Themeninformation
  • Ersteller: Buffa
  • Ansichten: 14645
  • Beiträge: 117
  • Abonnenten: 14
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 3
Projektbewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 2.33 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kostenlos Anmelden 

Marktprotokoll
Alle anzeigen


Werbung

Werbung

Umfrage: Ist das Ausrufezeichen unpassend?
Diese Umfrage ist geschlossen.
Ja, es sind 2 getrennte Systeme
11.11%
1 11.11%
Nein, es könnte eine Verbindung bestehen
88.89%
8 88.89%
Gesamt 9 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Thementitel

MTB - Minerva Trading Bot


"[P.-Included] MTB - Minerva Trading Bot" - Hauptbeitrag

#41
Programm hat mich oder andere Foren-Nutzer vor mehr als 1 Woche noch ausgezahlt (Status: ungeprüft)! 




Minerva Trading Bot


Hallo zusammen,

hier möchte ich Euch MinveraTrading vorstellen. Hier handelt es sich - laut eigenen Angaben von MinveraTrading - um ein Bot gestütztes globales Trading System.

Der Start war am 12.12.2018
Investitionen sind möglich ab dem 16.12.2018.

Alle Angaben hier aus dieser Vorstellung basieren auf den bereitgestellten Informationen von Minva Trading. So ich einzelne Dinge überprüfen konnte und überprüft habe, weise ich gesondert darauf hin.


Wie funktioniert MinervaTrading

Die komplette Abwicklung (Backoffice, nicht das Trading selber) erfolgt über einen Telegram Bot, der über den oben angegebenen Link erreichbar ist.



Der Bot funktioniert aus meiner Sicht sehr gut und enthält auch Link zu allen weiteren Informationen (Support Gruppe, Infomaterial, Marketingmaterial, Hilfesystem, usw.).



Verdienstmöglichkeiten

Eine Investition ist schon ab 5€ möglich und läuft immer über 365 Tage.
MinervaTrading sichert eine tägliche Rendite von 0,714% zu, was exakt 5% pro Woche entspricht. Die Gutschrift erfolgt 4x pro Tag, also alle 6 Stunden.
Die Einlage ist in den tägichen Auszahlungen enthalten, verfällt also nach 365 Tagen.

5% pro Woche entspricht einem ROI von 260% nach 52 Wochen.
Der BEP wird nach 20 Wochen erreicht.

Beispielrechnung:

Investition von 100€
wöchentliche Auszahlung von 5€
ROI nach 1 Jahr insgesamt 260€
Die Rendite (in %) ist unabhängig von der eingesetzten Kapitalhöhe.



Einzahlung + Auszahlung

Einzahlung
Bei MinervaTrading kann man mit 10 verschiedenen Kryptowährungen sein Depot aufladen. Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Ripple, Bitcoin Cash, Dodge, Monero, Litecoin, Dash, Stratis und NEO können jederzeit als Einzahlungsmethode genutzt werden.

Die Mindesteinzahlung beträgt 5€, nach oben gibt es kein Limit.
Es werden keine Gebühren seitens MinervaTrading berechnet. Die Gebühren von  Coinpayments (0,5% + kleine Fee) trägt MinervaTrading.

Auszahlung
Die Einzahlung wird über den Telegram Bot initiiert und es wird dann eine persönliche Einzahlungsadresse und der genaue Betrag angezeigt, der einzuzahlen ist. Die Gutschrift erfolgt, sobald die Transaktion auf der Blockchain bestätigt ist. MinervaTrading gibt selber 2-6 Stunden an, die Praxis wird zeigen, ob es vielleicht auch schneller geht.

Auszahlungen sind jederzeit möglich und erfolgen ausschließlich über BTC innerhalb von 24 Stunden nach der Beantragung.
Die ersten 7 Tage nach der Einzahlung werden die Erträge im Backoffice unter "nicht verfügbar" addiert. Nach 7 Tagen ist dann jederzeit die Auszahlung möglich.

Es gibt keinen Mindest- oder Maximalbetrag für die Auszahlung
und es fallen lediglich die Gebühren von Coinpayments an. Hier wird eine "coin TX fee" berechnet von zur Zeit 0.00040000 BTC was ca. 1,20€ sind. Also möglichst keine Kleinstbeträge auszahlen.

Reinvest
Direkt aus der Balance heraus kann auch reinvestiert werden. Hierbei erfolgt keine Addition auf das bestehende Invest, sondern es entsteht ein neuer Invest (erneut 365 Tage Laufzeit, 7 Tage Auszahlungssperre, Mindestbetrag 5€)




Partnerprogramm


MinervaTrading hat ein 3 stufiges Partnerprogramm mit den Stufen:
1. 7% (direkte Partner)
2. 3% (Partner in der 2. Linie)
3. 2% (Partner in der 3. Linie)

Um provisionsberechtig zu sein ist je Stufe ein Eigenumsatz notwendig. Für Stufe 1 beträgt dieser 500€, für Stufe 2 1.000€ und für Stufe 3 1.500€.

Für Reinvests direkt aus der Balance gibt es eine geringere Provision:
1. 3% (direkte Partner)
2. 2% (Partner in der 2. Linie)
3. 1% (Partner in der 3. Linie)

Außerdem gibt es noch Boni für erreichte Umsatzstufen. Diese sind allerdings nicht sehr hoch:


Ab einem Teamumsatz von 500€ erreichen wir den Rang Bronze und bekommen 5€ Tradingbonus.
Ab einem Teamumsatz von 1500€ erreichen wir den Rang Silber und bekommen 10€ Tradingbonus.
Die weiteren Stufen entnehmt ihr bitte dem Bild.

Diese Boni werden ins Trading eingebucht und haben eine Laufzeit von 150 Tagen (5 Monate, 21 Wochen), so dass gut 100% des Bonus insgesamt an Erträgen ausgeschüttet wird.




Anmeldung

Die Anmeldung ist ab sofort möglich über den Minerva Telegram Link

Die Anmeldung ist natürlich kostenlos und unverbindlich und es ist auch nicht notwendig, persönliche Daten anzugeben.

Bei der Anmeldung wird ein persönlicher Sicherheitscode angezeigt.
Solltest du dein Mobiltelefon verlieren, ist es dir möglich mit diesem Code wieder Zugang zu erlangen.



Persönliches Fazit
EinblendenSpoiler:


[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!



Antworten Top

"[P.-Included] MTB - Minerva Trading Bot" - Diskussion

#21
Ich möchte gerade sagen das solche Infos ein Grund sind warum ich IMMER NOCH bei XInvest bin und hier mitliese.
Ich möchte mich ausdrücklich bei allen welche diese Informationen ausgraben bedanken.
Buffa ich bin gespannt ob die Auszahlung ankommt. Ich werde hier fleisig mitlesen. Smile
Antworten Top
#22
Ich hatte meine Auszahlung gestern Abend beantragt und sie ist heute morgen zuverlässig angekommen. Habe ich im Auszahlungsthread gepostet.


Zur Erinnerung, heute um 15 Uhr ist Zoom Call mit dem Gründer von Minerva:
https://zoom.us/j/697043258

EinblendenSpoiler:
Antworten Top
#23
Da bei Minerva auch viel Crypto getradet wird, gibt es hier keine Handelspause über die Feiertage. Die Rendite laufen normal weiter.


Hier eine akuelle Info von Minerva:

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
Gestern war es ein dunkler Tag an der Börse, als wir mit dem S & P 500 offiziell in den Bärenmarkt einfuhren.
Der Index der 500 führenden Unternehmen in den USA ist um 20% + unter die jüngsten Höchstständen gefallen. :chart_with_downwards_trend:

Einzelne Spitzenreiter wie Facebook sind um 43%, Apple um 37%, Amazon um 35% ... selbst Goldman Sachs ist um 44% gefallen und Tesla ist in den letzten 7 Tagen um 22% gefallen!

Auch wenn Bitcoin wieder fällt, sind wir stolz, unsere Mitglieder vor großen Verlusten geschützt zu haben. Wir haben nicht nur Verluste vermieden, sondern auch mit unseren Vertragspartnern ein gutes Wachstum erzielt. Unser Depot ist in den letzten 3 Handelswochen (noch vor MTB-Launch) um 35,3% gewachsen, und unsere Strategie funktioniert in diesen roten Wochen weiterhin profitabel. (Screenshot beigefügt)

Wir arbeiten derzeit an mehr Handelstransparenz für unsere Mitglieder und planen, ihnen in den kommenden Wochen und Monaten „Handelsjournale“ zur Verfügung zu stellen, damit jeder Member besseren Bezug zu unserem aktiven Trading aufnehmen kann.

Wie du sehen kannst, finanziert sich unser Unternehmen mit zusätzlichen Handelsgewinnen, die nicht an die Mitglieder ausgezahlt werden von selbst.
Aufgrund der Finanz-Lizenz von GM.Inc ist es MinervaTrading ebenfalls möglich, Affiliate-Provisionen auszuzahlen.

Wir wünschen dir nochmals frohe Weihnachten!

Dein MTB-Team



Antworten Top
#24
Die Kursverluste in % sollten sie aber nochmal genauer nachverfolgen Zwinkern + Grinsen Schönen Feiertag dir, Buffa!
Antworten Top
#25
Es soll bis auf weiteres nun erst einmal jeden Sonntag um 15 Uhr ein Webinar zu Minerva geben, an welchem auch der CEO selber maßgeblich teilnimmt.

Der nächste Termin ist am Sonntag, 30.12.2018 um 15.00 Uhr.
Es können sich maximal 500 Teilnehmer einwählen über den Linl: https://zoom.us/j/183238263

Es wurden "positive Neuigkeiten" angekündigt, die im Webinar veröffentlich werden sollen. Es wird wie immer auch eine Aufzeichnung geben.
Antworten Top
#26
Liebe Freunde des Invest
da kann ich Buffa nur zustimmen. Für mich auch eine Firma mit sehr grosser Transparenz. Ich bin selber auch offline bei der Firma seit einem Jahr investiert, und finde es Super, dass jetzt auch ein Programm da ist, für die Investoren, die bereits ab 5 Euro investieren können. Wünsche allen einen super Jahreswechsel.
Gruss Pedro Big Boss
Antworten Top
#27
(27.12.2018, 23:28)Buffa schrieb: Es soll bis auf weiteres nun erst einmal jeden Sonntag um 15 Uhr ein Webinar zu Minerva geben, an welchem auch der CEO selber maßgeblich teilnimmt.

Der nächste Termin ist am Sonntag, 30.12.2018 um 15.00 Uhr.
Es können sich maximal 500 Teilnehmer einwählen über den Linl: https://zoom.us/j/183238263

Es wurden "positive Neuigkeiten" angekündigt, die im Webinar veröffentlich werden sollen. Es wird wie immer auch eine Aufzeichnung geben.

Nur als kurze Erinnerung. In 30 Minuten startet das Webinar.
Antworten Top
#28
Im Webinar wurde angekündigt, dass alle Auszahlungen bis 150€ nun automatisch und instant erfolgen. Über 150€ wird aus Sicherheitsgründen vorher noch manuell geprüft.

Ich habe das eben mal getestet und die Auszahlung per BTC war in ca. 1 Minute bei mir auf der Wallet. Sehr gut!
Antworten Top
#29
Es gibt eine Limitierung auf 1 Auszahlung pro Tag. Bei beliebig vielen Auszahlungen schnell hintereinander, wäre die Instant Auszahlung von bis zu 150€ so nicht haltbar gewesen, da diese leicht ausgehebelt werden könnte.

Um auf 150€ pro Tag zu kommen, müßte man schon mindestens 21.000€ investiert haben. Wer größere Summen investiert hat, oder die Auszahlungen gesammelt hat, kann natürlich auch jederzeit > 150€ zur Auszahlung beantragen. Dies wird dann nur nicht instant ausbezahlt, sondern manuell geprüft, was bis zu 24h dauern kann.
Antworten Top
#30
Morgen (Sonntag) um 15 Uhr ist wieder das wöchentliche Webinar zusammen mit dem CEO.
Anmeldung (maximal 500 Personen) unter https://zoom.us/j/183238263

Inhalt:
Kurze Präsentation des Minerva Trading Bots
Teamaufbau und Vertriebstipps
Frage und Antwort der gestellten Fragen (Fragen können im Chat gestellt werden und werden direkt von Gregor beantwortet)
Antworten Top
#31
Wer den Call von gestern verpaßt hat, kann sich diesen hier nochmals als Aufzeichnung anschauen.

https://www.mycloud.ch/s/S00F1551FB884DFB22EC7024448DF8187DBBB65C61C/Call%20Aufzeichnungen/
Antworten Top
#32
Da es wohl immer wieder zu Rückfragen hinsichtlich der Ein- und Auszahlungen kam, hier eine Klarstellung seitens MTB hierzu:

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
ZUSAMMENGEFASSTE INFORMATIONEN zu EIN+AUSZAHLUNGEN:

1.) Momentan wird jeder Betrag bis 150 Euro (also 149.99) vollautomatisch ausgezahlt. Diese Grenze ist aktuell und wird in den nächsten Wochen immer weiter erhöht, sobald wir sehen das alles reibungslos funktioniert etc.
Endziel ist es alle Einzahlungen und Auszahlungen komplett vollautomatisiert durchführen zu können.

2.) Bei Einzahlungen bekommt jeder Member einen coinpayments link, wo er alle Daten zur Überweisung findet und immer wieder aufrufen kann.
Falls man mit Ripple oder andere Coins überweist findet man auch dort immer die spezielle ID die bei manchen Cointransaktionen benötigt wird. Haltet euch an euren Link!

3.) Wenn man von einer Börse Coins wegschickt, und diese Börse zusätzliche Gebühren einfordert, so dass der geforderte Betrag nicht zu 100% abgedeckt ist, kann die Einzahlung nicht automatisch von Coinpayments durchgeführt werden.
Man kann jedoch durch seinen Coinpayments link immer genau nachverfolgen, welcher Coinbetrag noch fehlen würde, damit die Einzahlung vollautomatisiert durchgeführt wird. Man kann also auch eine 2 Überweisung an dieselbe Adresse mit dem fehlenden Coinbetrag machen, so dass innerhalb von 20min bis 3h die Zahlung vollautomatisiert abgeschlossen wird.

4.) Es kam immer wieder die Frage auf wegen Auszahlungsgebühren. Von MinervaTradingBot werden KEINE GEBÜHREN verrechnet.
Von Coinpayments wird jedoch ein Fixbetrag berrechnet:
Pro Auszahlung sind es 0.00040000 btc die von Coinpayments verlangt werden, was laut aktuellem BTC Kurs ca. 1,30 - 1,40 Euro ausmacht.
Aus vergangenen Erfahrungen passt Coinpayments diese Gebühren natürlich auch immer an, sollte der BTC stark steigen oder fallen.

Tipp:
Devise bleibt dennoch. Es macht mehr sinn ab 100 Euro auszuzahlen (1,3% -1,4% Gebühren ), als 5 Euro auszuzahlen (mehr als 20% Gebühr).
Bei 500 oder 1000 Euro fallen diese 1,30-1,40 Euro gar nicht mehr ins Gewicht.
https://www.coinpayments.net/help-fees

Zusatz:
Bei einer Auszahlung wird das verfügbare Guthaben zum Zeitpunkt der Auszahlung stets zum aktuellen BTC-Kurs von coinpayments umgerechnet.
Der Bot zeigt euch beim Zeitpunkt der Auszahlung den genauen BTC-Betrag an, der an eure Wallet versendet wird.

Wir hoffen ihr genießt alle eure Earnings!
Euer MTB-Team

Antworten Top
#33
Auch größere Auszahlungen (bis 150€) kommen blitzartig in ca. 1 Minute.
Habe gerade eine neue gepostet und den grünen Daumen wieder gesetzt.
Da die Auszahlungen wirklich super kommen und ich das Geld eher weiter arbeiten lassen will, werde ich nun wohl seltener auszahlen. Vielleicht mag von Euch ja hin und wieder mal jemand eine Auszahlung posten?
Antworten Top
#34
Ein Partner hat heute früh morgens über 300€ zur Auszahlung angefordert und das Geld war bis 10 Uhr auf dem BTC Konto.

Zur Erinnerung, heute um 15 Uhr ist das wöchentliche Webinar:
https://zoom.us/j/183238263
Antworten Top
#35
Programm hat mich oder andere Foren-Nutzer vor mehr als 1 Woche noch ausgezahlt (Status: ungeprüft)! 
#Icon geändert. Wegen zu alten Zahlungsbelegen wurde hier der aktiviert.
Antworten Top
#36
Bitte mal eine Zusammenfassung vom Zoom Call in kürtze würde ja reichen!

Ich finde so wichtige Sachen gehören hier angesprochen!

MFG
Steelviper
Antworten Top
#37
Hallo Buffa,

schade das Du keine Zusammenfassung geben möchtest! über die geschehen bei Minerva!

Warum auch immer! Aber ich finde es sollte schon mitgeteilt werden,

das hier wohl ein oder mehrer Trader mit Kundengeldern abgehauen sind!
Dies wurde letzte Woche Sonntag doch in einem Call Bekannt gegeben!
Von einigen Mitarbeitern und involvierten wird der Vorfall runtergespielt aber es ist ja nicht so das
die Firma solche Gewinne einfährt und die Beträge als Taschengeld zu sehen!

Auch sollten alle Investoren darüber Informiert werden sowie potenzielle !
Ich gebe es nur als Info und werde nicht weiter auf meinen Gedankengang eingehen.

Bitte Korrigiere mich wenn ich was falsches gesagt habe!

MFG
Steelviper
Antworten Top
#38
#Icon geändert. Wegen Ungereimtheiten / Auffälligkeiten / nicht erreichbarer Website wurde hier das aktiviert.
Bitte hier vorerst nicht Investieren.
Antworten Top
#39
Warum greifst du mich persönlich und grundlos an? Es gibt keine Probleme bei Minerva, sonst hätte ich berichtet. Heute Nacht lief der vor Mal kurz umrunden und hat ein paar Meldungen zuviel rausgeschickt. Ist aber alles korrekt verbucht und geht auch schon wieder.

Ich denke du verwechselst hier 2 Programme, welche komplett unabhängig voneinander laufen? Alle Gutschriften und Auszahlungen laufen komplett reibungslos.

Von gerade auf der Skipiste, daher erst mal nur kurz eine Klarstellung
Antworten Top
#40
Sorry aber wenn mein post Dich Angreift auch wenn ich nicht verstehe warum!

Das DU seit 4 Tagen auf einer Skipiste fest hängst tut mir auch leid!
Hört man ja die Tage viel in den Nachrichten!

Das es keine Probleme bei Minerva gibt höre ich von vielen Mitarbeitern sowie Promotern!
Das letzte Woche im Call gesagt wurde das Trader mit Geld abgehauen sind , ist also kein Problem!
Ich habe nicht behauptet das nicht ausbezahlt wird, das kann ich in keinster weise behaupten!

Gibt es 2 Programme die sich Minerva nennen und wo Geld weggekommen ist?

Also mein Link ist mit Deinem Identisch, da ich ja auch über Dich zum Programm gefunden habe!

Hier geht nur um Schadensbegrenzung und wieder um Verheimlichung von Tatsachen und Informationen die andere viel Geld kosten würde!

MFG
der pöse
Steelviper
Antworten Top

Werbung

Werbung

Werbung