Themeninformation
  • Ersteller: HooDies
  • Ansichten: 1253
  • Beiträge: 39
  • Abonnenten: 6
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 7
Projektbewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kostenlos Anmelden 

Thema durchsuchen


[Forensuche]

Ähnliche Themen nach Aktivität
Programm-Status: Ungeprüft Principal-Back AlysDax - zwischen 0,78% und 1,26% täglich - Laufzeit wählbar - Deposit zurück
Programm-Status: Ungeprüft Lifetime Viva TM - Trust Management Forex
Programm-Status: Zahlt aus Telegram-Bot Cryptotrading4.0 Cryptify Trading Bot - bis 4,9% wöchentliche Rendite
Programm-Status: Zahlt aus Principal-Back Quantum Hedge Fund
Programm-Status: Ungeprüft Lifetime FX2 Fund Next Generation Managed Accounts

Werbung

Werbung

Thementitel

Redcaps - ab 5% für 25 Kalendertage - ROI 125%


"P.-Included: Redcaps - ab 5% für 25 Kalendertage - ROI 125%" - Diskussion

#1
Programm-Status: Zahlt nicht! 




Hallo Zusammen,

heute stelle ich Euch das Programm

Redcaps
vor,
welches am
02.02.2020
gestartet ist.



EinblendenSpoiler:


EinblendenSpoiler:


EinblendenSpoiler:





Aktuell bietet uns der Admin zwei Pläne an.



Beginner
5,0% täglich  - Laufzeit 25 Kalendertage - ROI 125%

Ab einer Einlage zwischen 10 USD und 450 USD erhalten wir
täglich 5,0 % auf unsere Einlage gutgeschrieben.
Die Laufzeit des Planes  ist 25 Kalendertage..
In den täglichen Gutschriften ist ein Anteil unserer Einlage enthalten,
diese erhalten wir also nicht wieder gesondert zurück.

Beispiel:
Wenn wir 100 USD einzahlen,
erhalten wir täglich einen Profit von 5,00 USD gutgeschrieben.
Den BEP erreichen wir nach 20 Kalendertagen.
Am Ende der Laufzeit von 25 Kalendertagen haben wir folgendes Ergebnis:
25 mal 5,00 USD = 125 USD = ROI 125%




Profi
6,0% täglich  - Laufzeit 25 Kalendertage - ROI 150%

Ab einer Einlage zwischen 451 USD und 950 USD erhalten wir
täglich 6,0 % auf unsere Einlage gutgeschrieben.
Die Laufzeit des Planes  ist 25 Kalendertage..
In den täglichen Gutschriften ist ein Anteil unserer Einlage enthalten,
diese erhalten wir also nicht wieder gesondert zurück.

Beispiel:
Wenn wir 451 USD einzahlen,
erhalten wir täglich einen Profit von 27,06 USD gutgeschrieben.
Den BEP erreichen wir nach 17 Kalendertagen.
Am Ende der Laufzeit von 25 Kalendertagen haben wir folgendes Ergebnis:
25 mal 27,06 USD = 676,50 USD = ROI 150%






Minimum Deposit
10 USD oder 0,001 BTC oder 0,06 ETH oder 0,15 LTC oder 0,025 BCH
Maximal Deposit
950 USD oder 0,1 BTC oder 3,5 ETH oder 12,5 LTC oder 2,5 BCH

Gebühren für Einzahlungen und Auszahlungen werden keine berechnet.

Die Mindestauszahlungsbeträge sind folgendermaßen:
0,30 USD / 0,001 BTC / 0,02 ETH / 0,05 LTC / 0,01 BCH

Einen Maximalauszahlungsbetrag gibt es  keinen.

Auszahlungen werden instant, also sofort ausgeführt.




Folgende Zahlungsprozessoren bzw. Kryptowährungen stehen uns zur Verfügung:
Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Bitcoin Cash, PAYEER und PerfectMoney
weitere sind geplant





Das Partnerprogramm ist zweistufig aufgebaut :
In Level-1 erhält man 5%.
In Level-2 erhält man 2%.
In Level-3 erhält man 1%.






Bei einem Investment im 1.-Level, also direkt unter mir, bekommt Ihr ab einem Invest von 50 USD
auf alle eure Investments 50% RCB von mir zurück.

Zahlt ihr zum Beispiel umgerechnet 50 USD ein bekommt ihr von mir 1,25 USD zurück.

Schreibt mir bitte dazu eine PN innerhalb von 72 Stunden nach Einzahlung mit folgenden Inhalt:

Programm:
User-Name bzw. registrierte Wallet-ID:
Datum des Invests:
Summe der Einzahlung:
Zahlungsanbieter:
Wallet ID:








EinblendenSpoiler:

Falls ich mit meiner Vorstellung euer Interesse für REDCAPS
wecken konnte, dürft Ihr euch gerne

hier anmelden

oder hier



Ich wünsche uns Allen einen schnellen BEP und ein überaus langes Programmleben !



[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!




Antworten Top
#2
#freigeschaltet [Zur Vorstellung]
Antworten Top
#3
Redcaps.Info
Danke j3nsss für den wie gewohnt perfekten Service  [Bild: clapping.gif]

Auszahlung ist instant eingegangen und gepostet und somit erhält Redcaps den grünen Daumen.
[Bild: attachment.php?aid=17505]

Ich wünsche uns Allen ein erfolg- und profitreiches Programm.
Antworten Top
#4
Was mir hier auch gut gefällt, dass man über den Telegram-Channel sofort benachrichtigt wird, wenn eine Ein- oder Auszahlung stattfindet und alle diese Bewegungen von Anfang an nachvollziehen kann.

Transparenz ist immer gut und erhöht das Vertrauen der Investoren. Fängt also alles schon mal gut an
Antworten Top
#5
Hier bei den Redcaps läuft alles ohne Probleme, ich konnte bisher drei Auszahlungen
problemlos machen und alle sind in dem Telegramchat, in dem Ein- und Auszahlung
sichtbar sind, aufgelistet.
Ich hab hier auch den Eindruck das der Start sehr langsam von statten geht, wenn ich
so den TG-Chat verfolge, aber der Admin hat auch noch nicht die große Marketingmaschine
angeworfen. So wie es aussieht arbeitet der Admin gerade am freischalten von USD, was
heißt das demnächst wohl Perfectmoney oder PAYEER oder beide als Zahlunsgprozessoren
aufgenommen werden.
Antworten Top
#6
Ist prima angelaufen. Die Auszahlungen kommen in Sekundenschnelle.`

Mit PM oder Payeer kann man noch nicht einzahlen. Aber ein kleiner Scriptfehler hat sich im Dashboard dennoch gestern Abend eingeschlichen. Wenn man auf Btc klickt erscheinen $-Werte, bei Eth erscheinen Btc-Werte und bei Ltc erscheinen Eth-Werte. Und Ltc-Werte sind gar nicht mehr ersichtlich.

Ich habe mal den Admin darauf hingewiesen. Ist ja keine grosse Sache.
Antworten Top
#7
Ist das Dashboard $-geführt oder in der jeweiligen Währung BTC, LTC usw. ? Die Limits sind ja alle in $ angegeben. 

Bekommt man bei einem Invest von 0.01 BTC täglich 5% (also 0.0005 direkt ) oder nur etwa 0.0005 , da der Kurs mit beachtet werden muss?
Auszahen geht ja eh nur ab 0.001, also alle 2 Tage.

Bei den aktuellem Preisgehoppel wäre eine Einzahlung in BTC und interne Buchung in $ der Horror beim Auszahlen, wenn der BTC-Kurs steigt. 

Grüße MAMA
Antworten Top
#8
Die Einzahlungen werden in derselben Währung eingezahlt, angelegt und wieder ausgezahlt ohne zwischendurch in $ gewechselt zu werden.

Ich habe z.B. Eth 0.6 eingezahlt und bekomme täglich Eth 0.03 ausgezahlt. Kein Wechselkursrisiko.

Das Dashboard wird in allen Währungen unabhängig voneinander geführt (hier gibt es den kleinen, oben von mir angesprochenen Scriptfehler). Die Limits sind pro Währung festgelegt und in den FAQ zu finden.
Antworten Top
#9
Na das klingt doch gut.

Dann wollen wir mal das Portfolio bisschen aufstocken, das ist grade sowieso recht mager bestückt.

Grüße MAMA
Antworten Top
#10
(07.02.2020, 13:44)Konsti schrieb: Mit PM oder Payeer kann man noch nicht einzahlen. Aber ein kleiner Scriptfehler hat sich im Dashboard dennoch gestern Abend eingeschlichen. Wenn man auf Btc klickt erscheinen $-Werte, bei Eth erscheinen Btc-Werte und bei Ltc erscheinen Eth-Werte. Und Ltc-Werte sind gar nicht mehr ersichtlich.

Ich habe mal den Admin darauf hingewiesen. Ist ja keine grosse Sache.

Hier die schnelle Antwort des Admin: 

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
Hi. This error is due to the fact that we are now testing the operation of Bitcoin Cash - this payment system is now turned on but hidden, so everything has shifted for a while. Soon everything will work as expected.
Antworten Top
#11
Nchdem RedCaps die einzelnen Transaktionen im Telegram  veröffentlicht, werde ich hier natürlich die Augen und Hühneraugen drauf halten.
Wird interessant zu sehen, wie sich das Programm täglich entwickelt (oder auch nicht) und was der Admin für ein Fortbestehen unternimmt.

Aktuell nach 6 Tagen Laufzeit sieht es so aus (nach Währungen unterteilt rein-raus) Stand jetzt 20:52 MEZ:







BTC und LTC sind grade auf dem Weg umzuschlagen. Es wird bereits mehr ausgezahlt als eingezahlt. 
Kommt mir so vor als sei das Programm noch garnicht so richtig bei den Usern angekommen. 
Aktive User: 28

Wir werden sehen...Admin tu was... 

Grüße MAMA
Antworten Top
#12
Da kann ich Dir nur zustimmen @EvilsMama, ich hatte vorsichtshalber den Telegramchat gemutet das er nicht nervt, aber bisher hätte ich das nicht machen brauchen. Warum hier der Zuspruch noch nicht so gut ist kann ich nicht sagen bzw. ich habe bisher auch noch keine negativen Hinweise gefunden. Fakt ist, jetzt liegt es eindeutig am Admin um die Bude ins Rollen zu bringen.
Antworten Top
#13
Ist schon merkwürdig.

Normalerweise wird ein Programm zum Start in einigen Foren entweder draufgeprügelt, gleich zerrissen oder für gut befunden oder zumindest Vermutungen angestellt. Hier aber passiert.... NIX.
Es ist gekommen und ist da. Irgendwie nicht normal. Selbst bei den Russen in den Foren kommt nix an Aktivität außer 3 Bemerkungen und paar Zahlungsnachweise.
Duie beiden bisher veröffentlichten Beschreibungen/Reviews bei Rick und Torro sind auch nur Programm-Darstellung in Textform für Doofe.
Das Ausführlichste an Bewertung dabei noch:
"Admin unbekannt, keine Prognosen. Vorteil: Begrenzung der Einzahlung. Nachteil: Mangel an FIAT. Wird es funktionieren..die Zeit wird es zeigen"
Selten sowas abgeklatschtes gelesen....

Vielleicht sollte der Admin neben dem Finanz-Chanel einen 2. Telegram-Chat erstellen zum diskutieren über das Programm. Sowas kann immer hilfreich sein...

Grüße MAMA
Antworten Top
#14
Na ja, ob mich das jetzt freut, das der Admin BitcoinCash als weiteren Zahlungsprozessor mit aufgenommen
hat, glaube ich jetzt nicht unbedingt. Der Admin sollte sich wohl mal in Bezug auf ein besseres Marketing
Gedanken machen. Denn entweder ist die Anzeige des Telegram-Aus-/Einzahlungs-Chats lückenhaft
oder der Markt lässt weiterhin Redcaps links liegen. Ich hoffe mal das Erstere trifft zu aber so richtig
zuversichtlich bin ich wahrlich nicht.
Antworten Top
#15
Was im Telegram-Bot an Transaktionen auftaucht, scheint zu stimmen. Ich hab das jeden Tag in $-Kurs umgerechnet, passt zu den Angaben auf der Webseite.

Bis einschließlich Stand jetzt sieht es so aus:







Der extremste Tag heute: 
Einzahlungen NULL bei allen Prozessoren
Auszahlungen $212

Theoretische Reserven des Programms: 
BTC 0,14
ETH 3,66
LTC 4,165

Grüße MAMA
Antworten Top
#16
Die Auszahlungen kommen ja wirklich im Raketentempo, aber Einzahlungen gibt es seit 40 Stunden keine mehr, wenn man dem Telegram-Channel Glauben schenkt.

Wie lange der Admin das wohl mitmacht ? Die maximale Depothöhe von $ 210 ist allerdings gering und die Auszahlungssummen ebenso. Vielleicht sucht der Admin Vertrauen bei den Investoren in seine Fähigkeit zu schaffen und dann, wenn die Depothöhe erweitert wird, "zuzuschlagen", sobald der erste grössere Betrag reinkommt ? Wer weiss ?

Wird spannend.....
Antworten Top
#17
Redcaps.Info
Heute habe ich meine zehnte Auszahlung instant erhalten und somit
einen Netto-ROI von 50% erreicht.
Schön, aber wenn ich mir so die Entwicklung anschaue und die
BTC- und ETH-Wallets von Redcaps dann bin ich aktuell nicht positiv gestimmt,
denn entweder arbeitet der Admin zwischenzeitlich mit neuen Adressen die
Einzahlungen erhalten und diese nicht per Telegram registriert werden oder
einfach keine neuen Investments reinkommen und er aktuell im ETH-Wallet
schon mal selbst die Balance erhöht hat, denn da war Gestern um 23:39 Uhr
ein Eingang über 0,5 ETH, der widerum nicht im TG-Chat angezeigt ist.
Es bleibt hier also weiterhin spannend, aber ehrlich gesagt würde ich hier
aktuell nichts mehr reinlegen.
Vielleicht bekommt der Admin aber noch das Steuer herumgerissen und
verschafft Redcaps noch ne große Ladung an neuen Investoren.
Wer weiß !?
Antworten Top
#18
Redcaps.Info

Das bei HYIPs mit täglichen Gutschriften die Anzahl der Auszahlungen
um etliches höher ist als die Anzahl der Investments bei ist ja 
eher normal, aber bei Redcaps hat sich die Investbereitschaft noch
nicht wesentlich verbessert, es kommen zwar hier und da kleinere
Invests, aber die sind immer noch sehr übersichtlich.
Heute an Laufzeittag 14 habe ich meine 13te Auszahlung instant
erhalten und somit aktuell einen Netto-ROI von 65,00% erreicht.
Es ist also noch ein langer Weg bis zum BEP und wir dürfen gespannt
sein ob wir diesen noch sehen werden.
Antworten Top
#19
Mach mir auch ein wenig Sorgen wieso hier so wenig passiert, hoffen wir das vielleicht nicht alle Einzahlungen im Telegram erscheinen, weil sonst ist das ja bisher wirklich ein mega kleines Projekt.
Bin auch seit Tag 2 dabei und mal schauen ob wir den BEP sehen Grinsen
Antworten Top
#20
(13.02.2020, 11:11)HooDies schrieb: Gestern um 23:39 Uhr
ein Eingang über 0,5 ETH, der widerum nicht im TG-Chat angezeigt ist.

Ich dachte auch erst, es sei ein Deposit, war es aber nicht. Der Admin hatte nur Geld vom Einzahlungs-Sammler in die Auszahlungs-wallet verschoben zum auffüllen.
Das selbe gestern, der Eingang war nur ein Übertrag zum Auffüllen.

Hatte alles gegengecheckt mit den Stats auf der Webseite.
Die paar Depositchen, die über die Monitore kamen, wurden im Telegram auch eingebucht.

Da nun ein paar Tage vergangen sind, ein Blick auf die Statistik (stand heute 0:00 Uhr)





Schöner ist es nicht geworden. 
Die Reserven schrumpfen.

Ein Reinvest zum aktuellen Stand ist mehr als ausgeschlossen, wer aktuell eventuell noch an einen Einstieg denkt, dem ist davon mehr oder weniger abzuraten. 

Wir können es nur weiter laufen lassen und noch mitnehmen was geht. 

Grüße MAMA
Antworten Top

    Gehe zu:


Schnellantwort im Thema "P.-Included: Redcaps - ab 5% für 25 Kalendertage - ROI 125%"

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Projektbewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

Werbung
2,50€ / Tag

Werbung