Themeninformation
  • Ersteller: Lemmsen
  • Ansichten: 1587
  • Beiträge: 30
  • Abonnenten: 6
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 1
Projektbewertung:
  • 5 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kostenlos Anmelden 

Marktprotokoll
Alle anzeigen


Twitter

Facebook

Werbung

Werbung

Thementitel

FXTradingCorp


"[P.-Included] FXTradingCorp" - Hauptbeitrag

#32
Programm hat mich oder andere Foren-Nutzer vor mehr als 1 Woche noch ausgezahlt (Status: ungeprüft)! 
[Bild: 625.FXTHeader.png]




Hallo Community,
ich freue mich sehr euch das Projekt FXTradingCorp vorstellen zu dürfen.

[Bild: 625.FXTLogo.png]

FX Trading gibt es seit einem Jahr (Start 04/18), der Alexa-Rang durchbrach September 2018 die 1-Mio-Grenze.


Was ist FXTradingCorp?

Das Projekt "FXTradingCorp" betreibt nach eigenen Angaben FX- und Kryptowährungs-Trading auf Basis einer eigens entwickelten Software über Arbitrage-Bots.


Wie funktioniert FXTradingCorp?/Was können wir verdienen?

Wir können bei FXTC in festen Paketen (lediglich die Höhe der Anlage) investieren.

[Bild: 625.FXTCorpPlan.png]

Die Pakete starten bei 100$ und es kann bis 50000$ investiert werden.

Das Paket läuft 200 Werktage oder bis 400% erreicht sind und biete eine werktägliche Rendite bis zu 2,5%. Die Rendite ist aufgrund des (angeblichen) Arbitrage-Bots komplett variabel von 0% - 2,5%.

Zum Zeitpunkt dieser Vorstellung, betrug die Rendite durchschnittlich 1,5% täglich (Anfang April 2019), ich bin jetzt seit 8 Wochen dabei.

Würden wir mit dieser Durchschnittsrendite (1,5%) das Paket im ganzen betrachten, kämen wir am Ende auf eine Gesamtrendite von 300%, was einem Reingewinn von 200% entspräche. Mit einem "Bot1000"-Paket bekämen wir werktäglich bis zu 25$ gutgeschrieben.

Die Pakete können jederzeit zum nächst höheren aufgestockt werden.

Es muss eine Mitgliedsgebühr über 10$ entrichtet werden.


Ein-/Auszahlungen

[Bild: 625.FXTCash.png]

Ein-/Auszahlungen funktionieren über BTC. Die Mindesteinzahlung beträgt 100$ (äquivalent in Kryptowährung).

Die Mindestauszahlung beträgt 50$. Auszahlungen werden nur Mo-Fr bearbeitet und benötigen 24h.

Auszahlungsgebühr in Höhe von 5% insofern maximal 1x pro Woche ausgezahlt wird. Wird öfters angefordert, erhöht sich die Gebühr auf 10%.


Das Affilate-System

Bei FXTC kann man verschiedene Affiliate-Provisionen und Boni erlangen. Grundlegend basiert es auf einem Karriere-System:

[Bild: 625.FXTCKArriere.png]

1 Punkt = 1$

Wir sehen anhand der Grafik dass der 1. Rang ("Star 1") ab einem Umsatz von 1000$ beginnt. Damit sind wir 1 Level tief provisionsberechtigt für den Residualbonus.
Wir sehen anhand der Grafik dass der 2. Rang ("Star 2") ab einem Umsatz von 4000$ beginnt. Damit sind wir 2 Level tief provisionsberechtigt für den Residualbonus.
Den Rest entnehmt ihr bitte der Grafik...

1. Direktbonus

Hier bekommen wir, unabhängig von unserem Rang, eine Provision in Höhe von 6% auf die Anlage unserer direkten Geworbenen (1 Ebene).

2. Binärer Bonus/Binäre Struktur

[Bild: 625.FXTCBin%C3%A4r.png]

Anhand des bekannten Systems der Binären Struktur können wir einen "Binärbonus" in Höhe von 10% auf das "schwächere Bein" erhalten. Im Beispiel der Grafik wären im schwächeren Bein 9000$, somit würden wir einen Binärbonus von 900$ erhalten.

Der Binärbonus ist täglich in der Höhe limitiert auf unser Paket. Sprich bei einem 100$-Paket, können wir maximal 100$ Bonus auf einmal erhalten, der Rest wird kumuliert.

3. Residualbonus/Residualeinkommen.

Der Bonus beträgt 2% auf das Einkommen unserer Downline. Die Tiefe wird anhand unserer Karrierestufe bestimmt (siehe Einleitung Affiliate-System).

4. Karriere-Stufen-Boni

Für das Erreichen von Karrierestufen bekommen wir festgelegte Boni. Diese Boni werden ab Stufe "Star 6" ausgeschüttet.

Für das Erreichen von "Star 6" (500000$ Umsatz) bekommen wir eine Rolex.
Für das Erreichen von "Star 7" (1500000$ Umsatz) bekommen wir eine Auslandsreise incl. Begleitung.
Für das Erreichen von "Star 8" (3000000$ Umsatz) bekommen wir einen Toyota Camry.
Für das Erreichen von "Star 9" (500000$ Umsatz) bekommen wir eine Mercedes E-Klasse.
Für das Erreichen von "Star 10" (10000000$ Umsatz) bekommen wir einen Ferrari oder Lamborghini.


Registrierung und Verifizierung bei Quantum Hedge Fund

Es besteht keine Verifizierungspflicht!


Persönliches Fazit

EinblendenSpoiler:


Hier gehts zur Anmeldung



[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!





[Bild: 625.FXTFooter2.png]

Hinweis: Vorstellung wurde von X-Invest erstellt, da dieser Service vom Nutzer gebucht wurde. [Zum Angebot]
Antworten Top

"[P.-Included] FXTradingCorp" - Diskussion

#21
(12.06.2019, 17:39)Lemmsen schrieb:
(11.06.2019, 21:36)investlinda schrieb:
(11.06.2019, 20:57)Lemmsen schrieb: FX Trading hat jetzt nach knapp 16 Monaten 1.3 Millionen Active Users

Lässt sich diese Zahl irgendwie verifizieren?
Dafür, dass du hier im Thread keine Mitstreiter findest und Alleinunterhalter bist sowie die Company erst über ein Jahr nach dessen Start vorgestellt hast, zu einem Zeitpunkt, als die 1 Mio-Marke wohl längst überschritten war, kann ich mir absolut nicht vorstellen, dass diese Zahl echt ist...

Ich habe diese Zahl von meiner Upline und auch vom Webinar was jeden Dienstag und Donnerstag statt findet, schau dir das Webinar einfach mal an

Also lautet deine Antwort: "Nein"  Lachen

Zahlen, die in Webinaren oder von der Upline genannt werden (die sie garantiert auch nur aus dem Webinar oder derselben Quelle haben) sollte man nicht blind vertrauen, sondern irgendwie (unabhängig) verifizieren oder zumindest plausibilisieren können.

Wie gesagt, als du das Projekt hier vorgestellt hast gab es angeblich schon über 1 Mio User. Und noch keiner von denen kam auf die Idee, das Programm hier schon vorher vorzustellen. Und ebenso keiner von denen hat sich hier bereits im Thread gemeldet und neben dir eine zweite oder dritte Meinung abgegeben... Ich halte diese Zahl schlichtweg für viel zu hoch. Auf das Webinar verzichte ich dankenswerterweise, auf MLM habe ich schon lange keine Lust mehr Zwinkern
Antworten Top
#22
Programm zahlt mich oder andere Foren-Nutzer, von denen es auch belegt wurde aktuell aus (Status: geprüft)! 
#Icon geändert. Aktuelle Zahlungsbelege vorhanden, deshalb wurde der aktiviert.
Antworten Top
#23
(12.06.2019, 17:57)investlinda schrieb:
(12.06.2019, 17:39)Lemmsen schrieb:
(11.06.2019, 21:36)investlinda schrieb: Lässt sich diese Zahl irgendwie verifizieren?
Dafür, dass du hier im Thread keine Mitstreiter findest und Alleinunterhalter bist sowie die Company erst über ein Jahr nach dessen Start vorgestellt hast, zu einem Zeitpunkt, als die 1 Mio-Marke wohl längst überschritten war, kann ich mir absolut nicht vorstellen, dass diese Zahl echt ist...

Ich habe diese Zahl von meiner Upline und auch vom Webinar was jeden Dienstag und Donnerstag statt findet, schau dir das Webinar einfach mal an

Also lautet deine Antwort: "Nein"  Lachen

Zahlen, die in Webinaren oder von der Upline genannt werden (die sie garantiert auch nur aus dem Webinar oder derselben Quelle haben) sollte man nicht blind vertrauen, sondern irgendwie (unabhängig) verifizieren oder zumindest plausibilisieren können.

Wie gesagt, als du das Projekt hier vorgestellt hast gab es angeblich schon über 1 Mio User. Und noch keiner von denen kam auf die Idee, das Programm hier schon vorher vorzustellen. Und ebenso keiner von denen hat sich hier bereits im Thread gemeldet und neben dir eine zweite oder dritte Meinung abgegeben... Ich halte diese Zahl schlichtweg für viel zu hoch. Auf das Webinar verzichte ich dankenswerterweise, auf MLM habe ich schon lange keine Lust mehr Zwinkern

Es stimmt sehr wohl, dass FX Trading bereits mehr als 1 Mio Partner zählt. Würdest du dich etwas globaler umschauen, würdest du wissen, dass FX Trading zu den am stärksten wachsenden MLMs gehört. Leider ist dieses Forum zu sehr auf den deutschsprachigen Raum fokussiert, so dass MLMs aus dem Ausland oftmals nicht die Aufmerksamkeit genießen. Jedoch ist es nun mal so, dass die Erfahrung in der Regel gezeigt hat, dass MLMs mit einem weltweiten Fokus oftmals länger bestehen bleiben.
Da Deutschland nicht mehr attraktiv genug für derartige Firmen erscheint, legt man den Fokus eben auf die asiatischen und südamerikanischen Länder, wo FX Trading sehr große Aufmerksamkeit genießt. Philip Han alleine hat damit schon 100 Mio USD verdient.

Nichtsdestotrotz wäre ich bei FX Trading nun mehr vorsichtig zu investieren, da sie den Comp Plan zum Nachteil der Partner geändert haben.
Antworten Top
#24
Hallo Freunde und Partner von FX. Hier ein Auszug aus einem Bericht auf FB von einem BlackStar Meeting:



Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
Alle Upgrades, die ab dem 15. Juni erhältlich sind, werden automatisch auf das neue System übertragen. Sollte jedoch der 400% Zyklus vorbei sein. Sie nehmen alle Ihre Gewinne mit und beginnen dann mit 200%. Nur die Änderungen beziehen sich auf den ROI von 400 bis 200%. 10 bis 8% auf den Binärbetrag. Die Auszahlung erfolgt nur noch einmal im Monat. Wenn Sie jedoch über viele Konten verfügen, können Sie Ihre Abhebungsdaten aufteilen und jede Woche nach den Daten abheben, die Sie für jedes Konto abheben möchten (Vorschlag ist kein Muss, kann aber von Vorteil sein). Sie können jedoch eigene Daten festlegen das passt zu dir Wenn du ein Netzwerker bist, hast du mehr Möglichkeiten oder Chancen, vor 200 Tagen 200% zu maximieren . Es besteht die Möglichkeit, dass Sie je nach Netzwerkvolumen zweimal oder dreimal 200% erreichen und mehr als 400%. Lassen Sie uns ein Beispiel-1-Konto haben, das Sie am 20. Juni einmal abheben. Danach ist Ihre Auszahlung bis zum nächsten 20. Juli gesperrt. Aber nehmen wir an, Sie haben 5 Konten Konto 1 vom 10. Konto 2 vom 17. Konto 3 vom 24. Konto 4 vom 27. Konto 5 vom 30. Sie haben alle diese Termine für die Abhebungen geöffnet und sind gut Keiner darf 1 Million Dollar pro Monat abheben Der Rest bleibt derselbe 200 Tage 6% Direktboni 6% Verlängerungs- oder Upgrade-Boni 2% Restboni und Boni ab STAR6 bleiben bestehen Das Unternehmen denkt auch darüber nach, etwas für alle Konten zu tun, die erneuert werden müssen, wenn sie 200% vor 200 Tagen erreichen. NOCH ZU BERATEN Retouren werden schneller sein. Durch einmaliges Abheben werden die prozentualen Kosten gesenkt als durch häufiges Abheben. Das Unternehmen arbeitet an der Nachhaltigkeit und dem Wachstum der Organisation. FX Trading ist bereit zu bleiben und wird nicht verschwinden, bis es Sie verändert. Die Veränderungen sind zum Besten und nicht zum Schlechtesten. Stärker als schwächer zu werden ist nur der Beginn des Beginns. Lass den zweifelnden Thomas den zweifelnden Thomas bleiben. Erstellen Sie einfach Ihre Geschichte und sie werden Ihr Buch lesen. ??????????‍♀??‍♀ Alle afrikanischen Stars treffen sich am 3. August in Sambia Mulungushi Conference Center. Sie werden mehr erfahren Vielen Dank



Es kommt immer auf die Sicht des Betrachters an und ich sehe hier viele Vorteile im neuen System, schnellerer Wechsel der Pakete, Bezahlung aus dem Backoffice, kein Stress mehr wenn ein Paket ausgelaufen ist und erneuert werden muss. Viele Partner werden jetzt mehrere Accounts haben um schneller auszuzahlen. Wenn jetzt die Firma sich noch Gedanken über die 200 Tage macht, dann ist es genial.
Antworten Top
#25
Wichtige Informationen zu FX

Die Gebühr für die Auszahlung beträgt 5% Minimum von 50$
Bis zu 2,5% vom Tagesgewinn werden innerhalb von 24h nach dem Verkauf von Paketen bezahlt. Die Zahlungen finden von Montag bis Freitag statt.

Die Zahlungszeit in Südkorea ist um 12 Uhr nachts.
Die binäre tägliche Obergrenze ist in Höhe eures eigenen Paketes.
Wir erhalten weitere 2% unseren gesamten Team, wen sich der Karriereplan erhöht.

Upgrades können nur durchgeführt werden, wenn man den Differenzbetrag für das eigene Paket bezahlt.
Auszahlung sind ab HEUTE nur noch alle 30 Tage möglich.
Wenn dein Einkommen 200% des Pakets beträgt, musst du dein Paket neu investieren. Man kann es mit seinem eigenen Guthaben aus dem Backoffice bezahlen.

Das Support-Team wird dich 24h nach dem Versand eines Tickets kontaktieren.
Antworten Top
#26
(12.06.2019, 17:57)investlinda schrieb:
(12.06.2019, 17:39)Lemmsen schrieb:
(11.06.2019, 21:36)investlinda schrieb: Lässt sich diese Zahl irgendwie verifizieren?
Dafür, dass du hier im Thread keine Mitstreiter findest und Alleinunterhalter bist sowie die Company erst über ein Jahr nach dessen Start vorgestellt hast, zu einem Zeitpunkt, als die 1 Mio-Marke wohl längst überschritten war, kann ich mir absolut nicht vorstellen, dass diese Zahl echt ist...

Ich habe diese Zahl von meiner Upline und auch vom Webinar was jeden Dienstag und Donnerstag statt findet, schau dir das Webinar einfach mal an

Also lautet deine Antwort: "Nein"  Lachen

Zahlen, die in Webinaren oder von der Upline genannt werden (die sie garantiert auch nur aus dem Webinar oder derselben Quelle haben) sollte man nicht blind vertrauen, sondern irgendwie (unabhängig) verifizieren oder zumindest plausibilisieren können.

Wie gesagt, als du das Projekt hier vorgestellt hast gab es angeblich schon über 1 Mio User. Und noch keiner von denen kam auf die Idee, das Programm hier schon vorher vorzustellen. Und ebenso keiner von denen hat sich hier bereits im Thread gemeldet und neben dir eine zweite oder dritte Meinung abgegeben... Ich halte diese Zahl schlichtweg für viel zu hoch. Auf das Webinar verzichte ich dankenswerterweise, auf MLM habe ich schon lange keine Lust mehr Zwinkern
Am 12.05.2019 hat er ja noch was von 600k Mitgliedern geschrieben.Wieso hatte dann das Unternhemen zum zeitpunkt seiner Vorstellung schon über 1 Mio User? Grübeln
Antworten Top
#27
Steht nicht in der Vorstellung irgendwas von 1 Mio Usern im September 2018?
Antworten Top
#28
Programm hat mich oder andere Foren-Nutzer vor mehr als 1 Woche noch ausgezahlt (Status: ungeprüft)! 
#Icon geändert. Wegen zu alten Zahlungsbelegen wurde hier der aktiviert.
Antworten Top
#29
(20.06.2019, 00:30)Nummer1 schrieb: #Icon geändert. Wegen zu alten Zahlungsbelegen wurde hier der aktiviert.

FX Trading hat die Auszahlung geändert, habe ich auch weiter oben geschrieben, alle 30 Tage kann man jetzt seine Auszahlung tätigen.

(19.06.2019, 22:27)investlinda schrieb: Steht nicht in der Vorstellung irgendwas von 1 Mio Usern im September 2018?

der Alexa-Rang durchbrach im September 2018 die 1 Million Grenze
Antworten Top
#30
Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
[Bild: hqdefault.jpg]
FX Trading Corp ist so, als ob wir gerade erst anfangen!
Das System wurde vollständig getestet und aktualisiert.
Pakete bestätigen jetzt schneller.
Diejenigen mit Paketen mit einem Zielgewinn von 400%,
die Sie nicht aktualisieren können, bevor Ihr Paket abläuft,
hat das System die Upgrade-Funktion automatisch deaktiviert,
damit man den Zielgewinn von 400% nicht verliert.
Für neue Partner - das ist eure Chance mit FX Trading Geld
zu verdienen.
Kauft einfach ein Paket und lasst FX Trading in euren Namen
handeln und Gewinne mitnehmen.
Dies ist nur der Anfang der finanziellen Freiheit.
Lasst uns das Team weiter vergrössern!

Die Wochenrendite 17.06-21.06 ergab 6,31%

Auch jeden Dienstag und Donnerstag um 20.00 Uhr
möchten wir Euch zu einem Zoom Meeting einladen

Antworten Top
#31
Achtung Spanien und Brasilien geben Warnung vor FX Trading Corp raus.
http://www.cvm.gov.br/noticias/arquivos/2019/20190520-2.html
http://www.cnmv.es/portal/verDoc.axd?t={1f059dff-edb6-4923-9733-ab0be48bdcd1}
Antworten Top

Werbung

Werbung

Werbung