Themeninformation
  • Ersteller: Konsti
  • Ansichten: 613
  • Beiträge: 14
  • Abonnenten: 1
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 2
Kostenlos Anmelden 

Facebook

Twitter

Marktprotokoll
Alle anzeigen


Werbung

Werbung

Thementitel

OakFields - 4.5%/5%/5.5% tägl. für 30 Tage


"[P.-Included] OakFields - 4.5%/5%/5.5% tägl. für 30 Tage" - Diskussion

#1
Programm zahlt mich und/ oder andere Foren-Nutzer selektiv, limitiert oder garnicht aus (Status: Warnung)! 
ACHTUNG:
Dieses Thema wurde zu geschlossene Programme verschoben:
Daher raten wir von einer Investition ab - selbst wenn möglich!
GRUND: Es zahlt gar nicht mehr oder nur noch sehr vereinzelt
und kann jederzeit offline sein, sofern noch nicht geschehen.
Selbst wenn nicht, hat das Programm die Aktivität eingestellt.



Liebe Forenmitglieder, heute möchte ich Euch ein Midterm- Programm vorstellen, das seit dem 02. Oktober 2019 online ist:

OAKFIELDS

Es gibt einen Principal-included Plan mit einer Laufzeit von 30 Kalendertagen, dessen Renditehöhe abhängig von der Höhe der Anlage ist - in der täglichen Gutschriften ist anteilmässig die Rückzahlung des Kapitals eingeschlossen, so dass am Ende der Laufzeit das Kapital vollständig bereits zurückgezahlt ist




Startup Plan - 4.5% daily for 30 days
4.5% täglich für 30 Kalendertage - von $ 20 bis $ 200
Wenn wir hier $ 100 anlegen, erhalten wir täglich $ 4.50 während 30 Tagen = Gesamt $ 135 - Nettorendite: 35%
Die rechnerische tägliche Nettorendite beträgt nach Ende der Laufzeit 1.16% (35/30).
Der BEP, ab dem man kein Risiko mehr hat, wird nach etwa 23 Tagen erreicht
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Mid-Range Plan - 5% daily for 30 days
5% täglich für 30 Kalendertage - von $ 201 bis $ 2.000
Wenn wir hier $ 500 anlegen, erhalten wir täglich $ 25 während 30 Tagen = Gesamt $ 750 - Nettorendite: 50%
Die rechnerische tägliche Nettorendite beträgt nach Ende der Laufzeit 1.66% (50/30).
Der BEP, ab dem man kein Risiko mehr hat, wird nach etwa 20 Tagen erreicht
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Auf Grund des hohen Mindesteinsatzes halten wir den Hybrid-Plan - 5.5% daily for 30 days für zu risikoreich
Warnung: Von den restlichen Plänen wird nach §7.9 der Nutzungsbedingungen abgeraten !


Einzahlungen mit PerfectMoney, Payeer, Bitcoin und Ethereum  
Minimum: $ 20 -  Maximum: $ 50.000

Auszahlungen werden auf Anfrage sofort (instant) und kostenfrei ausgeführt.
Minimum: $ 1 / $ 5 für Kryptowährungen  - Maximum: keines

Einzahlungen in Kryptowährungen werden in $ getauscht und angelegt und bei Auszahlung wieder rückgetauscht




Es gibt eine dreistufige Referralkommission von 6% im 1. Level, 2% im 2. Level und 1% im 3. Level auf die Einzahlungen Eurer Partner.
Wenn Ihr Euch in unserer direkten Downline registriert, zahlen wir Euch eine RCB von 60% unserer erhaltenen Referralkommission. 
Wenn Ihr z.B. $ 100 einzahlt, erhaltet Ihr $ 3.60 von uns zurück.
Alle RCB-Zahlungen nur in $. Auf Anfrage auch in der investierten Kryptowährung unter Abzug der von uns zu leistenden Überweisungsgebühren. 
Bitte PN mit allen nötigen Daten innerhalb von 48 Stunden an uns.



Wir selbst haben zunächst $ 210 in Btc  investiert

EinblendenUnsere. persönliche Einschätzung - leider ohne Garantieansprüche:


Wir freuen uns, wenn Ihr mitmachen würdet und laden Euch ein, Euch hier zu registrieren:

ANMELDUNG

Viel Vergnügen und Erfolg bei unserem gemeinsamen Investment

Konsti



[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!

Antworten Top
#2
#freigeschaltet [Zur Vorstellung]
Antworten Top
#3
Danke Jens fürs schnelle Freischalten. Hast schon wieder ein Like verdient !

Mittlerweile habe ich auch die erste Auszahlung erhalten und setze daher den

GRÜNEN DAUMEN


Allen, die hier mitmachen und mitmachen möchten, wünsche ich viel Erfolg und auch Spass !
Antworten Top
#4
Das Programm ist ruhig mit regelmässigen Einzahlungen angelaufen. Die Auszahlungen kommen immer instant.

Es sind bisher nur eine begrenzte Anzahl von Monitore einbezogen worden, so dass hier noch Raum für Marketingmöglichkeiten besteht. Der Admin wird das zu nutzen wissen.
Antworten Top
#5
Hier läuft alles weiterhin in aller Ruhe vor sich hin und die Auszahlungen kommen auch weiterhin immer instant.

Vom Forum hat sich bisher noch kein Partner gefunden und alleine macht es natürlich nicht so viel Spass.

Bin jetzt bei 50% ROI und habe damit den halben Weg zum BEP erreicht. Weiter so...........
Antworten Top
#6
Programm hat mich oder andere Foren-Nutzer vor mehr als 1 Woche noch ausgezahlt (Status: ungeprüft)! 
#Icon geändert. Wegen zu alten Zahlungsbelegen wurde hier der aktiviert.
Antworten Top
#7
Heutige Auszahlung im Thread gepostet und der grüne Daumen zeigt wieder nach oben.
Antworten Top
#8
Gestern Abend habe ich noch eine Instant-Auszahlung erhalten, heute Morgen zeigen einige Monitore "not paying".

Ich setze mal das Warnzeichen - hier erstmal nicht mehr investieren !
Antworten Top
#9
Oakfield ist durch.
Aus Oakfield ist ein Cloak-Field geworden.
Im Telegram wird schon gespammt ohne Ende, keine Moderation mehr. Die Monitore werden inzwischen "kirschgrün".

Von der Aufmachung her war das Programm nicht schlecht gemacht, zwar grottiges DQ aber gut umgesetzt - mal ein bisschen was fürs Auge und nicht nur 08-15.

Ich wollte auch erst einsteigen, zuerst abgehalten hat mich aber dieses idiotische $500-exclusive-Listing bei Invest-Tracing. Ich mag diese Programme nicht, die das höchste Listing ohne Versicherung kaufen, um in der Liste oben zu stehen nur um Aufmerksamkeit zu erwecken. Mit solchen Programmen bin ich nie gut gefahren, deshalb sind sie für mich fast ein Ausschluss-Kriterium. Wenn noch DQ-Script dazu kommt, bin ich raus.

Grüße MAMA
Antworten Top
#10
(16.10.2019, 16:58)EvilsMAMA schrieb: Wenn noch DQ-Script dazu kommt, bin ich raus.

Könntest Du vielleicht hier beschreiben, was ein DQ-Script genau bedeutet und warum es generell so negativ gesehen wird. Mir ist das nicht ganz klar und ich denke, einigen Anderen auch nicht.

Im Übrigen ist mein Auszahlungsantrag von heute Abend jetzt auch "pending". 
Antworten Top
#11
(16.10.2019, 21:58)Konsti schrieb:
(16.10.2019, 16:58)EvilsMAMA schrieb: Wenn noch DQ-Script dazu kommt, bin ich raus.

Könntest Du vielleicht hier beschreiben, was ein DQ-Script genau bedeutet und warum es generell so negativ gesehen wird. Mir ist das nicht ganz klar und ich denke, einigen Anderen auch nicht.

Im Übrigen ist mein Auszahlungsantrag von heute Abend jetzt auch "pending". 

Das DQ-Script oder besser devquill-Script ist noch nicht allzu lange auf dem Markt. Entstanden und ursprünglich entwickelt in Russia, die Erstversion war gebastelt aus einem Basis-H-Script). Vermehrt im HYIP business ist es erst seit 2017, und hat sich in dieser kurzen Zeit schon einen "Ruf" erarbeitet: 
Schnell zu kreieren, schnell anzupassen, leicht zu handeln und schnell zu hacken und mit $140 relativ billig. Es ist ein Script, welches auf die absoluten Basis-Funktionen reduziert ist (dagegen ist selbst basis-GC schon ein Porsche). 
Bis auf 4 oder 5 Programme in der Anfangszeit waren alle anderen frühe SCAMs. 
Ein Programm mit DQ schreckt erstmal ab, ist die Seite dann auch noch low-price gearbeitet, kommen erst gar keine (erfahrenen) Investoren, die ein bisschen für Entwicklung und Stabilität sorgen können. 
(Und wenn der Admin dann auch noch mit idiotischen Listings startet, dann macht man die Seite gleich zu, bevor man zu Ende geguckt hat). DQ ist beliebt vor allem bei russischen Admins und im ostasiatischen Raum (hier China und Vietnam), bei letzteren vor allem wegen der low-Kosten und des leichten Handlings.

Grüße MAMA
Antworten Top
#12
Danke, Mama, für Deine Erläuterungen. Jetzt ist mir einiges klarer - vom technischen verstehe ich nicht so viel.

Hier kommt nichts mehr - roter Daumen zeigt nach unten - Programm kann verschoben werden.

AUF KEINEN FALL MEHR INVESTIEREN !
Antworten Top
#13
(16.10.2019, 22:29)EvilsMAMA schrieb: Das DQ-Script oder besser devquill-Script ist noch nicht allzu lange auf dem Markt. Entstanden und ursprünglich entwickelt in Russia, die Erstversion war gebastelt aus einem Basis-H-Script). Vermehrt im HYIP business ist es erst seit 2017, und hat sich in dieser kurzen Zeit schon einen "Ruf" erarbeitet:
Schnell zu kreieren, schnell anzupassen, leicht zu handeln und schnell zu hacken und mit $140 relativ billig. Es ist ein Script, welches auf die absoluten Basis-Funktionen reduziert ist (dagegen ist selbst basis-GC schon ein Porsche).
Bis auf 4 oder 5 Programme in der Anfangszeit waren alle anderen frühe SCAMs.
Ein Programm mit DQ schreckt erstmal ab, ist die Seite dann auch noch low-price gearbeitet, kommen erst gar keine (erfahrenen) Investoren, die ein bisschen für Entwicklung und Stabilität sorgen können.
(Und wenn der Admin dann auch noch mit idiotischen Listings startet, dann macht man die Seite gleich zu, bevor man zu Ende geguckt hat). DQ ist beliebt vor allem bei russischen Admins und im ostasiatischen Raum (hier China und Vietnam), bei letzteren vor allem wegen der low-Kosten und des leichten Handlings.

Grüße MAMA

Da ich als Entwickler mir gerne andere Programme anschaue, konnte ich zwischenzeitlich sowohl die
aktuellen Versionen des Goldcoders-Script sowie die Vorgänger- und die aktuelle Version von DQScript
anschauen. DQScript, und da hat die MAMA vollkommen recht, hat in erfahrenen Kreisen des HYIP-Marktes
aktuell einen schlechten Ruf, da in der Vergangenheit viele Programme sehr früh gescamt sind. Wobei ich
noch nicht weiß, da ich auch keine Statistiken habe, inwieweit hier dem Script unrecht geschieht, da GC
z.B. in einer sehr hohen Anzahl verwendet wird und auch hier die frühen SCAM's ebenfalls in einem
hohen Maße vorkommen. Inbesondere die "nicht-lizensierte", also gehackte, Version von Goldcoders ist
da ein gutes Beispiel. Die aktuelle Version 3 von DQ-Script macht mir gegenüber der Basisversion des
Goldcoders-Script einen eher modernen und auch aufgeräumteren Eindruck, die Oberfläche (Frontend und Backend)
ist zu 80% responsive, was bei GC nicht der Fall ist, aber im Grundsatz funktionieren aus der Sicht eines
Admins erstmal beide gleich. Begibt man sich aber in die Tiefen dann kommen schon sehr explizite
Unterschiede zum Vorschein. Der größte mir aufgefallene Unterschiede ist, das DQScript alle Informationen
in Klarschrift in die Datenbank schreibt, hier ist Goldcoders besser aufgestellt, das Script schreibt die
Daten verschlüsselt in die Datenbank (vorrausgesetzt es ist nicht gehackt). Bzgl. Angriffsfähigkeit, Stabilität
und Geschwindigkeit kann ich noch keine Aussagen abgeben, da ich hier noch keine Tests durchgeführt habe.
Aktuell schaue ich mir das H-Script an, vielleicht mache ich ja mal einen detaillierte Script-Analyse-Thread.
Abschließend kann ich zumindest sagen das die negative Stimmung in Bezug auf Programme die DQScript
einsetzen für mich zuerst mal nicht nachvollziehbar ist sind bzw. natürlich alles vom Admin selbst abhängt,
denn der hat die Möglichkeit die Schwächen eines DQScript durch ergänzende Sicherheitsmaßnahme zu
reduzieren, aber da wird es wohl vielen Admins am Verständnis fehlen.
Antworten Top
#14
Auch Dir, Hoodies, besten Dank für Deine Darstellung.

Ich bin beeindruckt, da ich vom technischen Standpunkt ich so gut wie gar nichts verstehe, aber jetzt zumindest einen Einblick in dieses spezielle Thema erhalten habe.

Also, wenn ich das richtige Fazit ziehe, ist es eigentlich egal, welches Script verwendet wird, es kommt eher auf das technische Verständnis und die guten oder schlechten Absichten des Admin an, was er daraus macht. Sehe ich das in meiner etwas naiven Darstellungsweise einigermassen richtig ?
Antworten Top
#15
#Moderation: Programm-Thema zu "geschlossene Programme" verschoben!
ACHTUNG:
Dieses Thema wurde zu geschlossene Programme verschoben:
Daher raten wir von einer Investition ab - selbst wenn möglich!
GRUND: Es zahlt gar nicht mehr oder nur noch sehr vereinzelt
und kann jederzeit offline sein, sofern noch nicht geschehen.
Selbst wenn nicht, hat das Programm die Aktivität eingestellt.
Antworten Top

Werbung

Werbung

Werbung