Themeninformation
  • Ersteller: Buffa
  • Ansichten: 186006
  • Beiträge: 676
  • Abonnenten: 119
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 5
Projektbewertung:
  • 11 Bewertung(en) - 3.55 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kostenlos Anmelden 

Marktprotokoll
Alle anzeigen


Werbung

Werbung

Thementitel

MSX - MySystemX


"[P.-Included] MSX - MySystemX" - Hauptbeitrag

#41
Programm hat mich oder andere Foren-Nutzer vor mehr als 1 Woche noch ausgezahlt (Status: ungeprüft)! 



MySystemX
Sehr gut! Hallo liebe Investoren. Sehr gut!

Ich möchte Euch eine ganz neue Trading Firma vorstellen,
die seit dem 28.04.2017 Online ist.

Am 28.+29.4. wurde die Firma den Top Networkern von einem
3 köpfigen Marketingteam in Hamburg und Zürich vorgestellt.

Einlagen sind ab Mitte Mai möglich,

das Trading beginnt Anfang Juni,

sobald mindestens 1 Million eingesammelt wurde.

MySystemX wurde Anfang des Jahres von einem Team
aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Australien gegründet.
Der Schwerpunkt liegt auf Managed Account Lösungen im Forex Bereich.

Es gibt eine ganz strikte Trennung zwischen Marketing
und Investment Firma.

MySystemX übernimmt das komplette Marketing und die Partnerfirma FxNextGen als regulierter Broker die eigentliche Verwaltung und Anlage der Kundengelder.


Die Investment Firma ist ein voll regulierter Forex Broker

mit einer Security Dealers Lizenz,

die weltweit berechtigt Gelder einzusammeln.

Diese Gelder werden über einen Managed Account mit
einer speziellen Strategie unter anderem im Hochfrequenzhandel getraded.
Infos hierzu z.B. unter https://de.wikipedia.org/wiki/Hochfrequenzhandel

Genauere Informationen zum Broker werden noch veröffentlicht,

sobald auch Einzahlungen möglich sind.
Der Broker heißt FxNextGen und ist Exklusiv-Partner von MySystemX.

Auch Auszüge der Treuhandkonten können gezeigt werden und die
Trades werden auch ins Backoffice vom Broker gespiegelt.


Die Marketing Firma tradet nicht und verwaltet auch keine Einlagen.

Diese dient alleine als Network Marketing Plattform
und zur Bewerbung der Forex Lösungen der Trading Firma.

Die Marketing Firma bietet uns einen interessanten
Unilevel Plan mit 9 Stufen und Differenzvergütungen
sowie Bonuszahlen und Gewinnbeteiligungen
(weiter unten dazu noch mehr)





Der Broker von MSX hat 3 Schwerpunkte beim Trading.

Diese sind:
Währungshandel

Aktien und Futures

Rohstoffe


Rendite, Laufzeit und Kosten

Die Brutto Rendite ist variabel und liegt zur Zeit bei 4-5% pro Monat.
Im September lagen wir bei 4,5%
Im Oktober lagen wir bei 4,9%
Der November hat bis zum 11.11. insgesamt 1,9% gebracht.

Es gibt außerdem eine Deckelung der Gewinne auf  30% im Monat,
was den Vereinbarungen mit dem Primebroker und den Liquiditätsprovidern
geschuldet ist.

Von jedem Deposit, welches direkt beim Broker (Investment Firma)
eingezahlt wird, werden am Anfang einmalig 27%
für Kosten und Marketing abgezogen.

Es gibt keine begrenzte Laufzeit, die Investition läuft also so lange, wie man möchte.

Von den Gewinnen wird noch eine Performance Fee von 10% abgezogen,
aber nur wenn die Kosten (die 27%) schon erwirtschaftet wurden
und ein neuer Höchststand beim eigenem Depot erreicht wurde.

Es gibt keine festen (monatlichen) Gebühren,
so dass der Einstieg ohne Nachteile auch mit kleinen Beträgen möglich ist.



Beispielrechnung
Beispielrechnung bei einem Invest von $1.000
und vollem Compounding, was natürlich auch Risiken birgt:

Nach Abzug der 27% werden bei einer Rendite von 5%
nach einem Jahr aus $1.000 Einsatz ingesamt $1.276,
in 2 Jahren $2.165
Der BEP wird nach knapp 7 Monaten erreicht


Bei einer Rendite von 10% werden nach einem Jahr aus $1.000 Einsatz
ingesamt $2.115, in 2 Jahren $5.951
Der BEP wird nach knapp 4 Monaten erreicht

Renditen bei 20% und 30%:
EinblendenSpoiler:

Jede Woche können wir entscheiden,
ob wir die Gewinne auf das Tradingkonto buchen,
oder auszahlen lassen.


Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt per Online-Formular über MySystemX.
Man bekommt dann eine Willkommensmail vom Broker
und schließt mit seiner Verifizierung die Anmeldung ab.

Wer nur werben will, kann die Registrierung beim Broker weglassen.
Es ist auch kein Eigeninvest notwendig, um eine Downline aufzubauen.


Ein- und Auszahlungen

Ein und Auszahlungen sind schon ab $100 (nach oben keine Limits) und gebührenfrei
möglich über folgende Wege:

SEPA

Sofort-Überweisung (nur Einzahlung)

SWIFT

Kreditkarte (Gebührenteilung 50:50, wahrscheinlich 2,5%)

Bitcoin

Die bevorzugte Zahlungsform wird die Banküberweisung sein,
da die Gelder letzendlich auf dem Tradingkonto benötigt werden.

Weil hier große Volumen erwartet werden,
werden ADV Cash und Perfect Money gar nicht erst angeboten,
um die bekannten Zahlungsprobleme zu umgehen.

Es kann sein, dass auch Bitcoin und Kreditkarte später einmal
volumenmäßig begrenzt werden, das liegt aber in der Zukunft.

Ein- und Auszahlungen sind für Investoren kostenlos,
da übernimmt die Partnerfirma alle Gebühren,
außer bei der Kreditkarte, da werden die Gebühren geteilt.


Auszahlungen werden innerhalb von maximal 5 Werktagen durchgeführt.
Wenn dazu kein Geld vom Treuhandkonto abgezogen werden muss,
geht Auszahlung per SEPA auch innerhalb von einem Werktag.


Marketingplan / Partnerprogramm

Das Partner Program basiert auf dem Erfolgsleitersystem
und es werden Differenzialprozente bezahlt.

Je nach erreichtem Partnervolumen
erhöht sich das Level und damit die Ausschüttungen.



Wir verdienen ingesamt an 3 Stellen:

1. Provision auf Einzahlungen

Die Direktprovision auf die direkt geworbenen Partner beträgt,
abhängig von der eigenen Stufe 5-10%.

Vom Umsatz der indirekten Partner bekommt man die Differenz.

Beispiel:
Ein Partner hat Stufe 5 erreicht.
Ein Direktpartner ist in Stufe 1 und hat einen neuen Partner mitgebracht,
der ebenfalls Geld investiert hat.

Der Direktpartner erhält 5% Provision,
der Partner über ihm (Stufe 5 9%) erhält die Differenz,
in diesem Fall 4% (9%-5% = 4 %).

2. Bonus für die Erreichung von Umsatzzielen

Bei jedem Erreichen einer neuen Stufe wird
zusätzlich ein einmaliger Bonus ausgeschüttet.

Diese Boniausschüttung honoriert nachträglich den erfolgten Partneraufbau.
Eine Zeitspanne für das Erreichen der Stufen gibt es nicht.

Die Stufen werden erreicht durch den Umsatz
in der eigenen Downline (kein Eigenumsatz).

Der Umsatz der direkten Partner wird hierbei zu 100% angerechnet,
der Umsatz der "weiter entfernten" Partner entsprechend geringer:

Stufe 1 100% (direkte Parter)
Stufe 2 50% (Parter der direkten Partner)
Stufe 3 40% (usw)
Stufe 4 30%
Stufe 5 20%
Stufe 6 10%
Stufe 7 5%
Stufe 8 2.5%
Stufe 9 2.5%

Die Boni werden ohne weitere Vorraussetzungen ausgezahlt.
Es gibt keine Pflichtveranstaltungen oder ähnliche Vorraussetzungen.

3. Gewinnbeteiligung für alle Gewinne in der eigenen Downline

Ab Stufe 3 partizipiert man zusätzlich von den regelmäßigen Gewinnen
geworbener Investoren bis in die sechste Stufe.
Dies ist ein sehr hoher Anreiz, um hart für den
Aufbau eines großen Teams zu arbeiten.

Hier gibt es für:
Stufe 1 2.5% des Gewinns (direkte Partner)
Stufe 2 1,0% des Gewinns
Stufe 3 0,5% des Gewinns
Stufe 4 0,5% des Gewinns
Stufe 5 0,25% des Gewinns
Stufe 6 0,25% des Gewinns

Diese Provisionen werden nur verdient, falls der Investor
auch Performance Gebühren bezahlen musste, also auch im Gewinn ist,
denn davon werden diese bezahlt.



Persönliches Fazit
EinblendenSpoiler:




Anmeldung
Die Anmeldung ist ab sofort möglich!

Sehr gut!  Anmeldung hier Sehr gut!


Ich würde mich freuen, Euch in meinem Team zu begrüßen.

Da ich gute Kontakte bis in die Geschäftsführung habe,
ist optimaler Support hier sichergestellt.

Ich werde wahrscheinlich auch noch eine eigene
Whatsapp Gruppe für schnelle Infos an meine Downline einrichten.



[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!

Antworten Top

"[P.-Included] MSX - MySystemX" - Diskussion

#21
Professionell ist auch, wenn der Support blitzschnell reagiert.
Gerade informiert . nach Mitternacht . und schon sind die links raus.

Kommt nach prelaunch wieder, dann korrekt verlinkt.
Antworten Top
#22
Das Interesse ist wie erwartet sehr groß. Ich denke, hier haben wir eine richtige Perle gefunden, wo wir im Gegensatz zu vielen anderen Firmen auch die volle Einsicht in die Aktivitäten bekommen werden.

Ab ca. 15.05. werden dann auch die Einzahlungen möglich sein.

Vor der ersten Auszahlung (z.B. der Provisionen) ist es erforderlich, dass die Verifikation abgeschlossen ist.
Hierzu müssen unter Member Pages -> My Profile die "üblichen" Dokumente (Ausweis und Adressnachweis) hochgeladen werden.
Das kann man ruhig schon einmal vorbereitend machen.

Für die Brokerfirma ist dann später auch noch eine ähniche Verifikation notwendig.

VG Buffa
Antworten Top
#23
Moin Buffa,

klasse Vorstellung - vielen Dank!

Sind wir gerne dabei, fühlt sich gut an.

Gruß XBart
Antworten Top
#24
Danke für das Lob XBart.

Aber wartet erst mal ab, bis die ganzen Infos zum Broker und dann die Tradingsergebnisse veröffentlicht werden. Juhu

VG Buffa
Antworten Top
#25
Das schaue ich mir doch mal genau an. Super Vorstellung von dir Buffa.


Gruß Maik
Antworten Top
#26
Ich konnte mit dem Admin eine Versicherung in Höhe von $20.000 aushandeln, die nicht nur gegen Scam schützt, sondern auch gegen Kursverluste. Hier geht es direkt zur Versicherung.

Außerdem findet von einem Partner aus der Sideline heute Abend um 19 Uhr ein Webinar statt, wo auch einer der Gründer teilnimmt und Fragen beantworten wird. Das Webinar ist offen für alle Interessenten.

Hier kann man sich vorab anmelden.

Außerdem habe ich nun auch eine Whatsapp Gruppe für die Interessenten meiner Downline erstellt für die kurze Information zwischendurch:
https://chat.whatsapp.com/FQDj8W18ld16wXX5AbDjgy
Antworten Top
#27
Wow .ein nettes sümmchen ist das. der admin muss sich ja recht in sicherheit wiegen was das programm betrifft. sonst würde er doch niemals so viel geld zusagen? oder wie seht ihr das?

@ buffa
hast du das geld überwiesen bekommen? oder wie läuft das mit der versicherung ab?

lg Muckal
Antworten Top
#28
(02.05.2017, 15:11)Muckal schrieb: Wow .ein nettes sümmchen ist das. der admin muss sich ja recht in sicherheit wiegen was das programm betrifft. sonst würde er doch niemals so viel geld zusagen? oder wie seht ihr das?
Ja, der ist sich zu 100% sicher, sonst wäre es nicht so eine Summe und vor allem auch nicht mit der zusätzlichen Absicherung gegen Kursverluste.

(02.05.2017, 15:11)Muckal schrieb: @ buffa
hast du das geld überwiesen bekommen? oder wie läuft das mit der versicherung ab?
Das kommt noch rechtzeitig.
Die Versicherung wurde ja eben erst ausgehandelt und vor dem 15. gibt es eh keine Einzahlung.
Ich wollte nur schon einmal stolz hier verkünden und halte Euch natürlich weiterhin auf dem Laufenden.

VG Buffa
Antworten Top
#29
ja ich denke ich werde da auch einsteigen. klingt einfach nach "mal ausprobieren"^^

find ich dennoch wirklich toll was du hier ausgehandelt hast! bekommst ein like Lächeln und wahrscheinlich einen mehr in deiner downline

lg
Antworten Top
#30
Hey Buffa, tolle Vorstellung!

Kannst Du das Excel Sheet herausgeben damit ich etwas mit den Zahlen spielen kann? Wenn nicht kein Problem.
Danke!

lg
Antworten Top
#31
(02.05.2017, 15:34)PatrickG schrieb: Hey Buffa, tolle Vorstellung!

Kannst Du das Excel Sheet herausgeben damit ich etwas mit den Zahlen spielen kann? Wenn nicht kein Problem.
Danke!

lg

Habe Dich eben in meiner Whatsapp Gruppe gesehen.
Das Ding ist Teil meiner riesigen Excel Mappe. Ich löse das für DIch raus und schicke es Dir per WA zu.

VG Buffa
Antworten Top
#32
Claus kannst du mir die Excel Tabelle auch zukommen lassen.?
Antworten Top
#33
(02.05.2017, 19:29)m4rc3l schrieb: Claus kannst du mir die Excel Tabelle auch zukommen lassen.?

ja klar, schreibe mich bitte per Whatsapp an. Link zur Gruppe ist oben.
VG Buffa
Antworten Top
#34
klingt interessant
ich hab drei fragen.
eine: du schreibst bei der versicherung, man muss unter claus rein, ist das der link in der vorstellung?
zweite: es gehen auch sepa-einzahlungen. wie funktioniert die, wenn mein bankkonto in euro läuft, ich da aber mit dollar einzahle? hab insofern noch keinerlei erfahrungen gemacht, daher die - wenn hier vielleicht auch ein wenig off-topic-frage. normal wird ja in andere währungen dann nach dem derzeitigen wechselkurs umgerechnet. das heisst, ich muss mich bei einer sepa-überweisung selbstständig drum kümmern, wieviele dollar das dann (zwei tage später) auf meinem wallet bei myxsystemx sein könnte?
rcb gibts hier wohl keines von euch, auch wenn die boni fett werden, oder?
dankeschön
Antworten Top
#35
(02.05.2017, 19:59)BSM schrieb: klingt interessant
ich hab drei fragen.
Na dann mal los .


(02.05.2017, 19:59)BSM schrieb: eine: du schreibst bei der versicherung, man muss unter claus rein, ist das der link in der vorstellung?
Ja, das ist der Link in der Vorstellung. Du kannst das aber auch bei der Anmeldung nochmals sehen, dass Du unter "Claus" angemeldet wirst.

(02.05.2017, 19:59)BSM schrieb: zweite: es gehen auch sepa-einzahlungen. wie funktioniert die, wenn mein bankkonto in euro läuft, ich da aber mit dollar einzahle? hab insofern noch keinerlei erfahrungen gemacht, daher die - wenn hier vielleicht auch ein wenig off-topic-frage. normal wird ja in andere währungen dann nach dem derzeitigen wechselkurs umgerechnet. das heisst, ich muss mich bei einer sepa-überweisung selbstständig drum kümmern, wieviele dollar das dann (zwei tage später) auf meinem wallet bei myxsystemx sein könnte?
Du zahlst ganz normal in Euro ein auf ein SEPA Konto, also ohne Gebühren.
Das wird dann in Dollar umgerechnet, weil das Trading in Dollar läuft.
Ob "nur" der Kurs angezeigt wird, oder Du z.B. vorgibst "ich möchte 1000$ einzahlen, wir viele Euros sind das", weiß ich noch nicht genau. Aber das wird spätestens zum Zeitpunkt der ersten Einzahlungsmöglichkeit klar sein.

(02.05.2017, 19:59)BSM schrieb: rcb gibts hier wohl keines von euch, auch wenn die boni fett werden, oder?
Erst mal sehen, ob die wirklich fett werden Zwinkern
Im Moment ist kein RCB geplant, ich versuche da eher durch optimale Informationen aus 1. Hand und die Versicherung zu punkten. Das sollte für die Downline schon ein echter Mehrwert sein.

(02.05.2017, 19:59)BSM schrieb: dankeschön
Bitte, gern geschehen.

VG Buffa
Antworten Top
#36
Danke für die Vorstellung Buffa, schön dabei zu sein Lächeln
Wie komme ich in deine Whatsapp Gruppe?

LG
Kai
Antworten Top
#37
(02.05.2017, 21:42)cashflow64 schrieb: Danke für die Vorstellung Buffa, schön dabei zu sein Lächeln
Wie komme ich in deine Whatsapp Gruppe?

LG
Kai

Hallo Kai,

einfach auf den Einladungslink klicken, den ich oben gepostet habe.
https://chat.whatsapp.com/FQDj8W18ld16wXX5AbDjgy

VG Buffa

Das erste Webniar von heute war klasse. Einer der Gründer - Maik Dieroff - war mit dabei und hat offen und kompetent auf alle Fragen geantwortet. Die Gründer verstecken sich nicht, zeigen Ihr Gesicht und gehen offen auf alles ein. Genau den gleichen Eindruck hat auch der Support auf mich gemacht.

Zur Zeit wird noch an den weiteren Sprachen gearbeitet. Türkisch soll noch bis Ende der Woche implementiert sein, Französisch und weiter Sprachen folgen in Kürze, auf jeden Fall noch vor dem Start des Trading.

VG Buffa
Antworten Top
#38
Die Resonanz ist - wie nicht anders erwartet - anhaltend hoch.

Hier noch ein paar Punkte, die immer mal wieder nachgefragt wurden:
  • Die Rendite ist nach oben auf 30% gedeckelt, selbst wenn die Trader einmal mehr erzielen sollten
  • Die Rendite ist für alle gleich, egal welche Summe investiert wird
  • Es fällt außer der Einmalgebühr von 27% keine weitere (z.B. monatliche) Gebühr an
    Diese Gebühr ist nur auf Neueinlagen fällig, nicht auf Reinvests aus der Gewinnen
  • Die Performance-Gebühr beträgt 10% vom Gewinn, so dass max. 27% übrig bleiben
    Diese Gebühr wird sofort vom Gewinn abgezogen, es spielt dann also keine Rolle,
    ob wir reinvestieren oder auszahlen
  • Die Performance-Gebühr ist nur fällig, wenn wir BEP erreicht haben
    und dann neue Höchststände erreicht werden
  • Alle Ein- und Auszahlungen laufen ausschließlich über den Broker,
    MSX macht "nur" das Marketing und die Provisionszahlungen
  • Die Versicherung ($20.000) deckt nicht nur eine Pleite ab, sondern auch schlechte Renditen,
    falls also nicht mindestens der BEP erreicht wird
Antworten Top
#39
Weiß jemand, wie lang die Verifizierung dauert?
Bei mir steht schon seit fast einer Woche unter "Mein Profil"
"Important: Your verification documents are under process."
Antworten Top
#40
(04.05.2017, 14:08)Kairos schrieb: Weiß jemand, wie lang die Verifizierung dauert?
Bei mir steht schon seit fast einer Woche unter "Mein Profil"
"Important: Your verification documents are under process."

An der Verifizierung wird gerade im Hintergrund noch gearbeitet.
Da das Verifizierung erst zur Auszahlung benötigt wird, ist das jetzt auch nicht Prio 1.
Wir daber natürlich kommen und ich werde dann nochmals informieren.

VG Buffa

Update:
Zur Verifizierung wird es morgen einen Newsletter geben, wo darauf nochmals eingegangen wird.
Es wird die Mögichkeit geben, sich entweder als Privatperson, oder als Firma zu registrieren.
Antworten Top

Werbung

Werbung

Werbung