend länger
- sofortiger Zugriff auf den erwirtschafteten Rücklauf

- Begrenztes Anlagevolumen gesamt von 1.500.000 FALCOON BTC-Wings)
- bei Erreichen von 140% Wert eines FALCOON Wings ist die maximale Laufzeit erreicht



Beispiel:
Kauf von BTC-Wings im Wert von 1 BTC (exkl. Gebühren)
--> ergibt einen Rücklauf von täglich 0,012BTC und nach 117 Tagen insgesamt 1,4BTC --> Gewinn: 0,4BTC + Kursveränderung!



CRYPTO BUSINESS PLAN BTC-Wings
EinblendenSpoiler:


Erklärung Crypto-Business-Plan BTC-Wings: Bei einem Eigendepot von mindestens 5 Wings, 3 direkten Partnern mit einer Einlage von je mindestens 5 Wings bist für den Matchingbonus bis in die 10. Generation qualifiziert. Da bekommst du z.B. in der 1. Generation auf jeden Wings-Kauf deiner Partner 0,5%.


Funktion Auto Buy: Mit dieser Funktion können automatisiert Wings zur Reinvestition nachgekauft werden.
Funktion Fast Placement: Mit dieser Funktion wird das Kapital sofort veranlagt, ohne erst nach 5 Tagen.


Freudentanz 2    - - - - - - - - - - ! !   N E W   ! ! - - - - - - - - - -    Freudentanz 2


FALCOON Produkt CRYPTO-TRADING BTC-ELEMENT-BOXES:

- Es können sog. FALCOON BTC-Element-Boxen (per Stück von 0,25 BTC bis 100 BTC) erworben werden. Diese werden dann im Crypto-Trading veranlagt.
- Rücklauf pro Monat von 15% - 18,33%
- Monatlicher Zugriff auf den erwirtschafteten Rücklauf


- Begrenztes Anlagevolumen von maximal 3 BTC-Element-Boxen des selben Typs
- Die Laufzeit einer BTC-Element-Boxe beträgt voraussichtlich 365 Tage




Beispiel:

Beim Kauf einer 10 BTC-Element-Box werden 9 BTC veranlagt (10% sind Gebühren). Rücklauf monatlich 16,66 %
--> ergibt einen Rücklauf von monatlich 1,5 BTC und nach 365 Tagen insgesamt 18 BTC --> Gewinn: 8 BTC + Kursveränderung!




CRYPTO BUSINESS PLAN BTC-Element-Boxen
EinblendenSpoiler:


Erklärung Crypto-Business-Plan BTC-Element-Boxen: Um sich z.B. für den "Leader of Fire" Level 3 zu qualifizieren, braucht man eine Eigeninvest von mindesten einer 0,25 BTC, einer 1 BTC und einer 2 BTC-Box. Außerdem muss das BTC-Volumen der Sponsorstruktur mindestens 10 BTC bertagen, wobei nur 60% von einer Linie stammen darf. D.h. die Sponsorstruktur muss aus mindestens 2 Linen bestehen. Dafür bekommt man 5 % an Loyality-Points in BTC. Außerdem gibt es dafür einmalig 1000 € Loyality-Points!


Funktion Fast Placement: Mit dieser Funktion wird das Kapital am darauffolgenden Tag veranlagt, ohne erst nach 30 Tagen.



GEBÜHREN:
EinblendenSpoiler:
Cash Account Einzahlungen:
BTC 1,00 €
Banküberweisung 0 €

FOREX Gebühren:
Brokerfee 2 %

CRYPTO Trade Gebühren pro €-Wing:
Brokerfee 4,5 %
Autobuy 1 € bis 150 Wings, 1,5 % bis 300 Wings, 2 € ab 301 Wings
Fastplacement 1 € bis 150 Wings, 1,5 % bis 300 Wings, 2 € ab 301 Wings
Cash Account 2 % (min. 25 €)

CRYPTO Trade Gebühren pro BTC-Wing:
Brokerfee 4,5 %
BTC-Service Fee 1 €
Autobuy 2 €
Fastplacement 2 €
BTC-Payment 2 %

CRYPTO Trade Gebühren pro BTC-Element-Box:

Verwaltungsgebühr 10 % (ist bereits im Preis der Box enthalten)
Fastplacement 3 % (on top, optional)



Aktuell stehen bei FALCOON folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:

- Bank Ein/Auszahlung: Auszahlung jederzeit ab 100 €, Dauer aktuell 3 Werktage (übliche Dauer einer Überweisung)

Verifizierung mittels Reisepass und Adressverifikation (Handy-, Stromrechnung oder Meldezettel nicht älter als 3 Monate) nötig!



Seit 24. Oktober 2017 ist ein Instant-Exchanger in FALCOON eingebettet. D.h. da kannst du von deinem Cash-Account EURO auf BTC wechseln und umgekehrt und zwar innerhalb von Sekunden - und das mit TOP-Konditionen!

Diese BTC kannst du dann in deinem Backoffice speichern und für den Kauf von BTC-Wings oder BTC-Element-Boxen nutzen.



VORAUSSETZUNG um am FALCOON-Programm teilnehmen zu können, ist ein Account - mit mindestens einer Blue-Box - bei REVTECS.




Positiv  - - - - - > Hier geht es zur Anmeldung < - - - - -   Positiv





[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!


FALCOON VERGÜTUNGSPLAN: 
.pdf   Falcoon_Business_Praesentation_Juni_2019.pdf (Größe: 4,57 MB / Downloads: 61)


Angehängte Dateien
.pdf   Falcoon_Business_Praesentation_DE_10.1.2019.pdf (Größe: 6,17 MB / Downloads: 175)
Antworten Top

"[P.-Included] Falcoon" - Diskussion

(31.07.2019, 16:47)AK76 schrieb:
(11.07.2019, 08:30)Nummer1 schrieb: #Icon geändert. Wegen zu alten Zahlungsbelegen wurde hier der aktiviert.
Hi, bin erst seit heute hier im forum dabei, aber schon seit 10.17 bei Falcoon dabei.
War zuerst sehr stützig, aber habe ein minimales investment gemacht. Damals:
ca 140,- für ein Revtecs paket
ca 500,- an BTC Wings

Seitdem nur reinvestiert und vergangenen Mai erste Auszahlung gemacht. In BTC auf meinem Wallet. Dauer ca. 4 Tage.
Mittlerweile schon mehrmals auszahlen lassen und teils wieder reinvestiert in btc wings, damit ich immer so 40-50 aktive Wings habe.
Meine Investition schon 2x zurück und noch immer ein Level von (aktuell) 40 aktiven Wings.

Da würde man sagen: Super und weiter so!
Aber: Derzeit dauern die Auszahlung ewig! schon 2 Auszahlungen in der Pipeline und noch immer nix bekommen. Letzte erfolgreiche Auszahlung dauerte 10 Tagen.

Angeblich gibt es Probleme, genau was für weiss ich nicht. Ich habe ein Kontakt zu einer der ersten Investoren und der riet mir, nur noch auszuzahlen.

Ich will hier kein Panikmacher sein, aber ich weiss nur dass es zZ sehr lange dauert, bis man seine BTC bekommt.  Und hier in Salzburg (wo die Unternehmer hinter Falcoon herkommen) wird schon einiges gemunkelt dass es interne streitereien gibt (Stadt wie ein Dorf) - wo rauch ist, ist meist auch feuer.

Würde vorerst davon abraten hier zu investieren, bzw zu reinvestieren wenn man schon dabei ist.

Fazit: bin schon sehr zufrieden mit wie es bisher gelaufen ist (200% + Profit auf meinem Cold Wallet und noch immer laufen die Wings). Derzeitige Lage ist jedoch etwas Precair. Hoffentlich gibt es bald Besserung. Wäre wirklich schade, wenn ein ziemlich stabiles und halbwegs transparentes System runter geht.

Ähnliche Erfahrungen?


Hallo,

also ganz ehrlich, ich finde es einfach nicht fair solche Postings zu machen OHNE genauere, gesicherte Informationen zu haben.
Es ist gar nichts "precair" wie du es bezeichnest.
Die Tatsache, dass BTC-Auszahlungen aktuell einfach sehr lange dauern ist bekannt und wurde seitens der Firma OFFEN und TRANSPARENT kommuniziert.
Euro-Auszahlungen sind, wie immer, sehr schnell - und das schon seit Anbeginn!

FALCOON läuft schon so lange und zwar echt TOP, aber wie gut es läuft, darüber schreibt keiner. Alle die seit Beginn an dabei sind haben ihr Investment schon mehr als verdoppelt oder verdreifacht - aber das hier rein schreiben - niemals!
Nur wenn wie aktuell die Auszahlungen (und wie erwähnt nur von BTC) länger dauern - und ja, es können aktuell auch mal 6 Wochen sein, dann wird gleich schlecht geschrieben.
Plötzlich gibt es dazu noch interne Streitigkeiten etc. damit alles gleich noch etwas spektakulärer wirkt - da kann ich echt nur den Kopf schütteln.
Wer ist dieser "einer der ersten Investoren" der angeblich Dinge weiß die ihn zum Auszahlen und Aussteigen bewegen? Ich wette, diesen Usernamen wird hier keiner nennen?

Ich habe PERSÖNLICH den CEO am Fußballplatz beim ersten Meisterschftsspiel getroffen und es herrscht wahrlich "Aufbruchsstimmung". FALCOON ist aktuell bei Ausbaustufe 30% von all dem was noch an Innovativem kommen wird. Gar nichts gibt es im Hintergrund - also bitte unterlasst solche "Vom hören sagen" Postings! Danke!

Ich vertraue FALCOON seit Mai 2017 zu 100% und bin noch in keinster Weise enttäuscht worden. ALLES IST GUT!

Wie ich die Mannschaft hinter FALCOON einschätze, sind sie momentan mit aller Kraft dran, die BTC-Auszahlungen wieder auf ein normales Niveau zu bringen und werden uns bald über eine Entspannung berichten.

Also, in diesem Sinne,
FALCOON ist und BLEIBT großartig!

LG
derkalchi

PS: Und ja, es dürfen hier wirklich auch POSITIVE Erfahrungen geteilt werden...
Antworten Top
(01.08.2019, 20:51)derkalchi schrieb:
(31.07.2019, 16:47)AK76 schrieb:
(11.07.2019, 08:30)Nummer1 schrieb: #Icon geändert. Wegen zu alten Zahlungsbelegen wurde hier der aktiviert.
Hi, bin erst seit heute hier im forum dabei, aber schon seit 10.17 bei Falcoon dabei.
War zuerst sehr stützig, aber habe ein minimales investment gemacht. Damals:
ca 140,- für ein Revtecs paket
ca 500,- an BTC Wings

Seitdem nur reinvestiert und vergangenen Mai erste Auszahlung gemacht. In BTC auf meinem Wallet. Dauer ca. 4 Tage.
Mittlerweile schon mehrmals auszahlen lassen und teils wieder reinvestiert in btc wings, damit ich immer so 40-50 aktive Wings habe.
Meine Investition schon 2x zurück und noch immer ein Level von (aktuell) 40 aktiven Wings.

Da würde man sagen: Super und weiter so!
Aber: Derzeit dauern die Auszahlung ewig! schon 2 Auszahlungen in der Pipeline und noch immer nix bekommen. Letzte erfolgreiche Auszahlung dauerte 10 Tagen.

Angeblich gibt es Probleme, genau was für weiss ich nicht. Ich habe ein Kontakt zu einer der ersten Investoren und der riet mir, nur noch auszuzahlen.

Ich will hier kein Panikmacher sein, aber ich weiss nur dass es zZ sehr lange dauert, bis man seine BTC bekommt. Und hier in Salzburg (wo die Unternehmer hinter Falcoon herkommen) wird schon einiges gemunkelt dass es interne streitereien gibt (Stadt wie ein Dorf) - wo rauch ist, ist meist auch feuer.

Würde vorerst davon abraten hier zu investieren, bzw zu reinvestieren wenn man schon dabei ist.

Fazit: bin schon sehr zufrieden mit wie es bisher gelaufen ist (200% + Profit auf meinem Cold Wallet und noch immer laufen die Wings). Derzeitige Lage ist jedoch etwas Precair. Hoffentlich gibt es bald Besserung. Wäre wirklich schade, wenn ein ziemlich stabiles und halbwegs transparentes System runter geht.

Ähnliche Erfahrungen?


Hallo,

also ganz ehrlich, ich finde es einfach nicht fair solche Postings zu machen OHNE genauere, gesicherte Informationen zu haben.
Es ist gar nichts "precair" wie du es bezeichnest.
Die Tatsache, dass BTC-Auszahlungen aktuell einfach sehr lange dauern ist bekannt und wurde seitens der Firma OFFEN und TRANSPARENT kommuniziert.
Euro-Auszahlungen sind, wie immer, sehr schnell - und das schon seit Anbeginn!

FALCOON läuft schon so lange und zwar echt TOP, aber wie gut es läuft, darüber schreibt keiner. Alle die seit Beginn an dabei sind haben ihr Investment schon mehr als verdoppelt oder verdreifacht - aber das hier rein schreiben - niemals!
Nur wenn wie aktuell die Auszahlungen (und wie erwähnt nur von BTC) länger dauern - und ja, es können aktuell auch mal 6 Wochen sein, dann wird gleich schlecht geschrieben.
Plötzlich gibt es dazu noch interne Streitigkeiten etc. damit alles gleich noch etwas spektakulärer wirkt - da kann ich echt nur den Kopf schütteln.
Wer ist dieser "einer der ersten Investoren" der angeblich Dinge weiß die ihn zum Auszahlen und Aussteigen bewegen? Ich wette, diesen Usernamen wird hier keiner nennen?

Ich habe PERSÖNLICH den CEO am Fußballplatz beim ersten Meisterschftsspiel getroffen und es herrscht wahrlich "Aufbruchsstimmung". FALCOON ist aktuell bei Ausbaustufe 30% von all dem was noch an Innovativem kommen wird. Gar nichts gibt es im Hintergrund - also bitte unterlasst solche "Vom hören sagen" Postings! Danke!

Ich vertraue FALCOON seit Mai 2017 zu 100% und bin noch in keinster Weise enttäuscht worden. ALLES IST GUT!

Wie ich die Mannschaft hinter FALCOON einschätze, sind sie momentan mit aller Kraft dran, die BTC-Auszahlungen wieder auf ein normales Niveau zu bringen und werden uns bald über eine Entspannung berichten.

Also, in diesem Sinne,
FALCOON ist und BLEIBT großartig!

LG
derkalchi

PS: Und ja, es dürfen hier wirklich auch POSITIVE Erfahrungen geteilt werden...

Hallo DerKalchi,

Ich teile hier lediglich meine Erfahrungen und was ich höre. Bin nicht in irgendein Inner Circle oder Stammtisch dabei. Ich behaupte auch nicht, dass Falcoon schlecht ist. Bin sogar sehr zufrieden mit den bisherigen Resultaten und ich glaube wirklich, dass dieses Projekt mehr Hand und Fuss hat als andere HYIPs. Ich möchte auch, dass es weiter geht.

NUR: Ich würde schon erwarten, dass Auszahlungen (sicher in BTC) schneller gehen können. Sicher wenn nachweislich ein Pufferkapital vom Vermögensverwalter dahinter steckt UND ein Profi-Broker.

Ich möchte auch nicht deine Downline verprellen oder selbt eine Downline aufbauen. Brauche ich nicht.

Ich gebe dir Recht, dass diese 'von Hören sagen' Posts (für dich) nicht sehr hilfreich sind. Es gibt halt Gerüchte, das ist alles. Und wir haben da unterschiedliche Sichtweisen.

Deine Posts sind alle sehr ermütigend und sind für mich bis vor 3 Wochen alle nachvollziehbar gewesen. In diesem Forum gibt es genügend Posts, wo es ab und zu einen Daumen runter gibt, weil nicht rechtzeitig ausgezahlt wird. Warum muss das in deinem Thread anders sein?

Ich bin absolut bereit, meine Aussagen zurückzunehmen, falls ich mich geirrt habe und die Auszahlung erfolgt. Bis dann bleibe ich bei meinem standpunkt. Hyips sind aber alle endlich. Falcoon bildet da keine Ausnahme. Transparenz hin oder her.

FALCOON war für mich bisher sehr erfolgreich und ich habe auch schon Urlaub gefeiert mit den Erträgen. Ich würde es jedem Empfehlen, sobald meine Zweifel aus dem Weg sind.
Antworten Top
(02.08.2019, 12:25)AK76 schrieb:
(01.08.2019, 20:51)derkalchi schrieb:
(31.07.2019, 16:47)AK76 schrieb:
(11.07.2019, 08:30)Nummer1 schrieb: #Icon geändert. Wegen zu alten Zahlungsbelegen wurde hier der aktiviert.
Hi, bin erst seit heute hier im forum dabei, aber schon seit 10.17 bei Falcoon dabei.
War zuerst sehr stützig, aber habe ein minimales investment gemacht. Damals:
ca 140,- für ein Revtecs paket
ca 500,- an BTC Wings

Seitdem nur reinvestiert und vergangenen Mai erste Auszahlung gemacht. In BTC auf meinem Wallet. Dauer ca. 4 Tage.
Mittlerweile schon mehrmals auszahlen lassen und teils wieder reinvestiert in btc wings, damit ich immer so 40-50 aktive Wings habe.
Meine Investition schon 2x zurück und noch immer ein Level von (aktuell) 40 aktiven Wings.

Da würde man sagen: Super und weiter so!
Aber: Derzeit dauern die Auszahlung ewig! schon 2 Auszahlungen in der Pipeline und noch immer nix bekommen. Letzte erfolgreiche Auszahlung dauerte 10 Tagen.

Angeblich gibt es Probleme, genau was für weiss ich nicht. Ich habe ein Kontakt zu einer der ersten Investoren und der riet mir, nur noch auszuzahlen.

Ich will hier kein Panikmacher sein, aber ich weiss nur dass es zZ sehr lange dauert, bis man seine BTC bekommt. Und hier in Salzburg (wo die Unternehmer hinter Falcoon herkommen) wird schon einiges gemunkelt dass es interne streitereien gibt (Stadt wie ein Dorf) - wo rauch ist, ist meist auch feuer.

Würde vorerst davon abraten hier zu investieren, bzw zu reinvestieren wenn man schon dabei ist.

Fazit: bin schon sehr zufrieden mit wie es bisher gelaufen ist (200% + Profit auf meinem Cold Wallet und noch immer laufen die Wings). Derzeitige Lage ist jedoch etwas Precair. Hoffentlich gibt es bald Besserung. Wäre wirklich schade, wenn ein ziemlich stabiles und halbwegs transparentes System runter geht.

Ähnliche Erfahrungen?


Hallo,

also ganz ehrlich, ich finde es einfach nicht fair solche Postings zu machen OHNE genauere, gesicherte Informationen zu haben.
Es ist gar nichts "precair" wie du es bezeichnest.
Die Tatsache, dass BTC-Auszahlungen aktuell einfach sehr lange dauern ist bekannt und wurde seitens der Firma OFFEN und TRANSPARENT kommuniziert.
Euro-Auszahlungen sind, wie immer, sehr schnell - und das schon seit Anbeginn!

FALCOON läuft schon so lange und zwar echt TOP, aber wie gut es läuft, darüber schreibt keiner. Alle die seit Beginn an dabei sind haben ihr Investment schon mehr als verdoppelt oder verdreifacht - aber das hier rein schreiben - niemals!
Nur wenn wie aktuell die Auszahlungen (und wie erwähnt nur von BTC) länger dauern - und ja, es können aktuell auch mal 6 Wochen sein, dann wird gleich schlecht geschrieben.
Plötzlich gibt es dazu noch interne Streitigkeiten etc. damit alles gleich noch etwas spektakulärer wirkt - da kann ich echt nur den Kopf schütteln.
Wer ist dieser "einer der ersten Investoren" der angeblich Dinge weiß die ihn zum Auszahlen und Aussteigen bewegen? Ich wette, diesen Usernamen wird hier keiner nennen?

Ich habe PERSÖNLICH den CEO am Fußballplatz beim ersten Meisterschftsspiel getroffen und es herrscht wahrlich "Aufbruchsstimmung". FALCOON ist aktuell bei Ausbaustufe 30% von all dem was noch an Innovativem kommen wird. Gar nichts gibt es im Hintergrund - also bitte unterlasst solche "Vom hören sagen" Postings! Danke!

Ich vertraue FALCOON seit Mai 2017 zu 100% und bin noch in keinster Weise enttäuscht worden. ALLES IST GUT!

Wie ich die Mannschaft hinter FALCOON einschätze, sind sie momentan mit aller Kraft dran, die BTC-Auszahlungen wieder auf ein normales Niveau zu bringen und werden uns bald über eine Entspannung berichten.

Also, in diesem Sinne,
FALCOON ist und BLEIBT großartig!

LG
derkalchi

PS: Und ja, es dürfen hier wirklich auch POSITIVE Erfahrungen geteilt werden...

Hallo DerKalchi,

Ich teile hier lediglich meine Erfahrungen und was ich höre. Bin nicht in irgendein Inner Circle oder Stammtisch dabei. Ich behaupte auch nicht, dass Falcoon schlecht ist. Bin sogar sehr zufrieden mit den bisherigen Resultaten und ich glaube wirklich, dass dieses Projekt mehr Hand und Fuss hat als andere HYIPs. Ich möchte auch, dass es weiter geht.

NUR: Ich würde schon erwarten, dass Auszahlungen (sicher in BTC) schneller gehen können. Sicher wenn nachweislich ein Pufferkapital vom Vermögensverwalter dahinter steckt UND ein Profi-Broker.

Ich möchte auch nicht deine Downline verprellen oder selbt eine Downline aufbauen. Brauche ich nicht.

Ich gebe dir Recht, dass diese 'von Hören sagen' Posts (für dich) nicht sehr hilfreich sind. Es gibt halt Gerüchte, das ist alles. Und wir haben da unterschiedliche Sichtweisen.

Deine Posts sind alle sehr ermütigend und sind für mich bis vor 3 Wochen alle nachvollziehbar gewesen. In diesem Forum gibt es genügend Posts, wo es ab und zu einen Daumen runter gibt, weil nicht rechtzeitig ausgezahlt wird. Warum muss das in deinem Thread anders sein?

Ich bin absolut bereit, meine Aussagen zurückzunehmen, falls ich mich geirrt habe und die Auszahlung erfolgt. Bis dann bleibe ich bei meinem standpunkt. Hyips sind aber alle endlich. Falcoon bildet da keine Ausnahme. Transparenz hin oder her.

FALCOON war für mich bisher sehr erfolgreich und ich habe auch schon Urlaub gefeiert mit den Erträgen. Ich würde es jedem Empfehlen, sobald meine Zweifel aus dem Weg sind.

... na dann, abwarten!

ES WURDE UND WIRD ALLES AUSBEZAHLT - AUCH IN ZUKUNFT!

Hab ja gerade heute von einem Bekannten wieder eine aktuelle Auszahlung (diesmal halt in €) bekommen und veröffentlicht... Hat auch gedauert, aber es ist halt so.

Man muss hier einfach verstehen, dass das Geld im Markt ist und zu einem für uns alle günstigen Augenblick abgezogen wird. Dazu kommt dann noch die Transferzeit und so kommt die längere Zeit zustande.

Schönes Wochenende,
derkalchi
Antworten Top
Liebe Community,

anbei der FOREX-Bericht für den Monat Juli:

Die aktuelle Rendite bei FALCOON FOREX für den Zyklus 1.7.2019 bis 31.7.2019 brachte abermals ein hervorragendes Ergebnis und beträgt sensationelle 2,1% !!
D.h. bei einer Anlegedauer von 6 Monaten sind das dann 2,4% (mit 0,3% "on top") und bei einer Anlegedauer von 12 Monaten 2,7% (mit 0,6% "on top")!

Ein großes Lob and die Trader, die wie immer fantastische Arbeit leisten!

LG und weiter so,
derkalchi
Antworten Top
Hallo,

ich habe bisher 2 x auszahlen lassen, das erste Mal dauerte es nur 4 Tage, das zweite Mal ca 10 Tage und nun hängt die Auszahlung schon über drei Wochen. Ich bin noch relativ unerfahren im Bereich falcoon. In den News von falcoon stand, dass höhere Auszahlungen schon mal länger dauern. Aber so hoch war meine nicht. Hab hier schon Einiges nachgelesen. Muss man tatsächlich mit 6 Wochen rechnen?

Lg
lizzi1303
Antworten Top
Hallo lizzi1303,

ja, wie schon öfter hier geschrieben kann es aktuell länger dauern. Das Geld ist halt im Markt und muss zum richtigen Zeitpunkt abgezogen werden. Das ist aber nur ein Grund. Ein weiterer ist, dass bei Falcoon zur Qualitätssicherung ALLES manuell abgearbeitet wird. Bei über 6000 Usern die täglichen Auszahlungen manuell zu buchen und das dauert halt.
Es wird aber in Kürze ein Update dazu geben.
Wichtig ist, dass ALLE AUSZAHLUNGEN bearbeitet werden und auch ausgezahlt werden.
Wichtig auch noch, besser jetzt noch ein paar Wings nachkenachkaufen denn die sind bald zu Ende und dann gibt es wahrscheinlich eine Pause bis neue Wings erhältlich sind.

Also, alles gut, nur Geduld,
LG
derkalchi
Antworten Top
(07.08.2019, 13:17)derkalchi schrieb: Hallo lizzi1303,

ja, wie schon öfter hier geschrieben kann es aktuell länger dauern. Das Geld ist halt im Markt und muss zum richtigen Zeitpunkt abgezogen werden. Das ist aber nur ein Grund. Ein weiterer ist, dass bei Falcoon zur Qualitätssicherung ALLES manuell abgearbeitet wird. Bei über 6000 Usern die täglichen Auszahlungen manuell zu buchen und das dauert halt.
Es wird aber in Kürze ein Update dazu geben.
Wichtig ist, dass ALLE AUSZAHLUNGEN bearbeitet werden und auch ausgezahlt werden.
Wichtig auch noch, besser jetzt noch ein paar Wings nachkenachkaufen denn die sind bald zu Ende und dann gibt es wahrscheinlich eine Pause bis neue Wings erhältlich sind.

Also, alles gut, nur Geduld,
LG
derkalchi
Danke Kalchi,
Du hast recht, einfach weiter reinvestieren in Wings, da hat man eh nichts zu verlieren, außer die 60 Sekunden für den einkauf Lächeln
Bin gespannt auf das Update.
LG
Antworten Top
(07.08.2019, 14:54)AK76 schrieb:
(07.08.2019, 13:17)derkalchi schrieb: Hallo lizzi1303,

ja, wie schon öfter hier geschrieben kann es aktuell länger dauern. Das Geld ist halt im Markt und muss zum richtigen Zeitpunkt abgezogen werden. Das ist aber nur ein Grund. Ein weiterer ist, dass bei Falcoon zur Qualitätssicherung ALLES manuell abgearbeitet wird. Bei über 6000 Usern die täglichen Auszahlungen manuell zu buchen und das dauert halt.
Es wird aber in Kürze ein Update dazu geben.
Wichtig ist, dass ALLE AUSZAHLUNGEN bearbeitet werden und auch ausgezahlt werden.
Wichtig auch noch, besser jetzt noch ein paar Wings nachkenachkaufen denn die sind bald zu Ende und dann gibt es wahrscheinlich eine Pause bis neue Wings erhältlich sind.

Also, alles gut, nur Geduld,
LG
derkalchi
Danke Kalchi,
Du hast recht, einfach weiter reinvestieren in Wings, da hat man eh nichts zu verlieren, außer die 60 Sekunden für den einkauf Lächeln
Bin gespannt auf das Update.
LG


Liebe Community,
Es hat, wie der Kalchi behauptet, eine Zahlung stattgefunden. Sehr erfreulich! Juhu

Und wie versprochen, nehme ich meine negative Behauptungen über Falcoon zurück. Wahr wohl nur ein böses Gerücht.

Bei der nächste Auszahlung (wird wahrscheinlich noch 1-2 Wochen dauern) kommt meine uneingeschränkte Empfehlung für FALCOON.
Ich halte euch am Laufenden.
@DerKalchi: u right, me wrong. Tschuldigung.
Ich werde nun wieder 50% reinvestieren und 50% Auszahlen.

Schöne Restwoche!
LG
Antworten Top
(07.08.2019, 18:59)AK76 schrieb:
(07.08.2019, 14:54)AK76 schrieb:
(07.08.2019, 13:17)derkalchi schrieb: Hallo lizzi1303,

ja, wie schon öfter hier geschrieben kann es aktuell länger dauern. Das Geld ist halt im Markt und muss zum richtigen Zeitpunkt abgezogen werden. Das ist aber nur ein Grund. Ein weiterer ist, dass bei Falcoon zur Qualitätssicherung ALLES manuell abgearbeitet wird. Bei über 6000 Usern die täglichen Auszahlungen manuell zu buchen und das dauert halt.
Es wird aber in Kürze ein Update dazu geben.
Wichtig ist, dass ALLE AUSZAHLUNGEN bearbeitet werden und auch ausgezahlt werden.
Wichtig auch noch, besser jetzt noch ein paar Wings nachkenachkaufen denn die sind bald zu Ende und dann gibt es wahrscheinlich eine Pause bis neue Wings erhältlich sind.

Also, alles gut, nur Geduld,
LG
derkalchi
Danke Kalchi,
Du hast recht, einfach weiter reinvestieren in Wings, da hat man eh nichts zu verlieren, außer die 60 Sekunden für den einkauf Lächeln
Bin gespannt auf das Update.
LG


Liebe Community,
Es hat, wie der Kalchi behauptet, eine Zahlung stattgefunden. Sehr erfreulich! Juhu

Und wie versprochen, nehme ich meine negative Behauptungen über Falcoon zurück. Wahr wohl nur ein böses Gerücht.

Bei der nächste Auszahlung (wird wahrscheinlich noch 1-2 Wochen dauern) kommt meine uneingeschränkte Empfehlung für FALCOON.
Ich halte euch am Laufenden.
@DerKalchi: u right, me wrong. Tschuldigung.
Ich werde nun wieder 50% reinvestieren und 50% Auszahlen.

Schöne Restwoche!
LG

Vielen Dank für dein Feedback!

Sehr erfreulich und wünschenswert, auch positive Erfahrungen zu teilen!

LG
derkalchi

PS: Schnell sein mit deinen Reinvestitionen, laut von der Company berechneten Running-Rate sind die Wings mit Ende August/Anfang September zu Ende Smile
Antworten Top
(07.08.2019, 19:23)derkalchi schrieb: PS: Schnell sein mit deinen Reinvestitionen, laut von der Company berechneten Running-Rate sind die Wings mit Ende August/Anfang September zu Ende Smile

Ich  hoffe es gibt bald eine Info wann neue Wings wieder zur Verfügung stehen.
Antworten Top
(08.08.2019, 16:27)MBR schrieb:
(07.08.2019, 19:23)derkalchi schrieb: PS: Schnell sein mit deinen Reinvestitionen, laut von der Company berechneten Running-Rate sind die Wings mit Ende August/Anfang September zu Ende Smile

Ich hoffe es gibt bald eine Info wann neue Wings wieder zur Verfügung stehen.

Hi,

aktuell gibt es ja noch welche und dann werden sicherlich wieder neue Wings ausverhandelt.

Alles der Reihe nach Smile

LG
derkalchi
Antworten Top
Programm hat mich oder andere Foren-Nutzer vor mehr als 1 Woche noch ausgezahlt (Status: ungeprüft)! 
#Icon geändert. Wegen zu alten Zahlungsbelegen wurde hier der aktiviert.
Antworten Top
Liebe Community,

da ich trotz eingegebener Abwesenheitsangabe eine Aufforderung zur Programmpflege erhalten habe, hier eine kurze Info aus meinem Urlaub...

Ideal für alle die laufend reinvestieren - einige Zeit bevor der Urlaub zu zahlen ist, die Reinvestition unterbrechen und das für den Urlaub nötige Geld auszahlen. Dann den Urlaub damit zahlen und wieder auf Reinvest switchen.
So wird die Zinseszins-Spirale nur kurz unterbrochen.

Laut dem aktuellen Wings-Balken dürfte die Vorausberechnung stimmen, dass die Wings nur noch bis ca. Ende August verfügbar sind.

Also, liebe Grüße aus Mallorca, 
derkalchi 
Antworten Top
Die Auszahlungen sind auch sehr unterschiedlich.
Auf meinem Account hat die Auszahlung  ca 1 Woche gedauert.


Bei einem anderen Account von einem bekannten, haben am selben Tag die Auszahlung beantragt ist sie nach über 2 Wochen noch immer in Bearbeitung.
Und es sind keine BTC. Wo ja die Auszahlung länger dauert.
Antworten Top

Werbung

Werbung

Werbung